Tag Archives: Einheit

Sonstiges

Klassiker im Fitnesstrend

Klassiker im Fitnesstrend

(Mynewsdesk) Die besten Pilates-Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene jetzt als Kompakt-Ratgeber

In der handlichen Neuausgabe ihres Pilates-Ratgebers zeigen die Fitness-Experten Christof Baur und Bernd Thurner , dass das seit Jahrzehnten erfolgreiche Trainingsprogramm mit seiner ganzheitlichen und funktionellen Betrachtung des Körpers auch aktuellen Ansprüchen genügt.

Bewährt seit vielen Jahrzehnten
Die Fitness- und Gesundheitsbranche wächst kontinuierlich, und mit ihr die Suche nach neuen Trainingsmethoden und Ideen. Dabei verschwinden vermeintlich revolutionäre Trends oft genauso schnell, wie sie aufgetaucht sind. Ein langlebiger Klassiker im reichhaltigen Trainingsangebot der Fitnessindustrie ist dagegen Pilates.
Die beiden Sportcoaches Christof Baur und Bernd Thurner stellen das fast hundert Jahre alte Trainingsprogramm vor und bewerten seine Prinzipien vor dem Hintergrund sportmedizinischer Erkenntnisse. Der Kompakt-Ratgeber mit den besten Pilates-Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene zeigt dabei einen persönlichen Weg zu besserer Fitness und einem neuen Körpergefühl.

Effektives und präzises Training
„Werden Sie so geschmeidig wie eine Katze!“ Mit diesen Worten beschrieb Joseph Pilates bildlich und treffend das Ziel seines Trainingsprogramms, mit dem er bereits in den 20er-Jahren des letzten Jahrhunderts vor allem Tänzer, Turner, Athleten und Schauspieler begeisterte. Ideale Grundlage für ein ausgewogenes und individuelles Training war damals schon die ganzheitliche und funktionelle Betrachtung des Körpers. Heute ist Pilates ein fester Bestandteil im Angebot von Präventions- und Rehabilitationsprogrammen. Die stetige Weiterentwicklung und Erweiterung der Pilates-Übungen ermöglichen dabei eine ideale Anpassung an die individuelle Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit.
Der Kompakt-Ratgeber will daher zeigen, wie man zu Hause richtig und effektiv trainiert und wie ein persönlicher Trainingsplan im Einzelnen gestaltet werden kann. Der ausführlich bebilderte Übungsteil des Buches enthält dazu viele praktische Tipps und eine genaue Anleitung für die korrekte Umsetzung. Die Qualität der Übungsausführung ist entscheidend für die Wirkung des Trainings. Es gilt der Grundsatz: Qualität vor Quantität. Denn die richtige Körperhaltung, Atmung und Präzision sind sehr wichtig und wollen geübt werden.

Körperwahrnehmung als Grundlage
Die Harmonie von Körper und Geist ist das übergeordnete Ziel von Pilates. Um diese Einheit zu erreichen, entwickelte der Begründer dieser Gymnastikmethode eine Reihe von Grundelementen, die das Fundament jeder Übung sind. Jede Übung beinhaltet einige Details, die der Trainierende beachten muss, um das übungsspezifische Ziel zu erreichen. Um diese Feinheiten zu erkennen und zu verstehen, wird theoretische und praktische Körpererfahrung benötigt.
Diese vermittelt die sogenannte „Pilates-Körperschule“, welche die Autoren als ein 8-Punkte-Programm entwickelt haben. Es handelt sich um eine Art Grundlagentraining für Anfänger, das die Körperwahrnehmung verbessert und ein gewisses anatomisches Verständnis vermittelt. Dabei ist die Präzision bei der Ausführung der Übungen ein besonders wichtiges Pilates-Trainingsprinzip. Die Fähigkeit, den Körper spielerisch und exakt zu beherrschen, ist nach Erfahrung der beiden Sportpädagogen vielen modernen Menschen abhandengekommen. Eine Verbesserung der Körperwahrnehmung hilft nicht nur, das Trainingsprogramm zu optimieren. Sie ist ein wichtiger Schutz vor Fehlbelastung im Alltag und schafft die Grundlage für die Verschmelzung von Körper und Geist.

Buch-Tipp:
Christof Baur und Bernd Thurner: Die besten Pilates-Übungen – Für Anfänger und Fortgeschrittene – Kompakt-Ratgeber. Mankau Verlag, 1. Aufl. März 2016. Klappenbroschur, 11,5 x 16,5 cm, zahlr. Farbfotos, 127 S. / 7,99 Euro (D) / 8,20 Euro (A) /ISBN 978-3-86374-272-0

Link-Empfehlungen:
Mehr Informationen zum Kompakt-Ratgeber „Die besten Pilates-Übungen“
Zur Leseprobe im PDF-Format
Mehr zum Autor Christof Baur
Mehr zum Autor Bernd Thurner
Zum Internetforum mit Christof Baur und Bernd Thurner

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Mankau Verlag GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/xrdpxj

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/sport/klassiker-im-fitnesstrend-45196

Unter dem Motto „Bücher, die den Horizont erweitern“ veröffentlicht der im Jahr 2004 gegründete Mankau Verlag rund 20 Neuerscheinungen pro Jahr. Schwerpunkte des Verlagsprogramms sind Ratgeber aus den Bereichen Gesundheit, Heilung und Lebenshilfe.

Firmenkontakt
Mankau Verlag GmbH
Juliane Hordenbach
Reschstraße 2
82418 Murnau
++49 (0) 88 41 / 62 77 69-0
kontakt@mankau-verlag.de
http://www.themenportal.de/sport/klassiker-im-fitnesstrend-45196

Pressekontakt
Mankau Verlag GmbH
Juliane Hordenbach
Reschstraße 2
82418 Murnau
++49 (0) 88 41 / 62 77 69-0
kontakt@mankau-verlag.de
http://shortpr.com/xrdpxj

Computer IT Software

Wirtschaftlicher Erfolg durch optimiertes Lieferantenmanagement

UniPRO/CRM+ERP für Produktionsbetriebe

Wirtschaftlicher Erfolg durch optimiertes Lieferantenmanagement

Distribution Warehouse (Bildquelle: (c) Cybrain – Fotolia)

Mit UniPRO/CRM+ERP bietet Unidienst Produktionsbetrieben die Vorteile der komplexen Kombination von CRM und ERP auf der Basis von Microsoft Dynamics CRM, insbesondere auch im Bereich Einkauf. Zentrale Bedeutung kommt dem Lieferanten zu, denn dessen Performance ist ein Baustein für den wirtschaftlichen Erfolg des eigenen Unternehmens.

Mit der Lösung UniPRO/CRM+ERP auf Basis von Microsoft Dynamics CRM bietet der Freilassinger Softwareanbieter Unidienst eine vollwertige ERP-Lösung an. Das Produkt deckt mit den Bereichen Vertrieb, Marketing, Service, Produktion und Einkauf die Bedürfnisse von Produktionsunternehmen ab und bleibt dabei immer auf das ureigentliche Ziel des Customer Relationship Managements konzentriert: Der Orientierung am Kunden, die nur dann vollständig schlüssig ist, wenn auch die Beziehung zum Lieferanten stimmt.

Für die Zusammenarbeit mit den Lieferanten stehen ein Lieferkalender und ein Lieferantencockpit bereit. Mit dem Lieferantencockpit verwalten die Kollegen im Einkauf die Lieferkonditionen und Bestellvereinbarungen zwischen dem eigenen Unternehmen und dem Zulieferer, sie dokumentieren die Basis der Zusammenarbeit.
Der Lieferkalender gibt nicht nur Auskunft darüber, an welchen Tagen ein Lieferant zustellt, sondern er wirkt in die Berechnung der Wiederbeschaffungszeit eines Produkts hinein.

Unabdingbar ist die Lieferantenbewertung. Diese erlaubt dem Einkauf die Lieferanten einzustufen und die Bindung langfristig zu planen. Verschlechtert sich die Performance eines Partners im Zeitverlauf, sind entsprechende Maßnahmen zu treffen, verbessert sie sich, empfiehlt sich der Zulieferer auch zukünftig. Der Beurteilung zugrunde liegen die Kriterien Preis, Qualität, logistische Prozesse und Service. Diese Kategorien werden mit einem Punktesystem bewertet und in einer Ampel umgesetzt. Die Objektivität gewährleistet UniPRO/CRM+ERP dadurch, dass die Historie der Geschäftsbeziehung in CRM dokumentiert wird. Das Ergebnis der Lieferantenbewertung befindet sich als Ampelsymbol prominent im Formularkopf, die Kollegen im Einkauf wissen somit auf einen Blick über die Zuverlässigkeit des Lieferanten Bescheid.

Die in UniPRO/CRM+ERP erfassten Produkte sind ihrem primären Lieferanten zuzuweisen, indem in der Lieferantenzuordnung neben dem Einkaufs-, Wiederbeschaffungs- und Bestandspreis auch die Details zur Ware erfasst sind: externe Artikelnummern, Mindestabnahme, Handelseinheiten und der Wiederbeschaffungszeitraum. Diese fließen ebenso automatisch in den Bestellprozess ein, wie sämtliche mit dem Lieferanten verhandelte Rabatte.

Die Berechnung der Bestellmengen erfolgt für auftragsbezogene, bedarfsorientierte und verbrauchsorientierte Bestellvorschläge als auch für Baugruppen. Auch für Saisonmengen oder Sonderartikel macht UniPRO/CRM+ERP keine Ausnahme, die Vorschlagsmengen werden in Bestelldimensionen umgerechnet, in Gebindeeinheiten, Mindestbestellmengen und multiplikative Mengen. Besteht mit einem Lieferanten ein Rahmenvertrag, finden dessen Details bei der Generierung der Bestellungen Anwendung.
Gibt es für einen Lieferanten eine Bestellsperre, so berücksichtigt UniPRO/CRM+ERP diese im Bestellprozess.

Die Wahl der richtigen Lieferanten, das regelmäßige Hinterfragen der Performance, der Konditionen und die Abbildung der gegenseitigen Produktströme sind die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit eines Produktionsunternehmens mit dessen Zulieferern. Und sollte es dennoch einmal zu unvorhergesehenen Engpässen kommen, stellt UniPRO/CRM+ERP Mechanismen bereit, um die Kunden rechtzeitig über Verzögerungen zu informieren oder Alternativen in die Wege zu leiten.

Die Unidienst GmbH Informationsdienst für Unternehmungen mit Sitz in Freilassing ist bereits seit 1974 als Unternehmensberatung und Softwareentwickler tätig. Als zertifizierter Microsoft Dynamics CRM Partner, plant und realisiert Unidienst als einer der ersten deutschen Microsoft Partner seit 2003 kundenindividuelle CRM- und ERP-Projekte für mittelständische und große Unternehmen.

Kontakt
Unidienst GmbH
Sandra Sommerauer
Gewerbegasse 6a
83395 Freilassing
+49 8654 4608- 16
sandra.sommerauer@unidienst.de
http://www.unidienst.de

Immobilien Bauen Garten

Pi mal Daumen kostet eine Hausverwaltung 28 Euro pro Einheit

Große Unterschiede bestehen zwischen Regionen und Verwaltungsformen

Pi mal Daumen kostet eine Hausverwaltung 28 Euro pro Einheit

Aussagefähige Statistiken zu Preisen und Kosten für die Hausverwaltung gibt es bei HausverwalterSuche.de

Zugegeben: Direkt auf das eigene Objekt übertragen lässt sich das durchschnittlich für eine Hausverwaltung in Deutschland zu zahlende Verwalterhonorar nicht. Aber der Wert vermittelt zumindest ein erstes Gefühl für die Kosten, auf die sich Haus- und Wohnungseigentümer einzustellen haben, wenn sie eine professionelle Hausverwaltung beauftragen.

Insgesamt beträgt der aktuelle Preis je Einheit und Monat 28,38 Euro, wie die statistische Auswertung des Spezial-Portals www.HausverwalterSuche.de zeigt. Für die WEG-Verwaltung werden je Eigentumswohnung 27,28 Euro fällig, die Mietverwaltung für eine vermietete Immobilie ist mit 29,81 Euro etwas teurer.

Am preiswertesten sind die Hausverwalter in Sachsen: Sie berechnen im Durchschnitt 21,75 Euro pro Einheit und Monat. Am meisten investieren müssen Immobilieneigentümer in Bayern, denn dort beträgt das durchschnittlich Verwalterhonorar 34,77 Euro.

Dies Informationen und viele weitere bietet HausverwalterSuche interessierten Eigentümern und Hausverwaltern mit seinen Auswertungen, die zudem Statistiken für unterschiedliche Objekt-Größen mit regionaler Aufteilung liefern. Den Statistiken, erreichbar unter https://www.hausverwaltersuche.de/kd-hvpreise_ges.php , liegen über viertausend konkret erstellte Angebote zu Grunde, was ihnen eine beachtliche Aussagekraft verschafft.

Mit HausverwalterSuche.de finden interessierte Eigentümer von Immobilien die zu ihnen und ihrer Immobilie passende Hausverwaltung (WEG-Verwaltung für Wohnungseigentümergemeinschaften oder Mietverwaltung für vermietete Immobilien) und können sofort online konkrete Preisangebote über die zu erwartende Höhe der Kosten für das Verwalterhonorar der entsprechenden Hausverwalter erstellen.

Die teilnehmenden Hausverwaltungen wiederum erhalten die Kontaktdaten der Interessenten für ihre Akquise. So lässt sich der Verwaltungsbestand einer Hausverwaltung auf innovative Weise ausbauen.

Firmenkontakt
HausverwalterSuche.de – S. Lewohn Internet&Presse
Klaus P. Lewohn
Königsallee 2
41747 Viersen
049 (0)21 62-35 60 88
presse@hausverwaltersuche.de
www.hausverwaltersuche.de

Pressekontakt
HausverwalterSuche.de – S. Lewohn Internet
Klaus P. Lewohn
Königsallee 2
41747 Viersen
049 (0)21 62-35 60 88
presse@hausverwaltersuche.de
www.hausverwaltersuche.de

Politik Recht Gesellschaft

Glaubst Du noch oder erfährst Du schon? – Heribert Fischedick

Ein Buch, das zum Nachdenken anregt.

Glaubst Du noch oder erfährst Du schon? – Heribert Fischedick

Ist Jesus wirklich gekreuzigt worden und wieder auferstanden? Hat es ihn überhaupt gegeben? Oder lässt sich seine Geschichte auch symbolisch verstehen? Wird sie damit unwahr? Der eigentliche religiöse Akt des kirchlichen Christentums ist der Glaube, das Fürwahrhalten von Erfahrungen und Aussagen, die andere gemacht haben. Der eigentliche religiöse Akt des spirituellen Christentums ist dagegen Gnosis, die durch eigene Erfahrung zu gewinnende Erkenntnis. Das kirchliche Christentum bietet eine Lehre, ein in sich geschlossenes System, das angenommen werden soll. Das spirituelle Christentum bietet Bilder, die eine Fülle von Bedeutungen haben und in der Tiefe der Seele mit uns arbeiten wollen. Das kirchliche Christentum führt zur Einheit im Bekenntnis, das spirituelle Christentum zur Einheit im Bewusstsein.

Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627842-81-5)
Leseprobe und Bestellung: http://bit.ly/GlaubstDuNoch

Der Autor:
Heribert Fischedick, 1950 in Köln geboren, studierte Psychologie und Theologie mit Zusatzqualifikationen in verschiedenen psychotherapeutischen Verfahren, als systemischer Coach und Organisationsberater und als Fachjournalist. Nach dem Studium arbeitete er zunächst als stellvertretender Leiter einer Beratungsstelle, dann in der Seelsorge. Seit 1989 ist er Geschäftsführer einer eigenen Firma für Organisations- und Personalentwicklung und in freier Praxis als Psychotherapeut und spiritueller Anleiter tätig.
Seit seiner Jugend beschäftigt ihn die Frage, warum sich Menschen so verhalten, wie sie sich verhalten, und wie sie sich aus alten Mustern und Prägungen lösen können, um mehr Lebenszufriedenheit zu erfahren. Und ebenso die Frage nach dem Sinn des Universums und des je eigenen Lebens. Tiefenpsychologische und spirituelle Erfahrungen und Auseinandersetzung mit anderen Religionen ermöglichten ihm ein neues und tieferes Verständnis des Christentums, das seit langem in eine konfessionsfreie, interreligiöse spirituelle Arbeit führte.

Besuchen Sie seine Website: www.heribert-fischedick.de

Kontakt
Windsor Verlag
Eric J. Somes
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
040-809081-180
windsor.group.usa@gmail.com
windsor-verlag.de

Kunst Kultur Gastronomie

Gedesby & Lolland-Falster: Dänemark für Schöngeister

Reiseführer/Bildband von Peter Pitsch

Gedesby & Lolland-Falster: Dänemark für Schöngeister

J.Pedersen

Gedesby & Lolland-Falster: Dänemark für Schöngeister.
Inmitten des baltischen Meeres liegen zwei große Inseln, geprägt von Wäldereien, Wiesen und Feldern: Lolland und Falster. Hier, im Südosten Dänemarks, befindet sich ein kleiner Ferienort namens Gedesby, wo Momente der Stille und Gelassenheit das Dasein vereinfachen. In Zeiten des Überflusses an Informationen und an Ereignissen wächst die Sehnsucht nach einem Zufluchtsort wie diesen. Wer auf dem Weg zur Gedesbyer Küste die Mühle des Dorfes passiert, dem wird ein Gefühl der Erleichterung beschert und die Aussicht auf eine idyllische Zeit an der Ostsee.

Gedesby & Lolland-Falster
ISBN: 978-3945033630
176 Seiten (14,8 x 21 cm)
250 Fotos
Zweisprachig: Deutsch und Dänisch
Preis: 14,90 €

Lolland-Falster ist ein Sammelbegriff für die dänischen Inseln Lolland und Falster, die aufgrund der geografischen und historischen Faktoren häufig als Einheit betrachtet werden. Früher war die allgemeine Bezeichnung für das Gebiet Smålandene, ein Name, der als "Smålandsfarvandet" zwischen Lolland und Seeland erhalten geblieben ist. Getrennt sind die beiden Inseln durch eine schmale Meerenge, genannt Guldborgsund. Die größten Städte sind Nakskov auf Lolland mit rund 14.000 Einwohnern und Nykøbing auf Falster mit etwa 16.500 Einwohnern. Aufnahme in den Bildband fanden ganz persönliche Eindrücke von der Umgebung und deren Lokalkolorit. Die visuellen Schilderungen sollen stellvertretend sein für das Leben auf Lolland-Falster – eine Gegend, die dem Autor zur neuen Heimat geworden ist.

Peter Pitsch wurde in Herford geboren, er lebte unter anderem in Berlin, Amsterdam und Rom. Während seines langjährigen Aufenthalts in Italien sammelte er Erfahrungen als Schauspieler. Er spielte in mehreren Filmen und tourte mit einer Theatergruppe.
Anschließend reiste er nach Dänemark und wohnte einige Jahre im Kopenhagener Stadtteil Vesterbro. Anfang der Neunziger veröffentlichte er sein erstes Buch, diverse Publikationen folgten. Darüber hinaus erschienen seine Rezensionen, Gedichte und Prosatexte in Zeitschriften und Anthologien. 2000 zog er nach Nykøbing auf der Insel Falster. Peter Pitsch ist Mitglied der dänischen Schriftstellervereinigung „StORDstrømmen".
Seit 2011 gibt der „Brighton Verlag" bei Frankfurt die meisten seiner Werke heraus. Zu seinen Publikationen zählen Romane, Gedichtsammlungen, Kinderbücher und Bildbände. Neben dem literarischen Schreiben widmet er sich der digitalen Kunst und dem Design von Bucheinbänden.

Der Familienbetrieb BRIGHTON VERLAG hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bücher und Filme zu veröffentlichen, die eventuell von großen Verlagen oder dem Mainstream nicht erkannt werden. Besonders wichtig ist uns bei der Auswahl unserer Autoren und deren Werke: Wir bieten Ihnen keine Bücher oder Filme an, die zu Tausenden an jeder Ecke zu finden sind, sondern ausgewählte Kunst, deren Wert in ihrer Einzigartigkeit liegt und die damit – in unseren Augen – für sich selbst sprechen. Wir sind davon überzeugt, dass Bücher und Filme bereichernd sind, wenn sie Ihnen Vergnügen bereiten. Es ist allerdings unbezahlbar, wenn sie Ihnen helfen, die Welt anders zu sehen als zuvor. Der Brighton Verlag sucht und bietet das Besondere.

Kontakt
Brighton Verlag
Sonja Heckmann
Strohgasse 8
67598 Gundersheim
0152-531 273 16
info@brightonverlag.com
http://www.brightonverlag.com

Kunst Kultur Gastronomie

Dialog der Sterne

Wissenschaft und Kunst

Dialog der Sterne

sfb956/WzK01

Ein Interdisziplinäres Projekt an der Schnittstelle von Wissenschaft und Kunst.
Normalerweise betrachten WissenschaftlerInnen und KünstlerInnen die Welt und das Geschehen in ihr aus unterschiedlichen Perspektiven.

Im Rahmen des SFB 956 Projekts DIALOG DER STERNE haben sich beide Gruppen über ihre Sichtweise ausgetauscht und versuchen diese im Rahmen einer Ausstellung im Atelier 50 im Walzwerk Pulheim, zu einer temporären Einheit zusammen zu führen.

Das Resultat wird in Form von astronomischen Bilder, Kunstobjekte, Installation, Fotos, Malerei im Walzwerk gezeigt.

Die Durchführung ist in Zusammenarbeit mit dem Walzwerk/WzK01, Wir zeigen Kunst und
I.Physikalische Institut, SFB 956, der Universität zu Köln.
Die Vernissage/Eröffnung erfolgt am 28.Feb. 19:00 Uhr .
Die Eröffnungsrede/Einführung hält der Deutsche ASTRONAUT Dr. Reinhold EWALD

Kunstinitiative, Veranstsltungen von Kunstausstellung auf Privater Initiative.

Kontakt
WzK01 kunstinitiative
Ed WERNER
Am Kleekamp 17a
50259 Pulheim
0177-7888691
kunstinitiativewzk@gmail.com

Computer IT Software

Tag der Deutschen Einheit 2014: Festakt, Bürgerfest und Lasershow – Der NDR berichtet live aus Hannover

Tag der Deutschen Einheit 2014:  Festakt, Bürgerfest und Lasershow – Der NDR berichtet live aus Hannover

Unter dem Motto „Vereint in Vielfalt“ feiert Hannover in diesem Jahr den 24. Tag der Deutschen Einheit. Am Donnertag, 2. Oktober, und Freitag, 3. Oktober, lädt die niedersächsische Landeshauptstadt zum großen Bürgerfest ein. Rund um den Maschsee erwartet die Besucher ein umfangreiches Programm mit zahlreichen Veranstaltungen und der Ländermeile, auf der sich alle 16 Bundesländer präsentieren. Der NDR überträgt den offiziellen Festakt zum Tag der Deutschen Einheit am Freitag, 3. Oktober, live im Ersten. Darüber hinaus sind NDR 1 Niedersachen, „Hallo Niedersachen“ und NDR.de/niedersachen mit Reportern und Kamerateams an beiden Tagen im Einsatz, um live in Radio, Fernsehen und Internet von dem Ereignis zu berichten. Zum Abschluss zeigt das NDR Fernsehen eine Sondersendung mit allen Höhepunkten des Einheitsfestes.

Am offiziellen Festakt im Hannoveraner Kuppelsaal nehmen unter anderen Bundespräsident Joachim Gauck und Bundeskanzlerin Angela Merkel teil. Gastgeber ist der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil. Scorpions-Sänger Klaus Meine und das Landesjugendmusikorchester sind im musikalischen Rahmenprogramm zu erleben. Das Erste zeigt den Festakt zum Tag der Deutschen Einheit am Freitag, 3. Oktober, live ab 11.55 Uhr. Unter ARD.de kann der Festakt als Livestream verfolgt werden.

In mehreren Live-Schalten berichtet NDR 1 Niedersachsen an beiden Veranstaltungstagen vom Tag der Deutschen Einheit in Hannover. Dabei sprechen die Reporter mit Ausstellern, Künstlern, Organisatoren und Besuchern. Einen Talk mit DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters sendet NDR 1 Niedersachsen am Freitag, 3. Oktober, ab 14.30 Uhr. Als Zeitzeuge erzählt er von seinen Erlebnissen im Zuge der Wiedervereinigung. Darüber hinaus besucht Reporterin Anja Westphal schon am Donnerstag, 2. Oktober, den ehemals größten und bedeutendsten Grenzübergang der innerdeutschen Grenze in Helmstedt-Marienborn. Ihre Sendung „Anja will’s wissen“ ist ab 8.40 Uhr auf NDR 1 Niedersachsen zu hören.

Im NDR Fernsehen sendet „Hallo Niederachsen“ am Donnerstag, 2. Oktober, und Freitag, 3. Oktober, ab 19.30 Uhr live vom Bürgerfest. „Hallo Niedersachsen“ zeigt Höhepunkte der Veranstaltung, berichtet aber auch darüber, was sich fast 25 Jahre nach dem Mauerfall getan hat, wie sich Niedersachsen verändert hat. Ministerpräsident Weil steht Frage und Antwort. Das Landesmagazin begleitet Menschen aus Niedersachsen zum Bürgerfest beim Bundespräsidenten, bringt eine Zusammenfassung des Festaktes und zeigt, wie anderswo im Land die Einheit gefeiert wird.

Unter dem Titel „Echt was los in Hannover – Lichter, Laser, Emotionen. Der Maschsee im Glanze der Einheit“ zeigt das NDR Fernsehen am Freitag, 3. Oktober, ab 21.45 Uhr eine Sondersendung zum Bürgerfest. Neben den Höhepunkten der Feierlichkeiten steht vor allem die Licht- und Lasershow am und auf dem Maschsee im Mittelpunkt. Eine in Europa bislang einzigartige Collage aus Feuerwerk, Illuminationen, Musik und Projektionen erwartet die Zuschauer am Abend.

Auch online kann der Tag der Deutschen Einheit miterlebt werden: Unter NDR.de/niedersachsen finden Internetnutzer aktuelle Informationen rund um das Bürgerfest.

Am Nordufer des Maschsees engagiert sich der NDR zudem mit einem umfangreichen Bühnenprogramm. Tagsüber präsentiert NDR 1 Niedersachsen an beiden Tagen jeweils von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr Live-Musik und Unterhaltung unter dem Motto „Von Pop bis Kult“. Höhepunkt ist der Auftritt von Marquess (Freitag, 3. Oktober, ab 16.30 Uhr). Am Donnerstagabend übernimmt N-JOY die Bühne und holt Maxim und Iggy & The German Kids nach Hannover. Das N-JOY Programm beginnt um 19.00 Uhr. NDR 2 lädt am Freitag ab 19.00 Uhr zur Bühne ein. Im Rahmen der NDR 2 Show sind dann Wingenfelder live zu erleben.

Weitere Informationen: www.ndr.de/veranstaltungen

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Str. 96
22301 Hamburg
0163 4787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Sonstiges

Wingenfelder, Marquess und Maxim: NDR präsentiert Stars beim Fest zum Tag der Deutschen Einheit

Wingenfelder, Marquess und Maxim: NDR präsentiert Stars beim Fest zum Tag der Deutschen Einheit

Maxim _ Foto von Heiko Landkammer

Der NDR feiert den Tag der Deutschen Einheit am Nordufer des Maschsees in Hannover mit einem erstklassigen Künstler-Programm. Getreu des diesjährigen Einheitsmottos „Vereint in Vielfalt“ engagieren sich mit NDR 1 Niedersachsen, NDR 2 und N-JOY drei NDR Radioprogramme vor Ort. Am Donnerstag, 2. Oktober, und Freitag, 3. Oktober, holen sie Stars live auf die NDR Bühne am Maschsee. Höhepunkte sind die Auftritte von Wingenfelder, Marquess und Maxim. Eine spezielle Bühnenkonstruktion ermöglicht optimale Bedingungen bei jeder Wetterlage: Auch große Teile des Publikumsbereichs sind überdacht! <br /><br />NDR 1 Niedersachsen mit zwei Tagen Programm<br /><br />„Von Pop bis Kult“ heißt das Motto an beiden Festtagen ab 11 Uhr bei NDR 1 Niedersachsen: Morgen-Moderator Lars Cohrs und DJ Jan Ebhardt sorgen für ausgelassene Feierstimmung – mit den größten Hits aus 50 Jahren, viel Live- Musik und Stars aus Niedersachsen. Außerdem erzählt Zeitzeuge Dr. Rudolf Seiters von seinen Erlebnissen aus der Zeit von Maueröffnung und Wiedervereinigung.<br /><br />Am Donnerstag spielt das Free Steps Orchestra aus Vechta die größten Hits aus Rock, Pop und Soul, bevor es den originalgetreuen ABBA-Sound mit der Hamburger Band ABBA Fever gibt. Mit dabei natürlich die legendären Hits von „Dancing Queen“ bis „Super Trouper“. Die Hits der 70er-Jahre stehen auch bei der Band Night Fever im Mittelpunkt. „How Deep Is Your Love“, „Movie Star“ oder „Stayin‘ Alive“ sind fester Bestandteil ihrer Show. Live-Musik mit dem Sound der 50er- und 60er-Jahre gibt es mit der Celler Band Lady Sunshine & The Candy Kisses und für friesischen Rock’n’Roll sorgen The Smashing Piccadillys aus Wilhelmshaven – der Gewinnerband des NDR 1 Oldie Band Contests. Marquess aus Hannover sorgen mit Ihren vielen Hits für spanisches Sommerfeeling am Maschsee. Ihre Debüt-Single „El Temperamento“ wurde zum Sommerhit des Jahres 2006 und auch ihr aktuelles Album „Favoritas“ konnte sich sofort in den Charts platzieren.<br /><br />Der Donnerstagabend mit N-JOY<br /><br />N-JOY übernimmt am Donnerstag, 2. Oktober, ab 19.00 Uhr das Warm-Up zu den offiziellen Feierlichkeiten. Highlight des Abends ist der Auftritt von Maxim. Knapp zehn Jahre lang galt Maxim Richarz als großer Geheimtipp. Sein viertes Album „Staub“ katapultierte den 32-Jährigen im vergangenen Jahr schließlich in die Top Ten der Charts. Mit „Meine Soldaten“, „Rückspiegel“ und „Alles versucht 2.0“ landete er darüber hinaus weitere Single-Hits. Bevor Maxim mit seiner Band im November auf große Deutschland-Tour geht, steht er am 2. Oktober für N-JOY auf der Bühne. Zuvor rocken die Newcomer Iggy & The German Kids das Maschseeufer. Die Singles „So Hard“ und „Diamond“ setzten erste Ausrufezeichen. Zurzeit arbeitet die Band um den New Yorker Sänger Ignacio Uriarte an ihrem Debüt-Album. Die N-JOY Moderatoren Andreas Kuhlage und Jens Hardeland eröffnen das Live-Programm mit ihrer eigenen Partyband. Die Kuhlage & Hardeland Morningshow Band bringt aktuelle Chartbreaker in einer selbstironischen Show auf die Bühne.<br /><br />Die NDR 2 Show mit Wingenfelder<br /><br />Zu einem echten Heimspiel wird der Auftritt von Wingenfelder. NDR 2 holt die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder mit ihrer aktuellen Band am Freitagabend, 3. Oktober, zum Tag der Deutschen Einheit. Als Stimme und Sound von Fury In The Slaughterhouse wurden sie nicht nur in ihrer Heimatstadt Hannover zu Legenden, sondern schrieben internationale Musikgeschichte mit Songs wie „Radio Orchid“, „Won’t Forget These Days“ und „Time To Wonder“. Im vergangenen Jahr veröffentlichten die Geschwister das deutschsprachige Album „Selbstauslöser“. Neben schnellen Rocksongs wie „Petra Pan“ stehen Balladen wie „Die Wand“ und große Pop-Hymnen wie „Klassenfahrt“. Die NDR 2 Show beginnt um 19.00 Uhr. Dirk Böge moderiert das Bühnenprogramm<br /><br />Weitere Informationen: ndr.de/veranstaltungen

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Str. 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Sonstiges

Der Schatten des Lichtes – Christian Preetz

Eine Erzählung auf Basis einer wahren Begebenheit.

Der Schatten des Lichtes – Christian Preetz

Der Schatten des Lichtes – Christian Preetz

Im 18. Jahrhundert sind weite Teile der Erde noch unentdecktes Land. Aber es ist auch die Zeit der Aufklärung, und der englische Astronom Edmund Halley hat bereits die theoretischen Grundlagen für die Bestimmung der Dimensionen des Universums geschaffen.<br /><br />So kommt es, dass eine internationale Gemeinschaft im Jahre 1768 ihre besten Astronomen in die unterschiedlichsten Regionen der Erde entsendet, um anhand eines seltenen kosmischen Ereignisses, eines Venustransits, den Abstand der Erde zur Sonne zu bestimmen, die Länge einer astronomischen Einheit. <br /><br />Einer dieser Wissenschaftler ist der Abbé Chappe d’Auteroche, der Leiter der französisch-spanischen Expedition nach Kalifornien. Zusammen mit seinem jungen Schüler begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise, auf der er nicht nur den Gefahren einer ungnädigen Natur ausgesetzt ist, sondern sich auch gegen die Intrigen am Hofe von Louis XV behaupten muss.<br /><br />Erschienen im Windsor Verlag, Hamburg<br />Erhältlich als gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-1-627842-18-1)<br />oder als EBook (ISBN: 978-1-627842-19-8)<br /><br />Leseprobe und Bestellung: http://der-schatten-des-lichtes.com&lt ;br /><br />Der Autor:<br />Christian Preetz ist Rechtsanwalt und Partner einer mittelständischen Anwaltssozietät für Wirtschaftsrecht in Düsseldorf, wo er auch mit seiner Familie lebt.

Kontakt
Windsor Verlag
Eric J. Somes
Glockengiesserwall
20095 Hamburg
40809081180
eric.j.somes@windsor-verlag.com
http://windsor-verlag.de

Medizin Gesundheit Wellness

Jürgen Majewski, Die Vollendung des Regenbogens

Der Weg in die allumfassende Einheit

Jürgen Majewski, Die Vollendung des Regenbogens

Jürgen Majewski, Die Vollendung des Regenbogens

Wir leben in einer Zeit des Umbruchs, des Wandels. Viele spüren es, können die kleinen und großen Umbrüche in ihrem täglichen Leben aber noch nicht richtig zuordnen. Das kann Angst machen. Dieses Buch macht es möglich, die Veränderungen, die wir in unserem Leben durchlaufen, in einem größeren Zusammenhang zu sehen. Es weckt das Vertrauen darauf, dass die Entwicklung auf der Erde in eine positive Richtung geht. Jürgen Majewski beschreibt die irdische Entwicklung aus der Sicht der geistigen Wege und zeichnet die Linien einer spirituellen Evolution sorgfältig nach. Auf eine nachvollziehbare und tiefgehende Art und Weise, zeigt er die Grundrichtungen auf, die als Basis der erwachenden Menschheit zu verstehen sind. Das geistige Wissen vergangener Hochkulturen wird mit dem heutigen Wissen zusammengebracht, um den Prozess kollektiver Bewusstseinserweiterung chronologisch sichtbar und damit zugänglich zu machen.

Eine positive Vision des geistigen Bewusstseinswandels

Im nunmehr dritten Buch von Autor Jürgen Majewski geht es um die spirituellen Essenzen und geistigen Aspekte der vielen vergangenen menschlichen Hochkulturen, deren Ausschüttungen bereits vor langer Zeit in Lemurien und Atlantis begonnen haben.

Das Buch beschäftigt sich mit der alten Hochkultur Ägyptens, in der nach der Verwünschung und Vertreibung der Israeliten eine jahrhundertelange Ächtung und Verfolgung der Juden ausgelöst wurde sowie mit den alten Kulturen Süd- und Nordamerikas, Japans, Chinas, Indiens und Indonesiens. Es beschreibt den Geheimbund der Essener und widmet sich einer kurzen Zusammenschau der spirituellen Essenzen des Abendlandes. Der Bogen spannt sich von den Anfängen bis zur Manifestation einer möglicherweise ersten irdischen Vollkommenheits-stufe: Der Erscheinung von Jesus Christus.

Das Buch richtet sich insbesondere an spirituell Interessierte, die schon länger auf dem geistigen Weg sind, liefert aber grundsätzlich jeder Person, die für die tieferliegenden Zusammenhänge der Menschheitsgeschichte offen ist, spannende neue Einblicke und Mut machende Perspektiven.

„Habe Frieden mit allen Wesen, mit der gesamten Schöpfung. Dies ist die Grundvoraussetzung, damit die Geschenke, welche die Schöpfung den Menschen gibt, in Fülle dauerhaft gewährt werden.“
(Jürgen Majewski)

www.juergenmajewski.ch
Bildquelle:kein externes Copyright

tao.de, Imprint der J.Kamphausen Mediengruppe GmbH, ist ein Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten, Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet.

tao.de in J.Kamphausen Mediengruppe GmbH
Marianne Nentwig
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521 560 520
info@tao.de
http://tao.de/presseportal

tao.de
Marianne Nentwig
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521 560 520
info@tao.de
http://tao.de/presseportal