Tag Archives: buddha

Medizin Gesundheit Wellness

Gelassenheit und Kraft tanken – mit Buddhas ein Kinderspiel

Gelassenheit und Kraft tanken - mit Buddhas ein Kinderspiel

Aktuell gibt es bei Abaton Vibra 20 % Rabatt auf alle Buddha-Figuren und Buddha-Bilder.

Es gibt Dinge, die schenken allein beim Anschauen schon ein gutes Gefühl und vor allem Ruhe. Buddha-Statuen oder Buddha-Bilder gehören auf jeden Fall dazu! Schaffen Sie sich zu Hause Ihre persönliche Oase, einen Ort, an dem Sie sich wohlfühlen und aufatmen können. Buddhas haben eine positive Ausstrahlung und Energie, die in Gelassenheit, Entspannung und in eine innere Stille führen. Nicht ohne Grund sind sie als Kraftsymbole und Ruhepole so beliebt. Sie helfen dabei, in die innere Mitte zu finden. Sie strahlen Sanftmut aus mit diesem zufriedenen, gütigen und auch wissenden Lächeln im Gesicht und genau das wirkt so entschleunigend und entspannend. Es scheint, als würden sie verstehen. Buddha-Figuren stehen für Zentriertheit, Meditation und Erleuchtung. Und Erleuchtung meint vor allem, uns selbst und Zufriedenheit zu finden.

Buddha-Statuen und Buddha-Bilder sind im Online-Shop von Abaton Vibra erhältlich: https://www.sound-spirit.de/shop/Produkte/Buddha-100002/

Abaton Vibra bedeutet „Schwingungen des Allerheiligsten“. Die schwäbische Firma gibt es bereits seit 1993. Begonnen hat der Firmengründer Frank Plate mit dem Handel von Tibetischen Klangschalen und Planetenklangschalen, was bis heute die Spezialität des Esoterik-Großhandels ist. Gleichzeitig begann er, die Klangmassage mit Planetenschalen zu entwickeln. Sein Wissen darüber gibt er seit 1997 in Seminaren weiter. Christina Plate ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Meditationskursleiterin. Seit 2009 unterrichtet sie bei Abaton Vibra u.a. den Einsatz von Planetenklangschalen im Yoga.

Kontakt
Abaton Vibra
Frank Plate
Alleenstraße 35
72666 Neckartailfingen
07127-9484764
info@abaton-vibra.de
http://www.sound-spirit.de

Medizin Gesundheit Wellness

Buddha Relief-Bilder aus Holz – asiatisches Kunsthandwerk vom Feinsten

Buddha Relief-Bilder aus Holz - asiatisches Kunsthandwerk vom Feinsten

Buddha wird auf viele verschiedene Arten dargestellt. Neben Statuen aus unterschiedlichsten Materialien sind auch handgeschnitzte Relief-Bilder weit verbreitete Kunstgegenstände und zugleich spirituelle Symbole.

Es ist simple Faszination, welche Ausstrahlung und positive Energie diese Bilder haben, denn allein durch das Anschauen breitet sich Entspannung und eine angenehme Ruhe in Inneren aus. Dieser Wandschmuck hat die Kraft, jeden Raum zu einer Wohlfühloase werden zu lassen und zu einem Ort, an dem die Seele aufatmen kann.

Auch das Betrachten dieser Bilder macht einfach Freude, fesselt und bringt zum Staunen, denn jedes Reliefbild ist von Hand aus dunklem Holz geschnitzt und ebenso in Handarbeit bemalt. Die Buddha-Reliefs haben wunderschöne, feine Details und filigrane Verzierungen. Teilweise sind sie Golden bemalt oder sogar mit echtem Blattgold belegt und mit bunten Steinchen geschmückt. Eine für ihr Herkunftsland Thailand typische Gestaltungsweise. So wird das Anschauen allein zu einer Achtsamkeitsübung und Meditation. Buddha-Darstellungen wie die zauberhaft schönen Relief-Bilder erinnern außerdem an die eigene persönliche und insbesondere an die spirituelle Entwicklung.

Jedes Bild ist ein kunstvoll gestaltetes Einzelstück. All jenen, die sie erschaffen, sollen sie zudem Glück bringen und gutes Karma.

Buddha-Reliefs sind im Online-Shop von Abaton Vibra erhältlich: https://www.sound-spirit.de/shop/Neuheiten/Neuheiten-2017—4–Quartal/Neuheiten-2017—4–Quartal-Buddha-Reliefs/

Abaton Vibra bedeutet „Schwingungen des Allerheiligsten“. Die schwäbische Firma gibt es bereits seit 1993. Begonnen hat der Firmengründer Frank Plate mit dem Handel von Tibetischen Klangschalen und Planetenklangschalen, was bis heute die Spezialität des Esoterik-Großhandels ist. Gleichzeitig begann er, die Klangmassage mit Planetenschalen zu entwickeln. Sein Wissen darüber gibt er seit 1997 in Seminaren weiter. Christina Plate ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Meditationskursleiterin. Seit 2009 unterrichtet sie bei Abaton Vibra u.a. den Einsatz von Planetenklangschalen im Yoga.

Kontakt
Abaton Vibra
Frank Plate
Alleenstraße 35
72666 Neckartailfingen
07127-9484764
info@abaton-vibra.de
http://www.sound-spirit.de

Medizin Gesundheit Wellness

30 % auf handgearbeitete Buddha Reliefs und Buddha-Köpfe

30 % auf handgearbeitete Buddha Reliefs und Buddha-Köpfe

Buddha wird auf vielerlei Arten dargestellt. Neben Statuen des Erleuchteten sind auch Reliefs und Buddha-Köpfe weit verbreitete Kunstgegenstände und spirituelle Symbole.

Darstellungen von Buddha sind Meditationshilfe und Dekoration mit positiver Energie. Sie erinnern uns an unseren persönlichen Weg der spirituellen Entwicklung.

Abaton Vibra bietet kunstvoll bemalte Relief-Darstellungen von Buddhas Kopf aus Holz an. Der Wandschmuck wurde in Thailand handgeschnitzt, was jedes Stück zu einem Unikat mit seiner ganz persönlichen Ausstrahlung und wunderschönen, feinen Details macht.

Die Reliefs sind in unterschiedlichen Größen und Ausführungen erhältlich. Teilweise sind sie mit Blattgold belegt, in Gold bemalt oder ganz landestypisch mit kleinen bunten Glitzersteinen verziert.
Auch Buddha-Köpfe können jeden Raum verschönern. Die raren Einzelstücke sind entweder aus Ton modelliert oder aus Holz handgeschnitzt und von Hand bemalt.

Alle Buddha-Darstellungen sind Einzelstücke, die jeden Raum aufwerten und durch ihre Ausstrahlung und beruhigende Energie verzaubern. All denen, die sie erschaffen, sollen sie Glück bringen und gutes Karma.

Buddha-Reliefs und Buddha-Köpfe sind im Online-Shop von Abaton Vibra erhältlich:
https://www.sound-spirit.de/shop/Produkte/Buddha-100002/

Abaton Vibra bedeutet „Schwingungen des Allerheiligsten“. Die schwäbische Firma gibt es bereits seit 1993. Begonnen hat der Firmengründer Frank Plate mit dem Handel von Tibetischen Klangschalen und Planetenklangschalen, was bis heute die Spezialität des Esoterik-Großhandels ist. Gleichzeitig begann er, die Klangmassage mit Planetenschalen zu entwickeln. Sein Wissen darüber gibt er seit 1997 in Seminaren weiter. Christina Plate ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Meditationskursleiterin. Seit 2009 unterrichtet sie bei Abaton Vibra u.a. den Einsatz von Planetenklangschalen im Yoga.

Kontakt
Abaton Vibra
Frank Plate
Jahnstrasse 40
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711-701356
info@abaton-vibra.de
http://www.sound-spirit.de

Medizin Gesundheit Wellness

Perlmutt-Buddhas – 20% Rabatt auf diese exklusiven Statuen

Perlmutt-Buddhas - 20% Rabatt auf diese exklusiven Statuen

Die mit echtem Perlmutt besetzten Buddha-Statuen sind Sonderanfertigungen. Abaton Vibra hat sie in Asien anfertigen lassen. Diese Buddha-Statuen haben eine ganz besondere Ausstrahlung und Energie.

Die in Handarbeit gefertigten Einzelstücke gibt es sitzend und stehend, sowie in verschiedenen Größen. Sie sind aus Soarholz von Hand geschnitzt, liebevoll mit feinen Details und filigranen Ornamenten verziert und im Antiklook handbemalt.

Jede Statue verzaubert mit einem ganz individuellen Gesicht und Gesichtsausdruck voller Charakter. Das Außergewöhnliche an diesen Buddhas ist allerdings ihr mit echten Perlmutt-Platten besetztes, weißes Gewand, das zart schimmert und changiert.

Perlmutt oder Perlmutter wird aus Muschelschalen gewonnen und besitzt eine sanfte Energie, die vor allem Negativen schützen soll. Außerdem steht Perlmutt für Leichtigkeit, Zuversicht und Lebensfreude und erinnert uns damit an die Freuden und das Schöne im Leben.

Ob einzeln oder als Gruppe – diese Buddha-Statuen werten jeden Raum optisch und energetisch auf.
Letztlich sind Buddha-Statuen aber weitaus mehr als nur wunderschöne und dekorative Kunstwerke. Sie sind Meditationshilfe und Symbole der Zentrierung. Sie sollen uns an Buddhas Lehre erinnern und Inspiration schenken. Eine Buddha-Statue zu erschaffen, gilt in Asien als „gute Tat“, die gutes Karma erzeugt, mit der man sich einen positiven Einfluss auf die nächste Wiedergeburt erhofft.

Buddha-Statuen mit Perlmutt sind im Online-Shop von Abaton Vibra erhältlich: https://www.sound-spirit.de/shop/Dekoratives/Dekoratives-Statuen/Dekoratives-Statuen-Buddha-Statuen/Dekoratives-Statuen-Buddha-Statuen-Buddha-Statuen-mit-Perlmutt/

Abaton Vibra bedeutet „Schwingungen des Allerheiligsten“. Die schwäbische Firma gibt es bereits seit 1993. Begonnen hat der Firmengründer Frank Plate mit dem Handel von Tibetischen Klangschalen und Planetenklangschalen, was bis heute die Spezialität des Esoterik-Großhandels ist. Gleichzeitig begann er, die Klangmassage mit Planetenschalen zu entwickeln. Sein Wissen darüber gibt er seit 1997 in Seminaren weiter. Christina Plate ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Meditationskursleiterin. Seit 2009 unterrichtet sie bei Abaton Vibra u.a. den Einsatz von Planetenklangschalen im Yoga.

Kontakt
Abaton Vibra
Frank Plate
Jahnstrasse 40
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711-701356
info@abaton-vibra.de
http://www.sound-spirit.de

Medizin Gesundheit Wellness

Mit Buddha-Statuen Wohlfühlräume schaffen

Mit Buddha-Statuen Wohlfühlräume schaffen

In Asien ist man sich sicher, dass die Herstellung einer Buddha-Statue gutes Karma erzeugt und eine gute Tat ist. Die Statuen des Erleuchteten haben eine entspannende, beruhigende Ausstrahlung und Energie. So wird jeder Raum zum Wohlfühlort.

Die Klangschalen-Experten von Abaton Vibra haben auch eine beeindruckende Auswahl an Buddha-Statuen im Sortiment. Und wie faszinierend schön diese Statuen sind, zeigt das facettenreiche Angebot allemal. Buddha Statuen, wie man sie hier findet, sind hochwertiges Kunsthandwerk.
Abaton Vibra führt Buddha Statuen in verschiedensten Ausführungen und Größen, viele sitzend, manche stehend oder sogar liegend und aus ganz unterschiedlichen Materialien, aus Indien, Nepal und Thailand. Besonders schön sind die Statuen aus schwarzem Holz mit Blattgoldelementen oder auch die hölzernen Buddhas, die mit echtem Perlmutt belegt sind. Außergewöhnlich und energetisch kraftvoll sind die kleinen, handgeschliffenen Statuen aus echtem Bergkristall. Im Buddhismus sind sie mitunter deshalb eine beliebte Meditationshilfe, von der gesagt wird, dass sie zur Erleuchtung führen kann. Auch schwere Statuen aus Bronze oder Messing sind erhältlich, hauptsächlich in sitzender Haltung als so genannter Akshobya, der Unerschütterliche.

Die Handhaltungen, die Mudras genannt werden, haben alle eine individuelle und zugleich kraftvolle Bedeutung. Sie stärken die Ausstrahlung und Energie der Statuen. So schenken Buddha-Statuen letztlich jedem Raum eine entspannte und auch entspannende Wohlfühlatmosphäre, in der sich der Alltag vergessen lässt, Stress und Hektik sich schlichtweg auflösen und in der man genussvoll tief durchatmen kann.

Eine große Auswahl an Buddha-Statuen sind im Online-Shop von Abaton Vibra erhältlich: https://www.sound-spirit.de/shop/Schoene-Deko-fuer-Ihr-Zuhause/Grosse-Auswahl-an-Statuen/Ihre-persoenliche-Buddha-Statue/?count=12&first=0&page=1&ids_only=true

Abaton Vibra bedeutet „Schwingungen des Allerheiligsten“. Die schwäbische Firma gibt es bereits seit 1993. Begonnen hat der Firmengründer Frank Plate mit dem Handel von Tibetischen Klangschalen und Planetenklangschalen, was bis heute die Spezialität des Esoterik-Großhandels ist. Gleichzeitig begann er, die Klangmassage mit Planetenschalen zu entwickeln. Sein Wissen darüber gibt er seit 1997 in Seminaren weiter. Christina Plate ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Meditationskursleiterin. Seit 2009 unterrichtet sie bei Abaton Vibra u.a. den Einsatz von Planetenklangschalen im Yoga.

Kontakt
Abaton Vibra
Frank Plate
Jahnstrasse 40
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711-701356
info@abaton-vibra.de
http://www.sound-spirit.de

Medizin Gesundheit Wellness

Staunen und freuen – der Produkte-Katalog von Abaton Vibra

Staunen und freuen - der Produkte-Katalog von Abaton Vibra

Asiatika, esoterische Produkte, Spirituelles, Räucherstäbchen, Statuen, Klanginstrumente und Klangschalen entdecken. Mit dem neuen Produkte-Menü im Online-Shop lässt es sich mit Freude und vor allem erfolgreich stöbern.

Abaton Vibra ist Spezialist und Experte im Bereich Klangschalen aus aller Welt. Doch auch das übrige Sortiment des Großhändlers lädt zum Staunen ein. Hier lässt es sich nach Herzenslust stöbern. Neben liebevoll ausgewählten Statuen von Buddhas, Engeln, Ganeshas und anderen asiatischen Gottheiten in verschiedensten Größen und einer beeindruckenden Palette an Räucherstäbchen mit teilweise uralten Rezepturen und größtenteils rein natürlichen Zutaten gibt es natürlich auch eine enorme Auswahl an Klangschalen und anderen Klanginstrumenten, die mit ihrem Obertonreichtum faszinieren, zu entdecken.

Bestaunt werden können Klangschalen in allen erdenklichen Größen und Gewichtsklassen und in verschiedensten Ausführungen, ob handgearbeitet, gegossen, neu, antik, aus Metall und ebenso aus Quarzkristall. Die Spezialität und Leidenschaft von Abaton Vibra sind die Planetenklangschalen, die ausgemessen sind und die sich deshalb ganz gezielt und sogar therapeutisch einsetzen lassen.

Ein Geheimtipp sind sicherlich die so genannten Thangkas, tibetische Rollbilder, die durch ihre filigrane Schönheit und ihren Detailreichtum fesseln und geradezu verzaubern.

Auch ausgewählte Schmuckstücke mit spirituellen Motiven oder aus kraftvollen Heilsteinen und eine enorme Auswahl an Pendeln und buddhistischen Dorjes gehören zur Produktpalette.

Wer außergewöhnliche Geschenke mit Spirit für liebe Menschen oder auch für sich selbst sucht, ist hier genau richtig.

Stöbern Sie im Online-Shop von Abaton Vibra über das neue Produkte-Menü: https://www.sound-spirit.de/shop/index.php?cat=0

Abaton Vibra bedeutet \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Schwingungen des Allerheiligsten\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“. Die schwäbische Firma gibt es bereits seit 1993. Begonnen hat der Firmengründer Frank Plate mit dem Handel von Tibetischen Klangschalen und Planetenklangschalen, was bis heute die Spezialität des Esoterik-Großhandels ist. Gleichzeitig begann er, die Klangmassage mit Planetenschalen zu entwickeln. Sein Wissen darüber gibt er seit 1997 in Seminaren weiter. Christina Plate ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Meditationskursleiterin. Seit 2009 unterrichtet sie bei Abaton Vibra u.a. den Einsatz von Planetenklangschalen im Yoga.

Kontakt
Abaton Vibra
Frank Plate
Jahnstrasse 40
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711-701356
info@abaton-vibra.de
http://www.sound-spirit.de

Medizin Gesundheit Wellness

Geschenkbuchreihe Thich Nhat Hanh

Geschenkbuchreihe Thich Nhat Hanh

Cover Der Geruch von frisch geschnittenem Gras

Mit dem Atem zu Frieden und Freude

Vom weltweit geschätzten spirituellen Führer, Friedensaktivisten, Zen-Meister und Poeten, dem vietnamesischen Mönch Thich Nhat Hanh, sind drei Bücher neu aufgelegt worden, die mit ihrer berührenden Einfachheit tiefes buddhistisches Wissen vermitteln und seine weltweite Anhängerschar begeistern werden.

Gerade weil es Thich Nhat Than eine Herzensangelegenheit ist, die spirituellen Wurzeln des Buddhismus mit den aktuellen brennenden Fragen der westlichen Zivilisation zu verbinden, haben seine als harmlose Geschichten verkleideten Weisheiten so eine nachhaltige und tiefe Wirkung.

In seiner Schritt-für-Schritt-Beschreibung zur Beobachtenden Meditation vermittelt der Bestsellerautor in „Das Wunder des bewussten Atmens“ in sechzehn Übungen, wie achtsames Atmen Harmonie im Körper erzeugt und Körper und Geist wieder miteinander verbindet. Das Sutra des bewussten Atmens, eine der vier Grundlagen der Achtsamkeit, gliedert Thich Nhat Hanh in sechs Abschnitte. Und Achtsamkeit ist der wichtigste Faktor des Erwachens. Thich Nhat Hanh versteht es, die Reise durch den Körper zu einem Schlüssel für mehr Wohlbefinden im Alltag zu gestalten, um Befreiung zu erleben.

Das von Ursula Hanselmann zusammengestellte Buch „Im Hier und Jetzt zu Hause sein“ offenbart mit Inspirationen von Thich Nhat Hanh eine Vielzahl von Anregungen, um sich schnell und wirksam wieder im Hier und Jetzt zu verankern, wenn der Alltag einem den Boden unter den Füßen wegzieht. Die buddhistische Praxis der Kultivierung des Geistes vom Nichtstun, Innehalten, Präsentsein und reiner Daseinsfreude, ist verpackt in kleine Geschichten, die stimulieren, beruhigen und ermutigen, um alte Gewohnheiten und Denkmuster zu ändern und loszulassen.

Hinter der poetischen deutschen Übersetzung „Der Geruch von frisch geschnittenem Gras“ verbirgt sich die Anleitung zur Geh-Meditation, deren Ziel und Zweck das achtsame Gehen und nicht das Ankommen ist. Thich Nhat Hanh formuliert sein Geheimnis wie folgt: „Gehen Sie so, dass Sie nur Frieden in Ihrem Fußabdruck hinterlassen.“ Und wie man wie ein Buddha geht – behutsam, ruhig und aufmerksam , leitet der Zen-Meister ebenso ruhig, ausführlich und achtsam an, dass das Buddha-Lächeln im Atemrhythmus wie von selbst erscheint. Friedvolle, achtsame Schritte für die Zukunft der Menschheit …

Alle drei Büchlein eignen sich hervorragend als Geschenk, das nachhaltigen Eindruck macht und eine tiefe Wertschätzung vermittelt, da sie dem Beschenkten weit mehr geben als Lektüre.

ÜBER DEN AUTOR

THICH NHAT HANH
vietnamesischer Zen-Meister, gehört als Vertreter eines sozial engagierten Buddhismus zu den bedeutendsten spirituellen Persönlichkeiten der Gegenwart. Seine besondere Fähigkeit, die Bedeutung der Lehre des Buddha für die heutige Zeit verständlich zu machen, haben ihn weltweit bekannt gemacht. Seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.

http://plumvillage.org/

Thich Nhat Hanh
Der Geruch von frisch geschnittenem Gras
ISBN 978-3-95883-080-6
96 Seiten

Im Hier und Jetzt zuhause sein
ISBN 978-3-95883-081-3
144 Seiten

Das Wunder des bewussten Atmens
ISBN 978-3-95883-082-0
144 Seiten

Je 9,95 €
Erscheinungstermin: März 2016
Auch als E-Book erhältlich

Führt dieses Werk zur \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Meisterschaft im Leben\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln?
Das sind die Fragen, die J.Kamphausen bei der Auswahl seiner Titel leiten. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Meisterschaft\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“ gilt dabei nicht als ein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad der Offenheit gegenüber dem Leben in seiner Vielfalt. Jeder Mensch nähert sich auf seinem Entwicklungsweg seinen Stärken, Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit, seinem Glück und seiner Essenz. Mit seinen Veröffentlichungen möchte der Verlag diese Bewegung inspirierend und unterstützend begleiten.
In der Mediengruppe* steht J. Kamphausen für profundes Wissen und KnowHow bei der Entwicklung von Selbstkompetenz, innerer Freiheit und sozialer Verantwortung.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren.

Kontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560520
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Medizin Gesundheit Wellness

Bud Your Life!

Das Trainingscamp zum wahren Glück

Bud Your Life!

Cover

Detox-Kur für einen klaren Geist

Fällt dir auf, dass du in letz-ter Zeit weniger als sonst lächelst? Besteht dein Leben aus einer endlosen To-do-Liste? Ringt dir der Spagat zwischen deinem Job und deiner Familie eine Meister-leistung ab und du fragst dich, wie lange das noch gutgeht? Jeder kennt Phasen im Leben, in denen wir unter enormem Leistungsdruck stehen, uns mit unangenehmen Menschen „herumschlagen“ müssen oder schwierige Entscheidungen schlaflose Nächte bereiten. Wie schön wäre es, in diesen mühevol-len Zeiten eine kluge Person an der Seite zu wähnen, die mit der nötigen Gelassenheit die Dimensionen wieder zu-rechtrückt! Der Fernsehmo-derator Robert Schön begegnete auf einer Asien-Reise seinem Vorbild Buddha, dessen Gelassenheit und Toleranz ihn nachhaltig beein-druckten. Nach Deutschland zurückgekehrt, begann Schön, die buddhistischen Weisheiten seinem eigenen modernen Lebensstil anzu-passen und eine verblüffend einfache „Gebrauchsanlei-tung“ auf der Höhe der Zeit freizulegen, die jeden so akzeptiert, wie er ist und ihm zutraut, selbst Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen. Mit Bud Your Life! stellt er nun einen fre-chen Ratgeber vor, der Un-terstützung bietet, wenn das Leben, die Freunde und der Job einem wieder gehörig auf die Nerven gehen.

Bud Your Life! entpuppt sich als wahrer „Glücks-Jackpot“. Unzählige Ratgeber und viele ehrwürdige Autoren haben sich bereits daran abgearbeitet, diesen Jackpot in verschnörkelte Worte zu schmücken. Aber was hat das mit unserer „gehetzten Generation“ zu tun, die sich tagtäglich durch berufliche „Minenfelder“ in Form von Leistungsdruck, Kurzzeitverträgen und Exis-tenzängste schlängelt und da-neben die familiären und pri-vaten Bedürfnisse nicht aus den Augen verlieren darf?

Zeit, dass sich mal jemand daranmacht, das Puzzle der buddhistischen Glücksweisheiten mit aus dem Leben gegriffenen Beispielen, amüsanten Geschichten und einer frechen, zeitgemäßen Sprache neu zu-sammenzusetzen. Der freche Ratgeber erzeugt ein warmes Bauchgefühl und hilft dem Le-ser, sein eigenes „Lebenspuzzle“ aufzuspüren und zu ordnen. Er ermutigt uns, den richtigen Partner fürs Leben zu finden, unsere Begabungen aufzuspüren und über menschliche Unzulänglichkeiten hin-wegzusehen. Spielerisch und immer mit einem „buddhisti-schen Augenzwinkern“ stiftet Robert Schön zu der unwider-stehlich sanften Revolution an, Sorgen und Egoismus gegen Gelassenheit und Mitmensch-lichkeit einzutauschen.

Anhand der praktischen und alltagstauglichen „Zehn“, ei-ner kurzen Meditations-Auszeit, zeigt der Autor, wie man seinen Geist „entgiftet“ und lernt, das Leben gelasse-ner zu genießen. „Dein neuer mentaler Begleiter soll in ers-ter Linie Spaß bereiten und dir die Hand reichen, wenn du inmitten des alltäglichen Wahnsinns einmal den Überblick zu verlieren drohst“, so der Autor. Gleich einem PC-Cleaner, der eine Festplatte auf Spams und Viren hin abscannt, kann die Meditation den Geist von unnützen Sorgen und Verlet-zungen entrümpeln. Trübe Gedanken verwandeln sich so in vitales Mineralwasser und der innere Kompass wird neu ausgerichtet. Die Einladung zu einer spannenden und amüsanten Reise, die über den lauwarmen Tellerrand hinausführt und dich bei dir selbst ankommen lässt. Danach ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sich zum Duschen und Zähne-putzen mit der „Zehn“ eine weitere Alltagsgewohnheit gesellt hat, die du nicht mehr missen möchtest.

ÜBER DEN AUTOR

Robert Schön ( geb. 1975 im Allgäu) arbeitet als Moderator für den Teleshopping-Sender HSE24. Auf einer Thailand-Reise kam er zum ersten Mal mit der buddhistischen Philosophie in Berührung. Seitdem hat sich seine Sicht auf das Leben, der Umgang mit seinen Mitmenschen sowie mit den täglichen Herausforderungen grundlegend verändert.

http://www.robert-schoen.de/

Robert Schön
Bud Your Life!
Das Trainingscamp
zum wahren Glück
193 Seiten
16,95 €
ET: März 2016
ISBN 978-3-95883-044-8
Auch als E-Book
erhältlich

Führt dieses Werk zur \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Meisterschaft im Leben\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln?
Das sind die Fragen, die J.Kamphausen bei der Auswahl seiner Titel leiten. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Meisterschaft\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“ gilt dabei nicht als ein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad der Offenheit gegenüber dem Leben in seiner Vielfalt. Jeder Mensch nähert sich auf seinem Entwicklungsweg seinen Stärken, Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit, seinem Glück und seiner Essenz. Mit seinen Veröffentlichungen möchte der Verlag diese Bewegung inspirierend und unterstützend begleiten.
In der Mediengruppe* steht J. Kamphausen für profundes Wissen und KnowHow bei der Entwicklung von Selbstkompetenz, innerer Freiheit und sozialer Verantwortung.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren.

Kontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560520
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Medizin Gesundheit Wellness

Statuen buddhistischer Mönche – Symbol für den spirituellen Weg

Statuen buddhistischer Mönche - Symbol für den spirituellen Weg

Buddha-Statuen sind sehr beliebt, haben eine beruhigende Ausstrahlung und große Symbolkraft. Auch Figuren von Mönchen strahlen eine besondere Energie aus.

So wie Buddha das Sinnbild für die Erleuchtung selbst ist, so stehen Mönche für den Weg, den man gehen muss, um diese zu erlangen. Ein buddhistischer Mönch versucht, nach den Lehren Buddhas zu leben und auf diese Weise eine schönere und gewissermaßen bessere Welt zu erschaffen.
In Asien werden Mönche sehr verehrt und aus Demut und Dankbarkeit von der Bevölkerung materiell versorgt. Man glaubt dort, dass sie die Energie des Landes anheben und durch ihre Art zu leben auch für ihre Mitmenschen spirituell sorgen.

So werden Statuen von buddhistischen Mönchen zum Symbol für den spirituellen Weg und das spirituelle Leben selbst. Sie erinnern uns daran, dass es noch mehr gibt auf dieser Welt als materiellen Besitz, Prestige, Macht, Leistung und Ego. Die Statuen strahlen beruhigenden Sanftmut, Frieden und Weisheit aus. Sie schmücken nicht nur jeden Meditationsplatz und Yogaraum, sondern auch jedes andere Zimmer und laden, auf den Schreibtisch am Arbeitsplatz gestellt, zum Innehalten ein.

Statuen von Mönchen sind im Online-Shop von Abaton Vibra erhältlich: https://www.sound-spirit.de/shop/Dekoratives/Dekoratives-Statuen/Dekoratives-Statuen-Moenche/

Abaton Vibra bedeutet \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Schwingungen des Allerheiligsten\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“. Die schwäbische Firma gibt es bereits seit 1993. Begonnen hat der Firmengründer Frank Plate mit dem Handel von Tibetischen Klangschalen und Planetenklangschalen, was bis heute die Spezialität des Esoterik-Großhandels ist. Gleichzeitig begann er, die Klangmassage mit Planetenschalen zu entwickeln. Sein Wissen darüber gibt er seit 1997 in Seminaren weiter. Christina Plate ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Meditationskursleiterin. Seit 2009 unterrichtet sie bei Abaton Vibra u.a. den Einsatz von Planetenklangschalen im Yoga.

Kontakt
Abaton Vibra
Frank Plate
Jahnstrasse 40
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711-701356
info@abaton-vibra.de
http://www.sound-spirit.de

Medizin Gesundheit Wellness

Das Pferd, das durch die Sterne galoppierte

Texte erleuchteter Weisheit

Das Pferd, das durch die Sterne galoppierte

Cover

Das Buch ist das Ergebnis eines bewusst als spirituelle Reise erlebten Lebens. Autor Thomas Goldmann ist seit 1999 Buddhist. Unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit möchte er Menschen dazu inspirieren, die Erde vor der Vernichtung durch gewissenlose Geschäftemacher und brutale Kriegstreiber zu schützen.

Die in Das Pferd, das durch die Sterne galoppierte zusammengestellten Maximen helfen den Leserinnen und Lesern, ihren Seelenfrieden zu finden, indem sie ihr Leben mit dem Göttlichen in Einklang bringen und der Liebe begegnen.

„Die Liebe zu einem einzigen Tier ist viel mehr wert, als Milliarden von Bündeln von Geldscheinen zu haben, aber ohne Liebe zu sein.“ (Text 14, KALT)

„Frieden entsteht, wo die Samen des Vertrauens aufgehen und Blüten und Früchte tragen; suche einen Lehrer, der dir das Paradies auf Erden in Dir zeigt: Äußere Dinge sind wie Schaum auf dem Meer.“
(Text 8, DURCHSCHAUT)

Über den Autor
Thomas Goldmann wurde 1968 im Nordos-ten Deutschlands geboren. Mit 19 Jahren zog er nach Berlin und ging Mitte der neunziger Jahre auf eigene Faust mit Rucksack und Zelt auf Weltreise, die ihn erst 4 Monate in die Nationalparks Lapplands und dann ein Jahr nach China, Tibet, Nepal und Indien führte. Lange Zeiten der Krankheit und schwere Prüfungen folgten, die von der intensiven Suche nach Gott geprägt waren. Sein Glaube ist heute die Liebe und der Dienst an allen Menschen, auch wenn sie sich keiner der großen Weltreligionen zugehörig fühlen.

tao.de ist ein Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist der Selfpublishing-Verlag der J.Kamphausen Mediengruppe.

Kontakt
J.Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-56052257
0521-5605229
julia.meier@j-kamphausen.de
www.tao.de