Tag Archives: dsp

Elektronik Medien Kommunikation

cma audio übernimmt Europavertrieb von MARIAN: PCIe DSP Audio-Systeme für Pro-Audio und Industrie

cma audio übernimmt Europavertrieb von MARIAN: PCIe DSP Audio-Systeme für Pro-Audio und Industrie

Neue Vertriebspartnerschaft für Europa zwischen cma audio und MARIAN

Planegg, 23. Oktober 2018 – Die Leipziger Firma MARIAN verlässt sich für den europaweiten Vertrieb seiner hochwertigen PCIe DSP Audio-Systeme ab dem 1. November 2018 auf den Distributor cma audio aus Planegg nahe München. Die Partnerschaft des erfolgreichen Herstellers mit dem erfahrenen Vertriebsunternehmen ist die perfekte Verbindung: Mit einem umfassenden Distributionsnetzwerk und langjähriger Expertise unterstützt cma audio MARIAN dabei, die mehr als 20-jährige Erfolgsgeschichte des Unternehmens weiterzuschreiben. Zugleich vervollständigen die MARIAN PCIe Audio-Karten das Pro-Audio-Portfolio von cma audio.

Ein führender Anbieter von PCIe Audio-Karten
MARIAN ist neben RME einer der führenden Hersteller von PCIe Audio-Karten. Das Sortiment umfasst die gesamte Bandbreite von analogen über ADAT- und AES/EBU- bis hin zu MADI-Karten. Dabei steht kompromisslose Qualität immer im Fokus – so bietet MARIAN beispielsweise die einzigen MADI PCIe Karten mit Sampleraten bis 384 kHz an, die so perfekt für das Zusammenspiel mit Referenz-High-End-Wandlern wie etwa DAD AX32 geeignet sind. Auch die Zukunftssicherheit wird bei MARIAN groß geschrieben: Sowohl die Firmware als auch die Software-Treiber für alle Karten werden regelmäßig mit Updates auf den neuesten Stand gebracht.

Ideale Lösungen für Industrie und Pro-Audio
Neben professionellen Anwendern aus dem Audiobereich zählen auch Industriekunden zu den Nutzern der PCIe DSP Audio-Systeme von MARIAN. So kommen diese beispielsweise in der Medizintechnik, der Sicherheitstechnik und der Forschung zum Einsatz. MARIAN bietet auch maßgeschneiderte OEM-Lösungen an, etwa für die Bereiche Broadcast, Musik-Produktion, Post Production, sowie Transport- und Verkehrswesen. Zu den OEM-Partnern gehören renommierte Organisationen wie EADS Deutschland, MDOUK Broadcast und Ultra Electronics (UK). „Wir sind begeistert, einen innovativen und namhaften Partner wie MARIAN in unser Vertriebs-Portfolio aufnehmen zu können“, kommentiert Christof Mallmann, Geschäftsführer der cma audio GmbH. „Mit den hochwertigen PCIe DSP Audio-Systemen von MARIAN und unserer Expertise im Bereich der Distribution freuen wir uns auf eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft.“

DSP-Software „The BEAST“ und TDM SyncBus
Herzstück der Audio-Systeme von MARIAN ist ein leistungsfähiger DSP mit dem Namen „The BEAST“. Dieser verbindet Multitrack Recording und latenz-freies Mixing mit professionellen Features wie Phasendrehung, Pre/Post Aux-Wegen, Mute- und Solofunktionen sowie Pre/Post Pegelmessung. 64 Kanäle mit Auflösungen von je 32bit pro Kanal und 52bit für jede Mixsumme sowie 256 voll-parametrische EQs mit analogem Sound in einer klassischen Mischpultoberfläche bieten alles, was das Herz begehrt. Ebenfalls erwähnenswert ist der TDM SyncBus: Dieser verbindet bis zu vier MARIAN Audio-Systeme innerhalb eines Computers. So werden Ein-/Ausgänge sowie Audiosignale gemeinsam benutzt und perfekte Clock-Synchronisation ist sichergestellt.

MARIAN Produkte jetzt entdecken
Die MARIAN Produkte sind sowohl im Fachhandel als auch im Online-Shop von cma audio erhältlich. Der Shop sowie weitere Produktdetails sind auf www.cma.audio zu finden. Zusätzliche Informationen zu MARIAN gibt es auf der Webseite www.marian.de Händler können sich für persönliche Beratung und Fragen zu individuellen Konditionen direkt an gmbh@cma.audio wenden.

Die cma audio GmbH vertreibt hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie Ultrasone, Ferrofish, Lake People, Violectric, FBT und Mogami hat cma audio sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen cma audio zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
cma audio GmbH
Christian Klotzbücher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
presse@cma.audio
http://www.cma.audio

Pressekontakt
rtfm GmbH | communication – content – consulting
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
cma.audio@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Elektronik Medien Kommunikation

Kii Experience: Kii THREE BXT bei Terminen in ganz Deutschland selbst erleben

Kii Experience: Kii THREE BXT bei Terminen in ganz Deutschland selbst erleben

Kii Audio präsentiert Kii THREE BXT bei ausgewählten Fachhändlern

Kii Audio geht mit der Kii THREE BXT auf Tour durch Deutschland. Bei Händlern in Sulz am Neckar, Stuttgart, Leipzig, Berlin, Heidelberg, Neu Isenburg, Geest und München können sich interessierte Audiophile selbst von den herausragenden Qualitäten des High-End-Lautsprechersystems überzeugen. Weitere Termine sind in Planung und können jederzeit aktuell auf der Website von Kii Audio eingesehen werden ( www.kiiaudio.com/events). Das Grundmodell Kii THREE bildet mit der Erweiterung BXT einen in sich geschlossenen Standlautsprecher, der mit der innovativen Active Wave Focusing Technologie einen atemberaubend klaren, unverfälschten Klang bietet.

Bergisch Gladbach, 18. Juni 2018 – Kii Audio präsentiert mit der Kii THREE und der neuen Erweiterung Kii THREE BXT ein innovatives Lautsprecherkonzept, das man selbst erleben muss. Die perfekte Gelegenheit dafür bietet eine Tour, die Interessierte zu Terminen in ganz Deutschland einlädt. Neben dem eigenen Höreindruck können vor Ort auch direkt Fragen mit den Spezialisten von Kii Audio geklärt werden.

Die Kii Experience: Kii THREE BXT erleben
Über Musik zu reden sei wie über Architektur zu tanzen, meinte US-Komiker Steve Martin einst. Das einzigartige Erlebnis von Musik, wie die Kii THREE BXT es ermöglicht, ist einfach kaum in Worte zu fassen. Aus diesem Grund bietet Kii Audio mit einer Tour durch Deutschland die Möglichkeit, das innovative Klangsystem selbst zu erfahren und sich mit eigenen Ohren zu überzeugen. In Sulz am Neckar, Stuttgart, Leipzig, Berlin, Heidelberg, Neu Isenburg, Geest und München können Interessierte im Rahmen der Tour erleben, wie die Kii THREE BXT mit modernster Technologie exzellenten Klang hervorbringt.

Kii THREE als Standlautsprecher dank BXT
Das Ausgangsmodell, die Kii THREE, ist ein kompakter Lautsprecher, der optimal auf den passenden Stativen, den Kii Stands, platziert werden kann. Immer öfter kam aber der Wunsch auf, die aufregende Technologie auch in Form eines Standlautsprechers erwerben zu können, und die Ingenieure von Kii Audio haben es möglich gemacht. Das Erweiterungsmodul BXT verwandelt die Kii THREE in außergewöhnlich schicke Floorstanding Speaker. Die zusätzlichen Treiber und das Extra an Leistung heben den ohnehin bereits grandiosen Klang der Kii THREE auf ein noch höheres Niveau. Die Kii Experience wird buchstäblich einzigartig.

Das Kii Konzept: Active Wave Focusing
Erreicht wird die besondere Klang-Performance der Kii THREE BXT durch die präzise, DSP-kontrollierte Ansteuerung der Treiber. Vierzehn Schallwandler arbeiten in jeder Kii THREE BXT und werden von ebenso vielen Ncore Class D Endstufen angetrieben. Dabei stimmt der DSP die Schallabstrahlung so ab, dass ein enorm gleichmäßiges Klangbild entsteht. Selbst tiefe Frequenzen werden stark gerichtet nach vorne wiedergegeben, wodurch es nicht zu Interferenzen mit rückseitigen Reflexionen kommt und sich der Klang unbeeinflusst entfalten kann. Bei Kii Audio heißt diese Technologie Active Wave Focusing. Sie sorgt in Verbindung mit dem linearen Frequenzgang und der präzisen Impulswiedergabe für einen unvergleichlichen Musikgenuss.

Termine in ganz Deutschland / Weitere Termine in Planung
Auf der Tour besucht Kii Audio Händler in ganz Deutschland. In ausführlichen Hör-Sessions mit ausgesuchten Demo-Tracks oder eigenen Musikwünschen kann das System erlebt werden. Auch stehen Kii Audio Spezialisten vor Ort für Fragen bereit. Einzelheiten zu den verschiedenen Veranstaltungen sind über die Webseiten der jeweiligen Händler verfügbar. Die bisher feststehenden Termine und Veranstaltungsorte (aktueller Stand über www.kiiaudio.com/events):

23.06.2018 – HiFi4Life, Sulz am Neckar
www.hifi4life.de

28.06.2018 – HiFi Studio Wittmann, Stuttgart
www.wittmann-hifi.de

04.07.2018 – Klangvilla, Leipzig
www.klangvilla.de

06.-07.07.2018 – Max Schlundt – Kultur Technik, Berlin
www.maxschlundt.de

11.07.2018 – Klinnilk Medienverknüpfung, Heidelberg
www.klinnilk.eu

13.-15.07.2018 – Hörgenuss für Audiophile, Neu Isenburg
www.hgfa.de

14.-15.08.2018 – Cosse GmbH, Geest
www.cosse.de

13.-14.09.2018 – HECstore, München
www.hecstore.de

29.11.-01.12.2018 – HECstore, München
(Kii THREE Home Cinema Event)
www.hecstore.de

Einen kompakten Lautsprecher bauen, der klingt wie ein großes, fest installiertes System – das war das Ziel von Kii Audio bei der Gründung der Firma 2014. Mit der THREE ist dem Unternehmen mit Sitz in Bergisch Gladbach dieses Meisterstück gelungen. Dabei ist das Konzept der THREE nicht die erste kleine Revolution, an der Chef-Entwickler und Kii-Mitgründer Bruno Putzeys maßgeblich beteiligt war: Mit seinen Entwicklungen UcD und Ncore brachte er die Class-D-Verstärkertechnik entscheidend voran. Allen Mitarbeitern gemein ist die Leidenschaft für gute Musik und das Streben nach der absolut perfekten Wiedergabe – diese Philosophie spürt man in jedem Produkt von Kii Audio.
www.kiiaudio.com

Firmenkontakt
Kii Audio GmbH
Christian Reichardt
Drosselweg 45
51467 Bergisch-Gladbach
+49 (0) 2202 – 2356289
cr@kii.audio
http://www.kiiaudio.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911 – 310 910-0
0911 – 310 910-99
kiiaudio@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Internet E-Commerce Marketing

Roq.ad und Sizmek schließen Partnerschaft

Ab sofort können Werbetreibende Roq.ads, mit dem Trusted Privacy Siegel ausgezeichnete, Cross-Device-Technologie direkt über Sizmeks Demand Side Platform (DSP) buchen.

Roq.ad und Sizmek schließen Partnerschaft

Berlin, 22. Januar 2018. Sizmek ist die größte unabhängige Werbeplattform weltweit. In über 70 Ländern nutzen mehr als 3.600 Agenturen und über 20.000 Werbekunden Sizmeks Plattform für ihre Kampagnen. Diese Werbekunden können ab sofort auch die Technologie von Roq.ad nutzen. Die innovative Cross-Device-Lösung des Unternehmens ist nach europäischen und deutschen Datenschutzrichtlinien zertifiziert und vereinfacht die datenschutzkonforme Ausspielung von Kampagnen über alle mobilen und stationären Endgeräte hinweg. Die Partnerschaft ermöglicht Werbetreibenden und Media-Agenturen im strategisch wichtigen DACH-Markt ihre Kampagnen in Echtzeit automatisiert und kanalübergreifend über die Sizmek-Plattform auszusteuern. Für die Zukunft ist eine Internationalisierung der Zusammenarbeit geplant.

Roq.ad ist der einzige Cross-Device-Anbieter der GDPR (EU-Datenschutz-Grundverordnung) zertifiziert ist. Die Technologie des Unternehmens wird in die Oberfläche von Sizmeks DSP integriert, sodass deren Kunden problemlos Roq.ads Lösung in den Bereichen Cross-Device Retargeting, Cross-Device Storytelling sowie Cross-Device Frequency Capping nutzen können.

Erste gemeinsame Kunden der Kooperation sind das Versicherungsunternehmen ErgoDirekt sowie DriveNow, der Carsharing-Anbieter von BMW, der aktuell eine Cross-Device-Retargeting-Kampagne über die Plattform von Sizmek mit der Roq.ad-Technologie fährt.

„Wir freuen uns außerordentlich über die Zusammenarbeit mit Sizmek“, sagte Carsten Frien, Co-Founder und CEO von Roq.ad. „Die Partnerschaft bestätigt das Vertrauen in unsere Arbeit und ist nach den Kooperationen mit AppNexus und The Trade Desk, die wir seit 2016 erfolgreich betreiben, ein weiterer Schritt, die wachsende Nachfrage nach datenbasierter und zugleich datenschutzkonformer Konsumentenansprache zu befriedigen.“

„Bei Sizmek haben wir den Fokus für das neue Jahr auf die Schaffung von Transparenz in der Mediabranche gelegt“, so Dr. Mark Grether, CEO von Sizmek. „Starke Partner wie Roq.ad, die richtlinienkonform und zukunftsweisend arbeiten, sind für uns bei der Umsetzung dieser Initiative unabdingbar.“

Über Sizmek
Sizmek ist die weltweit größte unabhängige Werbeplattform auf Seite der Agenturen und Werbetreibenden und verfolgt mit der Unternehmensphilosophie „Impressions that inspire“ die Idee, dass jede Beziehung zwischen einer Marke und einem Konsumenten langfristig durch datengetriebenes und relevantes Marketing gestärkt werden kann. Sizmeks Kunden profitieren von der Zusammenführung aller Elemente der Mediaplanung unter einem Dach aufgrund der daraus resultierenden Transparenz, einer einfachen Handhabe sowie geringeren Kosten. Sizmek unterstützt Werbetreibende und Mediaagenturen dabei, ihre Marketingaktivitäten im Ganzen zu sehen. Algorithmen der künstlichen Intelligenz ermöglichen Sizmek, aussagekräftige und verwertbare Erkenntnisse aus der Kombination der Kernelemente Kampagnen, Kunden, Kontext, Kreation und Kosten zu ziehen. Sizmek ist in mehr als 70 Ländern aktiv und verbindet durch den mehrfach ausgezeichneten Service mehr als 20.000 Werbetreibende und 3.600 Agenturen in Nord- und Südamerika, EMEA und APAC mit Zielgruppen aus aller Welt. Seit Februar 2017 ist Dr. Mark Grether CEO des Unternehmens. https://www.sizmek.com/

Über Roq.ad:
Als Europas führendes Multi-Device-Unternehmen hilft Roq.ad seinen Kunden dabei, Menschen auf allen ihren Geräten zu erreichen. Roq.ads Technologie ist nach deutschen und europäischen Datenschutzrichtlinien zertifiziert und ordnet Geräte einzelnen Personen zu und fasst diese zu Haushalten zusammen. Dieser revolutionäre Ansatz ermöglicht bessere Werbung und reduzierte Werbekosten – über alle digitalen Devices hinweg. Seit der Gründung im Jahr 2015 ist das dynamische Startup zu einem starken, internationalen Team gewachsen. Inzwischen nutzen viele Werbetreibende und Agenturen sowie Media Owner die innovative Cross-Device-Technologie, entweder direkt oder über Adserver, DSPs und DMPs als Reseller.
Weiter Informationen unter: https://www.roq.ad/de

Firmenkontakt
Roq.ad GmbH
Carsten Frien
Mehringdamm 33
10961 Berlin
0049 172 5897954
marketing@roq.ad
http://www.roq.ad

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
089 55066850
tanja@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Automotive Traffic

Smart Sound Tuning with AXTON’s 4-Channel Amp A530DSP

The mini DSP power amp A530DSP optimizes the sound of factory radios and can be easily controlled from a smartphone.

Smart Sound Tuning with AXTON

AXTON amp A530DSP with smartphone control

Maximum increase in sound from the original in-car system with the minimum installation effort – that is the aim of AXTON’s innovative DSP power amp series. Car audio specialist AXTON has now expanded its line-up by a further 4-channel mini amplifier with DSP. Like the predecessor models so often honored by the trade press, the A530DSP also impresses with its many setting options, unbelievably easy control from a cellphone, compact size, and its unique ease of installation.
AXTON’s A530DSP is perfect for music lovers who want to have super sound without actually having to retrofit a completely new car hi-fi system. Connected to the original radio, the amplifier, just 12 x 4 x 17 cm in size, provides a more than distinctly audible improvement in the sound of the factory system – made possible by the integrated digital sound processor.
The DSP of the new mini power amp offers the full range of features familiar in mature DSP solutions. That includes useful sound tools like the freely configurable parametric 7-band EQ, time alignment for all processor channels, a 3-way active crossover with high, low, and bandpass filters (6/12/18/24 dB slope), 3D surround sound, and the dynamic bass function.
Setting the DSP functions is child’s play for this amp: simply download the free controller app from www.axton.de or the Apple App Store, connect the A530DSP to your smartphone via Bluetooth, and then adjust the settings from the cellphone (iOS or Android) – in real time. Once you have tuned the sound to the vehicle acoustics and your personal preferences, the settings can be saved in the amp or on the smartphone.
Designed as a plug and play power amp, the A530DSP is quick and straightforward to install in any vehicle. It is looped into the original cabling using the 1.5 m long ISO cable supplied, and can then be installed out of sight at various places in the vehicle. Furthermore, there are optional plug and play connection cables for diverse vehicles from Volkswagen, Audi, Seat, Skoda, BMW, Mini, Mercedes, Ford and Opel, as well as Kia, Hyundai, Nissan and Peugeot.
Thanks to the auto turn-on function AXTON’s new mini amplifier A530DSP can be switched on directly from the factory radio. With the separate power supply terminal and 4-channel RCA inputs the A530DSP can also be connected to retrofitted radios having preamp outputs.

The brand AXTON has been popular with car enthusiasts for almost 30 years. AXTON’s products are regularly recognized in trade magazines for their high price performance ratio. The range includes amplifiers and various loudspeakers for car retrofitting: component and coaxial systems, bass boxes, and also compact under seat woofers.

Company-Contact
ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
Phone: 0041562696447
Fax: 0041562696464
E-Mail: Denny.Krauledat@acr.eu
Url: http://www.axton.de

Press
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
Phone: 030-61403817
E-Mail: micha@punctum-berlin.de
Url: http://www.punctum-berlin.de

Auto Verkehr Logistik

Smartes Klangtuning mit AXTONs 4-Kanal Verstärker A530DSP

Die Mini DSP-Endstufe A530DSP optimiert den Sound von Werksradios und lässt sich bequem per Smartphone bedienen.

Smartes Klangtuning mit AXTONs 4-Kanal Verstärker A530DSP

AXTON Endstufe A530DSP: einstellbar per Smartphone

Mit minimalem Einbauaufwand den Klang der Originalanlage im Auto maximal steigern – das ist das Ziel von AXTONs innovativer DSP-Endstufenserie. Car Audio Spezialist AXTON erweitert sein Line Up jetzt um einen weiteren 4-Kanal Mini Verstärker mit DSP. Wie die von der Fachpresse vielfach ausgezeichneten Vorgängermodelle überzeugt auch der A530DSP mit seinen vielfältigen Einstellmöglichkeiten, einer unglaublich einfachen Bedienbarkeit via Handy, kompakten Abmessungen und mit seinem einzigartigen Installationskomfort.
AXTONs A530DSP ist perfekt für Musikliebhaber, die Supersound möchten, ohne gleich eine komplett neue Car-HiFi-Anlage nachzurüsten. An das Originalradio angeschlossen, sorgt der nur 12 x 4 x 17 cm große Verstärker für eine mehr als deutlich hörbare Klangverbesserung der Werksanlage – der integrierte digitale Soundprozessor macht es möglich.
Der DSP der neuen Mini-Endstufe bietet den vollen Funktionsumfang, den man von ausgewachsenen DSP-Lösungen kennt. Dazu gehören nützliche Klangtools wie der frei konfigurierbare, parametrische 7-Band Equalizer, eine Laufzeitkorrektur für alle Prozessorkanäle, eine 3-Wege Aktivweiche mit Hoch-, Tief- und Bandpassfilter (6/12/18/24 dB Flankensteilheit), 3-D Surround Sound oder die Dynamic Bass Funktion.
Das Einstellen der DSP-Funktionen ist bei diesem Amp ein Kinderspiel: Einfach die kostenlose Controller App unter www.axton.de oder aus dem Apple App Store downloaden, den A530DSP via Bluetooth mit dem Smartphone verbinden und alle Einstellungen dann bequem per Handy (iOS oder Android) vornehmen – in Echtzeit. Nachdem der Sound optimal auf Fahrzeugakustik und persönliche Vorlieben eingestellt ist, werden die Settings auf dem Verstärker oder auf dem Handy abgespeichert.
Als Plug & Play-Endstufe konzipiert, lässt sich die A530DSP schnell und unkompliziert in jedes Fahrzeug einbauen: Sie wird mit dem beiliegenden 1,5 m langen ISO Kabel einfach in die Originalverkabelung eingeschleift und kann dann an verschiedenen Orten im Fahrzeug unauffällig montiert werden. Darüber hinaus gibt es optionale Plug & Play Anschlusskabel für diverse Fahrzeuge von Volkswagen, Audi, Seat, Skoda, BMW, Mini, Mercedes, Ford und Opel oder auch Kia, Hyundai, Nissan und Peugeot.
Dank der integrierten Auto-Turn-On Funktion lässt sich AXTONs neuer Mini-Verstärker A530DSP direkt über das Werksradio einschalten. Mit dem separaten Stromversorgungsterminal und den 4-Kanal Cinch-Eingängen kann der A530DSP auch an nachgerüstete Radios mit Vorverstärkerausgängen angeschlossen werden.

Die Marke AXTON erfreut sich seit fast 30 Jahren hoher Beliebtheit bei Car-HiFi Enthusiasten. Die Produkte von AXTON werden regelmäßig in Fachzeitschriften für ihr hohes Preisleistungsverhältnisses ausgezeichnet. Das Sortiment umfasst Verstärker und verschiedene Lautsprecher für die PKW-Nachrüstung: Compo- und Coxialsysteme, Subwooferkisten und auch kompakte Untersitzbässe.

Firmenkontakt
Axton by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-2696447
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.axton.de

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Elektronik Medien Kommunikation

Callstel Kfz-Freispechsystem BFX-500

Sicher im Auto telefonieren

Callstel Kfz-Freispechsystem BFX-500

Callstel Kfz-Freispechsystem BFX-500, www.pearl.de

Die Augen bleiben auf der Straße: Jetzt nimmt man Telefongespräche einfach per Stimme an! Die Hände bleiben dabei sicher am Lenkrad.

Ausdauernder Akku für lange Gespräche: Bis zu 18 Stunden lang kann man telefonieren! Neue Energie erhält der Freisprecher von Callstel per Micro-USB oder umweltfreundlich per Solar-Panel an der Windschutzscheibe.

Beste Sprachqualität genießen: Stör- und Fahrgeräusche werden nahezu vollständig unterdrückt. So telefoniert man ohne Anstrengung und versteht sein Gegenüber jederzeit!

-Kompaktes Freisprech-System für Smartphones, iPhones und Bluetooth-fähige Handys
-Bluetooth 4.0 + EDR (CSR-Chip), 10 Meter Reichweite, Profile: A2DP, HSP, HFP
-Digitaler Signal-Prozessor (DSP): unterdrückt Fahr- und Nebengeräusche
-Multipoint: 2 Mobiltelefone gleichzeitig verbinden
-Auto-Connect-Funktion: verbindet sich automatisch mit dem zuletzt verwendeten Smartphone
-Integriertes Solar-Panel: lädt den Akku ohne zusätzliche Stromkosten
-Mikrofon und Lautsprecher integriert
-Einfache Bedienung mit 4 Tasten: Lautstärke +/-, Anruf-Umschaltung, Multifunktion
-Voice Control: Anrufe annehmen und ablehnen per Stimme möglich
-Unterstützt Sprachwahl des Mobilgerätes
-2 Status-LEDs für Betriebsanzeige und Ladestatus
-Extras: Wahlwiederholung der letzten Nummer, Anruf-Umschaltung von Handy / Smartphone auf Freisprecher und umgekehrt
-Einfache Anbringung per Saugnäpfen an der Windschutzscheibe und per Clip an der Sonnenblende
-Stromversorgung: integrierter LiPo-Akku mit 500 mAh für bis zu 18 Stunden Sprechzeit, 60 Tage Stand-by, lädt per Solar-Panel und Micro-USB
-Maße: 61 x 125 x 16 mm, Gewicht (ohne Zubehör): 70 g
-Solar-Freisprecheinrichtung inklusive Micro-USB-Ladekabel, USB-Kfz-Ladegerät, Sonnenblenden-Klemme, 3 Saugnäpfen und deutscher Anleitung
-Hinweis: Um Voice Control und Sprachwahl zu nutzen, muss das Mobilgerät diese Funktionen unterstützen.

Preis: 29,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 59,90 EUR
Bestell-Nr. HZ-2757-625
Produktlink: http://www.pearl.de/a-HZ2757-1522.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Auto Verkehr Logistik

Focal FSP-8: Digitaler Soundprozessor für Audiophile

High End Sound in jedem Fahrzeug – mit Focals neuem DSP lassen sich Car-Audio Soundsysteme bequem per Laptop tunen

Focal FSP-8: Digitaler Soundprozessor für Audiophile

Focal FSP-8: Digitaler Soundprozessor

Obwohl die meisten Fahrzeuge heutzutage mit einem Audiosystem ausgestattet sind, vermissen anspruchsvolle Klangenthusiasten oftmals den einzigartigen audiophilen Sound in ihrem Fahrzeug: Sie rüsten ihr Fahrzeug daher Komponente für Komponente auf und möchten dabei kein Detail dem Zufall überlassen, sondern jedes Element gezielt beeinflussen können. Für Audiophile, die alles aus ihrem Equipment herausholen wollen, hat die französische High End Marke Focal jetzt den digitalen Soundprozessor FSP-8 im Programm.

Vielseitig und einfach zu bedienen
10-Band parameterischer Equalizer, Laufzeitkorrektur, Hoch-, Tief- und Bandpassfilter sowie umfangreiche Anschlussmöglichkeiten – Focals FSP-8 ist genau das richtige Werkzeug für eine individuelle Klangabstimmung. Nicht weniger als acht 3,4 Volt Vorverstärkerausgänge stehen dem User zum Feintunen seines Car-Audio Soundsystems zur Verfügung.
Mit seinen 6 wählbaren High- oder Lowlevel-Eingängen ist Focals neuer DSP optimal gerüstet für Werksradios, aber auch für Nachrüstgeräte. Über den Aux-Eingang können tragbare Musicplayer oder auch Smartphones angeschlossen werden. Der optische Digitaleingang (24 Bit/192 kHz) ermöglicht darüber hinaus die Verarbeitung von Hi-Res Musiksignalen.

Einzigartiges Interface designt von und für Akustikexperten
Alle DSP-Einstellungen lassen sich bequem per Laptop über die neue FSP-8 Manager Software vornehmen. Das benutzerfreundliche Interface gewährleistet eine einfache und übersichtliche Bedienung des digitalen Soundprozessors – mit nur wenigen Klicks liefern die vier Hauptmenüs einen Überblick aller Einstellungsmöglichkeiten, so dass sich der Zeitaufwand beim Justieren und Optimieren deutlich reduziert.
Eine optional erhältliche Fernbedienung mit LCD verbessert das Nutzererlebnis um ein weiteres: Die intuitive Bedienung erlaubt die Kontrolle der Grundfunktionen und die Auswahl der gespeicherten DSP-Settings.

Mehr als 30 Jahre liegen zwischen der Gründung von Focal, einer kleinen Firma im französischen Saint-Etienne mit 3 Angestellten, und der heutigen Company für High End Home und Car Audio, die 200 Mitarbeiter beschäftigt. Die besten Lautsprecher der Welt zu bauen, diesem Anspruch ist Focal bis heute treu geblieben. Focal gibt es mittlerweile in 90 Ländern, die Lautsprecher der renommierten Marke gehören weltweit zu den Referenzsystemen.
Focal-Produkte werden im deutschsprachigen Raum exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 200 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Firmenkontakt
Focal im Vertrieb der ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-2696447
denny.krauledat@acr.eu
http://www.focal.com

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Computer IT Software

Neue Automations-Engine von Varonis reduziert offen zugängliche Dateien innerhalb von Minuten

Erweiterung der Varonis Datensicherheits-Plattform (DSP) mit automatisierter Problembehebung, verbesserten forensischen Untersuchungen und Schutz vor Account Hijacking

Neue Automations-Engine von Varonis reduziert offen zugängliche Dateien innerhalb von Minuten

Thomas Ehrlich, Country Manager DACH von Varonis.

Varonis Systems, Inc. (NASDAQ:VRNS), ein führender Anbieter von Softwarelösungen zum Schutz von Daten vor Insiderbedrohungen und Cyberattacken, kündigt eine neue Automations-Engine, neue Bedrohungsmodelle für die Datensicherheits-Lösung DatAlert sowie DatAlert Analytics Rewind an. Mit dieser fortschrittlichen Forensik-Intelligenz können Kunden Nutzer- und Datenaktivitäten rückwirkend analysieren. Vorgestellt werden die Neuerungen auf der Dell EMC World (8. bis 10. Mai 2017) in Las Vegas.

Die neue Version 6.3.170 der Datensicherheits-Plattform erscheint in Kürze und ist in der Lage, automatisch einige der gefährlichsten Dateisystem-Bedrohungen aufzuspüren und zu beheben. Auf diese Weise sind Unternehmen weniger anfällig für Angriffe, können gesetzliche Bestimmungen einfacher einhalten und ein Privilegienmodell auf Basis der minimalen Rechtevergabe umsetzen.

„Ein gängiger Irrglaube über Datenschutzverletzungen und Informations-Diebstähle ist, dass es sich dabei immer um ausgeklügelte Angriffe handelt. In der Realität handelt es sich aber zumeist um Gelegenheits-Attacken, bei denen Insider oder Angreifer den Perimeter überwinden konnten und von exzessiven Zugriffsrechten durch weit gefasste Nutzergruppen profitieren. Im kürzlich veröffentlichten Varonis Datenrisiko-Report zeigte sich, dass durchschnittlich 20 Prozent aller Ordner eines Unternehmens jedem Mitarbeiter zugänglich waren. Und in 47 Prozent der untersuchten Fälle hatte die Mehrzahl der Mitarbeiter Zugriff auf über 1.000 Dateien mit sensiblen Inhalten wie personenbezogene Daten, Kreditkarten- oder auch medizinische Informationen“, sagt Thomas Ehrlich, Country Manager DACH von Varonis. „Mit der jetzt vorgestellten Automations-Engine können Unternehmen Sicherheitslücken schließen und verhindern, dass Angreifer schlecht konfigurierte Zugriffsrechte, die oftmals tief versteckt in Verzeichnisbäumen liegen, ausnutzen.“

„Terroristen, Spione und Kriminelle sind auf der Suche nach geistigem Eigentum oder schädigenden persönlichen Informationen und nutzen Schwachstellen in den Informationssystemen von Unternehmen“, erklärt der frühere stellvertretende US-Generalstaatsanwalt für die nationale Sicherheit und jetzige Vorsitzende von Morrison & Foerster LLP“s Global Risk and Crisis Management Group, John P. Carlin. „Unternehmen müssen das Risiko einer Datenschutzverletzung durch den Schutz ihrer sensiblen Daten und die Reduzierung von Zugriffsrechten minimieren. Der Datenrisiko-Report von Varonis bestätigt das, was ich in Behörden und Firmen gesehen habe: Zu viele Unternehmen und staatliche Institutionen vertrauen auf Firewalls und ergreifen keinerlei Schritte für den Fall, dass der Angreifer den Perimeter überwunden hat. Hier müssen wir besser werden, um Schritt zu halten mit der sich schnell entwickelnden Bedrohungslandschaft und um uns vor immer raffinierteren Angreifern zu schützen.“

Unternehmen müssen das Problem des allgemeinen Zugriffs (global access), also dass jeder Nutzer und Service-Account Zugriff auf die Dateien hat, adressieren, indem sie inkonsistente Zugriffskontrolllisten (ACLs) bereinigen und überflüssige Zugriffsrechte beseitigen. Ein manuelles Remediation-Projekt, ohne dabei die Produktivität der Mitarbeiter zu stören, dauert mindestens drei bis sechs Stunden – pro mangelhaft konfiguriertem Ordner! Durch die neue Automations-Engine können die Kunden ganze Server mit tausenden Shares und Ordnern automatisch sanieren – innerhalb von Minuten nach der Erstkonfiguration.

Die Varonis Automations-Engine:
Erkennt und repariert automatisch kaputte und zu schwache Zugriffskontrollen
Schließt automatisch versteckte Schwachstellen, die Hacker und Insider nutzen, wie beispielsweise zu weit gefasste Zugriffsrechte auf vertrauliche Dateien – ohne den Geschäftsablauf zu stören
Automatisiert die nötigen Schritte hin zu einem Privilegienmodell auf Basis der minimalen Rechtevergabe, bei dem die Mitarbeiter nur Zugriff auf die Dateien haben, die sie tatsächlich benötigen

Weitere Highlights der neuen Version:
DatAlert Analytics Rewind ermöglicht es den Kunden, zurückliegende Nutzer- und Daten-Aktivitäten zu analysieren, um so mögliche Angriffe in der Vergangenheit zu identifizieren und False Positives vorzubeugen
Die neuen DatAlert Bedrohungsmodelle erkennen verdächtiges Mailbox- und Exchange-Verhalten, Passwort-Rücksetzungen und ungewöhnliche Aktivitäten von persönlichen Geräten
Unterstützung von NetApp ONTAP Cloud Data Storage

Varonis ist der führende Anbieter von Softwarelösungen zum Schutz von Daten vor Insiderbedrohungen und Cyberangriffen. Über eine neuartige Softwareplattform erlaubt Varonis es Unternehmen ihr umfangreiches Volumen an unstrukturierten Daten zu analysieren, abzusichern, zu verwalten und zu migrieren. Dabei ist Varonis spezialisiert auf die in Datei- und E-Mail-Systemen gespeicherten Daten, die wertvolle Informationen in Tabellen, Word-Dokumenten, Präsentationen, Audio- und Video-Dateien sowie E-Mails und Textdateien enthalten. Diese rasch wachsenden Daten enthalten in aller Regel finanzielle Informationen, Produktpläne, strategische Inhalte, geistiges Eigentum sowie hoch vertrauliche Inhalte wie beispielsweise Mitarbeiter- und Kundendaten oder sensible Patientendaten. IT-Abteilungen und Fachabteilungen setzen die Varonis-Software für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungsfälle ein. Dazu gehören die Bereiche Datenschutz und Datensicherheit, Governance und Compliance, die Analyse des Benutzerverhaltens (UBA – User Behavior Analytics), das Archivieren von Daten sowie die unternehmensweite Suche danach und nicht zuletzt die Bereiche Dateisynchronisation und das Teilen und gemeinsame Nutzen von Daten. Varonis verfügt weltweit über Niederlassungen und Partner. Mit Stand zum 31. Dezember 2016 hat Varonis rund 5.350 Kunden. Darunter sind führende Unternehmen aus den Branchen Finanzdienstleistungen, Behörden, Gesundheitswesen, Industrie, Energie & Energieversorger, Handel und Einzelhandel sowie aus dem Medien- und Unterhaltungssektor.

Firmenkontakt
Varonis Systems
Jennifer LuPiba
Broadway, 29th Floor 1250
10001 New York, NY
001-877-292-8767
jlupiba@varonis.com
https://www.varonis.com/de/

Pressekontakt
Weissenbach Public Relations GmbH
Bastian Schink
Nymphenburger Str. 86
80636 München
089/55067775
varonis@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de

Automotive Traffic

AXTON’s Car Audio Amplifier A580DSP Impresses in Test

„Probably the fastest way to improve sound with DSP“, is the verdict of German Car & Hifi magazine (01/2017) on AXTON’s A580DSP power amplifier, awarding it the ‚Practical tip‘ accolade.

AXTON

AXTON amp A580DSP with smartphone control

Maximum increase in sound from the original system for minimum installation effort – that is the aim of AXTON“s ultra compact DSP power amp. Already in spring 2016 the A480DSP had impressed the trade press. Now the latest model of the DSP series, the 4-channel amplifier A580DSP, has just been tested by German Car & Hifi magazine in issue 01/2017. And it was enthusiastic about the innovative control concept via smartphone, and the ease of installation.
AXTON’s new top model A580DSP is, according to Car & Hifi, „probably the fastest way to improve sound with DSP.“ IThe 4-channel amp is therefore a perfect alternative for music lovers who are put off by installing a complete car hi-fi system. Designed as a plug and play power amp, the A580DSP is quick and straightforward to install in any vehicle. „It is looped into the original cabling using the ISO wiring loom supplied without needing to cap a single wire.“
The sound of the factory radio is improved as you want in just a few steps – all made possible by the integrated digital sound processor. „It offers „, says Car & Hifi, „the full range of features that you expect of mature DSP solutions.“ That includes, for example, full parametric 7-band equalizer for the front and rear – quality and frequency can be input for each band. Added to that are other effective sound tools like time alignment for all five processor channels, a 3-way active crossover with high, low, and bandpass filters (6/12/18/24 dB slope), 3D surround sound, and a dynamic bass function.
What can be particularly exciting is the innovative control concept that makes tuning the DSP functions child’s play. For this purpose the A580DSP has a Bluetooth board for communicating with the smartphone. Using an app available for iOS and Android the sound can then be conveniently tuned from the cellphone.
In the test lab the plug and play power amp scored high marks with the testers: „In a housing just 20 cm long there are four amplifier channels with enough power to make a huge difference to the car radio.“
„Really clear sound, crisp across the whole frequency range“ rounds off the performance. „With the 580 you can also listen to more sophisticated music in complete relaxation“, as the testers put it in their summary.
„With its plug and play cabling and smartphone control, the A580DSP is perfect for effectively improving the sound of a factory system“, is the final verdict of the tech journalists, awarding AXTON’s new amplifier the ‚Practical tip‘ accolade.

The brand AXTON has been popular with car enthusiasts for almost 30 years. AXTON’s products are regularly recognized in trade magazines for their high price performance ratio. The range includes amplifiers and various loudspeakers for car retrofitting: component and coaxial systems, bass boxes, and also compact under seat woofers.

Firmenkontakt
ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041562696447
0041562696464
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.axton.de

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Automotive Traffic

AXTON A580DSP – In-car Hi-fi thanks to Amp with Smartphone App

An audibly better in-car sound experience for every music fan: The 4-channel amplifier A580DSP noticeably improves the sound of factory systems, and is controlled from the smartphone.

AXTON A580DSP - In-car Hi-fi thanks to Amp with Smartphone App

AXTON amp A580DSP with smartphone control

How can you do something for a weak sounding factory system at little expense, and also guarantee the customer ease of use? A fitting answer to this question is provided by Denny Krauledat, AXTON product manager at car media specialist ACR: „For the best possible user experience you need a compact DSP amplifier with comprehensive features that ideally you can install in the vehicle with plug and play, and control intuitively even without any previous knowledge. Our 4-channel amplifier A580DSP with app control combines all these requirements.“

Competitive edge through innovation
With their performance and innovative control concept the DSP power amps A430DSP and A480DSP already launched in spring 2016 made customers and the trade sit up and take note. With the A580DSP, AXTON also now have an iOS compatible model to logically extend this winning amplifier design. Denny Krauledat justifies this step as follows: „When we began with the development of the DSP amplifier series over a year ago it was immediately clear to us that the future lays in control from a smartphone app. With previous technologies we saw clear shortcomings in use and also in the price. We therefore want to differentiate ourselves quite clearly from other amplifiers, where the user has to inconveniently connect a notebook, or buy an additional remote control. These days every music lover is familiar with a smartphone, and so should also know how to use it with the A580DSP.“

Everything under control with the app
Control of the DSP is via a Bluetooth connection using a free app, available in the Apple App Store for iOS, or at www.axton.de for Android smartphones. The DSP has all the useful tools like time alignment, active crossover, and parametric equalizer. The time alignment can be set between 0 and 230 cm, while the 3-way active crossover provides high, low, and bandpass filters with a 6/12/18 or 24 dB slope. The fully parametric 7-band EQ is amazing with its freely selectable Q-factor from 0.3 to 9.9. „Our aim was to have an app that displays all these functions clearly so as to attract the interest of those new to DSP who were previously put off by the supposed complexity“, says Denny Krauledat about the app. Once you have tuned the sound to the vehicle acoustics and your personal preferences, the settings can be saved in the amp and on the smartphone.

Quick installation
The A580DSP 4-channel amplifier is connected to the original radio using the 1.5 m long ISO standard cable supplied, and can be installed out of sight at various places in the vehicle. Furthermore, there are numerous optional plug and play connection cables for diverse vehicles from Volkswagen, Audi, Seat, Skoda, BMW, Mini, Mercedes, Ford and Opel, as well as Kia, Hyundai, Nissan and Peugeot. By using the latest class D digital amplifier technology, heat build-up and current draw of the 4 x 76 W rms amp are always under control, efficient heat dissipation being taken care of by the aluminum housing, just 185 x 114 x 49 mm in size.

The brand AXTON has been popular with car enthusiasts for almost 30 years. AXTON’s products are regularly recognized in trade magazines for their high price performance ratio. The range includes amplifiers and various loudspeakers for car retrofitting: component and coaxial systems, bass boxes, and also compact under seat woofers.

Firmenkontakt
ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041562696447
0041562696464
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.axton.de

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de