Tag Archives: content strategie

Computer IT Software

Hootsuite und Adobe steigern gemeinsam den Wert von Kreativ-Inhalten in den sozialen Medien

Hootsuite und Adobe steigern gemeinsam den Wert von Kreativ-Inhalten in den sozialen Medien

Hootsuite startet Zusammenarbeit mit Adobe

Die Adobe-Integration in Hootsuite ermöglicht es Unternehmen, ihre Inhalte in bezahlten und organischen sozialen Kanälen leicht zu finden, direkt zu erstellen und sofort zu verteilen

Hootsuite, die weltweit meistgenutzte Plattform für Social Media-Management, hat Adobe Creative Cloud und Adobe Stock integriert. Die Zusammenarbeit ermöglicht es Unternehmen, über die Tools aus Hootsuite heraus auf sozialen Content zuzugreifen, diesen zu bearbeiten, zu verteilen und dessen Einfluss zu messen. Marketing- und Kreativ-Teams steigern dadurch ihre Verarbeitungseffizienz wie auch die Content-Reichweite und so ebenfalls den Wert ihrer Kreativ-Inhalte.

„Die Integration von Adobe Stock in die Hootsuite-Plattform gibt Unternehmen die Möglichkeit, die Reichweite ihres Contents in die sozialen Medien hinein auszubauen. Qualitativ hochwertiges und authentisches Bildmaterial ist für das Kunden-Engagement und die Kunden-Kommunikation von zentraler Bedeutung – dank der Partnerschaft können Marken damit ihre Digital- und Content-Marketing-Kampagnen visuell noch eindrucksvoller gestalten“, so Claude Alexandre, Vice President von Adobe Stock.

Führende Brands nutzen Kreativ-Content als Treibstoff für das Kunden-Engagement und Unternehmenswachstum. Dennoch verfolgen laut Altimeter 70% der Unternehmen keine kohärente Strategie und haben darüber hinaus das Problem, die steigende Nachfrage nach hochwertigem Content kontinuierlich zu decken. Die Integration von Hootsuite und Adobe trägt zur Lösung dieses Problems bei, denn sie ermöglicht es den Marketing- und Kreativteams, schnell und einfach Inhalte zu entwickeln, die ihren Marketing-Initiativen die notwendige Wirkung verleihen.

„Moderne Unternehmen erstellen heute tagtäglich mehr Content als je zuvor. Dank der Integration von Hootsuite und Adobe können hochwertige Inhalte noch schneller erstellt und verbreitet werden“, so Matt Switzer, SVP, Strategy and Corporate Development bei Hootsuite. „Adobe ist die Nummer 1 auf dem Kreativmarkt und wir sind stolz, dank der Zusammenarbeit den Hootsuite Kunden neue Funktionen an die Hand zu geben, mit denen sich der Wert ihrer Inhalte noch weiter steigern lässt.“

Mithilfe der Integration können Hootsuite Kunden ihre Bilder für sozialen Content mit Adobe Creative SDK bearbeiten und optimieren wie auch Inhalte über die Adobe Stock Library aus mehr als 90 Millionen hochwertigen Creative-Assets entdecken und lizenzieren.

Adobe Stock ist als eigenständiger Service wie auch als Teil der Adobe Creative Cloud verfügbar. Die tiefe Integration mit Adobe Creative Cloud ermöglicht es Benutzern, deren Inhalte via Hootsuite zu durchsuchen und zu lizenzieren, ohne dabei den kreativen Workflow zu unterbrechen.

Weitere Informationen:
Hootsuite Adobe Webpage: https://hootsuite.com/pages/adobe

Hootsuite ist die weltweit meistgenutzte Social Media Management Plattform, der über. 15 Millionen Nutzer, darunter 800 der Fortune 1000 Unternehmen, vertrauen. Die bewährte Technologie, das umfangreiche Ökosystem bis hin zur Social Media-DNA von Hootsuite wie auch ein umfassendes Programm an Schulungen und Trainings rund um Social Media-Management und Social Media-Marketing unterstützen Unternehmen dabei, die Stärke menschlicher Verbindungen zu erschließen und für sich zu nutzen. Mit zahlreichen Innovationen baut Hootsuite den Social Media-Wirkungsgrad zum Vorteil seiner Kunden auch in 2017 weiter nachhaltig aus. Mehr über Hootsuite unter www.hootsuite.com/de

Kontakt
Hootsuite Media Germany GmbH
Sheila Moghaddam-Ghazvini
Neuer Wall 63
20354 Hamburg
040 67 559 220 ext 6569
sheila.moghaddam@hootsuite.com
http://www.hootsuite.com/de

Internet E-Commerce Marketing

Mobile First und Snackable Content: oddity gibt wwf-jugend.de ein neues Gesicht

Die digitale Kommunikationsagentur stellt bei der Konzeption die User Experience in den Vordergrund und setzt dabei ganz auf die Zielgruppe.

Mobile First und Snackable Content: oddity gibt wwf-jugend.de ein neues Gesicht

Berlin, 16. März 2017. wwf-jugend.de, die Online-Community des Jugendprogramms der Naturschutzorganisation WWF Deutschland, ermöglicht es jungen Menschen ab 13 Jahren sich auszutauschen und aktiv für Natur- und Umweltschutz einzusetzen. Mit Erfolg: Die Community kann bereits über 10.000 Mitglieder vorweisen. Um den Umweltdialog unter Jugendlichen zu stärken und neue Unterstützer zu gewinnen, vertraut die Organisation weiterhin auf oddity Berlin. Die Agentur betreut den Kunden bereits seit 2009 bei digitalen Projekten. Jetzt wurde die Webpräsenz der WWF Jugend komplett überarbeitet und gemeinsam mit dem WWF umgesetzt. oddity zeichnet für alle Maßnahmen verantwortlich, von Beratung und Konzeption über die visuelle und technische Umsetzung bis hin zur Content-Strategie.

Im Fokus des Relaunchs steht die Optimierung der Online-Community für die junge Zielgruppe. Ihre Funktionen sind entsprechend den Bedürfnissen und Ansprüchen von Jugendlichen zugeschnitten: Von Mobile First bis hin zu Snackable Content, mit der Mission eine zeitgemäße User Experience zu schaffen. Bei der Gestaltung wurde bewusst auf Einfachheit gesetzt, um das Involvement der bestehenden Nutzer zu erhöhen und zugleich möglichst vielen neuen Mitgliedern einen Zugang zur WWF Jugend zu ermöglichen. Zentrale Funktionen hat oddity in einem agilen Prozess gemeinsam mit den Community Managern der Organisation entwickelt – komplett basierend auf Insights zur aktuellen Nutzerschaft. Dazu zählt der community-typische Newsfeed, in dem Mitglieder nun unkompliziert interagieren, Veranstaltungen organisieren und Erfahrungsberichte austauschen können.

„Wir arbeiten mit oddity schon über längere Zeit erfolgreich zusammen und freuen uns gemeinsam weiter zu wachsen“, erklärt Marcel Gluschak, Community Manager bei der WWF Jugend. „Mit der neuen Seite haben wir für die WWF Jugend ein zeitgemäßes, digitales Zuhause geschaffen.“

Über oddity:
oddity ist eine unabhängige Kommunikationsagentur mit digitalem Schwerpunkt. Gegründet im Jahr 2000 zählt oddity (vormals Weitclick) heute 120 Mitarbeiter in Stuttgart und Berlin. Das interdisziplinär arbeitende Team entwickelt kreative Kommunikationsstrategien für namhafte Auftraggeber. Dabei hat es sich die Agentur zum Ziel gesetzt agil und unkonventionell zu arbeiten – auf Augenhöhe mit Kunden und Mitarbeitern. Die Leistungsbereiche umfassen Markenführung mit digitalem Schwerpunkt, Social Media, UX Design, Mobile Marketing, Webtechnologie und E-Commerce.
Zu den Kunden zählen unter anderem Bauknecht, BRUNNEN, dm-drogerie markt, FEIN, Krombacher / Dr Pepper, Schneider Schreibgeräte, Tchibo, The Walt Disney Company Germany, TRUMPF, WWF Deutschland und XING.
Weitere Informationen unter http://www.oddity.agency/

Firmenkontakt
oddity GmbH
Eva Reitenbach
Friedelstr. 27
12047 Berlin
+49 30-20 00 58 400
info@oddity.agency
http://www.oddity.agency/

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Helene Paulmichl
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (0)89 / 55066854
helene@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Internet E-Commerce Marketing

Infografik: Die richtigen Social Media Kanäle für Ihr Unternehmen

Infografik: Die richtigen Social Media Kanäle für Ihr Unternehmen

Es gibt viele Möglichkeiten um mit einem Unternehmen auch online präsent zu sein. Über Social Media Kanäle wie XING, Facebook oder Twitter können sich Kunden und Interessenten einen Blick über ein Unternehmen verschaffen, sowie in Kontakt treten. Doch welche der vielen Social Media Kanäle und Medien Sinn machen, sollte man vorerst überdenken. Geschäftsführer Christian Rieck der Content Marketing Agentur Mark Lotse erklärt: „Um die passenden Kanäle zu wählen, sollte man sich über die Zielgruppe und Inhalte Gedanken machen: Wo hält sich die Zielgruppe auf und wo lohnt sich eine Ansprache? Welches Ziel verfolgen Sie mit den Inhalten ? Denken Sie bei der Recherche und Auswahl der geeigneten Kanäle an den Grundsatz „Weniger ist mehr“. Statt vieler Profile ohne aktuelle Inhalte sollten Sie sich auf ein bis drei Social Media Plattformen beschränken, die für Ihre Zielgruppe wirklich relevant sind und die Sie auch pflegen können.“
Die Infografik unter http://www.mark-lotse.com/die-richtigen-social-media-kanaele-fuer-ihr-unternehmen/ zeigt auf, welche Ziele durch welche Kanäle und Medien realisiert werden können.

Über Mark Lotse
Mark Lotse? Anders als es der Name vermuten lässt, steckt dahinter kein einzelner Herr, sondern eine ganze Agentur. Das erfahrene Team berät und begleitet seine Kunden bei Content Marketing, Social Media Marketing sowie Branding & Positionierung. Mark konzentriert sich stark auf Inhalte, vergisst dabei aber nie sein Gespür für gutes Design. Für die kurzweilige Visualisierung selbst komplexester Inhalte bietet sich die textzeichnerin aus gleichem Haus mit ihren Erklärvideos und Infografiken an. Die Kunden wie Panaya, CyberForum, DBK oder die F-Call AG kommen aus b2b und b2c-Branchen, aus ganz Deutschland und der Welt.
www.mark-lotse.com

Kontakt
Mark Lotse
Sandra Rieck
Georg-Friedrich-Dentzel-Str. 11
76829 Landau in der Pfalz
06349-9089595
sandra@mark-lotse.com
http://www.mark-lotse.com

Bildung Karriere Schulungen

GROHMANN BUSINESS CONSULTING stellt Content Manager Toolbox vor

GROHMANN BUSINESS CONSULTING stellt Content Manager Toolbox vor

Content Manager Toolbox: Alles, was Sie für die erfolgreiche Arbeit als Content Manager benötigen

Die Unternehmensbeatung GROHMANN BUSINESS CONSULTING stellt mit der Content Manager Toolbox ein wichtiges Hilfsmittel für alle diejenigen zur Verfügung, die für die inhaltliche Pflege von Webseiten, Weblogs, Online-Portalen und Online-Shops verantwortlich sind. Mit der Sammlung von Audio-Tutorials, begleitenden Skripten zum Nach-bzw. Mitlesen und praxiserprobten Checklisten, Arbeitshilfen und Vorlagen erhalten diese Content Manager alles, was sie für eine erfolgreiche Bewältigung ihrer Aufgaben benötigen. Die Content Manager Toolbox kann ab sofort für 39.90 Euro auf der Webseite www.content-manager-toolbox.de bestellt werden.

„Die Zeiten, in denen die Aufgabe eines Content Managers allein darin bestand, eine Webseite zu pflegen und dazu ab und zur einmal einen neuen Beitrag online zu stellen, sind lange vorbei“, erklärt Werner Grohmann, Geschäftsführer GROHMANN BUSINESS CONSULTING, bei der Vorstellung der Content Manager Toolbox. „Heute gehen die Aufgaben des Content Managers weit über das reine „Online-Stellen“ hinaus. Sie reichen vom Entwickeln einer firmenspezifischen Content Strategie über das Erstellen der Inhalte in den relevanten Formaten (Text, Audio, Video) und das Content Marketing bis hin zum Inbound Marketing und zur Ergebniskontrolle.“

Content Manager Toolbox: Audio-Tutorials, Skripte, Checklisten und Arbeitshilfen

Die Content Manager Toolbox besteht aus einer Reihe von Audio-Tutorials im MP3-Format zu relevanten Themen wie Content Strategie, Content Plan, Content-Quellen, Content Recycling und Content Marketing. Darüber hinaus sind die Skripte zu den entsprechenden Audio-Tutorials enthalten, um das Gehörte schriftlich nachzuarbeiten oder entsprechende Themen zu einem späteren Zeitpunkt nachzuschlagen. Checklisten, Arbeitshilfen, Vorlagen und ToDo-Listen für die tägliche Arbeit als Content Manager runden das Angebot ab.

Die Content Manager Toolbox wird als ZIP-Datei zum Download geliefert oder kann alternativ per Post auf CD-ROM bestellt werden. Sie kostet 39.90 Euro (zzgl. Versandkosten bei Lieferung auf CD-ROM) und kann ab sofort unter www.content-manager-toolbox.de erworben werden.

Die Unternehmensberatung GROHMANN BUSINESS CONSULTING konzipiert und betreibt Internet-Portale und Online-Communities und unterstützt darüber hinaus Unternehmen, Organisationen und Institutionen bei der Konzeption und Umsetzung einer eigenen Web 2.0- bzw. Enterprise 2.0-Strategie. Weitere Informationen sind im Internet unter http://www.grohmann-business-consulting.de verfügbar.

Kontakt
GROHMANN BUSINESS CONSULTING
Heike Kröner
Ruhrallee 185
45135 Essen
+49 (0) 201 7495722
hkroener@grohmann-business-consulting.de
http://www.grohmann-business-consulting.de

Internet E-Commerce Marketing

Erfolg im Social Media Marketing

Per Email-Kurs in einem Monat zur eigenen Content Strategie

Erfolg im Social Media Marketing

Eine Strategie kann nicht nur vor dem Scheitern mit Social Media Marketing bewahren. Unternehmen mit einer schriftlich fixierten Strategie arbeiten sogar in allen Bereichen des Content Marketings effektiver.

Mit dem Email-Kurs von Socialmedia Doktor erhalten Selbstständige und Marketing-Verantwortliche eine Anleitung, um eine eigene Social Media- und Content-Strategie zu entwickeln.

Als Teilnehmer empfängst Du über 4 Wochen lang alle 3 Tage eine Email. Gezielte Fragen und Erklärungen helfen Dir, Dein Online-Marketing mit strategisch sinnvollen Inhalten zu füllen.

Der anfänglich große Berg „Social Media Strategie“ ist in 10 verdauliche Häppchen aufbereitet. Für jede Lektion sollten eine bis drei Stunden investiert werden. Wenn Du diese Serie gewissenhaft durcharbeitest, hast Du innerhalb eines Monats Deine eigene Social Media Strategie selbstständig entwickelt. Damit wird Dir mit Sicherheit wesentlich klarer werden:

– was Du überhaupt erreichen willst
– warum Du es erreichen willst
– und wie Du das erreichen kannst.

Du entdeckst Möglichkeiten, wie Du Deine Ausgangssituation richtig analysierst. Darauf aufbauend wirst Du in die Lage versetzt, Entscheidungen für Ziele, Inhalte und die Wahl der passenden Social Media Kanäle zu treffen.

Damit hast Du das grundsätzliche Wissen über strategisches Content Marketing für Deine individuelle Situation verinnerlicht. Dieses kannst Du allgemeingültig auf alle sozialen Medien anwenden.

Die Welt des Social Media Marketing ist professioneller geworden. Mit einer Strategie wirst auch Du Dich professioneller darin zurecht finden.

Klicke auf den Link zum Social Media Strategie Kurs und erhalte weitere Informationen.

Socialmedia Doktor hilft Selbstständigen und Marketing-Verantwortlichen bei der Erstellung und Umsetzung von Marketing Strategien im Social Web. Wissen über die Planung und Erstellung relevanter Inhalte für Social Media- und Content Marketing teilt er über seinen Blog, öffentliche Seminare und Online-Kurse.

Firmenkontakt
Socialmedia Doktor
Sebastian Riehle
Kronengasse 1
99084 Erfurt
+4917644466965
info@socialmedia-doktor.de
http://socialmedia-doktor.de

Pressekontakt
Herr
Sebastian Riehle
Kronengasse 1
99084 Erfurt
+4917644466965
info@socialmedia-doktor.de
http://socialmedia-doktor.de

Bildung Karriere Schulungen

Content Manager Akademie 2015: Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 31.12.14

Content Manager Akademie 2015: Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 31.12.14

Content Manager Akademie 2015: Frühbbucherrabatt bis 31.12.14

Am 21. Januar 2015 startet die Content Manager Akademie mit neuen und überarbeiteten Inhalten in das neue Schuljahr. Die Content Manager Akademie ist eine E-Learning Plattform zu den Themen Content Strategie, Content-Quellen, Content-Formate und Content Marketing und bietet Marketing-Verantwortlichen einen umfassenden Überblick zum Thema „Content“. Wer sich bis 31. Dezember 2014 anmeldet, sichert sich 10 Prozent Frühbucherrabatt auf die Teilnahmegebühr.

„Ziel der Content Manager Akademie ist es, Marketing- und Internet-Verantwortlichen alles das zu vermitteln, was sie benötigen, um sich und ihr Unternehmen heute professionell im Internet sowie auf Web 2.0- und Social Media-Plattformen zu präsentieren und über diese Kommunikationskanäle neue Interessenten und Kunden für ihr Unternehmen zu gewinnen“, erklärt Werner Grohmann, Geschäftsführer GROHMANN BUSINESS CONSULTING und Initiator der Content Manager Akademie. „Die neuen Inhalte für die Online-Kurse werden gerade überarbeitet und aktualisiert. Das neue Schulungsprogramm startet dann am 21. Januar 2015.“

Die Content Manager Akademie besteht aus den drei Modulen „Strategie“, „Quellen/Formate“ und „Marketing“ mit jeweils vier Online-Kursen sowie einem Bonus-Modul mit weiteren Online-Kursen zu Themen wie Blogger-Relations, Social Media Guidelines oder Verhalten bei einem Shitstorm. Darüber hinaus erhält jeder Teilnehmer der Content Manager Akademie Zugriff auf die Content Manager Toolbox mit zahlreichen Tools, Checklisten und E-Books.

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 790,00 zzgl. MwSt. Bei Anmeldung bis zum 31.12.14 wird ein Frühbucherrabatt von 10 Prozent gewährt. Weitere Informationen stehen auf der Content Manager Akademie-Webseite unter www.content-manager-akademie.de zur Verfügung.

Content Manager Akademie – Rüstzeug für den Content Manager 2.0

Die Zeiten, in denen es genügte, ab und zu einmal etwas auf die Webseite zu stellen, um Besucher zu generieren, sind lange vorbei. Internet, Web 2.0 und Social Media bieten unzählige Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme und Kontaktpflege – die aber auch genutzt werden müssen. „Nur wem es heute gelingt, regelmäßig attraktive, für seine Zielgruppe relevante Inhalte zu erstellen und zu verteilen, der ist in der Lage, die vielfältigen Möglichkeiten zu nutzen“, erklärt Werner Grohmann. „Seeding, Content Recycling und Inbound Marketing sind aber mehr als gehypte Schlagworte. Sie müssen schleunigst mit Leben erfüllt und in eine umfassende Content Strategie integriert werden.“

Ziel der Content Manager Akademie ist es deshalb auch, für etwas Durchblick im Dschungel der Marketing-Begriffe zu sorgen. Dank E-Learning-Konzept lernt der Teilnehmer, wann immer und wo immer er möchte. Darüber hinaus spart er sich die sonst bei Weiterbildungsveranstaltungen anfallenden Kosten und Aufwand für Anreise und Aufenthalt. Außerdem kann er seinen Lernrhythmus selbst festlegen und seine Zeit frei einteilen. Er profitiert dabei von kontinuierlich aktualisierten Lerninhalten, auf die er ohne zusätzliche Kosten jederzeit per Mausklick zugreifen kann. Regelmäßige Online-Sprechstunden ermöglichen ihm den Informations- und Erfahrungsaustausch mit Ihrem Tutor und anderen Akademie-Teilnehmern.

Weitere Informationen stehen auf der Content Manager Akademie-Webseite unter www.content-manager-akademie.de zur Verfügung.

Die Unternehmensberatung GROHMANN BUSINESS CONSULTING konzipiert und betreibt Internet-Portale und Online-Communities und unterstützt darüber hinaus Unternehmen, Organisationen und Institutionen bei der Konzeption und Umsetzung einer eigenen Web 2.0- bzw. Enterprise 2.0-Strategie. Weitere Informationen sind im Internet unter http://www.grohmann-business-consulting.de verfügbar.

Kontakt
GROHMANN BUSINESS CONSULTING
Heike Kröner
Ruhrallee 185
45135 Essen
+49 (0) 201 7495722
hkroener@grohmann-business-consulting.de
http://www.grohmann-business-consulting.de

Internet E-Commerce Marketing

Content Marketing: Panaya setzt auf Mark Lotse

Der israelische Anbieter von Cloud Automation Lösungen für SAP ERP- und Oracle EBS-Kunden Panaya setzt in Zusammenarbeit mit der Agentur Mark Lotse verstärkt auf Content Marketing. Damit will Panaya im deutschsprachigen Internet besser gefunden werden und sich langfristig einen Namen bei seinen Zielgruppen machen. Mark Lotse steht Panaya von der Analyse über die Produktion von zielgerichteten Inhalten bis hin zur deren Verbreitung zur Seite. „Dank der gewonnenen Erkenntnisse aus unserer Content Analyse bei Panaya konnten wir geeignete Social Media Kanäle für den Aufbau einer Panaya Community identifizieren. Nun geht es darum, die ausgewählten Kanäle einzurichten, Themen- und Redaktionspläne sowie Verantwortlichkeiten festzulegen und Prozesse zu etablieren. Dazu kommt das laufende Management und Monitoring der deutschsprachigen Panaya Community. Und natürlich ebenso wichtig: die Produktion und Bereitstellung relevanter Inhalte wie Artikel, Whitepaper, Videos, Podcasts, Fotos und Infografiken“, verrät Mark Lotse Geschäftsführer Christian Rieck. Weitere Informationen über die Zusammenarbeit zwischen Panaya und Mark Lotse finden Interessierte unter: http://www.mark-lotse.com/arbeit/greetings-israel

Über Panaya
Die cloudbasierten-Lösungen von PANAYA helfen Unternehmen, die SAP ERP oder Oracle EBS einsetzen, bis zu 70% der Aufwände und Risiken bei Änderungsprojekten zu eliminieren. Mit Change Impact Simulation, automatisierten Code Korrekturen, kollaborativem Test Management, ALM Integration und Cloud-Intelligenz sorgt Panaya für eine effizientere Durchführung von Projekten. So gewährleistet das Unternehmen kontinuierlich eine hohe Qualität der Enterprise Applikationen seiner Kunden.
Neben seinem Hauptsitz in Israel betreibt PANAYA Niederlassungen in den USA, Deutschland und Japan und bedient von dort aus mehr als 1.000 Kunden in über 60 Ländern.

Mark Lotse unterstützt Unternehmen darin, nachhaltig einen guten Eindruck zu hinterlassen – und zu relevanten Themen auch gefunden zu werden. Von der Analyse und Beratung zur passenden Content Strategie über die Produktion von mehrwertstiftenden Inhalten bis hin zur Verbreitung. Dank der eigenen Marke textzeichnerin – visual storytelling kann Mark Lotse auch visuelle Inhalte wie Bewegtbild und Infografiken aus einem Guss anbieten.
Die Kunden wie Panaya, CyberForum, DBK oder die F-Call AG kommen aus b2b und b2c-Branchen, aus ganz Deutschland und der Welt.

Mark Lotse
Sandra Rieck
Georg-Friedrich-Dentzel-Str. 11
76829 Landau in der Pfalz
06349-9089595
sandra@mark-lotse.com
http://www.mark-lotse.com

Computer IT Software

Die 5 sichersten Pfade zu einer erfolgreichen Content-Strategie

Neue Wege der Unternehmenskommunikation im Web 3.0

Die 5 sichersten Pfade zu einer erfolgreichen Content-Strategie

Eine erfolgreiche Content-Strategie erstreckt sich vom Inhalt bis zur fertigen Publikation

Das semantische Web 3.0 führt die Unternehmenskommunikation in eine neue Dimension und offenbart neue Wege, über die PR-Verantwortliche mit ihren Inhalten wirkungsvoll Aufmerksamkeit erzeugen können. Was zählt, sind relevante, nützliche und unterhaltsame Informationen, die nicht nur von den Zielgruppen wahrgenommen, sondern auch geteilt, gelikt, kommentiert und bewertet werden. Resonanz und Interaktion sind die Begleiter einer erfolgreichen Content-Strategie im Web 3.0. Doch wie bewegt man potenzielle Kunden dazu, mit seinen Beiträgen zu interagieren und wie stellt man eine nachhaltige Resonanz sicher?

>> Praxisleitfaden: „Content PR – Neue Wege der Unternehmenskommunikation im Web 3.0“

Die 5 sichersten Pfade zu einer erfolgreichen Content-Strategie

Pfad 1: Der Perspektivwechsel

Relevante und nützliche Inhalte zu entwickeln bedeutet, nicht nur geradeaus zu schauen, sondern den Blick auch mal nach links und rechts schweifen zu lassen. Die Bedürfnisse der Zielgruppen geben Aufschluss darüber, welche Fragen, Probleme und Herausforderungen sie beschäftigen und die PR-Verantwortliche für eine erfolgreiche Content-Strategie aufgreifen können. Die unternehmenszentrierte Sichtweise verabschiedet sich und stattdessen treten folgende Fragen in den Vordergrund:

– Wonach sucht die Zielgruppe im Internet?
– Was will die Zielgruppe wirklich wissen? Welche Themen und Inhalte interessieren die Zielgruppe?
– Und vor allem: Wie kann das Unternehmen die Zielgruppe bei der Lösung ihrer Fragen, Probleme und Herausforderungen unterstützen?

Pfad 2: Expertise

PR-Verantwortliche sind Experten in Ihrer Branche, d.h. sie verfügen über das nötige Know-how, um den Zielgruppen bei der Lösung ihrer Fragen, Probleme und Herausforderungen zu unterstützen. Der Einsatz der eigenen Expertise etabliert ein Unternehmen als kompetenter Ansprechpartner bei potenziellen Kunden. Eine erfolgreiche Content-Strategie sollte daher mit interessanten Hintergrundinformationen, nützlichen Tipps und praxisnahen Handlungsanweisungen gefüllt sein. Internetnutzer teilen, bewerten, kommentieren und empfehlen Inhalte mit Mehrwert besonders gerne. Zudem verankern sich Unternehmen mit ihren Experteninformationen nachhaltig in den Köpfen ihrer Zielgruppen.

Pfad 3: Abteilungsgrenzen überwinden

Für eine erfolgreiche Content-Strategie sollten PR-Verantwortliche ihren Fachbereich verlassen und den Blick über den Tellerrand wagen. Denn die Kommunikation von Unternehmensinformationen im Internet erfordert neben redaktioneller Kompetenz auch das Wissen um den direkten Dialog mit den Zielgruppen, die erfolgreiche Einbindung von Keywords, Links und Landingpages sowie die sichere Handhabung der Social Media und anderer Kommunikationskanäle. Für eine erfolgreiche Content Strategie gilt es daher, das Wissen aus Public Relations, Marketing und Vertrieb sowie Social Media und Suchmaschinenoptimierung (SEO) miteinander zu verschmelzen.

Pfad 4: Digitale Medien

Das Web 3.0 bietet PR-Verantwortlichen zahlreiche digitale Medien zur ansprechenden und abwechslungsreichen Präsentation ihrer Unternehmensinformationen. Online-Pressemitteilungen, Fachbeiträge, Leitfäden, eBooks, Studien, Präsentationen, Bilder, Infografiken, Fotos und Videos – sie haben zahlreiche Möglichkeiten, ihre Content-Strategie multimedial auszurichten. Um die Zielgruppen erfolgreich anzusprechen und alle Bedürfnisse wirksam zu erfüllen, ist ein breit aufgestelltes Medien-Menü von Vorteil. Interessante und relevante Inhalte in verschiedenen Formen sind maßgeblich, um auch die verschiedenen Vorlieben gezielt zu treffen.

Pfad 5: Kommunikationskanäle

Doch was nützt eine Content-Strategie, wenn sie niemand wahrnimmt? Zum Glück findet sich im Web eine Vielzahl von Kommunikationskanälen, die PR-Verantwortliche zur Veröffentlichung Ihrer Unternehmensinformationen nutzen können. Presseportale, Themen- und Branchenportale, Social Media, Dokumenten-, Bilder- und Videonetzwerke ermöglichen Ihnen die persönliche Regie Ihrer Content-Strategie. Der PR-Verantwortliche kann entscheiden, was er wann und wo publizieren möchten und erreicht dabei jederzeit seine Zielgruppen. Zudem schaffen Unternehmen mit jedem Kommunikationskanal wertvolle Touchpoints (Berührungspunkte) im Internet, über die potenzielle Kunden auf die Produkte und Dienstleistungen aufmerksam werden.

Praxisleitfaden: „Content PR – Neue Wege der Unternehmenskommunikation im Web 3.0“

Inhalte, Medien und Kommunikationskanäle sind die drei Grundpfeiler, die eine erfolgreiche Content-Strategie im Web 3.0 ausmachen. Im Praxisleitfaden „Content PR – Neue Wege der Unternehmenskommunikation im Web 3.0“ erfahren PR-Verantwortliche:

– wie ihnen eine zielgruppenorientierte Unternehmenskommunikation gelingt,
– wie sie mit Unterstützung des Perspektivwechsels relevante, nützliche und unterhaltsame Inhalte entwickeln,
– welche digitalen Medien ihnen zur Präsentation ihrer Inhalte zur Verfügung stehen und
– auf welchen Kommunikationskanälen sie ihre Unternehmensinformationen selbst veröffentlichen können.

>> Praxisleitfaden: „Content PR – Neue Wege der Unternehmenskommunikation im Web 3.0“ Bildquelle:kein externes Copyright

PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Online-Dienst, mit dem Unternehmensnews und Social Media News zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale, Newsdienste und Social Media übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Portalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für Ihre PR-Mitteilungen im Internet zu erzielen. PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Viele namhafte Unternehmen und Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Online-PR und ihr Social Media Marketing, darunter die Generali Versicherung, Frische Fische, Hill+Knowlton und HolidayCheck.

Adenion GmbH
Michael Schirrmacher
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich
+49 2181 7569-140
presseinfo@pr-gateway.de
http://www.pr-gateway.de

Bildung Karriere Schulungen

Content Manager Akademie Sommer 2014 startet im Juni

Tages-Seminar zu Themen wie Content Strategie, Content Plan, Content-Quellen, Content-Formate, Content Marketing, Seeding, Linkaufbau

Content Manager Akademie Sommer 2014 startet im Juni

Content Manager Akademie Sommer 2014 in Düsseldorf, Frankfurt und Köln

Am 27. Juni 2014 fällt mit der ersten Veranstaltung in Düsseldorf der Startschuss für die Content Manager Akademie Sommer 2014. Im Rahmen des eintägigen Workshops erhalten Online-Marketing-Verantwortliche und Online-Redakteure in Unternehmen und Agenturen eine kompakten Überblick über die Themen Content Strategie, Content Plan, Content-Quellen, Content-Formate und Content Marketing. Weitere Termine für die Content Manager Akademie sind der 7. Juli 2014 in Frankfurt/Main und der 23. Juli 2014 in Köln. Weitere Informationen zu Inhalten, Ablauf und Konditionen stehen im Internet unter http://www.content-manager-akademie.de zur Verfügung.

„Die Zeiten, in denen sich die Tätigkeit eines Content Managers einzig und allein darauf beschränkte, Inhalte (Texte, Bilder, Dokumente, etc.) auf eine Webseite oder ein Weblog zu stellen, sind ein für alle Mal vorbei“, erklärt Schulungsleiter Werner Grohmann bei der Bekanntgabe der Termine. „Moderne Content Management Systeme ermöglichen es heute, mit wenigen Handgriffen Inhalte zu veröffentlichen. Auch die SEO-OnPage-Optimierung kann mit diesen Systemen größtenteils automatisiert werden. Um heute erfolgreich im Internet zu sein, werden von einem Content Manager – ob als Mitarbeiter eines Unternehmens oder als Agenturmitarbeiter für mehrere Agenturkunden – neue Qualifikationen verlangt, die nicht technischer Natur, sondern vielmehr organisatorischer und redaktioneller Natur sind.“

Besonderer Wert wird im Rahmen der Content Marketing Akademie auf den Praxisbezug gelegt. „Wir sind selbst seit Jahren für die inhaltliche Gestaltung eigener wie fremder Internet-Auftritte und Online-Portale verantwortlich und konnten dabei zahlreiche – teils auch leidvolle – Erfahrungen machen, die wir in das Schulungsprogramm der Content Marketing Akademie einfließen lassen. Das Thema Content spielt dabei eine zentrale Rolle,“ erläutert Grohmann.

Weitere Informationen zur Content Manager Akademie stehen auf der Veranstaltungswebseite unter http://www.content-manager-akademie.de zur Verfügung.

Die Unternehmensberatung GROHMANN BUSINESS CONSULTING konzipiert und betreibt Internet-Portale und Online-Communities und unterstützt darüber hinaus Unternehmen, Organisationen und Institutionen bei der Konzeption und Umsetzung einer eigenen Web 2.0- bzw. Enterprise 2.0-Strategie. Weitere Informationen sind im Internet unter http://www.grohmann-business-consulting.de verfügbar.

GROHMANN BUSINESS CONSULTING
Heike Kröner
Ruhrallee 185
45135 Essen
+49 (0) 201 7495722
hkroener@grohmann-business-consulting.de
http://www.grohmann-business-consulting.de

Internet E-Commerce Marketing

„So werden Sie zum Content King“: Gratis-Leseprobe des Fachbuchs ab sofort verfügbar

Leseprobe vermittelt Einblick in Inhalt, Format und Schreibstil des Fachbuchs

"So werden Sie zum Content King": Gratis-Leseprobe des Fachbuchs ab sofort verfügbar

Gratis-Leseprobe des Fachbuchs So werden Sie zum Content King verfügbar

Marketing- und Social Media-Verantwortliche, die sich für das Fachbuch „So werden Sie zum Content King“ interessieren, haben ab sofort die Möglichkeit, sich eine 93-seitige Leseprobe des Werks kostenlos herunter zuladen. Die Leseprobe vermittelt einen Überblick über die Themenvielfalt des Fachbuchs und enthält Ausschnitte aus den Kapiteln, die im Rahmen einer Leserumfrage ein besonders positives Feedback erhalten haben. Die Leseprobe steht zum kostenlosen Download unter www.unternehmen-zwei-punkt-null.de/content-king zur Verfügung.

„Wer kauft schon die Katze gerne im Sack! Mit der Leseprobe bieten wir den vielen Interessenten am Fachbuch die Möglichkeit, sich vorab anhand ausgewählter Textstellen über Inhalt, Format und Schreibstil zu informieren“, erklärt Werner Grohmann, Unternehmensberater, Coach und Autor des Fachbuchs.

Die Leseprobe des Fachbuchs enthält Auschnitte aus den folgenden Kapiteln:

* Vom Internet 1.0 zum Web 2.0
* Aufbau einer Web 2.0- und Social Media-Strategie für Unternehmen in fünf Schritten.
* content + Plan = Content Plan
* Krisenkommunikation bei Shitstorms
* Exkurs Urheberrecht/Copyright

Die Leseprobe zum Fachbuch „So werden Sie zum Content King“ kann unter www.unternehmen-zwei-punkt-null.de/content-king herunter geladen werden. Wer das Buch online bestellen möchte, kann dies beispielsweise bei amazon.de tun

Die Unternehmensberatung GROHMANN BUSINESS CONSULTING konzipiert und betreibt Internet-Portale und Online-Communities und unterstützt darüber hinaus Unternehmen, Organisationen und Institutionen bei der Konzeption und Umsetzung einer eigenen Web 2.0- bzw. Enterprise 2.0-Strategie. Weitere Informationen sind im Internet unter http://www.grohmann-business-consulting.de verfügbar.

Kontakt:
GROHMANN BUSINESS CONSULTING
Heike Kröner
Ruhrallee 185
45135 Essen
+49 (0) 201 7495722
hkroener@grohmann-business-consulting.de
http://www.grohmann-business-consulting.de