Tag Archives: ConnectedCar

Sport Vereine Freizeit Events

Die erste dynamische WM-Infografik – eine Initiative von ryd

Die erste dynamische WM-Infografik - eine Initiative von ryd

Die WM in Zahlen – eine Initiative von ryd

Es ist unsere Leidenschaft, die Zukunft der Mobilität auf neue und aufregende Weise zu gestalten sowie nachhaltiger und sicherer zu machen. Inspiriert von der diesjährigen Fussballweltmeisterschaft, beleuchten wir das Thema Mobilität und Sicherheit von einer neuen Perspektive. Während die Freunde über die WM fachsimpeln, hat unser Leser die wirklichen Fakten inklusive Hintergrundwissen in der Hand!
Mit unserer Initiative „Die WM in Zahlen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr“ wollen wir für mehr Bewusstsein auf informative und humorvolle Art und Weise schaffen sowie ein Teil der Lösung sein. In unsere dynamischen Infografik finden sich valide Daten in Bezug auf die letzte Fussballweltmeisterschaft in Brasilien zusammen mit aktuellen ryd Community Daten.
JETZT HIER ANSEHEN

Wir erschaffen das intelligente Fahrzeug, das Smart-Car, für Jedermann. Für dieses Ziel haben wir ryd entwickelt: bestehend aus der ryd box mit passender ryd app. Als Pioniere und Marktführer vernetzen wir auf diese Weise Automobile – schnell und unkompliziert, unabhängig von Marke und Modell. Durch die innovativen Funktionen von ryd geben wir dem Nutzer ein zukunftsorientiertes und einfaches Werkzeug an die Hand, das dem Autofahrer das Benutzen und Halten von einem Fahrzeug so günstig, einfach und sicher wie möglich macht.

Kontakt
ryd
Dilan Wagner
Blutenburgstraße 18
80636 München
08945206630
dilan.wagner@ryd.one
https://ryd.one

Auto Verkehr Logistik

Die Zukunft der Automobilindustrie ist vernetzt: Top-Kongress im Rahmen der IAA

Hochkarätige Manager und Experten aus der Automobil- und IT-Industrie, sowie Forschung und Lehre referieren und diskutieren am 22. September im Rahmen der weltgrößten Automobilmesse IAA über das zukunftsträchtigste Thema Deutschlands: Mobilität 3.0 – die Zukunft der Automobilindustrie.
Die Zukunft der Automobilindustrie ist vernetzt: Top-Kongress im Rahmen der IAA
carIT Kongress – „Das vernetzte Auto“ mit Top-Referenten u.a. von BMW, Bosch, Deutsche Bank, Ford, Daimler, Volkswagen

Die Zukunft der Automobilindustrie ist vernetzt. Laut aktuellen Studien werden eine Datenanbindung im Auto und verfügbare Online-Inhalte schon in vier Jahren maßgebliche Faktoren bei der Kaufentscheidung sein. Somit wird die Vernetzung der Fahrzeuge für die Automobilhersteller markenprägendes Element. Bis 2025 soll das „vernetzte Automobil“ Standard sein. Haupttreiber ist in diesem Fall der Fahrer: Er fordert die übergreifende Konnektivität der Fahrzeuge mit Umwelt und Infrastruktur sowie die schnelle Integration der Unterhaltungselektronik.

Die Mobilität 3.0 bietet Automobilherstellern, Zulieferern, IT- und Netzwerkdienstleistern enormes Potenzial an neuen Geschäftsmöglichkeiten. Derzeit sind jedoch auch die noch zu lösenden Herausforderungen auf dem Weg zur intelligenten und durgängigen Vernetzung enorm.

carIT-Kongress Mobilität 3.0
Die Zukunft der Automobilindustrie
ist vernetzt
22. September 2011 – IAA Frankfurt
Anmeldung unter www.car-it.com

Referentenüberblick:

Ford-Keynote: Bernhard Mattes, Vorsitzender der Geschäftsführung
Accenture: Marcello Tamietti, Global Director IVI-Telematics
BITKOM: Prof. Dieter Kempf, Präsident
BMW-Group: Elmar Frickenstein, Leiter Elektrik-Elektronik
Bosch: Dr. Michael Bolle, Geschäftsführung Entwicklung
Daimler: Prof. Bharat Balasubramanian, Leiter Konzernforschung
Deutsche Bank: Jochen Gehrke, Automobilanalyst & Director Automotive
Institut für Automobilwirtschaft: Professor Willi Diez
Roland Berger: Dr. Thomas Schlick, Automotive Partner
Volkswagen: Prof. Jürgen Leohold, Leiter Konzernforschung
VDA: Matthias Wissmann, Präsident

Der Kongress wird in Zusammenarbeit mit dem VDA – Verband der Automobilindustrie und dem BITKOM durchgeführt.

Gold Sponsor: Accenture.

Sponsoren: CeBIT, Cirquent, Funkwerk Dabendorf, Harman, IBM, Intel, Mieschke Hofmann und Partner, peiker, Unity.

Nahezu alle Autohersteller haben das Thema „Connected Car“ ganz oben auf der Strategie-Agenda:

„Das Automobil der Zukunft wird vernetzt sein“. Mit dem Umfeld, der Verkehrsinfrastruktur und mit der Welt des Internets.“ sagte z.B. Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender der Audi AG.

Weitere Informationen zum Kongress finden Sie auf www.car-it.com/Anmeldung oder direkt beim Verlag per Mail an verlag@automotiveIT.eu
carIT ist das Branchenmagazin für Mobilität 3.0 – Die Zukunft der Automobilindustrie.
Im Mittelpunkt stehen Interviews mit den Entscheidern der Automobilindustrie und die Themen: Das vernetzte Fahrzeug – Fahrerassistenzsysteme – Car-to-x Kommunikation – Navigation der Zukunft – eMobility & IT – Infotainment & Bedienung – Apps im Auto – Internet im Auto. Mehr zum Heft, aktuelle eBooks und Informationen zum Kongress auf www.car-it.com

Media-Manufaktur GmbH
Dominik Ortlepp
Mauerstraße 4
30982 Pattensen
ortlepp@automotiveIT.eu
05101-99039-60
http://www.car-it.com