Tag Archives: Competition

Business Economy Finances

Asahi Kasei Corporation becomes official partner of the World Rally Championship

Asahi Kasei Corporation becomes official partner of the World Rally Championship

Asahi Kasei official partner of WRC (Source: @Asahi Kasei)

Düsseldorf, August 31, 2018 – Asahi Kasei has signed a contract as official partner with the organiser of the FIA World Rally Championship. In this world-leading rally series, drivers and vehicles compete against each other under the toughest and most diverse conditions. The Federation Internationale de L’Automobile (FIA) has organised the World Rally Championship (WRC) in this form since 1973.

The partnership with the WRC will increase awareness of the corporate brand Asahi Kasei in Europe, where rally competitions have been held for almost 100 years. At the same time, the commitment as official partner supports the efforts of the automotive industry to improve vehicle performance through motorsport competitions under the toughest conditions. It consists of 13 events across 15 countries and five continents. The winner of each rally is the team that completes all the high-speed competitive special stages in the shortest total time. Drivers and co-drivers compete under extremely tough and varied conditions in dramatic surroundings, ranging from the ice and snow of a Scandinavian winter to the stifling heat of high summer in Sardinia.

Last year WRC was broadcast on television for a total of more than 13,000 hours in 155 markets, with a cumulative audience of 850 million people. WRC also has a huge digital profile, with more than 1.6 billion online engagements in 2017.

Asahi Kasei joins as official partner of WRC starting with „Rallye Deutschland 2018“ (August 16-19) in the Saarbrucken area (service park at Bostalsee) with a distance of around 1,200 kilometers and more than 200,000 viewers in 2017, viewed as the most difficult of the end-of-season asphalt encounters. The main challenges for the „Wales Rally GB“ (October 4-7) taking place in north Wales and Cheshire (service park in Deeside) with a total distance of around 1,400 kilometres, are treacherous and muddy conditions and unpredictable weather with rain, ice and fog.

At 1,400 race kilometres during the ‚Rallye de Espaoa‘ (October 25-29) in Catalonia (Tarragona province, Salou service park), the drivers face the challenge of two days driving on asphalt and one day mainly on gravel.

Its partnership with WRC will enable Asahi Kasei to enhance corporate brand recognition in Europe where there is a rich heritage of rally competition, while supporting the automotive industry“s effort to improve vehicle performance through motorsport competition under the most severe conditions.

Asahi Kasei is globally expanding its automotive-related business which includes engineering plastics for vehicle weight reduction, microfiber suede for seats with superior comfort, and sensors and communication systems utilizing audio and speech processing technology, CO2 – and alcohol sensors.

About Asahi Kasei
Asahi Kasei Corporation is a globally active diversified technology company with operations in the Material, Homes, and Health Care business. The Material division encompasses fibers & textiles, petrochemicals, performance polymers, performance materials, consumables, battery separators, and electronic devices. The Homes division provides housing and construction materials to the Japanese market. The Health Care division includes pharmaceuticals, medical devices, and acute critical care devices and systems. With approximately 34,000 employees around the world, the Asahi Kasei Group serves customers in more than 100 countries.

Asahi Kasei is „Creating for Tomorrow“ with all operations sharing a common mission of contributing to life and living for people around the world. For more information, visit

www.asahi-kasei.co.jp/asahi/en/
www.asahi-kasei.eu/

More information about WRC and the races:
www.wrc.com/en/
www.adac-rallye-deutschland.de/

www.wrc.com/en/wrc/calendar/germany-2018/page/700–700-682-.html
https://walesrallygb.com/
www.wrc.com/en/wrc/calendar/spain-2018/page/703–703-682-.html

Company contact Japan
Asahi Kasei Corp.
Corporate Communications
Phone: +81-(0)3-3296-3008
Fax: +81-(0)3-3296-3162

The Asahi Kasei Group is a diversified group of companies led by Asahi Kasei Corp., with operations in the Material, Homes, and Health Care business sectors. Asahi Kasei distributes its innovative technologies and unique materials on markets worldwide.
With more than 30,000 employees around the world, the Asahi Kasei Group serves customers in more than 100 countries. Asahi Kasei is „Creating for Tomorrow“ with all operations sharing a common mission of contributing to life and living for people around the world.

Company-Contact
Asahi Kasei Europe GmbH
Sebastian Schmidt
Am Seestern 4
40547 Düsseldorf
Phone: +49 (0)211 280 68 139
E-Mail: Sebastian.Schmidt@asahi-kasei.eu
Url: https://www.asahi-kasei.eu/

Press
financial relations GmbH
Henning Küll
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
Phone: +49 (0) 6172 27159 12
E-Mail: h.kuell@financial-relations.de
Url: http://www.financial-relations.de

Sonstiges

Earn Points for being part of the TomAndDon community and earn BIG rewards!

The more points you have the BIGGER the rewards

Earn Points for being part of the TomAndDon community and earn BIG rewards!

TomAndDon – Earn Rewards for Enjoying Yourself (Source: 2017 © TomAndDon)

With TomAndDon you earn points just for VIEWING our fun posts!
With TomAndDon you earn points just for LIKING our fun posts!
With TomAndDon you earn points just for SHARING our fun posts!
With TomAndDon you earn BIG points for ADDING your own fun posts!

We are building a community here at TomAndDon. A community of fun people that love to share their own fun images, gifs and memes.

A community that is rewarded for helping to grow our community, plus the bigger our community the more we donate of our profits to worthy causes like Camp Quality which helps children and their families living with cancer!

Rewards –

We reward our members by giving them points for lots of different actions that they perform on our website, from viewing our posts to adding their own posts.

You can see all the ways that you can earn points plus the current Leaderboard on the ‚Your Points‘ page –  https://tomanddon.com/earn-points/

 

We are building the rewards program right now, but you can start earning points right now and give yourself a great head-start for when we start releasing the rewards.

All you need to do is visit us daily, view, like and share our fun posts plus for the BIG points you can add your own fun posts via the Upload page on the top menu or sidebar.

Good luck and keep an eye out for our updates and the great prizes that you can win and start earning points right now!

Sharing fun and helping people

Kontakt
TomAndDon
Tom Don
Caloundra 1
4551 Sunshine Coast
0421871000

tom@tomanddon.com
http://www.TomAndDon.com

Auto Verkehr Logistik

Forced Motors macht das M4 Cabrio zum Open Air Dampfhammer

Auch für das offene Schwergewicht der BMW Baureihe halten die Dresdner Tuningspezialisten einige leistungskräftige Pakete bereit.

Forced Motors macht das M4 Cabrio zum Open Air Dampfhammer

Forced Motors BMW M4

Wer ein Cabrio kauft legt meistens weniger Wert auf die pure Performance, und möchte eher das Cruisen an der frischen Luft genießen. Dennoch erfreuen sich puristische Roadster und Spyder Varianten verschiedener leistungsstarker Sportwagen größter Beliebtheit.
Das M4 Cabrio zählt nicht unbedingt zu dieser Kategorie, denn mit dem Stahlklappdach, einer vollwertigen Rückbank und dem eher komfortabel abgestimmten adaptiven M Sportfahrwerk richtet sich der offene Garchinger eher an die Liebhaber zügiger Cabrios mit hohem Alltagsnutzen.
Dass man dennoch auf den Leistungspunch und die Performancewerte eines Supersportwagens nicht verzichten muss, zeigt die Dresdner Tuningschmiede Forced Motors. Auf Basis des mit dem Competition Package ausgestatteten und intern F83 genannten 2017er Faceliftmodells, haben die Sachsen 3 verschiedene Leistungsstufen entwickelt.
In der Stage 1 werden dem fast 2 Tonnen schweren M4 mit 450PS zusätzliche 70 Pferdchen in den Stall gestellt. Dies geschieht über eine Kennfeldoptimierung des Steuergerätes, parallel wird auch das DSG Getriebe abgestimmt, und die durchaus mit kernigem Potential ausgestattete Competition Abgasanlage an die Kundenwünsche angepasst. Dies ist sogar in Abhängigkeit vom geöffneten oder geschlossenen Verdeck möglich.
In der Stage 2 erfolgt zudem die Optimierung des Ansauf- und Ladeluftsystems, die Kurbelwellenschraube wird speziell gesichert, und angefertigte Forced Motors Downpipes wandern zwischen den Turbo und die Competition Anlage, was dieser auch noch einmal eine extrem sportliche Note verpasst. Mit dieser Ausbaustufe kratzt der M4 an der 600PS Grenze, wuchtet deutlich über 800 Newtonmeter auf die Hinterachse, und absolviert die 100 auf 200km/h Referenz über 3 Sekunden schneller als im Serienzustand. Standfest bleibt diese Leistungsebene zudem mit einer verstärkten Kupplung des 7.Gang DSG Getriebes.
An einer Austauschkupplung kommt man dann aber spätestens mit der Evolutionsstufe 3 nicht mehr vorbei, denn durch speziell von Forced Motors entwickelte Upgrade Turbolader sind dann über 700PS, und im Optimalfall vierstellige Drehmomentwerte möglich. Hier sollte man dann aber auch nicht mehr auf das von Forced Motors empfohlene KW Gewindefahrwerk mit DDC Steuerung, sowie die Verstärkung der Performancebremsanlage verzichten.

Forced Motors ist ein Spezialist für Softwareoptimierungen, Leistungssteigerungen und Motorsportumbauten von Kraftfahrzeugen mit Sitz in Dresden.
Mit einem breit aufgestellten Netzwerk an Partnern, Produzenten und lizensierten Händlern bietet Forced Motors höchste Kompetenz und Leistungsfähigkeit für Projekte aller Art.

Firmenkontakt
Forced Motors
Dennis Bauer
Österreicher Str. 95
01279 Dresden
0351/7999319-0
0351/7999319-9
kontakt@forcedmotors.com
http://www.forcedmotors.com

Pressekontakt
Pro DP Trading & Consulting
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
036602/289000
036602/289005
info@pro-dp.de
http://www.pro-dp.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Deutschland digital – Unsere Antwort auf das Silicon Valley

Ein Buch am Puls der Industrie 4.0

Deutschland digital - Unsere Antwort auf das Silicon Valley

Die digitale Revolution rollt. Das Silicon Valley erhebt Anspruch auf die neue Weltregierung. Und Deutschland? Wir sind spät aufgewacht, sagen Marc Beise und Ulrich Schäfer. Aber es ist nicht zu spät, es mit dem Silicon Valley aufzunehmen!

Silicon Valley, gelobtes Land. Internetriesen aus den USA haben nicht nur unser Denken und Handeln verändert. Jetzt wollen sie die Macht in der Wirtschaft neu aufteilen. Die digitale Revolution rollt auf uns zu und verändert unsere Wirtschaft und Gesellschaft gewaltiger als die Erfindung der Dampfmaschine, sagen Marc Beise und Ulrich Schäfer. Selbst traditionelle Bastionen wie die Autoindustrie, den Maschinenbau, den Versicherungs- oder Pharmasektor greift die neue Silicon-Weltregierung an. Und wir hinken im digitalen Wettstreit hinterher. Haben wir unsere selbstbestimmte Zukunft verspielt? Nein! Deutschland hat im digitalen Wettstreit die erste Runde gegen das Silicon Valley verloren. Jetzt ist es Zeit für eine zweite.

Für ihr Buch haben sich die Autoren auf den Weg ins Silicon Valley und zu den deutschen Innovationszentren gemacht. Sie haben genau hingeschaut, aufmerksam zugehört, intensiv analysiert und kommen zu dem Ergebnis: Deutschland hat mit seinen Konzernen, den Weltmarktführern aus dem Mittelstand, dem Wissen aus den Universitäten und dem Elan der wachsenden Start-up Szene alle Voraussetzungen, im digitalen Zeitalter zu bestehen. Beise und Schäfer identifizieren, worin die Gefahr aus dem Valley eigentlich besteht. Dagegen setzen sie erfolgreiche Beispiele aus Deutschland, mit Produktentwicklungen, die auch die Akteure in den amerikanischen Ideenschmieden in Staunen versetzen. Schließlich entwerfen die Autoren das Szenario einer smarten und offenen Republik und formulieren in einem Zwölf-Punkte-Plan, was sich konkret und zügig in unserem Land ändern muss, damit wir unsere Soziale Marktwirtschaft erfolgreich um die digitale Komponente ergänzen können.

Ein spannendes Buch für alle, die wissen wollen, wie es um den Wirtschaftsstandort Deutschland bestellt ist. Fazit: Die Deutschen mögen weniger vom Internet verstehen als die Amerikaner, aber sind seit Jahrzehnten besser darin, Dinge zu produzieren. Das verschafft ihnen einen entscheidenden Vorteil. Deutschland kann digital – aber anders als das Silicon Valley. Daher müssen nun rasch kluge Entscheidungen getroffen werden.

Die Autoren
Marc Beise und Ulrich Schäfer leiten gemeinsam die Wirtschaftsredaktion der Süddeutschen Zeitung in München. Beide sind erfolgreiche Buchautoren und beschäftigen sich seit Jahren mit der Digitalisierung.

Marc Beise, Ulrich Schäfer
Deutschland digital
Unsere Antwort auf das Silicon Valley
Klappenbroschur, 255 Seiten, E-Book inside
EUR 19,95/EUA 20,60/sFr 25,30
ISBN 978-3-593-50592-3
Erscheinungstermin: 11.08.2016

Campus Frankfurt / New York ist einer der erfolgreichsten konzernunabhängigen Verlage für Wirtschaft und Gesellschaft. Campus-Bücher leisten Beiträge zu politischen, wirtschaftlichen, historischen und gesellschaftlichen Debatten, stellen neueste Ergebnisse der Forschung dar und liefern kritische Analysen.

Firmenkontakt
Campus Verlag GmbH
Inga Hoffmann
Kurfürsternstraße 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
http://www.campus.de

Pressekontakt
Campus Verlag
Inga Hoffmann
Kurfürsternstraße 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
http://www.campus.de

Internet E-Commerce Marketing

KYOCERA-DRUCKER SUCHEN WG-ZIMMER

KYOCERA startet zum Semesterbeginn große Studenten-Aktion

Zum Start ins neue Wintersemester bietet KYOCERA Studierenden eine besondere Aktion: Auf der Website www.kyocera-wg.de sucht das Unternehmen für seine Schwarzweiß-Laserdrucker und -Multifunktionssysteme ein passendes WG-Zimmer. Studierende können sich hierzu mit ihrer WG bewerben. Unter allen Teilnehmern werden zehn Gewinner ausgelost, bei denen jeweils ein System dauerhaft einzieht. Diese haben dann noch eine zusätzliche Gewinnchance: Die drei WGs, die einen kreativen Testbericht einsenden, werden ein Semester lang mit einer Reinigungskraft sowie einem monatlichen Mietzuschuss belohnt.

Egal, ob Seminarunterlagen, Reader, Hausarbeiten oder Referate: Im Studium kommt man am Drucken, Scannen und Kopieren nicht vorbei. Aus diesem Grund hat KYOCERA Document Solutions passend zum Start ins neue Wintersemester eine Kampagne für die Einstiegssysteme seiner Schwarzweiß-Laserdrucker bzw. Multifunktionssysteme gestartet. Studierende sind darin aufgefordert, sich auf der Website www.kyocera-wg.de bis zum 31. Dezember 2013 zu bewerben, um eines der ressourcenschonenden Systeme bei sich aufzunehmen.

Insgesamt zehn WGs werden gesucht, bei denen jeweils ein System dauerhaft einzieht. KYOCERA möchte dann natürlich wissen, wie sich der neue Bewohner eingelebt hat. Daher werden im Anschluss drei WGs, die einen besonders kreativen Testbericht einsenden, ein Semester lang mit einem monatlichen Mietzuschuss von 150 Euro sowie einer Reinigungskraft belohnt, die einmal im Monat für Ordnung sorgt.

FS-1041 zum günstigen Studententarif

Für alle Studierenden, die zum Semesterbeginn sofort einen neuen Mitbewohner benötigen, bietet KYOCERA gemeinsam mit CANCOM überdies den Laserdrucker FS-1041 zu einem besonders günstigen Studententarif von 49 Euro an. Aber nur solange der Vorrat reicht. Unter den ersten 1.000 Käufern verlosen die beiden Partner eine WG-Party inklusive DJ, Snacks und Getränken im Wert von 5.000 Euro. Zwei Käufer dürfen sich überdies auch über den Mietzuschuss sowie die Reinigungskraft für ein Semester freuen.

Mehr Informationen sowie die Möglichkeit zur Teilnahme gibt es auf www.kyocera-wg.de.

KYOCERA Document Solutions ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Die Produktpalette umfasst neben netzwerkfähigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS). Mit MDS bietet KYOCERA seinen Kunden ein ganzheitliches Angebot an professionellen Services für ein effizientes Dokumentenmanagement, mit denen Unternehmen eine Kostensenkung von bis zu 30 Prozent erzielen können.

Mit Sitz in Meerbusch steuert die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH die deutschen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Reinhold Schlierkamp. Im Jahr 2011 feiert die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH, die bis März 2012 unter dem Namen KYOCERA MITA Deutschland GmbH firmierte, ihr 25-jähriges Bestehen.

Im Rahmen der nachhaltigen Konzernphilosophie der KYOCERA Corporation unterstützt die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH seit 1987 die Deutsche Umwelthilfe. Im Jahr 2012 hat KYOCERA bereits zum dritten Mal den mit 100.000 Euro dotierten KYOCERA-Umweltpreis verliehen. Seit 2011 ist KYOCERA neuer Partner im Forschungsnetzwerk OFFICE 21, einer Initiative des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO). Vom 1. Januar 2005 bis 2009 war KYOCERA Hauptsponsor des Fußballvereins Borussia Mönchengladbach und ist aktuell Premium Partner. Zusätzlich ist KYOCERA seit November 2010 auch Premium-Partner des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) sowie seit Januar 2011 Bandenwerbepartner von Infront bei Spielen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation, die im Jahr 2009 ihr 50. Jubiläum feierte. Der Konzern ist ein führender Hersteller von nachhaltigen Produkten und High-Tech-Keramik, Solarmodulen sowie elektronischer Büroausstattung. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2011 – 31. März 2012) beschäftigte die aus 235Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 71.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 10,83 Mrd. EUR.

Weitere Informationen sowie druckfähige Presse-Bilder finden Sie auch auf der Internetseite von KYOCERA Document Solutions, unter www.kyoceradocumentsolutions.de.

Kontakt
KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH
Monika Jacoby
Otto-Hahn-Straße 12
40670 Meerbusch
02159/918-310
pr@kyoceramita.de
http://www.kyoceradocumentsolutions.de

Pressekontakt:
komm.passion GmbH
Regina Zernicke
Himmelgeister Straße 103-105
40225 Düsseldorf
0211/60046-105
regina.zernicke@komm-passion.de
http://www.komm-passion.de

English Press Releases

YOUR TUBE AWARD: A dazzling appearance for the aluminium tube

YOUR TUBE AWARD: A dazzling appearance for the aluminium tube

Staging the „International Aluminium Tube Design Award“ for the second time, the European Tube Manufacturers Association (etma) celebrates creative designs for the aluminium tube +++ The winners will be presented to trade professionals at the Interpack 2014, taking their prizes in a live show according to this year“s motto „Your Tube Award Comes Alive!“

Dusseldorf, September 2013. Following the great success of the „YOUR TUBE AWARD“ in 2012, the European Tube Manufacturers Association (etma) will again be celebrating excellent concepts in the area of product and graphics design for the aluminium tube. From September until February 2014, the etma will be looking for people with creative ideas to highlight the aluminium tube as a unique combination of material, design, and functionality in new and innovative ways. Participation is free of charge, and applications should be sent to the specially installed www.your-tube-award.aluminium-tubes.org award site. After a jury of experts has picked the five best projects from all the entries, these will be staged and presented at the Interpack 2014 in Düsseldorf, the world’s largest trade fair for packaging systems. This is where the trade professionals come in: the winners of the money prizes totalling 10,000 EUR will be decided by their vote. „The decision to continue this competition was very easy for us. We were particularly impressed by the enthusiasm and especially the worldwide interest shown by creative minds with their fantastic designs and fresh concepts,“ says etma President and chairwoman of the Aluminium Tube Committee, Dr. Monika Kopra-Schäfer, regarding the decision to repeat the design award.

Fresh talent for the tube
The award specifically focuses both on young professionals and experienced designers as well as on students and new talents on the design stage at renowned European design institutes, academies and universities. The corresponding adverts inviting people to participate have already been placed in design magazines throughout Europe. The first prize is endowed with 5,000 EUR, the second with 2,000 EUR and the third with 1,000 EUR. The remaining 2,000 EUR of the total prize sum of 10,000 EUR will be awarded for the special prize „Best Holistic Concept“, for example a tube design for a fictional or new product or a brand that has been created completely from scratch.

The aluminium tube as a modern packaging material
„The YOUR TUBE AWARD 2012 impressively demonstrated that designers put a lot of thought into the aluminium tube as a packaging material. It wasn’t just optical innovations, but also the emphasis of the positive features of the aluminium tube that proved to be the leitmotifs behind the projects that were submitted,“ says Oliver Höll, Chairman of the etma Project Group in the Aluminium Tube Committee and a member of this year’s design award panel. The positive characteristics of the aluminium tube are not restricted to the unique look-and-feel experience of the package material, but also reflect its outstanding functionality in terms of hygiene, product protection, convenience and recyclability. „By offering this award etma wishes to give a sustainable boost to farsighted and progressive attitudes towards the material among future generations of packaging designers, emphasizing the chances and opportunities it provides,“ Oliver Höll continues.

The aluminium tube as a live event at the Interpack
The winners of the YOUR TUBE AWARD will be presented to a broad audience at the Interpack, the world’s largest trade fair for packaging solutions, in May 2014. At the special exhibition stand, the jury will present the five best submissions for the YOUR TUBE AWARD live to trade professionals from all over the world, inviting them to cast their votes to decide the winners.

The european tube manufacturers association (etma), founded on 25th April 1959, is an association of producers of flexible aluminium, plastic and laminate tubes for packaging purposes. etma represents the interests of 52 companies from 19 European countries.

Kontakt
etma – european tube manufacturers association
Gregor Spengler
Am Bonneshof 5
40474 Düsseldorf
+49 211 4796-144
info@etma-online.org
http://www.etma-online.org

Pressekontakt:
Jeschenko MedienAgentur Koeln GmbH
Marco Schürmanns
Eugen-Langen-Straße 25
50968 Koeln
+49 221 3099 – 147
m.schuermanns@jeschenko.de
http://www.jeschenko.de

Bildung Karriere Schulungen

Hochsteckfrisur? Das will gelernt sein!

Hochsteckfrisur? Das will gelernt sein!

Lady Long Übungskopf

Zu Übungszwecken im Rahmen der Ausbildung zum Friseur, bei der Meisterprüfung oder auch auf nationalen und internationalen Wettbewerben sind neben Schnitt und Farbe kunstvolle Flecht- und Hochsteckfrisuren gefragt. Mit seinen Langhaar-Übungsköpfen schafft Aus- und Weiterbildungsspezialist Bergmann die perfekten Trainingsbedingungen für dieses Spezialgebiet.

Beim Oscar, Wiener Opernball oder dem Filmfestival in Cannes erwartet man sie, in den Magazinen, die über das tägliche Leben nationaler und internationaler Promis berichten, sieht man sie immer häufiger. Die Rede ist von Flecht- und Hochsteckfrisuren, die entweder leicht zerzaust wirken und so aussehen als wären sie eher „zufällig“ entstanden oder aber wir staunen über sensationelle Wellen, Locken und Zöpfe, die raffiniert und einem Kunstwerk gleich auf den Köpfen der Celebrities gezaubert wurden. Wie viel Arbeit und Können, vor allem aber Training in diesen Frisuren steckt, das weiß jeder, der schon einmal vor die Herausforderung „Hochsteckfrisur“ gestellt wurde. Das perfekte Trainingsmedium, um später am lebenden Modell diese bewundernswerten Frisuren präsentieren zu können, sind die speziell dafür entwickelten Übungsköpfe von Bergmann aus der Bestseller-Serie „Lady Kollektion“. Mit 50 bis 60 cm langem Echthaar, alternativ in blond und glatt oder mittelblond mit leichter Naturwelle erhältlich, lässt sich fast jede Flecht- und Hochsteckfrisur an diesen Köpfen trainieren. Für eine besonders natürliche Optik sind die Übungsköpfe dezent geschminkt und mit Wimpern ausgestattet. Damit sehen der „Competition – Long“ und der “ Lady – Long“ nicht nur gut aus, sondern erfüllen auch sonst alle Vorzüge des perfekten Models: Sie haben immer Zeit, sie zucken nicht zusammen, wenn die Haarnadel mal zu schwungvoll in die Kopfhaut pikst oder die Frisur noch nicht richtig sitzt. Die einen nennen es Trainingsmedien von Bergmann, die anderen einen guten Freund!

Verantwortlich für redaktionellen Inhalt: Bergmann

Bergmann ist seit mehr als 130 Jahren im Bereich Zweithaar tätig. Neben Haarersatz jeglicher Art hat Bergmann weitere erfolgreiche Standbeine in den Segmenten Trainingsmedien und Aus- und Weiterbildung.

Kontakt
Bergmann GmbH & Co. KG
Andrea Brugger
Bergmannstraße
88471 Laupheim
07392 70940
kontakt@bergmann.de
http://www.bergmann.de

Pressekontakt:
PR
Anja Sziele
Infanteriestr. 11a Haus B2
80797 München
089 2030 0326-1
anja@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

Kunst Kultur Gastronomie

„Start – Junge Künstler on tour“ mit Star-Pianistin Lauma Skride im Hamburger Gruenspan

„Start – Junge Künstler on tour“ mit Star-Pianistin Lauma Skride im Hamburger Gruenspan

„Start – Junge Künstler on tour“ mit Star-Pianistin Lauma Skride im Hamburger Gruenspan

Lauma Skride _ Foto (c)Marko Borggreve

Ein außergewöhnlicher Abend ist garantiert: Am Freitag, 7. Juni, bringt NDR Kultur mit der Reihe „Start – Junge Künstler on tour“ die Klassik ins Hamburger Gruenspan. In kultiger Atmosphäre spielen Studenten der Hamburger Hochschule für Musik und Theater verschiedene Sets – und zeigen, dass klassische Musik auch außerhalb von Konzertsälen funktioniert. Als Patin der Veranstaltung kommt Star-Pianistin Lauma Skride in den legendären Live-Club in der Großen Freiheit.

Die Echo-Klassik-Preisträgerin Lauma Skride gehört zu den erfolgreichsten Pianistinnen der jungen Klassik-Szene. Bereits mit elf Jahren nahm die lettische Künstlerin an internationalen Wettbewerben wie der Cleveland International Piano Competition teil und wurde mehrfach ausgezeichnet. Auf ihren Konzertreisen durch Europa und Asien tritt sie teilweise als Solokünstlerin, teilweise mit ihren Schwestern, der Violinistin Baiba und der Bratschistin Linda, auf. Studiert hat sie u.a. an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Die NDR Kultur Moderatoren Lena Zieker und Jan Holthaus führen durch das rund zweistündige Programm im Gruenspan. Zur After-Show-Party lädt im Anschluss „NDR Kultur Neo“-Moderator Hendrik Haubold ein.

NDR Kultur überträgt „Start – Junge Künstler on tour“ am Freitag, 7. Juni, ab 20.00 Uhr live aus dem Gruenspan.

Der Vorverkauf für den Abend hat bereits begonnen. Tickets gibt es für 12,- Euro, ermäßigt 8,- Euro, an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Hamburg oder online unter ticketmaster.de.

Kontakt:
Medienbüro
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Bildung Karriere Schulungen

Mit Köpfchen geht alles besser!

Das Laupheimer Unternehmen Bergmann bietet mit seiner breiten Range an Trainingsmedien Übungsköpfe für jedes Stadium der Ausbildung sowie jede Art von Training an, angefangen von der Gesellenprüfung bis hin zu internationalen Meisterschaften

Mit Köpfchen geht alles besser!

Competition Extra

Egal ob im Rahmen der Ausbildung zum Friseurgesellen, auf dem Weg zum Meister oder zum Ausprobieren und Erlernen neuer Schnitte und Farben, an einem Übungskopf kommt bei diesem Beruf niemand vorbei. Um der Vielfalt der Ansprüche gerecht zu werden, hat Bergmann, Spezialist in Sachen Aus- und Weiterbildung, ein breit gefächertes Angebot an Trainingsmedien, das keine Wünsche offen lässt. Da gibt es Köpfe, die besonders für das Färben und Schneiden geeignet sind, mit unterschiedlich langem Echthaar – von 20 bis 60 cm – und in natürlichen Farbvarianten von Hellblond bis Dunkelbraun. Doch nicht nur Haarlänge und -farbe sind ein Entscheidungkriterium, sondern auch die Art, wie die Haare gestochen sind und ob sie ganz glatt oder von Haus aus leicht gewellt sind. Grundsätzlich gilt, dass man sich in der Regel für das Training von Hochsteckfrisuren für ein anderes Medium entscheidet als für das Erlernen von Färbetechniken. In jedem Fall gilt es, sich vor der Entscheidung genau zu überlegen, was der Kopf können muss und welche Handgriffe an ihm trainiert werden sollen. So ist der „Teeny Plus“ – OMC-zertifiziert -ein Echthaar-Kopf mit ca. 30 Zentimetern Haarlänge. Die Haare sind im natürlichen Fall von Hand implantiert und ermöglichen so ein realitätsnahes Arbeiten, das durchaus mit dem Arbeiten am Kunden vergleichbar ist. Besonders gut geeignet für Farbarbeiten und -techniken im breit gefächerten Angebot an Trainingsköpfen ist der „Competition Extra“, ebenfalls OMC-zertifiziert. Neben unterschiedlichen Übungsköpfen für Männer und Frauen, mit und ohne Bart, mit und ohne Echthaar-Wimpern, gibt es den ungewöhnlich designten Kopf „Fancy“, der mit seinem an eine Manga-Figur erinnernden Gesicht schon beim ersten Anblick Sympathiepunkte sammelt. Abgerundet wird das Produktportfolio mit den erforderlichen Medien für Kosmetikwettbewerbe, unterschiedliche Kopfhalter, Übungstressen und Übungshaarteile sowie weiteres Zubehör. Mehr Informationen erhalten Sie bei Andrea Kartheininger (07392/7094-34) oder per Mail (andrea.kartheininger@bergmann.de).

Bergmann ist seit mehr als 130 Jahren im Bereich Zweithaar tätig. Neben Haarersatz jeglicher Art hat Bergmann weitere erfolgreiche Standbeine in den Segmenten Trainingsmedien und Aus- und Weiterbildung.

Kontakt
Bergmann GmbH & Co. KG
Andrea Brugger
Bergmannstraße
88471 Laupheim
07392 70940
kontakt@bergmann.de
http://www.bergmann.de

Pressekontakt:
PR
Anja Sziele
Infanteriestr. 11a Haus B2
80797 München
089 2030 0326-1
anja@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de