Tag Archives: Dr. Bott

Computer IT Software

USB 3.0 Dockingstation erweitert Laptop und MacBook Air um eine Vielzahl an Schnittstellen

Dr. Bott SmartDock

USB 3.0 Dockingstation erweitert Laptop und MacBook Air um eine Vielzahl an Schnittstellen
Dr. Bott Smart Dock Dockingstation mit USB 3.0

Unterhain, 7. November 2012 – Die überschaubare Anzahl an Anschlüssen ist das größte Manko an vielen mobilen Rechnern. Mit dem Dr. Bott SmartDock erweitern vor allem Netbook- und MacBook Air-Besitzer ihre Geräte im Handumdrehen um zusätzliche Anschlussmöglichkeiten. Hierzu zählen ein HDMI-Anschluss, ein USB-Hub (1 x USB 3.0 und 2 x USB 2.0), Audioanschlüsse, ein eSata-Anschluss sowie Fast-Ethernet. Die Dockingstation ist ab sofort über die Dr. Bott KG zu beziehen. Der UVP beträgt 99,95 Euro.

Die kompakte Dockingstation von Dr. Bott bietet ausreichend Anschlüsse für zusätzliche Hardware. Es wird einfach mit dem mitgelieferten USB 3.0 Kabel am Computer angeschlossen. Für die Stromversorgung von externen Geräten wie Festplatten und DVD-Brenner ist im Lieferumfang des SmartDock ein externes Netzteil enthalten. Auch der Anschluss eines weiteren Monitors stellt nun keine Schwierigkeiten mehr dar. Hierfür wird der HDMI-Stecker des Bildschirms einfach mit der Grafikkarte des Dr. Bott SmartDocks verbunden. Die maximale Auflösung beträgt 1920×1200 Pixel. Der Fast Ethernet-Anschluss ermöglicht eine schnelle und stabile Netzwerkverbindung unabhängig vom WLAN-Empfang.

Auch wenn die meisten mobilen Systeme für den Außeneinsatz konzipiert sind, so werden sie doch überwiegend stationär eingesetzt. Lästiges An- und Abstecken von der Peripherie sind dann die Folge. Umstecken wegen zu wenigen Schnittstellen und zu vielen Geräten entfällt mit der Universal-Dockingstation Dr. Bott SmartDock. Das Verbinden der Peripheriegeräte wie Festplatten, DVD-Brenner, Joystick, Maus, Webcam und weiterer USB-Geräte über die Dockingstation sorgt für bequemeres Arbeiten und Ordnung auf dem Schreibtisch – im Büro und zu Hause. Neben Laptops bietet die Dockingstation auch für PCs eine schnelle Erweiterung der Schnittstellen, ohne das Gehäuse öffnen zu müssen.

Für den Einsatz der Dockingstation mit MacBooks ist MacOS 10.6.8. erforderlich, Windows-Rechner benötigen mindestens Windows XP. Auch auf Computern mit USB 2.0 lässt sich das Dr. Bott SmartDock sinnvoll nutzen. Die eSATA-Schnittstelle leistet dann 25 MB/s, genauso wie eine externe USB 2.0-Festplatte.

Druckfähiges Bildmaterial zum Download.

Über die Dr. Bott KG:
Die Dr. Bott KG mit Sitz in Unterhain, Thüringen, ist Hersteller und Distributor von Peripherie für Macintosh und andere Computer. Das Sortiment ist auf Produkte ausgerichtet, die echte Lösungen für alltägliche und weniger alltägliche Probleme des Anwenders bieten. Bekannte Marken im Programm sind unter anderem AutoDrive, Beyzacases, Brigitte Bardot Eternelle, Dr. Bott, Elgato, Fujitsu TEN, Griffin Technology, H-Squared, iStabilizer, Lilliput, Macally, iKlear, Klearscreen, muvit, Perimac, Rollei, SKILLFWD, Ten One Design und Unibrain. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und verfügt weltweit über mehrere Niederlassungen. Weitere Informationen: http://www.drbott.info/

Kontakt:
Dr. Bott KG
Dr. Jens Dietrich
Unterhain 20
07426 Unterhain
036738-44630
info@drbott.de
http://www.drbott.de

Pressekontakt:
Tower PR
Holger Depenbrock
Leutragraben 1
07743 Jena
03641/8761181
drbott@tower-pr.com
http://www.tower-pr.com

Elektronik Medien Kommunikation

Dr. Bott KG präsentiert externen 9,7 Zoll Monitor Lilliput 969

– Externer Suchermonitor mit umfangreicher Ausstattung und Profi-Funktionen
– 9,7 Zoll Monitor Lilliput 969 für Camcorder & DSLR exklusiv über die Dr. Bott KG erhältlich

Dr. Bott KG präsentiert externen 9,7 Zoll Monitor Lilliput 969
Externer Suchermonitor Lilliput 969 im Einsatz

Unterhain – 15. Oktober 2012 – Der externe 9,7 Zoll Suchermonitor Lilliput 969 für digitale Full HD Camcorder wurde auf der IBC in Amsterdam vorgestellt und ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Der hochwertige TFT-Monitor zeichnet sich durch eine hohe Auflösung, gute Sichtbarkeit aus vielen Einfallswinkeln, professionelle Softwareausstattung, einer Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten, einem faltbaren Blendschutz sowie eine flexible Stromversorgung aus. Der kompakte Profi-Suchermonitor ist in Deutschland exklusiv über die Dr. Bott KG zu beziehen. Der UVP beträgt 375 Euro bzw. 399 Euro für die Ausführung mit zusätzlichem HDMI Ausgang.

Der Lilliput 969 ist ein externer Suchermonitor, der für professionelle Studioaufnahmen und Live Events entwickelt wurde. Der 9,7 Zoll Monitor mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixel liefert einen hohen Kontrastwert von 900:1 und eine Helligkeit von 420 cd/m². Mit einer Größe von 246 x 224 x 31 mm (BxHxT) und einem Gewicht von nur 1068 Gramm ist er leicht, kompakt und gut transportierbar. Der klappbare Blendschutz ermöglicht das Betrachten des Bildmaterials auch bei starkem Sonnenlicht und dient im geschlossenen Zustand als Kratzschutz für das Display.

Für eine schnelle Installation ist im Lieferumfang des Lilliput 969 eine Gimbal-Halterung (kardanische Halterung) enthalten. Diese wird von außen am Monitor befestigt. Die Arbeit in staubigen und feuchten Umgebungen macht dem Suchermonitor wenig aus, denn das Gehäuse ist nach dem IP Standard 52 staub- und feuchtigkeitsgeschützt.

Der Strombedarf von 560 mA wird über den vierpoligen XLR-Anschluss oder über handelsübliche Kamera-Akkus gewährleistet. Die Eingangsleistung kann hierbei zwischen 7-24 V Gleichstrom variieren. Dies ermöglicht den Einsatz von Standardakkus verschiedener Kamerahersteller, für die auch entsprechende Adapter und Halterungen mitgeliefert werden. Der Stromverbrauch liegt bei etwa 18 W.

Der Suchermonitor Lilliput 969 bietet eine Vielzahl an Einstellungs- und Testmöglichkeiten. Besonders interessant für die Aufnahme in HD ist die professionelle Softwareunterstützung. Zu den Software-Funktionen zählen u.a. der Peaking Filter, Falschfarben-Darstellung und eine Bild-in-Bild Funktion, zudem ist der Lilliput 969 kompatibel zur Canon 5D Mark II. Über den Tally-Eingang wird die Aufnahmeleuchte des Monitors angesteuert.

Ein interner Lautsprecher auf der Rückseite sowie ein Audioausgang (3,5 mm Klinke) auf der Vorderseite ermöglichen die Kontrolle des Audiosignals. Unterhalb des Displays befinden sich die Bedienelemente für die Ansteuerung der Eingänge und die Softwarefunktionen. Auf der Rückseite sind die Schnittstellen HDMI (2x), YPbPr (In & Out), AV (In & Out) sowie der Tally-Anschluss angebracht. Ebenso ist ein USB 5 V Port zur Stromversorgung für externe Geräte verbaut. Dr. Bott bietet den Lilliput 969 in zwei Varianten an, mit und ohne zusätzlichen HDMI-Ausgang.

Technische Daten
Panel: 9,7″ (24,6 cm) 4:3 TFT-LCD
Auflösung: 1024 x 768 (TFT-Panel)
Helligkeit: 420 cd/m²
Kontrast: 900:1
Betrachtungswinkel: 178°/ 178°(H/V)
Eingangsignalformate: HDMI, YPbPr, AV, Tally
Ausgangsignalformate: YPbPr, AV, USB 5 V (nur zur Stromversorgung), HDMI-Out (optional)
Eingangsspannung: DC 7-24 V (XLR-Connector)
Akkuhalterung: F-970 / LP-E6
Strombedarf (typisch): 560 mA
Leistungsaufnahme: 18 W
Geräteschutzstandard: IP52
Lautsprecher: 1 x auf der Rückseite
Audioausgang: 3,5 mm Klinke auf der Vorderseite Abmessungen (HBT): 246x224x31 mm / 167,5 mm (mit geöffneter Sonnenblende)
Gewicht: 1068 g / 1388 g mit Sonnenblende

Im Lieferumfang enthaltene Adapter und Akkuhalterungen:
Halterung F970 für folgende Akkus: SONY DV: DCR-TRV Serie, DCR-TRV E Serie, VX2100E PD P series, GV-A700, GV-D800 FD/CCD-SC/TR3/FX1E/HVR-AIC, HDR-FX1000E, HVR-Z1C, HVR-V1C, FX7E F330 Halterung LP-E6 für folgende Akkus: Canon DSLR: 5D Mark II/EOS7D/EOS60D

Weitere Akku-Adapter für Sony und Panasonic Akkus, sowie ein V-Mount Akkuhalter und eine Halterung für Anton Bauer Akkus sind als Zubehör erhältlich.

Druckfähiges Bildmaterial unter: www.tower-pr.com/dr-bott

Über die Dr. Bott KG:
Die Dr. Bott KG mit Sitz in Unterhain, Thüringen, ist Hersteller und Distributor von Peripherie für Macintosh und andere Computer. Das Sortiment ist auf Produkte ausgerichtet, die echte Lösungen für alltägliche und weniger alltägliche Probleme des Anwenders bieten. Bekannte Marken im Programm sind unter anderem AutoDrive, Beyzacases, Brigitte Bardot Eternelle, Elgato, Fujitsu TEN, Griffin Technology, H-Squared, iStabilizer, Lilliput, Macally, iKlear, Klearscreen, muvit, Rollei, SKILLFWD, Ten One Design und Unibrain. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und verfügt weltweit über mehrere Niederlassungen. Weitere Informationen: http://www.drbott.info

Kontakt:
Dr. Bott KG
Dr. Jens Dietrich
Unterhain 20
07426 Unterhain
036738-44630
info@drbott.de
http://www.drbott.de

Pressekontakt:
Tower PR
Holger Depenbrock
Leutragraben 1
07743 Jena
03641/8761181
drbott@tower-pr.com
http://www.tower-pr.com

Computer IT Software

Dr. Bott präsentiert USB to Gigabit Ethernet Adapter für Mac und PC

High-Speed Ethernet über USB 2.0:
Dr. Bott präsentiert USB to Gigabit Ethernet Adapter für Mac und PC
USB to Gigabit Ethernet Adapter von Dr. Bott

Unterhain – 19. Juli 2012 – Der neue Dr. Bott USB to Gigabit Ethernet Adapter verbindet Macs, PCs und Notebooks mit einem High-Speed Netzwerk. Über den USB 2.0-Port wird das MacBook Air, der Mac mini oder der Laptop einfach mit dem Gigabit-Netzwerk verbunden und ermöglicht einen schnellen Datendurchsatz. Der USB to Gigabit Ethernet Adapter ist über die Dr. Bott KG
erhältlich, der UVP beträgt 29,95 Euro.

Der USB to Gigabit Ethernet Adapter von Dr. Bott ist die ideale Ergänzung für das MacBook Air: Die drahtgebundene Übertragung ist deutlich schneller und stabiler als das eingebaute WLAN des MacBook Air. Über den USB 2.0 Anschluss ermöglicht der Adapter Übertragungen mit dem doppelten Datendurchsatz des Apple USB Ethernet Adapters. In der Maclife 8/2012 erhielt der Adapter 5 Sterne. Auch PCs und Laptops ab dem Betriebsystem Windows XP profitieren von der schnellen Verbindung, Apple Nutzer benötigen Mac OS X ab Version 10.5.

Der kompakte Gigabit Adapter besteht aus hochwertigem weißem Kunststoff und wird über den USB-Port mit Strom versorgt. Er unterstützt 10, 100 sowie 1000 Mbps Netzwerke mit den gängigen Protokollen und ist kompatibel zu USB 1.1 und 2.0. Auch an USB 3 Anschlüssen ist der Adapter funktionsfähig. Treiber für Mac und Windows liegen dem Adapter bei. Die USB to Gigabit Ethernet Adapter können über die Dr. Bott KG bezogen werden: Dr. Bott KG.

Druckfähiges Bildmaterial unter: www.tower-pr.com/dr-bott
Über die Dr. Bott KG:
Die Dr. Bott KG mit Sitz in Unterhain, Thüringen, ist Hersteller und Distributor von Peripherie für Macintosh und andere Computer. Das Sortiment ist auf Produkte ausgerichtet, die echte Lösungen für alltägliche und weniger alltägliche Probleme des Anwenders bieten. Bekannte Hersteller im Programm sind unter anderem AutoDrive, Beyzacases, Brigitte Bardot Eternelle, Elgato, Fujitsu TEN, Griffin Technology, Lilliput, Macally, Marware, muvit, Rollei, SKILLFWD, Ten One Design und Unibrain. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und verfügt weltweit über mehrere Niederlassungen. Weitere Informationen: www.drbott.info

Dr. Bott KG
Dr. Jens Dietrich
Unterhain 20
07426 Unterhain
036738-44630

http://www.drbott.de
info@drbott.de

Pressekontakt:
Tower PR
Holger Depenbrock
Leutragraben 1
07743 Jena
drbott@tower-pr.com
03641/8761181
http://www.tower-pr.com

Mode Trends Lifestyle

Das iPhone als Fahrradcomputer

Wetterfeste iPhone-Schutzhülle M500 BikeMount mit Fahrradhalterung von Ten 97 über Dr. Bott erhältlich
Das iPhone als Fahrradcomputer
Ten97 M500 BikeMount

Unterhain, 05. Juli 2012 – Ten97 bietet iPhone-Besitzern mit dem M500 BikeMount eine komfortable Fahrradhalterung mit einer robusten Schutzhülle. Fahrradfahrer können ihr iPhone mit der Halterung bequem als Bordcomputer nutzen und auf Apps für den Radsport, zur Routenplanung oder zur Navigation zugreifen. Das Gehäuse ist schnell zu befestigen, um 360° Grad drehbar sowie stoß- und wetterfest.
Die Fahrradhalterung ist für das iPhone 3G/GS, 4 sowie 4S ab sofort über die Dr. Bott KG erhältlich, der UVP beträgt 49,95 Euro.

Mit dem M500 BikeMount vom Hersteller Ten97 wird das iPhone zum gut geschützten Fahrradcomputer. Das iPhone wird einfach in die hochwertige Schutzhülle eingelegt und mit einem Klappmechanismus sicher verriegelt. Anschließend wird diese an die robuste Universalhalterung aus Kunststoff geklickt, die mit einem Schnellverschluss am Fahrradlenker befestigt wird. Mit der passenden App können Geschwindigkeit, Strecke und weitere Tourendaten während der Fahrt ganz einfach vom iPhone abgelesen werden. Die Hülle ist um 360° drehbar und kann im Hoch- oder im Querformat genutzt werden.

Im Einsatz als Radcomputer ist das iPhone durch die stabile BikeMount Hülle von allen Seiten geschützt: Ein Displayschutz ist in der Hülle integriert und ein Gummiverschluss für den Kopfhörerausgang schützt das iPhone bei schlechter Witterung. Home-Button, Ein/Aus-Schalter, Kamera und Touch-Screen-Steuerung des iPhones bleiben auch in der Schutzhülle von außen bedienbar. Straßenbedingte Stöße werden mittels einer Silikoneinlage abgedämpft und verbessern die Lesbarkeit auf holprigen Strecken.

Mit GPS und einer der zahlreichen Fahrrad-Apps wird aus dem iPhone mit der M500 BikeMount ein leistungsfähiger Fahrradcomputer mit unzähligen Funktionen. Die komfortable Fahrradhalterung ist ab sofort für das iPhone 3G/GS, 4 sowie iPhone 4S erhältlich und kann über die Dr. Bott KG bezogen werden. Der UVP liegt bei 49,95 Euro.

Über Dr. Bott KG:
Dr. Bott KG mit Sitz in Unterhain, Thüringen, ist Hersteller und Distributor von Peripherie für Macintosh und andere Computer. Das Sortiment ist auf Produkte ausgerichtet, die echte Lösungen für alltägliche und weniger alltägliche Probleme des Anwenders bieten.
Bekannte Hersteller im Programm sind unter anderem AKG, Elgato, Fujitsu, TEN, Griffin Technology, Harman, JBL, Macally, Marware, muvit und Ten One Design. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und verfügt weltweit über mehrere Niederlassungen. Weitere Informationen: http://www.drbott.info/

Dr. Bott KG
Dr. Jens Dietrich
Unterhain 20
07426 Unterhain
036738-44630

http://www.drbott.de
info@drbott.de

Pressekontakt:
Tower PR
Holger Depenbrock
Leutragraben 1
07743 Jena
drbott@tower-pr.com
03641/8761181
http://www.tower-pr.com

Mode Trends Lifestyle

Marware Hüllen für das neue iPad bieten exklusives Design und sicheren Schutz für jeden Stil

Premium Hüllen für das neue iPad über Dr. Bott erhältlich
Marware Hüllen für das neue iPad bieten exklusives Design und sicheren Schutz für jeden Stil
Marware Microshell Folio

Unterhain, 28. März 2012 – Das neue iPad besticht mit seinem hochauflösendem Display. Damit Nutzer lange Freude daran haben, bietet Marware, der Hersteller von innovativen Schutzhüllen, stylische Modelle für das neue Apple-Tablet an. Diese schützen das iPad und dienen zugleich als praktischer iPad-Ständer. Besitzer des neuen iPads können zwischen den Marware-Modellen Eco-Vue, CEO Hybrid, Microshell und Microshell Folio in bis zu fünf unterschiedlichen Farben wählen. In Deutschland ist Marware über die Dr. Bott KG erhältlich.

Von der Ergänzung des Apple Smart Covers über zwei elegante Hartschalenetuis bis zum edlen Deluxe Lederklappetui, die neuen Schutzhüllen von Marware bieten für viele Geschmäcker das passende Modell. Alle Marware Cover sind für das neue iPad optimiert, Anschlüsse sowie Bedienelemente werden durch die Schutzhüllen nicht beeinträchtigt.

Die Ergänzung zum Apple SmartCover: Marware Microshell
Das Modell Marware Microshell ist die ideale Ergänzung zum Apple Smart Cover. Die ultraleichte Hartplastikhülle sitzt passgenau und schützt die Rückseite des neuen iPads vor Kratzern und Beschädigungen. Das Microshell Cover ist im eleganten Schwarz erhältlich, zusätzliche Farben werden in Kürze verfügbar sein.

Der schlanke Rundumschutz: Marware Microshell Folio
Die robuste Microshell Folio Hartschale aus hochwertigem Polycarbonat ist besonders schlank und schützt Vorder- und Rückseite des iPads vor Stößen, Schmutz und Kratzern. Drei zusammenhängende Segmente bilden den Deckel und ermöglichen das Aufstellen des neuen iPads in verschiedenen Positionen zum Ansehen, Anzeigen und Tippen. Der intelligente Magnetverschluss weckt das iPad beim Öffnen und versetzt es beim Schließen in den Ruhezustand. Die griffige Spezialbeschichtung der Microshell Folio Hülle verhindert, dass das iPad aus der Hand oder vom Tisch rutscht. Elegantes Design und hochwertige Materialien gepaart mit Funktionalität ergeben einen idealen Rundumschutz für das neue iPad. Microshell Folio wird in Silber und Schwarz angeboten.

Der edle Rundumschutz: Marware CEO Hybrid Case
Das CEO Hybrid Case ist die elegante Kombination aus Hartschale, Klappetui und Aufsteller für das neue iPad. Die integrierte Handschlaufe sorgt für besonders guten Halt bei geöffneter Hülle. Verstärkte Ecken und ein weiches Innenfutter schützen das iPad in allen Situationen – ca. 97 Prozent des iPads werden durch die Hülle abgedeckt. Auch das CEO Hybrid Case lässt sich in drei verschiedenen Winkeln aufstellen, ideal zum Schreiben, Surfen und für die Verwendung bei Videokonferenzen. Ergänzt wird es durch die automatische Schlaffunktion: Ein Magnet im Deckel weckt das iPad aus dem Schlafmodus, sobald er sich öffnet. Das CEO Hybrid Case wird in den Farben braun, rot, pink und schwarz sowie in sportlicher Carbonoptik angeboten.

Umweltfreundlicher Luxus: Marware Eco-Vue
Die hochwertige Marware Eco-Vue Hülle besteht aus umweltfreundlich gegerbtem Leder und vereint drei Funktionen: Schutzhülle, iPad-Ständer sowie iPad-Halterung. Das iPad lässt sich seitlich in die Hülle schieben, eine Lederlasche, welche unter das iPad geschoben wird, verhindert das Herausfallen. Die Marware Eco-Vue Hülle lässt sich wie ein Buch aufklappen, wobei der Deckel als Standhalterung fungiert. Innen ist die Lederhülle mit weichem Futter ausgekleidet. Auf der Deckelinnenseite befindet sich eine praktische Handschlaufe, die die Handhabung des iPads erleichtert. Schließt man die Hülle, hält ein elastisches Band das Leder-Etui geschlossen. Der im Deckel integrierte Magnet unterstützt die Schlaffunktion des iPads. Erhältlich ist die Ledervariante der Marware-Hüllen für das neue iPad in den Farben braun, schwarz und rot.

Die Marware-Schutzhüllen können über die Dr. Bott KG bezogen werden: www.drbott.de.

Über die Dr. Bott KG:
Die Dr. Bott KG mit Sitz in Unterhain, Thüringen, ist Hersteller und Distributor von Peripherie für Macintosh und andere Computer. Das Sortiment ist auf Produkte ausgerichtet, die echte Lösungen für alltägliche und weniger alltägliche Probleme des Anwenders bieten. Bekannte Hersteller im Programm sind unter anderem AKG, Elgato, Fujitsu TEN, Griffin Technology, Harman, JBL, Macally, Marware, muvit und Ten One Design. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und verfügt weltweit über mehrere Niederlassungen.
Weitere Informationen: http://www.drbott.info

Dr. Bott KG
Dr. Jens Dietrich
Unterhain 20
07426 Unterhain
036738-44630

http://www.drbott.de
info@drbott.de

Pressekontakt:
Tower PR
Holger Depenbrock
Leutragraben 1
07743 Jena
drbott@tower-pr.com
03641/8761181
http://www.tower-pr.com

Mode Trends Lifestyle

Edle Halterung „Magnus“ für das iPad 2 ab sofort in Deutschland erhältlich

Dr. Bott bietet schlanken Standfuß für das iPad 2 von Ten One Design
Edle Halterung "Magnus" für das iPad 2 ab sofort in Deutschland erhältlich
iPad 2 Standfuß „Magnus“

Unterhain, 22. Januar 2012 – Die edle iPad 2 Halterung „Magnus“ von Ten One Design, die im Januar 2012 auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas vorgestellt wurde, ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Der aus Aluminium gefertigte, superflache Standfuß nutzt die Magnet-Technologie des SmartCovers und setzt das iPad 2 stilvoll in Szene. Für den Betrachter bleibt der Standfuß des iPads versteckt und lässt es scheinbar schweben. In Deutschland wird der Magnus Halter für das iPad 2 über die Dr. Bott KG (http://www.drbott.de) vertrieben.

Die iPad 2 Halterung „Magnus“ wurde auf der CES im Januar 2012 in Las Vegas vorgestellt und begeisterte dort das Fachpublikum. Ten One Design gelang mit den einfachen Linien, der schlanken Silhouette und dem eleganten Aluminiumgehäuse der Halterung ein außergewöhnliches Designobjekt. Magnus ist die ideale Lösung für all diejenigen, die mit dem iPad 2 mühelos im Querformat Filme und Bilder anschauen, im Internet surfen oder Videochatten möchten und dabei Apples anspruchsvolle Ästhetik genießen wollen.

Puristische Apple-Fans werden am minimalistischen Design der Magnus Halterung ihre Freude haben. Das iPad 2 wird ganz einfach mit der Unterseite nahtlos an den aus gebürstetem Aluminium gefertigten Standfuß geclippt. Die Designer von Ten One Design nutzen hierfür die Magnet-Technologie des Smart-Covers in Verbindung mit einem starken Magneten, der im Magnus verbaut ist. Das iPad 2 sitzt nicht in der Halterung, sondern wird von den Magneten festgehalten. So entsteht der Eindruck, als würde es – entgegen den Gesetzen der Physik – schweben. Dabei sind die Magnete so stark, dass auch das Andocken eines iPad 2 mit einer dünnen Schutzhülle möglich ist. Der extrem flache Standfuß hat die Maße 160x20x75 mm (BxHxT) und besitzt durch die gummierte Unterseite einen festen Stand. Die exklusive iPad 2 Halterung Magnus von Ten One Design kann über die Dr. Bott KG (http://www.drbott.de) bezogen werden.

Vom 6. bis zum 10. März 2012 präsentiert die Dr. Bott KG eine Auswahl an Highlights und Produktneuheiten auf der CeBIT in Hannover. Der Messestand befindet sich in Halle 2 im OS X Business Park (Stand A30).

Druckfähiges Bildmaterial unter: http://www.tower-pr.com/dr-bott
Über die Dr. Bott KG:
Die Dr. Bott KG mit Sitz in Unterhain, Thüringen, ist Hersteller und Distributor von Peripherie für Macintosh und andere Computer. Das Sortiment ist auf Produkte ausgerichtet, die echte Lösungen für alltägliche und weniger alltägliche Probleme des Anwenders bieten. Bekannte Hersteller im Programm sind unter anderem AKG, Elgato, Fujitsu TEN, Griffin Technology, Harman, JBL, Macally, Marware, muvit und Ten One Design. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und verfügt weltweit über mehrere Niederlassungen.
Weitere Informationen: http://www.drbott.info

Dr. Bott KG
Dr. Jens Dietrich
Unterhain 20
07426 Unterhain
036738-44630

http://www.drbott.de
info@drbott.de

Pressekontakt:
Tower PR
Holger Depenbrock
Leutragraben 1
07743 Jena
drbott@tower-pr.com
03641/8761181
http://www.tower-pr.com

Elektronik Medien Kommunikation

7 Zoll TFT-Monitor Lilliput 668GL für DSLR- und Videokameras über die Dr. Bott KG erhältlich

Günstiger externer Suchermonitor
7 Zoll TFT-Monitor Lilliput 668GL für DSLR- und Videokameras über die Dr. Bott KG erhältlich

Unterhain – 25. Oktober 2011 – Der externe 7 Zoll Suchermonitor Lilliput 668GL (http://www.lilliput.de/668GL) für digitale Spiegelreflexkameras und Full HD Videokameras ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Der TFT-Monitor, im Format 16:9, wird einfach über den Blitzschuh-Adapter an der Kamera befestigt und angeschlossen. Als zusätzlicher Monitor ermöglicht er eine schnelle Beurteilung der Aufnahmen in hoher Auflösung. Der Lilliput 668GL setzt mit seiner kompletten Ausstattung einen neuen Standard bei den Suchermonitoren in der Preisklasse unter 250 Euro. In Deutschland werden die Lilliput Produkte über die Dr. Bott KG (http://www.drbott.de) vertrieben.

Der Lilliput 668GL ist ein externer TFT-Monitor für digitale Spiegelreflexkameras und Full HD Videokameras, welcher das Kameradisplaybild wiedergibt. Mit einer Bildschirmdiagonale von 7 Zoll (17,8 cm) und Full HD Unterstützung überzeugt der handliche Bildschirm mit gestochen scharfen Bildern. In der Studiofotografie oder bei Filmaufnahmen erleichtert der Lilliput 668GL als zusätzlicher Suchermonitor die Arbeit: Speziell beim manuellen Fokussieren oder beim Nachziehen der Schärfe vereinfacht das große Display die Beurteilung der Aufnahmen direkt im LiveView der Kamera. Der eingebaute Lautsprecher ermöglicht beim Abspielen von aufgenommenen Videos auch die Kontrolle der Tonspur.

Für die mobile Nutzung ist der Bildschirm mit einem leistungsfähigen internen Akku ausgestattet, der auch längere Fotoshootings und Videoaufnahmen erlaubt. Der im Lieferumfang enthaltene aufsteckbare Sonnenschutz und ein hoher Kontrast des Panels liefern auch bei Sonneneinstrahlung eine farbechte Bildwiedergabe.

Mittels zweier 1/4 Zoll Stativgewinde kann der Bildschirm bei Bedarf horizontal oder vertikal befestigt werden. Das Kugelgelenk des Blitzschuh-Adapters ermöglicht zusätzlich eine flexible Justierung des Displays. Über HDMI und YPbPr Eingänge lässt sich der Monitor schnell an digitalen Spiegelreflexkameras oder Videokameras anschließen und sofort ansteuern. Das Displaymenü des Lilliput 668GL ist über die beleuchteten Gehäusetasten oder über die Fernbedienung bequem zu steuern. So können unter anderem Kontrast, Helligkeit und Farbsättigung einfach eingestellt werden.

Zum Lieferumfang des Lilliput 668GL zählen der Monitor, ein Blitzschuh-Adapter mit Kugelgelenk, der Li-Ion Akku, ein mini HDMI-Kabel, eine Fernbedienung, ein Standfuß, ein Steckernetzteil mit Akku-Ladeadapter sowie eine Sonnenblende. Der Suchermonitor wird über die Dr. Bott KG vertrieben. Der UVP liegt bei 249,00 Euro inkl. MwSt..

Technische Daten
Panel: 7″ (17,8 cm) 16:9 TFT-LCD
Auflösung: 800×480 (TFT-Panel), unterstützt Eingangssignale bis zu 1920×1080 Pixel
Helligkeit: 450cd/m²
Kontrast: 500:1
Betrachtungswinkel: 120°/ 140°(H/V)
Eingangsignalformate: HDMI, YPbPr, AV
Eingangsspannung: DC 12V (XLR DC Verbindung) Li-Ionen Batterie: 2000 mAh/7.4V (integriert) Strombedarf (typisch): 650 mA Standby Strombedarf: ? 50 mA
Leistungsaufnahme: ? 8 W
Audio Leistung: ? 250 mW
Lautsprecher: 1 x vorn
Abmessungen (HBT): 125×188×33 mm / 131×194×73 mm mit Sonnenblende
Gewicht: 542 g / 582 g mit Sonnenblende

Bildmaterial unter: http://www.tower-pr.com/dr-bott
Dr. Bott KG mit Sitz in Unterhain, Thüringen, ist Hersteller und Distributor von Peripherie für Macintosh und andere Computer. Das Sortiment ist auf Produkte ausgerichtet, die echte Lösungen für alltägliche und weniger alltägliche Probleme des Anwenders bieten. Bekannte Hersteller im Programm sind unter anderem AKG, Elgato, Fujitsu TEN, Griffin Technology, Harman, JBL, Macally, Marware, muvit und Ten One Design. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und verfügt weltweit über mehrere Niederlassungen. Weitere Informationen: http://www.drbott.info

Bildmaterial unter: http://www.tower-pr.com/dr-bott

Dr. Bott KG
Dr. Jens Dietrich
Unterhain 20
07426 Unterhain
036738-44630
www.drbott.de
info@drbott.de

Pressekontakt:
Tower PR
Holger Depenbrock
Leutragraben 1
07743 Jena
drbott@tower-pr.com
03641/8761181
http://www.tower-pr.com

Computer IT Software

Autodrive-USB-Sticks über Dr. Bott erhältlich

Hochwertige Miniaturautomodelle als edle Datenspeicher
Autodrive-USB-Sticks über Dr. Bott erhältlich
Logo Dr. Bott

Unterhain – 13. Oktober 2011 – Ob Porsche, Mini oder Aston Martin: Autodrive bietet ausgefallene USB-Sticks in Form von Modellautos internationaler Top-Marken. Die im Format 1:72 bzw. 1:68 angebotenen Miniaturfahrzeuge (LxBxH ca. 5,5 x 2,5 x 2,5 cm) verfügen über eine Speicherkapazität von 4 GB und einen versenkbaren USB 2.0 Anschluss. Die lizenzierten Modelle sind detailreich gestaltet und besitzen Frontscheinwerfer, die im Betrieb blinken. Die qualitativ hochwertig verarbeiteten Speichergeräte sind über Dr. Bott (http://www.drbott.de) erhältlich.

Auf den ersten Blick wirken die USB-Sticks von Autodrive wie Miniaturmodelle des Porsche 911, des Aston Martin V12 Vantage oder des Mini Cooper S. Die kleinen Modellautos sind jedoch mehr als einfaches Spielzeug – sie sind außergewöhnliche Datenspeicher. Unter ihrer Haube verstecken sich USB-Sticks mit 4 GB Speichervolumen deren USB 2.0-Anschlüsse ganz einfach im Heck versenkbar sind.

Die im Druckgussverfahren hergestellten Automodelle besitzen eine edle Metallkarosserie mit einer hochwertigen Lackierung, der Unterboden sowie die beweglichen Räder bestehen aus stabilem Kunststoff. Die Miniaturfahrzeuge sind von den Automarken lizenziert und glänzen mit Detailreichtum: Vom Kühlergrill über Außenspiegel und Türgriffe bis zum Heckscheibenwischer sind die Modelle filigran gestaltet. Besondere Aufmerksamkeit erregen dabei die beiden LED-Frontscheinwerfer, welche im Betrieb am Computer leuchten und als Statusanzeige beim Kopieren von Daten dienen.

Die detailreichen Modelle sind das ideale Geschenk für Autoliebhaber, die an dem ausgefallenen Design und der hervorragenden Qualität lange Freude haben. Via Plug & Play werden die verschiedenen Speichersticks einfach am integrierten USB-Stecker des Computers angeschlossen und von Windows Me/2000/XP/Vista/7 sowie Mac OSX automatisch erkannt. Die Stromversorgung erfolgt wie gewohnt über den USB-Anschluss, zusätzlich ist ein USB-Verlängerungskabel im Lieferumfang enthalten. Die USB-Sticks von Autodrive können über Dr. Bott (http://www.drbott.de) bezogen werden.

Videomaterial: http://www.youtube.com/drbottkg

Druckfähiges Bildmaterial unter: http://www.tower-pr.com/dr-bott
Dr. Bott KG mit Sitz in Unterhain, Thüringen, ist Hersteller und Distributor von Peripherie für Macintosh und andere Computer. Das Sortiment ist auf Produkte ausgerichtet, die echte Lösungen für alltägliche und weniger alltägliche Probleme des Anwenders bieten. Bekannte Hersteller im Programm sind unter anderem AKG, Elgato, Fujitsu TEN, Griffin Technology, Harman, JBL, Macally, Marware, muvit und Ten One Design. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und verfügt weltweit über mehrere Niederlassungen. Weitere Informationen: http://www.drbott.info

Dr. Bott KG
Dr. Jens Dietrich
Unterhain 20
07426 Unterhain
036738-44630
www.drbott.de
info@drbott.de

Pressekontakt:
Tower PR
Holger Depenbrock
Leutragraben 1
07743 Jena
drbott@tower-pr.com
03641/8761181
http://www.tower-pr.com