Tag Archives: cma audio

Elektronik Medien Kommunikation

Sonderanfertigung von IsoAcoustics entkoppelt die Hauptabhöre bei Patrik Schwitter

Sonderanfertigung von IsoAcoustics entkoppelt die Hauptabhöre bei Patrik Schwitter

Patrik Schwitter setzt auf IsoAcoustics

Der erfolgreiche Studiobetreiber, Mixing- und Mastering-Engineer Patrik Schwitter optimiert seine High-End-Abhöre mit Sonderanfertigungen von IsoAcoustics. Die 94 kg schweren PMC Lautsprecher ruhen auf speziell gefertigten Entkopplern aus der Modular Serie des kanadischen Herstellers. Durch die effektive Vermeidung von Vibrationen im Raum und Rückkopplung ins Gehäuse entsteht der außergewöhnlich präzise, transparente Klang, den Patrik Schwitter für seine Arbeit braucht.

Planegg, 14. März 2019 – Er bezeichnet sich selbst als „heikle Audio-Tussi-Diva“ und beschreibt damit augenzwinkernd seinen hohen Anspruch an exzellente Klangqualität: der Schweizer Engineer und Tonstudiobetreiber Patrik Schwitter. Zu diesem Anspruch passt, dass sein Abhörsystem auf speziell angefertigten Entkoppelungs-Stativen von IsoAcoustics steht.

Sonderanfertigung für Perfektion: IsoAcoustics bei Patrik Schwitter
Für seine Mixing- und Mastering-Tätigkeit ist Patrik Schwitter auf die Transparenz und Ehrlichkeit seiner Abhöre angewiesen. Er verlässt sich auf ein Paar PMC IBS2 XBD-A – und er weiß, dass für jeden Monitorlautsprecher die Aufstellung von entscheidender Bedeutung ist. Eine akustische Entkopplung von Boxen dieser Größenordnung ist kein triviales Thema: Fast 100 kg wiegt jede Seite. Mit dem individualisierbaren Modular System bietet der kanadische Hersteller IsoAcoustics auch für solche Härtefälle eine herausragende Lösung an. Innerhalb weniger Wochen nach Bestellung erhielt Schwitter das speziell für ihn gefertigte System. Auf den nach Maß und an die konkreten Ansprüche angepassten Stativen ruhend entfaltet die massive Abhöre von Patrik Schwitter jetzt ihr volles Potential.

Durch die geschickte Entkopplung der Lautsprecher von ihrem Untergrund wird die Energie gerichtet abgebaut – die Lautsprecher können nicht frei in jede Richtung schwingen. So wird das Klangbild klarer und deutlicher, mit einer schärferen Darstellung von Phantomschallquellen und einem stabileren Stereobild. In Verbindung mit hochwertigen Lautsprechern wie Schwitters PMC IBS2 XBD-A entsteht ein absolut akkurates Klangbild, das kritische Mix- und Mastering-Entscheidungen überhaupt erst ermöglicht. Ein starkes Abhörsystem, perfekt aufgestellt – so kann Patrik Schwitter sich der Musik auf höchstem Niveau widmen.

Musik als Philosophie: Patrik Schwitter
Schon in jungen Jahren begeisterte Patrik Schwitter sich für Musik und Aufnahmetechnik und konnte als Musiker erste Studioerfahrungen sammeln. Die Perspektive des Musikers hat der Klangprofi nie wieder ganz abgelegt. „Diese Erlebnisse prägen bis heute meine Grundhaltung im Produktionsprozess: Die Technik muss der Musik dienen und ist somit lediglich ein Hilfsmittel. Zugegebenermaßen ein sehr wichtiges …“

In seiner Laufbahn als Studiotechniker, Studiobetreiber, Recording-, Mixing- und Mastering-Engineer hat Schwitter noch die analoge Studiotechnik kennengelernt. Er gehört aber nicht zu denjenigen, die mit verklärtem Blick auf die Vergangenheit zurückschauen, sondern schätzt die Möglichkeiten moderner Technik. „Analog ist cool! Digital auch!“ Letztlich zählt für Schwitter einzig der Sound, was ihm den Ruf des Klangfetischisten eingebracht hat. „Mein Anspruch in Sachen Klangsorgfalt ist zugegebenermaßen hoch,“ äußert sich der Schweizer und bezeichnet sich in diesem Zusammenhang selbst als „heikle Audio-Tussi-Diva“. Diverse Größen der Musikgeschichte wussten und wissen seinen Perfektionismus zu schätzen, von Eddie Harris, Gil Scott Heron und The Meters bis zu Tony Levin (Peter Gabriel), Daryll Jones (Sting, Madonna, Rolling Stones) und Curt Cress (Tina Turner, Falco, Freddy Mercury).

Entkopplung für Profis: IsoAcoustics
Wer mit so hohen Ansprüchen an die Audioproduktion herangeht wie Patrik Schwitter, der muss sich auf sein Wiedergabesystem verlassen können und verlangt nicht weniger als hundert Prozent von seiner Abhöre. Neben einem akustisch erstklassigen Raum und einem hochwertigen Lautsprecherpaar ist die Entkopplung der Boxen entscheidend. Mit IsoAcoustics hat Schwitter hier einen Partner gefunden, der mit seinen innovativen und effektiven Lösungen einen herausragenden Ruf in der Branche genießt. Das Portfolio reicht dabei von den höhen- und neigungsverstellbaren Iso-Stands in verschiedenen Größen bis zu den Pucks, die sich besonders frei platzieren lassen. Selbst für den Hifi-Bereich bietet IsoAcoustics Lösungen von dem Iso-Stands Gegenstück Aperta über die Schraubfüße GAIA bis hin zu den Orea Standfüßen für Komponenten an.

Die besondere Technologie des kanadischen Unternehmens erreicht einen bedeutend klareren, durchsichtigeren Sound, indem Vibrationen und Interferenzen im Lautsprechergehäuse unterbunden werden. Für Schwitter machen diese Effekte den Unterschied: „Ein 59er Dom Perignon schmeckt aus einem Plastikbecher nicht. Ein Lamborghini erreicht mit Holzrädern nicht seine optimale Performance. So ähnlich ist es mit Lautsprechern: Erst mit IsoAcoustics klingen sie richtig!“

IsoAcoustics Modular: Verfügbarkeit und Preise
Die Produkte von IsoAcoustics werden in Deutschland exklusiv durch cma audio vertrieben. Das Modular System lässt sich komplett auf die eigene Anwendung anpassen, ein Preis kann daher nur auf Anfrage genannt werden.

Die cma audio GmbH vertreibt hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie Ultrasone, Ferrofish, Lake People, Violectric, FBT und Mogami hat cma audio sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen cma audio zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
cma audio GmbH
Christian Klotzbücher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
presse@cma.audio
http://www.cma.audio

Pressekontakt
rtfm GmbH | communication – content – consulting
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
cma.audio@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Elektronik Medien Kommunikation

cma audio wird deutscher Vertriebspartner für Prism Sound: Hochwertige Audio-Interfaces und professionelles Mess-Equipment aus Großbritannien

cma audio wird deutscher Vertriebspartner für Prism Sound: Hochwertige Audio-Interfaces und professionelles Mess-Equipment aus Großbritannien

cma audio wird deutscher Vertriebspartner für Prism Sound

cma audio erweitert sein Vertriebsportfolio um die Produkte des britischen Traditionsunternehmens Prism Sound. Der Hersteller mit Sitz in Cambridge entwickelt seit über 30 Jahren hochwertige Audio-Interfaces, D/A- und A/D-Wandler sowie professionelles Mess-Equipment. Das gesamte Produktprogramm von Prism Sound wird in Deutschland ab sofort exklusiv durch die cma audio GmbH vertrieben.

Planegg, 07. März 2019 – Prism Sound wurde 1987 von Graham Boswell und Ian Dennis im britischen Cambridge gegründet und entwickelt seitdem hochwertige Audio-Hardware für professionelle Anwender aus den Bereichen Broadcast, Musik-Produktion und Post Production. Darüber hinaus finden die Produkte des Unternehmens aus den Bereichen der Mess- und Testverfahren Verwendung in der Entwicklung und Qualitätssicherung von führenden Herstellern aus der Pro-Audio-, HiFi- und Automobilindustrie. cma audio ist ab sofort exklusiver Vertriebspartner für das gesamte Produktportfolio von Prism Sound für den deutschen Markt, um hierzulande eine bessere Verfügbarkeit und passgenauen Service zu garantieren.

Preisgekrönte Audio-Interfaces und professionelles Mess-Equipment von Prism Sound
Vom modular konfigurierbaren ADA-8XR über die Interfaces Titan und Atlas bis zum kompakten USB-Desktop-Interface Lyra: Das Produktsortiment von Prism Sound deckt eine hohe Bandbreite an Einsatzzwecken ab. Preisgünstige Einstiegsmodelle für den Heimgebrauch bietet Prism Sound ebenso an wie skalierbare Lösungen für den professionellen Studioeinsatz. Die A/D- und D/A-Wandler des Unternehmens kommen bei führenden Aufnahmestudios zum Einsatz, und auch im Mastering-Bereich treffen die Wandlertechnologien von Prism Sound auf großen Zuspruch. Prism Sound ist dabei nicht nur für die eigenen Interfaces weltbekannt, sondern zählt auch zu den führenden Herstellern von Audiomesstechnik, die bei der Produktentwicklung in der Pro-Audio-, HiFi- und Automobilindustrie zum Einsatz kommt.

cma audio neuer Vertriebspartner von Prism Sound
cma audio und Prism Sound freuen sich auf die zukünftige Zusammenarbeit. Für Mark Evans, Channel Sales Manager bei Prism Sound, ist die Vertriebspartnerschaft mit cma audio ein wichtiger Schritt: „Wir sind zuversichtlich, dass unsere neue Allianz mit cma audio es Prism Sound ermöglicht, neue Kunden zu erreichen, die noch nicht in den Genuss unserer hochwertigen Audiokonverter, Schnittstellen sowie Test- und Messlösungen gekommen sind. Besonders wichtig ist uns das exzellente Service-Angebot von cma audio, denn die Kunden stehen für uns stets an erster Stelle.“ Christof Mallmann, Geschäftsführer der cma audio GmbH, sieht in der Zusammenarbeit eine sinnvolle Erweiterung des Vertriebsportfolios von cma audio: „Wir freuen uns, Prism Sound hierzulande vertreten zu dürfen, da die Produkte perfekt in unser bestehendes Portfolio passen. Sie sind eine ideale Ergänzung zu unseren PCIe-Audiosystemen von MARIAN und Dante Audio-Over-IP Produkten von FERROFISH. Darüber hinaus eignen sich die Prism Sound Konverter auch hervorragend für die Kombination mit unseren hochwertigen Monitoring-Lösungen von PMC. Für Tests und Messungen setzen wir zudem selbst bereits seit vielen Jahren auf die dScope Series III von Prism Sound.“

Prism Sound Produkte entdecken
Das gesamte Produktportfolio von Prism Sound ist sowohl im Fachhandel als auch im Online-Shop von cma audio erhältlich. Der Shop sowie weitere Produktdetails sind auf www.cma.audio zu finden. Händler können sich für eine persönliche Beratung und Fragen zu individuellen Konditionen direkt an gmbh@cma.audio wenden.

Die cma audio GmbH vertreibt hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie Ultrasone, Ferrofish, Lake People, Violectric, FBT und Mogami hat cma audio sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen cma audio zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
cma audio GmbH
Christian Klotzbücher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
presse@cma.audio
http://www.cma.audio

Pressekontakt
rtfm GmbH | communication – content – consulting
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
cma.audio@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Elektronik Medien Kommunikation

MARIAN präsentiert neue Audiokarten Seraph AD8 für analoge und digitale Signale und Seraph D8-C für AES/EBU

MARIAN präsentiert neue Audiokarten Seraph AD8 für analoge und digitale Signale und Seraph D8-C für AES/EBU

MARIAN präsentiert neue Audiokarten für analoge und digitale Signale und für AES/EBU

MARIAN erweitert das Audiokartenportfolio um zwei neue Modelle. Die Seraph AD8 bietet acht analoge Ein- und Ausgänge sowie zusätzlich vier digitale AES/EBU-Schnittstellen und damit eine Gesamtanzahl von 16 Ein- und 16 Ausgängen. Die Seraph D8-C fokussiert sich auf digitale Signalübertragung und erlaubt den Anschluss über acht AES/EBU-Verbindungen für ebenfalls 16 Ein- und 16 Ausgänge. Beide Karten nutzen den „The BEAST“ genannten DSP-Chip und die zugehörige Software, die eine vollständige digitale Mischumgebung in bester Qualität latenzfrei zur Verfügung stellt. Über die TDM SyncBus Technologie lassen sich mehrere Karten in einem System kaskadieren.

Planegg, 28. Februar 2019 – Seit über 20 Jahren entwickelt MARIAN bereits Audiokarten. Nun wird der umfangreiche Produktkatalog um zwei neue Karten erweitert: Die Seraph D8-C tritt die Nachfolge der Seraph D8 an, während die Seraph AD8 die Funktion und Stärken von A8 und D4 miteinander vereint.

Professionelle PCIe-Audiokarten: MARIAN
Der deutsche Hersteller MARIAN bietet eine große Auswahl hochwertiger Audiokarten für die verschiedensten Anwendungen. Von ADAT über AES/EBU bis MADI finden sich immer die richtigen Lösungen im Portfolio des Leipziger Unternehmens. Durch regelmäßige Updates für Firmware und Treiber wird das gesamte Line-up stets aktuell gehalten. Mit Seraph AD8 und Seraph D8-C passen sich nun zwei neue Karten perfekt in den vorhandenen Katalog ein.

Flexible Verbindungen für analoge und digitale Signale: Seraph AD8
Bei der Seraph AD8 stellt MARIAN die vielseitigen Verbindungsanforderungen bei vielen modernen Anwendungen in den Vordergrund. So vereinen sich bei dieser Karte acht analoge Ein- und Ausgänge mit vier digitalen AES/EBU-Schnittstellen auf nur einer Höheneinheit. Die AES/EBU-Schnittstellen lassen sich flexibel an einem Slot- oder Sub-D-Anschluss des Gehäuses montieren. Die acht AD/DA-Wandler sowie die verbauten Samplerate-Konverter bieten exzellente Klangergebnisse und erlauben 140 dB Signaldynamik. Mit bis zu 192 kHz und 32 Bit Auflösung werden die Signale über die PCIe-Schnittstelle per Hochgeschwindigkeitsübertragung weitergegeben.

32 Kanäle digitales Audio: Seraph D8-C
Die Seraph D8-C folgt der D8 nach und bietet acht AES/EBU-Schnittstellen und damit 32 Kanäle digitales Audio über PCIe auf nur einer Höheneinheit – Vorgängerin D8 benötigte noch eine Höheneinheit mehr. Wie bei der Seraph AD8 können auch bei der D8-C die Schnittstellen flexibel an einen Slot- oder Sub-D-Anschluss gehängt werden. Gemäß dem Qualitätsanspruch von MARIAN finden ausschließlich hochwertige Bauteile und nur die besten Samplerate-Konverter Verwendung. Auch die Seraph D8-C verarbeitet Signale mit bis zu 32 Bit bei 192 kHz und ermöglicht 140 dB Dynamik. Sie stellt damit die perfekte Karte für Anwendungen dar, die eine Übertragung vollständig im digitalen AES/EBU-Format erfordern.

„The BEAST“, Clock Management und TDM SyncBus
Wie jede MARIAN Audiokarte kommen auch Seraph AD8 und Seraph D8-C mit dem DSP-Prozessor „The BEAST“, der ein umfangreiches und latenzfreies Mixing-Environment zur Verfügung stellt. Mit 56 Kanälen und üblichen Mischpultfunktionen wie Phasendrehung, Pre-/Post-AUX-Wegen, Mute- und Solofunktionen sowie Pegelmessung und Equalizern für jeden Kanal stellt The BEAST ein vollwertiges virtuelles Mischpult dar. Zur Optimierung der Klangqualität setzt MARIAN auf eine hochpräzise Clock mit besonders niedrigem Jitter, die auch bei externer Synchronisierung die interne Präzision beibehält. Spezielle MWX Versionen der Audiokarten von MARIAN bieten Anschlüsse für WordClock oder Super Clock und damit die vollständige Flexibilität bei der Synchronisation. Die TDM SyncBus Technologie erlaubt den Betrieb von bis zu vier MARIAN Audiokarten in einem Computer. Die jeweiligen Ein- und Ausgänge werden dann gemeinsam genutzt und die Clocks synchronisiert.

Preise und Verfügbarkeit
MARIAN Seraph AD8 und Seraph D8-C werden in Europa exklusiv durch die cma audio GmbH vertrieben und sind ab sofort verfügbar. Die unverbindlichen Preisempfehlungen betragen 809,00 Euro für die Seraph AD8 und 835,00 Euro für die Seraph D8-C (jeweils inklusive Mehrwertsteuer).

Die cma audio GmbH vertreibt hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie Ultrasone, Ferrofish, Lake People, Violectric, FBT und Mogami hat cma audio sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen cma audio zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
cma audio GmbH
Christian Klotzbücher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
presse@cma.audio
http://www.cma.audio

Pressekontakt
rtfm GmbH | communication – content – consulting
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
cma.audio@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Elektronik Medien Kommunikation

IsoAcoustics Stage 1: Entkoppler für Gitarren- und Bass-Amps sorgen für gleichbleibend guten Sound auf der Bühne und im Studio

IsoAcoustics Stage 1: Entkoppler für Gitarren- und Bass-Amps sorgen für gleichbleibend guten Sound auf der Bühne und im Studio

Guter Sound auf der Bühne und im Studio mit IsoAcoustics Stage 1

Mit Stage 1 bietet IsoAcoustics spezielle Entkopplungsfüße für die Montage an Gitarren- und Bassverstärkerboxen. Die patentierte Entkopplungs-Technologie von IsoAcoustics sorgt für einen klaren, transparenten Klang durch Vermeidung von Vibrationen und internen Interferenzen. Im Live-Einsatz bleibt durch die Trennung der Boxen vom Bühnenboden der Sound unabhängig vom Veranstaltungsraum – die Instrumente klingen zuverlässig an jedem Abend einer Tour gleich. Die Verstärker entwickeln ihr gesamtes Klangpotential, wodurch sich der Einsatz der Stage 1 auch für Recording-Anwendungen anbietet. Durch die physische Entkopplung wird außerdem die Übertragung von Körperschall in angrenzende Räume verhindert.

Planegg, 21. Februar 2019 – Studioprofis und Heimanwender auf der ganzen Welt setzen bei der Aufstellung ihrer Studio- oder Hifi-Lautsprecher auf Entkoppelungsstative von IsoAcoustics. Jetzt bietet der kanadische Hersteller auch für Gitarren- und Bassverstärkerboxen eine spezialisierte Lösung: Stage 1.

Stage 1: IsoAcoustics Entkopplung für Amps
Die patentierte Technologie von IsoAcoustics trennt die starre Verbindung von Lautsprecher und Untergrund auf eine Weise, die sowohl die Übertragung von Vibrationen als auch Interferenzen durch interne Reflexionen verhindert. Auf diese Art entkoppelte Lautsprecher klingen klarer, offener und präziser. Mit Stage 1 bietet IsoAcoustics diese Klangverbesserung jetzt auch für Lautsprecher von Gitarren- und Bassverstärkern an. Die vier Füße werden einfach an die entsprechende Box geschraubt oder an einer Schichtholzplatte montiert, auf die dann ihrerseits die Box gestellt wird. Bis zu 91 kg trägt ein Set aus vier Füßen und eignet sich damit auch für größere Kaliber.

Gleichmäßig guter Sound – unabhängig von der Bühne
Ein entscheidender Vorteil von mit IsoAcoustics Stage 1 entkoppelten Boxen ist die gleichbleibende Klangqualität auf Tour. Durch die akustische Loslösung vom Bühnenboden wird dieser nicht angeregt und beeinflusst den Klang nicht – der Sound aus dem Amp bleibt so, wie er sein sollte. Während sonst die Bretter, die die Welt bedeuten, fleißig schwingen und damit den Klang mitprägen, isoliert ein Satz IsoAcoustics Stage 1 den wahren Klang des Amps, der Box oder des Combo. Zuverlässige Klangergebnisse beschleunigen den Soundcheck und verbessern das Konzerterlebnis für die Musiker und das Publikum.

Perfekter Studioklang, glückliche Nachbarn
Auch im Studio können die IsoAcoustics Stage 1 Isolationsfüße für eine entscheidende Klangverbesserung sorgen. Akustische Mitkopplungen des Raumes und Interferenzen innerhalb des Lautsprechers beeinträchtigen den Sound einer Gitarren- oder Bassbox und können das Klangbild verschmieren und undeutlich machen. Mit den Stage 1 Füßen von IsoAcoustics werden diese Effekte unterbunden, die Amps können ihr gesamtes Sound-Potential ausschöpfen. Außerdem vermeidet sich Entkopplung die Übertragung von Körperschall und damit die Anregung von Schwingungen in der Gebäudestruktur – die Nachbarn werden also nicht gestört.

Preis und Verfügbarkeit
IsoAcoustics Stage 1 wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz exklusiv durch cma audio vertrieben. Die Schraubfüße Stage 1 werden in Sets von vier Stück verkauft und sind ab sofort verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 159,99 Euro.

Die cma audio GmbH vertreibt hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie Ultrasone, Ferrofish, Lake People, Violectric, FBT und Mogami hat cma audio sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen cma audio zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
cma audio GmbH
Christian Klotzbücher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
presse@cma.audio
http://www.cma.audio

Pressekontakt
rtfm GmbH | communication – content – consulting
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
cma.audio@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Elektronik Medien Kommunikation

cma audio präsentiert auf der ISE 2019 Highlights der Marken Ferrofish, Lake People, Violectric, Niimbus, MARIAN und MXL

cma audio präsentiert auf der ISE 2019 Highlights der Marken Ferrofish, Lake People, Violectric, Niimbus, MARIAN und MXL

cma audio mit Highlights der Marken Ferrofish, Lake People, Violectric, Niimbus, MARIAN und MXL

Planegg, 17. Januar 2019 – Auf der ISE 2019 gibt es starke Marken im Vertrieb von cma audio zu sehen. Der deutsche Distributor präsentiert sich vom 5. bis 8. Februar an Stand 14-K200 in Halle 14 des Messezentrums RAI in Amsterdam. Mit dabei sind die Marken Ferrofish, Lake People, Violectric, Niimbus, MARIAN und MXL.

Digitale Audioübertragung mit Ferrofish
Am Stand von cma audio auf der ISE 2019 zeigt Ferrofish hochwertige Lösungen für digitale Audioübertragung. Dabei deckt das Unternehmen aus Linz am Rhein die komplette Bandbreite von klassischen Standards wie ADAT oder MADI bis zu modernen Audio-over-IP-Netzwerken wie DANTE ab. Besonderen Fokus legt Ferrofish auf die konsequente Weiterentwicklung der eigenen Produkte. So entstand aus dem AD/DA-Wandler A32 die Version A32 DANTE, Pulse16 bekam mit der MADI-Variante Pulse16 MX und dem DANTE-Ableger Pulse 16 DX gleich zwei zusätzliche Modelle spendiert. Zudem stellt Ferrofish mit der RemoteFish Software eine kostenlose Software-Steuerung zur Verfügung, mit der grundlegenden Einstellungen der A32 und Pulse16 Modelle sowie Mix- und Routing-Funktionen komfortabel bedient werden können.

Qualität vom Bodensee: Lake People, Violectric, Niimbus
Im Gegensatz zu vielen Anbietern, die inzwischen in Asien produzieren, setzt das Unternehmen Lake People weiterhin auf Entwicklung und Fertigung „Made in Germany“. Produkte von Lake People sind seit Jahrzehnten bei professionellen Anwendern und im Rundfunk bewährt. Mit der Marke Violectric brachte Mastermind Fried Reim seine Entwicklungen auch in die Wohnzimmer audiophiler Anwender. Im Herbst 2018 wurde die Marke Niimbus als neue High-End-Speerspitze der Ingenieurskunst aus Konstanz vorgestellt. Auf der ISE 2019 können sich Messebesucher selbst von den Qualitäten der A/D- und D/A-Wandler, Mikrofon-, Kopfhörer- und Phonoverstärker von Lake People, Violectric und Niimbus überzeugen.

MARIAN bietet PCIe DSP Audio-Systeme
Mit MARIAN präsentiert cma audio auf der ISE 2019 einen führenden Anbieter von PCIe Audio-Karten. Das Leipziger Unternehmen entwickelt seit über 20 Jahren professionelle Lösungen von analogen über ADAT- und AES/EBU- bis hin zu MADI-Karten. Professionelle Audio-Anwender und Industriekunden aus Bereichen wie Medizintechnik, Sicherheitstechnik und Forschung schätzen MARIAN als verlässlichen Partner. Kompromisslose Qualität hat dabei höchste Priorität – so bietet MARIAN beispielsweise die einzigen MADI PCIe Karten mit Sample-Raten bis 384 kHz an. Herzstück der Audio-Systeme ist ein leistungsfähiger DSP mit dem Namen „The BEAST“. Die komplette Entwicklung und Produktion finden in Deutschland statt. MARIAN setzt seit November 2018 für den Europavertrieb auf die Expertise der cma audio GmbH.

Mikrofone für Videokonferenzen und mehr von MXL
Mikrofone mit exzellentem Preis-Leistungs-Verhältnis für verschiedenste Einsatzbereiche zeigt MXL auf der ISE 2019. Der amerikanische Hersteller hat in den vergangenen Jahren besonderen Fokus auf hochwertige Mikrofonlösungen für professionelle Konferenzsysteme gelegt. Mit Konferenzmikrofonen wie AC-404, AC-424 und AC-360-Z bietet MXL das richtige Produkt für jeden Huddle-Room und Konferenzraum. Für eine direkte Integration in die Zoom Software arbeitet MXL eng mit Zoom zusammen, dem führenden Anbieter für Videokommunikation und Web-Conferencing. MXL präsentiert seine Mikrofonlösungen auf der ISE 2019 am Stand von cma audio.

cma audio auf der ISE 2019 erleben
Die ISE 2019 findet vom 5. bis 8. Februar 2019 im Kongresszentrum RAI im holländischen Amsterdam statt. Die cma audio GmbH ist mit den Marken Ferrofish, Lake People, Violectric, Niimbus, MARIAN und MXL an Stand 14-K200 in Halle 14 zu finden.

Die cma audio GmbH vertreibt hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie Ultrasone, Ferrofish, Lake People, Violectric, FBT und Mogami hat cma audio sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen cma audio zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
cma audio GmbH
Christian Klotzbücher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
presse@cma.audio
http://www.cma.audio

Pressekontakt
rtfm GmbH | communication – content – consulting
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
cma.audio@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Elektronik Medien Kommunikation

Periodic Audio im Vertrieb von cma audio: In-Ear-Kopfhörer für mobilen Musikgenuss in D/A/CH erhältlich

Periodic Audio im Vertrieb von cma audio: In-Ear-Kopfhörer für mobilen Musikgenuss in D/A/CH erhältlich

cma audio übernimmt Vertrieb von Periodic Audio in D/A/CH-Region

Planegg, 15. Januar 2019 – Gegründet im Juni 2016 ist das amerikanische Unternehmen Periodic Audio noch sehr jung, vereint aber über das Team verteilt insgesamt 140 Jahre Erfahrung in der Audio-Entwicklung. Mit der Vertriebsübernahme durch die cma audio GmbH stehen die außergewöhnlichen In-Ear-Kopfhörer von Periodic Audio jetzt auch Käufern in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung.

In-Ear-Kopfhörer mit elementaren Qualitäten
Passend zum Firmennamen benennt Periodic Audio die drei angebotenen In-Ear-Kopfhörer nach chemischen Elementen des Periodensystems. Dabei beschreiben die Produktnamen das Material der Membran und die damit verbundenen Eigenschaften: Beim Mg kommt eine Magnesiumlegierung zum Einsatz, die für einen neutralen Klang mit klaren Höhen sorgt. Die Titan-Membran des Ti liefert einen aggressiveren Klang mit kraftvollem Tiefton für basslastige Musik, beispielsweise Hiphop und EDM. Herzstück des Flaggschiff-Modells Be ist eine Membran aus 100% Beryllium. Sie verleiht ihm seinen sehr ausgewogenen Klang mit sattem Bass und perfekt ausbalancierten Höhen.

Vertriebskooperation für D/A/CH
Die drei In-Ear-Kopfhörer von Periodic Audio werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab sofort exklusiv durch den deutschen Distributor cma audio vertrieben. „Wir freuen uns, Periodic Audio in unserem Portfolio begrüßen zu dürfen“, kommentiert Christof Mallmann, Geschäftsführer der cma audio GmbH. „Wir sehen großes Potential für die Produkte eines so jungen Unternehmens mit einem zugleich äußerst erfahrenen Team.“

Periodic Audio jetzt über cma audio erhältlich
Die Periodic Audio In-Ear-Kopfhörer Mg, Ti und Be sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab sofort im Vertrieb von cma audio erhältlich. Der Mg wird zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 99,00 Euro angeboten, der Ti kostet 199,00 Euro und der Be ist für 299,00 Euro erhältlich, jeweils inklusive Mehrwertsteuer. Zusätzliche Informationen zu Periodic Audio gibt es auf der Webseite www.periodicaudio.com Händler können sich für persönliche Beratung und Fragen zu individuellen Konditionen direkt an gmbh@cma.audio wenden.

Die cma audio GmbH vertreibt hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie Ultrasone, Ferrofish, Lake People, Violectric, FBT und Mogami hat cma audio sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen cma audio zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
cma audio GmbH
Christian Klotzbücher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
presse@cma.audio
http://www.cma.audio

Pressekontakt
rtfm GmbH | communication – content – consulting
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
cma.audio@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Elektronik Medien Kommunikation

Headset mit (T)Raumklang: Audeze Mobius als perfektes Weihnachtsgeschenk für Gamer und Musikliebhaber

Headset mit (T)Raumklang: Audeze Mobius als perfektes Weihnachtsgeschenk für Gamer und Musikliebhaber

Perfektes Weihnachtsgeschenk für Gamer und Musikliebhaber: Audeze Mobius

Planegg, 11. Dezember 2018 – Weihnachten steht vor der Tür, und es ist höchste Zeit, die perfekten Geschenke für Freunde und Familie zu finden. Mit dem Audeze Mobius machen Weihnachtsmänner und Weihnachtsfrauen sowohl Gamern als auch Musikbegeisterten eine riesige Festtagsfreude: Ob in packenden Videospielgefechten oder beim ganz individuellen Musikgenuss, Audeze Mobius macht Klang zu einem einzigartigen Erlebnis – wahlweise per Klinke, USB oder kabellos per Bluetooth mit LDAC-Codec. Seit Mitte September 2018 ist Audeze Mobius in Deutschland erhältlich und begeistert als perfekte Kombination aus Gaming-Headset und HiFi-Kopfhörer Tester und Anwender aus den Bereichen Videospiele und HiFi gleichermaßen.

Gaming-Headset mit überragendem Klang in Audeze Qualität
Ob beim Ritt durch die Prärie des Wilden Westens, beim Erkunden des antiken Griechenlands oder beim Fallschirmsprung aus fliegenden Bussen – aktuelle Videospiele bieten gewaltige Bilderwelten und ebenso eindrucksvolle Klangkulissen. Um dieses Erlebnis voll auszukosten, ist das richtige Headset unerlässlich. Mit dem Mobius bietet der vielfach ausgezeichnete HiFi-Kopfhörerhersteller Audeze erstmals ein perfekt für Gamer abgestimmtes Headset an, das den überragenden Audeze Klang in Videospielwelten transportiert – mit Erfolg: Aussagen von Anwendern und professionellen Testern wie „Der Audeze Mobius ist der beste Gaming Kopfhörer, den ich jemals auf den Ohren hatte“, „Genialer Klang“ oder „3D-Audio ist umwerfend“ belegen, wie gut das neue Audeze Meisterstück ankommt.

Bahnbrechender 3D-Sound und abnehmbares Mikrofon
Mit dem Mobius vereint Audeze räumlichen, hochpräzisen Klang mit Unterstützung von Surround-Formaten, wegweisender 3D-Technologie und Headtracking. Das ist nicht nur perfekt für Virtual Reality sondern vertieft auch das Erlebnis von Videospielen und Filmen. Neben dem Hören ist aber auch für Gehört-Werden gesorgt, was gerade entscheidend beim Zusammenspiel im Team bei entscheidend ist: Das abnehmbare Mikrofon mit maximaler Sprachverständlichkeit garantiert glasklare Kommunikation mit den Mitspielern.

Audiophiler HiFi-Klang zur Stillen Nacht
Auch audiophilen Musikliebhabern macht das Christkind mit dem Audeze Mobius eine klangvolle Freude – denn Gaming und HiFi müssen sich nicht ausschließen. So gelingt Audeze mit dem Mobius die perfekte Verbindung von exzellentem Headset für Videospiel-Blockbuster mit hifidelem High-End-Kopfhörer für Musikgenuss auf höchstem Niveau. Mit legendären Modellen wie dem LCD-2 hat Audeze die eigene Expertise und den Anspruch an kompromisslos guten Klang bewiesen. Dieses Know-How und die magnetostatischen Planartreiber sind auch die Grundlage für den herausragenden Klang des Mobius.

Ein Fest für die Ohren – in jeder Beziehung
Der Funktionsumfang in Kombination mit dem unvergleichlichen 3D-Klangerlebnis und das alles auf Wunsch sogar kabellos – das gibt es nur mit dem Audeze Mobius. Hinzu kommt maximaler Tragekomfort, unerlässlich sowohl beim Musikhören als auch bei ausgedehnten Gaming-Sessions. Die enorm hochwertige Verarbeitung vollendet das Bild eines Kopfhörers, der technisch, klanglich und haptisch überzeugt. Kein Wunder also, dass Tester wie Anwender begeistert sind – mit dem Audeze Mobius unter dem Weihnachtsbaum ist also auch am Heiligen Abend festliche Freude garantiert.

Informationen, Verfügbarkeit und Preise
Der Audeze Mobius wird in Deutschland und Österreich exklusiv durch die cma audio GmbH vertrieben. Er ist in den Farbvarianten Mobius Blue und Mobius Copper im Fachhandel sowie im cma audio Onlineshop auf www.cma.audio erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer beträgt 449,00 Euro. Weitere Informationen zum Audeze Mobius gibt es auf https://www.cma.audio/audeze-mobius

Die Bluetooth® Wortmarke und Logos sind eingetragene Marken der Bluetooth SIG, Inc.

Die cma audio GmbH vertreibt hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie Ultrasone, Ferrofish, Lake People, Violectric, FBT und Mogami hat cma audio sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen cma audio zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
cma audio GmbH
Christian Klotzbücher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
presse@cma.audio
http://www.cma.audio

Pressekontakt
rtfm GmbH | communication – content – consulting
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
cma.audio@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Elektronik Medien Kommunikation

Afrojack präsentiert „Global Remix Battle I“ mit Unterstützung von PMC

Afrojack präsentiert "Global Remix Battle I" mit Unterstützung von PMC

„Global Remix Battle I“ präsentiert von Afrojack und PMC

Planegg, 20. November 2018 – Mit dem „Global Remix Battle I“ hat der erfolgreiche Musikproduzent Afrojack einen einzigartigen Nachwuchswettbewerb ins Leben gerufen – powered by PMC. Die Teilnehmer beweisen ihr Können mit einem Remix seines Songs „Let It Rip“ von der aktuellen „Press Play“ EP, um die Traum jedes Nachwuchskünstlers wahr werden zu lassen: Der beste Track wird professionell veröffentlicht, darüber hinaus winken ein Vertrag beim Label Wall Recordings sowie ein Paar PMC result6 Studiomonitore.

Die Chance für Nachwuchsproduzenten – powered by PMC
Beim „Global Remix Battle I“ können Nachwuchstalente aus aller Welt ihr Remix-Können beweisen. Mit der Aktion setzt Afrojack sein Engagement für die Förderung aufstrebender Talente fort: Dieses Jahr startete er bereits eine Aktion, um Sänger für einen kommenden Pop-Act zu finden. Jetzt sucht er im Rahmen des „Global Remix Battle I“ talentierte Produzenten – der Gewinner erhält die Chance, eng mit Afrojack zusammenzuarbeiten. Mit seiner Unterstützung und Führung bietet sich eine einmalige Chance für eine erfolgreiche Karriere in der Musikindustrie. Afrojack unterstütze in der Vergangenheit schon Künstler wie Quintino, R3hab, Fais und MC Ambush auf ihrem musikalischen Weg.

Jetzt mitmachen: Anmelden, remixen und gewinnen
Die Teilnahme ist ganz einfach: Auf der Webseite www.afrojack.com/globalremixbattle stehen Remix-Elemente des Songs „Let It Rip“ von der aktuellen Afrojack EP „Press Play“ zum Download zur Verfügung. Die Aufgabe der Teilnehmer ist es, daraus ihren ganz individuellen Remix zu erstellen. Der Track soll das Können und den eigenen Stil des Nachwuchsproduzenten eindrucksvoll demonstrieren. Der fertige Song wird bis 14. Januar 2019 einfach auf der Webseite hochgeladen und nimmt dann automatisch am „Global Remix Battle I“ teil. Zudem muss jeder Teilnehmer sich mit Namen, E-Mail-Adresse, Foto und einer kurzen Biografie sowie Informationen zu seinem musikalischen Werdegang registrieren. Afrojack wählt den Gewinner, dessen Track von seinem Label Wall Recordings professionell veröffentlicht wird. Darüber hinaus hat der Sieger die Chance auf einen Plattenvertrag mit Wall Records. PMC schenkt dem Gewinner zudem ein Paar der preisgekrönten kompakten Studiomonitore result6.

Afrojack: Vom DJ zum vielfach ausgezeichneten Produzenten
Der Grammy-Gewinner Afrojack ist eine feste Größe in der Dance- und Pop-Branche. Er startete als DJ und ist inzwischen ein erfolgreicher Multi-Platin-Musikproduzent mit zahlreichen Auszeichnungen. Seine beiden Grammys („Best Remixer“ für Madonnas „Revolver“ und „Best Rap/Hip Hop Track“ für Chris Browns „Look At Me Now“) unterstreichen seinen Status als einer der weltweit einflussreichsten Produzenten.

„Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wen und was wir bei dieser Suche entdecken“, erklärt Afrojack. „Ich suche das erste Mal über diesen Remix-Wettbewerb nach neuen Musikproduzenten und bin sehr gespannt, was eingereicht wird. Wenn ich unbekannte Talente ins Rampenlicht bringen und ihnen die Chance auf eine Karriere bieten kann, ist das eine große Ehre für mich. Mit unseren großartigen Partnern PMC und LDH Europe haben wir ein echt starkes Team und können eine einzigartige Aktion verwirklichen.“

PMC result6: PMC Sound im kleinen Format
Der PMC result6 ist ein Nearfield-Monitor, der mit kompakten Maßen den hochpräzisen PMC Sound liefert. Das Zwei-Wege-System erreicht einen außergewöhnlichen Klang durch die Verwendung von firmeneigenen Technologien. Die D-Fins erzeugen eine besonders klare Höhendarstellung sowie einen ausgesprochen weiten Sweet Spot. Die ATL™ Technologie erweitert den Frequenzumfang nach unten und sorgt für eine straffe wie klare Wiedergabe von Bässen und Mitten. Durch hochpräzise Lasermessung werden die Treiber im result6 abgestimmt, sodass ein absolut zuverlässiger und gleichmäßiger Sound entsteht. So fügt sich der kompakte result6 nahtlos in das starke Portfolio von PMC ein.

Links und Informationen
Alle Informationen zum „Global Remix Battle I“ stehen auf www.afrojack.com/globalremixbattle zur Verfügung. Dort können auch die Remix-Elemente für den Wettbewerb heruntergeladen werden. Um am Wettbewerb teilzunehmen, muss der fertige Remix-Track bis zum 14. Januar 2019 auf der Webseite hochgeladen werden.
Weitere Informationen zu PMC und den kompakte Studiomonitoren result6 gibt es auf http://pmc-speakers.com

Die cma audio GmbH vertreibt hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie Ultrasone, Ferrofish, Lake People, Violectric, FBT und Mogami hat cma audio sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen cma audio zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
cma audio GmbH
Christian Klotzbücher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
presse@cma.audio
http://www.cma.audio

Pressekontakt
rtfm GmbH | communication – content – consulting
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
cma.audio@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Elektronik Medien Kommunikation

Ferrofish stellt RemoteFish Software und Plug-ins zur Steuerung und Erweiterung von A32 und Pulse16 vor

Ferrofish stellt RemoteFish Software und Plug-ins zur Steuerung und Erweiterung von A32 und Pulse16 vor

Neue Ferrosfish RemoteFish Software und Plug-ins zur Steuerung und Erweiterung von A32 und Pulse16

Planegg, 13.11.2018 – Produkte von Ferrofish zeichnen sich durch einen erstaunlichen Funktionsumfang aus. Mit der neuen RemoteFish Software und zusätzlichen Plug-ins gewinnen die verschiedenen Modelle des Flaggschiff-Wandlers A32 sowie der Pulse16 Familie jetzt noch zusätzlich an Möglichkeiten. Die Remote erlaubt die Einstellung der Geräteparameter über einen Computer, während die Plug-ins das Interface um neue Funktionen erweitern.

Komfortable Kontrolle: Einstellungen bequem am Rechner vornehmen
Die kostenlose RemoteFish Software für die A32 und Pulse16 Wandler von Ferrofish ermöglicht die praktische Konfiguration aller Geräte-Einstellungen über Tastatur und Maus. Besonders für Setups, in denen sie in einem Rack oder in einem Maschinenraum eingebaut und daher nicht leicht zu erreichen ist, bietet die Software-Lösung besten Bedienkomfort. Dazu wird der Wandler einfach per MIDI, USB und MIDI-over-MADI mit einem Computer verbunden und kann dann von dort aus gesteuert werden; eine Option zur Steuerung über das Dante-Netzwerk ist in Arbeit und folgt in Kürze. So lassen sich Einstellungen wie die Clock-Quelle oder die Samplingfrequenz bei Nutzung als Master mühelos über die Software vornehmen. Ebenso können die Pegel geregelt und der Status der Dante-Kanäle überwacht sowie DSP-Plug-ins geladen werden.

Mix- und Routing-Funktionen bedienen und in Presets speichern
Mit der Ferrofish RemoteFish Software können neben den grundlegenden Einstellungen der A32 und Pulse16 Modelle auch die Mix- und Routing-Funktionen komfortabel bedient werden. Der Mixer erlaubt eine Mischung aller analogen und digitalen Ein- und Ausgänge auf den Kopfhörer-Ausgang. Ein solcher Mix lässt sich auf sieben Preset-Speicherplätzen ablegen und jederzeit wieder aufrufen. Auch komplexe Routings mit der enormen Vielzahl verschiedener analoger und digitaler Schnittstellen können über die Software bequem und übersichtlich vorgenommen und überprüft werden. Die gemachten Einstellungen lassen sich in sechs Preset-Slots speichern, wodurch die Einrichtung vorbereitet und anschließend vor Ort aufgerufen werden kann. Zudem können sie ganz einfach per Knopfdruck im laufenden Betrieb umgeschaltet werden.

Plug-ins für zusätzliche Möglichkeiten
A32 und A32 DANTE bieten einen Sharc®-DSP zur Berechnung von Plug-ins. Die ersten zwei verfügbaren Erweiterungen stellt Ferrofish jetzt vor. Das Video Clock Plug-in ermöglicht die Ausgabe eines speziellen Clock-Signals über die BNC-Buchse zur Synchronisierung bei Video-Anwendungen, dabei stehen 12 mögliche Frequenzen zur Verfügung. Die zweite Erweiterung ist das Mixer Plug-in. Damit ist es möglich, einen der sechs internen Submixes, die sonst über die Kopfhörerbuchse ausgegeben werden, auf einen analogen Stereo-Ausgang zu legen. Damit können A32 und A32 DANTE als ultrakompakte Mixer für eine Vielzahl von Eingangssignalen verwendet werden – besonders in Verbindung mit der Remote-Software ein sehr mächtiges neues Feature. Beide Plug-ins können vor dem Kauf mit einer temporären Seriennummer getestet werden.

Ferrofish auf der Tonmeistertagung
Interessierte finden Ferrofish vom 14. bis 17. November auf der Tonmeistertagung im Congress-Centrum Nord der Messe Köln bei cma audio an Stand B-08. Die Entwickler des deutschen Herstellers stellen dort die Remote-Software sowie den Kompaktwandler Pulse16 DX vor.

Preise und Verfügbarkeit
Die RemoteFish Software für die Ferrofish A32 und Pulse16 Modelle sowie die Plug-ins Video Clock und Mixer sind ab sofort verfügbar. Die Remote-Software steht kostenlos zur Verfügung, dazu muss lediglich ein Firmware-Update von der Ferrofish Homepage https://ferrofish.com heruntergeladen werden. Für das Video Clock Plug-in beträgt die unverbindliche Preisempfehlung 179,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer, für das Mixer Plug-in 49,90 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Sie sind erhältlich im Ferrofish Online-Shop unter https://ferrofish.com/online-shop/

Sharc ist ein eingetragenes Warenzeichen von Analog Devices, Inc.

Die cma audio GmbH vertreibt hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie Ultrasone, Ferrofish, Lake People, Violectric, FBT und Mogami hat cma audio sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen cma audio zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
cma audio GmbH
Christian Klotzbücher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
presse@cma.audio
http://www.cma.audio

Pressekontakt
rtfm GmbH | communication – content – consulting
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
cma.audio@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Elektronik Medien Kommunikation

Niimbus US 4 und US 4+: High-End-Kopfhörerverstärker für höchsten Musikgenuss ab sofort verfügbar

Niimbus US 4 und US 4+: High-End-Kopfhörerverstärker für höchsten Musikgenuss ab sofort verfügbar

High-End-Kopfhörerverstärker Niimbus US 4 und US 4+ ab sofort verfügbar

Planegg, 13.11.2018 – Gerade beim Musikgenuss über Kopfhörer treten Feinheiten einer Darbietung besonders klar hervor. Entsprechend wichtig ist die hochwertige Verarbeitung eines Kopfhörersignals. Die neue Marke Niimbus demonstriert mit den Kopfhörerverstärkern US 4 und US 4+, was klanglich möglich ist, wenn man keine Kompromisse eingeht.

Ultimate Series bietet Hören in Perfektion
Niimbus steht für High-End-Sound in Perfektion und ohne Kompromisse. Mit den zwei Modellen US 4 und US 4+ der Ultimate Series feiert die Marke einen aufsehenerregenden Einstand. Jedes Bauteil ist sorgsam ausgewählt, jeder Teil der analogen Schaltung ist bis ins Detail ausgeklügelt. So erreichen die Niimbus Kopfhörerverstärker das bestmögliche Klangniveau mit unübertroffener Klarheit und Transparenz. Neben den makellosen Klangeigenschaften bieten US 4 und US 4+ auch eine umfassende technische Ausstattung.

Komfortklang mit Anschlussvielfalt: Niimbus US 4
Die Kopfhörerverstärker der Ultimate Series von Niimbus geben das hochwertige Signal an drei Kopfhörerwege aus: ein symmetrischer Anschluss mit vierpoligem XLR-Stecker und zwei unsymmetrische Wege mit 6,3-mm-Klinkenbuchsen. Über die Pre-Gain-Schaltung ist eine Anpassung des Pegels an den jeweils verwendeten Kopfhörer möglich. Zur Weitergabe an zusätzliche Hifi-Peripherie verfügen beide Modelle außerdem über jeweils einen unsymmetrischen und einen symmetrischen Stereo-Ausgang in Cinch- beziehungsweise XLR-Ausführung. Zugeführt wird dem Niimbus US 4 das Audiosignal über einen unsymmetrischen Stereo-Eingang mit Cinch-Buchsen oder über einen symmetrischen Eingang mit dreipoligen XLR-Verbindungen. Die Aktivierung der Eingänge und Ausgänge erfolgt auf der Geräterückseite. Für die Lautstärkeregelung kommt ein hochwertiges Potentiometer zum Einsatz, wie es auch in den Spitzenmodellen von Violectric Verwendung findet.

Das Extra an Klangluxus: Niimbus US 4+
Gekrönt wird die Ultimate Series vom Niimbus US 4+, der zusätzlich zur opulenten Ausstattung des US 4 noch einige Extras bietet. So wird die Lautstärke nicht über ein klassisches Poti, sondern über eine aufwendige Relais-Schaltung mit 256 Stufen zu je 0,4 dB realisiert. Durch die Verwendung von Reed-Relais bleibt der Regelvorgang dabei trotzdem leise. Der immer noch vollständig analoge Signalweg wird beim US 4+ digital gesteuert und kann auch über eine Fernbedienung geregelt werden. Ein Potentiometer findet auch im US 4+ Anwendung, stellt hier aber die Balance ein. Die Eingangs- und Ausgangswahl ist auf die Front des US 4+ verlegt, außerdem ist ein weiterer unsymmetrischer Stereo-Eingang hinzugekommen.

Jahrelange Entwicklung, dreißig Jahre Erfahrung
Perfektion entsteht nicht über Nacht, und die Entwicklung von Niimbus US 4 und US 4+ nahm mehrere Jahre in Anspruch. Die Entwickler schöpften aus ihrem über dreißigjährigen Erfahrungsschatz mit Lake People und Violectric, um die Ultimate Series zu einer einzigartigen Klangerfahrung zu machen. Das Ergebnis sind zwei Kopfhörerverstärker, die bis ins feinste Detail aufeinander abgestimmte Komponenten für ihre cleveren Analogschaltungen verwenden und so den bestmöglichen Klang erreichen. Durch ein überdimensioniertes Netzteil ist eine mehr als ausreichende Leistung jederzeit gewährleistet.

Qualität bis zum Äußersten: Edle Optik für Genießer
Durch außergewöhnliche Verarbeitung und ein vornehmes Design wird das Musikerleben mit Niimbus zu einem ganzheitlichen Genuss. Die schwarz eloxierten Gerätefronten bestehen aus 10 mm dickem, gestrahltem und gebürstetem Aluminium. Beleuchtete Details an den Lautstärkereglern setzen ein optisches Highlight, das beim US 4+ gedimmt werden kann.

Preise und Verfügbarkeit
Die Kopfhörerverstärker Niimbus US 4 und US 4+ sind ab sofort verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer für den US 4 liegt bei 3.998,00 Euro, für den US 4+ inklusive Fernbedienung bei 4.998,00 Euro.

Die cma audio GmbH vertreibt hochwertige Audiotechnik bekannter Marken in den Ländern Zentraleuropas. Als exklusiver Vertrieb von vielfach prämierten Herstellern wie Ultrasone, Ferrofish, Lake People, Violectric, FBT und Mogami hat cma audio sowohl im Pro-Audio- als auch im HiFi-Segment einen guten Namen. Alle Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz Nahe München verbindet die Leidenschaft für Musik und Technik. Diese Kompetenz und das Engagement sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Moderne Logistik und ein großer Lagerbestand garantieren zudem kurze Lieferzeiten und machen cma audio zu einem verlässlichen Partner für renommierte Fachhändler und namhafte Unternehmen der Audio-Branche.

Firmenkontakt
cma audio GmbH
Christian Klotzbücher
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-0
presse@cma.audio
http://www.cma.audio

Pressekontakt
rtfm GmbH | communication – content – consulting
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
cma.audio@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de