Tag Archives: display

Elektronik Medien Kommunikation

VisorTech Full-HD-Wildkamera WK-585, Nachtsicht, IP66

Tolle Einblicke ins Leben der Waldbewohner

VisorTech Full-HD-Wildkamera WK-585, Nachtsicht, IP66

VisorTech Full-HD-Wildkamera WK-585 mit Bewegungssensor, Nachtsicht, Farb-Display, www.pearl.de

– Hochauflösende Videos und Fotos
– Automatische Aufnahme bei Bewegung
– Mit Zeitraffer-Funktion
– Nachtsicht in bis zu 20 Metern
– Mikrofon für Aufnahmen mit Ton
– Wetterfest nach IP66

Scheue und nachtaktive Tiere filmen ohne sie zu verschrecken: Denn die Outdoor-Kamera von VisorTech nimmt per Bewegungserkennung selbstständig auf. Dank Infrarot-LEDs sogar bei Nacht!

Hochauflösend mit bis zu 20 Megapixeln: Das Geschehen vor der Linse lässt sich in Full-HD-Videos
festhalten. Oder in bis zu 3 aufeinander folgenden Fotos als kurzes „Daumenkino“. Langzeit-
Ereignisse dokumentiert man einfach per Zeitraffer-Funktion.

Leichte Einrichtung: Batterien einlegen und die Kamera per Gurt z.B. an einen Baum befestigen.
Dann nimmt man im übersichtlichen Menü noch die Wunscheinstellungen vor – fertig!

– Kamera WK-585 zur Wildbeobachtung, mit Nachtsicht und Zeitraffer-Funktion
– Ideal auch als Überwachungskamera für Garten, Terrasse & Co.
– PIR-Sensor: für automatische Aufnahme per Bewegungserkennung, Erfassungswinkel:
90° Reichweite 20 m
– Infrarot-Nachtsicht dank unsichtbarem Licht von 40 IR-LEDs, bis zu 20 m Reichweite
– Dämmerungssensor (Helligkeitssensor): schaltet automatisch zwischen Tag- und
Nachtmodus um
– Zeitraffer-Funktion (Time Lapse) für Aufnahmen alle 15 oder 30 Sek., 1, 3, 5, 10, 15 oder
30 Min.
– Serienbild-Funktion (Multi-Shot): bis zu 3 Fotos nacheinander aufnehmen
– 5-Megapixel-Farb-CMOS-Sensor
– Video-Auflösung in Pixel: 1920 x 1080 (Full HD 1080p) bei 30 Bildern/Sek., 1280 x 720 (HD
720p), 640 x 480 (VGA)
– Einstellbare Aufnahme-Dauer: 5, 10, 20, 30 Sekunden, 1, 2, 5 oder 10 Minuten
– Foto-Auflösung: 20, 16, 12, 8 MP (jeweils interpoliert) oder 5 MP (2560 x 1920 Pixel)
– Aufnahmeformat Videos: AVI, Bilder: JPEG
– Integriertes Mikrofon für Aufnahmen mit Ton
– Objektiv-Bildwinkel: 55° Brennweite: 8,7 mm, Blende: f/2,5
– Integrierter 5,1-cm-TFT-Farbmonitor (2″): für Einstellungen und Aufnahmen-Kontrolle
– Auslösezeit: 0,2 Sekunden
– Wetterfest: IP66
– Steckplatz für SD(HC)-Speicherkarte bis 32 GB (bitte dazu bestellen)
– Schnittstellen: Mini-USB, Speicherkarte, Netzteil
– Stromversorgung: 8 Batterien Typ AA / Mignon (bitte dazu bestellen) für bis zu 30 Tage
Laufzeit
– Maße: 145 x 105 x 68 mm, Gewicht: 475 g (mit Batterien)
– Wildkamera inklusive Mini-USB-Kabel, Befestigungs-Gurt, Montagematerial und deutscher
Anleitung

Preis: 139,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 269,90 EUR
Bestell-Nr.: NX-4482-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4482-4235.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Elektronik Medien Kommunikation

auvisio Mobile PA-Partyanlage PMA-950.k, 150 Watt

Starker Sound für die Party

auvisio Mobile PA-Partyanlage PMA-950.k, 150 Watt

auvisio Mobile PA-Partyanlage PMA-950.k, Bluetooth, MP3, USB, SD, Karaoke, UKW, www.pearl.de

– Kabellose Musik-Übertragung per Bluetooth
– Spielt Musik von USB-Stick & Speicherkarte ab
– FM-Radio mit 50 Sender-Speicherplätzen
– Karaoke-Funktion dank Mikrofon-Anschluss
– Integrierter Akku für mobilen Einsatz

Sorgt für Stimmung auf jeder Fete: Dank starkem Sound und Karaoke-Funktion ist die Partyanlage
von auvisio ein echter Spaß-Garant. Die blaue LED-Beleuchtung macht sie zum coolen Hingucker.

Musik von nahezu jeder Audioquelle: Die Lieblings-Musik streamt man kabellos per Bluetooth von
Smartphone und Bluetooth-fähigen Audiogeräten. MP3-Player und Audiogeräte ohne Bluetooth
lassen sich einfach per Audiokabel verbinden.

Mit MP3-Player und UKW-Radio werden die Lieblingshits bequem von Speicherkarte und USBStick
abgespielt. Für noch mehr Abwechslung sorgt das unterhaltsame Radioprogramm. So bleibt
kein Musik-Wunsch offen.

Mitsingen: Einfach ein Mikrofon anschließen und schon verwandelt man die Partyanlage in eine
Karaoke-Maschine für lustige Gesangs-Wettbewerbe. Da macht das Feiern gleich doppelt so viel
Spaß.

Party-DJ sein: Die Wiedergabe lässt sich direkt am Gerät oder per Fernbedienung steuern. So ist
man auch aus der Ferne jederzeit und überall am Drücker.

Der Lautsprecher ist immer dabei: Dank Akku und praktischem Tragegriff nimmt man die mobile
Partyanlage auch mit auf Tour – zum Baggersee, Grillen im Freien oder auch nur in den Garten.

– Bluetooth 4.0 für kabelloses Musik-Streaming von Smartphone, Tablet-PC und Bluetoothfähigen
Audiogeräten, bis 10 m Reichweite
– MP3-Player für Musik von USB-Stick und microSD(HC/XC)-Karte mit je bis zu 64 GB
(jeweils bitte dazu bestellen), unterstütztes Format: MP3
– FM-Radio mit 50 Senderspeichern: UKW 87,5 – 108,0 Mhz
– Karaoke-Funktion zum Mitsingen (Mikrofon bitte dazu bestellen)
– 2 klangstarke Lautsprecher: Woofer mit Ø 20 cm / 8″, Tweeter mit Ø 5 cm / 2″)
– Ausgangsleistung (RMS): 25 Watt, Musik-Spitzenleistung: 150 Watt
– Frequenzbereich: 50 – 18.000 Hz
– Großer Lautsprecher mit blauer LED-Beleuchtung
– Equalizer für 5 Klangbilder: Pop, Rock, Jazz, Klassik, Flat
– Integriertes LED-Display: zeigt Modus, Radiofrequenz, Programmspeicher
– Bedienung per Fernbedienung oder direkt am Gerät über blau beleuchteten Lautstärke-
Drehregler und 4 Tasten: Mode, Wiedergabe/Pause, vor, zurück
– Anschlüsse: Mikrofon-Eingang (6,3-mm-Klinkenbuchse), AUX-Eingang (3,5-mm-
Klinkenbuchse), USB, microSD-Steckplatz, Micro-USB (Stromversorgung)
– Aufnahme für Stativ / Ständer:Ø 35 mm
– Ein/Aus-Schalter
– Status-LED für Ladekontrolle
– Integrierter Tragegriff
– Farbe: schwarz
– Stromversorgung: integrierter Li-Ion-Akku mit 4.400 mAh, bis zu 4 Stunden Laufzeit, lädt per
USB (USB-Netzteil bitte dazu bestellen)
– Stromversorgung Fernbedienung: 1 Knopfzelle Typ CR2025 (enthalten)
– Maße: 28 x 47 x 24,5 cm, Gewicht: ca. 3,3 kg
– PA-Lautsprecher PMA-950.k inklusive Fernbedienung mit Knopfzelle, Micro-USB-Ladekabel
und deutscher Anleitung

Preis: 49,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 99,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1740-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-ZX1740-1262.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Elektronik Medien Kommunikation

Somikon Digitale Türspion-Kamera VTK-200

Hauseigener Portier: Wissen wer klingelt.

Somikon Digitale Türspion-Kamera VTK-200

Digitale Türspion-Kamera VTK-200 von Somikon mit 8,9-cm-Display, PIR, Nachtsicht, www.pearl.de

– Filmt automatisch, wer einen besucht
– Unbemerkt die Haustür überwachen
– Durchsicht auch bei Nacht

Wissen, was vor der Haustür passiert: Sich nicht damit begnügen durch einen gewöhnlichen
Türspion zu blinzeln, wenn es klingelt. In Ruhe alles auf einem großen Display beobachten. Nun behält man
jederzeit vollen Überblick und ein gutes Gefühl – mit Sicherheit!
Keinen Besucher mehr verpassen: Der hauseigene, digitale Portier hält jeden Besucher in
Bild und Ton fest.

Die Kamera von Somikon startet automatisch die Aufzeichnung von Fotos oder Videos,
sobald sich jemand vor der Tür bewegt. Mit Datum und Uhrzeit.

Türspion mit der Lizenz zu spähen: Wenn jemand die Türklingel bedient, schaltet sich der
Bildschirm selbständig ein. So sieht man gleich, wer es ist.

Im Vorbeigehen entscheiden, ob man öffnen möchten oder nicht. Und das sogar im Dunkel
der Nacht – dank Infrarot-Sicht!

– Innen-Modul mit 8,9 cm großem Farbdisplay (3,5″), HD-Auflösung (720p),
Bedientasten und Lautsprecher
– Nachtsicht dank 4 integrierter Infrarot-LEDs
– PIR-Bewegungssensor mit 2 m Reichweite, 120° Erfassungswinkel
– Speichert automatisch Videos und Fotos auf microSD-Karte bis 32 GB (bitte dazu
bestellen)
– Dateiformate: JPG, AVI, mit Datum und Uhrzeit
– Objektiv-Bildwinkel: 105°, Blende: f/2,4
– Bild-Auflösung: 1.280 x 720 Pixel (Sensor-Auflösung: 1 Megapixel)
– Automatisches Kamera-Stand-by bei Inaktivität nach 10, 20 oder 30 Sekunden
– Türklingel: per Knopf an der Kamera, 4 Lautstärken und verschiedene Klingeltöne
wählbar
– Kamera-Modul geeignet für Gucklöcher mit Ø 14 – 50 mm und Türdicken von 35 bis
110 mm
– Einfache Montage von Display- und Kamera-Modul an der Tür: per Montageplatte
und 2 Schrauben (je 2x 35, 60 und 85 mm für verschiedene Türdicken)
– Kamera-Gehäuse aus beständiger Zinklegierung
– Anschlüsse: Micro-USB zum Netzbetrieb, microSD-Karten-Slot
– Stromversorgung: 3 Batterien/Akkus Typ AA / Mignon (bitte dazu bestellen) oder per
Micro-USB (Kabel und Netzteil bitte dazu bestellen)
– Maße Kamera (Ø x T): 6,2 x 4,5 cm, Maße Display: 14,8 x 8,7 x 2 cm
– Gesamt-Gewicht: 208 g
– Türspion-Kamera VTK-200 inklusive Display-Modul, Montageplatte, Schrauben
und deutscher Anleitung

Preis: 69,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 149,90 EUR
Bestell-Nr. PX-3875-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-PX3875-3112.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Elektronik Medien Kommunikation

KYOCERA präsentiert neues 12,1″ WXGA TFT-LCD für Off Highway Anwendungen

Beste optische Eigenschaften durch Advanced Wide View Technologie und 1000 cd/m² Helligkeit

KYOCERA präsentiert neues 12,1" WXGA TFT-LCD für Off Highway Anwendungen

Kyocera TCG121WXLPAPNN-AN*65 High Brightness

Der japanische Technologiekonzern Kyocera, einer der führenden Hersteller im Bereich elektronischer Bauteile, erweitert sein Angebot um ein neues 12,1″ TFT Modul mit Advanced Wide View Technologie und 1000 cd/m² Helligkeit für Off Highway Anwendungen. Das Display ist somit genau auf die neuen Anforderungen in Arbeitsmaschinen und Traktoren angepasst: Der Menü-Umfang erweitert sich rapide und die Arbeitskabinen werden großzügig verglast. Die eingesetzten ISO Bus Terminals erfordern daher eine größere Display Fläche, um das Menü in allen Betriebssituationen gut lesbar abbilden zu können. Reflektionen dürfen dabei nicht stören.

Das neue 12,1″ TFT Modul von Kyocera hat eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln bei einer Gesamtgröße von 277,7 mm x 182,5 mm x 9,8 mm und einer active area von 261,1 mm x 163,2 mm. Zudem bietet das LCD eine Helligkeit von 1000 cd/m² bei einem Kontrast von 750:1 und einem Blickwinkel von 170°. Dank der Kyocera Advanced Wide View Technologie kann das Modul entweder horizontal oder vertikal gedreht werden. Der weite Blickwinkel und der hohe Kontrast bleiben dabei erhalten.

Die Ansteuerung erfolgt über LVDS Interface und die Betriebstemperatur ist mit -30°C bis 80°C spezifiziert. Außerdem passt das neue Kyocera Display Modul gut in kompakte Produktdesigns: Für die Hinterleuchtung werden keine zusätzlichen Komponenten benötigt. Der Einsatz effektiver LEDs sorgt zusätzlich dafür, dass die Verlustwärme stark reduziert wird und somit der Einbau in ein geschlossenes Gehäuse problemlos funktioniert. „Verlustwärme durch helle Backlight LEDs führt in geschlossenen Gehäusen zu Lebensdauerproblemen. Kyocera erhöht die Zuverlässigkeit durch den Einsatz effektiverer Komponenten“, erklärt Eberhard Schill, Manager Marketing und Distribution bei Kyocera Display Europe GmbH.
Auch der hocheffektive Kyocera Konstantstrom LED Treiber mit einer Dimmrate von 1 Prozent bis 100 Prozent durch Pulsweitenmodulation (PWM) ist integriert. Neben dem neuen Kyocera Modul TCG121WXLPAPNN-AN*65 steht zusätzlich das kompatible TCG121WXLPAPNN-AN20 mit 500 cd/m² für eine Baureihen-Abstufung zur Verfügung.

Mit fast 40 Jahren Erfahrung in innovativen LCD Technologien ist Kyocera ein bevorzugter Lieferant für industrielle, Automotive und medizinische Displays. Dabei setzt sich das japanische Unternehmen aktiv für die Entwicklung umweltfreundlicher Produkte ein und arbeitet daran, den Gebrauch von umweltbedenklichen Materialien in der Industrie zu reduzieren. Selbstverständlich stehen die Produkte im Einklang mit der EU- Richtlinie zur Verwendung bedenklicher Materialien RoHS-Richtlinie (Restriction of Hazardous Substances).

Die Kyocera Corporation mit Hauptsitz in Kyoto ist einer der weltweit führenden Anbieter feinkeramischer Komponenten für die Technologieindustrie. Strategisch wichtige Geschäftsfelder der aus 264 Tochtergesellschaften (31. März 2018) bestehenden Kyocera-Gruppe bilden Informations- und Kommunikationstechnologie, Produkte zur Steigerung der Lebensqualität sowie umweltverträgliche Produkte. Der Technologiekonzern ist weltweit einer der ältesten Produzenten von Solarenergie-Systemen, mit mehr als 40 Jahren Branchenerfahrung. 2017 belegte Kyocera Platz 522 in der „Global 2000“-Liste des Forbes Magazins, die die größten börsennotierten Unternehmen weltweit beinhaltet.

Mit etwa 75.000 Mitarbeitern erwirtschaftete Kyocera im Geschäftsjahr 2017/2018 einen Netto-Jahresumsatz von rund 12,04 Milliarden Euro. In Europa vertreibt das Unternehmen u. a. Drucker und digitale Kopiersysteme, mikroelektronische Bauteile und Feinkeramik-Produkte. Kyocera ist in Deutschland mit zwei eigenständigen Gesellschaften vertreten: der Kyocera Fineceramics GmbH in Neuss und Esslingen sowie der Kyocera Document Solutions in Meerbusch.

Das Unternehmen engagiert sich auch kulturell: Über die vom Firmengründer ins Leben gerufene und nach ihm benannte Inamori-Stiftung wird der imageträchtige Kyoto-Preis als eine der weltweit höchstdotierten Auszeichnungen für das Lebenswerk hochrangiger Wissenschaftler und Künstler verliehen (umgerechnet zurzeit ca. 764.000 Euro*).

Firmenkontakt
Kyocera
Daniela Faust
Hammfelddamm 6
41460 Neuss
02131/1637188
021311637150
daniela.faust@kyocera.de
http://www.kyocera.de

Pressekontakt
Serviceplan Public Relations & Content
Benjamin Majeron
Brienner Straße 45 a-d
80333 München
089/20504193
b.majeron@serviceplan.com
http://www.kyocera.de

Elektronik Medien Kommunikation

simvalley communications Komfort-Handy XL-940

Ideal für Senioren: Einfache Bedienung

simvalley communications Komfort-Handy XL-940

simvalley communications Komfort-Handy XL-940 mit Garantruf Premium, www.pearl.de

– Leichte Bedienung dank großer Tasten
– Vertrags- und SIM-Lock-frei
– Automatischer Notruf und SMS an bis zu 5 Rufnummern
– Aufnahme von Sprach-Erinnerungen
– Individuelle Sprach-Klingeltöne
– Alle wichtigen Hand-Funktionen

Handy-Benutzung leicht gemacht: Telefonieren, SMS schreiben & Co. gelingt jetzt besonders einfach dank großem Display und übersichtlichem Tasten-Layout mit großen Symbolen.

Sich für den Notfall absichern: Bis zu 5 Notfall-Nummern abspeichern. Im Ernstfall die große Taste auf der Rückseite drücken vom Notruf-Telefon drücken – schon werden Familienmitglieder oder Notarzt per Anruf und SMS informiert. Dank Garantruf-Premium ist so schnell Hilfe da.

Nichts mehr vergessen: Mit dem Sound-Rekorder Sprach-Erinnerungen aufnehmen. Zur eingestellten Zeit spielt das simvalley communications Handy die Aufnahmen ab. So erinnert es einen z.B. daran, Medikamente einzunehmen.

Individuelle Klingeltöne einrichten: Zum Beispiel kurze Sprachnachrichten von Familie und Freunden aufnehmen. Diese einfach als persönlichen Klingelton einstellen. Schon weiß man, wer anruft, ohne auf das Display zu schauen.

Dieses Handy hat alles, was man braucht! Auf viele praktische Funktionen zugreifen:
– Die Lieblings-Musik und Lieblings-Radiosender hören.
– Keine Termine mehr vergessen dank Kalenderfunktion.
– Beim Einkaufen schnell nachrechnen mit der Taschenrechner-Funktion.
– Mit der Taschenlampe Licht in dunkle Ecken bringen.

Zahlreiche weitere tolle Extras: Fotos im Telefonbuch hinterlegen- so findet man die richtige Nummer besonders leicht! Per Bluetooth verbindet man kabellose Kopfhörer oder das Headset zum Freisprechen. Und dank integrierter Kamera hält man Interessantes und Wichtiges spontan in Fotos fest.

– Vertrags- und SIM-Lock-frei: sofort startklar mit SIM-Karte Ihrer Wahl
– Leichte Bedienung dank großer Tasten: ideal für Senioren oder Kinder
– Weltweit erreichbar dank Quad-Band-GSM: 850/900/1.800/1.900 Mhz
– Großes, beleuchtetes Farb-LCD-Display mit 5,6 cm / 2,2″ Diagonale
– Garantruf Premium: bis zu 5 persönliche Notruf-Nummern, automatisches Anrufen bis jemand erreicht wird, sendet zusätzlich SMS
– Große Notfall-Taste: gesichert gegen versehentliches Auslösen
– Freisprech-Funktion
– 8 Foto-Kontakte: Anzeige von Bild im Telefonbuch und bei eingehenden Anrufen
– Sound-Rekorder: für individuelle Sprachnachrichten-Klingeltöne und Sprach-Notizen
– Aufnahme von Sprach-Erinnerungen mit automatischer Wiedergabe zu einem
einstellbaren Datum: ideal z.B. als Medikamenten-Erinnerung
– SMS-Warnung an Angehörige bei schwachem Akku
– SMS-Fernwartung: Einstellung über anderes Handy vornehmen
– Integrierte Kamera für Fotos: mit 160 x 120, 220 x 176 oder 640 x 480 Pixel
– Lupen-Funktion per Kamera: vergrößerte Darstellung auf dem Display
– Integrierte Taschenlampe mit separatem Schalter:auch bei ausgeschaltetem Handy nutzbar
– Bluetooth 3.0 für kabellose Verbindung mit Headset und Kopfhörer
– Alle wichtigen Handy-Funktionen: SMS, Telefonbuch mit 500 Einträgen,
Wahlwiederholung, Anrufliste, Schnellwahl, Profile, Vibrationsalarm, einstellbare Klingeltöne,
automatische Tastensperre u.v.m.
– Weitere Extras: Kalender, Taschenrechner, Wecker, Galerie, FM-Radio, MP3-Player
– Soft-Touch-Oberfläche
– Ladestation mit Micro-USB-Anschluss
– Speicher: Steckplatz für microSD(HC)-Karte bis 16 GB (bitte dazu bestellen)
– Stromversorgung: austauschbarer Li-Ion-Akku mit 700 mAh für bis zu 7 Stunden Sprechzeit, 10 Tage Stand-by, lädt per USB
– Maße Handy: 58 x 121 x 13 mm, Gewicht: 84 g
– Maße Ladestation: 75 x 43 x 75 mm, Gewicht: 37 g
– Komfort-Handy XL-940 inklusive Akku, Ladeschale, Netzteil und deutscher Anleitung

Preis: 39,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 99,90 EUR
Bestell-Nr. PX-2961-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-PX2961-1020.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Elektronik Medien Kommunikation

Deutsche Bauelemente-Distribution bleibt auf Kurs in Q2/2018

Stabiles Wachstum und gute Auftragslage im zweiten Quartal 2018

Deutsche Bauelemente-Distribution bleibt auf Kurs in Q2/2018

Stabil, aber uninspiriert zeigte sich der deutsche Bauelemente-Distributionsmarkt im zweiten Quartal 2018. Die im Fachverband Bauelemente-Distribution (FBDi e.V.) organisierten Distributionsunternehmen vermeldeten für den Zeitraum April bis Juni 2018 einen Umsatzanstieg von 5% (verglichen mit Q2/2017) auf 949 Millionen Euro. Die Auftragslage entwickelte sich besser, mit 1,04 Milliarden Euro wurde erneut die Milliarden-Grenze geknackt. Die Book-to-Bill Rate (Verhältnis Auftragseingang zu Umsatz) verharrte mit 1,09 auf hohem Niveau.

Bei den größeren Produktsegmenten wuchsen die passiven Komponenten mit 14,4% (auf 137 Millionen Euro) am stärksten, gefolgt von der Elektromechanik (7,7% auf 100 Millionen Euro) und den Halbleitern (2,8% auf 654 Millionen Euro). Stromversorgungen wuchsen um 13,7% auf 27 Millionen Euro, die Umsätze mit Displays sanken um 4,3% auf 21 Millionen Euro. Kleine Änderungen ergaben sich in der Umsatzverteilung: Halbleiter 68,9%, Passive 14,4%, Elektromechanik 10,6%, Stromversorgungen 2,8%, der Rest summiert sich auf 3,3%.

FBDi-Vorstandsvorsitzender Georg Steinberger: „Der Effekt von verschobenen Aufträgen aufgrund der schlechten Liefersituation setzt sich auch im zweiten Quartal fort. Seit Mitte 2016 sind die Aufträge deutlich stärker gewachsen als der Umsatz, schlagen sich aber nicht erkennbar im Umsatzwachstum nieder. Dies deutet darauf hin, dass entweder der Rückstau wächst oder Stornierungen zugenommen haben. Das Gesamtjahr 2018 wird dies widerspiegeln und bestenfalls im mittleren einstelligen Bereich wachsen.“

„Keine Auswirkungen auf das allgemeine deutsche Wirtschaftswachstum scheint bisher der Handelsstreit zu haben. Irgendwie scheint der Hochtechnologiemarkt im Großen und Ganzen unbeeinflusst von der politischen Lage zu bleiben. Endogene Faktoren wie fehlende Produktionskapazitäten und Verknappung spielen eine wesentlich größere Rolle.“
Fachverband Bauelemente Distribution e.V.

Über den FBDi e. V. ( www.fbdi.de ):
Der Fachverband der Bauelemente Distribution e.V. (FBDi e.V.) seit 2003 eine etablierte Größe in der deutschen Verbandsgemeinschaft und repräsentiert einen Großteil der in Deutschland vertretenen Distributionsunternehmen elektronischer Komponenten.
Neben der informativen Aufbereitung und Weiterentwicklung von Zahlenmaterial und Statistiken zum deutschen Distributionsmarkt für elektronische Bauelemente bildet das Engagement in Arbeitskreisen und die Stellungnahme zu wichtigen Industriethemen (u.a. Ausbildung, Haftung & Recht, Umweltthemen) eine essenzielle Säule der FBDi Verbandsarbeit.

Die Mitgliedsunternehmen (Stand Juni 2018):
Mitglieder: Acal BFi Germany; Arrow Europe; Avnet EMG EMEA; Beck Elektronische Bauelemente; Blume Elektronik Distribution; Bürklin Elektronik; CODICO; Conrad Electronic SE; Distrelec; Ecomal Europe; Endrich Bauelemente; EVE; Glyn; Haug Components Holding; Hy-Line Holding; JIT electronic; Kruse Electronic Components; MB Electronic; Memphis Electronic; MEV Elektronik Service; mewa electronic; Mouser Electronics; pk components; RS Components; Rutronik Elektronische Bauelemente; Ryosan Europe; Schukat electronic; TTI Europe.

Fördermitglieder: Amphenol FCI, Future Electronics Deutschland, TDK Europe.

Firmenkontakt
FBDI e. V.
Andreas Falke
Nassauische Str. 65a
10717 Berlin
+49 174 / 8702 753
a.falke@fbdi.de
http://www.fbdi.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 55917-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Elektronik Medien Kommunikation

Schutzhüllen und Displayschutz für die neuen iPhones jetzt erhältlich

Wentronic erweitert sein Sortiment der Marke 3SIXT um Hüllen und Displayschutz für die neuen iPhones – Neue Produkte schon vor dem Verkaufsstart für Händler exklusiv erhältlich

Schutzhüllen und Displayschutz für die neuen iPhones jetzt erhältlich

Braunschweig, 20. August 2018 – Im September wird Apple seine neuen iPhone-Modelle vorstellen. Händler können bereits vor dem Verkaufsstart neue Schutzhüllen und Displayschutz der Marke 3SIXT exklusiv bei Wentronic bestellen. Der Braunschweiger Distributor bietet Händlern somit die Möglichkeit, sich schon vor dem Launch mit Accessoires für das beliebte Smartphone einzudecken, um auf die hohe Nachfrage vorbereitet zu sein.

Die Schutzhüllen von 3SIXT bieten Besitzern der neuen iPhones optimalen Schutz für ihre Geräte. Die Schutzhüllen sind in drei Modellen erhältlich, die perfekt auf die Bedürfnisse der Nutzer abgestimmt sind. Sie kombinieren qualitativ hochwertiges, trendiges Design mit smarten Funktionen und ermöglichen den problemlosen Zugriff auf alle Bedienelemente und Anschlüsse.

– PureFlex bietet mit schlankem, leichtem Design und weichen TPU-Kanten sowie einer durchsichtigen Polycarbonat-Rückseite Schutz für jeden Tag.
– SlimFolio ermöglicht gutaussehenden Schutz. Die klappbare Hülle mit Textilüberzug verfügt über eine eingebaute Aufstellmöglichkeit, mit der Videos freihändig angesehen werden können.
– NeoWallet ist Schutzhülle und Brieftasche in einem. Durch einen Magnetverschluss bleibt die Echtlederhülle sicher geschlossen. Zudem bietet sie Platz für Kreditkarten, Ausweis und mehr.

Zusätzlich zu den Schutzhüllen bietet Wentronic robusten Displayschutz von 3SIXT für die neuen iPhone-Modelle. Das 3SIXT Displayschutzglas schützt dank seiner robusten Konstruktion aus hochfestem Hartglas. Das Display bleibt selbst bei Stürzen unversehrt, wodurch teure Reparaturen vermieden werden. Zudem verhindert das 3SIXT Displayschutzglas Kratzer, Schmierflecken und gewährleistet optische Klarheit für ein besseres Seherlebnis. Der Displayschutz lässt sich einfach befestigen und ist perfekt auf die Form der neuen iPhones angepasst.

Schutzhüllen und Displayschutz von 3SIXT für die neuen iPhones sind ab sofort für Händler unter www.wentronic.com erhältlich.

Die Wentronic-Gruppe ist ein mittelständisches Familienunternehmen aus Braunschweig. Als Partner für Zubehör aus der Unterhaltungselektronik macht die Holding rund 58 Mio. EUR Jahresumsatz, beschäftigt ungefähr 300 Mitarbeiter an 6 Standorten in Europa sowie Asien und Australien und vertreibt mehr als 12.000 Artikel ab Lager. Über ein großes Handelsnetz ist Wentronic international vertreten. Weitere Informationen unter www.wentronic.com

Firmenkontakt
Wentronic Holding GmbH
Anne Meyer-Boger
Pillmannstraße 12
38112 Braunschweig
+49 (531) 21058-254
anne.meyer-boger@wentronic.com
http://www.wentronic.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87-30
wentronic@hbi.de
http://www.hbi.de

Computer Information Telecommunications

Distec’s new website now live on distec.de

Holding tasks of Data Display GmbH handed over to Fortec

Distec

Distec website now on distec.de presents a wide product range

Distec, a leading German specialist for TFT flat screens and system solutions for industrial and multimedia applications, has revised its website and moved from datadisplay-group.de to distec.de. „Data Display GmbH previously acted as a holding company for the companies of the Data Display Group: Distec GmbH in Germany, Display Technology Ltd. in the UK and Apollo Display Technologies in the US,“ explained Bernhard Staller, Managing Director of Distec GmbH and CEO of Fortec AG, „Since the Fortec Group took over the Data Display Group companies in 2016, and thus the holding tasks, we dissolved Data Display GmbH at the beginning of this year.“

However, Distec continues to serve its customers as a competent partner for innovative TFT system solutions with a broad spectrum of hardware and software, services, and customized solutions. The individual support and service for optimized, customer-specific display solutions meet the constantly increasing demand for modern visualization systems. As a member of the Fortec Group, Distec also has access to the products, services, and knowledge base of a large, high-tech corporate network and is well positioned to face future challenges.

Customer needs in focus

„Our specialty is customized TFT display solutions and monitor systems that we tailor to our customers‘ needs, no matter how complex,“ added Bernhard Staller. The product range includes TFT displays in sizes from 2.2 to 75 inches, TFT controller solutions, touchscreens and a wide range of services such as VacuBond® Optical Bonding or customized monitor systems, even in small industrial quantities.

About Distec
Distec is a company of the Fortec Group, the worldwide operating specialist for TFT flat screen and system solutions for industrial, multimedia and digital signage applications. Located in Germering near Munich in Germany, the company designs, produces and sells innovative solutions and a full range components, displays and services. Data Display Group supplies innovative Green IT solutions based on their hardware platforms and their own software to control the TFTs of partners AUO, Innolux, Kyocera, Mitsubishi, Ortustech, SGD, and Tianma as well as selected panels from other manufacturers. These system solutions – from assemblies and kits up to finished OEM products – are developed in their own R&D centers in Germering (Germany) and Ronkonkoma (NY/USA). The range of services includes customized developments and adaptations, product finishing and assembly of monitoring systems as well as the production of finished products and a complete after-sales service with RMA, repair and technical support. As a member of the Fortec Group, Distec has access to products, services, and expertise of a large high-tech company network, which makes a perfect complement to the product portfolio. More information can be found on the homepage: http://www.distec.de/en

Products from Distec are available at:
Europe: Distec GmbH, Germering
UK and Benelux: Display Technology, Rochester
Turkey and Middle East: DATA DISPLAY BLM TEKNOLOJLER LTD Ti., Istanbul
North America: Apollo Display Technologies, Ronkonkoma NY

Company-Contact
Distec GmbH
Christina Sicheneder
Augsburger Straße 2b
82110 Germering
Phone: +49 89 89 43 63 0
E-Mail: ma@ahlendorf-communication.com
Url: http://www.distec.de/en

Press
ahlendorf communication
Mandy Ahlendorf
Schiffbauerweg 5F
82319 Starnberg
Phone: +4981519739098
E-Mail: ma@ahlendorf-communication.com
Url: http://www.ahlendorf-communication.com

Computer IT Software

Neuer Internetauftritt von Distec jetzt auf distec.de

Holdingaufgaben der Data Display GmbH an Fortec übergeben

Neuer Internetauftritt von Distec jetzt auf distec.de

Neuer Internetauftritt von Distec auf distec.de präsentiert eine breite Produktpalette

Die Distec GmbH – einer der führenden deutschen Spezialisten für TFT-Flachbildschirme und Systemlösungen für industrielle und multimediale Applikationen – hat ihren Internetauftritt überarbeitet und von datadisplay-group.de auf distec.de umgezogen. „Die Data Display GmbH agierte bisher als Holding für die Firmen der Data Display Group: Distec GmbH in Deutschland, Display Technology Ltd. in Großbritannien und Apollo Display Technologies in den USA“, erläutert Bernhard Staller, Geschäftsführer der Distec GmbH und Vorstand der Fortec AG. „Nachdem die Fortec Firmengruppe 2016 die Firmen der Data Display Group und damit die Holdingaufgaben übernommen hat, haben wir die Data Display GmbH zu Beginn dieses Jahres aufgelöst.“

Distec steht seinen Kunden unverändert als kompetenter Ansprechpartner für innovative TFT-System-Lösungen mit einem breiten Spektrum an Hard- und Software, Dienstleistungen und kundenspezifischen Lösungen rund ums TFT-Display zur Seite. Die individuelle Betreuung und der Service für optimierte, kundenspezifische Displaylösungen erfüllen den stetig steigenden Bedarf an modernen Visualisierungssystemen. Als Mitglied der Fortec Group kann die Firma Distec darüber hinaus auf die Produkte, Dienstleistungen und das Knowhow eines umfangreichen Hightech-Firmennetzwerks zugreifen und ist für künftige Herausforderungen gut aufgestellt.

Kundenbedürfnisse im Fokus

„Unsere Spezialität sind kundenspezifische TFT-Display-Lösungen und Monitorsysteme, die wir exakt auf die Bedürfnisse unserer Kunden zuschneiden, seien sie auch noch so komplex“, ergänzt Bernhard Staller. Dabei umfasst die Produktpalette TFT-Displays in Größen von 2,2 bis 75 Zoll, TFT-Ansteuerlösungen, Touchscreens und ein breites Angebot an Dienstleistungen wie beispielsweise das VacuBond® Optical Bonding oder kundenspezifische Monitorsysteme ab industriellen Kleinstückzahlen.

Über Distec
Die Distec GmbH ist ein Unternehmen der Fortec Group, weltweit agierender und anerkannter Spezialist im Bereich TFT-Flachbildschirme und -Systemlösungen für industrielle und multimediale Applikationen. Das Unternehmen mit Sitz in Germering bei München entwickelt, produziert und vermarktet innovative Lösungen von der Baugruppe bis zum Fertigprodukt. Die innovativen Green-IT Systemlösungen basieren auf eigenen Hardware-Plattformen und steuern damit über eigene Software die Produkte der TFT-Partner AUO, Innolux, Kyocera, Mitsubishi, Ortustech, SGD, Tianma und ausgewählte Produkte anderer TFT-Hersteller an. Die Lösungen von Baugruppen und Kits bis hin zum OEM-Endprodukt entwickelt Distec in eigenen Designzentren in Germering und Ronkonkoma (NY/USA). Das Dienstleistungsangebot umfasst neben kundenspezifischen Entwicklungen und Anpassungen, Produktveredelungen und Assemblierung von Monitorsystemen auch die Produktion von Fertigprodukten sowie einen kompletten After-Sales-Service. Außerdem kann die Distec GmbH auf die Produkte, Dienstleistungen und das Knowhow des umfangreichen Fortec Hightech-Firmennetzwerks zurückgreifen. Eine perfekte Ergänzung zum bestehenden Produktportfolio. Weitere Informationen unter http://www.distec.de .

Die Produkte der Distec GmbH sind erhältlich bei:
Europa: Distec GmbH, Germering
UK und Benelux: Display Technology, Rochester
Türkei und naher Osten: Display Görüntüleme Teknolojileri A.S.
Nordamerika: Apollo Display Technologies, Ronkonkoma NY

Firmenkontakt
Distec GmbH
Christina Sicheneder
Augsburger Straße 2b
82110 Germering
+49 89 89 43 63 0
ma@ahlendorf-communication.com
http://www.distec.de

Pressekontakt
ahlendorf communication
Mandy Ahlendorf
Schiffbauerweg 5F
82319 Starnberg
+4981519739098
ma@ahlendorf-communication.com
http://www.ahlendorf-communication.com

Medizin Gesundheit Wellness

Kinder brauchen auch Bewegung

Nutzung von Handy und PC begrenzen!

sup.- Vor allem bei Kindern und Jugendlichen sind elektronische Medien wie PC, Tablet oder Handy zum nahezu unverzichtbaren Bestandteil des Alltags geworden. Ob damit, wie Skeptiker vermuten, große Risiken für die körperliche und psychische Gesundheit verbunden sind, liegt nicht zuletzt am Verhalten der Eltern. Sie sollten den Medienkonsum der Kinder nicht verbieten, aber altersgerecht regeln. So hält das Bundesfamilienministerium bei Drei- bis Fünfjährigen eine Nutzungsdauer von täglich maximal 30 Minuten für angemessen. Im Alter von sechs bis neun darf dann eine Stunde erlaubt werden. Und bei den 10- bis 13-Jährigen sollten die Eltern die Zeit vorm Display auf höchstens neun Stunden in der Woche beschränken. Untersuchungen haben allerdings gezeigt, dass die tatsächliche Nutzungsdauer schon bei kleinen Kindern oft weit oberhalb dieser Empfehlungen liegt und dass die wichtigen körperlichen Aktivitäten meist viel zu kurz kommen. Wie der notwendige Ausgleich durch einen bewegungsfreudigen Lebensstil erreicht werden kann, dazu gibt es Tipps auf Ratgeber-Portalen wie www.komm-in-schwung.de oder www.familienaufstand.de.

Supress
Redaktion Andreas Uebbing

Kontakt
Supress
Andreas Uebbing
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de