Tag Archives: Camp David

Sport Vereine Freizeit Events

SSV Reutlingen setzt Erfolgsserie im BusinessClub fort

Trikotsponsor Camp David verlaengert seinen Sponsoren Vertrag- weitere neue Sponsoren und gemeinsame Zukunftsprojekte

SSV Reutlingen setzt Erfolgsserie im BusinessClub fort

Berlin. Neue SSV Camp David Polo Shirt Kollektion und Verlängerung der Trikotsponsorschaft

Der SSV Reutlingen steht für Talentförderung und möchte der führende und für Talente attraktivste Fußballverein der Region sein. Auf dieser Basis setzt der Vorstand und Beirat auf und entwickelt die Grundlage und Sponsorenbasis weiter. Dazu ist Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkmanagement eine wichtige Grundlage. Der V.I.P. BusinessClub der Unternehmenssponsoren wird derzeit verstärkt und weiter ausgebaut. Nun wurden mit dem weiterentwickelten Ansatz erneut weitere Sponsoren gewonnen.

An dem vom Camp David Store Reutlingen ausgerichtetem Abend tauschten sich ausgewählte Spieler der ersten Mannschaft, der Sportvorstand und das BusinessClub Netzwerk im angenehmen Ambiente aus. Gemeinsam wurde in Kleingruppen an neuen Zukunftsprojekten gearbeitet.

So sollen beispielsweise im Rahmen der Arbeit des BusinessClubs die Lizenzspieler neben ihren sportlichen Zielen Beziehungen zu den Firmen und Unternehmern der Region aufbauen können. Und die jungen Talente in ihrer beruflichen Karriere gefördert und von gestandenen Managern und Paten-Sponsorenunternehmen gecoached werden. „Diese Begleitung soll die Persönlichkeiten der Spieler und ihre Zukunft weiter entwickeln, gemeinsame Chancen erschließen und natürlich ihre persönliche Bindung oder das Engagement für den Verein fördern und die Attraktivität für potentielle neue Spieler voranbringen“, so Aufsichtsratsmitglied Jörg Wahlert und Marketingbeirat Volker Feyerabend.

Die Einbindung neuer Sponsoren und die attraktiven und regelmäßige Club Events für die Festigung und Ausbau des Netzwerkes zeigen Resultate. So wurden auch diesmal am Event weitere Sponsoren begrüßt. Neben der Mercedes-Benz Niederlassung Pfullingen, der Seiser GmbH Wertstoffrecycling und des Domino“s Pizzaservices wurden nun die Deutsche Bank und Commerzbank Reutlingen im Sponsorenkreis willkommen geheißen.

Kurz vor dem Event flogen Verantwortliche des Vereins nach Berlin und konnten mit dem Camp David Inhaber Thomas Finkbeiner nicht nur die Trikotsponsorschaft verlängern, sondern auch eine neue exklusive SSV-Camp David Polo-Shirt Kollektion beschließen. Diese wird den Mitgliedern und Freunden des Vereins in naher Zukunft im Reutlinger Camp David Store zugänglich sein. Die Freude im SSV Reutlingen über die Bestätigung für die geleisteten Veränderungen und das Vertrauen von Camp David war groß.

Und auch die Mitglieder können als Förderpartner dem Verein helfen und von ihrer Mitgliedschaft profitieren. Spezielle Vergünstigungen, Veranstaltungen und Rabatte der Unternehmen und Sponsoren im BusinessClub werden regelmäßig auf der Homepage und über Facebook angeboten.
So ist es im Vorstand des Fußballvereins inzwischen Konsens, dass Marketing und Sponsorenmanagement ein großes Potential für den Gesamterfolg des Vereins birgt. Der Verein zielt bezüglich der Marketing- und Sponsorenaktivitäten auf eine effektive Imagekampagne im Premiumbereich, um so attraktiv für weitere Mitglieder des Sponsoren-Netzwerkes und für die Sportinteressierten in der Region zu sein.

Der Verein will klar wachsen und das Marketing soll sich sinnvoll daran orientieren. An der Kreuzeiche weht ein neuer Wind. Das Motto des SSV Reutlingen zeigt die Richtung: „Zusammenkommen, zusammenrücken, zusammen siegen!“

Weitere Informationen: www. ssv-businessclub.de

Der Sport- und Schwimmverein Reutlingen 1905 e.V. ist ein Sportverein aus Reutlingen mit über 1.600 Mitgliedern. Die Vereinsfarben sind Schwarz-Rot-Weiß. Die bekannteste und erfolgreichste Abteilung des Vereins, die Fußballabteilung, ist seit ihrer Ausgliederung im Februar 2011 als SSV Reutlingen 1905 Fußball e.V. aus rechtlicher Sicht ein eigenständiger Verein. Seine Mitglieder sind aber gleichzeitig Mitglied im Gesamtverein mit den weiteren Sparten Boxen, Tennis, Versehrtensport, Freizeitsport, Schwimmen, American Football und Tischtennis.

Firmenkontakt
SSV Reutlingen 1905 Fußball e.V.
Jörg Wahlert
An der Kreuzeiche 4
72762 Reutlingen
07121-325996-0
info@apros-consulting.com
http://www.ssv-reutlingen-fussball.de

Pressekontakt
APROS Int. Consulting & Services
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen
07121-9809911
info@APROS-Consulting.com
http://www.APROS-Consulting.com

Mode Trends Lifestyle

In Weiterstadt wird´s männlich und sportlich

adidas Originals und Camp David mit neuen Stores im LOOP5

In Weiterstadt wird´s männlich und sportlich

Logo LOOP5

Weiterstadt, 20. September 2012. Im LOOP5, dem Shopping- und Freizeitcentre in Weiterstadt, schlagen im September die Herzen aller Männer und Sportfans höher. Denn adidas Originals und Camp David öffnen die Türen ihrer brandneuen Stores und präsentieren die modischen und sportlichen Must-Haves der kommenden Herbst- und Winterkollektion.

adidas Orginials – Sport frei
Für alle Fans des sportlich kultigen Street-Looks gibt es ab dem 27. September eine neue Anlaufstelle. Denn adidas Originals ist nun auch im LOOP5 vor Ort. Das Label steht längst nicht mehr für reine Sportbekleidung, sondern hat sich in der Szene einen Namen für authentische, unkonventionelle Styles für moderne Individualisten gemacht. Neben den klassischen und traditionellen 3-Streifen-Looks bekommen auch junge Künstler und Designer immer wieder die Gelegenheit, Kollektionen zu entwerfen und neue Styles für adidas Originals zu kreieren. Der 200,66 m2 große Store bietet daher für alle lifestylebewussten Shopper authentische, vom Sport inspirierte Mode an.

Camp David – Männer lieben Mode
Modebewusste Männer zieht es jetzt in Sachen Shopping immer öfters ins LOOP5, denn das sportlich-lässige Menswear-Label Camp David gibt es ab dem 28. September endlich auch in Weiterstadt. Bekannt für seine Kombination aus trendiger Outdoormode mit sportlicher Casualmode vereint mit aufwendigen Applikationen auf edlen Materialien, sind die hochwertigen Kleidungsstücke jetzt auch für die LOOP5 Besucher erhältlich. Das Produktangebot auf rund 158 m2 umfasst nicht nur Hemden, Polos und Sweatshirts, sondern auch eine umfangreiche Denim- und Jackenkollektion. Neben Mode wird auch die exklusive Duftkollektion von Camp David in dem Store erhältlich sein.

Aufgepasst!
Neben den zwei modischen Highlights bekommt das LOOP5 auch im Gastronomiebereich Zuwachs. Der mittlerweile beliebteste Sandwich-Hersteller Subway eröffnet am
5. Oktober für alle Leckermäuler seine Türen. Alle, die während des Einkaufsbummels eine Stärkung benötigen und Lust auf mexikanisches Flair haben, sind im Cilantro Mexican
Grill an der richtigen Adresse. Ab 4. Oktober kann hier entspannt ein Päuschen nach dem Motto „Appetite for Life“ eingelegt werden

Weitere Informationen finden Sie unter www.loop5.de und www.facebook.com/loop5.

Über LOOP5:
Das LOOP5 ist seit seiner Eröffnung 2009 auf einer Bruttomietfläche von 56.500 m2 eines der größten Shopping- und Freizeitcentre für die ganze Familie im Rhein-Main-Gebiet. 175 Shops bieten Besuchern ein vielfältiges und modernes Einkaufsangebot. 3.000 kostenlose Parkplätze und ein großzügiger Food-Court sorgen für einen ent-spannten Aufenthalt. Seinen Namen verdankt das LOOP5 der Lage in Weiterstadt bei Darmstadt, direkt an der A5. Jährlich besuchen mehr als sieben Millionen Besucher das Einkaufs- und Freizeitcentre, dass montags bis donnerstags von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr, sowie freitags und samstags von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet ist. Als Betreiber fungiert der internationale Spezialist für Einkaufszentren Sonae Sierra (www.sonaesierra.com) aus Portugal.

Kontakt:
LOOP5 Shopping Centre
Lina Klespe
Gutenbergstr. 5
64331 Weiterstadt
030-44318811
loop5@publiclink.de
http://www.loop5.de

Pressekontakt:
public link GmbH
Lina Klespe
Albrechtstr. 22
10117 Berlin
030-44318811
loop5@publiclink.de
http://www.publiclink.de

Mode Trends Lifestyle

ALEXA Style-Ticker: Die Must-Haves für den Berliner Herbst

– Military Style: Klare Linien und klassische Farben mit Akzenten
– Unkompliziert, modern und klar
– Style und Funktionalität
– Qualität trifft auf Individualität
– Hamam-Produkte und Soulwear
ALEXA Style-Ticker: Die Must-Haves für den Berliner Herbst

Berlin, 18. Juli 2012. Lust auf wasserdichte Parker, Regenschirme und Gummistiefel? Wohl kaum. Noch scheint der Herbst in weiter Ferne, die Trends allerdings für die kälteren Monate stehen schon längst fest. Die Labels und Designer des ALEXA, dem Shopping- und Freizeitcenter direkt am Alexanderplatz, wissen genau, wie man den perfekten Herbststyle auch mit etwas mehr Stoff hinbekommt. Für die Herbstausgabe des ALEXA Style-Tickers präsentieren die Modemarken Camp David, Rituals Cosmetics, MANGO, Palmers und Mammut ihre neuen Kollektionen und die Must-Haves für die kommende Saison.

MANGO: klare Linien und klassische Farben mit Akzenten
Bei MANGO ist die kommende Herbstsaison stark vom Military-Style beeinflusst, der sich durch klare Linien und der Liebe zum Detail widerspiegelt. Trendige Epaulette, aufgesetzte Taschen und Lederverzierungen runden den Style ab. In Sachen Farbe geht es jedoch eher klassisch zu – Schwarz-, Weiß- und Naturtöne sind ein absolutes Muss im Kleiderschrank jeder modebewussten Frau. Voluminös wird es auf den Schultern und Taillen, denn hier setzt sich, wie bei den Stoffen, mit Tweed und Wolle Altbewährtes wieder durch.

Camp David: Unkompliziert, modern und klar
Das angesagte deutsche Menswear-Label Camp David zeigt sich mit der neuen Herbstkollektion unkompliziert, modern und klar. Die Kollektionslinie „Princeton Premium Club“ ist inspiriert von der Clubsportart des Fechtens. Aufwendig verarbeitete Poloshirts in Piquee und Peachoptik werden durch die dekorierten Embleme und hochwertigen Stickereien zu absoluten Must-haves für die Wintersaison. Die Sweatjacke im College-Jacken-Stil spiegelt den Clubsport-Charakter des Themas wider. Bei den Farben hält es Camp David schlicht und setzt auf Dark Navy, Optic White und Grey Melange, die zudem durch das sportive Blueberry akzentuiert werden.

Mammut: Style und Funktionalität
Mammut überzeugt auch diese Saison mit Stil und Funktion auf allerhöchstem Niveau, denn besonders an kalten und verregneten Tagen ist wasserdichte und atmungsaktive Kleidung nicht nur ein schöner Nebeneffekt, sondern vor allem praktisch. Im Herbst geht auch die erfolgreiche Peak Collection von Mammut in die nächste Runde. Hier begeistern Shana- und Rotondo-Serie sowohl Mann als auch Frau mit farbenfrohen Jacken und optimalem Tragekomfort für den perfekten Pistenauftritt. Als besonderes Highlight integriert Mammut einen Rückenprotektor und das Lawinenairbagsystem R.A.S in seine bewährten Bergsteiger- und Snow-Rucksäcke.

Palmers: Qualität trifft auf Individualität
Die Lingerie-Marke Palmers sorgt in den kalten Herbstmonaten auch unten drunter für den richtigen Look. Trendthema der Frauen heißt „Highland Romance“. Die Dessous überzeugen durch verspielte Spitzenbänder, Schleifchen und florale Prints sowohl Männer als auch Frauen. In petrol, tannengrün und schwarz-nude Kombinationen inklusive aufwendiger Stickereien wird jede Frau perfekt in Szene gesetzt. Newcomer im Herbst ist der „Miracle-Up“. Über dem Lieblings-BH getragen, zaubert es einen dramatischen Push-Up Effekt. In dunkelblau oder olivgrün, mit Check oder Stripes: Mit der Mix´n´Match-Serie „Manuele“ kann Mann sich seine individuellen Outfits kreieren. Zudem feiert die Doppel-Rippe in der kommenden Herbstsaison ihr Revival. Vom eleganten bis zum jugendlichen urbanen Style bedient diese jegliche Sparten des Retro-Chic Trends.

Rituals Cosmetics: Hamam-Produkte und Soulwear
Das Wetter wird kälter und die Haut empfindlicher. Grund genug für Rituals Cosmetics die Herbstkollektion voll und ganz auf Entspannung und Wohlfühlen auszulegen. Perfekt dazu passen die neuen Hamam-Ritual Produkte. Mit Eukalyptus, Olivenöl und wärmenden Ingwer-Zutaten reinigt das arabische Dampfbad nicht nur den Körper, sondern schafft durch seine Düfte und Aromen auch noch Entspannung pur für Leib und Seele. Kerzen und Duftstäbchen in sieben verschiedenen Duftrichtungen verwandeln das Zuhause in eine Wohlfühloase. Auch die Kleidung reiht sich in das Wohlfühl-Motto ein. Die aktuelle Soulwear, eine Serie von komfortablen und modischen Basics, schmiegt sich wie eine zweite Haut an den Körper und entlastet strapazierte Haut. Perfekt zum Entspannen an verregneten Tagen.

Seit der Eröffnung im September 2007 ist das ALEXA am Alexanderplatz mit rund 180 Shops auf einer Gesamtmietfläche von 56.200 Quadratmetern (GLA) zum Publikumsmagneten im historischen Zentrum Berlins avanciert. Seinen Namen verdankt das Einkaufs- und Freizeitcenter der zentralen Lage direkt am Alexanderplatz in Berlin-Mitte. Von montags bis samstags bietet das ALEXA seinen Besuchern von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr eine Vielzahl an Shopping- und Freizeitmöglichkeiten, die von mehr als 40.000 Kunden am Tag genutzt werden. Als Betreiber fungiert der internationale Spezialist für Einkaufszentren Sonae Sierra (www.sonaesierra.com) aus Portugal.

Pressebüro ALEXA
Lina Klespe
Albrechtstr. 22
10117 Berlin
030-44318811

http://www.alexacentre.com
alexa@publiclink.de

Pressekontakt:
public link GmbH
Lina Klespe
Albrechtstr. 22
10117 Berlin
alexa@publiclink.de
030-44318811
http://www.alexacentre.com

Politik Recht Gesellschaft

Neue Website zum G8 Gipfel in Camp David in Maryland erleichtert Berichterstattung für Journalisten

Das Tourism Council of Frederick County hat neuen Internetauftritt www.CampDavidG8Summit.com zum G8 Gipfel vom 18. bis 19. Mai 2012 gestartet. Website liefert kostenlose Materialien für nationale und internationale Presse

Das Tourism Council of Frederick County hat die neue Website www.CampDavidG8Summit.com gestartet, um die lokale, regionale, nationale und internationale Presse bei der Recherchearbeit zum G8 Gipfel zu unterstützen, der dieses Jahr am 18. und 19. Mai in Camp David in Maryland abgehalten wird. Die Seite liefert wertvolle Informationen zum Gebiet, zur lokalen Geschichte, lizenzfreies Bild- sowie lizenzfreies Videomaterial, Ideen für die Berichterstattung und Antworten auf häufig gestellte Fragen. Alle Informationen sind auf Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Japanisch und Russisch erhältlich. Das Presidential Retreat „Camp David“ liegt in Frederick County im US-Bundestaat Maryland, etwa eine Stunde von Washington DC und Baltimore entfernt.

Eingebettet in den Gebirgsausläufen der Blue Ridge und Catoctin Mountains, kann Frederick County reiche historische Sehenswürdigkeiten zum Amerikanischen Bürgerkrieg in Gettysburg, Antietam und Harpers Ferry vorweisen. Die Stadt Frederick ist die zweitgrößte Stadt in Maryland und lockt jährlich viele Touristen mit Kunstgalerien, Antiquitätenläden, ausgezeichneten Restaurants und einer florierenden Unterhaltungsszene.

Alle Informationen rund um den G8 Gipfel in Camp David in Maryland gibt es unter www.CampDavidG8Summit.com.

Weitere Infos zur Capital Region gibt es unter www.capitalregionusa.de oder besuchen Sie uns auf Facebook.
Die Capital Region USA (CRUSA) ist eine gemeinnützige touristische Vereinigung, die sich aus den Fremdenverkehrsinstitutionen zusammensetzt, der Virginia Tourism Corporation, Destination DC und dem Maryland Office of Tourism Development. Die Vereinigung wird stark unterstützt von der Metropolitan Washington Airports Authority. CRUSA hat zum Ziel, durch innovative Marketing-Programme und Partnerschaften mit dem öffentliche und dem privaten Sektor das Besucheraufkommen aus ausgewählten Ländern zu erhöhen und die Wirtschaft der Region zu stärken.

Capital Region USA
Matt Gaffney
92 Sussex Street
19971 Rehoboth Beach, DE
302/226-0422

http://www.capitalregionusa.de
crusa@claasen.de

Pressekontakt:
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
ralph.steffen@claasen.de
06257 – 6 87 81
http://www.claasen.de