Tag Archives: Ewald Schober

Medizin Gesundheit Wellness

Positiv-Gefühle verändern Gesamtzustand in Echtzeit

Experiment am Day of Change: Messung mit computergestützten Diagnostiksystem Nilas MV weist positive Auswirkung der Mentaltechnik „LCC-Kombinatorik“ auf menschlichen Körper nach

Positiv-Gefühle verändern Gesamtzustand in Echtzeit

Nilas MV visualisiert Aura-Portrait einer Probandin bei negativen und positiven Gefühlen (Bildquelle: Manfred Langhuber)

Deggendorf, 21. April 2017. Positive Gefühle haben sofortige Auswirkungen auf Körperzellen und den Gesundheitszustand eines Menschen. Wie einfach jeder Mensch in der Lage ist, sofort ein positives Gefühl zu erzeugen und diese Veränderung im Körper herbei zu führen, wurde nun gemessen und nachgewiesen. Die LCC Seminare GmbH wies dies während des Seminars „Day of Change“ nach in Zusammenarbeit mit Kurt Hörmann, Selbstheilungscoach und Experte für Betriebliches Gesundheitsmanagement aus Frankenstein (Pfalz). Auf den kommenden Veranstaltungstagen können sich die Teilnehmer auf eine Wiederholung der Live-Performance und -Forschung freuen:
– Day of Change in Nürnberg am 22. April 2017
– Day of Change in Köln am 23. April 2017

Experiment „Wechselbad der Gefühle“

Im Rahmen eines Live-Experiments wählte eine Seminarteilnehmerin bewusst zunächst einen negativen Gefühlszustand und wechselte danach in ein positives Gefühl, welches sie mithilfe einer LCC-Technik erzeugen konnte. Das verwendete Gerät Nilas MV misst auf wissenschaftlicher, quantenbiologischer Basis die Herzratenvariabilität. Anhand der beiden Gefühlszustände wurden deren Auswirkungen auf Körperebene aufgezeigt und auf der Leinwand in Echtzeit für das Publikum sichtbar gemacht. Mit dem Gerät wird der Puls gemessen und die Gesamtgesundheit, das vegetative Gleichgewicht, die Anpassungsfähigkeit, die psycho-emotionale Situation und die Organregulation der Probandin in Echtzeit ermittelt und visualisiert.

Anhand des Kurvenverlaufs konnten die Seminarteilnehmer erkennen, dass der Wechsel in einen positiven Gefühlszustand innerhalb weniger Sekunden den gesamten körperlichen Zustand der Probandin verbesserte. Darüber hinaus versetzte der Vorher-Nachher-Vergleich der errechneten Aurabilder der Probandin in beiden Gefühlszuständen die Teilnehmer ins Staunen.

„Ein Gefühl ist nicht nur einfach ein Gefühl, sondern zeigt massive Auswirkungen auf die menschliche Konstitution. Dies wiederum erklärt, wie wichtig es ist, in einem guten Zustand zu bleiben. Negative Gefühle wie Traurigkeit, Angst, Sorge, Wut oder ähnliches fühlen sich nicht nur schlecht an, sondern machen auch krank“, betont Gesundheitsexperte Kurt Hörmann, der das Experiment leitete.

Positive Gefühle selbst erzeugen

Doch wie erzeugt man ein gutes Gefühl beziehungsweise einen guten Zustand? Dies lässt sich auf dem Seminar Day of Change erlernen. Hier wird die von Ewald Schober entwickelte Mentaltechnik „LCC-Kombinatorik“ regelmäßig geschult und angewendet. Die LCC-Kombinatorik ermöglicht es jedem Menschen, ein positives Gefühl zum Ausgang eines beliebigen Vorhabens zu entwickeln und somit ein positives Ergebnis herbei zu führen.

Unterschiedlichste Vorhaben wurden von den Seminarteilnehmern bereits mit LCC-Kombinatorik gelöst und dabei vermeintlich Unmögliches möglich gemacht. Beispielsweise konnten Teilnehmer mit Einsatz der einfachen, aber wirkungsvollen Technik einen gefüllten Maßkrug in einer zweiten Runde länger stemmen als ohne Anwendung der Technik wenige Minuten zuvor. Weitere verblüffende Ergebnisse wurden unter anderem erzielt bei einer erhöhten Anzahl von Liegestützen, beim Zerschlagen von Gasbetonsteinen und Brettern sowie beim Feuerlauf und Glasscherbenlauf.

„Zusammengefasst lässt sich sagen: Mit der LCC-Kombinatorik kann der Mensch auf einfache Weise und per Fingerschnipp ein positives Gefühl und somit einen positiven Seins-Zustand erzeugen. Gleichzeitig wird das Ergebnis eines Vorhabens bestimmt. Die Wirkung auf Körper und Zellen konnte jetzt mit dem Gerät Nilas MV verlässlich gemessen und nachgewiesen werden. Was wir hier im Seminar erleben, ist Lebens-Alchemie“, so Ewald Schober.

Die LCC Seminare GmbH ist Veranstalter des Day of Change, einer Seminarreihe für Persönlichkeitsentwicklung. Das LCC ist ein europäisches Forschungs- und Bildungsinstitut, welches mit rund 1200 Menschen die Anwendung mentaler Techniken im Alltag erforscht.

Die Seminare des Bildungsinstituts ermöglichen eine Bandbreite an positiven Erlebnissen und Erfahrungen. In 2017 ist ein Wachstum auf rund 5.000 Teilnehmer und die Ausweitung auf weitere Standorte geplant.

Die positive, lebensverändernde Wirkung der Seminare ist notariell bestätigt. Als Berater der Vereinten Nationen (UNO) im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung genießt das LCC höchste Anerkennung.

Bestseller-Autor und Mentaltrainer Ewald Schober ist Kopf des Instituts. Mit seinem Speakerteam vermittelt er Monat für Monat auf dem Day of Change praktisch anwendbares Wissen. Für seine Arbeit wurde Ewald Schober von der europäischen Trainerallianz in Berlin als „Trainer des Jahres 2010“ ausgezeichnet.

Firmenkontakt
LCC Seminare GmbH
Manfred Langhuber
Östlicher Stadtgraben 22
94469 Deggendorf
0991 / 270038-0
info@lcc-seminare.de
http://www.lcc-seminare.de

Pressekontakt
Walter Visuelle PR GmbH
Leonie Walter
Adelheidstraße 79
65185 Wiesbaden
0611 / 3417241-0
L.Walter@pressearbeit.de
http://www.pressearbeit.de

Wissenschaft Technik Umwelt

Ewald Schober spricht beim ersten Regenwald-Kongress

Mentale Einflussnahme auf die Natur ist möglich – Interview mit dem Mentaltrainer zeigt, welche Ergebnisse der Mensch mit den richtigen Techniken selbst erschaffen kann.

Ewald Schober spricht beim ersten Regenwald-Kongress

Ewald Schober im Interview mit Conny Keule

Deggendorf, 7. März 2017. Mentaltrainer Ewald Schober spricht als Experte beim ersten Online-Kongress zur Rettung des Regenwaldes. Der Trainer und Lebensforscher berichtet darüber, welche Möglichkeiten Menschen haben, mentalen Einfluss auf die Natur zu nehmen. Ewald Schober ist Gründer und Leiter des Forschungs- und Bildungsinstituts Life Coaching Center (LCC). Seine Forschungen aus weit mehr als 1.000 Experimenten zeigen, dass sich ein Ergebnis immer einstellt, wenn der Mensch dieses schon fühlen kann. Durch die Technik des Collective Reframings, die Schober selbst entwickelt hat und in Seminaren lehrt, können Menschen vor allem in Gruppen enorme Ergebnisse erzielen. Im Interview mit Veranstalterin Conny Keule lässt der Mentaltrainer die Teilnehmer des Regenwald-Kongresses an vielen Beispielen teilhaben, die man im herkömmlichen Sinn als Wunder bezeichnen würde. Des weiteren informiert er über eine Technik, die auch jeder Einzelne anwenden kann, um den positiven Ausgang einer Situation herbeizuführen. „Eine Wahrheit hat die Eigenschaft, sich immer zu bewahrheiten“, ist die Erfahrung von Ewald Schober. „Die Frage ist nur: Welche Wahrheit, sprich welche Option wähle ich?“

Während des Regenwald-Kongress vom 13. März bis 22. März 2017 sind neben Ewald Schober viele weitere Experten in Interviews zu sehen. Veranstalterin Conny Keule spricht mit den Experten über unterschiedlichste Aspekte des Regenwaldes. Themen sind unter anderem Bewusstseins-Erweiterung, Ernährung, Aufbau des Regenwalds und viele interessante und ungewöhnliche Projekte einzelner Menschen und Gruppierungen. Die Teilnahme am Regenwald-Kongress ist kostenfrei unter www.regenwald-kongress.de.

Seit seinem 18. Lebensjahr beschäftigte sich Ewald Schober gesundheitsbedingt mit Theorien, Techniken und Methoden, die zu einem selbstbestimmten, glücklichen Leben führen. Immer wieder erprobte er, was Trainer, Wissenschaftler und Lebensforscher vorschlugen. Er prüfte und verwarf wieder viele dieser Techniken. Er entwickelte seine eigene Methoden und vereinfachte sie derart, dass sie heute von Jedermann sehr leicht umzusetzen und anzuwenden sind. Die gewonnen Erkenntnisse teilt er als Trainer regelmäßig jeden Monat auf dem Seminartag „Day of Change“ mit seinen Teilnehmern sowie in seinen Büchern. Als Leiter des Forschungs- und Bildungsinstituts Life Coaching Center forscht er weiterhin zu den Gesetzmäßigkeiten des Lebens. Schober hat sich zum Ziel gesetzt, sein Wissen auf eine leichtverständliche Art und mit hohem Praxisnutzen zu vermitteln, sodass immer mehr Menschen ein selbstbestimmtes Leben führen können. Ewald Schober wurde von der Europäischen Trainer-Allianz in Berlin zum Trainer des Jahres 2010 gewählt.

Die LCC Seminare GmbH ist Veranstalter des Day of Change, einer Seminarreihe für Persönlichkeitsentwicklung. Das LCC ist ein europäisches Forschungs- und Bildungsinstitut, welches mit rund 1200 Menschen die Anwendung mentaler Techniken im Alltag erforscht.

Die Seminare des Bildungsinstituts ermöglichen eine Bandbreite an positiven Erlebnissen und Erfahrungen. In 2017 ist ein Wachstum auf rund 5.000 Teilnehmer und die Ausweitung auf weitere Standorte geplant.

Die positive, lebensverändernde Wirkung der Seminare ist notariell bestätigt. Als Berater der Vereinten Nationen (UNO) im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung genießt das LCC höchste Anerkennung.

Bestseller-Autor und Mentaltrainer Ewald Schober ist Kopf des Instituts. Mit seinem Speakerteam vermittelt er Monat für Monat auf dem Day of Change praktisch anwendbares Wissen. Für seine Arbeit wurde Ewald Schober von der europäischen Trainerallianz in Berlin als „Trainer des Jahres 2010“ ausgezeichnet.

Firmenkontakt
LCC Seminare GmbH
Manfred Langhuber
Östlicher Stadtgraben 22
94469 Deggendorf
0991 / 270038-0
info@lcc-seminare.de
http://www.lcc-seminare.de

Pressekontakt
Walter Visuelle PR GmbH
Leonie Walter
Adelheidstraße 79
65185 Wiesbaden
0611 / 3417241-0
L.Walter@pressearbeit.de
http://www.pressearbeit.de

Bildung Karriere Schulungen

Ewald Schober veröffentlicht „Dein Buch“

Das neue Buch des Mentaltrainers Ewald Schober zeigt dem Leser auf, wie er Sorgen und Ängste loslassen und endlich ein selbstbestimmtes Leben führen kann.

Ewald Schober veröffentlicht "Dein Buch"

Ewald Schober präsentiert „Dein Buch“ (Bildquelle: Manfred Langhuber)

Deggendorf, 8. Februar 2017. Mentaltrainer Ewald Schober hat jetzt sein neuestes Buch veröffentlicht. Der Titel „Dein Buch – Lebe ein wahrhaft selbstbestimmtes Leben“ widmet sich dem Thema, wie jeder Mensch glücklich und erfolgreich leben kann. Wie schon in seinem Bestseller „Wer bist Du?“ zeigt Schober in diesem Buch neue Perspektiven und Sichtweisen. Sein Ansatz: Sorgen, Ängste und Schuldgefühle verhindern es, rundum glücklich zu sein. Der Blick auf negative Ereignisse und Erfahrungen in der Vergangenheit schafft genau diese Erlebnisse in der Gegenwart und somit wieder neue negative Referenzpunkte, die nachhaltig im Bewusstsein bleiben. Der Teufelskreis lässt sich unterbrechen. Alleine durch positives Denken ist es jedoch in der Regel nicht zu schaffen, die Sorgen, Ängste und Schuldgefühle zuverlässig abzubauen. Es bedarf einer Entscheidung dazu. Der Autor liefert im Buch nicht nur Theorien, sondern auch eine einfach anwendbare Technik, um negative in positive Gefühle zu wandeln. Schobers selbstentwickelten Methode „Change-Booster“ leitet den Leser in neun leicht verständlichen und umsetzbaren Schritten an, eigene belastende Probleme mit Leichtigkeit zu lösen.

Ewald Schober erklärt: „Sorgen, Ängste und Schuldgefühle existieren nur im Kopf des jeweiligen Menschen. Es sind reine Gefühlszustände, die sich in nicht förderlichen Glaubenssätzen und Traumen manifestieren. Gefühle lassen sich jedoch sofort verändern. Der Vorteil ist: Aus einem positiven Gefühl heraus ist der Mensch deutlich handlungsfähiger und kann seine jeweilige Situation dann sehr viel leichter verändern. „Dein Buch“ ermöglicht dem Leser eine sofortige Umsetzung der Erkenntnisse.“

Das Buch vermittelt, wie sich jeder Mensch seine eigene, gewünschte Realität selbst erschaffen kann. Wichtiger, als im Außen zu feilen an Karriere, Haus, Auto und Partner, ist es, so genannte Innebereiche zu trainieren und stets in einem guten Zustand zu sein. Dies zieht laut Schober unweigerlich positive Auswirkungen auf Gesundheit, Beruf, Familie, Finanzen und die Lebensqualität nach sich.

Seit seinem 18. Lebensjahr beschäftigte sich Ewald Schober gesundheitsbedingt mit Theorien, Techniken und Methoden, die zu einem selbstbestimmten, glücklichen Leben führen. Immer wieder erprobte er, was Trainer, Wissenschaftler und Lebensforscher vorschlugen. Er prüfte und verwarf wieder viele dieser Techniken. Er entwickelte seine eigene Methoden und vereinfachte sie derart, dass sie heute von Jedermann sehr leicht umzusetzen und anzuwenden sind. Die gewonnen Erkenntnisse teilt er als Trainer regelmäßig jeden Monat auf dem Seminartag „Day of Change“ mit seinen Teilnehmern sowie in seinen Büchern. Als Leiter des Forschungs- und Bildungsinstituts Life Coaching Center forscht er weiterhin zu den Gesetzmäßigkeiten des Lebens. Schober hat sich zum Ziel gesetzt, sein Wissen auf eine leichtverständliche Art und mit hohem Praxisnutzen zu vermitteln, sodass immer mehr Menschen ein selbstbestimmtes Leben führen können. Ewald Schober wurde von der Europäischen Trainer-Allianz in Berlin zum Trainer des Jahres 2010 gewählt.

Autor: Ewald Schober
Titel: „Dein Buch – Lebe ein wahrhaft selbstbestimmtes Leben“
Verlag: Tredition, Hamburg
ISBN: 978-3-7345-8056-7
Preis: 14,97 EUR

Die LCC Seminare GmbH ist Veranstalter des Day of Change, einer Seminarreihe für Persönlichkeitsentwicklung. Das LCC ist ein europäisches Forschungs- und Bildungsinstitut, welches mit rund 1200 Menschen die Anwendung mentaler Techniken im Alltag erforscht.

Die Seminare des Bildungsinstituts ermöglichen eine Bandbreite an positiven Erlebnissen und Erfahrungen. In 2017 ist ein Wachstum auf rund 5.000 Teilnehmer und die Ausweitung auf weitere Standorte geplant.

Die positive, lebensverändernde Wirkung der Seminare ist notariell bestätigt. Als Berater der Vereinten Nationen (UNO) im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung genießt das LCC höchste Anerkennung.

Bestseller-Autor und Mentaltrainer Ewald Schober ist Kopf des Instituts. Mit seinem Speakerteam vermittelt er Monat für Monat auf dem Day of Change praktisch anwendbares Wissen. Für seine Arbeit wurde Ewald Schober von der europäischen Trainerallianz in Berlin als „Trainer des Jahres 2010“ ausgezeichnet.

Firmenkontakt
LCC Seminare GmbH
Manfred Langhuber
Östlicher Stadtgraben 22
94469 Deggendorf
0991 / 270038-0
info@lcc-seminare.de
http://www.lcc-seminare.de

Pressekontakt
Walter Visuelle PR GmbH
Leonie Walter
Adelheidstraße 79
65185 Wiesbaden
0611 / 3417241-0
L.Walter@pressearbeit.de
http://www.pressearbeit.de

Bildung Karriere Schulungen

Mentaltechniken für eine lebenswerte Welt

Seminartag „Day of Change“ mit Ewald Schober und weiteren Speakern widmet sich im August unter anderem dem beruflichen Erfolg

Mentaltechniken für eine lebenswerte Welt

Ewald Schober, Day of Change (Bildquelle: Manfred Langhuber)

Deggendorf, 8. August 2016. Krisen, Terror, Kriege und viele andere negative Nachrichten zeichnen derzeit ein zunehmend hässliches Bild der aktuellen Welt. Viele Menschen sehnen sich immer mehr danach, in Frieden zu leben und glücklich und erfolgreich zu sein. „Eine lebenswerte Welt für jedermann“ ist daher das Thema des Day of Change im August. Wie die Teilnehmer des Seminartages ihren eigenen Weg gehen und mit einfachen, praktikablen Techniken ihr Leben nach ihren Vorstellungen gestalten können, wird an verschiedenen Terminen und Standorten vorgestellt. Ein Fokus liegt dabei insbesondere auf dem beruflichen Erfolg, der unweigerlich dann eintritt, wenn der Mensch Dinge tun kann, die ihm liegen, die ihn interessieren und die er gerne tut.

Ewald Schober, Europas Trainer des Jahres* und Buchautor des Sachbuches „Wer bist Du?“, forscht mit seinen Teilnehmern seit mehreren Jahren, wie sich Zufriedenheit und bessere Ergebnisse im Leben mit einfachen Methoden einstellen. Während des Seminartages zeigen Schober und weitere Speaker, wie sich die Teilnehmer auf Glück und Erfolg innerlich einstellen und so ihre Ziele auch im Außen schneller erreichen können.

„Jeder Mensch kann selbst in höchstem Maße Einfluss nehmen auf den Verlauf seines Lebens und die Ergebnisse, die er sich wünscht. Die meisten Menschen glauben jedoch an das Schicksal und an Zufälle. Auf dem Day of Change haben unsere Teilnehmer regelmäßig die Möglichkeit, das eigene Leben zu reflektieren und dann wieder neue Entscheidungen für ihr Leben zu treffen. Das Ergebnis ist bei allen Teilnehmern ein besseres Lebensgefühl“, erläutert Ewald Schober.

Die Seminarreihe „Day of Change“ vermittelt mit monatlich wechselnden Seminarthemen an derzeit drei Standorten, wie die Teilnehmer ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben führen können. Der „Day of Change“ im August findet statt in Nürnberg am Samstag, 20. August 2016, in Brühl bei Köln am Sonntag, 21. August 2016 und in Mannheim am Sonntag, 28. August 2016.

Auf Basis von mehr als zwanzig Jahren Forschung und persönlicher Erfahrung hat Ewald Schober verschiedene Methoden und Techniken zum Thema Selbstbestimmung selbst entwickelt. Die Basis ist dabei die Bestimmung des eigenen Zustands, wodurch Nachrichten und Erlebnisse von außen keine oder kaum noch negative Wirkung für den einzelnen erzeugen können. Zudem stärkt die Teilnahme am Day of Change die Wahrnehmung und das Bewusstsein für die Glücksmomente im Alltag. Veranstalter des Day of Change ist das Life-Coaching-Center (LCC), ein europäisches Forschungs- und Bildungsinstitut im Bereich Persönlichkeitsentwicklung. Es ermöglicht den Teilnehmern mit dem regelmäßigen Seminartagen tiefgreifende Erfahrungen und Erlebnisse.

*Ewald Schober ist ausgezeichnet als Europas Trainer des Jahres 2010, gewählt von der Europäischen Trainerallianz Berlin.

Gründer und Leiter der Life-Coaching-Center (LCC) ist Ewald Schober, Trainer des Jahres 2010, gewählt von der Europäischen Trainerallianz Berlin. Schober beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Psyche des Menschen und hat die positive Wirkung einer Vielzahl von Techniken und Methoden beobachtet. Als Speaker der Day-of-Change-Seminare vermittelt er sein Wissen einfach und verständlich sowie anhand von praktischen Beispielen weiter. Die Seminarreihe entstand aus fast drei Jahrzehnten intensiver Erforschung mentaler Grundlagen und Reaktionen auf die dauerhafte Anwendung der entsprechenden Techniken.
Zur Community der LCC zählen aktuell über 700 Menschen aus dem deutschsprachigen Raum. Die Seminare des Bildungsinstituts ermöglichen eine Bandbreite an positiven Erlebnissen und Erfahrungen. In 2016 ist ein Wachstum auf rund 2.000 Teilnehmer und weitere Präsenzen der Life-Coaching-Center an zusätzlichen Standorten geplant.

Firmenkontakt
Life Coaching Center (LCC)
Manfred Langhuber
Östlicher Stadtgraben 22
94469 Deggendorf
0991 / 270038-0
info@lcc-seminare.de
http://www.lcc-seminare.de

Pressekontakt
Walter Visuelle PR GmbH
Leonie Walter
Rheinstraße 99
65185 Wiesbaden
0611 / 23878-0
L.Walter@pressearbeit.de
http://www.pressearbeit.de