Tag Archives: Dieter Menyhart

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Verkäufer – fit für die Zukunft

Verkaufsexperte Dieter Menyhart weiß, warum es wichtig ist, sich heute in Sachen Verkauf weiterzubilden

Verkäufer - fit für die Zukunft

Dieter Menyhart weiß, warum Verkäufer sich weiterbilden müssen.

„Es ist längst nicht mehr so wie vor 30 Jahren“, weiß Dieter Menyhart, Verkaufsexperte sowie Inhaber und Geschäftsführer der Swiss Sales Academy – das Original. Damals gab es weder Vergleichsportale im Internet noch einen solch extremen Überfluss an Informationen, die allen zugänglich sind. Auch das Bild des Verkäufers war noch ein anderes. „In seinem Alltag stand er mit Produktkatalog in der Aktentasche und Preisliste unter dem Arm seinem Kunden gegenüber. Die beiden gingen eine partnerschaftliche Beziehung ein, vertrauten sich und arbeiteten nicht selten über Jahrzehnte hinweg zusammen“, so Menyhart.

Durch den hohen Wettbewerb kam es im Laufe der Zeit zu Umsatzeinbußen. Viele Verkäufer entschieden sich für eine neue Technik: aggressive Verkaufsmethoden. „Jedoch durchblickten die Kunden die oft manipulativen Verkaufsmethoden der Verkäufer, die damit versuchten, den Abschluss zu erzwingen“, erläutert Menyhart. Auch das Verkäufer-Image trug dadurch einen erheblichen Schaden davon.

Schließlich wurde der Verkäufer zum „Berater“. „Mit der neuen Bezeichnung änderte sich auch der Auftritt der Verkäufer. Sie traten lediglich in einer beratenden Funktion auf und überließen den gesamten Prozess der Entscheidungsfindung allein dem Kunden“, kritisiert der Selling-Experte. Eine motivierende Wirkung für den Kaufentscheid konnte dieses Verfahren mit Kunden jedoch nicht erzielen – und genau das sei schließlich das, worauf es ankommt.

„Zusätzlich eröffnete sich dem Kunden mit der Einführung des Internets eine ganz neue Form der Informations- und Produktbeschaffung. Es wurde also nicht einfacher – im Gegenteil“, weiß Menyhart. Verkäufer müssen sich an diese neuen Gegebenheiten anpassen. Um diese Herausforderungen zu meistern, gibt es Weiterbildungen nach aktuellen Maßstäben – bei der Swiss Sales Academy, das Original.

Mehr zum Thema und Dieter Menyhart gibt es unter: www.menyhart.ch
Und alles rund um die Swiss Sales Academy, der Academy für mehr Erfolg im Verkauf, von Dieter Menyhart finden Sie hier: www.swiss-sales-academy.com

30 Jahre aktive Verkaufspraxis, davon 12 Jahre Führungserfahrung als Marketing- und Verkaufsleiter in mittleren und größeren Unternehmen (national und international) machen Dieter Menyharts Profession aus. Wer wissen möchte, wie man sich Neukunden angelt, ist bei ihm genau richtig. Als Dozent und Prüfungsexperte in der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Verkauf, Marketing, Präsentation und Führung sowie als Buchautor gibt er sein Wissen und seine Erfahrung weiter.

Kontakt
Dieter Menyhart
Dieter Menyhart
c/o acOffice Anstalt Sonnblickstrasse 12
9490 Vaduz
+41 55 556 70 60
info@menyhart.ch
http://www.menyhart.ch/

Bildung Karriere Schulungen

Jetzt Experte für Neukundengewinnung werden

Lernen von echten Könnern – Swiss Sales Academy, das Original von Dieter Menyhart

Jetzt Experte für Neukundengewinnung werden

Neukundengewinnung ist Pflicht im Verkauf. Der Druck auf Verkäufer damit entsprechend hoch. Neukundengewinnung bzw. Kaltakquise gehört zu den Königsdisziplinen im Verkauf, denn schon die Vorbereitung auf das Erstgespräch am Telefon entscheidet zwischen Kontakt oder Absage, Top oder Flop. Mit der Swiss Sales Academy – dem Original – werden Verkäufer zu echten Outbound-Spezialisten.

Bei der Neukundengewinnung gibt es jede Menge Hürden, die ein Verkäufer nehmen muss. „Es beginnt mit der richtigen Haltung, Menschen begeistern und für eine Sache gewinnen zu wollen. Es geht weiter mit der perfekten Vorbereitung und wie man direkt zum Entscheider weiterverbunden wird. Und es endet noch lange nicht mit dem perfekten Gesprächseinstieg und den richtigen Fragen, die zum Ziel führen“, sagt Dieter Menyhart. Bei der Swiss Sales Academy können sich Verkäufer jetzt ganz neu zum sogenannten Outbound-Spezialisten ausbilden lassen. Die Swiss Sales Academy bietet mit ihrem Qualifizierungsangebot zum „Outbound-Specialist“ Neukundengewinnung mit Spaß und Leichtigkeit.

Interessierte Verkäufer lernen effektive Verkaufsmethoden, die die Abschlussrate erhöhen und sichern sich qualifizierte Erstkontakte. Das Wissen wird von absoluten Verkaufsexperten vermittelt und so aufbereitet, dass Lernen spielend einfach möglich ist. Die Swiss Sales Academy – das Original – garantiert nach Abschluss des Programms den Expertenstatus für Neukundengewinnung mit „Outbound-Specialist-Zertifikat“.

Jetzt Experte für Neukundengewinnung werden!

Nähere Informationen zum Outbound-Specialist: https://www.swiss-sales-academy.com/qualifizierungskurse/outbound-special/
Mehr Informationen, auch zu den anderen Kursen, finden Sie auf der Website der Swiss Sales Academy – das Original – unter: https://www.swiss-sales-academy.com.

Die Experten der Swiss Sales Academy haben ein Ziel: Die Anerkennung, Wirksamkeit und den Erfolg von Verkäufern steigern. Sie bringen Verkäufer aller Leistungsstufen ins nächste Level – wer Sales Expert oder Sales High Performer werden will, findet hier also die passenden Qualifizierungskurze mit Zertifizierung. Bei dem modularen Online-Programm und den Live-Trainings stehen Wirksamkeit, Nachhaltigkeit und Praxisnähe an erster Stelle. Auch für Unternehmen gibt es attraktive Sonderkonditionen und Firmenpakete.
Und wer bereits alles erreicht hat, kann Teil der Mastery Class werden und viele wertvolle Vorteile genießen.

Die Swiss Sales Academy – von Experten für Experten.

Kontakt
SWISS SALES ACADEMY GmbH
Dieter Menyhart
Birkenweg 2a
8854 Siebnen
+41 234 56789-0
info@swiss-sales-academy.com
https://www.swiss-sales-academy.com/

Bildung Karriere Schulungen

Swiss Sales Academy – mehr Wissen und Wirkung im Verkauf

Blended Learning für Verkäufer gibt Verkäufern die Zeit dort zu arbeiten, wo sie sein müssen: beim Kunden

Swiss Sales Academy - mehr Wissen und Wirkung im Verkauf

Dieter Menyhart, Geschäftsführer und Gründer der Swiss Sales Academy

Von einem Termin zum anderen hechten, ständig unter Druck, weil die Verkaufszahlen stimmen müssen und keine Zeit für Weiterbildung. Jeder Verkäufer will weiterkommen, besser werden im Verkauf. Doch der Alltag lässt dafür oft keine Zeit. Die Swiss Sales Academy bietet mit ihrem Blended-Learning-Programm die Möglichkeit, bequem und von jedem Ort aus Wissen zu generieren und in Präsenztrainings zu vertiefen. „Das Erlernte kann direkt in der Praxis beim Kunden umgesetzt werden, denn dort sollte der Verkäufer sein: beim Kunden“, so der Gründer und Geschäftsführer Dieter Menyhart.

Die Swiss Sales Academy bietet die modernsten Verkaufstrainingsmethoden der Welt nach Schweizer Qualitätsstandard. Die in der Akademie angebotenen Trainings liefern Praxiswissen von echten Verkaufsprofis. Das Angebot eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Profiverkäufer, denn zwei Kurse mit über 110 Videos, 110 Audio-Podcasts und über 70 Workbooks zeigen moderne Verkaufstechniken und liefern Tipps & Tricks im Verkauf, die wirklich funktionieren. Die Trainings bauen auf der Basis auf und ermöglichen Lernen absolut ortsunabhängig, zwischen Kundenterminen, Mitarbeitergesprächen, abends im Hotel, etc.

Wer weiterkommen und noch erfolgreicher werden möchte im Verkauf oder zum Sales-Profi ins nächste Level aufsteigen will, kann mithilfe eines Tests schnell herausfinden, welcher Kurs der beste ist, um seine Ziele im Verkauf zu erreichen. „Nach Abschluss eines Kurses besteht die Möglichkeit der Zertifizierung, die von namhaften Verbänden und Unternehmen unterstützt wird“, hebt Menyhart hervor.

Für Firmen bietet die Swiss Sales Academy spezielle Online- und Vor-Ort-Kurse an, in denen das erlernte Wissen in echten Praxisübungen vertieft werden kann. Firmen sparen mit diesem Blended Learning gegenüber klassischen Verkaufstrainings mindestens 30 Prozent Kosten und Zeit. Die Lernfortschritte ihrer Verkäufer können kontrolliert und die Ergebnisse als Führungsinstrument eingesetzt werden.

Wer den nächsten Schritt im Verkauf machen möchte und mehr darüber erfahren will, findet auf der neuen Website einen Demokurs: https://www.swiss-sales-academy.com/demokurs/.
Und wer gerne Teil des Expertenteams werden möchte, die Academy sucht weitere Akquise-Profis: https://www.swiss-sales-academy.com/top-sales-jobs/

Mehr Informationen – auch zu den Kursen – finden Sie allgemein unter: https://www.swiss-sales-academy.com.

Die Experten der Swiss Sales Academy haben ein Ziel: Die Anerkennung, Wirksamkeit und den Erfolg von Verkäufern steigern. Sie bringen Verkäufer aller Leistungsstufen ins nächste Level – wer Sales Expert oder Sales High Performer werden will, findet hier also die passenden Qualifizierungskurze mit Zertifizierung. Bei dem modularen Online-Programm und den Live-Trainings stehen Wirksamkeit, Nachhaltigkeit und Praxisnähe an erster Stelle. Auch für Unternehmen gibt es attraktive Sonderkonditionen und Firmenpakete.
Und wer bereits alles erreicht hat, kann Teil der Mastery Class werden und viele wertvolle Vorteile genießen.

Die Swiss Sales Academy – von Experten für Experten.

Kontakt
SWISS SALES ACADEMY GmbH
Dieter Menyhart
Birkenweg 2a
8854 Siebnen
+41 234 56789-0
info@swiss-sales-academy.com
https://www.swiss-sales-academy.com/

Wirtschaft Handel Maschinenbau

An wen verkaufen Sie eigentlich?

Verkaufsexperte Dieter Menyhart zeigt auf, wie wichtig es ist, seine Kunden genau zu kennen, um so noch erfolgreicher zu werden

An wen verkaufen Sie eigentlich?

„Erklär mir mal mein Business“ – wenn ein Geschäftsführer einen Verkäufer mit dieser Frage konfrontiert, ist es schon zu spät. Wer Kunden generiert, sollte sich bereits im Vorfeld genau auf deren Bedürfnisse einrichten. Wie kann er ihnen sonst das richtige verkaufen? Warum sich damit dennoch weiterhin viele Verkäufer schwertun, weiß Dieter Menyhart.

Hierbei stützt sich der Verkaufsexperte auf eine Untersuchung der Financial Times aus dem Jahr 2016: „Die Times hat viele Hundert Entscheider aus B2B-Unternehmen der verschiedensten Branchen befragt, was ihnen bei Verkäufern oder Verkäuferinnen, die sie kontaktieren, fehlt. Die Antwort war deutlich: „Wir vermissen, dass Verkäufer und Verkäuferinnen sich im Vorfeld mit uns befasst haben. Dass sie über unser Business, unsere Herausforderungen und Ziele Bescheid wissen“.“

Ein professioneller und erfolgreicher Verkäufer müsse sich zunächst genau über seine Kunden informieren. Eine gute Recherche ist deshalb unverzichtbar. Andernfalls werden viele potenzielle Aufträge verloren gehen. „Wenn Sie als Verkäufer vom Business Ihrer Kunden, bestehend oder neu, keine Ahnung haben, dann sind Sie heute kein gern gesehener Ansprechpartner mehr. In Sie wird ein Entscheider nur ungern Zeit investieren. Zumal er nur sehr wenig davon hat“, so Menyhart.

Noch nie war es so einfach wie in der heutigen Zeit, an Informationen heranzukommen. Eine ausgiebige Recherche über das Kundenunternehmen gebe dabei Aufschluss über dessen Angebote, Ziele und aktuelle Herausforderungen. Dazu könne der Verkäufer sich entweder auf der Website, über Presseberichte und Social Media, oder bei den Mitarbeitern des Unternehmens direkt informieren. „So bekommen Sie eine Vielzahl an Informationen, die Sie dann verwenden können, um ein maßgeschneidertes Angebot und eine maßgeschneiderte Präsentation zu machen“, rät der Verkaufsexperte.

Die ultimativen 10 Prozent der Top-Sales nehmen sich Zeit für Ihre Kunden – auch schon im Voraus. Dieter Menyhart rät abschließend: „Machen Sie es genauso wie diese Top-Sales! So können Ihre Kunden mit Ihnen ihre Herausforderungen noch erfolgreicher lösen. So bleiben Sie in Zukunft beim Kunden der Lieferant seiner Wahl.“

Mehr zum Thema und Dieter Menyhart gibt es unter: www.menyhart.ch
Und alles rund um die Swiss Sales Academy, der Academy für mehr Erfolg im Verkauf, von Dieter Menyhart finden Sie hier: www.swiss-sales-academy.com

30 Jahre aktive Verkaufspraxis, davon 12 Jahre Führungserfahrung als Marketing- und Verkaufsleiter in mittleren und größeren Unternehmen (national und international) machen Dieter Menyharts Profession aus. Wer wissen möchte, wie man sich Neukunden angelt, ist bei ihm genau richtig. Als Dozent und Prüfungsexperte in der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Verkauf, Marketing, Präsentation und Führung sowie als Buchautor gibt er sein Wissen und seine Erfahrung weiter.

Kontakt
Dieter Menyhart
Dieter Menyhart
c/o acOffice Anstalt Sonnblickstrasse 12
9490 Vaduz
+41 55 556 70 60
info@menyhart.ch
http://www.menyhart.ch/

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Der Mehrwert der Verkäufer

Welcher Mehrwert von Verkäufern im B2B und B2C verlangt wird, weiß Dieter Menyhart

Der Mehrwert der Verkäufer

Dieter Menyhart: Der Mehrwert der Verkäufer

Marken und damit Unternehmen oder Einzelkämpfer werden heutzutage ganzheitlich auf ihre Glaubwürdigkeit geprüft. Sobald es in dieser Glaubwürdigkeit zu Erschütterungen oder Abweichungen innerhalb des Kundenempfindens kommt, wird das konsequent abgestraft. „Genau hier liegt ein Aspekt des Mehrwertes von Verkäufern“, sagt Dieter Menyhart. Er ist seit mehreren Jahrzehnten Experte, wenn es um das Thema Kundengewinnung geht.

Kunden erwarten von Verkäufern, dass diese sie in ihren Bedürfnissen und Herausforderungen nachweislich weiterbringen. „Anbieter haben Folgendes zu berücksichtigen: Ihre Verkäufer müssen die Kunden genau so gut kennen wie sich selbst“, so Menyhart. Es genüge nicht mehr, die eigenen Produkte und Dienstleistungen zu kennen, sondern auch das Geschäft des Kunden muss bekannt sein – und zwar vollumfänglich. „Dabei wird gerne auf Storytelling und aktive Kommunikation zurückgegriffen. Damit Kunden mit Lösungen und Ideen versorgt werden, die den Kundenmehrwert aufzeigen und Vertrauen sowie Glaubwürdigkeit stärken.“

Das werde nur möglich, wenn Verkäufer die Werte des Unternehmens aktiv und glaubhaft leben und im persönlichen Kundenkontakt vermitteln. Wer wissen möchte, ob die eigenen Verkäufer im B2B oder B2C diesen Ausführungen entsprechen, kann sich folgende Fragen stellen: Zunächst mögliche Fragen für B2B: „Was sind die aktuellen Unternehmensziele der größten Kunden der Branchen? Welchen Herausforderungen stehen die Kunden in ihren Märkten aktuell und morgen gegenüber? Welches sind die größten Mitbewerber der Kunden?“

Und im B2C können diese Fragen Erkenntnisse liefern: „Welche Wünsche und Ziele verfolgen die Kunden der Zielgruppe? Wie tragen die Produkte und Dienstleistungen dazu bei, dass die Kunden damit ihre Wünsche und Bedürfnisse befriedigen können und wie kann man diese davon überzeugen und begeistern?“, schließt Menyhart.

Mehr zum Thema Kundengewinnung und Dieter Menyhart gibt es unter: www.menyhart.ch
Und alles rund um die Swiss Sales Academy, der Academy für mehr Erfolg im Verkauf, von Dieter Menyhart finden Sie hier: www.swiss-sales-academy.com

30 Jahre aktive Verkaufspraxis, davon 12 Jahre Führungserfahrung als Marketing- und Verkaufsleiter in mittleren und größeren Unternehmen (national und international) machen Dieter Menyharts Profession aus. Wer wissen möchte, wie man sich Neukunden angelt, ist bei ihm genau richtig. Als Dozent und Prüfungsexperte in der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Verkauf, Marketing, Präsentation und Führung sowie als Buchautor gibt er sein Wissen und seine Erfahrung weiter.

Kontakt
Dieter Menyhart
Dieter Menyhart
c/o acOffice Anstalt Sonnblickstrasse 12
9490 Vaduz
+41 55 556 70 60
info@menyhart.ch
http://www.menyhart.ch/

Bildung Karriere Schulungen

Neu: Swiss Sales Academy

Die Swiss Sales Academy – gegründet und unter Leitung von Dieter Menyhart – bietet Sales Trainings für jede Stufe des Könnens auf dem Weg zum Spitzenverkäufer – wann, wie und wo man will

Neu: Swiss Sales Academy

Swiss Sales Academy: Dieter Menyhart stellt vor

„Wir von der Swiss Sales Academy haben ein Ziel: Ihre Anerkennung, Wirksamkeit und Erfolg im Verkauf steigern. Wir bringen Verkäufer aller Leistungsstufen ins nächste Level und bieten Top Sellern eine wertvolle Plattform der persönlichen Weiterentwicklung. Die Zertifizierungen zum Kursabschluss werden von namhaften Verbänden und Unternehmen unterstützt“, so erklärt Dieter Menyhart, Inhaber und Geschäftsführer der Swiss Sales Academy, den Hintergrund seiner neuen Weiterbildungsakademie mit dem ersten Schweizer Online-Sales-Training.

Als echter Verkaufsprofi mit mehr als 30 Jahren in der Verkaufspraxis vereint Menyhart alles, was ihn zu dem Experten für wirksame und nachhaltige Verkaufstrainings macht: die richtige Haltung und das Beherrschen des Handwerks. „Mit dieser Academy, die das erste Schweizer Online-Sales-Training anbietet, wurde ein Format geschaffen, mit dem jeder Verkäufer sein Wissen auf- und weiter ausbauen kann“, so Menyhart. Dabei können Teilnehmer auf ein modulares Online-Programm und Live-Trainings setzen, bei denen die Nachhaltigkeit sichergestellt wird, Lernfortschritte jederzeit kontrolliert werden können und an jedem Ort und zu jeder Zeit die eigene Expertise ausgebaut werden kann – absolut praxisnah. Für diesen Zweck stehen in den Onlinekursen über 110 Videos, Podcasts und Workbooks in Hochdeutsch und Schweizerdeutsch bereit.

„Nach erfolgreichem Abschluss bekommen Teilnehmer ihr Zertifikat – und sind damit im nächsten Level zum Top-Verkäufer angelangt“, erklärt der Verkaufsprofi. In der Academy können Teilnehmer entweder zum Sales Expert oder Sales High Performer zertifiziert werden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Teil der Mastery Class zu werden. „Die Mastery Class ist ein Zusammenschluss der Top 500 Sales Experten im Raum Deutschland-Österreich-Schweiz. Geschäftsführer, Verkaufsleiter, Key Account Manager und Innendienstleister teilen in diesem Zusammenschluss nicht nur ihre Passion, sondern genießen mit dieser Mitgliedschaft auch viele tolle Vorteile“, führt Menyhart aus.

Ergänzend fügt er hinzu: „Da wir gerade bei den Vorteilen sind: Mitglieder können nicht nur auf die Erfahrung von echten Experten zurückgreifen, sondern ebenfalls auf die starken Partner der Swiss Sales Academy vertrauen. Und für Unternehmen haben wir mit unseren Firmenpaketen Sonderkonditionen und individuelle Programme.“ So sei für jeden das Passende dabei.

Wer jetzt Lust bekommen hat, sich von der Swiss Sales Academy überzeugen zu lassen, findet auf der neuen Website einen Demokurs: https://www.swiss-sales-academy.com/demokurs/. Und wer gerne Teil des Expertenteams werden möchte, die Academy sucht Akquise-Profis: https://www.swiss-sales-academy.com/top-sales-jobs/

Mehr Informationen – auch zu den Kursen – finden Sie allgemein unter: https://www.swiss-sales-academy.com

30 Jahre aktive Verkaufspraxis, davon 12 Jahre Führungserfahrung als Marketing- und Verkaufsleiter in mittleren und größeren Unternehmen (national und international) machen Dieter Menyharts Profession aus. Wer wissen möchte, wie man sich Neukunden angelt, ist bei ihm genau richtig. Als Dozent und Prüfungsexperte in der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Verkauf, Marketing, Präsentation und Führung sowie als Buchautor gibt er sein Wissen und seine Erfahrung weiter.

Kontakt
Dieter Menyhart
Dieter Menyhart
c/o acOffice Anstalt Sonnblickstrasse 12
9490 Vaduz
+41 55 556 70 60
info@menyhart.ch
http://www.menyhart.ch/

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Werbung war vorgestern, Empfehlungen sind heute!

Als echter Verkaufsexperte weiß Dieter Menyhart genau, wie Verkäufer das Vertrauen zu ihren Kunden aufbauen können

Werbung war vorgestern, Empfehlungen sind heute!

Dieter Menyhart: Werbung war vorgestern, Empfehlungen sind heute!

Werbung – wir laufen durch die Straßen und können ihr nicht aus dem Weg gehen. Wir treffen online auf alte Bekannte, denn nach unserem Online-Shoppingmarathon finden wir in unserem Mailpostfach prompt Empfehlungen für weitere Schuhe und Krawatten. Wer kennt das nicht? „Klar, Werbung hat ihre Daseinsberechtigung, doch wenn es um den Vertrauensaufbau im Verkauf geht, sollte ein Verkäufer auf etwas anderes setzen“, führt Dieter Menyhart aus. Er kennt die Tücken und Chancen, Herausforderungen und Erfolgsstrategien im Verkauf und greift dabei auf seine jahrelange Erfahrung als Verkaufstrainer zurück.

Auf was sollte ein Verkäufer setzen? „Auf Empfehlungen“, antwortet Dieter Menyhart bestimmt. Denn am wenigsten vertrauen Kunden Werbung, wenn es darum geht, einen neuen Lieferanten auszuwählen – und am meisten Empfehlungen. „Deshalb sind Empfehlungen die Währung Nr.1 für mich, wenn es um den Aufbau von Vertrauen geht.“
Das ist nichts Neues, denn heutzutage gäbe es gefühlt 50 Netzwerkveranstaltungen pro Woche, die ein Verkäufer besuchen und auf denen er neue Menschen kennenlernen kann.

„Klingt schön und gut – aber nach einem harten und langen Arbeitstag jetzt noch die Motivation zu finden, kann sich als schwierig herausstellen. Ganz schnell wird ein Netzwerkabend damit zur Qual“, führt der Trainer und Autor aus, der in seinen Podcasts viele Tipps, Praxisbeispiele und tolle Strategien an die Hand gibt. Wer sich jetzt fragt, wie man dennoch an Empfehlungen kommen kann, ohne jedes Netzwerkevent mitnehmen zu müssen, kann auch hier eine Antwort erwarten: „Empfehlen Sie andere aus Ihrem Netzwerk und fragen Sie Ihre Kunden aktiv nach Empfehlungen!“

Sein Sales-Tipp für den Aufbau von Vertrauen ist also, aktiv nach Empfehlungen von zufriedenen Kunden zu fragen – und das regelmäßig. „Sie bekommen neue Kontakte und einen tollen Einstieg „gratis“ dazu“, schließt Menyhart, der dazu und zu vielen weiteren Themen im Verkauf Inhouse-Trainings in der Schweiz anbietet.

30 Jahre aktive Verkaufspraxis, davon 12 Jahre Führungserfahrung als Marketing- und Verkaufsleiter in mittleren und größeren Unternehmen (national und international) machen Dieter Menyharts Profession aus. Wer wissen möchte, wie man sich Neukunden angelt, ist bei ihm genau richtig. Als Dozent und Prüfungsexperte in der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Verkauf, Marketing, Präsentation und Führung sowie als Buchautor gibt er sein Wissen und seine Erfahrung weiter.

Kontakt
Dieter Menyhart
Dieter Menyhart
c/o acOffice Anstalt Sonnblickstrasse 12
9490 Vaduz
+41 55 556 70 60
info@menyhart.ch
http://www.menyhart.ch/

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Bei der Akquise die Bestandskunden vergessen?

Mit Verkaufstrainings in der Schweiz und als Autor hilft Dieter Menyhart jungen wie auch erfahrenen Verkäufern in Sachen Kundengewinnung und Erfolgssteigerung weiter

Bei der Akquise die Bestandskunden vergessen?

Zur Akquise gehören auch die Bestandskunden … sagt Dieter Menyhart.

Jedes Unternehmen braucht Kunden – das ist selbsterklärend. Der Weg zu neuen Kunden führt über Maßnahmen der Kundengewinnung – auch das ist klar. Doch was ist mit den Bestandskunden? Als erfahrener Verkaufstrainer weiß Dieter Menyhart, worauf es bei einer erfolgreichen Kundengewinnung ankommt. „Seien wir mal ganz ehrlich: Einen Neukunden zu gewinnen ist ein Knochenjob, denn dieser hat in den meisten Fällen bereits einen Anbieter für meine angebotenen Dienstleistungen und Services“, erklärt Menyhart. Klar, müsse man auch neue Kunden gewinnen – und das gelinge mit der richtigen Strategie. Jedoch dürfe man bei all den neuen Kunden die Bestandskunden nicht vergessen. „Denn dort wimmelt es nur so von Potenzial!“

Warum? „Nun ja, die Bestandskunden sind bereits von meinem Angebot und meinen Leistungen überzeugt – und genau das kann ich als Verkäufer nutzen, denn oft ist hier noch Luft nach oben“, führt der Experte aus. Dazu gilt es sich zu fragen, welcher der Kunden noch Potenzial zum Ausbau hat und welche Abteilungen oder Bereiche der Bestandskunden noch nicht für die eigenen Angebote und Dienstleistungen gewonnen wurden. „Wenn ein Kunde zwar gute Umsätze mit einem meiner Produkte macht, aber ein anderes Produkt bei einem meiner Konkurrenten kauft, welches ich auch anbiete, besteht bei diesem Kunden Potenzial dafür – gewinnen Sie es!“

Das schaffen Verkäufer zum Beispiel über Empfehlungen von ihren Kontakten. „Am besten fragen Verkäufer nicht nur nach einer Empfehlung, sondern gleich nach einem gemeinsamen Meeting“, so Menyhart. Dabei spiele dem Verkäufer der Vorteil des bereits vorhandenen Grundvertrauens in die Karten. Deswegen empfiehlt Dieter Menyhart: „Spielen Sie Ihre Karten aus.“ Es sei aber zu beachten, dass man überprüfen muss, ob man wirklich ein kompetenter Anbieter für die weiteren Dienstleistungen oder Produkte ist.

Ein weiterer Tipp des Verkaufstrainers ist, nicht in die beliebte und verbreitete Falle zu tappen, Akquise sei ein „Nebenbei-Job“. „Kundengewinnung ist ein 100-Prozent-Job und kann nie nebenbei gemacht werden.“

Als Autor und mit seinen Podcasts gibt er sein Wissen und seine Erfahrung weiter. Mehr dazu und Kontakt zu Dieter Menyhart finden Sie unter www.menyhart.ch

30 Jahre aktive Verkaufspraxis, davon 12 Jahre Führungserfahrung als Marketing- und Verkaufsleiter in mittleren und größeren Unternehmen (national und international) machen Dieter Menyharts Profession aus. Wer wissen möchte, wie man sich Neukunden angelt, ist bei ihm genau richtig. Als Dozent und Prüfungsexperte in der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Verkauf, Marketing, Präsentation und Führung sowie als Buchautor gibt er sein Wissen und seine Erfahrung weiter.

Kontakt
Dieter Menyhart
Dieter Menyhart
c/o acOffice Anstalt Sonnblickstrasse 12
9490 Vaduz
+41 55 556 70 60
info@menyhart.ch
http://www.menyhart.ch/

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Ein Verkäufer braucht seine eigenen Ziele

Dieter Menyhart ist erfahrener Verkaufstrainer und weiß ganz genau, was Verkäufer in der Kundengewinnung und Erfolgssteigerung brauchen

Ein Verkäufer braucht seine eigenen Ziele

Dieter Menyhart sagt: Ein Verkäufer braucht ein eigenes Ziel.

Ein Kundenbesuch steht an und der Verkäufer gibt sein Bestes: Er stellt das Unternehmen samt den entsprechenden Angeboten in dem Verkaufsgespräch vor. „Diese Besuche laufen meist gleich ab: Neben der Firma und dem Sortiment wird vielleicht noch über Angebote und Aktionen geplaudert, das war es aber dann auch schon“, erzählt Dieter Menyhart aus seiner Erfahrung. In seiner Arbeit als Verkaufstrainer kann er auf 30 Jahre aktive Verkaufspraxis zurückgreifen. An dieser Vorgehensweise sei zunächst einmal nichts falsch – dennoch genüge das heute nicht mehr.

„Nicht jeder Besuch ergibt gleich einen Abschluss, das ist nichts Ungewöhnliches. Besonders, wenn es sich um komplexere Angebote handelt“, führt Menyhart aus. Der springende Punkt sei ein ganz anderer: nämlich das Ziel. Und hierbei geht es nicht um Ziele des Unternehmens, für das der Verkäufer tätig ist, sondern um die Ziele des Verkäufers selbst. „Und nur über die Firma und Angebote zu reden, ist kein eigenes Ziel.“

Deshalb sei es wichtig, sich als Verkäufer vorher Gedanken über das Ziel zu machen. „Und davon gibt es eine Menge: Neben – natürlich – dem Abschluss, können auch Informationen über aktuelle Projekte eingeholt, Offerten erstellt und nachgefasst oder Folgetermine mit Entscheidern festgesetzt werden“, formuliert der Autor von „Secret of Sales“. Menyhart vermittelt in seinen Trainings genau das. Ergebnis dieser Trainings ist, dass Mitarbeiter bei Außendienstbesuchen die Chance auf Aufträge und Offerten erhöhen konnten.

Menyhart ist überzeugt und sagt: „Wer ein Ziel hat, hat auch die Chance, dieses zu erreichen. Wer keins hat, wird sehr wahrscheinlich auch mit nichts aus dem Gespräch gehen.“ Er fordert jeden Mitarbeiter im Verkauf dazu auf, sich klare Ziele festzulegen.

Nähere Informationen und Kontakt zu Dieter Menyhart finden Sie unter www.menyhart.ch

30 Jahre aktive Verkaufspraxis, davon 12 Jahre Führungserfahrung als Marketing- und Verkaufsleiter in mittleren und größeren Unternehmen (national und international) machen Dieter Menyharts Profession aus. Wer wissen möchte, wie man sich Neukunden angelt, ist bei ihm genau richtig. Als Dozent und Prüfungsexperte in der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Verkauf, Marketing, Präsentation und Führung sowie als Buchautor gibt er sein Wissen und seine Erfahrung weiter.

Kontakt
Dieter Menyhart
Dieter Menyhart
c/o acOffice Anstalt Sonnblickstrasse 12
9490 Vaduz
+41 55 556 70 60
info@menyhart.ch
http://www.menyhart.ch/

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Das Ziel ist der Abschluss

Den Abschluss machen bedeutet, dass Verkäufer den Abschluss aktiv suchen und auch herbeiführen – leider sieht das in der Praxis anders aus, weiß Dieter Menyhart

Das Ziel ist der Abschluss

Dieter Menyhart über den Abschluss im Verkauf

Ein Verkäufer hat den Abschluss als Ziel. Das klingt zunächst einmal logisch. „Verkaufen bedeutet aus meiner Sicht, Menschen zu Kaufentscheidungen zu motivieren. Auf den Punkt gebracht läuft das folgendermaßen ab: Der Interessent hat einen Bedarf – der Verkäufer kann ihn erfüllen. Das zieht ein Geschäft und damit den Abschluss nach sich“, erklärt Dieter Menyhart. Er ist Verkaufstrainer in der Schweiz und Buchautor und greift in seiner Arbeit auf 30 Jahre aktive Verkaufspraxis, davon 12 Jahre Führungserfahrung, zurück.

„In der Praxis treffe ich hervorragende Berater in allen Branchen an. Sie haben eine echte Vertrauensbasis mit ihren Interessenten aufgebaut, Bedürfnisse erfragt, perfekt und kompetent beraten und abschließend Offerten von höchster Qualität erstellt“, führt Menyhart aus. Was dann folgt, sei fatal: „Das ist alles schön und gut – aber sie schließen nicht ab – egal ob es sich um ein B2B-Geschäft oder B2C handelt.“

Für Menyhart heißt Abschließen, dass ein Verkäufer aktiv den Abschluss sucht und ihn herbeiführt. Die meisten – in etwa 90 Prozent der Verkäufer – machen aber genau das Gegenteil und den Fehler, den Interessenten entscheiden zu lassen. „Das ist beraten, aber nicht verkaufen!“, betont der Experte für Selling. Er sieht den Ursprung des Problems darin, dass Verkäufer Angst vor der Ablehnung haben. „Klar tut ein „Nein“ weh – aber lieber sagt ein Interessent mal Nein, als dass nie wirklich die Chance auf den Abschluss besteht“, betont Menyhart.

Er weiß genau, wie es Spitzenverkäufer machen. Seinen Erfahrungen zufolge gehen diese ganz anders damit um – sie fragen immer und ständig nach dem Abschluss. „Sie haben keine Scheu vor der Antwort. Und wenn ihnen ein Nein entgegnet wird, versuchen sie aus dem Nein ein Ja zu machen. Sollte das nicht gelingen, werden sie einen neuen Interessenten finden, wo es passt“, sagt Menyhart und hebt abschließend hervor „Ohne Abschluss, kein Verkauf.“

Mit Verkaufstrainings, Seminaren und Büchern schult und informiert Dieter Menyhart Verkäufer, um heute wie auch zukünftig erfolgreich zu verkaufen. Nähere Informationen und Kontakt zu Dieter Menyhart finden Sie unter www.menyhart.ch.

30 Jahre aktive Verkaufspraxis, davon 12 Jahre Führungserfahrung als Marketing- und Verkaufsleiter in mittleren und größeren Unternehmen (national und international) machen Dieter Menyharts Profession aus. Wer wissen möchte, wie man sich Neukunden angelt, ist bei ihm genau richtig. Als Dozent und Prüfungsexperte in der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Verkauf, Marketing, Präsentation und Führung sowie als Buchautor gibt er sein Wissen und seine Erfahrung weiter.

Kontakt
Dieter Menyhart
Dieter Menyhart
c/o acOffice Anstalt Sonnblickstrasse 12
9490 Vaduz
+41 55 556 70 60
info@menyhart.ch
http://www.menyhart.ch/