Tag Archives: Dominikanische Republik

Politik Recht Gesellschaft

Hurrikan Irma: SOS-Kinderdörfer beschädigt, Kinder wohlauf

(Mynewsdesk) München – Hurrikan Irma hat auch die SOS-Kinderdörfer in der Karibik sowie im US-Bundestaat Florida in Mitleidenschaft gezogen. „Glücklicherweise wurden jedoch weder SOS-Kinder und -Mitarbeiter noch unsere Unterstützten verletzt“, erklärte Jillian Smath, Leiterin des SOS-Kinderdorfes in Florida. Gleiches meldeten SOS-Mitarbeiter aus Haiti und der Dominikanischen Republik.

In Florida wurden die SOS-Kinder und -Mitarbeiter vor Herannahen des Hurrikans evakuiert. Es gehe ihnen gut, teilte Smath mit. Jedoch sei das Kinderdorf beschädigt. „Der Strom ist immer noch weg, Bäume sind umgestürzt, Gebäude beschädigt. Es kann Wochen dauern, bis die Schäden repariert und hier wieder ein ganz normales Leben möglich ist“, sagt Smath. „Jetzt wollen wir so schnell wie möglich zurückkehren und mit den Aufräumarbeiten beginnen“, so Smath weiter.

Auch die SOS-Kinderdörfer auf Haiti sind mit einem blauen Auge davon gekommen: „Wir hatten ein Desaster befürchtet“, berichtet Darius Celigny, Leiter der SOS-Kinderdörfer vor Ort. „Aber zum Glück kam es nicht zur direkten Kollision mit dem Sturm.“ Er erwarte dennoch immense Folgen. „Hier triffst es die ärmsten der Armen“, sagt Celigny. Haiti habe sich immer noch immer nicht von dem schweren Erdbeben 2010 sowie Hurrikan „Matthew“ im vergangenen Jahr erholt, der Wiederaufbau sei längst nicht abgeschlossen. Nach SOS-Schätzungen haben sich in den von „Irma“ am stärksten betroffenen Gebieten im Norden Haitis tausende Menschen in Notunterkünften in Sicherheit gebracht, weil sie aus ihren Häusern fliehen mussten. „Diese Menschen brauchen nur dringend unsere Unterstützung“, sagt Darius.

Die SOS-Kinderdörfer in Haiti haben damit begonnen, Hilfe zu leisten. „Sobald unsere Helfer die Schäden begutachtet haben und besser einschätzen können, was die Menschen brauchen, wollen wir die Maßnahmen ausweiten“, sagt Celigny.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SOS-Kinderdörfer weltweit

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/mf26kd

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/politik/hurrikan-irma-sos-kinderdoerfer-beschaedigt-kinder-wohlauf-26054

Die SOS-Kinderdörfer sind eine unabhängige soziale Organisation, die 1949 von Hermann Gmeiner ins Leben gerufen wurde. Seine Idee: Jedes verlassene, Not leidende Kind sollte wieder eine Mutter, Geschwister, ein Haus und ein Dorf haben, in dem es wie andere Kinder in Geborgenheit heranwachsen kann. Aus diesen vier Prinzipien ist eine global agierende Organisation entstanden, die sich hauptsächlich aus privaten Spenden finanziert. Sie ist heute mit mehr als 560 Kinderdörfern und rund 1.900 weiteren SOS-Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Jugendeinrichtungen, Ausbildungs- und Sozialzentren, Krankenstationen, Nothilfeprojekte und der SOS-Familienhilfe in 134 Ländern aktiv. Weltweit unterstützen die SOS-Kinderdörfer etwa 1,5 Millionen Kinder und deren Angehörige.

Firmenkontakt
SOS-Kinderdörfer weltweit
Louay Yassin
Ridlerstr. 55
80339 München
089 17914 259
louay.yassin@sos-kd.org
http://www.themenportal.de/politik/hurrikan-irma-sos-kinderdoerfer-beschaedigt-kinder-wohlauf-26054

Pressekontakt
SOS-Kinderdörfer weltweit
Louay Yassin
Ridlerstr. 55
80339 München
089 17914 259
louay.yassin@sos-kd.org
http://shortpr.com/mf26kd

Tourismus Reisen

Wer kommt mit auf den Ausflug nach Saona?

Dominikanische Trauminsel bei „Saona Crusoe VIP“ nachhaltig erleben

Wer kommt mit auf den Ausflug nach Saona?

Traumstrände unter Kokospalmen (Bildquelle: © Seavisbayahibe.com)

Bayahibe/Dominicus, Dominikanische Republik – La Romana/Punta Cana – Sowohl die endlos langen Palmenstrände von Punta Cana am Atlantik als auch die ruhigen und kleineren Strände von Bayahibe und Dominikus am karibischen Meer laden ganzjährig mit einer Vielzahl von luxuriösen Ressorts und All-Inklusive-Angeboten zum entspannten Badeurlaub in die Dominikanische Republik ein. In den Urlaubskatalogen von Neckermann, TUI oder Aida werden Puderzuckerstrände unter Palmen, tropische Naturparadiese, fröhlich-bunte Städtchen mit der Leichtigkeit des karibischen Lebensgefühls beworben. Auf der kleinen Insel Saona mit dem Fischerdörfchen Mano Juan werden diese Träume auf jeden Fall wahr.

Die Trauminsel Saona liegt mitten im Naturschutzgebiet des Nationalparks „Parque del Este“. Das „wunderschöne Fleckchen Erde“ wird von Urlaubsgästen in der Dominikanischen Republik sehr gerne bei einem Tagesausflug besucht. Aber auch Kreuzfahrer erleben den Ausflug nach Saona oft „als den schönsten Ausflug auf unserer Karibik-Kreuzfahrt“.

Die neue Kreuzfahrtsaison mit Aida oder TUI Mein Schiff entlang der karibischen Inseln startet im November 2017. Kreuzfahrtgäste können bei verschiedenen Kreuzfahrtrouten durch die Großen oder Kleinen Antillen die Inseln in all ihrer karibischen Schönheit erleben. An- und Abreise bei den Routen ist oft der internationale Airport in La Romana in der Dominikanischen Republik. Vom Cruise Port La Romana können Kreuzfahrer die Flora und Fauna der Dominikanischen Republik bei verschiedenen Tagesausflügen kennenlernen.

Kreuzfahrtgäste erleben beim Ausflug mit SeavisTours gerne die Insel Saona

Der Ausflugsanbieter SeavisTours in der Dominikanischen Republik hat sein Angebot von Land- und Wasserausflügen für Kreuzfahrtgäste ab Kreuzfahrthafen La Romana spezialisiert. Kreuzfahrtgäste können bis zu zwei Jahre vorab ihre Ausflüge online reservieren. Die „Saona Crusoe VIP“ ist vom Zeitrahmen auf die Zeiten der Kreuzfahrtschiffe „TUI Mein Schiff“ und „AIDA“ angepasst, welche in La Romana für einen Tag anlegen. „Bei uns können die Kreuzfahrer ihren Ausflug in kleinen Gruppen buchen und jenseits der breiten Touristenströme Land und Leute erleben“, erklärt der deutsche Account Manager Udo von SeavisTours. Gäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lassen sich gerne vorab am Telefon beraten, wenn offene Punkte bei der Onlinebuchung zu klären sind. Für Kreuzfahrtgäste stehen die Land- und Wasserausflüge „Wunder der Natur“ (halbtags), „Tanama-Fluss-Tag“, „Nature Complete“ sowie „Saona Crusoe VIP“ zur Auswahl. (Informationen auf http://www.seavisbayahibe.com/kreuzfahrtausfluege.htm ). Familien oder Pärchen fühlen sich hier gleichermaßen wohl, da die Ausflüge qualitativ hochwertig in deutschsprachigen Kleingruppen stattfinden. Authentische Orte jenseits von Massentourismus machen die Ausflüge zu einem unvergesslich schönen Erlebnis.

Seesterne, Schildkröten, Schnorcheln und Traumstrände auf Saona

Der beliebteste Ausflug führt die Gäste bei der „Saona Crusoe VIP“ auf die Insel Saona. Die Expedition geht mit Schnellboot an die entlegensten und schönsten Strände auf der Insel Saona zum Schnorcheln und Baden. Ein Inselstopp findet im 300 Seelen Dorf „Mano Juan“ statt mit Dorfrundgang und Besuch des Meeresschildkrötenprojektes von SeavisTours. „Wir freuen uns sehr, dass Kreuzfahrttester bei unserem Saona-Ausflug im April 2017 dabei waren und eine tolle Tour-Beschreibung https://wir-testen-und-berichten.de/seavistours-saona-vip-ausflug/ im Online-Tagebuch hinterlegt haben“, so Udo. Die Bewertung der Tester: „Der Saona Crusoe VIP Ausflug mit SeavisTours gehört zu den schönsten Ausflügen, die wir je in der Karibik machten. Ob bei einer Karibik Kreuzfahrt oder einer Reise in die Dominikanische Republik, du solltest dir diesen Tagesausflug nicht entgehen lassen!“

Mehr als 2.500 unvoreingenommenen Bewertungen auf Tripadvisor haben SeavisTours in Bayahibe mittlerweile zum Tour-Anbieter Nr. 1 von 184 bewerteten Reiseveranstaltern in der Dominikanischen Republik gemacht.

Über SeavisTours:
SeavisTours wurde 1999 in Bayahibe in der Dominikanischen Republik gegründet und ist ein voll lizenzierter Incoming-Reiseveranstalter und ein von AIDA genehmigter Touranbieter. Die Tour-Agentur bietet Ausflüge und Touren für Gäste aller Resorts in Punta Cana und Bayahibe sowie für die Passagiere von Kreuzfahrtschiffen, die in La Romana anlegen. Seit Dezember 2008 steht die Agentur unter der Leitung der niederländischen Tourismusexperten Marion und Alexander Tilanus. Die Ökoausflüge sind nachhaltig, fair und sozial verträglich. Kombiniert werden einmalige Naturerlebnisse mit dominikanischer Kultur an authentischen Orten wie der „Tanama Dschungel Ranch“ oder der Insel Saona und Catalina. Europäische Qualitätsansprüche und Service, deutschsprachige Reiseleitung, kleine Gruppen sowie hohe Sicherheitsstandards bringen Top-Bewertungen von begeisterten Kunden auf Tripadvisor und HolidayCheck. Alle Ausflüge online und ohne Vorkasse in Deutsch buchbar auf www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm

Firmenkontakt
SeavisTours
Sander Tilanus
Calle Eladia 4
22000 Bayahibe – Dominicus
+(1) 829 714 4947
+49 (0) 9131 82728-92
seavistours_de@gmx.de
http://www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm

Pressekontakt
SeavisTours
Udo Vogt
Calle Eladia 4
22000 Bayahibe – Dominicus
+49 (0) 9131 9270093
+49 (0) 9131 82728-92
seavistours_de@gmx.de
http://www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm

Tourismus Reisen

Karibische Träume in der Dominikanischen Republik nachhaltig erleben

Umweltbewusst und fair sind die Öko-Ausflüge mit SeavisTours Bayahibe

Karibische Träume in der Dominikanischen Republik nachhaltig erleben

Einsame Traumstrände auf Saona (Bildquelle: © Seavisbayahibe.com)

Bayahibe/Dominicus, Dominikanische Republik – Wer in die Dominikanische Republik reist möchte einen karibischen Traum erleben. Zum Urlaub gehören die berühmten endlosen weißen Palmenstrände von Punta Cana, luxuriöse Ressorts, das warme blaue Meer und die karibische Sonne, die die Karibikinsel zu einem ganzjährigen beliebten Urlaubsziel macht. Viele Gäste möchten im Urlaub auch einen Eindruck von Land und Leuten bekommen. Die Ausflugsvielfalt ist groß, die den Gästen in Resorts von Punta Cana bis Bayahibe von der Reiseleitung oder Kreuzfahrern angeboten werden, die in La Romana anlegen. Viele Gäste wünschen sich Ausflüge zu authentischen Orten, abseits des Massentourismus.

Insel Saona als Öko-Abenteuer mit Canto de la Playa und Mano Juan erleben

Für Urlauber, die ihre Ausflüge direkt über lokale Ausflugsveranstalter buchen wollen, gibt es Alternativen zu den Ausflügen der Tourismusindustrie. Im Fischerdorf Bayahibe, dem Ausflugshafen zum Nationalpark „Parque del Este“ mit dem beliebten Ausflugsziel der Insel Saona hat SeavisTours seinen Sitz: „Wir sind SeavisTours, ein unabhängiger Reiseveranstalter, spezialisiert auf Öko-Touren und Schnorchel-Ausflüge für die Regionen Punta Cana, Bavaro, La Romana, Bayahibe und Dominicus. Wir legen Wert auf Ausflüge in kleinen Gruppen mit Aufenthalten an abgelegenen Orten, abseits von den Menschenmassen, mit Augenmerk auf die Natur und die authentische Kultur“, erklärt Alexander Tilanus. Der Holländer betreibt SeavisTours seit 2008. „Wir führen alle Ausflüge und Touren selbst durch und bieten keine Touren von Drittanbietern an, da wir die volle Verantwortung tragen“, so Tilanus zur Philosophie des kleinen aber feinen Ausflugsangebots.

Verantwortung bedeutet bei SeavisTours nicht nur den Gästen einen unvergesslich schönen Ausflug in Kleingruppen zu bieten, sondern auch Verantwortung für die Natur, Flora und Fauna sowie die Arbeitsbedingungen der angestellten Dominikaner zu übernehmen.

Bewertung „Kompetent, nett, zuverlässig und umweltbewusst: einfach erstklassig“

Der beliebteste Ausflug, der auch online gebucht werden kann, führt die Gäste bei der „Saona Crusoe VIP“ ( http://www.seavisbayahibe.com/Saona_d.htm ) auf die Insel Saona. Die Expedition geht mit Schnellboot an die entlegensten und schönsten Strände auf der Insel Saona zum Schnorcheln und Baden. Ein Inselstopp findet im 300 Seelen Dorf „Mano Juan“ statt mit Dorfrundgang und Besuch des Meeresschildkrötenprojektes, welches von SeavisTours unterstützt wird.

Was unterscheidet diesen Saona-Ausflug von anderen Anbietern? Die Ausflugsgäste von SeavisTours beschreiben es in ihren Ausflugsbewertungen am besten. So schreibt Thomas im März 2017 in seiner Bewertung „Kompetent, nett, zuverlässig und umweltbewusst: einfach erstklassig“ auf Tripadvisor: „Und da ich vor wenigen Tagen Urlaub bei Bayahibe machte, hatte ich zuvor im Internet nachgelesen, welche Ausflugsanbieter es gibt. Dabei nahm Seavis immer einen Top-Platz ein. Ich wollte sehen, ob das kleine Unternehmen diese Lorbeeren wirklich verdient hat. Und: Ja, es hat es! … Auch das Dorf Mano Juan wurde auf Saona angesteuert, wobei Seavis sich wieder von seiner umweltbewussten Seite zeigt. Denn dort wird eine kleine Meeresschildkröten-Aufzuchtstation von Seavis betrieben – ein Beitrag zum Erhalt der vom Aussterben bedrohten Spezies. Dass bei beiden Ausflügen Verpflegung inklusive war, versteht sich fast schon von selbst. Neben der herrlichen Landschaft haben mich aber die beiden Guides sowie das Unternehmen selbst mit seiner Philosophie beeindruckt. Hier merkt man schnell, dass das holländische Unternehmerpaar nicht auf Gewinn und Umsatz aus sind, sondern ihnen auch die Einheimischen und die Natur sehr am Herzen liegen. Und man merkt auch ganz schnell, dass Seavis nicht umsonst die Bewertungen bei Ausflügen im Umfeld von Bayahibe deutlich anführt. Weiter so!“

Mehr als 2.300 unvoreingenommenen Bewertungen auf Tripadvisor hat SeavisTours in Bayahibe mittlerweile zum Tour-Anbieter Nr. 1 von 38 Touren in Bayahibe gemacht und hat dafür das „Zertifikat für Exzellenz“ erhalten.

Über SeavisTours:
SeavisTours wurde 1999 in Bayahibe in der Dominikanischen Republik gegründet und ist ein voll lizenzierter Incoming-Reiseveranstalter und ein von AIDA genehmigter Touranbieter. Die Tour-Agentur bietet Ausflüge und Touren für Gäste aller Resorts in Punta Cana und Bayahibe sowie für die Passagiere von Kreuzfahrtschiffen, die in La Romana anliegen. Seit Dezember 2008 steht die Agentur unter der Leitung der niederländischen Tourismusexperten Marion und Alexander Tilanus. Die Ökoausflüge sind nachhaltig, fair und sozial verträglich. Kombiniert werden einmalige Naturerlebnisse mit dominikanischer Kultur an authentischen Plätzen wie Tanama Dschungel Ranch oder Insel Saona und Catalina. Europäische Qualitätsansprüche und Service, deutschsprachige Reiseleitung, kleine Gruppen sowie hohe Sicherheitsstandards bringen über 2000 Top-Bewertungen von begeisterten Kunden auf Tripadvisor und HolidayCheck. Alle Ausflüge online und ohne Vorkasse in Deutsch buchbar auf http://www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm

Firmenkontakt
SeavisTours
Sander Tilanus
Calle Eladia 4
22000 Bayahibe – Dominicus
+(1) 829 714 4947
+49 (0) 9131 82728-92
seavistours_de@gmx.de
http://www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm

Pressekontakt
SeavisTours
Udo Vogt
Calle Eladia 4
22000 Bayahibe – Dominicus
+49 (0) 9131 9270093
+49 (0) 9131 82728-92
seavistours_de@gmx.de
http://www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm

Tourismus Reisen

Im Urlaub kein Tierleid unterstützen: Delfinarien meiden

Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) bittet Urlauber mit den Reisezielen Mallorca, Türkei, Mexiko, Teneriffa oder Dominikanische Republik nachdrücklich darum, auf den Besuch von Delfinarien und Aquaparks, in denen Delfine gehalten werden, zu verzichten und im Urlaub kein Tierleid zu unterstützen.

Delfine leiden unter den katastrophalen Bedingungen der Gefangenschaftshaltung
Delfinarien in diesen und in vielen anderen Ländern, dienen ausschließlich der kommerziellen Ausbeutung der Delfine, die unter katastrophalen Haltungsbedingungen leiden und auch sterben. Etwa im Hotel Gran Bahia Principe Tulum an der Karibikküste in Mexiko. Dort leben sechs Große Tümmler in einem nur ca. 4 m tiefen und ca. 20 m im Durchmesser großen Becken. Für die Hotelgäste werden Schwimmprogramme angeboten.

Man kann die Delfine streicheln, sich durchs Becken ziehen lassen, Trainer spielen… Kinder werden laut Prospekt aufgefordert, die Tiere zu küssen! „Für die Delfine ist dies der pure Stress. Sie haben keine Rückzugsmöglichkeiten, müssen sieben Tage die Woche von früh bis spät zum Vergnügen der Hotelgäste bereit sein“, erklärt der GRD-Biologe Ulrich Karlowski. Ähnlich sieht es in Delfinarien in der Türkei, der Dominikanischen Republik oder auf Mallorca und Teneriffa im dortigen „Loro Parque“ aus.

Das Leid der Delfine bleibt den Urlaubern verborgen
Viele der in den Delfinarien oder Aquaparks gehaltenen Delfine stammen aus der freien Wildbahn. Manche wurden während der blutigen Massaker vor der japanischen Küste mitgefangen und für das Leben in Gefangenschaft aussortiert, während der Rest ihrer Familien vor ihren Augen geschächtet wurde. „Die meisten Delfinarien existieren nur, weil sie ständig Nachschub aus Wildfängen erhalten und weil Urlauber, die die Nähe zu Tier und Natur suchen, aus Unwissen diese vermeintliche Attraktion besuchen. Das Leid der Delfine bleibt ihnen verborgen“, sagt Ulrich Karlowski.

Nachhaltige Reiseangebote müssen tierschutzgerecht sein
Zahlreiche Reiseveranstalter werben heute mit nachhaltigen Reise-Angeboten, z.B. bei der Reduzierung von Abfällen oder schonender Wassernutzung. Doch beim Thema Tiershows hat Gewinnmaximierung Vorrang. Zwar bietet z.B. die ehemalige REWE Touristik (jetzt DER-Touristik) Türkeireisenden seit 2010 keine Ausflüge zu den Delfinarien an der Türkischen Riviera mehr an. Auch das „Horror-Delfinarium Manati-Park“ in der Dominikanischen Republik wurde aus dem Angebot genommen. Jedoch können Gäste von DER-Touristik noch Ausflüge zum Delfinarium „Dolphin Explorer“ bei Punta Cana buchen und dort an tierquälerischen Delfin-Schwimmprogrammen teilnehmen.

2015 forderte die GRD gemeinsam mit elf deutschen und internationalen Tier- und Artenschutzorganisationen von der deutschen Reisebranche, sich auf Kriterien für einen tierschutzgerechten Wildtier-Tourismus festzulegen. Geschehen ist seitdem nichts.

Die GRD rät, Wildtiere ausschließlich in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Und dies ausschließlich bei seriösen, umweltbewussten und nachhaltig operierenden Veranstaltern.

Erschüttert vom millionenfachen Sterben der Delfine in den Treibnetzen der Thunfischfänger gründete der dreimalige Weltumsegler Rollo Gebhard 1991 die GRD (Rollo Gebhard starb Ende 2013 im Alter von 92 Jahren). Seitdem schlossen sich über 95 % des deutschen Thunfischhandels dem SAFE-Programm für delfinsicher gefangenen Thunfisch an. Heute ist SAFE das umfassendste Delfinschutzprojekt der Welt.

Die Münchner Meeresschutzorganisation unterstützt weltweit Projekte und Aktionen für den Schutz wild lebender Delfine und Wale und den Erhalt ihrer Lebensräume oder führt diese durch:

– Kontrollprogramm für delfinsicheren Thunfisch/SAFE (Deutschland)
– Rettung der letzten Adria-Delfine (Kroatien)
– Delfin- und Meeresschutz in Peru – Paracas-Halbinsel
– Rotes Meer (Ägypten)
– Ponta do Ouro (Mosambik)
– Pottwale vor Dominica (Karibik)
– Delfin- und Walschutz vor La Gomera (Spanien)
– Citizen Science Programme

Die GRD ist als ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken dienende Körperschaft anerkannt. Wir arbeiten politisch unabhängig und finanzieren uns über Spenden und Förderbeiträge.

Kontakt
Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.
Ulrich Karlowski
Kornwegerstr. 37
81375 München
089-74160410
089-7416041
info@delphinschutz.org
http://www.delphinschutz.org

Tourismus Reisen

Die Reisetrends für den Sommer 2017

– Top-Ziele für den Sommer 2017 Spanien, Griechenland, Bulgarien und Italien
– Ausbau Flugangebot für Griechenland, Bulgarien und Italien

Die Reisetrends für den Sommer 2017

Oberursel, 16. Februar 2017 – Die Hauptbuchungsphase für den Sommer ist in vollem Gange. Bei den Thomas Cook-Veranstaltern zeichnen sich für die Sommersaison 2017 bereits erste Trends ab: Im Bereich Kurz- und Mittelstrecke sind bei den Gästen die Balearen als Sommerdestination am beliebtesten, gefolgt von Griechenland, den Kanaren, der Türkischen Riviera und Bulgarien sowie Italien. Auch die Nachfrage nach Fernreisen entwickelt sich weiterhin sehr positiv. Bei den Sommer-Fernzielen liegt die Dominikanische Republik derzeit vor den USA, Kuba und Mexiko.

„Spanien ist bei unseren Gästen für den kommenden Sommer nach wie vor das beliebteste Urlaubsziel“, sagt Stefanie Berk, Geschäftsführerin Thomas Cook Central Europe & East. „Vor allem Mallorca gehört wieder zu den Top-Reisezielen.“ Obwohl die Balearen bereits sehr gut gebucht sind, gibt es noch attraktive Angebote, auch während der Ferientermine.

Außerdem zeichnet sich für Griechenland eine äußerst erfreuliche Entwicklung ab: „Das Land hat für alle Zielgruppen etwas zu bieten, vom entspannten Urlaub zu zweit bis zum erlebnisreichen Familienurlaub. Griechenland ist deshalb für den Sommer eine der wichtigsten Destinationen“, sagt Stefanie Berk. In Griechenland bietet Thomas Cook im kommenden Sommer 34 neue Hotels auf acht Inseln und dem griechischen Festland an, darunter ab Juli ein neues Casa Cook auf Kos. Bulgarien ist vor allem für budgetorientierte Familien ein attraktives Reiseziel. Neckermann Reisen bietet 17 Hotels exklusiv an, darunter zwei neue Häuser der Thomas Cook-eigenen Hotelmarke Sentido. Aufgrund der großen Nachfrage nach Urlaub in Griechenland und Bulgarien wurden die Flugangebote mit Condor für die Sommersaison 2017 deutlich erweitert.

„Auch Flugreisen nach Italien werden bei unseren Gästen sehr gut angenommen“, sagt Stefanie Berk. „Vor allem auf Sizilien lassen sich Strand- und Kultururlaub hervorragend verbinden, beispielsweise in unserem neuen Hotel Sentido Acacia Marina im Süden der Insel. Die Urlaubsorte an der Adria haben wir für unsere Gäste durch Condor-Flüge von Frankfurt nach Rimini noch einfacher erreichbar gemacht.“

Erfreulich ist derzeit auch die Entwicklung der Türkei. „Zur Zeit stellen wir bei der Türkei für den Sommer wieder eine steigende Nachfrage fest. Wir hoffen, dass sich diese Entwicklung fortsetzt“, sagt Stefanie Berk.

Ausschlaggebend für die Urlaubsentscheidung sind auch die zielgruppen-spezifischen Erwartungen der Kunden. „Mit unserer Produktdifferenzierung können wir auf verschiedene Wünsche eingehen und so sicherstellen, dass unsere Gäste den für sich passenden Urlaub finden“, sagt Stefanie Berk. Das Angebot von Neckermann Reisen richtet sich vor allem an Familien, gerade die eigenen Hotelmarken Sunwing und SunConnect werden mit einem umfangreichen Kinderbetreuungsprogramm und großzügigen Familienzimmern und -Apartments den Bedürfnissen von Familien gerecht.

Thomas Cook Signature bietet mit hochwertigen Hotels und integrierten Mehrwertleistungen wie inkludierten Sitzplatzreservierungen bei An- und Abreise und der Flex-Option viel Komfort. „Weil wir als Veranstalter halten möchten, was wir versprechen, werden im Sommer 80 Prozent unserer Gäste auf der Nah- und Mittelstrecke ihren Urlaub in einem Hotel mit dem 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen verbringen“, ergänzt Berk.

Preisbeispiele Sommer 2017
Familien
Spanien, Ibiza, San Antonio, Occidental Ibiza (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 429 Euro pro Person (ein Kind zwischen zwei und 11 Jahren ab 259 Euro). Zum Beispiel am 12. Mai 2017 ab München. Buchbar bei Neckermann Reisen
Spanien, Lanzarote, Costa Teguise, SunConnect HD Beach Resort (vier Sterne): Sieben Übernachtungen in der Suite mit All Inclusive, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly zum Familienkomplettpreis ab 2.876 Euro (zwei Erwachsene und zwei Kinder zwischen zwei und 14 Jahren). Zum Beispiel am 25. Juli 2017 ab München. Buchbar bei Neckermann Reisen

Spanien, Mallorca, Bucht von Alcudia, BQ Alcudia Sun Village (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Rail & Fly und Transfer ab 722 Euro pro Person (100 Prozent Kinderermäßigung). Zum Beispiel am 4. August 2017 ab Hamburg. Buchbar bei Neckermann Reisen

Griechenland, Kreta, Makrigialos, Ocean Beach Club by Sunwing (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Apartment ohne Verpflegung, inklusive Flug, Transfer und Rail & Fly ab 490 Euro pro Person (ein Kind zwischen zwei bis 12 Jahren ab 267 Euro). Zum Beispiel am 9. Juni 2017 ab Bremen. Buchbar bei Neckermann Reisen

Bulgarien, Sonnenstrand, iHot@l Sunny Beach (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 715 Euro pro Person (ein Kind zwischen zwei und 12 Jahren ab 217 Euro). Zum Beispiel am 30. August 2017 ab Nürnberg. Buchbar bei Neckermann Reisen

Paare:

Griechenland, Kos/Tigaki, smartline More Meni Residence (vier Sterne)/Adults only: Sieben Übernachtungen im Deluxe-Zimmer mit Halbpension, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 954 Euro für zwei Erwachsene (inklusive zwölf Prozent Frühbucherrabatt). Zum Beispiel am 11. Mai 2017 ab Frankfurt. Buchbar bei Neckermann Reisen

Spanien, Teneriffa, Puerto de la Cruz, smartline Teide Mar (drei Sterne)/Adults only:
Sieben Übernachtungen in der Juniorsuite ohne Verpflegung, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 366 Euro pro Person. Zum Beispiel am 28. Juni 2017 ab Stuttgart. Buchbar bei Neckermann Reisen

Spanien, Gran Canaria, Playa del Ingles, Sentido Gran Canaria Princess (vier Sterne plus)/Adults only: Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 614 Euro pro Person. Zum Beispiel am 28. Juni 2017 ab Stuttgart. Buchbar bei Thomas Cook Signature

Italien, Marina Di Ragusa, Sentido Acacia Marina (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Rail & Fly und Transfers ab 684 Euro pro Person. Zum Beispiel am 1. Mai 2017 ab Düsseldorf. Buchbar bei Neckermann Reisen

Türkei, Türkische Riviera, Alanya, smartline Konaktepe (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 264 Euro pro Person. Zum Beispiel am 8. Mai 2017 ab Frankfurt. Buchbar bei Neckermann Reisen

Dominikanische Republik, Punta Cana, Iberostar Dominicana (vier Sterne plus):
14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive Flug, Transfer und Rail & Fly ab 1.734 Euro pro Person. Zum Beispiel am 19. Mai 2017 ab München. Buchbar bei Thomas Cook Signature

Angebote von Neckermann Reisen und Thomas Cook Signature sind buchbar in allen Reisebüros mit Thomas Cook-Agentur, unter www.thomascook.de und www.neckermann-reisen.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen und beim Kundenservice unter 0234 / 961035263 (Neckermann Reisen) und 0234 / 96103 5217 (Thomas Cook Signature).
Hinweis an die Redaktionen: Diese und weitere Meldungen finden Sie auch unter www.thomascook.de/unternehmen/newsroom

Die Thomas Cook GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. Die Thomas Cook GmbH deckt in Deutschland den gesamten Bereich touristischer Leistungen für verschiedene Zielgruppen ab. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.

Kontakt
Thomas Cook GmbH
Irene Schechinger
Thomas-Cook-Platz 1
61440 Oberursel
06171 65 1700
06171 65 1060
unternehmenskommunikation@thomascookag.com
http://www.thomascook.de/unternehmen

Tourismus Reisen

Mit Öko-Ausflügen von SeavisTours die Dominikanische Republik kennenlernen

Touren ab Punta Cana und Bayahibe über deutschen Onlineservice einfach buchen

Mit Öko-Ausflügen von SeavisTours die Dominikanische Republik kennenlernen

Traumstrände der Dominikanische Republik (Bildquelle: © Seavisbayahibe.com)

La Romana/Bayahibe/Dominikanische Republik – Weit über 2000 Top-Bewertungen auf Tripadvisor und HolidayCheck von Ausflugsgästen, die mit Seavis Tours die Dominikanische Republik kennengelernt haben, können nicht lügen. Die Öko-Ausflüge des holländischen Ausflugsanbieters in Bayahibe sind nachhaltig für Ausflugsgäste und die heimische Bevölkerung. SeavisTours in Bayahibe ist unabhängig von Hotels und großen Tourismusketten und dadurch in der Lage mit kleinen Ausflugsgruppen, abseits des Massentourismus individuelle Ausflüge zu organisieren. Alle Ausflüge zu Land und Wasser gehen sensibel mit Mensch und Umwelt um und unterstützen die einheimische Bevölkerung mit Arbeitsplätzen und einem fairen Einkommen.

Ausflugsgäste von SeavisTours honorieren die Qualität mit ihren Online-Bewertungen: „Super Service, super Ausflüge! Sehr zu empfehlen… Buchen ist einfach und unkompliziert möglich. Abholung vom Hotel ist spitze, sowie wird der Rücktransport auch abgesichert. Man fühlt sich schon bei Ankunft am Hafen von Bayahibe bei Seavis sehr wohl, man wird persönlich begrüßt, es gibt Kaffee und Wasser … Ein wirklich gelungener Ausflug abseits des Massentourismus … Super Stimmung und keine Sauftour … Vor allem hat uns die Tour durch das Fischerdorf sowie der Besuch bei dem Meeresschildkrötenprojekt gefallen … Wir haben diesen Tagesausflug bereits in Deutschland gebucht. Die vielen guten Bewertungen haben uns überzeugt und im Nachhinein sind diese auch mehr als berechtigt. Schon der Erstkontakt per Mail mit Udo war bemerkenswert schnell, transparent und unkompliziert, vor allem aber eines: freundlich und individuell! Ganz große Klasse und unbedingt weiter so!“ Das sind einige Zitate aus Reisetipps und http://www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm sagt vielen Dank dafür.

Ausflüge bis zu 2 Jahren einfach vorab online mit deutschem Service buchen

Der perfekte Tagesausflug für Kreuzfahrer und All-In-Gäste ist die Saona Crusoe VIP Tour. Der Ausflug auf die Trauminsel startet im Hafen von Bayahibe und ist für Gäste aus La Romana, Bayahibe, Dominicus und Punta Cana mit der schönste Ausflug im Urlaub in der Dominikanischen Republik. Gerade für Kreuzfahrtgäste von Aida oder Mein Schiff ist es wichtig, ihre Ausflugsplanung schon im Vorfeld zu organisieren. Viele Ausflugstermine der „Saona Crusoe VIP“ sind speziell für die Fahrpläne und Liegezeiten der Kreuzfahrtschiffe in La Romana getaktet. „Das Schöne ist, dass Urlauber ihren Platz im Boot schon lange vor ihrer Kreuzfahrt oder Urlaubsreise in die Dominikanische Republik buchen können. Mein Tipp: Posten Sie ihre Ausflugspläne in den Kreuzfahrtforen und stellen sie eine eigene Gruppe zusammen, dafür gibt es attraktive Rabatte. Unsere Ausflüge werden in kleinen Gruppen bis 26 Gäste organisiert und sind daher oft schnell ausgebucht“, so Udo Vogt, der die deutschen Onlinebuchungen von Seavis Tours Bayahibe für Urlauber aus Deutschland, Österreich und die Schweiz organisiert und gerne alle Fragen beantwortet.

Da alle Seavis-Ausflüge online gebucht, aber erst vor Ort bezahlt werden (nach aktuellem Umrechnungskurs von Euro zu USD), haben die Ausflugsgäste keinen Aufwand, sollten sie krank werden oder Planänderungen den Ausflug verhindern. Das macht den Online-Buchungsservice von SeavisTours für deutschsprachige Gäste sicher, einfach und bequem.

Über SeavisTours:
SeavisTours wurde 1999 in Bayahibe in der Dominikanischen Republik gegründet und ist ein voll lizenzierter Incoming-Reiseveranstalter und ein von AIDA genehmigter Touranbieter. Seit Dezember 2008 steht die Agentur unter der Leitung der niederländischen Tourismusexperten Marion und Sander Tilanus. SeavisTours bietet folgende Leistungen an: Flughafen-Transfers, Hotelreservierungen, allgemeine Services sowie die Ausflüge in kleinen Gruppen. Die Touren kombinieren einmalige Naturerlebnisse mit dominikanischer Kultur an authentischen Plätzen. Europäische Qualitätsansprüche und Service, deutschsprachige Reiseleitung sowie hohe Sicherheitsstandards zu dominikanischen Preisen bringen Top-Bewertungen von zufriedenen Kunden auf Tripadvisor und HolidayCheck. Austausch auf der deutschen Facebook-Seite Dominikanische Republik24 oder in Englisch auf SeavisTours. Das Ausflugsangebot ist vorab online buchbar auf www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm

Firma:
SeavisTours
Calle Eladia No. 4,
Bayahibe – Dominicus
Dominican Republic
International Tel: +(1) 829 714 4947,
National: 829 714 4947
seavistours_de@yahoo.de
http://www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm

Pressekontakt:
Udo Vogt
Obere Heide 16
D-91056 Erlangen
Tel.: +49 (0) 9131 123 1688
seavistours_de@yahoo.de
http://www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm

Über SeavisTours:
SeavisTours wurde 1999 in Bayahibe in der Dominikanischen Republik gegründet und ist ein voll lizenzierter Incoming-Reiseveranstalter und ein von AIDA genehmigter Touranbieter. Seit Dezember 2008 steht die Agentur unter der Leitung der niederländischen Tourismusexperten Marion und Sander Tilanus. SeavisTours bietet folgende Leistungen an: Flughafen-Transfers, Hotelreservierungen, allgemeine Services sowie die Ausflüge in kleinen Gruppen. Die Touren kombinieren einmalige Naturerlebnisse mit dominikanischer Kultur an authentischen Plätzen. Europäische Qualitätsansprüche und Service, deutschsprachige Reiseleitung sowie hohe Sicherheitsstandards zu dominikanischen Preisen bringen Top-Bewertungen von zufriedenen Kunden auf Tripadvisor und HolidayCheck. Austausch auf der dt. Facebook-Seite Dominikanische Republik24 oder in Englisch auf SeavisTours. Das Ausflugsangebot ist vorab online buchbar auf www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm

Firmenkontakt
SeavisTours
Sander Tilanus
Calle Eladia 4
22000 Bayahibe – Dominicus
+(1) 829 714 4947
seavistours_de@gmx.de
http://www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm

Pressekontakt
SeavisTours
Udo Vogt
Calle Eladia 4
22000 Bayahibe – Dominicus
+49 (0) 9131 123 1688
+49 (0) 9131 82728-92
seavistours_de@gmx.de
http://www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm

Tourismus Reisen

Traumreise in die Dominikanischen Republik nach Bayahibe zu gewinnen

Urlaub wird unter Teilnehmern des SeavisTours-Gewinnspiels ausgelost

Traumreise in die Dominikanischen Republik nach Bayahibe zu gewinnen

Gewinne einen Traumurlaub (Bildquelle: © Seavisbayahibe.com)

La Romana / Bayahibe, Dominikanische Republik – Bis zum 28. Februar 2017 läuft das Urlaubs-Giveaway Online-Gewinnspiel, das SeavisTours im Wert von 2.350 Euro auslobt: Wer hat noch nicht von einer Traumreise in die Dominikanische Republik geträumt? Jetzt kann man sie gewinnen. Ein große Auswahl an All Inklusive-Ressorts mit Komfort und Luxus, dazu endlose Traumstrände, karibische Sonne das ganze Jahr, eine tropisch-üppige Flora und Fauna – verbunden mit der Herzlichkeit der Dominikaner und dem einzigartigen karibischen Lebensgefühl – machen die Dominikanische Republik zu einem Sehnsuchtsort für viele deutsche Urlauber.

Besonders Punta Cana mit seinen exklusiven Hotel-Ressorts und den kilometerlangen Palmenstränden hat in Deutschland das Bild der Dominikanischen Republik als traumhaft schönes Reiseland geprägt. Zunehmender Beliebtheit bei Touristen erfreut sich in den letzten Jahren der lebendige und quirlige Ort Bayahibe mit seinem karibischen Charme und gepflegten Hotelstränden in Dominicus. Der Fischerhafen von Bayahibe ist auch Ausgangspunkt für Bootsausflüge in den Nationalpark „Parque Nacional del Este“. Zu den beliebtesten Ausflügen gehört eine Bootsfahrt zur Trauminsel Saona mit seinen schneeweißen Stränden am warmen karibischen Meer, Schnorchelgründen und unberührten Palmenwäldern. Ökotouren auf die Insel aus purem Korallenkalk hat SeavisTours in Bayahibe im Ausflugsprogramm. Der niederländische Ausflugsanbieter hat sich mit seinem individuellen und nachhaltigen Ausflugsangebot für kleine Gruppen ein Top-Ranking auf TripAdvisor und HolidayCheck erarbeitet und weit über 2000 Bewertungen von Ausflugsgästen.

Karibischer Traum mit Urlaubsreise im Wert von 2.350 Euro zu gewinnen

Als Dankeschön für so viel positive Resonanz lobt SeavisTours Bayahibe auf seinen Onlinekanälen ein Gewinnspiel für eine Traumreise in Dominikanische Republik aus: Mit der Teilnahme am SeavisTours Urlaubs-Giveaway Wettbewerb erhält jeder Teilnehmer die Gewinnchance einen kostenlosen Urlaub im Wert von 2.350 Euro im Urlaubsparadies Bayahibe zu gewinnen. Teilnehmer können sich mit dem Ausfüllen eines Formulars für das Gewinnspiel registrieren. Der Urlaub für zwei Personen beinhaltet Hin- und Rückflüge, Flughafen-Transfers zum Hotel, alle Unterkünfte und Mahlzeiten im Urlaubsort Bayahibe, Wassersportangebote, Trinkgelder sowie Hotelgebühren. Dazu gibt es ein Special-Ausflugspaket des Ökotour-Ausflugsanbieters SeavisTours.

Der Gewinner des Traumurlaubs wird am 28. Februar 2017 ausgelost. Die persönlichen Gewinnchancen lassen sich mit Social Media-Postings verbessern. Teilnahmebedingen, Terms und Conditions sowie weitere Informationen zum Gewinnspiel auf http://www.seavisbayahibe.com/contest/de/contest1.html

YouTube-Video Saona Crusoe VIP Tour: http:www.youtube.com/watch?v=FpOJ8EF1064

Über SeavisTours:
SeavisTours wurde 1999 in Bayahibe in der Dominikanischen Republik gegründet und ist ein voll lizenzierter Incoming-Reiseveranstalter und ein von AIDA genehmigter Touranbieter. Seit Dezember 2008 steht die Agentur unter der Leitung der niederländischen Tourismusexperten Marion und Sander Tilanus. SeavisTours bietet folgende Leistungen an: Flughafen-Transfers, Hotelreservierungen, allgemeine Services sowie die Ausflüge in kleinen Gruppen. Die Touren kombinieren einmalige Naturerlebnisse mit dominikanischer Kultur an authentischen Plätzen. Europäische Qualitätsansprüche und Service, deutschsprachige Reiseleitung sowie hohe Sicherheitsstandards zu dominikanischen Preisen bringen Top-Bewertungen von zufriedenen Kunden auf Tripadvisor und HolidayCheck. Austausch auf der dt. Facebook-Seite Dominikanische Republik24 oder in Englisch auf SeavisTours. Das Ausflugsangebot ist vorab online buchbar auf www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm

Kontakt Informationen:
SeavisTours
Herr Udo Vogt
Ansprechpartner für Deutschland, Österreich, Schweiz
Calle Eladia No. 4
RD-22000 Bayahibe/Dominicus
Telefon:+49 (0) 9131 9270093
seavistours_de@gmx.de
http://www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm

Über SeavisTours:
SeavisTours wurde 1999 in Bayahibe in der Dominikanischen Republik gegründet und ist ein voll lizenzierter Incoming-Reiseveranstalter und ein von AIDA genehmigter Touranbieter. Seit Dezember 2008 steht die Agentur unter der Leitung der Reiseveranstalter Marion und Alexander Tilanus. Die erfahrenen Tourismusexperten sind Holländer und haben vorher in Südafrika zwölf Jahre lang Öko-Safaris geleitet. SeavisTours bietet folgende Leistungen an: Flughafen-Transfers, Hotelreservierungen, allgemeine Services sowie die Ausflüge in kleinen Gruppen. Die Touren kombinieren einmalige Naturerlebnisse mit dominikanischer Kultur an authentischen Plätzen. Europäische Qualitätsansprüche und Service, deutschsprachige Reiseleitung sowie hohe Sicherheitsstandards zu dominikanischen Preisen bringen Top-Bewertungen von zufriedenen Kunden bei Holidaycheck und Tripadvisor. Mehr Informationen unter http://www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm und http://www.dominikanische-republik24.de

Firmenkontakt
SeavisTours
Sander Tilanus
Calle Eladia 4
22000 Bayahibe – Dominicus
+(1) 829 714 4947
seavistours_de@gmx.de
http://www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm

Pressekontakt
SeavisTours
Udo Vogt
Calle Eladia 4
22000 Bayahibe – Dominicus
+49 (0) 9131 9270093
seavistours_de@gmx.de
http://www.seavisbayahibe.com/Welcome_d.htm

Tourismus Reisen

Neue karibische Aktivcocktails: wandern und radeln, entdecken und genießen

Kleine Wikinger-Gruppen unterwegs auf Jamaica, Dom Rep und Grenada

Neue karibische Aktivcocktails: wandern und radeln, entdecken und genießen

Marktfrau mit bunten Früchten im pulsierenden Santo Domingo.

Wandern, radeln, entdecken und genießen – „no problem“ in der Karibik. Traumlandschaften auf Jamaica, in der Dominikanischen Republik oder auf Grenada sind wie gemacht für karibische Aktivcocktails. Kleine Wikinger-Gruppen wandern im Reggae-Rhythmus zu den Kulissen berühmter Kultfilme. Sie erobern die Blue Mountains und sattgrüne Dschungel. Erleben den Alltag auf Kaffeeplantagen und pflanzen sogar jeder einen eigenen Kakaobaum.

Jamaica aktiv: „Blue Mountains, Bob Marley, blaues Meer“
Tief in der unberührten Wildnis des Cockpit Country wartet die pure Karibik. Auf Dschungelpfaden erobern Wikinger-Gruppen das jamaikanische Inland. Sie lassen sich vom Reggae-Sound einfangen, entdecken das „Goldeneye“ von Ian Flemming und die legendäre Blaue Lagune. An den Dunn“s River Falls folgen sie den Spuren von „Dr. No“ und im grünen Osten denen von Errol Flynn. Beim neuen Fernreisetrip „Blue Mountains, Bob Marley, blaues Meer“ geht es per Floß über den Río Grande, zur Bootsafari in Black River und ins Marley-Museum in Kingston. Auf dem 16-tägigen Aktivprogramm stehen acht leichte bis moderate Wanderungen – zwei Mal wird es etwas anspruchsvoller. Dazu kommt eine einfache Radtour bergab durch die Blue Mountains.

Dom Rep mal anders: Karibik hautnah per Rad
„Karibik hautnah – radeln zwischen Palmen und Papayas“ heißt ein neuer Fahrrad-Trip auf der Isla Hispaniola, der Dominikanischen Republik. Aktivurlauber erkunden entlang der Kakaoroute die „Schokoladenseite“ der Insel. Sie erfahren alles über den Anbau und pflanzen ihren eigenen Baum – inklusive Zertifikat. In bäuerlichen Regionen, der Berglandschaft von Jarabacoa, dem fruchtbaren Cibao-Tal und dem Nationalpark Los Haitises erleben sie eine andere „Dom Rep“, die kaum einer kennt. Szenenwechsel dann im pulsierenden Santo Domingo: Vom Altstadthotel aus tauchen die Wikinger-Gruppen hier in Alltag, Küche, Kultur und Architektur ein. Zwei Relaxtage am weißen Traumstrand runden die Tour ab.

Neben dem neuen Radurlaub gibt es im nächsten Jahr zwei weitere Dom-Rep-Programme. Eine multiaktive Fernreise mit Wanderungen, zwei Rad- sowie eine Kajaktour. Und ein Trekking mit der Besteigung des Pico Duarte, des Dachs der Karibik.

Grenada plus Carriacou: Karibik inside
Grenada plus Carriacou – auch das klingt nach purem Karibikfeeling. Insider-Reiseleiterin Christine Rettenmeier serviert eine relaxte Mischung aus Regenwald- und Vulkanwanderungen, Strand und dem Besuch duftender Märkte. Ihr Versprechen: Korallenkliffs, Laura“s Spice Garden, bunte Häuserparaden, der 7-Sisters-Wasserfall und die grundentspannten Rastafaris werden für immer die karibische Sehnsucht wecken …
Text 2.630 Z. inkl. Leerzeichen

Reisepreise und Termine
Jamaica aktiv: „Blue Mountains, Bob Marley, blaues Meer“, 16 Tage ab 3.998 Euro, April, Oktober/November 2017 + Februar/März 2018
Dominikanische Republik (multiaktiv): „Karibik aktiv – zwischen Palmen und Mangroven“, 18 Tage ab 3.898 Euro, März, Juli, September, November 2017 + Januar 2018
Grenada: „Die Sonnenseite der Karibik“, 16 Tage ab 3.998 Euro, Februar 2017 + 2018
Radreise: „Karibik hautnah – radeln zwischen Palmen und Papayas“, 16 Tage ab 3.938 Euro, Oktober/November 2017 + Februar/März 2018

KURZPROFIL
Wikinger Reisen, 1969 gegründetes Familienunternehmen, ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Unter dem Motto „Urlaub, der bewegt“ bietet der Veranstalter weltweit Wander- und Wanderstudieneisen, Trekking-Touren, Radurlaub, aktive Fernreisen mit Natur- und Kulturprogrammen sowie Winterurlaub an. Aktiven Urlaub für Körper & Seele präsentiert der Katalog „natürlich gesund“. Mit knapp 56.000 Gästen und einem Jahresumsatz von mehr als 91 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den Top 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das Unternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 904711
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 463078
02331 473 58 35
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Tourismus Reisen

Karibisches Oster-Package der Casa de Campo in der Dominikanischen Republik

Konzert von Andrea Bocelli am 4. April als musikalisches Highlight

Karibisches Oster-Package der Casa de Campo in der Dominikanischen Republik

Amphitheater in Altos de Chavon (Bildquelle: Casa de Campo)

Casa de Campo, das 2.833 Hektar große Luxusresort an der Südostküste in La Romana und beliebteste Golfdestination in der Dominikanischen Republik, holt einen der weltweit bedeutendsten Tenore auf die Insel: Am 4. April 2015 wird der Italiener Andrea Bocelli im Amphitheater des Künstlerdorfes Altos de Chavon ein Konzert geben. Beginn ist um 20.00 Uhr, Tickets können ab 100 US-Dollar über www.UEPAtickets.com erworben werden. Speziell zu diesem Anlass und im Rahmen der Osterfeiertage offeriert das Hotel vom 29. März bis zum 8. April 2015 ein Package ab 557 US-Dollar. Der Preis gilt pro Person und Nacht im Doppelzimmer ab einem Aufenthalt von drei Nächten, zuzüglich Steuern und Servicegebühren. Folgende Leistungen sind inkludiert:
-Konzertticket
-Übernachtung im Elite Room
-Verpflegung, inklusive Getränke
-Unbegrenzt Reiten, Tennis und nicht-motorisierter Wassersport am Minitas Beach
„Eine prestigeträchtige Veranstaltung wie diese mit einer Größe wie Andrea Bocelli zeigt erneut den Anspruch an Qualität und Luxus von Casa de Campo – einmalig in der Dominikanischen Republik. Die Konzertgäste werden nicht nur eine Show der Extraklasse erleben, sondern auch in den Genuss der Annehmlichkeiten, Aktivitäten und Leistungen des Resorts kommen“, sagt Rafael Torres, Präsident der Casa de Campo.
Unter der Vielzahl an Künstlern, die sich für 2015 in der Casa de Campo angekündigt haben, ist das Konzert von Bocelli die Auftaktveranstaltung. Mehr als 80 Millionen Platten hat der italienische Sänger bereits verkauft. Seine Karriere begann mit dem weltweiten Erfolg des Songs „Con te partiro“ (Time to Say Goodbye) im Duett mit Sarah Brightman. Schon bald darauf brach sein Album „Romanza“ alle Rekorde. „Ich hoffe, dass meine Performance für alle Zuschauer ein ganz besonderer Tag sein wird“, so der Tenor. „Mein Team und ich haben alles dafür getan, einen unvergesslichen Abend in dieser einzigartigen und romantischen Location zu konzipieren, der allen Erwartungen gerecht wird – und die Art von italienischer Musik zu überliefern, die mich schon immer bewegt hat.“
Das Amphitheater im griechischen Stil bietet insgesamt Platz für 5.000 Zuschauer und ist Teil von Altos de Chavon. Das kulturelle Zentrum beherbergt Künstlerateliers, Handwerksbetriebe, Kunstgalerien, Restaurants sowie Boutiquen und wurde einem mediterranen Dorf aus dem 16. Jahrhundert nachempfunden.

Casa de Campo – ein Mitglied von The Leading Hotels of the World, Preferred Hotels & Resorts und Great Golf Resorts of the World – ist berühmt für seine Vielzahl an sportlichen Möglichkeiten auf insgesamt 2.833 Hektar, direkt am Karibischen Meer. Unter anderem wird ein 90-Loch-Championship-Golferlebnis geboten, das von Pete Dye entworfen wurde. Dazu gehört auch Teeth of the Dog, der laut Golf Magazine als einer der besten Golfplätze weltweit und als der beste Lateinamerikas gilt. Darüber hinaus stehen den Gästen ein rund 99 Hektar großes Schießgelände, ein Polo- und Reitzentrum, das La Terraza Tennis Center, ein Marina- und Yachtclub u.v.m. zur Verfügung. Kulinarisch lockt u.a. das Gourmetrestaurant Beach Club by Le Cirque. Weitere Annehmlichkeiten sind: Das Ki-Ra Spa, wunderschöne Privatstrände sowie Altos de Chavon, ein Künstlerdorf, das einem mediterranen Örtchen aus dem 16. Jahrhundert nachempfunden ist. Mehr Informationen unter www.casadecampo.com.do.

Firmenkontakt
Casa de Campo
Tanja Battenfeld
Carretera La Romana
. La Romana
1-809-523-8997
tanja@wbapr.de
http://www.casadecampo.com.do/

Pressekontakt
WeberBenAmmar PR
Tanja Battenfeld
Königsteiner Strasse 83
65812 Bad Soden
06196-7675011
06196-7675010
tanja@wbapr.de
www.wbapr.de

Tourismus Reisen

Rafael Torres wird neuer Präsident von Casa de Campo in der Dominikanischen Republik

Rafael Torres wird  neuer Präsident von Casa de Campo in der Dominikanischen Republik

Rafael Torres – Casa de Campo

Casa de Campo, das 2.800 Hektar große Luxusresort in La Romana, Dominikanische Republik, und die Muttergesellschaft Central Corporation Ltd., berufen Rafael Torres zum neuen Präsidenten von Casa de Campo.
In der neuen Position zeichnet Torres in dem Leading Hotel of the World für das operative Management und die Koordination sowie Integration aller Geschäftsbereiche und Projekte verantwortlich. Darüber hinaus wird er, seine weitreichenden Kenntnisse der USA, Kanadas, Europas und Lateinamerikas nutzend, die internationalen Angelegenheiten und die neue Division of Hotel and Business betreuen.
Torres verfügt über mehr als 20 Jahre Hotelerfahrung und einen Bachelor der Universität Madrid in Hospitality Management and Administration. In den vergangenen Jahren war er als General Manager bei Meliá Hotels in zahlreichen Ländern tätig, darunter Spanien, Italien, Kuba und der Dominikanischen Republik.
„Ich freue mich sehr auf dieses neue Projekt. Durch gemeinsame Anstrengungen mit dem großartigen Team des Resorts werden wir die Stellung der Anlage im Luxusmarkt stärken“, ist sich Torres sicher. „Außerdem werden wir insgesamt in der Tourismusindustrie wachsen – durch verschiedene nationale und internationale Projekte.“
Das Board of Directors of Central Romana zu der Neubesetzung: „Da Casa de Campo eines der besten Resorts der Welt ist, benötigen wir einen der besten der Industrie für unser Team. Wir sind sicher, dass Rafael Torres der optimale Kandidat ist und er die strategischen Visionen für das Resort erfolgreich entwickeln und umsetzen wird.“

Casa de Campo – ein Mitglied von The Leading Hotels of the World, Preferred Hotels & Resorts und Great Golf Resorts of the World – ist berühmt für seine Vielzahl an sportlichen Möglichkeiten auf insgesamt 2.800 Hektar, direkt am karibischen Meer. Unter anderem wird ein 90-Loch-Championship-Golferlebnis geboten, das von Pete Dye entworfen wurde. Dazu gehört auch „Teeth of the Dog“, der als einer der besten Golfplätze weltweit und der beste Lateinamerikas gilt (Golf Magazine). Darüber hinaus stehen den Gästen ein rund 100 Hektar großes Schießgelände, ein Polo- und Reitclub, das La Terrazza Tennis Center und vieles mehr zur Verfügung. Die eigene Marina verfügt über ein Einkaufszentrum, einen Yachtclub, eine Segelschule und weitere Annehmlichkeiten.

Casa de Campo bietet ein einmaliges Angebot an Einrichtungen – kulinarisch locken das Gourmetrestaurant Beach Club by Le Cirque sowie fünf weitere Restaurants mit landestypischer, spanischer, italienischer, panasiatischer und mediterraner Küche. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören das „Casa de Campo Spa“, wunderschöne Strände sowie Altos de Chavon – ein Künstlerdorf, das einem mediterranen Örtchen aus dem 15. Jahrhundert nachempfunden ist. Für Hotelgäste ist das „Casa Complete Supplement“ lohnenswert – es beinhaltet Vollpension mit Getränken und darüber hinaus unbegrenzt Reiten, Tennis sowie Wassersport (ohne Motor) am Minitas Beach. Auch eine Runde Skeet oder Trap mit 25 Schuss ist inbegriffen.
Mehr Informationen zu Casa de Campo unter www.casadecampo.com.do

Firmenkontakt
Casa de Campo
Sarah Pelegrin Acenjo
Carretera La Romana
65812 La Romana
1-809-523-8997
s.pelegrin@ccampo.com.do
http://www.casadecampo.com.do/

Pressekontakt
WeberBenAmmar PR
Christine Landschneider
Königsteiner Strasse 83
65812 Bad Soden
06196-7675015
06196-7675010
christine@wbapr.de
www.wbapr.de