Tag Archives: eprimo

Wissenschaft Technik Umwelt

Ökostromumfrage 2017: Der Markt für „grünen“ Strom stagniert, wie die 12. E&M-Ökostromumfrage bei den wichtigsten deutschen Anbietern zeigt

Aktuelle E&M-Umfrage: Kaum mehr Bewegung auf dem Ökostrommarkt

Ökostromumfrage 2017: Der Markt für "grünen" Strom stagniert, wie die 12. E&M-Ökostromumfrage bei den wichtigsten deutschen Anbietern zeigt

Die E&M Ökostrom- und Ökogas-Umfrage 2017 – ein Markt im Wandel?

Für die meisten Haushalte hierzulande ist Ökostrom nach wie vor keine Selbstverständlichkeit. Das zeigen die Ergebnisse der mittlerweile 12. Ökostromumfrage der Fachzeitung Energie & Management (E&M), bei der sich E&M erstmals auf die 25 größten Grünstromanbieter bundesweit konzentriert hat.

Ökostromumfrage und Ökogasumfrage 2017: Der Markt für „grünen“ Strom stagniert, wie die 12. E&M-Ökostromumfrage bei den wichtigsten deutschen Anbietern zeigt

„Ökostrom ist für viele der Regionalversorger und Stadtwerke überhaupt kein Wachstumsfeld“, resümiert Robert Werner. Der Geschäftsführer des Hamburg Instituts (HI) hat auch dieses Mal die E&M-Erhebung betreut. Die Auswertung zeigt, dass für dieses Jahr eine knappe Mehrheit der befragten Unternehmen mit gleichbleibenden Kundenzahlen rechnet. Ein Viertel geht von sinkenden, das verbleibende Viertel von steigenden Kundenzahlen aus. Die Anbieter, die von einem Wachstum ausgehen, rechnen jedoch im Schnitt nur mit einem Kundenzuwachs in Höhe von 2,4 Prozent.

Ökostromumfrage und Ökogasumfrage 2017

„Wachstum sieht anders aus“, kommentiert der HI-Geschäftsführer die Zahlen. Eine Erklärung liefert Werner gleich mit: „In der Wahrnehmung der Bundesbürger als wichtiges politisches Handlungsfeld ist die Energiewende in den vergangenen zwei Jahren drastisch abgestürzt.“ Ökostrom als Bekenntnis zur persönlichen Energiewende habe zuletzt einen schwereren Stand gehabt: Abgesehen von einzelnen Anbietern kommt der deutsche Ökostrommarkt seit vier Jahren nicht richtig voran.

Lichtblick versorgt nach der E&M-Umfrage bundesweit die meisten Haushalte mit Ökostrom. Zu den nächst größeren Unternehmen zählen Eprimo, Entega, Lekker Energie und Naturstrom.

Für bessere Geschäfte setzt die deutliche Mehrheit (77 Prozent) der befragten Unternehmen auf eine Änderung der Stromkennzeichnung. Danach soll nur noch die wirklich real beschafften Ökostrommengen auf den Kundenrechnungen ausgewiesen werden. Derzeit müssen alle Stromanbieter den EEG-Anteil an der Stromerzeugung als grüne Komponente ausweisen. Darüber freuen sich die Versorger, die sich grüner rechnen wollen als sie sind. Die Regelung ist aber ein Ärgernis für die Anbieter, deren 100%-prozentige Ökostrombeschaffung so nicht deutlich wird: Ein Anbieter, der den EEG-Anteil grau beschafft ist in der Stromkennzeichnung genauso grün wie ein reiner Ökostromanbieter, der Ökostrom zu 100 Prozent beschafft.

Über Energie & Management (E&M)

Neben dem Online-Dienst E&M powernews ist die Zeitung Energie & Management das Flaggschiff der 1994 gegründeten und heute noch inhabergeführten und dadurch völlig unabhängigen Energie & Management Verlagsgesellschaft mbh. Seit den Gründungstagen zählt E&M zu den führenden Publikationen im Energiesektor. Mit dazu beigetragen haben unter anderem die regelmäßigen Marktumfragen zur Entwicklung beim Ökostrom, Ökogas, der Direktvermarktung von Strom aus EEG-Anlagen, zum Contracting und der Kraft-Wärme-Kopplung.

Energie & Management – Informationen für bessere Entscheidungen

Sachlich – Unabhängig – Aktuell

Die 14-täglich erscheinende Zeitung Energie & Management zählt mit einer verbreiteten Auflage von rund 5.500 Exemplaren und ihren aktuellen Berichten, Reportagen, Interviews und Analysen seit 1994 zu den führenden Fachmedien in Europa.
Das Themenspektrum der Zeitung deckt alle Facetten und Bereiche der Energie ab:

Energiewirtschaft und -politik
Energieerzeugung und -verteilung
Energietechnik und -management
Energiedienstleistungen und -services
Dezentrale Energien
Erneuerbare Energien
Energie- und Emissionshandel

Kontakt
Energie & Management Verlagsgesellschaft mbH
Timo Sendner
Schloß Mühlfeld 20
82211 Herrsching
08152 93 11 0
t.sendner@emvg.de
http://www.energie-und-management.de

Wissenschaft Technik Umwelt

Preis-Leistungs-Sieger 2017: eprimo erneut ausgezeichnet

Preis-Leistungs-Sieger 2017: eprimo erneut ausgezeichnet

(Bildquelle: eprimo GmbH)

– 1.000 Marken auf dem Prüfstand
– 700.000 Online-Interviews

Neu-Isenburg, 21. März 2017. Welche Unternehmen stehen für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis? Das fragt das Marktforschungsunternehmen YouGov täglich rund 2.400 Verbraucher für den BrandIndex. Einmal jährlich werden auf dieser Grundlage die Top 5 der Preis-Leistungs-Sieger für 31 Branchen ermittelt. Den Gesamtsieg 2016/2017 errang erstmals Lidl. Bei den Energieversorgern konnte sich eprimo erneut im Spitzenfeld platzieren.
Vom 1. Februar 2016 bis 31. Januar 2017 wurden rund 700.000 Online-Interviews (repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren) durchgeführt. Die Befragten bewerteten insgesamt rund 1.000 Marken aus 31 Branchen. Um das wahrgenommene Preis-Leistungs-Verhältnis zu ermitteln, wurden den Umfrageteilnehmern zwei Fragen gestellt: „Welche Marke steht für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?“ und „Welche Marke steht für ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis“? Ein zusätzlicher Hinweis verdeutlichte, dass hierbei nicht gemeint ist, ob eine Marke als billig empfunden wird, sondern ob sie für den zu zahlenden Preis eine entsprechende Leistung bietet. „Das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis ist ein wichtiger Bestandteil unserer Angebote, deshalb freut uns dieses Kundenurteil besonders“, sagt Dietrich Gemmel, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo.

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
0 69 / 69 76 70-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de

Wissenschaft Technik Umwelt

Verbraucherstudie Stromanbieter 2017: Testsieger eprimo ist günstigster Anbieter

Verbraucherstudie Stromanbieter 2017: Testsieger eprimo ist günstigster Anbieter

(Bildquelle: eprimo GmbH)

– Platz 1 unter 113 Stromlieferanten im Vergleich
– Preise, Tarife und Service bewertet
– Platz 2 als Ökostromanbieter

Neu-Isenburg, 17. März 2017. Der Energiediscounter eprimo ist Gesamtsieger der „Stromstudie 2017“. Die deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) hat in Kooperation mit dem TV-Sender N24 Preise, Kundenservice, Tarifvielfalt und Internetauftritte von 113 Stromversorgern untersucht.

Die Experten der DtGV erhoben im Februar 2017 insgesamt mehr als eine Million Daten. Ihre Studie gehört damit zu den umfangreichsten Untersuchungen zum deutschen Strommarkt. Bewertet wurden vier unterschiedlich gewichtete Kriterien: Preise (50 % des Gesamtwerts), Service (20 %), Tarifoptionen (20 %) und Internetauftritt (10 %).

Der Preisvergleich erfolgte auf der Basis von drei Verbrauchsfällen. Den Service der einzelnen Anbieter stellten die Tester mit jeweils fünf Kundenanfragen per Telefon und per E-Mail auf den Prüfstand. Bei den Tarifoptionen stand die Vielfalt im Fokus und beim Internetauftritt zählten vor allem Informationsgehalt, Übersichtlichkeit sowie Transparenz. Klarer Sieger des umfassenden Preis- und Qualitätstests ist der Energiediscounter eprimo. „Mehr Kunde, weniger Kosten – der Gesamtsieg bei der Stromstudie 2017 bestätigt, dass wir mit dieser Leitlinie auf dem richtigen Weg sind“, freut sich Dietrich Gemmel, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo.

Die wichtigsten Ergebnisse der Stromstudie 2017 im Überblick:
– Die Strompreise unterscheiden sich weiterhin stark, deutschlandweit bietet eprimo im Schnitt die günstigsten Tarife!
– Generell sind Stadtwerke weiterhin teurer als neuere Stromanbieter!
– Verbraucher, die immer noch in einem Grundversorgungstarif stecken, können durch einen Wechsel viel sparen!
– Oftmals sind Öko-Stromtarife sogar preiswerter als Standard-Stromtarife. eprimo zählt auch hier zu den preisgünstigsten Anbietern!

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
0 69 / 69 76 70-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de

Wissenschaft Technik Umwelt

„TOB JOB“-Auszeichnung für Energiediscounter – eprimo als Arbeitgeber wieder Spitze

"TOB JOB"-Auszeichnung für Energiediscounter - eprimo als Arbeitgeber wieder Spitze

(v. l.) eprimo-Mitarbeiter Martin Kistermann und Sebastian Kiefer mit „TOP JOB“-Schirmherr Wolfgang (Bildquelle: eprimo GmbH)

– „TOP JOB“ zeichnet eprimo erneut als einen der besten Arbeitgeber im deutschen Mittelstand aus
– Wirtschaftsexperten loben internes Unternehmertum
– Forscherteam befragt eprimo-Mitarbeiter und -Personalleiter

Neu-Isenburg, 20. Februar 2017. eprimo zählt erneut zu den besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand. Die Discountvertriebsgesellschaft von innogy erhielt jetzt in Berlin die begehrte „TOP JOB“-Auszeichnung, überreicht vom ehemaligen Bundeswirtschaftsminister und Schirmherren Wolfgang Clement. Hintergrund ist eine Untersuchung der Universität St. Gallen von mittelständischen Unternehmen in Deutschland. Im Fokus stehen dabei insbesondere die Zufriedenheit der Belegschaft mit ihrem Arbeitsumfeld, die Identifikation der Mitarbeiter mit ihrem Unternehmen sowie die Qualität der Führungskräfte.

Hinter jedem erfolgreichen Unternehmen steht ein erfolgreiches Team, davon sind die beiden eprimo-Geschäftsführer Dr. Dietrich Gemmel und Jens Michael Peters überzeugt. Laut „TOP JOB“-Umfrage spiegelt sich genau dieser Grundsatz auch in der Unternehmenskultur des bundesweiten Strom- und Gasanbieters wider. Nicht umsonst gehört die innogy-Tochter mit Sitz in Neu-Isenburg zu den am schnellsten wachsenden Energieanbietern im Privatkundengeschäft. „Unser Ziel sind zufriedene Kunden, die sich bei eprimo wohlfühlen. Das geht nur, wenn alle an einem Strang ziehen und sich für unsere Unternehmensvision begeistern und engagieren“, erläutert Dr. Dietrich Gemmel.

Mitarbeiterbefragung offenbart Stärken

Dass eprimo als Top-Arbeitgeber wahrgenommen wird, liegt vor allem an der Offenheit und Innovationskraft des Unternehmens, urteilen die Wirtschaftsexperten bei TOP JOB. Unter der Leitung von Professor Dr. Heike Bruch analysierte das Forscherteam der Universität St. Gallen die Ergebnisse der Befragung von Mitarbeitern und Führungskräften. Dabei schneidet eprimo besonders gut ab in den drei Bereichen „Commitment“, „Vision im Unternehmen“ und „internes Unternehmertum“. Darüber hinaus sorgen flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzregelungen für eine positive Work-Life-Balance im Team. Die „TOP JOB“-Auszeichnung nahmen Martin Kistermann, Leiter Corporate Services und Sebastian Kiefer, Leiter Personal, am 17. Februar 2017 bei einem Festakt stellvertretend für ihr Unternehmen entgegen.

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
0 69 / 69 76 70-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de

Wissenschaft Technik Umwelt

Energie-Atlas Deutschland und CHIP-Leserumfrage: Kundenservice von eprimo erneut herausragend

Energie-Atlas Deutschland und CHIP-Leserumfrage: Kundenservice von eprimo erneut herausragend

(Bildquelle: eprimo GmbH)

– Stromanbieter-Test in 160 Städten
– eprimo belegt 42-mal Platz 1 und steht insgesamt 109-mal auf dem Siegerpodest
– Verbraucher legen immer größeren Wert auf herausragenden Service
– CHIP-Leser bescheinigen eprimo hohe Servicequalität und gute Erreichbarkeit

Neu-Isenburg, 3. Februar 2017. Gleich zweimal punktet der Energiediscounter eprimo im Urteil der Kunden: Das Wirtschaftsmagazin Focus-Money hat erneut seinen umfangreichen „Energie-Atlas Deutschland“ veröffentlicht (Heft 6/2017). Die Studie zeigt für 160 Städte, welche Stromanbieter dort in puncto Dienstleistung glänzen. Für jede Stadt wurden die fünf leistungsfähigsten Energieversorger ermittelt. Eindeutiger Sieger ist wie schon im vergangenen Jahr eprimo – mit großem Abstand vor allen anderen Stromversorgern: Der Energiediscounter erreicht in 42 Städten Platz 1, wird 34-mal Zweiter und gehört insgesamt 109-mal zu den Top 5.

Focus-Money hat den Energie-Atlas gemeinsam mit dem Hamburger Marktforschungsinstitut Statista Research & Analysis erstellt. Die Tester befragten ausführlich fast 11.000 Personen zu ihrem eigenen Versorger und ihnen bekannten Stromanbietern. Die Ergebnisse wurden regional für 160 Städte ausgewertet.

Kunden beantworteten Fragen zu 19 Themenbereichen
Die Fragen drehten sich um insgesamt 19 Themen – darunter Zufriedenheit, Preis und Weiterempfehlungsbereitschaft, Wahlmöglichkeit bei Tarifen, Preisgarantie, Qualität des Kundenservice, Freundlichkeit der Mitarbeiter, Vertragslaufzeiten, Sicherheit der Stromversorgung sowie Nachhaltigkeit.

Experten überprüfen die Servicequalität
Zusätzlich nahmen die Tester die On- und Offlineservices der Stromanbieter, die Qualität und Schnelligkeit des E-Mail-Verkehrs sowie weitere Merkmale wie Tarif-Angebote und Energieberatung unter die Lupe und bewerteten diese. Für Dr. Dietrich Gemmel, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo, steht fest: „Die Stromkunden legen immer größeren Wert auf herausragenden Service und stellen bei der Anbieterwahl das Preis-Leistungs-Verhältnis in den Vordergrund.“ Der Energiediscounter eprimo setzt konsequent auf günstige Preise, verbraucherfreundlichen Service und faire Konditionen.

Top-Noten auch bei CHIP-Lesern
Dass dieses Rezept den Geschmack der Stromkunden trifft, belegt auch die aktuelle Leserumfrage des Computermagazins CHIP: eprimo überzeugt nicht nur durch die Serviceleistung insgesamt, sondern erhält auch für die Erreichbarkeit die beste Wertung unter allen Anbietern.

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
0 69 / 69 76 70-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de

Wissenschaft Technik Umwelt

Auch noch auf den letzten Drücker: Clevere Weihnachtsgeschenke, die sich bezahlt machen

Auch noch auf den letzten Drücker: Clevere Weihnachtsgeschenke, die sich bezahlt machen

(Bildquelle: eprimo GmbH)

– Vom LED-Stern bis zum Falt-E-Bike
– Intelligente Haussteuerung ab 219 Euro
– Mit SmartHome bis zu 40 Prozent Energiekosten sparen

Neu-Isenburg. 20. Dezember 2016. Je näher das Weihnachtsfest rückt, desto hektischer geht es in den Geschäften zu. Im Onlineshop von eprimo ( www.eprimoshop.de) kann man dagegen auch „auf den letzten Drücker“ noch in aller Ruhe clevere Geschenke kaufen, die nicht nur Freude bereiten, sondern auch Geld sparen.

Der eprimo-Shop bietet eine große Auswahl an Geschenkideen für jeden Geldbeutel: von Glühfaden-LED-Lampen im Retrolook über Taschenlampen und stylische Musikboxen, stimmungsvolle Lichterketten und Weihnachtssterne mit LED-Technik bis zu mobilen Indoor-Gewächshäusern und Falt-E-Bikes.

Mit SmartHome Zukunft schenken
Ein Muss ist der eprimo-Shop für alle, die ihren Lieben zu Weihnachten mehr Komfort, mehr Sicherheit und dauerhaft deutlich niedrigere Energiekosten schenken möchten. Das Zauberwort dafür heißt „SmartHome“ -intelligente Haussteuerung. Das Einsteigerpaket für nur 219 Euro bietet den perfekten Start: Strom, Heizung und Licht können bequem von der Couch oder von unterwegs aus gesteuert werden – mit dem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone.

Einfach selbst installieren
Ob in der Mietwohnung oder im eigenen Haus – jeder kann SmartHome ohne aufwendige Verkabelung schnell selbst installieren. Dank „Plug and play“ ist alles sofort betriebsbereit. Erweiterungen, zum Beispiel um Brandschutz oder Einbruchsicherheit, sind jederzeit möglich. Bei einem Umzug zieht SmartHome einfach mit in das neue Zuhause.

Automatisch Energiekosten senken
Mit dem SmartHome-Einsteigerpaket können die Nutzer elektrische Geräte fernsteuern, Beleuchtung, Temperatur oder Musik vom Sofa aus regulieren. Auch das Bad lässt sich morgens vorheizen, während die Hausbewohner noch im warmen Bett liegen.

Sensoren an den Fenstern erkennen, wenn diese geöffnet werden, und die Heizung fährt automatisch herunter. Falls im Winter ein Fenster mal zu lange geöffnet sein sollte, gibt´s eine Nachricht aufs Smartphone. Tür- und Fenstersensoren informieren über ungewöhnliche Vorgänge per E-Mail oder SMS. Die Energiekosten können mit SmartHome um bis zu 40 Prozent gesenkt werden.
Das Herzstück der intelligenten Haussteuerung ist die SmartHome-Zentrale. Über eine gesicherte Funkübertragung kommuniziert die Zentrale mit allen angeschlossenen Geräten. Stromverbraucher werden überwacht und abgeschaltet. Das gibt Sicherheit, erhöht den Komfort und spart obendrein Strom.

Das SmartHome-Sicherheits- und Brandschutzpaket schützt auch, wenn die Bewohner nicht zu Hause sind. Bei ungebetenen Gästen oder Rauchentwicklung in Haus oder Wohnung schlägt das Sicherheitssystem Alarm und informiert per SMS, E-Mail oder Push-Nachricht. Wer möchte, kann per App auch von unterwegs aus nach dem Rechten sehen.

Mobiler Zugang
Mit dem mobilen Zugang hat der Nutzer jederzeit von unterwegs aus Zugriff auf seine SmartHome-Geräte zu Hause – für Neukunden 24 Monate lang kostenfrei, danach für 14,95 EUR/Jahr. Über das hauseigene WLAN ist der Zugriff auf SmartHome immer kostenfrei.

Öko-Tarife mit Preissicherheit
Idealer Partner für den sparsamen Energieverbrauch sind die Öko-Strom- und -Gastarife von eprimo – mit 18-monatiger Preisgarantie bei voller Flexibilität für den Kunden. eprimo gehört bundesweit nicht nur zu den günstigsten, sondern auch zu den beliebtesten Strom- und Gasanbietern, wie das Handelsblatt 2016 zum wiederholten Mal ermittelte. Beim Kundenservice ist der Energiediscounter einsame Spitze: 2016 wurde eprimo wie schon im Vorjahr als bester Strom- und Gasanbieter deutschlandweit mit dem Titel „Service-Champion“ ausgezeichnet.

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
0 69 / 69 76 70-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de

Wissenschaft Technik Umwelt

Ein Weihnachtsgeschenk, das sich auszahlt: Energiekosten mit dem Smartphone vergleichen

Ein Weihnachtsgeschenk, das sich auszahlt: Energiekosten mit dem Smartphone vergleichen

(Bildquelle: eprimo GmbH)

– mehrere Hundert Euro sparen
– einfach und schnell den Anbieter wechseln
– noch mehr Geschenktipps auf www.eprimoshop.de

Neu-Isenburg, 2. Dezember 2016. „Ach Junge, wir haben doch schon alles!“ – Ben, Student (25), könnte verzweifeln: Seine Eltern und Großeltern, seine drei Tanten und Onkel – keiner wünscht sich etwas zu Weihnachten. Geld oder Einkaufsgutscheine zu verschenken, findet Ben lieblos und sinnvoll sollten Geschenke seiner Überzeugung nach auch sein. Was tun?

Als der Student im Internet liest, dass viele Stromversorger zum Jahreswechsel wieder die Preise erhöhen, kommt ihm die passende Idee. Er schenkt seinen Lieben einen persönlichen Energiekostenvergleich. Gedacht, getan: Wie vermutet beziehen Bens Verwandte Strom und Gas beim örtlichen Grundversorger – weil „das doch immer so war“. Der 25-Jährige rechnet ihnen vor, dass sie mit einem Anbieterwechsel als eprimo-Kunde locker mehrere Hundert Euro Strom- und Gaskosten sparen. Dazu hat Ben die kostenlose eprimo-App „n.er.doo“ („Enerduh“ gesprochen, weitere Informationen auf www.nerdoo.de) auf sein Smartphone geladen. Mit dem integrierten Tarifrechner kann er für seine Familie und Verwandten nach Eingabe der Postleitzahl und des jeweiligen Energieverbrauchs sofort die günstigsten eprimo-Tarife und Wechselboni ermitteln und vergleichen. Auch die Verträge lassen sich direkt in der App abschließen. Die „Beschenkten“ müssen sich selbst um nichts weiter kümmern! eprimo erledigt den Rest – kostenlos und schnell, von der Kündigung des bisherigen Lieferanten bis zur Ummeldung beim Netzbetreiber. Der Energiediscounter gewährt außerdem 18 Monate Preisgarantie.

Ein schöner Nebeneffekt für Ben: Für jeden abgeschlossenen Vertrag erhält er 50 Euro Provision. Dafür kauft er im Onlineshop von eprimo ( www.eprimoshop.de) Rauchmelder für die Sicherheit, LED-Lampen und LED-Weihnachtssterne, damit seine Lieben noch mehr sparen können – und er für alle auch noch ein paar Päckchen unter den Weihnachtsbaum legen kann.

www.eprimoshop.de
Der eprimo-Shop ( www.eprimoshop.de) bietet eine große Auswahl cleverer Geschenkideen für jeden Geldbeutel: von Glühfaden-LED-Lampen im Retrolook über stylishe Musikboxen in Diamantform, stimmungsvolle Lichterketten, LED-Weihnachtsmänner und Faltrad-E-Bikes bis zur intelligenten Haussteuerung SmartHome für mehr Komfort, Sicherheit und sparsamen Energieverbrauch.

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
0 69 / 69 76 70-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de

Wissenschaft Technik Umwelt

Umziehen leicht gemacht: eprimo bietet Umzugshotline

Umziehen leicht gemacht: eprimo bietet Umzugshotline

(Bildquelle: eprimo GmbH)

– Mit dem eprimo-Umzugsservice Zeit und Geld sparen
– Gratis-Umzugskartons oder Gutschrift sichern

Neu-Isenburg, 11. November 2016. Jeder Umzug ist ein kleines Abenteuer. Deshalb hat der Energiediscounter eprimo eine eigene Umzugshotline unter der Telefonnummer 0800 10 60 900 gestartet. „eprimo-Kunden können den Umzugsservice kostenlos nutzen – damit erledigen sich alle Formalitäten für Strom und Gas in der neuen Wohnung wie von selbst“, verspricht eprimo-Geschäftsführer Jens Michael Peters.

Beim Umzug haben wir Möbelwagen, Kisten schleppen und die neuen Nachbarn im Kopf – allerdings lohnt es sich, auch an Strom und Gas zu denken. Denn wer sich nicht rechtzeitig um einen günstigen Anbieter kümmert, landet beim Umzug automatisch im teuersten Tarif des lokalen Grundversorgers. „Da es bei einem Umzug viel zu organisieren gibt, wollen wir unseren Kunden zumindest die Energieversorgung so einfach wie möglich machen“, bringt Jens Michael Peters den Hotline-Gedanken auf den Punkt.

Tarif mitnehmen und Kartons geschenkt bekommen

„Unsere Kunden können seit dem 1. September 2016 ihren bestehenden eprimo-Vertrag einfach eins zu eins mitnehmen, egal wohin sie in Deutschland umziehen“, erklärt Peters. eprimo übernimmt die komplette Umlegung der Versorgung auf die neue Wohnung und erledigt alle Anschlussformalitäten. „Zusätzlich schenken wir unseren Kunden zehn Umzugskartons oder eine Gutschrift über 150 Kilowattstunden beim Strom sowie 500 Kilowattstunden beim Gas auf die nächste Abrechnung“, so Peters. Die Umzugshotline ist täglich zu den Geschäftszeiten erreichbar.

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
0 69 / 69 76 70-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de

Wissenschaft Technik Umwelt

Deutschlandweite Verbraucherstudie: eprimo erhält Auszeichnung „Höchste Kundentreue“

Deutschlandweite Verbraucherstudie: eprimo erhält Auszeichnung  "Höchste Kundentreue"

(Bildquelle: eprimo GmbH)

– Acht Millionen Kundenstimmen in sozialen Medien ausgewertet
– Größte Untersuchung zur Markenbindung aus Verbrauchersicht
– Prädikat „Herausragend“ für eprimo

Neu-Isenburg, 11. Oktober 2016. Das Wirtschaftsmagazin Focus-Money hat den Energiediscounter eprimo im Rahmen von DEUTSCHLAND TEST mit dem Siegel „Höchste Kundentreue“ und dem Prädikat „Herausragend“ ausgezeichnet (Focus 40/2016). Die Studie zur Kundentreue wurde 2016 erstmals durchgeführt und ist laut Magazin die größte Untersuchung zur Markenbindung aus Verbrauchersicht in Deutschland.

Focus-Money und DEUTSCHLAND TEST haben mithilfe einer Webanalyse vom 1. Juli 2015 bis 30. Juni 2016 über acht Millionen Kundenstimmen in den sozialen Medien ausgewertet. Auf dem Prüfstand standen 1.000 Marken aus 82 Branchen. Die entscheidende Frage der Studie: Wer hat in Deutschland die treuesten Kunden?

Loyalität und Wiederkauf stehen für hohe Markentreue

Die Aussagen im Netz wurden in den drei Kategorien Kaufentscheidung, Zufriedenheit sowie Loyalität und Wiederkauf bewertet. Dabei lag der Schwerpunkt auf Loyalität und Wiederkauf, dem wesentlichen Faktor für Markentreue. „Es gibt keine größere Bestätigung für ein Unternehmen als die Treue seiner Kunden“, betont Frank Pöpsel, Chefredakteur Focus-Money. Dies sei zugleich ein sicheres Signal für andere Kunden, dass sie bei eprimo gut aufgehoben sind.

„Die Ergebnisse der Studie bestätigen unser Bestreben, den bestehenden Kunden in den Mittelpunkt zu stellen und sind ein großes Lob für unser eprimo-Team“, freut sich Dr. Dietrich Gemmel, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo.

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
069/697670-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de/

Wissenschaft Technik Umwelt

Kundenmonitor Deutschland 2016 : eprimo unter den Top-Drei-Stromversorgern

Kundenmonitor Deutschland 2016 : eprimo unter den Top-Drei-Stromversorgern

(Bildquelle: eprimo GmbH)

– Servicequalität noch einmal deutlich verbessert
– Kunden legen großen Wert auf Telefonberatung und E-Mail-Service

Neu-Isenburg, 23. September 2016. Die deutsche ServiceBarometer AG misst jedes Jahr die Zufriedenheit und Loyalität der Kunden unterschiedlichster Branchen. Im gerade veröffentlichten Kundenmonitor Deutschland 2016 glänzen Stromversorger mit einer Steigerung der wahrgenommenen Servicequalität. Der Energiediscounter eprimo platziert sich im Spitzenfeld der Stromanbieter.

Für den Kundenmonitor 2016 wurden insgesamt 19 Branchen auf den Prüfstand gestellt. Über 33.000 Verbraucher beurteilten in der Studie die Servicequalität, das Leistungsangebot, die Werbung und das Preis-Leistungs-Verhältnis.

eprimo punktet am Telefon und online

Nach den starken Zufriedenheitssteigerungen der Vorjahre legen die Stromversorger 2016 nochmals deutlich zu. Nach dem Urteil der Kunden betrifft das vor allem die Verbesserung der Servicequalität bei der Telefonberatung, der Reaktion auf E-Mail-Anfragen und der Behebung von Störungen. Der Energiediscounter eprimo gehört zu den Top Drei aller untersuchten Stromversorger. „Dass unsere Kunden den Service loben und das Preis-Leistungs-Verhältnis als fair empfinden, freut uns sehr. Wir arbeiten Tag für Tag daran, noch besser zu werden“, sagt Dr. Dietrich Gemmel, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo.

Konsequente Kundenorientierung zahlt sich aus

Die Projektverantwortlichen beim Kundenbarometer interpretieren das hervorragende Abschneiden so: „Stromversorger und viele der anderen Branchen liefern einen deutlichen Beleg dafür, dass das viel strapazierte Bild der Servicewüste Deutschland im Großen und Ganzen der Vergangenheit angehört.“ Für Unternehmen mit konsequenter Kundenorientierung würden sich Investitionen in den Service über die Kundenloyalität wieder auszahlen. Dr. Gemmel bestätigt: „Die Markenphilosophie von eprimo, den bestehenden Kunden in den Mittelpunkt zu stellen, wird von den Kunden erkannt und honoriert.“

Wer guten Service erlebt, ist deutlich zufriedener

Der Kundenmonitor Deutschland 2016 belegt im Übrigen auch, dass Stromkunden, die im Befragungszeitraum Kontakt zu ihrem Anbieter hatten, mit diesem deutlich zufriedener waren als Kunden ohne Kontakt. Den größten positiven Einfluss hatten dabei die Beantwortung schriftlicher Anfragen und die fachliche Beratung am Telefon.

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
069/697670-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de/