Tag Archives: crm software

Computer IT Software

DATENSCHUTZ-ready erste cobra Partner zertifiziert

DATENSCHUTZ-ready  erste cobra Partner zertifiziert

(Mynewsdesk) Die Neuerungen und gesetzlichen Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung, die ab dem 25. Mai 2018 angewendet werden müssen, sind komplex! Für CRM Pionier cobra ist somit klar: Wer im Zusammenhang mit den Anforderungen des Datenschutzrechts 2018 kompetente Software-Beratung leisten will, muss das notwendige Know-how erlangen. Deshalb werden cobra autorisierte Partner deutschlandweit intensiv geschult.

In Zusammenarbeit mit Fachanwälten für Datenschutz und IT-Recht haben diesen November über 60 cobra Partner in Düsseldorf, Frankfurt und Berlin die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten erlangt, um cobra Kunden bei der Gestaltung eines rechtskonformen Kundenbeziehungsmanagements optimal zu unterstützen. Weitere Schulungen sind in Planung.

„cobra zertifizierte Software-Berater Datenschutz-ready“ sind sowohl technisch als auch fachlich in den neuen Möglichkeiten der cobra Software sowie den Datenschutz-Themen geschult worden. Nicht zuletzt wurden cobra Mitarbeiter in allen Bereichen zu betrieblichen Datenschützern ausgebildet. Diese Qualifikation wurde sowohl in der Softwareentwicklung, Kundenberatung und Implementierung als auch im Qualitäts-Management aufgebaut, um unternehmensweit das notwendige Know-how vorzuhalten, erklärt Jürgen Litz, Geschäftsführer der cobra GmbH.

„Wir fühlen uns hinsichtlich der Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung vom Hersteller besonders gut unterstützt. Einerseits beschäftigt sich die cobra schon seit langem mit der Umsetzung der EU-DSGVO in der Software. Andererseits werden wir als Vertriebs- und Implementierungspartner bestens auf die Anforderungen unserer Kunden an den rechtskonformen Umgang mit personenbezogenen Daten vorbereitet“, so Tim Willmanns, cobra Solution Partner aus Leverkusen.

„Auch wir bekommen heute von unseren Kunden schon Anfragen, wie sie die Anforderungen der EU-DSGVO umsetzen können. Die Datenschutz-ready Version 2018 bringt hier genau den richtigen Lösungsumfang, den unsere cobra Anwender benötigen. Und wir fühlen uns als cobra Solution Partner gut gerüstet, unsere Kunden bei der Umsetzung inhaltlich und fachlich zu betreuen“, sagt Bodo Kastius, Geschäftsführer der AUREX GmbH.

Die Autorisierungen zu den Produktspezifikationen von cobra 2018 in Sachen Datenschutz haben bereits stattgefunden. In Kombination mit den EU-DSGVO-Seminaren sind cobra Partner gut gerüstet für die derzeit stark ansteigenden Beratungsanfragen ihrer Kunden.

Eine entsprechende Kennzeichnung der Datenschutz-Kompetenz des Partners auf der cobra-Webseite hat für cobra als Hersteller dabei besondere Bedeutung. Denn Kunden und Interessenten sollen über die Partnersuche die Möglichkeit erhalten, ganz gezielt einen „cobra zertifizierten Software-Berater Datenschutz-ready“ in ihrer Nähe zu finden, der sie bei der Umsetzung der Anforderungen der EU-DSGVO professionell unterstützt.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im cobra GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/fsspsc

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/it-hightech/datenschutz-ready-erste-cobra-partner-zertifiziert-26219

Das Konstanzer Softwarehaus cobra ist einer der führenden Anbieter von Lösungen für das Kunden- und Kontaktmanagement. Als Pionier für CRM entwickelt und vertreibt cobra seit über 30 Jahren innovative CRM Lösungen made in Germany. Schneller erfolgreich im Vertrieb, Marketing, Service oder in der Geschäftsleitung: cobra stellt Kundeninformationen abteilungsübergreifend in den Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns und unterstützt bei Kundenbetreuung, Kampagnen- und Leadmanagement sowie der Optimierung von Geschäftsprozessen. Auch mobil ist cobra via Smartphone, Tablet oder Laptop im Einsatz. Ein eigenes Hosting-Angebot sowie Mietmodelle bieten maximale Flexibilität.

Als Vorreiter der Branche gehört cobra zu den ersten Anbietern, die Datenschutzmanagement und CRM vereinen. Somit werden Unternehmen bei der Einhaltung der strengen Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung komfortabel unterstützt. In diesem Zusammenhang fordert cobra Unternehmen auf, die Anforderungen der EU-DSGVO als Chance für eine zielgerichtete Kommunikation mit Kunden und Interessenten im rechtskonformen Rahmen wahrzunehmen.

Mit rund 250 Vertriebspartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz berät cobra kleine, mittelständische und große Unternehmen in allen Belangen rund um das Thema CRM. Zu den 18.000 Kunden zählen Unternehmen wie Continental, die Unimog Sparte der Daimler AG, Europa-Park oder Ergo direkt.

Firmenkontakt
cobra GmbH
Samantha Schubert
Weberinnenstraße 7
78467 Konstanz
07531/ 8101 37
samantha.schubert@cobra.de
http://www.themenportal.de/it-hightech/datenschutz-ready-erste-cobra-partner-zertifiziert-26219

Pressekontakt
cobra GmbH
Samantha Schubert
Weberinnenstraße 7
78467 Konstanz
07531/ 8101 37
samantha.schubert@cobra.de
http://shortpr.com/fsspsc

Immobilien Bauen Garten

Heute gehen wir Objekteigentümer angeln!!!

Das Plugin für Ihre Webseite um ObjektEigentümer zu akquirieren.
Ein übersichtliches, leicht zu bedienendes Onlinetool mit großer Wirkung

Heute gehen wir Objekteigentümer angeln!!!

Heute gehen wir Objekteigentümer angeln!!!

Das Plugin für Ihre Webseite um ObjektEigentümer zu akquirieren.
Ein übersichtliches, leicht zu bedienendes Onlinetool mit großer Wirkung

Hohe Nachfrage nach Wohnimmobilien und wachsende Konkurrenz machen Maklern das Leben schwer. Der Immobilieneinkauf in der umkämpften Branche ist die große Herausforderung für Maklerbetriebe. Die Erteilung des begehrten Alleinauftrages ist zur Seltenheit geworden. In Zeiten des niedrigen Zinses sind Wohnimmobilien zum Kauf so begehrt wie nie zuvor. Eigentümern werden Eigentumswohnungen und Häuser buchstäblich aus den Händen gerissen.
Erwägen Besitzer die Veräußerung ihrer Immobilie, melden sich sofort Kaufinteressenten aus dem Bekanntenkreis oder Nachbarn. Für Eigentümer stellt sich dann die Frage: „Wofür sollte ich einen Makler engagieren, wenn sich die Immobilie doch „von allein“ verkauft?“
Als erfahrener Makler wissen Sie natürlich, dass der Verkäufer im Verkaufsprozess Fehler begehen wird, wenn er die Immobilie privat anbietet. Dennoch erschwert die hohe Nachfrage die Auftragsakquise, weil Sie verkaufswillige Eigentümer häufig nicht kennen lernen.
Hier hilft der FLOWFACT Leadmaster! Als AkquiseTool für Makler wurde er speziell entwickelt, um Alleinaufträge zu generieren. Das Instrument bringt Sie zurück ins Spiel – sogar bei Eigentümern, die ihre Immobilie eigentlich an Freunde oder Bekannte verkaufen wollen!

Der FLOWFACT Leadmaster ist die zielsichere Lösung für Makler um Alleinaufträge zu akquirieren!
Jeder verkaufswillige Eigentümer muss früher oder später die „Preisfrage“ beantworten: Wie viel ist meine Immobilie eigentlich wert? Dein Eigentümer ist bewusst, dass er vom Kaufinteressenten keine objektive Antwort erhalten wird.
Bei einer so großen Entscheidung verlassen sich wenige Immobilienbesitzer einzig auf ihr persönliches Gespür. Der Eigentümer sucht nun den Rat eines unabhängigen Dritten: Ihre Chance auf die Pole-Position im Rennen um den Alleinauftrag!

Ihr Alleinauftrag: Durch den FLOWFACT Leadmaster zum Greifen nah

Mit dem Online-Bewertungstool FLOWEACT Leadmaster liefern Sie potenziellen Verkäufern und Vermietern auf Ihrer Unternehmenshomepage eine erste Antwort auf die Frage nach dem Wert ihrer Immobilie. Im Austausch erhalten Sie die Adresse des Kunden, die Rahmendaten des Objekts und die ausdrückliche Einwilligung, mit dem Eigentümer in Kontakt treten zu dürfen. Für Makler ist dies der wesentliche Schritt zum Alleinauftrag für die Vermarktung von Immobilien, die bisher noch nicht am Markt bekannt sind.
Im Gegensatz zu Ihren Kollegen, die Immobilieninserate in Zeitungen und Onlineportalen abtelefonieren, kennen Sie nicht nur die Lage und die Art der zu verkaufenden Immobilie zu einem Zeitpunkt, zu dem Sie von anderen Maklern noch keine Konkurrenz am Objekt fürchten müssen. Sie können den Eigentümer entspannt in AkquiseMaßnahmen überleiten.
Hierfür stellt Ihnen der FLOWFACT Leadmaster eine Vielzahl von griffigen Argumentationshilfen zur Verfügung, die jeden ernsthaften Verkäufer definitiv interessieren werden.
Sind Sie erst einmal im Gespräch mit dem Eigentümer, befinden Sie sich bereits auf der Zielgeraden zur Unter-schrift des Alleinauftrages.
Auf der Suche nach der Antwort auf den Wert seiner Immobilie findet der Verkäufer Ihre Unternehmenshomepage und den FLOWFACT Leadmaster, der in einigen einfachen Schritten die Rahmenparameter seines Verkaufsobjekts abprüft. Das Plugin ist spielerisch aufgebaut. Symbole und Schaltflächen ersetzen langen Text. So wird der Verkäufer intuitiv durch das Programm und die einzelnen Abschnitte geführt.
Hier werden bspw. Immobilienart, Flächen, Baujahr, Spezifikationen der Immobilie und Lage abgeprüft. Das lockere Programmdesign vermindert die Gefahr eines vorzeitigen Ausstieges, die Mehrzahl der Kunden wird den Prozess abschließen und Ihnen die begehrten Daten für Ihren neuen Auftrag zur Verfügung stellen. Komplexe Fragestellungen, wie die Frage nach dem Energiewert, kann der Verkäufer überspringen. Für die Eingabe sämtlicher Daten benötigt der Kunde weniger als fünf Minuten.
Im Hintergrund ist das Programm mit einer Objektdatenbank verknüpft. In Echtzeit interpoliert der FLOWFACT Leadmaster den Indikativen Immobilienwert aus tausenden Vergleichs- und Angebotspreisen.
Nach Eingabe der Daten wird dem Eigentümer automatisiert sein unverbindliches Factsheet via Email zugesendet. Hier findet er auch den indikativen Angebotspreis. Die Frage nach dem ungefähren Wert seiner Immobilie wird also beantwortet. Alle Daten und Angaben sind strukturiert aufbereitet.
Auf Basis des Kurzgutachtens können Sie nun mit dem potenziellen Kunden Kontakt aufnehmen und mit Ihren Akquisitionsmaßnahmen beginnen.

Gleich hier eine DEMO anfordern!

Wir präsentieren Ihnen gerne jederzeit FLOWFACT Universal CRM ganz nach Ihre Anforderungen und Vorstellungen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir können Ihnen alle Funktionen und Optimierungsmöglichkeiten rund um FLOWFACT per Fernzugriff auf Ihrem Monitor oder bei Ihnen vor Ort zeigen.

Selbstverständlich können an der Präsentation auch mehrere Ihrer Mitarbeiter, auch über unterschiedlichste Standorte, teilnehmen.

Wir nehmen uns Zeit für alle Ihre Fragen!

Kontakt
CRMPRO GmbH
Markus Ludwig
Memelerstraße 6
83064 Raubling
+49 8031 304280
+49 8031 3042870
flowfact@crmpro.de
https://www.crmpro.de

Computer IT Software

Dynamische Sales & Akquise Arbeit mit projectfacts 5.15

Mit dem Herbst-Release von projectfacts behalten die Mitarbeiter den richtigen Zeitpunkt im Auge

Dynamische Sales & Akquise Arbeit mit projectfacts 5.15

Übersichtlichkeit – Der Schlüssel zur erfolgreichen Vertriebsarbeit

Darmstadt, 21.09.2017 (PresseBox) – Mit der projectfacts Version 5.15 verbessert die in Darmstadt ansässige 5Point AG die Unternehmenssoftware „projectfacts“ im Hinblick auf dynamische Sales & Akquisetätigkeiten.

Vertriebsoptimierung

Damit sich die Mitarbeiter der Unternehmen voll auf Ihre Interessenten und Kunden fokussieren können, wurden viele neue CRM – Funktionalitäten eingebaut. Mit der neuen Version können Vertriebsteams erstellt, den Mitarbeitern Aufgaben zugewiesen und diese beobachtet werden. Die Vertriebsmitarbeiter verfügen dabei über mehrere Ansichten, auf denen Sie Ihre Kundenbetreuung planen können. Die Suche in vollen Kontaktlisten gehört damit der Vergangenheit an. Jeder sieht nur das, was für Ihn relevant ist. So wird garantiert, dass nichts untergeht und der Ball im richtigen Moment gespielt wird.

Auch die Vertriebschancen wurden verfeinert. Zukünftig können mehrere unterschiedliche Vertriebstrichter angelegt werden – zum Beispiel je nach Produkt, Absatzweg oder Kunden.

Bessere Einplanung der Mitarbeiter

Bereits in der vorherigen Version wurde mit der neuen Kapazitätsplanung die Einsatzplanung der Mitarbeiter verbessert. Die Kapazitätsplanung wurde jetzt nochmals deutlich erweitert. So steht nun ein direkte Verknüpfung zu Projekten zur Verfügung. In diesem Zuge existieren vielfältige Kontrollmöglichkeiten und Warnsysteme. So wird der Projekteinsatz der Mitarbeiter perfekt geplant.

Weitere Highlights – Belegfreigabe und neue Belegformatierung

Auch bei den Belegen, wie Angebote, Aufträge oder Rechnungen wurden viele Funktionen erweitert. Dank dem Belegfreigabeprozess können nun unterschiedliche Prüfungsszenarien an Belege gehängt werden. Je nach Bedingungen werden verantwortliche Personen zur Prüfung aufgefordert.

Mit der Belegformatierung können Belege ab sofort frei und ansprechend formatiert werden. Aufzählungen, Fett oder Kursiv, Farbgebungen sind nun kein Problem mehr.

Die projectfacts Version 5.15 erscheint für Cloudkunden am 21.09.2017 und wenige Tage später für Kunden mit eigenem Server.

Über projectfacts

projectfacts ist eine modulare Unternehmenssoftware für den mittelständischen Dienstleistungssektor, mit dem die täglich anfallenden Aufgaben von Mitarbeitern aus den verschiedensten Bereichen koordiniert und erfolgreich realisiert werden können. Das System ist webbasiert und verfügt über folgende Module: Projektmanagement, Zeiterfassung, CRM, Ticketsystem, Dateiablage, Kalender, Urlaubsverwaltung, Finanzen, Nachrichten, Wiki, Forum und Faktura. Die Nutzung erfolgt als Cloud-Dienst oder auf einem eigenen Server. Die Zielgruppe von projectfacts sind kleine und mittlere Unternehmen, die projektbezogen arbeiten und ein System haben möchten, um alle Prozesse im Unternehmen abzubilden, von der Angebotserstellung über die Projektabwicklung bis zum Forderungsmanagement.

Die 5 POINT AG ist der Spezialist für webbasierte Unternehmenssoftware und Projektmanagement-Systeme, Zeiterfassung und Ticketing. Zum Leistungsangebot der 5 POINT AG zählen neben teamspace und projectfacts, die die Bereiche Teamarbeit und Projektmanagement innerhalb eines Unternehmens abdecken, auch individuelle Lösungen, die auf der Basis der vorhandenen Systeme, schnell und kalkulierbar erstellt werden können.

Kontakt
5 Point AG
Philipp Baake
Saalbaustraße 27
64283 Darmstadt
061511309717
baake@5point.de
http://www.projectfacts.de

Computer IT Software

cobra präsentiert neues Logo-Design und Ziele für 2018

cobra präsentiert neues Logo-Design und Ziele für 2018

(Mynewsdesk) Vergangenen Freitag lud die cobra GmbH erneut zahlreiche Solution und Business Partner zum alljährlichen Partnertag in das Bodenseeforum in Konstanz ein. In einem interessanten Vortrag gab Dr. Winfried Felser den Teilnehmern einen Einblick in die aktuellen CRM-Trends. Außerdem standen die neusten Produktentwicklungen sowie zwei Partnerschafts-Jubiläen im Fokus der Veranstaltung. Auch in diesem Jahr wurden herausragende CRM-Projekte mit dem CRM-Award ausgezeichnet. Nach dem Tagesprogramm folgten eine unterhaltende Zaubershow sowie ein anschließendes Abendessen mit der Gelegenheit für einen entspannten Austausch. 

Der CRM Spezialist cobra informierte die Teilnehmer des Partnertages über geplanten Aktivitäten, Strategie und Ziele für das Unternehmen als auch die CRM Produkte im kommenden Jahr. Zudem präsentierte die cobra ihr weiterentwickeltes Logo-Design, welches ab sofort Anwendung finden wird. Vom Kooperationspartner Fachin & Friedrich Systems and Services KG wurden die Neuerungen des cobra-microtech-Connector vorgestellt. 

Besonders spannend war die Verleihung des CRM-Awards für herausragende Kundenprojekte. Anstelle eine Jury durften in diesem Jahr zum ersten Mal die anwesenden Partner ihre Stimme per Online-Voting für ausgewählte Projekte abgeben. Mit 62 % der Stimmen belegte die Brehmer Software GmbH den ersten Platz für das Kundenprojekt bei der Friland J. Hansen GmbH, die sich auf den Vertrieb von Bio-Fleisch spezialisiert haben. Mit dem Einsatz von cobra können nun Informationen zu Landwirten, Schlachthöfen, Speditionen, Kunden sowie die Kontrollen und Reklamationen auf Knopfdruck abgerufen werden. Die branchenspezifische Zusatzprogrammierung ermöglicht die Erstellung von Schlachtplänen in Abhängigkeit der in cobra hinterlegten Daten. Wird einem Landwirt bspw. sein Bio-Zertifikat entzogen, so wird dies auch in der Schlachtplanung farbig markiert. Neben cobra wurde auch die Schnittstelle zu WinLine genutzt, um eine optimale Lösung für die Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung zu realisieren. Der cobra Partner Highway CRM wurde für die Umsetzung bei der Horizon GmbH mit dem zweiten Platz ausgezeichnet. Für die verschiedenen Standorte im Ausland musste cobra mehrsprachig für tausende Maschinendaten programmiert werden. Eine weitere Herausforderung waren auch die täglichen Währungsschwankungen, die laufend aktualisiert und in Angebotsschreiben berücksichtigt werden müssen. Dank individuell programmierter Vertriebsmodule in cobra konnte die optimale Lösung für das Unternehmen und die unterschiedlichen Standorte gefunden werden. Den dritten Platz belegte die DC GmbH mit ihrer Projektrealisierung bei der Tertianum Service GmbH. Dort wurde ein Wohnungsmatching realisiert: Hierfür werden Merkmale einer frei gewordenen Wohnung mit den Interessentenangaben (Einkommensnachweis, bevorzugte Wohnungsgröße etc.) abgeglichen. Dadurch ist es möglich, für die Wohnungen schnell einen neuen passenden Bewohner zu finden. 

Neben den CRM Award-Gewinnern hatten auch zwei weitere cobra Partner einen Grund zur Freude: Die cobra Partner Siegel EDV und ISHA Daten mit Struktur feiern in 2017 ihr 20-jähriges Partnerschafts-Jubiläum. „Gerade in so einer schnelllebigen Branche ist es toll zu sehen, dass die cobra GmbH und ihre Partner bereits seit so vielen Jahren zusammenarbeiten. Denn so viel ist klar: Unsere Partner tragen einen maßgeblichen Anteil zum Unternehmenserfolg bei. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle nicht nur bei den Partnern Siegel EDV und ISHA Daten mit Struktur bedanken, sondern auch bei allen anderen cobra Partnern! Selbstverständlich hoffen wir auf viele weitere gemeinsame und erfolgreiche Jahre“, gratuliert Jürgen Litz, Geschäftsführer der cobra GmbH, den beiden Jubilaren. 

Das anschließende Rahmenprogramm bot eine unterhaltende Show des Comedy-Magiers Christian Glade sowie ein gemütliches Abendessen, bei dem alle Teilnehmer die Gelegenheit hatten, sich auszutauschen und den Tag mit einem Blick auf den Seerhein ausklingen zu lassen.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im cobra GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/801ug1

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/it-hightech/cobra-praesentiert-neues-logo-design-und-ziele-fuer-2018-39023

Das Konstanzer Softwarehaus cobra ist einer der führenden Anbieter von Lösungen für das Kunden- und Kontaktmanagement. Als Pionier für CRM entwickelt und vertreibt cobra seit über 30 Jahren innovative CRM Lösungen made in Germany. Schneller erfolgreich im Vertrieb, Marketing, Service oder in der Geschäftsleitung: cobra stellt Kundeninformationen abteilungsübergreifend in den Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns und unterstützt bei Kundenbetreuung, Kampagnen- und Leadmanagement, der Optimierung von Geschäftsprozessen. Auch mobil ist cobra via Smartphone, Tablet oder Laptop im Einsatz. Ein eigenes Hosting-Angebot sowie Mietmodelle bieten maximale Flexibilität.

Im Jahr 2014 gelang cobra als einem der ersten Anbieter für professionelle CRM Software die Verbindung von Business Intelligence mit CRM. Umfangreiche Analysefunktionen, visuell dargestellt in Form von Dashboards mit zeitlicher Komponente und Drill-Downs zeigen Potenziale und Schwachstellen auf. Diese bilden die Grundlage für die Führung und Steuerung von Unternehmen jeder Branche und Größe. Neben einer einfachen und gut verständlichen Bedienung ermöglicht cobra CRM BI über Data Mining auch predictive und prognostic analytics neben den klassischen prescriptive und expost Analysen.

Mit rund 250 Vertriebspartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz berät cobra kleine, mittelständische und große Unternehmen in allen Belangen rund um das Thema CRM. Zu den 18.000 Kunden zählen Unternehmen wie Continental, die Unimog Sparte der Daimler AG, Creditreform oder Ergo direkt.

Firmenkontakt
cobra GmbH
Samantha Schubert
Weberinnenstraße 7
78467 Konstanz
07531/ 8101 37
samantha.schubert@cobra.de
http://www.themenportal.de/it-hightech/cobra-praesentiert-neues-logo-design-und-ziele-fuer-2018-39023

Pressekontakt
cobra GmbH
Samantha Schubert
Weberinnenstraße 7
78467 Konstanz
07531/ 8101 37
samantha.schubert@cobra.de
http://shortpr.com/801ug1

Immobilien Bauen Garten

FLOWFACT und Outlook werden Fraunde!!!!

FLOWFACT und Outlook werden Fraunde!!!!

Auf diese Freundschaft haben viele von uns gewartet.
2018 ist es soweit -> FLOWFACT und Outlook werden Freunde!!!

Das heißt, es wird ein FLOWFACT Universal und Performer PRO geben.
In diesem FLOWFACT Pro werden Outlook Mail und der Outlook Kalender komplett in FLOWFACT Integriert. Somit sind dort auch alle Funktionen von Outlook komplett nutzbar und bringen für FLOWFACT User viele neue Vorteile.

eMail:
Das heißt natürlich nicht, dass es sich die FLOWFACT Programmierung einfach gemacht hat und das Outlook einfach in FLOWFACT eingeblendet wurde. Nein, es wurde wirklich komplett integriert.
Obwohl man jetzt die Möglichkeit hat über den Outlook Mail-Client Ordner anzulegen und auch für andere User Verzeichnisse freizugeben ioder zu sperren, werden weiterhin alle FLOWFACT CRM Funktionen zur Verfügung stehen. Das heißt, die Mails werden weiterhin mit Adressen, Objekten und Projekte verknüpft und deren Wiedervorlage über FLOWFACT gesteuert.
Ein großer Vorteil: Der MailClient lässt sich auch von FLOWFACT Abdocken und kann zum Beispiel auf ein separates Fenster gezogen werden um. Hier kann man mit geöffnetem eMail-Client auch auf alle Daten und Informationen in FLOWFACT zugreifen ohne zwischen den FLOWFACT Fenstern wechseln zu müssen.
Ein weiterer Gewinn: FLOWFACT-Outlook versteht jetzt alle Mail Formate, wie winmail.dat oder eml.

Kalender:
Genau so wird es auch mit dem integrierten Outlook Kalender funktionieren.
Ihr klare Nutzen hier, dass zukünftig alle Kalendereinträge, Termineinladungen und sonstige Termine zu 100% Outlook kompatibel sein werden
Alle Outlook Kalenderansichten und Funktionen stehen somit in FLOWFACT zur Verfügungwerden.

Was brauchen Sie dazu?
In Phase eins einen lokal installierten Exchange Server, den man für Outlook nun einmal braucht. In Phase zwei ist dann alles über Office 365 möglich. Das heißt Sie müssen lokal nichts installieren und Ihr Exchange wird von Microsoft verwaltet. Beide Methoden haben natürlich vor und Nachteile, die wir gerne mit Ihnen besprechen werden.

Natürlich wird es auch weiterhin das aktuelle FLOWFACT ohne Outlook weiterhin geben. Und natürlich wird dieses auch weiter gepflegt werden

Natürlich noch ein Vorteil:
Für alle Hardcore- Outlook User, die bis dato nichts mit FLOWFACT anzufangen wussten, gibt es endlich ein komplettes CRM Programm, das auch wirklich zu 100% unter Outlook funktioniert.

Wir freuen uns auf diese Freundschaft und werden Sie natürlich umgehend über die Fortschritte Informieren.

Sollten Sie natürlich jetzt schon Fragen haben, können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden

Alle Informationen hier

Wir präsentieren Ihnen gerne jederzeit FLOWFACT Universal CRM ganz nach Ihre Anforderungen und Vorstellungen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir können Ihnen alle Funktionen und Optimierungsmöglichkeiten rund um FLOWFACT per Fernzugriff auf Ihrem Monitor oder bei Ihnen vor Ort zeigen.

Selbstverständlich können an der Präsentation auch mehrere Ihrer Mitarbeiter, auch über unterschiedlichste Standorte, teilnehmen.

Wir nehmen uns Zeit für alle Ihre Fragen!

Kontakt
CRMPRO GmbH
Markus Ludwig
Memelerstraße 6
83064 Raubling
+49 8031 304280
+49 8031 3042870
flowfact@crmpro.de
https://www.crmpro.de

Immobilien Bauen Garten

Sie suchen eine professionelle CRM Software oder ein CRM-System speziell für Immobilienmakler oder Bauträger!?

Sie wünschen sich den optimalen Kontakt zu Ihren Kunden und den sichersten Weg garantiert Ihre Arbeitsabläufe und Ihren Vertrieb zu optimieren?

Genau dann sind Sie hier richtig!!
Wir unterstützen Sie seit 1992 mit FLOWFACT Immobilien CRM in

Sie suchen eine professionelle CRM Software oder ein CRM-System speziell für Immobilienmakler oder Bauträger!?

http://www.crmpro.de

Sie suchen eine professionelle CRM Software oder ein CRM-System speziell für Immobilienmakler oder Bauträger!?
Sie wünschen sich den optimalen Kontakt zu Ihren Kunden und den sichersten Weg garantiert Ihre Arbeitsabläufe und Ihren Vertrieb zu optimieren?
Genau dann sind Sie hier richtig!!
Wir unterstützen Sie seit 1992 mit FLOWFACT Immobilien CRM in Deutschland und Österreich!

Die FLOWFACT Immobilien CRM vernetzt und steuert alle wichtigen Unternehmensbereiche.

Sie sorgt für mehr Transparenz bei sinkenden Kosten, reduziert Verwaltungsvorgänge und schafft damit die nötigen Freiräume für persönliche Gespräche, eine intensive Kundenberatung und die Strategieentwicklung.
Relevante Daten von Kunden und Geschäftspartnern erfasst diese CRM-Software systematisch und von Anfang an. Anschließend erfolgt die intelligente Verknüpfung. Ein einfaches Beispiel wäre die Kontaktaufnahme zu einem Interessenten, die zu einem bestimmten Termin und manchmal nach einem bestimmten Ereignis (einer Entscheidungsfindung) erfolgen soll. FLOWFACT-CRM automatisiert diesen Vorgang: Die Software liefert den Termin automatisiert und stellt ihn in den eigenen Kalender. Darüber hinaus kann die Software Ressourcen organisieren, beginnend beim Fuhrpark über Räumlichkeiten bis hin zu Präsentationsmitteln.

Vorhandene E-Mail-Lösungen können integriert werden (u.a. Exchange), jedoch können Unternehmen FLOWFACT-CRM auch als vollwertigen E-Mail-Client nutzen. Weitere Funktionen sind verknüpfte Einzel- und Gruppenkalender für die MitarbeiterInnen sowie To-do-Listen. Diese Effizienz steigert nebenher deutlich die Motivation im Unternehmen.

Wichtig an jedem CRM-System sind Kunden- und Interessentenhistorien, die Übersicht über profitable Kunden und das Aufzeigen von Vertriebschancen. All das leistet das universelle FLOWFACT-CRM auf übersichtliche und elegante Weise.

Mehr Informationen

Wir präsentieren Ihnen gerne jederzeit FLOWFACT Universal CRM ganz nach Ihre Anforderungen und Vorstellungen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir können Ihnen alle Funktionen und Optimierungsmöglichkeiten rund um FLOWFACT per Fernzugriff auf Ihrem Monitor oder bei Ihnen vor Ort zeigen.

Selbstverständlich können an der Präsentation auch mehrere Ihrer Mitarbeiter, auch über unterschiedlichste Standorte, teilnehmen.

Wir nehmen uns Zeit für alle Ihre Fragen!

Kontakt
CRMPRO GmbH
Markus Ludwig
Memelerstraße 6
83064 Raubling
+49 8031 304280
+49 8031 3042870
flowfact@crmpro.de
https://www.crmpro.de

Computer IT Software

Mit der Cortana-Sprachsteuerung zu noch besserem Kundenbeziehungsmanagement

Mit der Cortana-Sprachsteuerung zu noch  besserem Kundenbeziehungsmanagement

(Mynewsdesk) Windows 10-Nutzern steht ab sofort die neue cobra CRM Mobile App zur Verfügung. Durch neue Funktionen wie z.B. Sprachbefehle über Cortana oder den Schnellzugriff auf die letzten Kontakte, können Kundendaten effizient vom Smartphone, Tablet oder Laptop aufgerufen, bearbeitet und ergänzt werden – für eine noch bessere Datenpflege und eine optimierte Kundenbeziehung. 

Für die Mitarbeiter im Außendienst ist es besonders hilfreich, vor einem Termin nochmals einen Blick auf alle wichtigen Kundeninformationen werfen zu können oder anschließend das Besprochene in der zentralen Datenbank zu dokumentieren. Die Suchfunktion über mehrere Einstiegspunkte und der Zugriff auf die cobra Dokumentenablage optimieren den Prozess zusätzlich. Mit der Universal App von cobra kann dies nun auf allen Windows 10-fähigen Geräten genutzt werden! Die App passt sich automatisch der Ansicht des verwendeten Endgerätes an und verspricht somit ein optimales Nutzererlebnis. „Es ist sehr praktisch, wenn man noch während des Termins Kundeninfos über das eigene Smartphone in die Datenbank eintragen kann. Für die Darstellung von Grafiken kann der Bildschirm dann aber oft zu klein sein! Die neue cobra CRM Mobile App ermöglicht einen schnellen Wechsel auf das Tablet oder Laptop – die gleiche Datenbank wird Ihnen in optimierter Größe dargestellt, womit dann direkt weitergearbeitet werden kann“, erklärt Jürgen Litz, Geschäftsführer der cobra GmbH.

Ganz neu ist die Cortana-Anbindung, die es ermöglicht, Adressen per Sprachbefehl zu suchen oder einen neuen Kontakt in der Kontakthistorie hinzuzufügen – eine schnellere und einfachere Datenpflege ist kaum möglich. Alle Änderungen und Ergänzungen werden sofort in der zentralen cobra Datenbank gespeichert. Wechselt der Mitarbeiter nun vom Laptop auf das Smartphone, kann er direkt mit der aktuellsten Datenbank-Version weiterarbeiten – eine Synchronisation oder ein erneutes Eingeben der Daten ist nicht notwendig. Von der Live-Aktualisierung profitiert auch der Innendienst: Durch den direkten Austausch können neue Verträge, Rechnungen oder Termine schnellstmöglich versendet bzw. vereinbart werden. 

Anhand der integrierten Windows 10-Karten, können sich Außendienst-Mitarbeiter auf Knopfdruck anzeigen lassen, wo sich das Büro des Kunden befindet und im Vorfeld die optimale Besuchsroute planen. Unterwegs können Lichtverhältnisse die Sicht auf den Bildschirm jedoch erschweren und somit den Arbeitsprozess beeinträchtigen. Auch für diesen Fall gibt es in der cobra Universal App eine Neuerung: Mit der Auswahlmöglichkeit zwischen dem sogenannten Light- oder Dark-Theme, können Nutzer in der Datenbank einen weißen oder schwarzen Hintergrund wählen. Diese Funktion hat z.B. in dunkleren Umgebungen den Vorteil, dass durch das Dark-Theme die Ansicht für die Augen angenehmer erscheint. 

Im Rahmen der cobra Aktualitätsgarantie steht die Universal App für Windows 10 ab sofort im Microsoft Store zum Download zur Verfügung. Wer sich im Vorfeld einen ersten Eindruck verschaffen möchte, erhält in diesem Video nochmals alle wichtigen Infos und Neuerungen auf einen Blick: https://www.cobra.de/produkte/mobiles-crm/.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im cobra GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/p1epxs

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/it-hightech/mit-der-cortana-sprachsteuerung-zu-noch-besserem-kundenbeziehungsmanagement-64618

Das Konstanzer Softwarehaus cobra ist einer der führenden Anbieter von Lösungen für das Kunden- und Kontaktmanagement. Als Pionier für CRM entwickelt und vertreibt cobra seit 30 Jahren erfolgreich innovative CRM-Lösungen made in Germany. Schneller erfolgreich im Vertrieb, Marketing, Service oder in der Geschäftsleitung: cobra stellt Kundeninformationen abteilungsübergreifend in den Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns und unterstützt bei Kundenbetreuung, Kampagnen- und Leadmanagement sowie der Optimierung von Geschäftsprozessen. Auch mobil ist cobra via Smartphone, Tablet oder Laptop im Einsatz. Ein eigenes Hosting-Angebot sowie Mietmodelle bieten maximale Flexibilität.

Im Jahr 2014 gelang cobra als einem der ersten Anbieter für professionelle CRM Software die Verbindung von Business Intelligence mit CRM. Umfangreiche Analysefunktionen, visuell dargestellt in Form von Dashboards mit zeitlicher Komponente und Drill-Downs zeigen Potenziale und Schwachstellen auf. Diese bilden die Grundlage für die Führung und Steuerung von Unternehmen jeder Branche und Größe. Neben einer einfachen und gut verständlichen Bedienung ermöglicht cobra CRM BI über Data Mining auch predictive und prognostic analytics neben den klassischen prescriptive und expost Analysen.

Mit rund 280 Vertriebspartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz berät cobra kleine, mittelständische und große Unternehmen in allen Belangen rund um das Thema CRM. Zu den 18.000 Kunden zählen Unternehmen wie Continental, die Unimog Sparte der Daimler AG, Creditreform oder Ergo direkt.

Firmenkontakt
cobra GmbH
Samantha Schubert
Weberinnenstraße 7
78467 Konstanz
07531/ 8101 37
samantha.schubert@cobra.de
http://www.themenportal.de/it-hightech/mit-der-cortana-sprachsteuerung-zu-noch-besserem-kundenbeziehungsmanagement-64618

Pressekontakt
cobra GmbH
Samantha Schubert
Weberinnenstraße 7
78467 Konstanz
07531/ 8101 37
samantha.schubert@cobra.de
http://shortpr.com/p1epxs

Immobilien Bauen Garten

Präsentieren Sie Ihre Objekte noch einfacher in Ihrem Schaufenster mit FLOWFACT und FONtec

Präsentieren Sie Ihre Objekte noch einfacher in Ihrem Schaufenster mit FLOWFACT und FONtec

Mit dem gestengesteuerten Monitor von FONtec ergeben sich völlig neue Möglichkeiten Ihre Produkte im Schaufenster zu präsentieren!

Durch den Highbrihgtness-Monitor, der in 32″ 42″ und 55″ erhältlich ist, ist auch bei direkter Sonneneinstrahlung ein optimales Bild sichtbar.

Bei dieser neuesten Technologie entspricht Ihre Hand einem virtuellen Mauszeiger. Somit sind Ihre Anwendungen wie bei einer PC-Maus vor der Schaufensterscheibe bedienbar.

Das gesamte System wird durch das FONtec-Stangensystem aufgehangen und darüber die elektrische Versorgung sichergestellt. Durch den intergrierten Power-Rechner sowie die Gestenkamera ist keinerlei Verkabelung sichtbar. Selbstverständlcih ist das gesamte System in einer Stele erhältlich.

Diese Lösung ist vielseitig einsetzbar, egal ob im Immobilienbereich, Finanzbereich, Modehaus, Autohaus, Einkaufszentrum können unterschiedliche Inhalte an verschiedenen Standorten präsentiert werden. Die Oberfläche ist frei konfigurierbar und erlaubt die Integration unabhängiger Werbeinhalte.

Zusätzlich ist die open-immoschnittstelle integriert worden, womit sämtliche Immobilienportale und Immobiliensoftware angebunden werden können.

Das Kundennutzerverhalten wird erfasst und ermöglicht eigenständige Statistiken und Analysen.

Die Datenpflege kann vollautomatisch über ein einfach zu bedienendes Verwaltungssystem erfolgen, vom Auftraggeber übernommen werden oder wir kümmern uns um die gesamte Datenpflege.

Funktionen im Überblick
-Vollautomatische Datenpflege
-Bedienung per Geste
-Auswertungs- und Analysefunktion
-Auswahl von Objekten nach Karte oder Fotos
-Darstellung von Mehrwertangeboten (Veranstaltungen, Rabattstaffeln..)
-QR Code Funktion zum Übertragen der Inhalte auf das Handy
-Werbung integrierbar aber keine Pflicht
-Konfigurierbare Oberfläche und Filter
-Ausgabe unterschiedlicher Inhalte an unterschiedlichen Standorten
-open-immoschnittstelle integriert
-Anbindung an sämtlichen Immobilien-Portalen und Immobiliensoftware-Herstellern
-100% kombinierbar in das FONtec communication LED-Display-System

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Wir präsentieren Ihnen gerne jederzeit FLOWFACT Universal CRM ganz nach Ihre Anforderungen und Vorstellungen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir können Ihnen alle Funktionen und Optimierungsmöglichkeiten rund um FLOWFACT per Fernzugriff auf Ihrem Monitor oder bei Ihnen vor Ort zeigen.

Selbstverständlich können an der Präsentation auch mehrere Ihrer Mitarbeiter, auch über unterschiedlichste Standorte, teilnehmen.

Wir nehmen uns Zeit für alle Ihre Fragen!

Kontakt
CRMPRO GmbH
Markus Ludwig
Memelerstraße 6
83064 Raubling
+49 8031 304280
+49 8031 3042870
flowfact@crmpro.de
https://www.crmpro.de

Immobilien Bauen Garten

FLOWFACT An/Abfahrtsmanager

Planen Sie Ihre Fahrzeiten richtig in Ihre Termine mit ein.

FLOWFACT An/Abfahrtsmanager

Mit dem FLOWFACT An/Abfahrtsmanager erhalten Sie kostenlos ein tolles einfaches Tool, mit dem Sie Ihre An- und Abfahrtszeiten richtig planen können

Das ist sehr wichtig, damit Ihre Mitarbeiter auch Ihre an- und Abfahrtszeiten zu einem Termin im FLOWFACT Kalender sehen können.

Somit weiß jeder, wie lange Sie tatsächlich zu einem Termin unterwegs sind und zu welchen Zeiten man Sie auch vor und nach Ihrem Termin im Auto erreichen kann.
… und natürlich, zu welchen Zeiten Sie wirklich im Büro vor Ort sind.

Natürlich können Sie die An- und Abfahrtszeiten auch als Aufwendungen gegenüber Ihren Auftraggebern in einer Nachweisliste darstellen.

Nehmen Sie kontakt mit uns auf

Hier kostenlos für unsere FLOWFACT Kunden

Wir präsentieren Ihnen gerne jederzeit FLOWFACT Universal CRM ganz nach Ihre Anforderungen und Vorstellungen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir können Ihnen alle Funktionen und Optimierungsmöglichkeiten rund um FLOWFACT per Fernzugriff auf Ihrem Monitor oder bei Ihnen vor Ort zeigen.

Selbstverständlich können an der Präsentation auch mehrere Ihrer Mitarbeiter, auch über unterschiedlichste Standorte, teilnehmen.

Wir nehmen uns Zeit für alle Ihre Fragen!

Kontakt
CRMPRO GmbH
Markus Ludwig
Memelerstraße 6
83064 Raubling
+49 8031 304280
+49 8031 3042870
flowfact@crmpro.de
https://www.crmpro.de

Immobilien Bauen Garten

Wir ziehen mit der FLOWFACT Cloud in ein Rechenzentrum mit noch mehr Power!

Neue Power und erhöhte Sicherheits

Wir ziehen mit der FLOWFACT Cloud in ein Rechenzentrum mit noch mehr Power!

Mehr Power für Ihre FLOWFACT Datenbank

Um den Standard ihrer gehosteten Systeme und Services in unserer FLOWFACT Cloud für Sie weiter zu erhöhen, werden unsere Server in ein neues Rechenzentrum umziehen.
Am neuen Standort profitieren sie von vielen neuen Technologien:

– Internetanbindung mit 1Gb/s Datendurchsatz
– Notstromversorgung durch Dieselgeneratoren
– Löschanlagen in allen Abschnitten
– Redundante Hauseinspeisung von Strom und Netz
– Erhöhte Sicherheitsstandards in vielen Bereichen des Standorts
– Zertifizierung nach Norm DIN EN 50600 (voraussichtlich ab 2018)

Für sie als Kunde entstehen dabei, trotz der höheren Level 2 und Level 3 Sicherheitsstandards, keine Mehrkosten.

Leider kann dieser Umzug nicht ganz ohne ein Wartungsfenster durchgeführt werden.
Die Server der werden somit im Zeitraum

von Samstag, den 29.07.2017, 22:00 Uhr bis voraussichtlich Sonntag, den 30.07.2017, 06:00 Uhr

nicht zur Verfügung stehen.

Bitte merken Sie sich diesen Termin gleich vor, da Sie in dieser Zeit nicht in Ihrem FLOWFACT System arbeiten können.

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an mich wenden !

Unsere Kontaktdaten

Wir präsentieren Ihnen gerne jederzeit FLOWFACT Universal CRM ganz nach Ihre Anforderungen und Vorstellungen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir können Ihnen alle Funktionen und Optimierungsmöglichkeiten rund um FLOWFACT per Fernzugriff auf Ihrem Monitor oder bei Ihnen vor Ort zeigen.

Selbstverständlich können an der Präsentation auch mehrere Ihrer Mitarbeiter, auch über unterschiedlichste Standorte, teilnehmen.

Wir nehmen uns Zeit für alle Ihre Fragen!

Kontakt
CRMPRO GmbH
Markus Ludwig
Memelerstraße 6
83064 Raubling
+49 8031 304280
+49 8031 3042870
flowfact@crmpro.de
https://www.crmpro.de