Tag Archives: centomo

Mythos oder Ammenmärchen?

Warum Panikmache beim Fachkräftemangel die falsche Strategie ist Von Ansgar Lange +++ August 2014. Was soll man denn nun glauben? Haben wir einen Fachkräftemangel oder nicht? Es vergeht kein Tag, an dem nicht irgendein Medium den absoluten Notstand beim Kampf um die besten Talente ausruft. Deutschland drohe ein massiver Fachkräftemangel. Viele können diese Botschaft schon [...]

Arbeitnehmer sagen nur selten “Goodbye Deutschland”

Internationale Job-Mobilität: Luft nach oben Sindelfingen, Juli 2014. Auch wenn so genannte Reality-Soaps wie “Goodbye Deutschland” und ihre Ableger uns anderes vorgaukeln: Die Zahl derer, die ihr berufliches Heil jenseits der deutschen Grenzen suchen, ist überschaubar. Laut der aktuellen Studie “Wo Arbeitnehmer nach Jobs suchen” des Indeed Hiring Lab http://blog.de.indeed.com/2014/07/21/weltweiter-stand-der-jobsuche-wo-arbeitnehmer-nach-jobs-suchen in 55 Ländern suchen 10,5 [...]

Weniger Ideologie, mehr Pragmatismus

Warum Mindestlohn und Flexibilität unsere Wirtschaft beflügeln Von Ansgar Lange +++ Der deutsche Arbeitsmarkt brummt. Doch trotzdem neigen die Kommentatoren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Journalismus bisweilen unter einer Art “Borderline-Syndrom”: Mal himmelhochjauchzend, mal zu Tode betrübt. Die Wirklichkeit wird verzerrt dargestellt. “Ein aktuelles Beispiel ist die Diskussion um den Mindestlohn”, kommentiert der Personalexperte Michael Zondler, [...]

Personaler haben kein sexy Image

Dabei sind die Aufgaben spannend, vielfältig und bunt Von Ansgar Lange +++ “Der Beruf des Personalers ist hoch spannend. Neben den Brot- und Butter-Themen wie Lohn- und Gehaltsverhandlungen und Sozial- und Tarifpartnerschaft sind viele neue Themen hinzugekommen. Wer sich für einen Job in der Personalabteilung eines Unternehmens entscheidet, dessen Arbeitsalltag kann sehr bunt und vielfältig [...]

Sehnsuchtsland Schweden

Kommt bald der “Sechs-Stunden-Arbeitstag”? Von Ansgar Lange +++ Es hört sich an wie eine Utopie oder ein schönes Sommermärchen. Wer möchte nicht zwei Stunden weniger pro Tag arbeiten, dafür aber vollen Lohnausgleich bekommen? Bei der Stadtverwaltung in Göteborg soll aus dem Traum nun Wirklichkeit werden. Einige Firmen in Schweden und Norwegen praktizieren dieses Modell bereits, [...]

Diskussion über Scheinselbständigkeit verunsichert Unternehmen

Existenzvernichtungsprogramm für externe Spezialisten? Von Ansgar Lange +++ Viele Unternehmen und externe Spezialisten fühlen sich gleichermaßen verunsichert. Juristen hingegen dürfen sich über eine Art Beschäftigungsprogramm freuen. Worum geht’s? Der Gesetzgeber hat zwar ausdrücklich die Möglichkeit geschaffen, dass Firmen selbständige Experten in Projekten einsetzen. Für die Zusammenarbeit existiert allerdings ein für den juristischen Laien auf den [...]

Mehr Flexibilität bei der Rente

Die Debatte über den Ruhestand mit 63 führt uns auf den demographischen Holzweg Von Ansgar Lange +++ Berlin/Sindelfingen, Mai 2014 – Die Rentenpolitik der Großen Koalition bleibt ein Streitthema. Einige schimpfen über vermeintliche soziale Wohltaten für die jetzige Rentnergeneration, die spätere Generationen noch teuer zu stehen kämen. Andere wiederum befürchten eine Frühverrentungswelle. Doch nach Ansicht [...]

Luxusdebatte über den Fachkräftemangel?

Personalexperte rät zu mehr Realismus Von Ansgar Lange +++ Beim Thema Fachkräftemangel schrillen die Alarmglocken bei Wirtschaftsvertretern und so genannten Experten. Glaubt man ihren Analysen, dann wird unsere gesamte Berufswelt in naher Zukunft auf den Kopf gestellt. In ein paar Jahren, so der Tenor der Mahner und Warner, würden sich Unternehmen bei geeigneten Fachkräften bewerben [...]

Karriererisiko Bescheidenheit

Führt Selbstüberschätzung wirklich zum Erfolg? Von Ansgar Lange +++ Am 21. März war Equal Pay Day. Fast ein Vierteljahr müssen Frauen länger arbeiten, um auf das Durchschnittsgehalt von Männern zu kommen. Diese Ungleichheit hat verschiedene Ursachen. Karriereberater sagen allerdings, dass Frauen in Gehaltsverhandlungen oft zu defensiv, kompromissbereit und bescheiden auftreten. Männer treten in Gehaltsverhandlungen dagegen [...]

Ein seriöser Personalberater sucht Kompetenzen

Er schnüffelt nicht voyeuristisch nach Internet-Gerüchten Von Ansgar Lange +++ Frankfurt/Sindelfingen. Der Kulturteil der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) http://www.faz.net ist oft der Platz für steile Thesen. Bei der Lektüre von Melanie Mühls Artikel “Vermessung des Menschen: Korrekturen ausgeschlossen” muss es jeden, der sich um einen neuen Job bewirbt, gruseln. Glaubt man der Autorin, dann spielt [...]