Tag Archives: CD

Kunst Kultur Gastronomie

Jaan Bossier Quartett bringt CD heraus: „Klezmenco“

Chartverdächtig in den TopTen der Weltmusik

Jaan Bossier Quartett bringt CD heraus: "Klezmenco"

CD-Cover von Klezmenco, Jaan Bossier Quartett

Inspiriert von Federico García Lorca ist dem Jaan Bossier Quartett eine Mischung aus Klezmer und Flamenco gelungen, die das Traditionelle der beiden Stile weit hinter sich lässt. – Das Release-Konzert findet am 16. März 2018, um 20 Uhr, in Frankfurt Höchst „Kultur unterm Dach“ statt.

Vor einiger Zeit ist der Klarinettist und Bandgründer Jaan Bossier auf eine Sammlung spanischer Volkslieder gestoßen, die der Dichter Federico García Lorca in den 20er-Jahren des letzten Jahrhunderts in andalusischen Bars vorgetragen hatte. Die Lieder, bei denen Lorca die Flamenco-Sängerin La Argentinita am Klavier begleitete, wurden auf Schallplatte verewigt. „Zum Glück“, sagt Jaan Bossier, „ich war sofort begeistert. Die Melodien haben mich tief bewegt und inspiriert“. Entstanden sind Stücke für Klarinette, Bratsche, Akkordeon und Kontrabass – Gast ist die Flamenco-Sängerin Amparo Cortes.

Komposition aus Melodiepartikeln und sephardischen Elementen

In seinen Kompositionen kristallisiert Jaan Bossier Melodiepartikel aus den Volksliedern heraus und führt sie zusammen mit sephardischen Klangelementen. Dabei verbleibt sein Spiel keinesfalls nur im folkloristischen Duktus der Klezmer-Klarinette. Seine Exkurse laufen durch die Musikgeschichte hindurch. „Ich möchte, dass die Versatzstücke unterschiedlicher Kulturen aufeinanderprallen und sich vereinigen in meiner Musik“. Was entsteht ist eine sehr eigene Sprache, die sich weit entfernt von traditionellem Klezmer.

Atemberaubendes Können gepaart mit musikalischem Tiefgang

Rasante Läufe, die schier atemberaubend sind, gelingen, weil Jaan Bossier sein Instrument klassisch vollendet beherrscht. Rhythmische Überraschungen und harmonische Wendungen gehören genauso dazu, wie bis an die Grenze der Hörbarkeit reichende Zartheit oder energische Appelle. Dreh- und Angelpunkt ist hierbei Lorcas Gedicht „de profundis“ – Lorcas verzweifelter „Schrei aus der Tiefe“ erfährt bei Jaan Bossier eine Wendung hin zu einem Appell an die Freiheit, an die Liebe, an die Menschlichkeit!

Flamenco-Gesang aus der Tiefe der Empfindung

Die Flamenco Sängerin Amparo Cortes sorgt mit ihrer rauen und dunkel getönten Stimme für Authentizität. Als junges Mädchen floh sie aus Francos Spanien. Im Gepäck: leidvolle Erfahrung und unbändige Lebensfreude. „Ich habe das Programm mit Amparos Interpretationen von Lorca-Gedichten kombiniert. Sie bringt die melancholische Trauer und energische Leidenschaft der Gedichte zum Ausdruck: Wie La Argentinita in ihrer Zeit, so beherrscht auch sie alle emotionalen Register des Flamencogesangs.“

Die Musiker des Quartetts kennen sich aus ihrer gemeinsamen Arbeit im Mahler Chamber Orchestra, dem Lucerne Festival Orchestra, dem Ensemble Modern oder anderen klassischen Formationen. Ausführliche Biografien, Links zu den Streaming-Diensten und zum CD-Verkauf finden sich auf der Website www.jaan-bossier.com

Über eine Veröffentlichung freuen wir uns. Auch stehen wir gern für Interviews zur Verfügung und schicken bei Bedarf Rezensionsexemplare zu.

Kontakt: Jaan Bossier, Gartenfeldstraße 1, 65307 Bad Schwalbach | Tel.: 0172 – 672 94 70 | www.jaan-bossier.com | jaan_bossier@yahoo.com

Musikband

Kontakt
Jaan Bossier Quartett
Gisela Krone
Gartenfeldstraße 1
65307 Bad Schwalbach
0173 217 91 10
gisela.krone@gmx.de
http://www.jaan-bossier.com

Automotive Traffic

Big in-car cinema – ZENEC’s Infotainer Z-E2050 for VW

Big-screen multimedia for VW, Seat and Skoda: ZENEC’s Z-E2050 offers optimal smartphone integration and entertainment on huge 8″ display

Big in-car cinema - ZENEC

ZENEC Z-E2050 for vehicles from VW

The very latest multimedia and infotainment technology on an impressively brilliant, extra large 8″/20.3 cm display for VW, Seat and Skoda – with the E>GO Z-E2050 the Swiss multimedia specialist ZENEC has set up another dazzling show of innovation. Building on ZENEC’s great experience, the new specialist device for VW is a system equipped with every refinement: consistent in-vehicle integration, the very latest in entertainment, uncompromising ease of use – in fact all-round innovative, and not just concerned with the smartphone interface.
PURPOSE BUILT FOR VW, SEAT AND SKODA
Perfect in-vehicle integration – as always with the ZENEC E>GO series. With its specific form of construction and button illumination that can be switched between red and white, the Z-E2050 – despite the huge 8″ display – fits tailor-made into the cockpit of diverse VW, SEAT and SKODA models (Golf 5 and Golf 6 platforms). Interfaced with the vehicle electronics via the CAN bus, it supports comfort functions like MFA/MFA+, multifunction steering wheel, and the display of OPS and Climatronic.
ENTERTAINMENT 4.0
Digital radio reception with first class audio quality – the integrated DAB+ twin tuner enables crystal clear listening enjoyment, and scores with a dynamic station list, MOT Slideshow and DLS text.
Listen to your favorite music like at home, or watch great movies, for media playback the Z-E2050 has a CD/DVD drive, and two USB ports. With its extra large capacitive 8″/20.3 cm touchscreen, the new ZENEC E>GO infotainer provides not only optimal video enjoyment: thanks to the huge display and clear menus, operation of the Z-E2050 is also completely safe and intuitive.
CLEVER SMARTPHONE INTEGRATION
With the Z-E2050 you can use your smartphone in the car in comfort – for example to make calls with the hands-free system, or streaming music via Bluetooth. But that’s not all: The Smartlink Direct function opens up completely new possibilities for integrating Android based smartphones.
While Google Android Auto supports only a limited selection of apps, Smartlink Direct allows any installed app to be shown on the display of the Z-E2050 so you can make use of them too. Simply dock the cellphone, and the smartphone screen will be mirrored on the user interface of the Z-E2050. Smartlink Direct allows direct control of the apps from the touchscreen of the Z-E2050 – naturally also sat nav apps.
IN NO TIME AT ALL: FROM INFOTAINER TO NAVICEIVER
For VW drivers who do not want to just navigate per app but are looking for a versatile naviceiver, the new ZENEC is a clever solution: With the Z-EMAP50 sat nav package available as an option, the Z-E2050 can be upgraded to a navigation system with a full range of features. With detailed maps for 47 European countries, more than 6 million points of interest, 3D Auto-Zoom for junctions and roundabouts, and free map updates for one year, getting the latest navigation technology in your car is really very straightforward.

The brand Zenec stands for pure in-car multimedia. Moniceivers, naviceivers, roof mount and universal monitors sum to a well rounded portfolio of in-car products. Added to that are accessory components like DAB+-tuners, rear view cameras and headphones. All Zenec devices are perfectly compatible with one another.
The Zenec multimedia range is perceived to follow the edge of technology, but also to stand out with an exceptional price/performance value. Yet, quality before quantity is the other important maxim given, Zenec is strictly adhering to.
In 2008, Zenec brought the first E>GO model onto the market, thereby immediately establishing a completely new category of device: the vehicle-specific naviceiver. E>GOs are a perfect fit – visually and technically – in the respective target vehicle, without additional bezels, adapters and hours of installation work. With the new line up 2017 there are E>GOs to fit into over 60 models of vehicle.
Few car media brands have ever started out as successfully as Zenec. Today, Zenec has established itself as undisputed market leader for multimedia navigation and spots – according to the Association for Consumer Research (Gfk) – in the German speaking territories a market share in excess of 35%.

Company-Contact
Zenec by ACR (engl.)
Denny Krauledat
Bohrtumweg 1
5300 Bad Zurzach
Phone: 0041-56-269 64 47
E-Mail: denny.krauledat@acr.eu
Url: http://www.zenec.com

Press
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
Phone: 030-61403817
E-Mail: micha@punctum-berlin.de
Url: http://www.punctum-berlin.de

Auto Verkehr Logistik

Ganz großes Autokino – ZENECs Infotainer Z-E2050 für VW

Multimedia im Großformat für VW, Seat und Skoda: ZENECs Z-E2050 bietet optimale Smartphone-Integration und Unterhaltung auf riesigem 8″ Display

Ganz großes Autokino - ZENECs Infotainer Z-E2050 für VW

ZENEC Z-E2050: Infotainer für VW, Seat, Skoda

Allerneueste Multimedia- und Infotainmenttechnologie auf beeindruckend brillanten extra großen 8″/20,3 cm Display für VW, Seat und Skoda – mit dem E>GO Z-E2050 zündet der Schweizer Multimediaspezialist ZENEC ein weiteres Innovationsfeuerwerk. Gebaut mit der gesamten ZENEC-Erfahrung, ist der neue VW-Spezialist ein mit allen Raffinessen ausgestattetes System: konsequent bei der Kfz-Anbindung, topaktuell in punkto Entertainment, kompromisslos im Bedienkomfort – rundum innovativ, nicht nur was die Smartphone-Anbindung betrifft.

GEZIELT GEBAUT FÜR VW, SEAT UND SKODA
Perfekte Fahrzeugintegration – dafür steht die ZENEC E>GO Reihe, ausnahmslos. Mit seiner spezifischen Bauform und der rot/weiß umschaltbaren Tastenbeleuchtung passt der Z-E2050 – trotz riesigem 8″ Display – wie maßgeschneidert in die Cockpits diverser VW-, SEAT- und SKODA-Modelle (Golf 5 und Golf 6 Plattformen). Via CAN-Bus mit der Fahrzeugelektronik vernetzt, werden Komfortfunktionen wie MFA/MFA+, Multifunktionslenkrad oder die Anzeigen von OPS und Climatronic unterstützt.

ENTERTAINMENT 4.0
Digitalradio-Empfang in erstklassiger Audioqualität – der integrierte DAB+ Twin-Tuner ermöglicht einen kristallklaren Hörgenuss und punktet mit dynamischer Senderliste, MOT Slideshow und DLS-Text.
Lieblingsmusik wie zu Hause oder Kinoerlebnisse der Extraklasse: Zur Medienwiedergabe verfügt der Z-E2050 über ein CD/DVD-Laufwerk und zwei USB-Ports bereit. Mit seinem extra großen kapazitiven 8″/20,3 cm Touchscreen sorgt ZENECs neuer E>GO Infotainer nicht nur für optimalen Videogenuss. Dank Riesendisplay und übersichtlicher Menüs lässt sich der Z-E2050 auch vollkommen intuitiv und sicher bedienen.

CLEVERE SMARTPHONE INTEGRATION
Mit dem Z-E2050 lässt sich das Smartphone im Auto komfortabel nutzen – beispielsweise zum Telefonieren über die Freisprecheinrichtung oder Musik streamen via Bluetooth. Doch nicht nur das: Die Smartlink direct Funktion eröffnet vollkommen neue Möglichkeiten der Integration von Android und iOS basierten Smartphones.
Während Apple CarPlay und Google Android Auto nur bestimmte, von Apple und Google ausgewählte Apps unterstützen, wird dank Smartlink direct jede installierte App auf dem Display des Z-E2050 dargestellt und kann somit genutzt werden. Einfach nur das Handy andocken, und schon wird der Smartphone Bildschirm zur Bedienoberfläche des E>GO gespiegelt. Bei Android basierten Handys ermöglicht Smartlink direct sogar eine direkte Steuerung der Apps über den Touchscreen des Z-E2050 – selbstverständlich auch der Navi-Apps.

IM HANDUMDREHEN: VOM INFOTAINER ZUM NAVICEIVER
Auch für VW-Fahrer, die nicht nur per App navigieren möchten, sondern ein vielseitiges Navi suchen, ist der neue ZENEC eine clevere Lösung: Mit dem optional erhältlichen Navipaket Z-EMAP50 lässt sich der Z-E2050 zum Navigationssystem mit vollem Funktionsumfang erweitern. Mit detailgenauen Karten für 47 europäische Länder, mehr als 6 Millionen Sonderzielen, 3-D Auto-Zoom für Kreuzungen/Verkehrskreisel und der kostenlosen Kartenaktualisierung für 1 Jahr bekommt man somit ganz unkompliziert aktuellste Navigationstechnologie ins Fahrzeug.

Navigation und Multimedia im Fahrzeug, dafür steht die Marke Zenec, im deutschsprachigen Raum der Marktführer für In Car Multimedia. Von Festeinbaunavigationen und Multimediasystemen bis zu ergänzendem Zubehör wie Rückfahrkameras, Monitoren oder DVB-T Tunern – die Zenec Produktpalette bietet überzeugende Komplettlösungen für jedes Auto.
Zenec-Geräte werden exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 250 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Kontakt
Zenec by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-269 64 47
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.zenec.com

Elektronik Medien Kommunikation

VR-Radio IRS-700 Stereo-Internetradio m. CD-Player

IRS-700 die Musikzentrale fürs Wohnzimmer

VR-Radio IRS-700 Stereo-Internetradio m. CD-Player

VR-Radio IRS-700 Stereo-Internetradio m. CD-Player, DAB+/FM, Farbdisplay, Wecker, 32 W, www.pearl.de

Die Vielfalt des Internet-Radios genießen und die große weite Welt der Musik in die Wohnung
holen. Ohne laufenden PC kann man Radioprogramme aus aller Welt empfangen und auch UKW- und
DAB+ -Sender hören.

Die MP3-Sammlung streamen: Dank WLAN-Unterstützung verbindet man den Welt-Empfänger
von VR-Radio mit dem drahtlosen Heimnetzwerk. So greift man auch auf seine digitale
Musiksammlung auf dem Rechner zu – für noch mehr Musikvielfalt!

Lieblings-CDs abspielen: Dank integriertem CD-Player ist das Internet-Radio ein echtes
Multitalent. Und man genießt endlich wieder den Sound von früher.

Nichts entgeht einem: Dank großem, vollgrafischem Display sind alle Informationen zum
gewählten Sender und aktuell gespielten Musiktiteln auf einen Blick sichtbar. Auch Datum und
Uhrzeit, Wettervorhersage, Börsen-Informationen u.v.m. liest man bequem ab. So ist man schon
beim Aufstehen bestens informiert!

Holt einen sanft aus dem Schlaf: Die Weckfunktion mit 2 einstellbaren Zeiten lässt einen
wahlweise per Tonsignal, Melodie, Lieblingsmusik oder mit seinem Lieblings-Radiosender
aufwachen. Wenn man gerne noch ein wenig liegen bleiben möchte, erinnert einen die
Schlummer-Funktion nach ein paar Minuten wieder ans Aufstehen.

Das Smartphone kann über den integrierten USB-Port aufgeladen werden – besonders praktisch
während der Nacht! Oder man spielt die Musik von USB-Speichersticks & Co. ab.

Bequem vom Sofa aus bedienen: Das Webradio lässt sich direkt am Gerät, per Fernbedienung
oder noch komfortabler per App von Smartphone, iPhone, Tablet-PC oder iPad steuern.

– Internetradio mit integriertem CD-Player IRS-700
– Riesige Programmvielfalt dank Internetradio, DAB+ und FM
– Frequenzbereich DAB: 174 – 240 MHz, UKW: 87,5 – 108 MHz
– Einfache Sendersuche: manuell oder per Auto-Scan
– Senderverwaltung: Sortierung nach Top 20, Genre, Land, Favoriten u.v.m.
– Integrierter CD-Player: spielt auch MP3-CDs ab
– MP3-Streaming (UPnP) vom PC
– Funktion zur Erstellung von Wiedergabelisten
– Musikwiedergabe von USB-Stick, unterstützte Formate: WMA, MP3, AAC, AAC+, FLAC,
WAV
– Klangstarke Stereo-Lautsprecher: mit 2x 8 Watt RMS, Musik-Spitzenleistung: 32 Watt
– USB-Ladeport (5 Volt / 500 mA): zum Laden von Smartphone & Co.
– Großes, vollgrafisches Farb-LCD-Display mit 7,1 cm / 2,8″ Diagonale und dimmbarer
Beleuchtung: zeigt Sendernamen, Titelinformationen, Uhrzeit, Datum, Wetterprognose,
Finanznews u.v.m.
– Anzeige in Farbe oder Monochrom
– Schlaf-Timer: schaltet Radio automatisch aus, 180/150/120/90/60/30/15 Minuten wählbar
– Energiespar-Modus: automatische Abschaltung nach 5/15/30 Minuten
– Equalizer: Normal, Mittig, Jazz, Rock, Soundtrack, Klassik, Pop, Nachrichten
– Radiowecker mit 2 Weckzeiten, weckt per Ton, Melodie, Radio, USB oder CD
– Einstellbare Schlummer-Funktion: erneuter Weckton nach 5/10/20/30/60/90/120 Minuten
– WiFi-kompatibel: unterstützt WLAN IEEE 802.11b/g, Verschlüsselung: unterstützt WEP,
WPA, WPA2 und WPS
– Frei belegbare Senderspeicher: 250 für Webradio, 99 für UKW und DAB
– Einfache Bedienung über 8 Tasten und Steuerrad
– Integrierte Teleskop-Antenne mit Kipp-Gelenk, Länge: 15 – 75 cm
– Hochwertiges Holzgehäuse
– Kostenlose App „“AirMusic Control““ für iOS und Android, erhältlich im App Store und bei
Google Play, für Fernbedienung, Musik-Streaming, Aufzeichnen von Sprachnachrichten
– Anschlüsse: Netzteil, USB, AUX-In, Kopfhörer-Anschluss und Line-Out (je 3,5-mm-Klinke)
– Stromversorgung: 230-Volt-Netzteil (Eurostecker, Kabellänge: 2,6 m), Fernbedienung: 2
Batterien Typ AAA / Micro (bitte dazu bestellen)
– Maße Fernbedienung: 165 x 50 x 22 mm, Gewicht: 93 g
– Maße Radio: 37 x 13,5 x 18 cm, Gewicht: 3,7 kg
– Internetradio inklusive Fernbedienung, Netzteil und deutscher Anleitung

Preis: 169,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 299,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4372-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4372-1232.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Computer IT Software

Website-Relaunch bei Agentur medienworx

Alles neu bei medienworx

Website-Relaunch bei Agentur medienworx

Agentur-Website

Da unsere bisherige Webseite nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik entsprach, entschieden wir uns kurzerhand zu einem Relaunch. Nach etlichen Überstunden und Nachtschichten ist es vollbracht und eine neue, dem heutigen Stand der Technik entsprechende Website geht online.

Technisch wurde sie selbstverständlich komplett mit Contao 4 ungesetzt, mit eigens dafür programmierten Contao-Erweiterungen und selbst den Googlebot stören nun unsere, durch Ajax nachladenden Referenz-Seiten nicht mehr, sondern erfreut sich nun, diese auch indexieren zu dürfen ;-).

Sie benötigen auch Unterstützung bei der Konzeptionierung und Entwicklung eines gelungenen Internetauftrittes oder Ihres neuen Corporate-Designs? Die Agentur medienworx ist Ihr passender Partner dazu.

Der individuelle Internetauftritt für Ihr Business.

Gemeinsam erarbeiten wir passgenaue Lösungen für Ihre Branche und Ihr Unternehmen. Die Agentur medienworx erarbeitet den Internetauftritt, der die technischen Grundlagen mit einem Webdesign verbindet, das genau Ihre richtige Zielgruppe anspricht.

Das Entwickeln von E-Commerce Systemen ist einer der Schwerpunkte der Agentur medienworx, weshalb wir über ein breitgefächertes Expertenwissen verfügen, das auch dem Erfolg Ihres Internetauftritts zuträglich sein wird.

Agentur medienworx – Die Webagentur mit dem E-Commerce-Fokus

Wir gestalten Ihren E-Commerce-Auftritt für Ihr Business speziell nach Ihren Wünschen. Dabei fließt natürlich die langjährige Erfahrung unserer Spezialisten mit ein: Vom innovativen Konzept, der Erstellung und einwandfreien Kombination von Themes und Plugins, über die Anbindung an Wawi Systemen bis hin zur laufenden Social-Media-Betreuung bietet Ihnen die Agentur medienworx einen Full-Service rund um Ihren Internetauftritt.

Dabei bieten wir Ihnen mit einem transparenten Workflow eine professionelle und kosteneffektive Umsetzung. Durch ein professionelles Vorgehen wird eine konstante Qualitätssicherung garantiert. Mehr zu unseren Leistungen erfahren Sie auf unserer neuen Website.
Ihr medienworx Team

Die Agentur medienworx steht für qualitativ hochwertige Webentwicklung und transparente Dienstleistungen in Salzburg, Bayern und ganz Österreich. Wir bieten langjährige Erfahrung, modernste Technologien, sehr individuelle Kunden-Lösungen und bestmöglichsten Kundenservice.

Wir entwickeln und programmieren erfolgreiche Unternehmens-Websites und OnlineShops. Unser Kerngeschäft liegt in der Entwicklung von Shopware-OnlineShops und deren Anbindungen an andere Systeme. Bereits bestehende Webseiten bearbeiten wir zuverlässig und wir besitzen beste Erfahrungen mit vielen anderen Systemen und Plattformen.

Firmenkontakt
Agentur medienworx e.U.
Arthur Hoffmann
Warwitzstraße 9
5023 Salzburg
+43 662 261 260 262
office@medienworx.eu
https://medienworx.eu

Pressekontakt
Agentur medienworx e.U.
Arthur Hoffmann
Hauptstrasse 6
5112 Lamprechtshausen
+436641479140
arthur.hoffmann@medienworx.eu
https://medienworx.eu

Medizin Gesundheit Wellness

Großer Ausverkauf: Meditationsmusik und spirituelle Klänge auf CD mit satten 42% Rabatt

Großer Ausverkauf: Meditationsmusik und spirituelle Klänge auf CD mit satten 42% Rabatt

Sagen Sie Stress lebe wohl und tanken Sie Kraft und Gelassenheit – und das jetzt sogar 42% billiger, denn Abaton Vibra räumt sein Lager.

Meditationsmusik, Trommeln und obertonreiche Klänge von Instrumenten wie Klangschalen, Gong und Didgeridoo sind für ihre entspannende, beruhigende und sogar heilsame Wirkung bekannt. Musik berührt unser Herz und unsere Seele. Schon Mozart sagte „Ohne Musik wär´ alles nichts.“ Harmonische Klänge, die reich an natürlichen Obertönen sind, lassen aufatmen und die Gedanken zur Ruhe kommen.

Im sorgsam ausgewählten CD-Sortiment von Abaton Vibra laden die faszinierenden Klangwelten von Klangschalen, Planetenschalen, Gong, Monochord, Sitar, Didgeridoo und Trommeln zum Entspannen und Träumen ein. Vor allem Klangschalen, Monochord und Trommeln sind auch in der Musik- und Klangtherapie, sowie in der Heilarbeit beliebte Klanginstrumente. Liebevoll arrangierte Kompositionen mit klassischen Instrumenten und eine große Auswahl an tief entspannender und sphärisch tragender Meditationsmusik stehen ebenfalls auf CD zur Auswahl und entführen sanft in andere Welten. Lauschen wir solchen Klängen, üben wir uns in Achtsamkeit, sind ganz präsent im Hier und Jetzt, sodass letztlich eine Form der Meditation entsteht. Angeleitete Entspannungsübungen und Meditationen sind ebenfalls erhältlich.

Medizinische Visionäre wie Deepak Chopra gehen sogar davon aus, dass wir selbst wie ein klassisches Musikinstrument verstimmt sein können und uns mit harmonischen Klängen auch wieder harmonisch einstimmen können. Treffen die Schallwellen auf uns, beginnen wir mitzuschwingen und gehen so in Resonanz.

Schenken Sie sich damit Ihre ganz besondere Wellnesskur für Ohren, Körper, Geist, Herz und Seele.

Spirituelle Musik ist ab 15. Juni mit 42 % Rabatt im Online-Shop von Abaton Vibra erhältlich:
https://www.sound-spirit.de/shop/Produkte/Cds-100002/

Abaton Vibra bedeutet „Schwingungen des Allerheiligsten“. Die schwäbische Firma gibt es bereits seit 1993. Begonnen hat der Firmengründer Frank Plate mit dem Handel von Tibetischen Klangschalen und Planetenklangschalen, was bis heute die Spezialität des Esoterik-Großhandels ist. Gleichzeitig begann er, die Klangmassage mit Planetenschalen zu entwickeln. Sein Wissen darüber gibt er seit 1997 in Seminaren weiter. Christina Plate ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Meditationskursleiterin. Seit 2009 unterrichtet sie bei Abaton Vibra u.a. den Einsatz von Planetenklangschalen im Yoga.

Kontakt
Abaton Vibra
Frank Plate
Jahnstrasse 40
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711-701356
info@abaton-vibra.de
http://www.sound-spirit.de

Familie Kinder Zuhause

So gelingt die Klassenfahrt: ein Projektbuch inkl. CD als Wegbegleiter

Mit Kindern „auf Tour“: Kinderliedermacher Reinhard Horn und das Autorenteam Rita Mölders und Dorothe Schröder schnüren Lieder, Spiele, Rituale zu einem pädagogischen Gesamtpaket

So gelingt die Klassenfahrt: ein Projektbuch inkl. CD als Wegbegleiter

Praktisch! Musik 5 – Mit der Klasse auf Tour (Heft incl. CD)

Klassenfahrten haben etwas Magisches – zumindest in der Erinnerung. Nachtwanderungen, Lagerfeuer, Mitternachtspartys, Moorwanderungen, Streiche … Wenn Jahrzehnte später unverhofft irgendwo die eine ganz bestimmte Melodie erklingt, dann steigen Bilder und Gefühle auf, die man längst vergessen glaubte. Es reichen wenige Töne, zwei, drei Gitarrenakkorde nur … was wäre eine Klassenfahrt ohne Lieder und Musik gewesen?!

Das hat sich auch der Kinderliedermacher Reinhard Horn gedacht und sich beim fünften Produkt aus der Reihe „Praktisch! Musik“ zusammen mit den Autorinnen Rita Mölders und Dorothe Schröder ganz auf das Thema Klassenfahrt konzentriert. Der Musiker und Pädagoge erläutert: „Klassenfahrten fördern die soziale Kompetenz und das Selbstwertgefühl von Kindern. Gleichzeitig stärken sie das Wir-Gefühl innerhalb einer Klasse – sie sind also eine unglaublich wichtige Erfahrung“.

„Mit der Klasse auf Tour“ heißt das Projektbuch mit eingelegter CD. Darin gibt es Lieder zum Aufstehen und zum Schlafengehen; Lieder, die vor einer Klassenfahrt oder zum Ende gesungen werden können; neue Lieder und beliebte Songs für Lagerfeuerabende und (Nacht)Wanderungen. Wer erinnert sich nicht an das Endlos-Lied „Eisgekühlte Coca-Cola, Coca-Cola eisgekühlt“? Es lässt sich auf den humorvoll illustrierten Seiten ebenso entdecken wie das „Wisch und weg-Lied“ für das Aufräumen nach dem Essen.

Das Projektbuch wäre nicht von den bekannten und durch die „Klassenhits“ sehr beliebten Autoren, wenn sie nicht darauf geachtet hätte, es den Begleitpersonen möglichst leicht zu machen, einer munteren Rasselbande unvergessliche Stunden und Tage zu schenken. Die 19 Lieder werden deshalb ergänzt durch Tipps für Rituale (z.B. zum Einschlafen) und durch Spiele, die sich auch für eine abendliche Runde mit der ganzen Klasse eignen. Elternbriefe, Packlisten, Checklisten und sogar ein Rezept für Stockbrot gehören ebenfalls dazu. Und das ist noch nicht alles: Zum Mitsingen für unterwegs gibt es außerdem ein praktisches „Hosentaschen-Knickliederbuch“ – insgesamt ein „must have“ für alle Gruppenleiter/-innen.

Bei Interesse stellen wir für redaktionelle Hinweise gerne ein Rezensionsexemplar aller oder einzelner Medien zur Verfügung!

Bildmaterial der Medien sowie der Pressetext stehen online zum Download unter:
www.kontakte-musikverlag.de/presse-downloads.html

„Wir verstehen Kinder!“ Diesen Gedanken möchten wir in unseren Büchern und CDs umsetzen und mit Leben füllen. Für Ihr Interesse an unserem Verlagsprogramm und den Einsatz unserer Titel danken wir Ihnen herzlich.

Firmenkontakt
KONTAKTE Musikverlag
Ute Horn
Windmüllerstr. 31
59557 Lippstadt
02941 14513
02941 15654
info@kontakte-musikverlag.de
http://www.kontakte-musikverlag.de

Pressekontakt
KONTAKTE Musikverlag
Ruth Mähling
Windmüllerstr. 31
59557 Lippstadt
02941 14513
02941 14654
presse@kontakte-musikverlag.de
http://www.kontakte-musikverlag.de

Familie Kinder Zuhause

Singen ist ’ne coole Sache oder: der Ufftaschnufftahmmtata

Kinderliedermacher Reinhard Horn fordert in seiner aktuellen Produktion: „Es darf keinen Tag in KiTas, Schulen und Familien geben, an dem nicht gesungen wird.“

Singen ist

Singen ist ’ne coole Sache (Heft/CD)

„Singen ist nicht nur unterhaltsam, sondern substantiell für uns Menschen“, sagt der Kinderliedermacher Reinhard Horn und er verweist auf entsprechende Studien, die belegen, wie gesund und belebend Singen für die Gehirne von großen und kleinen Menschen ist. In der Sprache der Kinder hört sich das so an: „Singen ist ’ne coole Sache!“.

Und genauso hat der Musiker sein neues Liederbuch mit CD überschrieben. Folglich gibt es in der aktuellen Produktion aus dem Kontakte Musikverlag viele „coole Songs“ zum gemeinsamen Singen. Zum Beispiel diesen: Der Ufftaschnufftahmmtata kam einmal zu Besuch. / Der Ufftaschnufftahmmtata / bat um ein Taschentuch. / Ich gab ihm eins, er gab mir seins, / dann machten wir: Hatschi! / Der Ufftaschnufftahmmtata, / der lachte wie noch nie!

Es gehört zum guten Ton des Kinderliedermachers Reinhard Horn, dass er alle Liederbücher anreichert mit kurzen, verständlichen und für den pädagogischen Alltag hilfreichen Informationen. Neben Spiel- und Bewegungsideen zu den einzelnen Liedern gibt es deshalb wieder Fachartikel dazu, was Singen im Alltag bewirken kann. Pädagogen/-innen, Tagesmütter, Gruppen- und Chorleiter/-innen sowie Eltern erfahren zum Beispiel, dass beim Singen die bekannten Glückshormone Serotonin und Dopamin ausgeschüttet werden. Für den Kinderliedermacher ist deshalb eines ganz klar: „Es darf keinen Tag in deutschen KiTas, Schulen und auch in unseren Familien geben, an dem nicht gesungen wird.“

Reinhard Horn, der auch als Botschafter des „Kindernothilfe e.V.“ und des „Singende Krankenhäuser e.V.“ unterwegs ist, hat sein Liederbuch in Kapitel unterteilt, die auf den Zauber und die Kraft gemeinsamen Singens hinweisen. Und so gibt es ebenso Lieder zu der Botschaft „Singen schafft Freundschaft“ wie zu „Singen ist Empathie“ oder zu „Singen ist Seelenproviant“. Humorvolle Illustrationen machen das ganze Produkt zu einem wertvollen Liederbuch für KiTa, Schule und Freizeit.

„Wir verstehen Kinder!“ Diesen Gedanken möchten wir in unseren Büchern und CDs umsetzen und mit Leben füllen. Für Ihr Interesse an unserem Verlagsprogramm und den Einsatz unserer Titel danken wir Ihnen herzlich.

Firmenkontakt
KONTAKTE Musikverlag
Ute Horn
Windmüllerstr. 31
59557 Lippstadt
02941 14513
02941 15654
info@kontakte-musikverlag.de
http://www.kontakte-musikverlag.de

Pressekontakt
KONTAKTE Musikverlag
Ruth Mähling
Windmüllerstr. 31
59557 Lippstadt
02941 14513
02941 14654
presse@kontakte-musikverlag.de
http://www.kontakte-musikverlag.de

Kunst Kultur Gastronomie

Neue CD: Eurodance Club Volume 1 (Back2Basic)

3H Records startet dieses Jahr eine neue CD Compilation-Reihe aus dem erfolgreichsten Genre der letzten 25 Jahre widmet: Dem EURODANCE.

Neue CD: Eurodance Club Volume 1 (Back2Basic)

3H Records startet dieses Jahr eine neue CD Compilation-Reihe, die sich voll und ganz dem erfolgreichsten Genre der letzten 25 Jahre widmet: Dem EURODANCE.

Auf insgesamt 20 Tracks wird schon bei „Volume 1 – Back 2 Basic“ die große Bandbreite und Vielseitigkeit dieser Musikrichtung eindrucksvoll vermittelt. Neben klassischen Eurodance-Produktionen findet man auf dieser CD ebenso hochwertige Songs, die sich in den Bereichen Vocaltrance, Dancepop, Clubdance und Dreamdance bewegen. Ausserdem stammen die jeweiligen Produzenten und/oder Künstler nicht nur aus Europa. 3H Records hat die ganze Welt nach attraktiver Musik abgesucht und ist dabei sogar in Australien fündig geworden.

Für zusätzliche Abwechslung sorgt zudem eine ausgewogene Mischung von etablierten Eurodance-Superstars und bisher (noch) weniger bekannten Produzententeams und Dance-Acts, für die EURODANCE CLUB das Sprungbrett zum Beginn einer sensationellen Karriere werden kann. Viele Infos stecken im detailverliebt gestalteten Booklet der CD, wo jeder Künstler in Wort und Bild ausführlich vorgestellt wird.

Schliesslich wurden alle Tracks in einer clever durchdachten Reihenfolge auf die CD gepackt, sodaß man sie gerne immer wieder von Anfang bis Ende komplett abspielen möchte, ohne Gefahr zu laufen, dass man sich irgendwann daran satt hört. CD rein, Play drücken und Spaß haben. Die Freude an der Musik ist nur einen Tastendruck entfernt.

Eurodance Club Volume 1 „Back2Basic“ erscheint als CD und digital download im Vertrieb von Timezone, regulären Handel am 07. April 2017

Musiklabel – Musikverlag – Musikproduktion

Kontakt
3H Records
Liane Hegemann
Genholter Str 62
41379 Brüggen
02163-9872196
info@3h-records.de
http://www.eurodance-club.de

Kunst Kultur Gastronomie

Mundart – legen wir uns mit unserem Dialekt Steine in den Weg?

Klares nein, sagt Petra Williams, saarländische Mundartsängerin

Mundart - legen wir uns mit unserem Dialekt Steine in den Weg?

Petra Williams, saarländische Mundartsängerin

Die Süddeutsche Zeitung titelte unlängst: Bayern treibt Kindern den Dialekt aus! Doch ist die Tatsache als solche genauso rabiat, wie der Titel es vermuten lässt?
Wir sind der Frage auf den Grund gegangen, ob es Kinder, die heutzutage mit Mundart und Dialekt aufwachsen, auf der Karriereleiter schwerer haben. Einfach aus dem Grund, dass sie so reden, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist.
„Klares nein“, sagt Petra Williams, saarländische Mundartsängerin ( www.petra-williams.de, aktuelle CD „Immer widda hemm“). „Der Dialekt unterstreicht ganz klar deine Persönlichkeit. Es ist ein kulturelles Erbe, welches sich über tausende von Jahren entwickelt hat. So viele Dialekte stehen eh schon auf der roten Liste, die vom Aussterben bedroht sind. Das sollten wir auf jeden Fall mit allen Mitteln versuchen, zu erhalten.“
Dass ein Dialekt in der Sprache nicht davon abhält, beruflich erfolgreich zu sein, beweist nicht nur der bayrische Staatsminister D. Marcel Huber. Er spricht bayrisch, da er sich, wie er sagt „einfach besser ausdrücken kann“.
„Gut ist es natürlich, wenn man switchen kann“, so Petra Williams. „Wenn ich in Gegenden unterwegs bin, die Hochdeutsch reden und Probleme mit dem Saarländischen haben, spreche ich natürlich Hochdeutsch. Aber sobald ich zu Hause bin, verfalle ich ganz automatisch in meine Heimatsprache. Diese zu verlernen? Für mich unvorstellbar. Etwas, was man quasi mit der Muttermilch aufgesogen hat, ist verinnerlicht und geht auch nicht mehr weg!“
Vielerorts gilt der Dialekt immer noch als Unterstreichung der Persönlichkeit. Es stärkt das Wir-Gefühl und vermittelt Heimatgefühle.
Nicht nur deshalb sind Veranstaltungen auf Mundart weit verbreitet und erfreuen sich größter Beliebtheit. Ob auf der Bühne, in der Musik, bei Kunst und Kultur: immer stärker setzen Künstler auf Charme und Talent im Dialekt und der Zuhörer schätzt dabei die automatisch entstehende Authentizität.
So hat sich auch die Reggae-Ska-Band „La Brass Banda“ 2013 beim Eurovision Songcontest mit ihrem bayrischen Dialekt „Nackert“ beworben. Das Publikum in Fernsehen und Radio stimmte mit großem Vorsprung für die Band. Doch das Publikum durfte nur zur Hälfte entscheiden, die andere Hälfte war eine sogenannte Fachjury, die der etablierten Pop-Band Cascada zum Sieg verhalf. Diese landete in Malmö dann auf einem enttäuschenden 21. Platz.
Der Frust der La Brass Banda-Fans war groß. Bis heute sind sie davon überzeugt, dass die bayrische Blaskapelle nicht nur ganz Deutschland, sondern auch ganz Europa mit ihrem Bayrisch-krachledernen Frohsinn erobert hätte.
Viele Mundartfestivals, die es in ganz Deutschland gibt, haben sich eine Sache zu Herzen genommen: „Ihre“ Mundart zu retten.
„Natürlich habe ich früher eher auf Hochdeutsch oder auf Englisch Songs komponiert, da es einfach cooler war“, erzählt uns Petra Williams. „Doch dann habe ich gemerkt, wie viel besser ich meine Emotionen ausdrücken kann, wenn ich in meinem Dialekt, in meiner Muttersprache singe. Und wie gut sich die Saarländische Sprache auch in die Musik verpacken und formen lässt. Man hat einfach viel mehr Spielraum.“

Im Dialekt ist die Betonung eine ganz andere. Erzählungen, Witze, wie auch traurige Geschehnisse, werden ganz anders wahrgenommen.
Etwa in den 20er Jahren fing es an: Das große Dialektesterben. In dieser Zeit hielt der Rundfunk Einzug in die heimischen Wände und damit auch die hochdeutsche Sprache.
Um diesem Trend entgegenzuwirken und natürlich auch um das Kulturgut „Dialekt“ in vielen Teilen Deutschlands zu erhalten, wurden Institutionen gegründet, die dort eingreifen, wo im Elternhaus aus Prestige- oder anderen Gründen nur Hochdeutsch vermittelt wird. So wurde 1983 die „Akademie för uns kölsche Sproch“ gegründet. Hamburg hat, bislang als einziges Bundesland, das Schulfach „Plattdeutsch“ eingeführt. So wird derzeit an acht Grundschulen Mundart in Wort und Schrift unterrichtet.
Die Mundart, die die Deutschen übrigens wirklich sexy finden, ist Bayrisch. Bei einer aktuellen statista-Umfrage lag der süddeutsche Dialekt auf der Attraktivitätsskala mit 42,3 Prozent und deutlich vor Wienerisch (28,4 Prozent). Platz drei und vier belegen Berlinerisch und Kölsch. Das Schlusslicht bildet Sächsisch: Nur 9,1 Prozent der Befragten fanden die sächsische Mundart sexy.
Dass Bayrisch in ganz Deutschland so als salonfähig gilt, haben wir nicht zuletzt Fernsehserien wie „Rosenheimcops“, „Der Bulle von Tölz“ seinerzeit oder noch früher „Die Lümmel von der ersten Bank“ zu verdanken, bei denen wir uns nicht nur heimlich in Hansi Kraus verliebt haben, sondern auch ein bißchen in seinen charmant-witzigen Dialekt.
Doch so weit muss man gar nicht zurück gehen. Im Zeitalter der Internets erleben gerade Dinge wie E-Learning in Mundart, wie z.B. auf Oberpfalznet.de, ihre Blütezeit. Auch Amazon Echo startet in Deutschland und lernt Dialekte: Dabei hat man es mit einer Art intelligentem Lautsprecher zu tun, der die Wettervorhersage kommunizieren soll, gewünschte Musik über das Internet abspielt oder eben Produkte auch auf Mundart bei Amazon bestellt.
Es scheint, als gäbe es noch genügend Menschen, die Wert drauf legen, ihren Dialekt auch an die nachkommenden Generationen weiter zu vermitteln. Und ebenso genügend, die zeigen, dass man auch, oder gerade wegen eines Dialektes, richtig erfolgreich sein kann.

Manchmal kann es so einfach sein: Wenn eine saarländische Sängerin, die bereits durch Amerika tourte, auf der Los Angeles Music Academy zu Gast war und danach jahrelang Berlin ihr zu Hause nannte, sich dann wieder auf die Wurzeln besinnt, woher sie kommt: Petra Williams singt auf Saarländisch.

Schon im Alter von 7 Jahren wurde Petra Williams von der Leidenschaft der Musik gepackt: Es folgten Klavierunterricht, Gesangsunterricht und musikalische Engagements in unterschiedlichen Genres, unzählige Live- sowie Gastauftritte. Daneben komponierte sie Lieder und betreute als Co-Produzentin bereits einige Musiker.

In Berlin und Los Angeles entwickelte sich auch ihre vielseitige Musik mit Pop- und Souleinflüssen, die dennoch sehr bodenständig und unaufgeregt daher kommt: In einer Sprache gesungen, die dem Publikum aus der Seele spricht.

Ihre neue EP „Immer Widda Hemm“ beschreibt das Gefühl, das jeder Saarländer kennt. Ohne Kitsch und Plattitüden zeichnet Petra Williams ein neues musikalisches Bild der saarländischen Seele:

Bodenständig und dennoch offen für Neues

Kontakt
Tageszeitung.info
M. K.
Ebnatstrasse 152
8200 Schaffhausen
0180 321 1834
0800 589 0533
kontakt@tageszeitung-24.de
http://www.Tageszeitung.info