Tag Archives: esport

Computer IT Software

G2 Esports Signature Edition – der neue Gaming-Monitor G2590PX/G2 von AOC

G2 Esports Signature Edition - der neue Gaming-Monitor G2590PX/G2 von AOC

Die G2 Esports Signature Edition des G2590PX, der G2590PX/G2

Amsterdam, 16. November 2018 – AOC, ein weltweit führender Hersteller von Gaming- Monitoren, stellt sein erstes Display der Edition G2 Esports vor – den G2590PX/G2. Ermöglicht wurde die neue Sonderedition durch eine Zusammenarbeit zwischen AOC und G2 Esports, einer der leistungsstärksten und erfolgreichsten eSport-Organisationen weltweit. Der Monitor besticht durch sein einzigartiges Design mit der offiziellen Samurai-Grafik und dem Logo von G2 Esports. Dieser 62,2 cm (24,5″) große Monitor ist mit leistungsstarken Gaming-Funktionen wie 144 Hz, 1ms Reaktionszeit und FreeSync ausgestattet.

AOC und G2 Esports – eine ideale Kombination
G2 Esports mit Sitz in Berlin wurde 2013 vom renommierten Pro-Gamer Carlos ‚ocelote‘ Rodríguez gegründet und etablierte sich bei verschiedenen internationalen eSport-Veranstaltungen schnell als Titan der europäischen Turnierszene. Seit dem Beginn der Partnerschaft mit AOC im Januar 2018 wurden die Trainingsplätze von G2 Esports mit den modernsten Gaming-Displays von AOC ausgestattet, um ihren Erfolg weiter zu stärken. Mit der Einführung des neuen G2590PX/G2 heben sowohl AOC als auch G2 Esports ihre erfolgreiche Partnerschaft auf die nächste Stufe.

„Dieser Monitor ist nicht nur ein Zeichen der Wertschätzung von AOC für eine so erfolgreiche Organisation wie G2 Esports, er ist auch allen Fans der G2 Esports Spieler gewidmet“, sagt Stefan Sommer, Director Marketing and Business Management bei AOC International Europe. G2 Esports‘ Carlos ‚ocelote‘ Rodríguez ergänzt: „AOC hat sich als unglaublicher Partner für uns und unsere Spieler erwiesen. Die Qualität ihrer Monitore in Verbindung mit dem Engagement und der Empathie ihres Teams macht uns sehr stolz auf diese Partnerschaft. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam den Monitor G2 Esports geschaffen, der die Stärken dieser Partnerschaft verkörpert und den wir unser Eigen nennen können. Wir freuen uns auf den G2590PX/G2 und können es kaum erwarten, ihn bei vielen unserer diehard #G2ARMY Mitglieder zu Hause zu sehen.“

Volle AOC-Displayleistung auf 24,5″
Basierend auf der vielfach ausgezeichneten G90-Gaming-Monitor-Serie von AOC, verfügt das G2590PX/G2 über ein rahmenloses TN-Panel mit 16:9 Full HD (1920×1080 Pixel), FreeSync-Unterstützung, 1 ms Reaktionszeit und hohen Bildwiederholraten von bis zu 144 Hz. Mit dem G2590PX/G2 demonstriert AOC, wie ein Display Leistung, Stil sowie einen attraktiven Preis in einem Paket vereinen kann und damit ein reibungsloses, ruckelfreies Spielerlebnis ohne Tearing gewährleistet.

Die G2 Esports Signature Edition ist ab sofort erhältlich (UVP: 369,00 Euro / 419,00 CHF).

Weitere Produktinformationen zum AOC G2590PX/G2: https://eu.aoc.com/en/gaming/products/g2590px-g2

Über AOC
AOC ist weltweit eine Top-Marke für Computermonitore. Hohe Qualität, erstklassiger Service, attraktives Design sowie umweltfreundliche und innovative Produkte zu einem fairen Preis sind die Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher und Vertriebspartner auf AOC setzen. Ob professioneller oder privater Nutzer, Unterhaltung oder Gaming – die Marke AOC bietet Monitore für jeden Anspruch. AOC ist ein Tochterunternehmen von TPV Technology Limited, dem weltweit größten LCD-Hersteller. https://eu.aoc.com/de/

Firmenkontakt
AOC International (Europe)
Anna Stefańczyk
Prins Bernhardplein, 6th floor 200
1097 JB Amsterdam
+31 20 5046950
anna.stefanczyk@tpv-tech.com
https://eu.aoc.com/de/

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstraße 19
10245 Berlin
+49 30 789076 – 0
aoc@united.de
http://www.united.de

Elektronik Medien Kommunikation

Spektakuläre Burgeroberung mit LG UltraGear™ Monitoren

Beim CASTLE SIEGE eSports-Event auf der Burg Mark in Magdeburg kämpfen die besten Teams um die Rainbox Six Siege-Krone

Spektakuläre Burgeroberung mit LG UltraGear™ Monitoren

eSport in einzigartiger Atmosphäre beim CASTLE SIEGE Event

Eschborn – 8. November 2018 – Am 10. und 11. November blasen acht eSport-Teams zum Angriff auf die Festung im großen Rainbow Six Siege „CASTLE SIEGE“ Event. Der bekannte Caster Marius „VERDIPWNZ“ Lauer sowie UBISOFT und LG Electronics laden zum Major-Turnier in der historischen Festung Mark im Herzen Magdeburgs. Um die Taktik-Shooter-Krone kämpfen in diesem Jahr unter anderem die Teams Penta Sports, Aquila und Mockit. Bis zu 200 Fans werden vor Ort live ihre Lieblingsteams anfeuern und Cosplayer zeigen ihre liebevoll gestalteten Kostüme. Bei dem Event mit dabei: sensationelle Gaming-Monitore von LG, auf denen die Wettkämpfe ausgetragen werden. Zudem sind die Matches live auf den Ubisoft-Kanälen via YouTube, Twitch, Twitter (Persicope), Facebook und Mixer zu sehen. Dem Sieger-Team winkt ein Preispool von 7.500 Euro.

Acht Teams kämpfen um die Taktik-Shooter-Krone
Es geht heiß her in der Burg Mark in Magdeburg, wenn am Wochenende des 10. und 11. November die eSports-Elite im beliebten Taktik-Shooter Rainbow Six Siege von Ubisoft gegeneinander antritt. Mit CASTLE SIEGE haben die Veranstalter gemeinsam mit dem bekanntesten Deutschen Rainbow-Six-Caster Marius Lauer ein Event auf die Beine gestellt, das in einmaliger Weise das einzigartige Burg-Ambiente und die eSports-Szene miteinander verbindet. Hochkarätige eSports-Teams treten hier gegeneinander an. Bekannt aus der europäischen Pro-League ist das Team von Penta Sports. Aquila – besser bekannt als Team Prismatic – war Deutscher Vertreter beim ESL Euro Cup 2018 und Zweitplatzierter bei der SLS #6 in Düsseldorf. Mit Mockit gibt sich außerdem das zweitplatzierte Team der europäischen Pro-League die Ehre. Fünf weitere Teams haben sich qualifiziert und kämpfen um den Preispool von 7.500 Euro des anspruchsvollen Taktik-Shooter-Spektakels.

LG UltraGear™ – Bestleistungen brauchen die besten Monitore
Dass bei einem solchen Event nicht irgendeine Hardware zum Einsatz kommt, ist natürlich klar. Als Premium-Sponsor stellt LG Electronics erstklassige Gaming-Monitore zur Verfügung, auf denen die Matches ausgetragen werden. Das aktuelle UltraGear™ Lineup von LG lässt Gamer-Herzen höher schlagen: Neben schneller Reaktionszeit punkten diese Bildschirme durch ihre herausragende Bildqualität, kompromisslose Leistung und ihr einzigartiges Design. Technologien wie NVIDIA G-Sync und AMD FreeSync2 sorgen dafür, dass Bewegungen absolut flüssig dargestellt werden ohne Tearing oder Ruckeln – auch wenn Inhalte mit maximaler Detailtiefe und in HDR dargestellt werden. Praktische Features wie 1ms Motion Blur Reduction, Black Stabilizer oder die speziell auf die verschiedenen Genres zugeschnittenen Bildschirm-Modi machen die Monitore zu optimalen Werkzeugen für anspruchsvolles Gaming.

eSport in einzigartiger Atmosphäre
Bis zu 200 Fans werden am Wochenende in der Burg Mark in Magdeburg erwartet. Darüber hinaus präsentieren Cosplayer ihre atemberaubenden Kostüme in der einzigartigen Burg-Kulisse. Alle Spiele werden live auf den Ubisoft-Kanälen via YouTube, Twitch, Twitter (Periscope), Facebook und Mixer übertragen. „Eine Besonderheit bei CASTLE SIEGE ist die Tatsache, dass es das erste eSport-Event in Deutschland ist, das auf einer Burg ausgetragen wird“, erklärt Veranstalter Marius Lauer. „Damit beschreitet es nicht nur neue Wege bei der Platzierung und Inszenierung von eSport, es hebt eSport auch auf eine Ebene mit anderen kulturellen Veranstaltungen und zeigt, wie stark Events rund um das Thema kompetitives Gaming in den letzten Jahren gewachsen ist.“

Mehr Infos zum Turnier gibt es unter:
https://www.lg.com/de/gaming/castlesiege

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 125 Niederlassungen auf der ganzen Welt und 77.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2017 einen Konzernumsatz von 55,4 Milliarden US-Dollar (61,4 Billionen Koreanische WON). LG besteht aus vier Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances & Air Solution und Vehicle Components – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG Electronics ist ENERGY STAR Partner des Jahres 2016. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Deutschland GmbH
Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life“s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com

Über LG Electronics Information System Products
LG Electronics Information System Products (ISP) liefert als führender Anbieter seit über zwanzig Jahren Lösungen, um Menschen effizient mit Computern arbeiten zu lassen. Zwei von drei in Deutschland verkauften optischen Laufwerken stammen beispielsweise von LG. Im Display-Bereich setzt LG Maßstäbe bei der Entwicklung und Fertigung modernster Monitore und LED-Projektoren. Die optimale Verbindung von attraktivem Design, perfekter Ergonomie und höchster Bildqualität steht bei der Produktentwicklung von Monitoren an erster Stelle. Nach dieser Philosophie entwickelten die Ingenieure von LG technologische Meilensteine wie die farbtreuen LG IPS-Panel, atemberaubende 21:9-Monitore der LG UltraWideTM Serie und die LG UltraFineTM Displays, die mit ihrer 5K-Auflösung im Consumer- und B2B-Bereich völlig neue kreative Möglichkeiten eröffnen.

Firmenkontakt
LG Electronics Deutschland GmbH
Klaus Petri
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
0 61 96/ 5821 – 0
lg-isp@rtfm-pr.de
http://presse.lge.de/

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
lg-isp@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Sport Vereine Freizeit Events

Kooperation von ad hoc gaming GmbH und 07 Gera eSports Verein

Kooperation von ad hoc gaming GmbH und 07 Gera eSports Verein

Von links Mike Neumaister ad hoc, Frank Nehring 07 Gera eSport, OB der Stadt Gera Julian Vonarb

Mit dem heutigen Tag vereinen sich die beiden eSport Akteure aus Gera, um die Förderung des eSports in der Stadt Gera weiter voranzutreiben und Gera als Förderzentrum des eSports zu etablieren. Vereint im Breiten- und Profisport, werden gemeinsam die Weichen für eine bessere Nachwuchsförderungen im eSport gestellt.
In Gera selbst werden sich beide Parteien für mehr Events im Bereich Gaming und eSports einsetzen, so wie zum vergangenen Samstag mit der Langen Nacht der Wirtschaftslöwen in Gera zusammen auftreten oder in Zukunft die Veranstaltung von Public Viewings von großen eSport Ereignissen oder der Ligaübertragungen der eigenen Teams.
Um weiterhin die große Lücke zwischen Amateuren und Profis im eSport zu verkleinern, werden auch gemeinsame Maßnahmen zur Anpassung des Dualen Gamings unternommen, so dass das System für die Öffentlichkeit bereits in den kommenden Jahren anwendbar wird.
Viele gemeinsame Ziele sind zu bewältigen, aber eine gemeinsame Stadt Gera und ein gemeinsamer Wille von ad hoc gaming sowie 07 Gera eSports Verein wird es möglich machen, den eSport weiter in die Mitte der Gesellschaft zu transportieren und Deutschland international konkurrenzfähig zu gestalten – #gemeinsam!

Frank Nehring, Vorstandsvorsitzender von 07 Gera eSports Verein e.V.:
Wir sind sehr glücklich über diese Kooperation, die uns als Verein stärkt. Hierdurch sind wir gemeinsam in der Lage viele Projekte optimaler zu bearbeiten und eSport als Breitensport in Gera zu etablieren. Damit werden wir in Gera einen innovativen und kompetenten Standort von Profi- und Breitensport des eSports schaffen.

Social Media

https://www.facebook.com/ZeroSeveneSport/
https://twitter.com/ZeroSeveneSport

Kurzprofil: 07 Gera eSports Verein e.V.
07 Gera eSport Verein, gegründet im Mai 2018, ist ein Zusammenschluss an Personen, welche das gemeinsame Interesse verfolgen einen eSport-Verein im Großraum Gera zu gründen. Uns eint das Ziel die Gamer und eSportler zusammenzubringen, ein Zuhause für sie zu sein und sie alle zu fördern und zu fordern.

Kurzprofil: ad hoc gaming GmbH – Power to Play
Die ad hoc gaming GmbH wurde im April 2017 als Tochterunternehmen der ad hoc best services GmbH gegründet. Ziel des Unternehmens ist es, den deutschen eSport in die Mitte der Gesellschaft zu rücken und diesem zu internationaler Konkurrenzfähigkeit verhelfen. Neben einem eigenen eSport Team, einem Leistungszentrum in Kombination mit „Duales Gaming“, bietet das Unternehmen auch Beratungen und Dienstleistungen im Bereich Gaming und eSport an.

Der 07 Gera eSport Verein e.V. gründete sich im Mai 2018 im grünen Herzen Deutschlands, anders gesagt in der ostthüringischen Metropole Gera. Wir fassten den Entschluss eSport als Verein in der Region zu etablieren und darüber hinaus weiter voranzutreiben. Dazu wurde ein e.V. (eingetragener Verein) gegründet.

Firmenkontakt
07 Gera eSport Verein e.V.
Frank Nehring
Am Hermsdorfer Anger 141
07554 Gera
0172 28 28 313
info@gera-esports.de
https://www.gera-esports.de

Pressekontakt
07 Gera eSport Verein e.V.
Moritz Kaul
Beethovenstraße 17
07548 Gera
0172 28 28 313
m.kaul@gera-esports.de
https://www.gera-esports.de

Computer IT Software

Caseking @ Zurich Game Show – eSportler und Cosplayer aufgepasst!

Caseking @ Zurich Game Show - eSportler und Cosplayer aufgepasst!

Berlin, 11.09.2018
Am kommenden Freitag, den 14.09.2018, öffnet die Zurich Game Show um 17:00 Uhr ihre Pforten! Hierbei handelt es sich um das größte Event der Schweiz für Gaming, eSport und Cosplay. Caseking erwartet euch auf dem Messegelände in Halle 2 Stand 210. Mit dabei sind die meistprämierten Casemods im deutschsprachigem Raum aus den Händen von Ali „THE CRE8OR“ Abbas, leistungsstarke King Mod Systems Gaming-PCs sowie komfortable Gaming-Stühle von noblechairs und Nitro Concepts. Es lohnt sich bei Caseking vorbeizuschauen.

Ali Abbas wird vor Ort Rede und Antwort stehen, die Funktionen seiner Designobjekte vorführen und Einblicke in die Casemod-Welt geben. Mit dabei ist sein neuestes Werk: „Spartacus, Mod of the Arena“.
Weitere ausgestellte Highlights aus THE CRE8ORs Hand sind „Ragnars Revenge“, „The Dark Knight“, „Piracy And Prophecy“ und viele weitere. Insgesamt sind fast 30 einzigartige Exponate zu bestaunen.

Neben den Kunstwerken von Ali Abbas stehen auch „King Mod Systeme“ zur Ansicht aus. King Mod Systeme werden unter größter Sorgfalt von Casekings PC-Experten gebaut. Die Leistung und Qualität jedes PC-Systems wird vom Team des PC-Tuners Roman „der8auer“ Hartung auf Herz und Nieren überprüft. Zusätzlich Sonderwünsche, wie (extreme) Leistungssteigerungen oder Casemodding, kann jeder gleich mitbestellen. Die ausgestellten Gaming-PCs enthalten unter anderem Markenkomponenten von BitFenix, Phanteks, Lian Li, Seasonic, Ducky und AOC.

Müde Gäste der Messe können während der Zurich Game Show am Stand von Caseking auf den preisgekrönten Gaming-Stühlen von noblechairs und Nitro Concepts Platz nehmen. Die Stühle eignen sich sowohl fürs Gaming als auch fürs Office – noblechairs ist bereits mehrfacher Sieger für den European Hardware Award in der Kategorie der Gaming-Stühle.

Caseking erwartet die Besucher vom 14.09. bis 16.09. an Stand 210 in Halle 2 der Zurich Game Show 2018.

King Mod Systems: https://www.caseking.de/pc-systeme
Ali „THE CRE8OR“ Abbas: https://cre8or.caseking.de/
noblechairs: https://www.caseking.de/marken/noblechairs
Nitro Concepts: https://www.caseking.de/marken/nitro-concepts
BitFenix: https://www.caseking.de/marken/bitfenix
Phanteks: https://www.caseking.de/marken/phanteks
Lian Li: https://www.caseking.de/marken/lian-li
Seasonic: https://www.caseking.de/marken/seasonic
Ducky: https://www.caseking.de/marken/ducky
AOC: https://www.caseking.de/marken/aoc
Zurich Game Show: https://www.zurichgameshow.ch/

Weiteres Bildmaterial online: https://goo.gl/uSkqCH

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Dem Sitz in Berlin-Charlottenburg ist ein riesiges, modernes Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche für ständige und beste Verfügbarkeit der Produkte angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben bietet Caseking ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommender Artikel. Caseking strebt stets an, PC-Gamer und PC-Enthusiasten mit topaktueller Hardware mehr als zufrieden zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma attraktive Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und einzigartige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind permanent auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster, mehrfach prämierter Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.
Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Firmenkontakt
Caseking GmbH
René Grau
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
https://www.caseking.de

Pressekontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Computer IT Software

NEUHEIT bei Caseking – Die Sprout eSports Special-Edition des preisgekrönten noblechairs EPIC Gaming-Stuhls.

NEUHEIT bei Caseking - Die Sprout eSports Special-Edition des preisgekrönten noblechairs EPIC Gaming-Stuhls.

Berlin, 13.07.2018
Die Edelmarke noblechairs enthüllt in Kooperation mit dem erfolgreichen eSport-Team Sprout eine neue, exklusive Sonderedition ihres preisgekrönten EPIC Gaming-Stuhls. Mit diesem Gaming-Stuhl können Sprout-Fans ihrem favorisierten Team noch näher sein und ihrer Gaming-Leidenschaft Ausdruck verleihen. Das einzigartige Modell der EPIC-Serie ist mit einem schwarz-grünen atmungsaktiven PU-Kunstlederbezug ausgestattet. Das stylische Sprout ist sowohl an der Kopfstütze als auch an der Rückseite der Rückenlehne prominent angebracht. Jetzt bei Caseking.

Der noblechairs EPIC Gaming-Stuhl in der Sprout Special-Edition vereint veganes PU-Kunstleder und edles Design mit der ergonomischen Sitzhaltung eines Office-Chairs. Als Gaming-Sessel für Enthusiasten, Zocker und Power-User ist der noblechairs EPIC weit mehr als ein ergonomischer Bürostuhl, der von der European Hardware Association zum besten Gaming-Stuhl 2017 gewählt wurde.

Aufgrund der technisch überlegenen, rein maschinellen Fertigung eines noblechairs EPIC-Modells mit State-of-the-Art Equipment fusionieren erstklassige Materialien mit extrem präziser Verarbeitung. So werden die Stahl-Gestelle der Gaming-Stühle durch Roboter-Arme verschweißt, wie man es aus der Produktion von Autos kennt. Dies ermöglicht eine fehlerfreie und extrem haltbare Konstruktion der Gestelle – dem Dauereinsatz beim Spielen steht nichts im Weg. Das Zuschneiden der Bezüge erfolgt ebenfalls maschinell unter Einsatz von extrem genau arbeitenden industriellen Schneidemaschinen.

Die Nähte an den Säumen und der Rückenlehne wurden besonders präzise eingewebt und bieten eine elegante Ergänzung zum schwarz-grünen PU-Kunstleder. Eine dezente, ovale Plakette mit dem weißen noblechairs-Schriftzug auf Schulterhöhe und ein „Sprout“-Logo auf Kopfhöhe sowie auf der Rückseite der Rückenlehne runden das Design des Zocker-Throns final ab und machen die Sonderedition zum Traum eines jeden Fans.

Die Highlights des noblechairs EPIC Gaming-Stuhls in der Sprout Edition:
– Fabrikneue Kaltschaumpolsterung mit 55% Dichte
– 100% veganer PU-Kunstlederbezug in Schwarz und Grün
– Weich gepolsterte 4D-Armlehnen aus Polyurethan
– 360-Grad-Rotation & hochentwickelte Wippmechanik
– Flexibel einstellbare Sitzhöhe mittels Gasdruckfeder der Sicherheitsklasse 4
– Stabiler Stahlrahmen auf robustem Aluminiumfußkreuz
– Statisch verstellbare Rückenlehne (90° – 135°)
– 60-mm-Rollen mit Nylonkern & PU-Beschichtung für Weich- und Hartböden

Für die Polsterung der noblechairs kommt speziell behandelter, verformungsresistenter Kaltschaum mit einer außerordentlich hohen Dichte von 55% zum Einsatz. Der offenporige Kaltschaum ist besonders atmungsaktiv und gleichzeitig äußerst formstabil. Auch bei längerer Benutzung eines noblechairs bleibt dieser in Form und erzeugt zugleich eine angenehme Klimaregulierung des Zocker-Stuhls. Im Vergleich zu anderen Gaming-Stühlen wird bei einem noblechairs-Chef-Sessel das komplette Stahl-Gestell in einer Polsterung eingebettet und bietet jedem Nutzer das Extra an Qualität und Verarbeitung.

Auf der Computex 2017 in Taipeh (Taiwan) hat die aus den 9 größten unabhängigen Technik-News- und Test-Webseiten des Kontinents bestehende European Hardware Association der EPIC-Serie von noblechairs den begehrten European Hardware Award 2017 in der Kategorie „Best Gaming Chair“ verliehen und der exzellenten Reihe damit die verdiente Krone aufgesetzt. Die Entscheidung fiel durch das Urteil von über 100 Jurymitgliedern aus ganz Europa, die mit dem Preis dem schlagenden Erfolg, dem überwältigend positiven Feedback sowie den zahlreichen verliehenen Awards der EPIC-Serie von noblechairs seit Marktstart Anerkennung zollen wollen.

Der noblechairs EPIC Sprout Edition Gaming-Stuhl bei Caseking: https://goo.gl/n8axiG

Weiteres Pressematerial online: https://goo.gl/AvJdVt

Der neue noblechairs EPIC Sprout Edition Gaming-Stuhl ist ab sofort zum Preis von 339,90 Euro bei Caseking erhältlich und voraussichtlich ab 27. Juli lieferbar.

Über Sprout eSports
Die von Caseking gesponserte professionelle Gaming-Organisation Sprout ist in Berlin basiert. Der Trainer Tobias Herberhold betreut eine große Gruppe talentierter junger Spieler. Das neue Team, zuvor unter dem Namen „Seed“ bekannt, besteht unter anderem aus dem dänischen Profi Niels Christian „NaToSaphiX“ Sillassen, dem bekannten Entry Fragger Denis „denis“ Howell und Timo „Spiidi“ Richter. Zusammen nahmen sie an den ROG Masters EMEA Finals in Krefeld teil und gewannen den mit 10.000 US-Dollar dotierten Hauptpreis der MakeMy.bet Meisterschaft gegen das Team LDLC. Sprout sind auch Gründungsmitglieder des renommierten eSport Bund Deutschland. Das Sprout-Team wird zudem als einer der Top-Favoriten in den bekanntesten eSport-Wettbewerben 2018 und 2019 gehandelt.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter
Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes
Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in
Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche
angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an
PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben sind
ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-
Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit
verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten
topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit
den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur
Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung
(Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-
PCs an.
Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften
www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und
Taiwan.

Firmenkontakt
Caseking GmbH
Paul Brüchert
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
https://www.caseking.de

Pressekontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Sonstiges

In Geras größter Gewerbeimmobilie ElsterCube startet erstes eSport-Leistungszentrum in Thüringen

In Geras größter Gewerbeimmobilie ElsterCube startet erstes eSport-Leistungszentrum in Thüringen

(Mynewsdesk) In Geras größter Gewerbeimmobilie ElsterCube startet erstes eSport-Leistungszentrum in Thüringen

Gera, 20. Juni 2018 – Betreiberin des Leistungszentrums ist die ad hoc gaming GmbH. Sie bietet den Spielern nicht nur ein professionelles Training, sondern auch eine berufliche Perspektive und erschuf damit ein einzigartiges Konzept. Der ElsterCube bietet aufgrund seiner zentralen Lage, der großzügigen Flächen und modernen Ausstattung ideale Bedingungen für die eSportler.

Mit vier erfahrenen Spielern aus ganz Deutschland und einem Spieler aus den Niederlanden startet die ad hoc gaming GmbH ein Leistungszentrum für eSport. Das Konzept „Duales Gaming“ verbindet berufliche Perspektiven und professionelles eSport-Training. Vier Stunden pro Tag arbeiten die Spieler, angeleitet in der ad hoc Unternehmensgruppe. Die restliche Zeit des Tages widmen sie sich im Leistungszentrum ihrer Passion, dem Computerspiel „League of Legends“.

Weitere Zukunft des eSport-Leistungszentrums

Es laufen bereits Gespräche zu Kooperationen mit der Stadt Gera, dem Land Thüringen, der Thüringer Landesmedienanstalt und der Erfurter Messe. Außerdem baut die ad hoc gaming GmbH ein breitgefächertes Partnernetzwerk mit regionalen Unternehmen auf. Zukünftig soll den Spielern des Zentrums neben dem eSport-Training eine Ausbildung mit IHK-Abschluss ermöglicht werden.

„Die Verbindung aus professionellem Training mit einem Coach und einer beruflichen Zukunftsperspektive war uns bei der Konzeptionierung äußerst wichtig. Zudem bietet das ElsterCube ideale räumliche Bedingungen, um die Work-Life-Balance zu garantieren“, so Mike Neumeister, Geschäftsführer der ad hoc gaming GmbH.

Ideale Räumlichkeiten für Höchstleistungen

Dem Leistungszentrum steht eine großzügige Fläche von über 400 qm zur Verfügung. Sie beinhaltet u.a. einen Trainings- und Taktikraum, persönliche Ruheräume sowie ein eigenes Studio für Online-Marketing. Zudem kooperiert das Zentrum mit dem im obersten Stockwerk des ElsterCube befindlichen Sportstudios „INJOY Xpress“, das auch eine 250 Meter lange Laufstrecke auf dem Dach des Gebäudes mit Blick über Gera beinhaltet.

Neben der schönen Lage direkt an der Elster besticht das Gebäude durch seine gute Erreichbarkeit. Es liegt direkt an der B 92, unweit des Autobahnkreuzes A4 (Ost-West) / A9 (Nord-Süd).

Komplettsanierung erschuf das modernste und größte Business Loft in Gera

Nach intensiven und ressourcenschonenden Umbauarbeiten wurde das ElsterCube im Januar 2017 offiziell eröffnet. Ein in London ansässiger internationaler Investor verwandelte das ehemilge Fabrikgebäude in das modernste und größte Business Loft Geras. Elf Millionen Euro wurden für die Komplettsanierung aufgewendet. Dabei wurden Details aus der ursprünglichen Baustruktur mit modernem Design und innovativen Baustandards verbunden.

Flexible Gestaltung der Flächen für individuelle Bedürfnisse

Jede Etage des 118 Meter langen ElsterCube bietet eine Nutzfläche von 2.200 qm. Das Gebäude besticht zudem durch großzügige Foyers und Treppenhäuser und ist mit Sanitärbereichen gehobenen Standards ausgestattet. Der Innenausbau wurde den Wünschen der jeweiligen Mieter angepasst. So gibt es bspw. Möglichkeiten für Teilklimatisierung, Anschlüsse für großzügige Teeküchen und integrierte Be- und Entlüftung. Zusätzlich bietet das ElsterCube PKW-Stellplätze auf der Außenparkfläche sowie moderne Personen- und Schwerlastaufzüge. Bisher sind etwa 70% der Nutzfläche vermietet. Verhandlungen mit weiteren Mietern laufen bereits.

Über eSport

eSport ist das wettkampfma?ßige Spielen von Video- bzw. Computerspielen, insbesondere auf Computern und Konsolen, nach festgelegten Regeln. Das Team der adhoc Gaming ist auf das Spiel League of Legends fokussiert. Dabei wird anerkannt, dass für den Erfolg im Wettkampf zahlreiche geistige und motorische Fähigkeiten unabdingbar sind. Besonders gefordert sind u.a. Reaktionsgeschwindigkeit, Durchhaltevermögen, Spielverständnis, Teamfähigkeit und taktisches Vorgehen. Seit 2000 gibt es jährlich ausgetragene e-Sport-Wettkämpfe auf der ganzen Welt, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Der Trend schafft mittlerweile hunderttausende Arbeitsplätze. Die Branche, als Teilbereich der Digitalisierung, wird weiterwachsen.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Tower PR

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ea8943

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/in-geras-groesster-gewerbeimmobilie-elstercube-startet-erstes-esport-leistungszentrum-in-thueringen-86004

Informationen zum Gebäude

Das ehemalige Produktionsgebäude des VEB Elektronik Gera entstand 1980 und verfügt über eine Nutzfläche von 2.200 qm pro Stockwerk. Die Fassade wurde nach der Energiesparverordnung (ENEV) nachhaltig saniert. Durch die ökonomischen Konstruktions- und Fassadenraster ist eine flexible Raumaufteilung möglich. Es sind weiträumige, stützenfreie Flächen entstanden. Zudem ist das Gebäude mit großzügigen Foyers und Treppenhäusern und sowohl Personen-, als auch Schwerlastaufzügen ausgestattet. Die Sanitärbereiche haben einen gehobenen Standard auch durch ihre Design-Fliesenbeläge.

Informationen zum Investor

Die SIC Properties GmbH mit Sitz in Berlin investiert in Immobilien an ausgewählten und aufstrebenden Standorten in Deutschland. Der britische Inhaber des Unternehmens legt Wert auf eine einzigartige Komponente historischer Bausubstanz und modernster Gebäudetechnik. Auf diese Weise entstehen hochwertige Büroflächen und Appartements, die sich durch ihr einzigartiges Design auszeichnen und sich deutlich vom üblichen Bürostandard unterscheiden.

Mehr Informationen unter: http://www.sic.berlin/de

Firmenkontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/in-geras-groesster-gewerbeimmobilie-elstercube-startet-erstes-esport-leistungszentrum-in-thueringen-86004

Pressekontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/ea8943

Computer IT Software

NETGEAR kündigt Partnerschaft mit PENTA Sports an

Die Kollaboration zwischen NETGEAR und PENTA wird den Fokus auf gemeinsame Veranstaltungen im eSports Leistungszentrum als auch auf die Planung von neuen auf eSports spezialisierten Produkten legen

NETGEAR kündigt Partnerschaft mit PENTA Sports an

(Bildquelle: Netgear)

München, 03.04.2017 – NETGEAR®, Inc. (NASDAQ: NTGR), ein führender Anbieter von Netzwerklösungen, kündigt heute seine Partnerschaft mit PENTA Sports an. NETGEAR unterstützt PENTA Sports mit neuer Ausrüstung, um deren neues eSports Leistungszentrum (#ELZ) mit bester Netzwerktechnologie zu versorgen. Produkte des Nighthawk Gaming Portfolio werden in das #ELZ integriert, um beste Performance für die Spieler zu ermöglichen. Zudem stattet NETGEAR zukünftig das PENTA Sportsteam mit Netzwerkprodukte für Veranstaltungen, Events, Competitions aus.

PENTA Sports bieten im #ELZ auf mehr als 400 m2 Höchstleistungsrechner, neuste Gaming-Bildschirme und schnellste Internetverbindung, um den Spielern die beste Leistung anbieten zu können. Zudem können Sofas, Sitzgelegenheiten und Fernseher für Meetings genutzt werden.

„Ich freue mich, heute unseren neuen Partner NETGEAR vorstellen zu können“, sagt Andreas Schätzke, CMO von PENTA Sports. „Nach dem großen Erfolg, den NETGEAR in der Zusammenarbeit mit Ninjas in Pyjamas erzielt hat, können wir diese Geschichte mit PENTA Sports in Deutschland und Mitteleuropa fortsetzen. Unsere beiden Firmen teilen denselben Geist und dasselbe Verständnis von eSport. Ich freue mich auf eine langfristige Zusammenarbeit.“

„PENTA Sports ist eine der Größen im deutschen eSport und hat mit dem ELZ ein sehr interessantes Projekt aufgebaut“, sagt Björn Parnitzke, Marketing Specialist von NETGEAR. „Wir freuen uns, das ELZ mit unserem Nighthawk Gaming-Portfolio beim Training und der Ausbildung der Spieler mit bester Netzwerktechnik zu unterstützen.“

„Ich bin stolz, dass wir gemeinsam mit NETGEAR eSports und Gaming in unserem ELZ auf die nächste Stufe bringen können“, fügt Schätzke hinzu.

Über Netgear Inc.
Netgear (Nasdaq: NTGR) ist ein internationaler Anbieter von Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Privatanwender mit Sitz in San Jose (Kalifornien).
Das Produktportfolio umfasst Netzwerk-, Speicher- und Sicherheitslösungen der ProSafe, ReadyNAS und ProSecure Produktfamilien. Für drahtlose Breitband-Kommunikation bietet Netgear Router, Modemrouter, Access Points, Adapter und Karten, die den aktuellen WLAN-Standards entsprechen. Powerline, Voice over IP sowie Multimedia-Produkte garantieren auch Heimanwendern einfache Netzwerklösungen für das Zusammenwachsen von Computer, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik.
Netgear entspricht mit seinem vielfach ausgezeichneten Produkt- und Lösungsportfolio Anforderungen an Qualität, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Leistungsstärke und Preis.
Vertrieben werden die Produkte über ein internationales Netzwerk von Distributoren, Fachhandelsgeschäften, Versandhäusern, Online-Anbietern sowie Integratoren und Systemhäusern, die sich über das Partner Solution Programm qualifizieren können. www.netgear.de

Firmenkontakt
Netgear
Björn Parnitzke
Konrad-Zuse-Platz 1
81929 München
+49 89 4524 29243
bparnitzke@netgear.com
http://www.netgear.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

Sport Vereine Freizeit Events

DreamHack 2017: XMG macht Leipzig wieder zum Gamer-Eldorado

DreamHack 2017: XMG macht Leipzig wieder zum Gamer-Eldorado

High-End-Gaming mit XMG auf der DreamHack in Leipzig.

Die Leipziger wissen einfach, was Zocker wirklich wollen: eSports-Turniere, eine riesige LAN-Party und natürlich die richtige Hardware! Deshalb hat Robert Schenker, Firmengründer und CEO von Schenker Technologies, 2016 erstmals die DreamHack nach Deutschland geholt. Nun geht das außergewöhnliche Event auf dem Leipziger Messegelände in die zweite Runde – größer, besser und lauter. Mit der Marke XMG bietet Schenker Technologies perfekt auf Gamer zugeschnittene Laptops und PCs, die direkt während der DreamHack ausprobiert werden können und an den XMG LAN Seats zur Verfügung stehen. Die DreamHack Leipzig 2017 findet vom 13. bis 15. Januar statt.

Leipzig, 12. Januar 2017 – Die DreamHack 2017 öffnet am 13. Januar ihre Pforten auf dem Messegelände Leipzig. Auf Besucher warten eSports-Turniere, der Ausstellungsbereich DreamExpo, Deutschlands größte LAN-Party, eine Stream-Area mit Deutschlands Streamer-Promis, ein großer Pokemon-Bereich und ein vollgepacktes Event-Programm. In diesem Rahmen präsentiert der Mitinitiator Schenker Technologies auch seine neuen Laptops und PC-Systeme speziell für Gamer. Spieler können die superschnellen Maschinen direkt am Stand ausprobieren. Außerdem bietet der Rucksack-PC XMG WALKER ein packendes Virtual-Reality-Erlebnis – ganz ohne störende Kabel.

XMG stellt neueste Gaming-Systeme vor
Am Stand von XMG können Besucher die Dreamhack Edtion des XMG SECTOR² testen. Der High-End-Gaming-Rechner steht auch im LAN-Bereich an allen XMG LAN Seats zur Verfügung. Ein weiteres Highlight ist der Rucksack-PC XMG WALKER, mit dem Besucher Virtual Reality ohne lästige Kabel erleben. Im beliebten XMG 6vs6-Bereich treten Teams in den neuesten Multiplayer-Titeln gegeneinander an und haben die Chance auf zahlreiche Sachpreise. Wer es etwas ruhiger angehen will, kann in der Couch-Area gemütlich per Gamepad an High-End-Gaming-Rechnern spielen. Natürlich wird auch das gesamte XMG-Lineup am Stand vorgestellt. Ein Highlight ist dabei der Laptop XMG P507, der nun auch mit 120-Hz-Display verfügbar ist.

PC-Traumkonfiguration: XMG SECTOR DreamHack Edition
Die DreamHack Leipzig 2017 wartet auch mit einem verlockenden Angebot für alle Gamer auf. Wer im Rahmen der Messe ein neues Gaming-System erwerben will, hat in diesem Jahr die Chance auf einen unwiderstehlichen Deal: Der Gaming-Rechner XMG SECTOR DreamHack Edition bietet absolute Spitzentechnik zum günstigen Messepreis. Das System glänzt durch aktuelle Premium-Komponenten namhafter Hersteller wie beispielsweise ASUS, BALLISTIX, SAMSUNG und SEAGATE. Das Hardwarepaket, das jeden Benchmark-Test mit Leichtigkeit meistert, gibt es im Rahmen der DreamHack zum unschlagbaren Preis von nur 1.999,00 Euro. Inhaber eines XMG Seat-Tickets dürfen zusätzlich sogar noch ihren kompletten Ticket-Preis in Höhe von 249,00 Euro anrechnen. Wer es in diesem Jahr nicht zur DreamHack nach Leipzig schafft, kann trotzdem zum Kampfpreis bestellen: Der Traumrechner kann auch direkt auf www.mysn.de/dreamhack-edition bestellt werden – so lange der Vorrat reicht.

DreamHack zum zweiten Mal in Deutschland
Schenker Technologies und damit auch die Marke XMG tragen großen Anteil an der Wahl des Standortes Leipzig. Im Rahmen der europaweiten Erschließung neuer Märkte begannen im Sommer 2013 die ersten Gespräche mit den schwedischen Erfindern des Event-Konzeptes DreamHack. Kurz darauf stellte Robert Schenker, Firmengründer und CEO von Schenker Technologies, die Idee einer DreamHack in Deutschland der Leipziger Messe vor. Schnell wurde klar, dass damit der dritte Partner gefunden war: Die schwedische DreamHack AB stellt das Konzept und die Dachmarke. Die Leipziger Messe hat, nicht zuletzt durch die Organisation der Games Convention, das nötige Know-how als Veranstalter großer Messen. So konnte die DreamHack 2016 erstmalig in Deutschland stattfinden. Schenker Technologies unterstützt die Messe auch 2017 wieder mit detaillierter Kenntnis der Gaming-Szene und zahlreichen Kontakten in der Branche. Nicht zuletzt dank dieses Engagements wächst die DreamHack schon im zweiten Jahr deutlich gegenüber 2016.

Eine Übersicht über alle Events während der DreamHack 2017 in Leipzig gibt es unter https://event.dreamhack.com

Schenker Technologies ist mit seinen erfolgreichen Marken SCHENKER und XMG einer der führenden Anbieter individuell konfigurierbarer Notebooks und PCs im Hochleistungsbereich. Die Geräte zeichnen sich vor allem durch die nahtlose Integration der jeweils neuesten und leistungsfähigsten Komponenten und Bauteile aus. Das Unternehmen wurde 2002 von Robert Schenker in Leipzig gegründet. Nach der Fusion mit dem Importeur tronic´5 mobile Computer GmbH wurde 2013 die tronic5-Unternehmensgruppe gebildet, deren zentraler Bestandteil Schenker Technologies ist. Der Hersteller vertreibt seine Geräte europaweit direkt über den eigenen Online-Shop mySN.de, über Internet-Händler sowie Elektrofachmärkte.

Firmenkontakt
Schenker Technologies GmbH
Franz Postulka
Walter-Köhn-Straße 2C
04356 Leipzig
0341/246704-628
F.Postulka@schenker-tech.de
http://www.mysn.de

Pressekontakt
rtfm | public relations
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
schenker-tech@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Elektronik Medien Kommunikation

PC-Traumkonfiguration zum Kampfpreis: XMG SECTOR DreamHack Edition

PC-Traumkonfiguration zum Kampfpreis: XMG SECTOR DreamHack Edition

Die XMG SECTOR DreamHack Edition ist auf 150 Systeme limitiert

Die DreamHack Leipzig 2017 bietet vom 13. bis 15. Januar eSportliche-Unterhaltung der Spitzenklasse. Zusätzlich wartet sie auch noch mit einem verlockenden Angebot für alle Pro- und Casual-Gamer auf: Wer im Rahmen der Messe ein neues Gaming-System erwerben will, hat in diesem Jahr die Chance dazu, High-End zum Kampfpreis zu bekommen: Der XMG SECTOR DreamHack Edition bietet absolute Spitzentechnik zum günstigen Messepreis: Das System glänzt durch aktuelle Premium-Komponenten namhafter Hersteller wie beispielsweise ASUS, BALLISTIX, SAMSUNG und SEAGATE. Hardware, die jeden Benchmark-Test mit Leichtigkeit meistert, gibt es im Rahmen der DreamHack zum unschlagbaren Preis von nur 1.999,00 Euro. Inhaber eines LAN Seat XMG dürfen zusätzlich sogar noch ihren kompletten Ticket-Preis in Höhe von 249,00 Euro anrechnen. Wer es in diesem Jahr nicht zur DreamHack nach Leipzig schafft, kann trotzdem zum Kampfpreis bestellen: Nach der Messe gibt es den Traumrechner auch direkt auf www.mysn.de/dreamhack-edition – solange der Vorrat reicht.

Leipzig, 5. Januar 2017 – Die DreamHack 2017 ist nicht mehr weit: Am 13. Januar öffnet sie ihre Pforten auf dem Messegelände Leipzig. Neben spannenden eSport- Matches und exklusiven Herstellerpräsentationen erwartet Messebesucher in diesem Jahr auch ein unschlagbares Angebot: Wer auf der Suche nach einer neuen Gaming-Maschine ist, wird hier in Gestalt des XMG SECTOR DreamHack Edition fündig. Der PC ist im Rahmen der eSport-Messe unter www.mysn.de/dreamhack-edition verfügbar und bietet ambitionierten eSportlern und Casual-Gamern gleichermaßen eine Traumkonfiguration zum Kampfpreis.

Starke Partner für eine unschlagbare Kombination
Geballtes Know-How und geballte Leistung sind im XMG SECTOR DreamHack Edition vereint. Dafür konnte XMG eine erlesene Riege namhafter Partner gewinnen. Gemeinsam haben sie ein Gaming-System zusammengestellt, das seinesgleichen sucht: Die Grafikkarte kommt von ASUS, eine STRIX Advanced GTX 1080 mit 8 GB VRAM. Sie ist perfekt auf das ebenfalls aus dem Hause ASUS stammende Mainboard, einem STRIX Z279F, abgestimmt. Der Arbeitsspeicher stammt von BALLISTIX. Hier kommen insgesamt 16 GB DDR4-3000 Crucial Ballistix Elite RAM zum Einsatz. Der Hersteller SAMSUNG ist mit einer 250 GB SSD 960 EVO dabei. So sind blitzschnelle Bootvorgänge und Spielestarts garantiert. Für massig Speicherplatz sorgt zusätzlich eine SEAGATE FireCuda SSHD mit satten 2 TB Kapazität.

Sorgfältige Komponentenwahl und -abstimmung
Alle Komponenten im XMG SECTOR DreamHack Edition sind sorgfältig ausgewählt und aufeinander abgestimmt, um eines der derzeit leistungsfähigsten Gaming-Systeme zu kreieren. Im Herzen des Systems gibt ein Intel Core i7-7700K Prozessor den Takt an. Für ausreichend Kühlung und eine flüsterleise Geräuschkulisse beim Zocken sorgt die wartungsfreie Wasserkühlung Corsair H115i mit vier 140 mm Silent Fans von XMG. Den nötigen Strom für die High-End-Ausstattung liefert ein RMX Netzteil von Corsair mit 650 Watt Leistung. Windows 10 sorgt als modernstes Windows-OS aller Zeiten für die nötige Software-Basis. All das erhalten Käufer des XMG SECTOR DreamHack Edition im super-stylishen Fractal Define S Gehäuse mit Fenster und XMG Optical Kit.

Messe-Desktop-PCs zum Kampfpreis
Den XMG SECTOR DreamHack Edition gibt es für Messebesucher der DreamHack Leipzig 2017 und online unter www.mysn.de/dreamhack-edition Es sind nur 150 Systeme verfügbar. Die PCs können leichte Gebrauchsspuren aufweisen, da sie im Rahmen der DreamHack von den Inhabern eines LAN Seat XMG verwendet werden. Die XMG SECTOR DreamHack Edition Systeme werden im Rahmen der Messe für nur 1.999,00 Euro und mit voller Garantie angeboten.

Noch preiswerter für Inhaber eines LAN Seat XMG
Klingt nach einem unschlagbaren Angebot? Es wird noch besser: Inhaber eines LAN Seat XMG für die DreamHack Leipzig 2017 können sich den vollen Preis ihres Tickets (249,- Euro) auf den Kauf eines XMG SECTOR DreamHack Edition anrechnen lassen. Sie bekommen dann das System, auf dem sie während der Messe gespielt haben, zum unverschämt günstigen Preis von nur 1.750,00 Euro!

Schenker Technologies ist mit seinen erfolgreichen Marken SCHENKER und XMG einer der führenden Anbieter individuell konfigurierbarer Notebooks und PCs im Hochleistungsbereich. Die Geräte zeichnen sich vor allem durch die nahtlose Integration der jeweils neuesten und leistungsfähigsten Komponenten und Bauteile aus. Das Unternehmen wurde 2002 von Robert Schenker in Leipzig gegründet. Nach der Fusion mit dem Importeur tronic´5 mobile Computer GmbH wurde 2013 die tronic5-Unternehmensgruppe gebildet, deren zentraler Bestandteil Schenker Technologies ist. Der Hersteller vertreibt seine Geräte europaweit direkt über den eigenen Online-Shop mySN.de, über Internet-Händler sowie Elektrofachmärkte.

Firmenkontakt
Schenker Technologies GmbH
Franz Postulka
Walter-Köhn-Straße 2c
04356 Leipzig
0341/246704-628
F.Postulka@schenker-tech.de
https://www.mysn.de

Pressekontakt
rtfm | public relations
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
schenker-tech@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Computer IT Software

gamers.AI bündelt Video- und Streaming Content für Gamer

Gaming-Content aus Youtube, Twitch, Hitbox, Blogs, Twitter, Instagram, Foren, Deviantart, Flickr und Co. gebündelt auf einer Plattform.

gamers.AI bündelt Video- und Streaming Content für Gamer

gamers.AI

gamers.AI ist eine vollkommen neue Art von Informations- und Entertainment Plattform für Games und Gaming, auf der vor allem Bewegtbild Inhalte wie Let“s Plays, Livestreams, Trailer, Machinimas und Previews im Mittelpunkt stehen.
Ergänzt wird dies durch Content aus Blogs, Foren, Social Networks und Bilderportalen.
Der Gamer erhält so erstmals einen zentralen Anlaufpunkt, wo er sämtliche Inhalte und Aktivitäten seines Lieblings-Creators, seines Lieblings-Games, oder favorisierten Game-Genres, gebündelt vorfindet. Creators von Gaming Inhalten, können ihren Nutzern alle ihre Video-, Streaming-, Social-Web- und Web-Inhalte, in einem Channel zur Verfügung stellen.
gamers.AI befindet sich in der ersten öffentlichen Version und aggregiert derzeit aus 1000 Sources, was aktuell zu ungefähr 400000 Inhalten führt. Das macht gamers.AI schon jetzt zu einem der umfangreichsten Guides und Archive für Gaming-Content im deutschsprachigen Raum.
Damit das alles sinnvoll nutzbar ist, wird auf eine detaillierte Channel Struktur und mittelfristig auf ein intuitiv bedienbares Filtersystem gesetzt. gamers.AI möchte sich damit deutlich von suchbasierten Plattformen wie Youtube, Twitch und Co. abheben, in denen vor allem Inhalte gemäß Trends, Hypes und Popularität unterstützt werden.
Auch das Anschauen von Videos und Streams ist mit gamers.AI komfortabler, sei es durch die Darstellung der Inhaltsübersichten im praktischen Kacheldesign oder durch die Größe eines Video- oder Streaming-Inhalts selbst. Comments durchlesen und Video anschauen geht auf gamers.AI parallel. Der Nutzer kann frei entscheiden, in welchem Social Network er über einen Inhalt diskutieren, oder einem Creator Feedback geben will.

Inhaltlich startet gamers.AI mit bekannten Creator Channels, so z.B. GommeHD , Gronkh , Herr Bergmann , HoneyballLP , RocketBeans , TheKedosZone und Ungespielt ..

Game- und Genre-Schwerpunkte zum Start sind:
Minecraft , mit dem derzeit wohl umfangreichsten kategorisierten Archiv an Let’s Plays, Projekten, Tutorials, Mod-Previews, News, Kurzfilmen, BestOfs uvm.
Simulationsspiele , mit dem derzeit wohl umfangreichsten kategorisierten Archiv an Let’s Plays, Previews, Tutorials, Machinimas, News, Trailern uvm.
Die Sims4 , mit einer großen Auswahl an aktuellen und vergangenen Let’s-Play-Projekten, News, Machinimas, Community Inhalten uvm.
– Der Playstation Channel, der sämtliche Neuigkeiten, Trailer, Previews, Developer-Interviews und Entwicklungen für PS4, PS3 und PSVita zusammenbringt

Dazu kommen News- und Info-Channels für ProGaming, Gaming, Let’s Play Szene, Web & IT und Webvideo Szene, sowie Hilfe- und Wissen-Channels für die Themen Audiobearbeitung, Marketing, Recht, Videoaufnahme & -produktion uvm. So bekommen vor allem Creators von Videogame Watching Content,sämtliche relevante Entwicklungen und Themen auf einer Plattform aufgezeigt.

In naher Zukunft wird gamers.AI vor allem inhaltlich ausgebaut und die Nutzung der Plattform auf möglichst allen Arten von Endgeräten ist derzeit in Arbeit.
Mittelfristig werden Nutzer die Möglichkeit haben, Inhalte und Bereiche nach persönlichen Interessen anzupassen und zu organisieren. Das Anschauen von Bewegtbild-Inhalten wird interaktiver und vielseitiger, Creators bekommen leistungsfähige Tools zur Hand, um ihre Inhalte aus verschiedensten Plattformen über gamers.AI zu veröffentlichen und zu vermarkten.
Perspektifisch werden zudem noch diverse Community-Tools integriert und eine Erweiterung auf verschiedene Marketplace-Funktionen ist geplant.

Makers of gamers.AI

Kontakt
gamers.AI
Silvio Remus
Kopenhagener Strasse 24
10437 Berlin
03091455172
mail@gamers.ai
http://gamers.ai