Tag Archives: DSL-Vertrag

Internet E-Commerce Marketing

Aktion: Magenta Zuhause DSL-Vertrag mit bis zu 195 Euro Cashback + 305 EUR Gutschrift

Nur für wenige Tage offeriert der Onlineshop www.obocom.de die Magenta Zuhause Tarife mit mit hohem Bonus

Aktion: Magenta Zuhause DSL-Vertrag mit bis zu 195 Euro Cashback + 305 EUR Gutschrift

(Bildquelle: Telekom Deutschland GmbH)

Nur für wenige Tage bietet der Telekom-Händler obocom.de, ein autorisierter Internet-Vertriebspartner der Telekom Deutschland, die Magenta Internet-Anschlüsse deutlich vergünstigt an. Durch einen einmaligen Cashback in Höhe von bis zu 195 Euro reduzieren sich die Gebühren.
Wer die (V)DSL-Tarife Magenta Zuhause S, Magenta Zuhause M oder Magenta Zuhause L über den Onlineshop des Anbieters bucht, erhält aktionsweise eine Rückzahlung in Höhe von 160 Euro. Auch bei den Hybrid-Anschlüssen greift die gleiche Auszahlungsaktion. Wer zusätzlich ein Entertain TV Paket (Fernsehen) hinzu bucht, erhält sogar 170 Euro als Einmalzahlung, bei Entertain TV Plus sind es 195 EUR.
Zusätzlich gibt es (aber nur noch für wenige Tage) bis zu 305 Euro Gutschriften von der Telekom. Die Grundgebühr beträgt in den ersten 6 Monaten in allen Tarifen nur 19,95 Euro.
Nutzer können das Angebot über die Aktionsseite www.obocom.de/top abrufen und finden dort auch die weiteren Konditionen.

Wie erhalten Nutzer das Cashback-Geld?
Laut dem Anbieter reicht es aus, eine Monatsrechnung innerhalb der ersten acht Monate nach Aktivierung per E-Mail an info@obocom.de zu senden. Daraufhin erfolgt die Auszahlung innerhalb von acht Wochen auf das Girokonto des Kunden.

Beispielrechnung: Wieviel Erparnis haben Nutzer bei dem Magenta Zuhause L + Entertain TV Tarif?
Während der Magenta Zuhause L Tarif in den ersten sechs Monaten mit 19,95 Euro monatlich zu Buche schlägt, erhöht sich die Grundgebühr im zweiten Jahr auf 44,95 Euro. Für Entertain TV fallen 5 EUR pro Monat an. Im Gegenzug erhalten Sie einen Anschluss mit einer Internet-Flat mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 MBit/s und können ohne Zusatzkosten ins nationale Festnetz telefonieren. Die Grundgebühren für zwei Jahre ergeben in der Summe 1048,80 Euro.
Zieht man davon den Cashback in Höhe von 170 Euro und die Telekom-Gutschriften in Höhe von 305 Euro ab, verbleiben rechnerisch 573,80 Euro. Hinzu kommen Kosten für einen Router (ab 19,99 EUR einmalig) und einen Mediareceiver (ab 4,95 Euro mtl.), sofern benötigt. Router werden dabei zu Aktionspreisen angeboten, z.B. das Topmodell AVM FRITZ!Box 7590 für nur 160 EUR (statt 239,99 EUR). Gegebenenfalls müssen Nutzer noch einen einmaligen Anschlusspreis in Höhe von 69,95 Euro hinzuaddieren, wenn es sich um einen kompletten Neuanschluss handelt. Im günstigsten Fall zahlen Nutzer effektiv monatlich nur 23,91 Euro über die Dauer der Mindestvertragslaufzeit.
Als weiteres Beispiel betragen die effektiven monatlichen Kosten für den Magenta Zuhause M nur 19,12 EUR. Junge Leute unter 27 Jahre erhalten weitere Rabatte, so dass der Magenta Zuhause M hier bereits ab effektiv 14,53 EUR pro Monat erhältlich ist.

obocom – Ihr Onlineshop rund um die Telekommunikation.
Wir sind Ihr zuverlässiger Partner für DSL, Internet, Festnetz und Mobilfunk seit mehr als 18 Jahren. Bei uns erhalten Sie Telekommunikations-Verträge zu Top-Konditionen mit einer hohen Auszahlung auf Ihr Girokonto (Cashback). Zudem bieten wir einen DSL-Preisvergleich und exklusive Sonderangebote und Rabatte für obocom-Kunden. Wir haben über 18 Jahre Erfahrung und mehr als 50000 zufriedene Kunden. Service wird bei uns groß geschrieben. Der Onlineshop obocom wird betrieben von der TK-24 GmbH, einem Familienunternehmen aus Niederbayern.

Kontakt
TK-24 GmbH
Markus Obermüller
Waldweg 1
94577 Winzer
09901-9489112
mo@tk-24.com
http://www.obocom.de

Computer IT Software

Magenta Zuhause DSL-Vertrag mit bis zu 230 Euro Cashback

Als Weihnachtsaktion offeriert der Onlineshop www.obocom.de die Magenta Zuhause Tarife mit bis zu 230 Euro Auszahlung + bis zu 190 EUR Gutschrift.

Magenta Zuhause DSL-Vertrag mit bis zu 230 Euro Cashback

Im Rahmen seiner Weihnachts-Aktionen bietet der Telekom-Händler obocom.de, ein autorisierter Internet-Vertriebspartner der Telekom Deutschland, die Magenta Internet-Anschlüsse deutlich vergünstigt an. Durch einen einmaligen Cashback in Höhe von bis zu 230 Euro reduzieren sich die Gebühren.
Wer die (V)DSL-Tarife Magenta Zuhause S, Magenta Zuhause M oder Magenta Zuhause L über den Onlineshop des Anbieters bucht, erhält aktionsweise eine Rückzahlung: Beim Tarif Magenta Zuhause S erhalten die Nutzer ein Cashback in Höhe von 145 Euro. Bei M und L sind es bereits 170 Euro an Rückerstattung. Auch bei den Hybrid-Anschlüssen greift die gleiche Auszahlungsaktion. Wer etwa bei Magenta Zuhause M oder L zusätzlich ein Entertain TV Paket (Fernsehen) hinzu bucht, erhält sogar 230 Euro als Einmalzahlung.
Zusätzlich gibt es bis zu 190 Euro Gutschriften von der Telekom, die Grundgebühr beträgt in den ersten 12 Monaten in allen Tarifen nur 19,95 Euro.
Nutzer können das Angebot über die Aktionsseite www.obocom.de/top abrufen und finden dort auch die weiteren Konditionen.

Wie erhalten Nutzer das Cashback-Geld?
Laut dem Anbieter reicht es aus, eine Monatsrechnung innerhalb der ersten acht Monate nach Aktivierung per E-Mail an info@obocom.de zu senden. Daraufhin erfolgt die Auszahlung innerhalb von acht Wochen auf das Girokonto des Kunden. Die Aktion ist bis Ende Dezember gültig, kann aber auch im Januar verlängert werden.

Beispielrechnung: Wieviel Erparnis haben Nutzer bei dem Magenta Zuhause M Tarif mit Entertain TV?
Während der Magenta Zuhause M Tarif im ersten Jahr mit 19,95 Euro monatlich zu Buche schlägt, erhöht sich die Grundgebühr im zweiten Jahr auf 39,95 Euro. Für Entertain TV fallen 5 EUR pro Monat an. Im Gegenzug erhalten Sie einen Anschluss mit einer Internet-Flat mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s und können ohne Zusatzkosten ins nationale Festnetz telefonieren. Die Grundgebühren für zwei Jahre ergeben in der Summe 838,80 Euro.
Zieht man davon den Cashback in Höhe von 230 Euro und die Telekom-Gutschriften in Höhe von 60 + 120 Euro ab, verbleiben rechnerisch 428,80 Euro. Hinzu kommen Kosten für den Router (ab 4,95 Euro mtl. oder ab 49,99 EUR einmalig) und den Mediareceiver (ab 4,95 Euro mtl.), sofern diese benötigt werden. Router werden dabei zu Aktionspreisen angeboten, z.B. das Topmodell AVM FRITZ!Box 7490 für 149,99 EUR. Gegebenenfalls müssen Nutzer noch einen einmaligen Anschlusspreis in Höhe von 69,95 Euro hinzuaddieren, wenn es sich um einen kompletten Neuanschluss ohne Rufnummernmitnahme handelt. Im günstigsten Fall zahlen Nutzer effektiv monatlich nur 17,87 Euro über die Dauer der Mindestvertragslaufzeit.

obocom – Ihr Onlineshop rund um die Telekommunikation.
Wir sind Ihr zuverlässiger Partner für DSL, Internet, Festnetz und Mobilfunk seit mehr als 15 Jahren. Bei uns erhalten Sie Telekommunikations-Verträge zu Top-Konditionen mit einer hohen Auszahlung auf Ihr Girokonto (Cashback). Zudem bieten wir einen DSL-Preisvergleich und exklusive Sonderangebote und Rabatte für obocom-Kunden. Wir haben über 15 Jahre Erfahrung und mehr als 50000 zufriedene Kunden. Service wird bei uns groß geschrieben. Der Onlineshop obocom wird betrieben von der TK-24 GmbH, einem Familienunternehmen aus Niederbayern.

Kontakt
TK-24 GmbH
Markus Obermüller
Waldweg 1
94577 Winzer
09901-9489112
info@obocom.de
http://www.obocom.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Internetanbieter verlangen bis zu 70 Euro bei Umzug

Meldefristen bei DSL- und Kabelanbietern von bis zu drei Monaten / Vertragsumschreibung auf Nachmieter bei fünf Anbietern kostenlos möglich

(ddp direct) Bei einem Umzug verlangen neun von zehn der von CHECK24.de untersuchten DSL- bzw. Kabelanbieter bis zu 70 Euro von Verbrauchern, die ihren Anschluss in die neue Wohnung mitnehmen möchten.* Der Umzug muss je nach Anbieter bis zu drei Monate im Voraus gemeldet werden. Eine Übertragung des Vertrags auf den Nachmieter ist nur bei fünf Providern möglich.

Umzugspauschale: DSL- und Kabelanbieter verlangen bis zu 70 Euro

Neun der zehn untersuchten DSL- und Kabelanbieter verlangen eine einmalige Umzugspauschale. Verbraucher zahlen zwischen 20 Euro (o2) und 69,95 Euro (Telekom). Drei Anbieter (1&1, easybell**, Vodafone) erlassen die Kosten, wenn Kunden einer Vertragsverlängerung von mindestens 24 Monaten zustimmen: Ab dem Datum des Umzugs läuft der Vertrag dann mindestens zwei weitere Jahre. Nur bei Tele Columbus ist der Umzug kostenlos.
Die Kosten für einen eventuell benötigten Techniker übernehmen acht Anbieter. Bei 1&1 (39,90 Euro bis 49,90 Euro, je nach Tarif) und congstar (29,99 Euro) müssen Kunden den Techniker selbst bezahlen.

Meldefristen für Umzug bei Internetanbietern: fünf Tagen bis drei Monate

Je nach Anbieter muss die Umzugsmeldung zwischen fünf Arbeitstagen (Telekom) und drei Monaten (congstar)*** vor dem Umzug eingehen.
Der DSL- oder Kabelanbieter sollte innerhalb der Mindestvertragslaufzeit so früh wie möglich kontaktiert werden. Kann er die Leistung am neuen Wohnort nicht erbringen, haben Verbraucher ein dreimonatiges Sonderkündigungsrecht. Von diesem sollten Kunden unbedingt Gebrauch machen, um einer finanziellen Doppelbelastung durch zwei DSL- oder Kabelverträge zu entgehen. Zudem ist eine Rufnummernportierung nur möglich, wenn der alte Vertrag vom neuen Anbieter gekündigt wird.

Übertragung des Internetvertrags auf Nachmieter zum Teil kostenfrei möglich

Bei fünf der untersuchten Anbieter ist die Umschreibung des DSL- oder Kabelvertrags auf den Nachmieter kostenlos möglich. Auch bei congstar ist die Umschreibung kostenlos, der Vertrag kann aber nur auf ein Familienmitglied ersten Grades übertragen werden. Bei 1&1 wird eine einmalige Gebühr von 49 Euro fällig.
Kunden von Kabel Deutschland, Tele Columbus und der Telekom können ihren bestehenden Vertrag nicht auf den Nachmieter übertragen.

*Untersucht wurden die Vertragsbedingungen der Anbieter 1&1, congstar, easybell, Kabel BW, Kabel Deutschland, o2, Tele Columbus, Telekom, Unitymedia und Vodafone. Stand 01.03.2013, alle Angaben ohne Gewähr.
**Umzugspauschale entfällt, wenn Kunde im Rahmen eines Umzugs von einem laufzeitlosen Vertrag in einen Tarif mit Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten wechselt.
***congstar: Je nach Vertrag variiert die Dauer der Meldefrist zwischen zwei Wochen und drei Monaten.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/3js9z3

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/internetanbieter-verlangen-bis-zu-70-euro-bei-umzug-10911

=== DSL- und Kabelanbieter: Umzug kostet bis zu 70 Euro (Infografik) ===

Bei einem Umzug verlangen neun von zehn der von CHECK24.de untersuchten DSL- bzw. Kabelanbieter bis zu 70 Euro von Verbrauchern, die ihren Anschluss in die neue Wohnung mitnehmen möchten. Der Umzug muss je nach Anbieter bis zu drei Monate im Voraus gemeldet werden. Eine Übertragung des Vertrags auf den Nachmieter ist nur bei fünf Providern möglich.

Shortlink:
http://shortpr.com/5qe0bc

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/infografiken/dsl-und-kabelanbieter-umzug-kostet-bis-zu-70-euro

Die CHECK24 Vergleichsportal GmbH ist Deutschlands großes Vergleichsportal im Internet und bietet Privatkunden unabhängige Versicherungs-, Energie-, Finanz-, Telekommunikations- und Reise-Vergleiche mit kostenloser telefonischer Beratung. Die Anzeige der Vergleichsergebnisse erfolgt völlig anonym. Dabei werden Preise und Konditionen von zahlreichen Anbietern durchsucht, darunter über 200 Kfz-Versicherungstarife, rund 1.000 Strom- und über 850 Gasanbieter, mehr als 30 Banken, über 230 Telekommunikationsanbieter für DSL und Mobilfunk, über 5.500 angeschlossene Shops für Konsumgüter, mehr als 150 Mietwagenanbieter, über 400.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 80 Pauschalreiseveranstalter.

CHECK24-Kunden erhalten für alle Produkte konsequente Transparenz durch einen kostenlosen Vergleich und sparen mit einem günstigeren Anbieter oft einige hundert Euro. Internetgestützte Prozesse generieren Kostenvorteile, die an den Privatkunden weitergegeben werden. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt über 400 Mitarbeiter mit Hauptsitz in München.

Kontakt:
CHECK24 Vergleichsportal GmbH
Daniel Friedheim
Erika-Mann-Str. 66
80363 München
089 2000 47 1170
daniel.friedheim@check24.de
http://www.check24.de