Tag Archives: BRITA

Bildung Karriere Schulungen

PM Welt 2017: Alles im Griff !? Projekte sicher im komplexen Umfeld steuern

Projektmagazin lädt zum zweiten, unabhängigen Projektmanagement-Kongress nach München ein

München, 29. September 2016 – Das Projekt Magazin veranstaltet am 30. März 2017 im NH Hotel München-Dornach die PM Welt 2017. Ab sofort können sich Unternehmen sowie interessierte Projektmanager unter www.pmwelt.com anmelden und einen Frühbucherrabatt von bis zu 200 EUR sichern.

Der Fachkongress steht unter dem Motto „Alles im Griff!? Projekte sicher im komplexen Umfeld steuern“ und wendet sich an alle, die sich unabhängig von Projektmanagement-Methoden, -Techniken und -Standards informieren und austauschen möchten. Zahlreiche praxisorientierte Vorträge und Workshops befassen sich damit, wie es trotz zunehmender Projekt-Komplexität gelingt, den Überblick zu behalten, die Dynamik zu meistern und gleichzeitig die erforderliche Gelassenheit zu bewahren.

Zalando, Brita & Co. präsentieren Projekte
„Das Projekt Magazin verfügt über die größte Projektmanagement-Community im deutschsprachigen Raum“, sagt Petra Berleb, geschäftsführende Gesellschafterin des Projekt Magazins. „Diesen Spezialisten bieten wir mit unserem Kongress nicht nur eine Plattform, auf der sie neue Projektmanagement-Trends kennenlernen. Sie profitieren auch von den unterschiedlichen Best-Practice-Präsentationen, die sich auf den eigenen Projektalltag übertragen lassen.“

Insgesamt drei Vortragsstreams sowie einen Workshop-Stream bietet die PM Welt zur Auswahl. So können die Teilnehmer ihr Programm individuell und nach ihren persönlichen Interessen zusammenstellen. Zu den Referenten und Workshop-Leitern gehören Valentine Verne von Zalando, Stefan Hother von Brita, Rüdiger Süß vom Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum sowie andere namhafte Unternehmen und deren Vertreter. Sie berichten über Projektportfoliomanagement, Radical Agility und Lean PM, aber auch über die richtige Mitarbeiterführung und andere wichtige Softskills.

Die morgendliche Keynote hält Stephen M. Markgraf von Boeing Enterprise. Er erklärt, wie sich komplexe Projektportfolios steuern lassen und gewährt den Zuhörern dabei einen Einblick in das PMO von Boeing Enterprises. Am Nachmittag fokussiert Jens Corssen in seiner Key Note das Thema „Gelassenheit“ und die Frage, warum Jammern unsere Potentiale reduziert.

Ausstellungsplätze und Sponsorenpakete sind bereits ausverkauft
Obwohl die Vorbereitungen für die PM Welt 2017 erst begonnen haben, sind schon alle Sponsoren-Pakete und Ausstellungsplätze verkauft. Regina Wolf-Berleb, Veranstalterin der PM Welt und eine der beiden Geschäftsführerinnen des Projekt Magazins: „Wir freuen uns, dass Onepoint, InLoox und SOLVIN als Sponsoren der PM Welt 2017 auftreten. Gemeinsam mit den zwölf Ausstellern werden sie die Teilnehmer über die neuesten Trends und Entwicklungen in der Projektmanagement-Branche informieren und ihnen Lösungsansätze für ihren Projektalltag vorstellen.“

Frühbucherrabatt sichern
Über 80 Prozent der Teilnehmer des zurückliegenden Events haben ihr Interesse an der PM Welt 2017 bekundet. Da die Anzahl der Plätze allerdings begrenzt ist, empfiehlt der Veranstalter eine zeitnahe Anmeldung. Zudem erhalten Frühbucher einen Rabatt von 100 EUR; Abonnenten des Projektmagazins bekommen sogar 200 EUR Ermäßigung auf den Ticketpreis. Detaillierte Informationen unter http://www.pmwelt.com/ticket bzw. www.pmwelt.com

Das Projekt Magazin ist das führende Online-Fachportal und die größte deutschsprachige PM-Community. Unter www.projektmagazin.de finden Projektmanager, Projektleiter, Projektkoordinatoren, Projektmitarbeiter und Berater über 1800 lösungsorientierte Fachartikel, fundierte Praxisberichte und Tipps, zahlreiche Werkzeuge, Checklisten und Vorlagen sowie interessante Interviews, Firmenporträts und Anwenderberichte. Außerdem verfügt die Plattform über ein großes Anbieter- und Softwareverzeichnis, unabhängige Softwarebesprechungen und das größte deutschsprachige Projektmanagement-Glossar mit über 900 deutschen und englischen Begriffen. Das Projekt Magazin bietet seinen Abonnenten einen PM-Terminkalender, eine Stellenbörse sowie eine aktive Community im Forum und den Projektmanagement-Blog „Meilenstein“. Das Magazin erscheint alle zwei Wochen am Mittwoch mit der aktuellen Online-Ausgabe.

Kontakt
Projekt Magazin
Regina Wolf-Berleb
Mehlbeerenstr. 4
82024 Taufkirchen
+49 89 – 24 20 79 89
info@projektmagazin.de
http://www.projektmagazin.de

Computer IT Software

eprofessional gewinnt neuen Kunden

Experten im Bereich der Trinkwasseroptimierung beauftragen eprofessional / Zusammenarbeit beginnt mit Multi-Channel-Projekt für BRITA Neo 4

eprofessional gewinnt neuen Kunden

eprofessional gewinnt neuen Kunden

Hamburg, 7. August 2013 – eprofessional hat mit der BRITA Gruppe eines der führenden Unternehmen in der Trinkwasseroptimierung als neuen Kunden gewonnen. Die Hamburger Performance-Marketing-Agentur setzte sich in einem Pitch durch und erhielt den Zuschlag für den Etat. In einem ersten gemeinsamen Multi-Channel-Projekt wird die neue 4-Wege-Küchenarmatur Neo 4 beworben. Im Mittelpunkt der Online-Marketing-Aktivitäten für Neo 4 steht eine Dynamic Landing Page, die mit Traffic aus den Kanälen Facebook, Display und SEA versorgt wird.

„eprofessional hat uns mit einem schlüssigen Konzept überzeugt, an dem uns vor allem der kanalübergreifende Ansatz gefallen hat“, sagt Markus Kirschner, Managing Director BRITA Vivreau. „Die Agentur verfügt über eine hohe Technikkompetenz und setzt ein hochwertiges Multi-Channel-Tracking ein. Dieses erlaubt es uns künftig, die gesamte Entscheidungskette des Kunden vom ersten Kontakt bis zum letztlichen Kauf zu verfolgen. Durch diese Erkenntnisse erwarten wir entscheidende Wettbewerbsvorteile.“

Michael Hartwig, Geschäftsführer der eprofessional GmbH, fügt hinzu: „BRITA gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Trinkwasserfiltern. Es ist uns daher eine ganz besondere Freude, unsere Expertise zur Verfügung zu stellen. Für dieses spannende Multi-Channel-Projekts bringen wir alle Kanalexperten an einen Tisch und orchestrieren die Online-Maßnahmen so, dass sie maximale Feuerkraft entfalten können.“

Über eprofessional:
eprofessional ist eine der erfahrensten Performance-Agenturen in Deutschland. Das in Hamburg gegründete Unternehmen realisiert seit 1999 Performance-Konzepte für Marken und Portale und ist erster Ansprechpartner für Unternehmen, deren Vertriebserfolg vom Internet abhängt. Das Leistungsspektrum der 100-Mann-starken Agentur reicht von kanalübergreifenden Performance-Kampagnen für große Retailer wie Heine über die Entwicklung von Themenportalen (über die Marke EproPlus) bis hin zu Workshops und Begleitung von Inhousing-Projekten. eprofessional mit Sitz in Hamburg ist eine 100-prozentige Tochter der ZANOX.de AG, einer Beteiligung der Axel Springer AG und der PubliGroupe SA. Unternehmen wie Barmenia, GelbeSeiten, Medion oder SAS lassen sich von eprofessional beraten. www.eprofessional.de

Kontakt
eprofessional GmbH
Jenny Gruner
Am Sandtorkai 40
20457 Hamburg
+49 40 399 278 -0
info@eprofessional.de
http://www.eprofessional.de

Pressekontakt:
Agentur Frau Wenk+++
Susanne Hohenschuh
Willy-Brandt-Str. 45
20457 Hamburg
04043218650
eprofessional@frauwenk.de
http://www.frauwenk.de

Medizin Gesundheit Wellness

And the winner is…

Systemgastronomie-Preis 2012 geht an Bundesagentur für Arbeit

(ddp direct) Wir haben in den letzten Jahren enorme Flexibilität und Unterstützung von einer Stelle erfahren, bei der man dies vielleicht nicht spontan vermuten möchte: Bei der größten Behörde Deutschlands., so Stefan Kost, Vizepräsident des Bundesverbandes der Systemgastronomie (BdS) in seiner Laudatio. Der Deutsche Systemgastronomie-Preis geht im Jahr 2012 an die Bundesagentur für Arbeit (BA). Kost betonte insbesondere den Einsatz der BA rund um die Berufsberatung, bei der Ausbildung und Tätigkeit in der Systemgastronomie praxisnah und kompetent vermittelt werde. Diese positiven Impulse finden sich auch in der Zusammenarbeit mit dem örtlichen Arbeitgeberservice: Die Systemgastronomie spürt heute eine starke Wertschätzung für ihre Aus- und Weiterbildung durch die Agentur für Arbeit. Diese tut der Branche gut und ist gleichzeitig ein Ansporn der damit verbundenen Verantwortung gerecht zu werden., so Stefan Kost.

Stellvertretend für die vielen engagierten Mitarbeiter der BA nahm Frau Dr. Nicole Cujai die Auszeichnung entgegen. Sie hob insbesondere die vielfältigen Chancen des noch jungen Ausbildungsberufs zum/zur Fachmann/-frau für Systemgastronomie für junge Menschen in einer wachsenden Branche hervor. Die Ausbildung in der Systemgastronomie stelle heute eine echte Alternative zu gängigen und bekannten Traditionsberufen dar.

Die Bundesagentur für Arbeit war zuvor von einer hochkarätigen Jury aus über 20 Nominierungen als Preisträger gewählt worden. Jury-Mitglieder des Deutschen Systemgastronomie-Preises 2012 waren: Dietmar W. Hoffmann (Nordsee), Professor Matthias Horst (Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde), Michaela Královská (Burger King), Conrad Krödel und Claudia Letzner (Preisträger 2011, Berufsschule Elmshorn), Anja Lottmann (lottmann pr), Annette Mützel (foodservice solutions), Manfred Parteina (Zentralverband der Deutschen Werbewirtschaft), Petra Schäfer (freie Journalistin), Nicolas von Sobbe (McDonalds), Jörg Schuster (PepsiCo), Marco Theimer (24 Stunden Gastlichkeit) und Dr. Hilmar Walde (Brita Professional).

Der Deutsche Systemgastronomie-Preis ehrt besondere Verdienste um die Branche Systemgastronomie. Im Jahr 2011 fiel die Wahl auf Claudia Letzner und Conrad Krödel von der Berufsschule Elmshorn. Durch ihren unermüdlichen Einsatz ist der Teamcup der Systemgastronomie entstanden, der mit rund 100 Teilnehmern heute sogar die größte Ausbildungsmeisterschaft der Systemgastronomie ist.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gastronomie/and-the-winner-is-22036

Kontakt:
Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS)
Wolfram Sieg
Wilhelm-Wagenfeld-Straße 18
80807 München

sieg@bundesverband-systemgastronomie.de

Internet E-Commerce Marketing

Radiowerbung & Radio-PR für Haushaltsgeräte von BRITA

Die Radio Werbeagentur und Radio-PR Agentur PR4YOU unterstützt die BRITA GmbH bei der Umsetzung von Gewinnspielen und Verlosungen im Radio.

Radiowerbung & Radio-PR für Haushaltsgeräte von BRITA
Radio Werbeagentur und Radio-PR Agentur PR4YOU: Radiowerbung Agentur & Radio-PR Agentur

Mit einem Gesamtumsatz von rund 300 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2010 und circa 1.000 Mitarbeitern weltweit ist die BRITA-Gruppe eines der führenden Unternehmen in der Trinkwasseroptimierung. Ihre Traditionsmarke BRITA – in vielen Ländern ein Synonym für den Tischwasserfilter – hat eine Spitzenposition im globalen Wasserfiltermarkt.

Genussbewusste können mit den Haushaltsgeräten von BRITA leckere Erfrischungsgetränke einfach auf Knopfdruck selbst herstellen. Mit BRITA yource erhält das gefilterte Wasser ein Plus an Geschmack, ganz frisch mit natürlichen Aromen. Die BRITA yource-Maschine ist leicht zu bedienen, hat ein klares, ansprechendes Design und passt auch auf schmale Küchenzeilen. Die dazugehörigen yource-Kapseln gibt es in neun Geschmacksvarianten für abwechslungsreichen Genuss.

BRITA yource (bestehend aus der Maschine, 4×2 Kapseln zum Probieren, 10 Reinigungstabletten) ist in allen Media und Saturn Märkten erhältlich. Die Maschine gibt es in 2 Farbvarianten (weiß/grau und schwarz).

„Wir setzen mit verschiedenen Radiosendern Gewinnspiele für die BRITA yource um und sorgen so für mehr Aufmerksamkeit für das neue Produkt. Dabei verknüpfen wir die Gewinnspiele mit emotional ansprechenden Informationen rund um die BRITA yource“, erläutert Holger Ballwanz, Inhaber und Geschäftsführer der Agentur PR4YOU.

Zu den Dienstleistungen der Agentur PR4YOU für Gewinnspiele im Radio und Hörfunk zählen:

– Akquisition des Medienpartners
– Texterstellung zur Promotionaktion bzw. Absprache mit der Redaktion
– Koordination und Steuerung
– auf Wunsch: Versand und Handling der ausgelobten Preise an die Gewinner

Informationen über die Dienstleistungen der Agentur PR4YOU für Radiowerbung und Radio-PR sind unter http://www.agentur-radiowerbung.de abrufbar. Weitere Informationen über die BRITA yource-Maschine sowie die BRITA-Gruppe sind unter http://www.brita.de erhältlich.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
277 Wörter, 2.095 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/pr4you

Die in Berlin ansässige Kommunikations- und PR-Agentur PR4YOU betreut seit 2001 Unternehmen, Institutionen und Personen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lokal, regional, national und international mit Full Service in den Bereichen Pressearbeit, Medienarbeit und Öffentlichkeitsarbeit, Public Relations (PR), Online Relations (Online-PR, Suchmaschinen-PR – SEO-PR), Social Media Relations, Radio-PR und Radiowerbung, TV-PR, TV-Werbung und TV-Sponsoring, Corporate Communications, Mediaberatung, Mediaplanung und Werbeschaltung in den Medien.

Weitere Informationen über die PR-Agentur PR4YOU sind im Internet unter http://www.pr4you.de abrufbar.

PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
h.ballwanz@pr4you.de
+49 (0) 30 43 73 43 43
http://www.pr4you.de, http://www.agentur-radiowerbung.de