Tag Archives: DZR

Elektronik Medien Kommunikation

Workshops zu Beschallung und DANTE: Yamaha Pro Audio Road Tour 2018

Workshops zu Beschallung und DANTE: Yamaha Pro Audio Road Tour 2018

Yamaha Pro Audio Road Tour 2018 mit Audio-Profi Gerd Drücker

Rellingen, 11. Oktober 2018 – Yamaha bietet mit den Workshops der Pro Audio Road Tour 2018 die Möglichkeit, vom Fachwissen zum Aufbau von Beschallungsanlagen, zur Live-Mischung und zur Arbeit mit DANTE-Audionetzwerken direkt von Audio-Profi Gerd Drücker zu profitieren. Nach dem norddeutschen Raum, der im ersten Teil der Tour im September bereist wurde, folgen in Oktober und November Mitte und Süden von Deutschland sowie Österreich und die Schweiz.

Fachwissen für Beschallung und Audionetzwerke
Bei ausgewählten Musikfachhändlern hält Sound-Engineer Gerd Drücker praxisnahe Lehrgänge zum idealen Live-Sound. Während der etwa zweistündigen Workshops behandelt Drücker beispielsweise die Auswahl der Elemente einer PA und den Aufbau der Beschallungsanlage. Anhand der vorgestellten Yamaha Produkte gibt er außerdem hilfreiche Tipps zur Abmischung einer Live-Band. Weiterhin wird das Thema DANTE-Audionetzwerk und sein Einsatz für Beschallungszwecke abgedeckt. Dabei erfahren die Teilnehmer alles über die Vorteile der Ethernet-basierten Audionetzwerke und erhalten Ratschläge zur optimalen Einrichtung eines DANTE-basierten Systems.

Produkt-Highlights von Yamaha in Aktion
Das theoretische Fachwissen wird anhand von praktischen Demonstrationen anschaulich vorgeführt und vertieft. Dazu greift Gerd Drücker auf eine Reihe von aktuellen Yamaha Produkten zurück. Basis der Beschallungsanlage bilden die brandneuen netzwerkfähigen Lautsprecher der DZR Serie, die sich direkt mit einem DANTE-Netzwerk verbinden und so komfortabel bedienen und einstellen lassen. Im Bassbereich werden die DZR Lautsprecher von den ebenfalls netzwerkfähigen Subwoofern der DXS-XLF Serie unterstützt. Als Schalt- und Mischzentrale dient ein Yamaha TF Mischpult.

Unterwegs in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Nach den ersten Workshops im September umfasst die Yamaha Pro Audio Road Tour weitere Termine in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr Informationen gibt es auf https://de.yamaha.com/de/news_events/2018/Yamaha-Pro-Audio-Road-Tour-2018.html

Deutschland (+49)
17.10.2018 – Fellbach – SOUNDLAND – 19:00 Uhr – Tel.: 0711-5109800
18.10.2018 – Saarbrücken – MUSIKHAUS KNOPP – 18:00 Uhr – Tel.: 0681-910100
30.10.2018 – Augsburg – MUSICWORLD – 18:30 – Tel.: 0821-907900
02.11.2018 – München – JUST MUSIC – 18:00 Uhr – Tel.: 089-3838840

Schweiz (+41)
23.10.2018 – Oftringen – LÜSCHER MUSIK AG – 19:00 Uhr – Tel.: 062-7975088
26.10.2018 – Zürich – PRO MUSIG – THE MUSIC STORE – 19:30 Uhr – Tel.: 062-7975088 (Veranstaltungsort: Studio Bar AG, Zugerstraße 162, 8820 Wädenswill)

Österreich (+43)
05.11.2018 – Linz – SAM MUSIC – 18:00 Uhr – Tel.: 0732-655189
06.11.2018 – Graz – MUSIK HAMMER – 18:30 Uhr – Tel.: 0316-722000
07.11.2018 – Wien – YAMAHA MUSIC SCHOOL – 19:30 Uhr – Tel.: 0160-26411

Yamaha Music Europe GmbH Firmenprofil
Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor über 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.
de.yamaha.com

Firmenkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Thorsten Martens
Siemensstraße 22-34
25462 Rellingen
04101/303-0
thorsten.martens@music.yamaha.com
http://de.yamaha.com

Pressekontakt
rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
yamaha@rtfm-pr.de
http://www.rt-fm.com

Elektronik Medien Kommunikation

Yamaha Pro Audio Road Tour 2018: Großer Live-Sound, kompakt und vernetzt

Yamaha Pro Audio Road Tour 2018: Großer Live-Sound, kompakt und vernetzt

Kostenlose Workshops bei der Yamaha Pro Audio Road Tour 2018

Die Yamaha Pro Audio Road Tour gibt Interessierten die Möglichkeit, Live-Know-how direkt vom Profi zu lernen. Der Sound-Engineer Gerd Drücker vermittelt in zweistündigen Workshops Grundlagen-Wissen rund um den Aufbau einer PA, das Abmischen einer Live-Band und erklärt, wie ein DANTE-Audionetzwerk im Live-Betrieb funktioniert. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos, die Anzahl der Plätze ist aber begrenzt, weshalb eine Anmeldung erforderlich ist.

Rellingen, 14. August 2018 – Von September bis November geht Yamaha auf Road Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. In zweistündigen Workshops bringt Sound-Engineer Gerd Drücker den Teilnehmern Grundlagen der Beschallung näher und richtet sich damit vor allem an Musiker und Bands. Neben Basiswissen zu PA und Mischung erläutert Gerd Drücker auch den Einsatz von DANTE-Audionetzwerken im Live-Kontext und demonstriert die theoretischen Überlegungen praktisch anhand von Yamaha Produkten der Serien DZR, DXS-XLF und TF.

Beschallungs-Know-how von Aufbau bis Mix
Als Gastgeber für die Workshops der Yamaha Pro Audio Road Tour fungieren ausgewählte Musikfachhändler in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Rahmen der etwa zweistündigen Workshops spricht Gerd Drücker über Themen wie die Auswahl der richtigen Beschallungskomponenten und den Aufbau der PA. Auch die Mischung einer Live-Band wird thematisiert und anhand der präsentierten Yamaha Produkte anschaulich demonstriert.

DANTE: Live-Sound mit Netzwerk
Ein sehr aktuelles Thema wird ebenfalls besprochen: die Nutzung des Audionetzwerk-Standards DANTE im Bereich der Live-Musik. Dabei geht es vor allem um die Grundlagen der vernetzten Audio-Übertragung und den Aufbau eines kompletten Beschallungssystems auf Basis von Ethernet-Verbindungen. Gerd Drücker erläutert die Vorteile von Netzwerktechnologie für den Bühnenbetrieb und gibt Ratschläge, worauf bei Einrichtung und Betrieb eines solchen Systems zu achten ist.

Voller Klang, voll vernetzt
Grundlage für die praktischen Demonstrationen sind Yamaha Produkte, vor allem die netzwerkfähigen Beschallungslautsprecher der DZR Serie. Die Speaker lassen sich direkt mit dem DANTE-Netzwerk verbinden und entsprechend komfortabel verwalten. Zur Vervollständigung der Beschallungsanlage in den Bässen dienen die DXS-XLF Subwoofer, die ebenfalls per DANTE eingebunden werden. Gesteuert und beschickt werden die Lautsprecher über das Netzwerk von einem Yamaha TF Mischpult aus, das den ebenso kompakten wie leistungsfähigen Aufbau komplettiert.

Unterwegs in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Die Yamaha Pro Audio Road Tour 2018 umfasst 14 Termine in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr Informationen gibt es auf https://de.yamaha.com/de/news_events/2018/Yamaha-Pro-Audio-Road-Tour-2018.html

Deutschland (+49)
11.09.2018 – Hamburg – JUST MUSIC – 19:00 Uhr – Tel.: 040-8788900
13.09.2018 – Hannover – PPC MUSIC – 19:00 Uhr – Tel.: 0511-679980
14.09.2018 – Ibbenbüren – MUSIK PRODUKTIV – 18:30 – Tel.: 05451-9090
17.09.2018 – Köln – MUSIC STORE – 16:00 Uhr – Tel.: 0221-88840
19.09.2018 – Bochum – PROCENTER – 19:00 Uhr – Tel.: 0234-89065900
08.10.2018 – Berlin – JUST MUSIC – 18:00 Uhr – Tel.: 030-88775500
17.10.2018 – Fellbach – SOUNDLAND – 19:00 Uhr – Tel.: 0711-5109800
18.10.2018 – Saarbrücken – MUSIKHAUS KNOPP – 18:00 Uhr – Tel.: 0681-910100
30.10.2018 – Augsburg – MUSICWORLD – 18:30 – Tel.: 0821-907900
02.11.2018 – München – JUST MUSIC – 18:00 Uhr – Tel.: 089-3838840

Schweiz (+41)
23.10.2018 – Oftringen – LÜSCHER MUSIK AG – 19:00 Uhr – Tel.: 062-7975088
26.10.2018 – Zürich – PRO MUSIG – THE MUSIC STORE – 19:30 Uhr – Tel.: 062-7975088 (Veranstaltungsort: Studio Bar AG, Zugerstraße 162, 8820 Wädenswill)

Österreich (+43)
06.11.2018 – Graz – MUSIK HAMMER – 18:30 Uhr – Tel.: 0316-722000
07.11.2018 – Wien – YAMAHA MUSIC SCHOOL – 19:30 Uhr – Tel.: 0160-26411

Yamaha Music Europe GmbH Firmenprofil
Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor über 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.
de.yamaha.com

Firmenkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Thorsten Martens
Siemensstraße 22-34
25462 Rellingen
04101/303-0
thorsten.martens@music.yamaha.com
http://de.yamaha.com

Pressekontakt
rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
yamaha@rtfm-pr.de
http://www.rt-fm.com

Elektronik Medien Kommunikation

Top-Modelle unter sich: Leistungsstärkste Beschallungslautsprecher der Unternehmensgeschichte von Yamaha: DZR, CZR, DXS-XLF und CXS-XLF

Top-Modelle unter sich: Leistungsstärkste Beschallungslautsprecher der Unternehmensgeschichte von Yamaha: DZR, CZR, DXS-XLF und CXS-XLF

Leistungsstarke Beschallungslautsprecher von Yamaha: DZR, CZR, DXS-XLF und CXS-XLF

Rellingen, 10. April 2018 – Yamaha enthüllt neue Top-Lautsprecher für Beschallungsanwendungen. Die aktive DZR Serie besteht aus vier leistungsfähigen Modellen, die jeweils zusätzlich in einer Dante-kompatiblen Version verfügbar sind. Passend dazu zeigt Yamaha mit der DXS-XLF Reihe neue aktive Subwoofer der höchsten Qualitätsklasse. Drei Lautsprechermodelle bilden die passive CZR Serie, die ihrerseits im Tieftonbereich durch die neue CXS-XLF Serie erweitert werden kann. Alle neuen Lautsprecher sind das Ergebnis der jahrelangen Erfahrung und Forschung von Yamaha und bilden somit einen Höhepunkt in der Entwicklung der Beschallungstechnik – über die Grenzen ihrer Klasse hinaus.

Die Summe der Möglichkeiten: DZR Aktivlautsprecher mit DSP
Mit der DZR Serie präsentiert Yamaha den Höhepunkt jahrelanger Entwicklungsarbeit. Die Traditionsmarke versammelt eine ganze Reihe etablierter und innovativer Technologien in den drei Zwei-Wege-Modellen DZR15, DZR12 und DZR10 sowie dem Drei-Wege-Modell DZR315. Jedes Exemplar der DZR Serie ist mit 2.000 Watt Endstufenleistung ausgestattet und erreicht damit enorme Schalldruckwerte – diese Aktivlautsprecher sind jeder Aufgabe gewachsen. Über einen integrierten LCD-Bildschirm lässt sich der 96-kHz-DSP-Prozessor steuern, der neben diversen Schutzschaltungen auch Advanced FIR-X und den D-Contour Multiband-Dynamikprozessor bei äußerst geringen Latenzen zur Verfügung stellt.

Wichtigstes Merkmal der Yamaha Lautsprecher ist ihr hervorragender Klang. Für die hohen Frequenzen kommt ein Horntreiber zum Einsatz, der brillante Höhen mit einem drehbaren Aufbau verbindet. So kann das Constant Directivity Horn für eine horizontale oder vertikale Aufstellung immer optimal angepasst werden. Das Drei-Wege-Modell DZR315 setzt zwischen Horn und 15-Zoll-Tieftöner einen zusätzlichen 8-Zoll-Mitteltöner ein, um noch mehr Klarheit und Transparenz in der Wiedergabe zu erreichen.

So tief wie möglich: DXS-XLF Aktivsubwoofer mit D-XSUB
Die aktiven Subwoofer DXS18XLF und DXS15XLF bieten eine hohe Ausgangsleistung, einen DSP-Prozessor mit LCD-Screen und das D-XSUB Bass-Processing zur Anpassung der tieffrequenten Wiedergabe an verschiedene Anwendungen. Im NORMAL Modus liefert D-XSUB ein ausgewogenes Bassfundament, in BOOST eine straffe, knackige Wiedergabe. Der XTENDED LF Modus treibt das Low End noch etwas tiefer hinunter und gestaltet einen mächtigen Bass, den niemand von einem Lautsprecher dieser Größe erwarten würde. Eine weitere Spezialität dieser Subwoofer ist der Cardioid-Mode: Werden zwei oder mehr kompatible Modelle in Verbindung genutzt, kann durch ein spezielles Processing die Richtwirkung der Schallabstrahlung intensiviert werden. Dadurch wird weniger Tiefbass rückwärts auf die Bühne abgegeben und mehr Energie auf das Publikum gerichtet.

Gut vernetzt: DZR und DXS-XLF Modelle mit Dante-Option
Die Modelle der DZR und DXS-XLF Serien sind bei Bedarf auch als Versionen mit Dante-Schnittstelle verfügbar. So können die Dante-fähigen Modelle DZR15-D, DZR12-D, DZR10-D, DXS18XLF-D und DXS15XLF-D mühelos über ein Audionetzwerk gesteuert und mit Signalen versorgt werden. In Verbindung mit Dante-fähigen Audiogeräten wie beispielsweise den Mischpulten der CL, QL oder TF Serien von Yamaha entsteht ein enorm leistungsfähiges, flexibles und einfach zu steuerndes System auf höchstem Klangniveau.

Smarte Passiv-Designs: CZR und CXS-XLF
Die drei Modelle der CZR Serie und die zwei Subwoofer der CXS-XLF Serie bieten erstklassigen Klang und ein breites Anwendungsspektrum. Durch ihre enorm hohe Leistungsaufnahme erreichen die Modelle CZR15, CZR12 und CZR10 sowie CXS18XLF und CXS15XLF hohe Lautstärken, ohne Kompromisse im Klang einzugehen. Die Membran-Tiefmitteltöner der Fullrange-Lautsprecher sitzen in Alugussrahmen und kombinieren 3-Zoll-Spulen mit leistungsfähigen Neodym-Magneten, um enorme Leistung und kräftigen Bass zu bieten. Durch das drehbare Constant Directivity Horn für den Hochtonbereich sind die Lautsprecher flexibel horizontal oder vertikal aufstellbar. In Kombination mit den PX Endstufen von Yamaha profitieren auch die passiven Modelle von den Vorzügen des intelligenten DSP-Processings. Auch der Cardioid-Mode für eine gerichtete Abstrahlung der Bässe aus den Subwoofern CXS18XLF und CXS15XLF ist so möglich.

Bester Klang im soliden Holzgehäuse
Die inneren Werte der Serien DZR, CZR, DXS-XLF und CXS-XLF sind exzellent, und auch die äußeren Werte können sich sehen lassen. Die Lautsprecher sind in soliden Holzgehäusen verbaut, die sowohl klanglich wie auch im Hinblick auf ihre Langlebigkeit und Tourtauglichkeit vollends überzeugen können. Als zusätzlicher Schutz dient eine widerstandsfähige Polyurea-Beschichtung.

Yamaha auf der Musikmesse / Prolight+Sound 2018
Wer sich selbst von den technischen und klanglichen Qualitäten der neuen Serien CZR, DZR, CXS-XLF und DXS-XLF überzeugen möchte, hat noch bis zum 13. April auf der Prolight+Sound 2018 die Möglichkeit dazu. Messebesucher finden Yamaha an Stand E50 in Halle 3.1 sowie auf der Musikmesse im Portalhaus.

Verfügbarkeiten
Die Modelle CZR15, CZR12, CZR10, DZR15, DZR12, DZR10, CXS18-XLF, CXS15-XLF, DXS18XLF und DXS15XLF sind ab Sommer 2018 verfügbar. Die Dante-fähigen Versionen DZR15-D, DZR12-D, DZR10-D, DXS18XLF-D und DXS15XLF-D sind ab Winter 2018 verfügbar.

Umfangreiches Zubehör wie Abdeckungen, Rollen und U-Bügel ist optional erhältlich.

Yamaha Music Europe GmbH Firmenprofil
Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor über 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.
de.yamaha.com

Firmenkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Thorsten Martens
Siemensstraße 22-34
25462 Rellingen
04101/303-0
thorsten.martens@music.yamaha.com
http://de.yamaha.com

Pressekontakt
rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
yamaha@rtfm-pr.de
http://www.rt-fm.com

Medizin Gesundheit Wellness

Grönemeyer Institut für MikroTherapie lanciert neue Internetseite mit optimierten Inhalten für Patienten und die intressierte Öffentlichkeit.

Bochum, den 12.Juli 2012 – Das Grönemeyer Institut für MikroTherapie ist ist ab sofort über eine neue Internetseite erreichbar.
Grönemeyer Institut für MikroTherapie lanciert neue Internetseite mit optimierten Inhalten für Patienten und die intressierte Öffentlichkeit.

Unter http://www.groenemeyer-institut.com stehen Patienten und Interessierten aktuelle, umfassende Informationen über mögliche Krankheitsbilder, Diagnostikverfahren und Behandlungsmethoden zur Verfügung.

Neben dem Kernbereich des Instituts, dem bekannten Rückenzentrum, werden die weiteren Bereiche mit detaillierten Informationen vorgestellt: die Radiologie, das Diagnostische Prostata Zentrum, die Kardiologie, die Sportmedizin/ Orthopädie und die Abteilung Prävention.

„Mit unserem neuen Webauftritt möchten wir Menschen, die bereits erkrankt sind oder einfach nur Interesse an unserem Institut haben, anschauliche und allgemein gut verständliche Informationen über unser medizinisches Gesamtkonzept „micro is more“ und die entsprechenden ambulanten Diagnostik- und Therapieverfahren geben“, betont Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer, Radiologe und Begründer der Mikrotherapie: „Denn unser ganzheitlicher und interdisziplinärer Ansatz mit modernster hochpräziser Technik soll nicht nur für Medizin-Experten, sondern für alle Besucher unserer Webseite zugänglich sein. Getreu unserer Philosophie: Der Mensch steht im Mittelpunkt.“

Unser Servicebüro freut sich in einem persönlichen Gespräch, alle noch offenen Fragen und Terminwünsche mit Ihnen zu klären. Wir wünschen allen Interessenten viel Spaß mit unserem neuen Online- Auftritt – und bleiben Sie gesund!

Über das Grönemeyer Institut für MikroTherapie
Schonende Diagnostik und miniaturisierte therapeutische Eingriffe unter tomografischer Steuerung.

Am Grönemeyer Institut für Mikrotherapie im Technologiezentrum Ruhr der Stadt Bochum werden unter Leitung von Univ.-Prof. Dr. med. Dietrich Grönemeyer innovative mikrotherapeutische und ambulante Diagnostik- und Behandlungsmethoden weiterentwickelt und eingesetzt.

Mit Hilfe bildgebender Verfahren werden Mikroinstrumente im Körper zur Diagnose und Therapie hochpräzise gesteuert und dabei das Gewebe maximal geschont. Medikamentöse und operative Mikrotherapie wird im Bereich der lokalen Tumortherapie, der Bandscheibentherapie und Schmerztherapie, zum Aufbau zusammengebrochener Wirbelkörper, zur Behandlung von Gelenken und zur Therapie von Gefäßerkrankungen angewandt.
Auf dem Gebiet der Diagnostik dient die Mikrotherapie der schonenden Entnahme von Gewebeproben und der nicht invasiven Darstellung von Gefäßverkalkungen. Die umfangreiche wissenschaftliche Forschung befasst sich neben der Weiterentwicklung der Mikrotherapie mit dem Bereich Biomagnetismus. Einen weiteren Standort gibt es in Berlin Steglitz. Infos unter: www.groenemeyerinstitut-berlin.com.
Unseren Dienstleister für den medizinischen Bereich finden Sie unter: www.groenemeyer-medical.de

Prof. Dr. med. Dietrich Grönemeyer, Leiter des Grönemeyer Instituts für MikroTherapie, ist Inhaber des Lehrstuhls für Radiologie und Mikrotherapie der Universität Witten/Herdecke. Als Arzt und Autor setzt er sich in Publikationen und Vorträgen für eine neue Wahrnehmung der Medizin in der Gesellschaft ein sowie für eine undogmatische interdisziplinäre Zusammenarbeit der verschiedensten Disziplinen zwischen HighTech, Schulmedizin und Naturheilkunde zum Wohle des Patienten.

Grönemeyer Institut für MikroTherapie
Michael Pauser
Universitätsstr. 140
44799 Bochum
pauser@groenemeyer-medical.de
0177 272 31 37
http://www.groenemeyer-institut.com

Bildung Karriere Schulungen

Abrechnungsmanager/in für die Zahnarztpraxis

Fachkurs mit IHK Lehrgangszertifikat
Abrechnungsmanager/in für die Zahnarztpraxis
Abrechnungsmanager/in in der Zahnarztpraxis mit IHK Lehrgangszertifikat

Die Fortbildungsakademie der Feldmann Consulting bietet ab November 2012 den Fachkurs zur Abrechnungsmanager/in in der Zahnarztpraxis mit IHK Lehrgangszertifikat an. Aufgrund der enorm hohen Nachfrage, wurden die Termine für 2013 in Karlsruhe bereits festgelegt.

Zielgruppe:
Der Fachkurs „Abrechnungsmanager/in“ richtet sich an zahnärztliches Fachpersonal, ZMF, ZMV, Praxismanager/innen, Praxisinhaber/innen, Assistenten/innen, Mitarbeiter/innen und mitarbeitende Ehepartner in Zahnarztpraxen, die eine höhere Qualifikation erreichen und als Abrechnungsmanager/in leitende Verantwortung übernehmen möchten.

Voraussetzung zur Teilnahme am Fachkurs ist grundlegendes Basiswissen in der zahnärztlichen Abrechnung.

Lernziel:
Sie erwerben vertiefende Kenntnisse in der zahnärztlichen Abrechnung mit dem Ziel die Zahnarztpraxis wirtschaftlich zu leiten und lernen u.a. unternehmerisch zu denken, ausführlich zu dokumentieren, um dann vollständig und wirtschaftlich die durchgeführten Leistungen abzurechnen.
Der Fachkurs beinhaltet viele praktische Beispiele, Behandlungskomplexe, Checklisten, Begründungen, Mustertexte, Textbausteine und vieles mehr.
Mit dem erworbenen Wissen dieser Fachkursausbildung, Ihrem Können und Wollen, eröffnen sich neue Perspektiven in Ihrer täglichen Arbeit. Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber, ob er Sie hierbei unterstützt.

Lerninhalte:
– Betriebswirtschaft
– GOZ im Detail
– Abrechnungskomplexe
– BEMA
– Festzuschüsse
– Implantologie
– Gegenargumentation für kostenerstattende Stellen
– Dokumentation
– Kommunikation
– Factoring

Termine:
Die Ausbildung zur Abrechnungsmanager/in findet an 6 Tagen in Stuttgart statt. Sichern Sie sich jetzt noch schnell Ihren Platz !! Die Nachfrage ist sehr hoch. Kaum noch freie Plätze.
Fachkurs Nr. 12036
– 12., 13., 14., 19., 20., 21. November 2012
– 25., 26., 27. Feb. und 04., 05., 06. März 2013
– 03., 04., 05., 10., 11., 12. Juni 2013
– 14., 15., 16., 21., 22., 23. Oktober 2013

Downloads:
Infoblatt/Termine: http://www.feldmannconsulting.de/upload/Seminare%202012/Flyer_Abrechnungsmanagerin.pdf
Broschüre: http://www.feldmannconsulting.de/upload/Seminare%202012/Flyer_Abrechnungsmanagerin.pdf

Abschlusstest:
Unmittelbar danach oder ca. 14 Tage nach Beendigung des Fachkurses. Sie haben die Wahl.

Fortbildungspunkte: 49

Teilnahmegebühr:
EUR 2.350,– pro Person
(incl. Teilnehmerunterlagen, Getränken, Mittagsessen und Pausensnacks)
Unsere Seminare sind von der MWSt. befreit !!

(Bildrechte liegen vor)
Als arzt- und zahnarztspezifisches Beratungsunternehmen beraten und betreuen wir Sie persönlich und objektiv. Gerade auch für die Alltagsfragen und Details sind wir als objektive Berater jederzeit der zuverlässige Ansprechpartner.

Feldmann Consulting GmbH & Co. KG
Frederic Feldmann
Wilhelmstr. 1
76275 Ettlingen
ff@feldmannconsulting.de
07243-72540
http://www.feldmannconsulting.de

Bildung Karriere Schulungen

Zahnärztliche Abrechnung

Fachkurs mit IHK Lehrgangszertifikat
Zahnärztliche Abrechnung
Abrechnungsmanager/in in der Zahnarztpraxis mit IHK Lehrgangszertifikat

Ab November 2012 bietet die Fortbildungsakademie Feldmann Consulting in Stuttgart den Fachkurs zur Abrechnungsmanager/in in der Zahnarztpraxis mit IHK Lehrgangszertifikat an. Ab 2013 findet das Seminar-Highlight auch in Karlsruhe statt. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Fördermittel für Teilnehmer aus Baden-Württemberg nur noch bis Ende 2012 gewährt werden.

Direkter Link zur Fortbildungsakademie: http://www.feldmannconsulting.de/?sc=405&m=l&

Zielgruppe:
Der Fachkurs „Abrechnungsmanager/in“ richtet sich an zahnärztliches Fachpersonal, ZMF, ZMV, Praxismanager/innen, Praxisinhaber/innen, Assistenten/innen, Mitarbeiter/innen und mitarbeitende Ehepartner in Zahnarztpraxen, die eine höhere Qualifikation erreichen und als Abrechnungsmanager/in leitende Verantwortung übernehmen möchten.

Voraussetzung zur Teilnahme am Fachkurs ist grundlegendes Basiswissen in der zahnärztlichen Abrechnung.

Lernziel:
Sie erwerben vertiefende Kenntnisse in der zahnärztlichen Abrechnung mit dem Ziel die Zahnarztpraxis wirtschaftlich zu leiten und lernen u.a. unternehmerisch zu denken, ausführlich zu dokumentieren, um dann vollständig und wirtschaftlich die durchgeführten Leistungen abzurechnen.
Der Fachkurs beinhaltet viele praktische Beispiele, Behandlungskomplexe, Checklisten, Begründungen, Mustertexte, Textbausteine und vieles mehr.
Mit dem erworbenen Wissen dieser Fachkursausbildung, Ihrem Können und Wollen, eröffnen sich neue Perspektiven in Ihrer täglichen Arbeit. Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber, ob er Sie hierbei unterstützt.

Lerninhalte:
Betriebswirtschaft
GOZ im Detail
Abrechnungskomplexe
BEMA
Festzuschüsse
Implantologie
Gegenargumentation für kostenerstattende Stellen
Dokumentation
Kommunikation
Factoring

Termine:
Die Ausbildung zur Abrechnungsmanager/in findet an 6 Tagen in Stuttgart statt. Sichern Sie sich jetzt schon Ihren Platz !!
Fachkurs Nr. 12036
– 12., 13., 14., 19., 20., 21. November 2012

Die Termine für 2013 erfahren Sie Mitte des Jahres. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Fördermittel für Teilnehmer aus Baden-Württemberg nur bis Ende 2012 ausbezahlt werden.

Downloads:
Infoblatt/Termine: http://www.feldmannconsulting.de/upload/Seminare%202012/Flyer_Abrechnungsmanagerin.pdf
Broschüre: http://www.feldmannconsulting.de/upload/Seminare%202012/Abrechnungsmanagerin_Broschre.pdf

Gerne informieren wir Sie persönlich. Rufen Sie uns einfach an unter 07243-72540 oder besuchen Sie uns im Internet auf www.feldmannconsulting.de. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Abschlusstest:
Unmittelbar danach oder ca. 14 Tage nach Beendigung des Fachkurses. Sie haben die Wahl.

Fortbildungspunkte: 49

Teilnahmegebühr:
EUR 2.350,– pro Person
EUR 1.645,– pro Person für Teilnehmer aus Baden-Württemberg
EUR 1.175,– pro Person für Teilnehmer ab 50 Jahre aus BW
(incl. Getränken, Mittagsessen und Pausensnacks)
Unsere Seminare sind von der MWSt. befreit !!

Förderung:
Teilnehmer aus Baden-Württemberg erhalten einen Verbilligungs- zuschuss in Höhe von 30% bzw. 50%. Bitte beachten Sie, dass diese Fördermittel nur noch bis Ende 2012 ausbezahlt werden. Falls Sie aus einem anderen Bundesland sind, erkundigen Sie sich bitte unter www.test.de/wbinfodok nach Förderungen außerhalb von Baden-Württemberg. Gerne informieren wir Sie auch persönlich.

(Bildrechte liegen vor)

Als arzt- und zahnarztspezifisches Beratungsunternehmen beraten und betreuen wir Sie persönlich und objektiv. Gerade auch für die Alltagsfragen und Details sind wir als objektive Berater jederzeit der zuverlässige Ansprechpartner.

Feldmann Consulting GmbH & Co. KG
Frederic Feldmann
Wilhelmstr. 1
76275 Ettlingen
ff@feldmannconsulting.de
07243-72540
http://www.feldmannconsulting.de

Bildung Karriere Schulungen

Abrechnungsmanager/in in der Zahnarztpraxis

Fachkurs mit IHK Lehrgangszertifikat
Abrechnungsmanager/in in der Zahnarztpraxis
Abrechnungsmanager/in in der Zahnarztpraxis mit IHK Lehrgangszertifikat

Die Fortbildungsakademie Feldmann Consulting bietet ab November 2012 den Fachkurs zur Abrechnungsmanager/in in der Zahnarztpraxis mit IHK Lehrgangszertifikat an.
Das Seminar findet in Stuttgart statt. Ab 2013 auch in Karlsruhe. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Fördermittel für Teilnehmer aus Baden-Württemberg nur noch bis Ende 2012 gewährt werden.

Direkter Link zur Fortbildungsakademie: http://www.feldmannconsulting.de/Abrechnungsmanager-in/Index-AbrechnungsmanagerIn/

Zielgruppe:
Der Fachkurs „Abrechnungsmanager/in“ richtet sich an zahnärztliches Fachpersonal, ZMF, ZMV, Praxismanager/innen, Praxisinhaber/innen, Assistenten/innen, Mitarbeiter/innen und mitarbeitende Ehepartner in Zahnarztpraxen, die eine höhere Qualifikation erreichen und als Abrechnungsmanager/in leitende Verantwortung übernehmen möchten.

Voraussetzungen:
Voraussetzung zur Teilnahme am Fachkurs ist grundlegendes Basiswissen in der zahnärztlichen Abrechnung.

Lernziel:
Sie erwerben vertiefende Kenntnisse in der zahnärztlichen Abrechnung mit dem Ziel die Zahnarztpraxis wirtschaftlich zu leiten und lernen u.a. unternehmerisch zu denken, ausführlich zu dokumentieren, um dann vollständig und wirtschaftlich die durchgeführten Leistungen abzurechnen.
Der Fachkurs beinhaltet viele praktische Beispiele, Behandlungskomplexe, Checklisten, Begründungen, Mustertexte, Textbausteine und vieles mehr.
Mit dem erworbenen Wissen dieser Fachkursausbildung, Ihrem Können und Wollen, eröffnen sich neue Perspektiven in Ihrer täglichen Arbeit. Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber, ob er Sie hierbei unterstützt.

Lerninhalte:
– Betriebswirtschaft
– GOZ im Detail
– Abrechnungskomplexe
– BEMA
– Festzuschüsse
– Implantologie
– Gegenargumentation für kostenerstattende Stellen
– Dokumentation
– Kommunikation
– Factoring

Termine:
Die Ausbildung zur Abrechnungsmanager/in findet an 6 Tagen in Stuttgart statt. Sichern Sie sich jetzt schon Ihren Platz !!
Fachkurs Nr. 12036
– 12., 13., 14., 19., 20., 21. November 2012

Downloads:
Infoblatt/Termine: http://www.feldmannconsulting.de/upload/Seminare%202012/Flyer_Abrechnungsmanagerin.pdf
Broschüre: http://www.feldmannconsulting.de/upload/Seminare%202012/Flyer_Abrechnungsmanagerin.pdf

Abschlusstest:
Unmittelbar danach oder ca. 14 Tage nach Beendigung des Fachkurses. Sie haben die Wahl.

Fortbildungspunkte: 49

Teilnahmegebühr:
EUR 2.350,– pro Person
EUR 1.645,– pro Person für Teilnehmer aus Baden-Württemberg
EUR 1.175,– pro Person für Teilnehmer ab 50 Jahre aus BW
(incl. Getränken, Mittagsessen und Pausensnacks)
Unsere Seminare sind von der MWSt. befreit !!

(Bildrechte liegen vor)
Als arzt- und zahnarztspezifisches Beratungsunternehmen beraten und betreuen wir Sie persönlich und objektiv. Gerade auch für die Alltagsfragen und Details sind wir als objektive Berater jederzeit der zuverlässige Ansprechpartner.

Feldmann Consulting GmbH & Co. KG
Frederic Feldmann
Wilhelmstr. 1
76275 Ettlingen
ff@feldmannconsulting.de
07243-72540
http://www.feldmannconsulting.de