Tag Archives: Brighton

Bildung Karriere Schulungen

Brighton: Das neue Sprachreise-Ziel bei Englisch nach Maß®

Intensiv Englisch Lernen am Seebad der Könige

Brighton: Das neue Sprachreise-Ziel bei Englisch nach Maß®

Englisch nach Maß Sprachreise Brighton (Bildquelle: Pixabay)

Das englische Seebad Brighton ist das neueste Sprachreise-Ziel der Englisch nach Maß® GmbH.

Brighton, seit dem 18 Jahrhundert für seine heilende Seeluft beliebt, ergänzt seit kurzem das Sprachreise-Angebot von Englisch nach Maß®. Dazu gehören: Chester, London, Oxford, Torquay, Dublin, Edinburgh und Malta.

Zum Hintergrund

Durch die stark exportorientierte Ausrichtung der deutschen Wirtschaft, erfordert der berufliche Erfolg verstärkt gute, fremdsprachliche Kompetenz. Für eine ansteigende Anzahl von Unternehmen bedeutet dies die Weiterqualifizierung ihrer Mitarbeiter in der englischen Sprache.

Häufig entsteht ein hoher Qualifizierungsdruck hinsichtlich englischer Sprachkompetenzen, durch betriebliche oder berufliche Veränderungen. Eine qualitativ hochwertige Sprachreise ist ein effektives Mittel, um Englischkompetenzen zeitnah zu erwerben oder um existente Kenntnisse aufzufrischen.

„Eine lernintensive, praxisnahe Sprachreise schafft Nachhaltigkeit. Die Kombination aus intensivem Training und englischsprachiger Umgebung fördert schnelle Lernprozesse. Das ist wie eine Vitaminspritze für die eigenen Business English Kompetenzen“ sagt Patricia Hinsen-Rind, Geschäftsführerin der Englisch nach Maß® GmbH.

Besonders attraktiv für Beschäftigte: Alle „Englisch nach Maß®“ Sprachreisen sind auch als Bildungsurlaub möglich. Die Englisch nach Maß® GmbH ist eine anerkannte Einrichtung für Bildungsurlaub für folgende Bundesländer:
Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, NRW, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Saarland und Thüringen.

Mehr Infos: https://www.englisch-nach-mass.com/ueberblick/

Zur Englisch nach Maß GmbH
Mit ihrer über 21 Jahre erworbenen Kompetenz im Bereich Sprachen konzipiert und entwickelt die Englisch nach Maß® GmbH praxisnahe, individuelle Sprachtrainings für Firmen deutschlandweit. Hochwertige Sprachreisen und Intensiv Business English Trainings (auch als Bildungsurlaub möglich) vervollständigen die Produktpalette. Zu Ihren Kunden zählen Unternehmen jeglicher Größe und Sparte, vom Mittelständler bis zum Weltmarkführer.

Zertifiziert nach DIN ISO 9001 & 29990.

Anerkannt für Bildungsurlaub in: Baden-Württemberg- Berlin- Brandenburg- Bremen- Hessen- Mecklenburg-Vorpommern- Niedersachsen- NRW-Rheinland-Pfalz- Sachsen-Anhalt-Saarland- Thüringen

Auszeichnungen: iStudy Awards Winner 2018/19, Proven Expert: Top Dienstleister 2017.

Kontakt
Englisch nach Maß GmbH
Patricia Hinsen-Rind
Mottmannstr. 6a
53842 Troisdorf
022412556120
info@englisch-nach-mass.de
http://www.englisch-nach-mass.de

Familie Kinder Zuhause

Gertrude und Wilmar und das Bermudadreieck

Gertrude und Wilmar und das Bermudadreieck

Pitsch & Pedersen

Peter Pitsch & Jette Pedersen:
"Gertrude und Wilmar und das Bermudadreieck"
Brighton Verlag
ISBN: 978-3945033593

"Gertrude und Wilmar und das Bermudadreieck" ist die Fortsetzung der ersten beiden Bücher einer Abenteuer-Serie mit der lustigen alten Dame im Zentrum. Der dritte Teil kann unabhängig von der Vorgeschichte gelesen und begriffen werden.
Es handelt sich um eine Hardcover-Ausgabe mit 60 durchgehend farbig gestalteten Seiten inkl. 12 Illustrationen von Jette Pedersen. Empfohlenes Alter: 5 – 11 Jahre.

Rückentext:
Hätte sie bloß nicht Abend für Abend ihre Knödel gekocht! Nach sechs Wochen auf See hat die Schiffsbesatzung mehr als genug von Gertrudes Hausmannskost. Beim Kapitän indes, dem großen Knödel-Kenner, stoßen sämtliche Proteste auf taube Ohren. Die Matrosen stecken ihre Köpfe zusammen und beschließen, die alte Dame loszuwerden. Des Nachts tragen sie Gertrude und ihren Hund Wilmar aus der Kajüte und setzen die zwei auf offener See aus. Tags darauf erwachen beide in einem winzigen Schlauchboot, auf und ab schaukelnd, umgeben von endlosen Wassermassen und Abertausend Wellenkämmen. Damit nicht genug: sie befinden sich ausgerechnet im Zentrum des "Bermudadreiecks"! Eines magischen Ortes, wo laut Überlieferung die seltsamsten Dinge geschehen. Oder sind diese Sagen nichts als Seemannsgarn?

Vita Peter Pitsch:
Der Autor wurde in Herford geboren; er lebte unter anderem in Berlin, Amsterdam und Rom. Während seines langjährigen Aufenthalts in Italien sammelte er Erfahrungen als Schauspieler. Er spielte in 12 Filmen mit und tourte mit einer Theatergruppe.
Anschließend reiste er nach Dänemark und wohnte einige Jahre im Kopenhagener Stadtteil Vesterbro. Anfang der Neunziger veröffentlichte er sein erstes Buch, diverse Publikationen folgten. Darüber hinaus erschienen seine Rezensionen, Gedichte und Prosatexte in Zeitschriften und Anthologien. 2000 zog er nach Nykøbing auf der Insel Falster. Peter Pitsch ist sowohl Mitglied in der dänischen Schriftstellervereinigung „stORDstrømmen“ als auch in der Künstlergruppe „FeLoFa“. Letztere fördert eine Zusammenarbeit zwischen Künstlern, die auf der deutschen Insel Fehmarn bzw. den dänischen Inseln Lolland und Falster ansässig sind.
Seit 2011 gibt der Brighton Verlag bei Frankfurt die meisten seiner Werke heraus. Zu seinen Publikationen zählen Romane, Gedichtsammlungen, Erzählungen, Kinderbücher, Bildbände und ein Reiseführer. Neben dem literarischen Schreiben arbeitet er als Übersetzer und widmet sich der bildenden Kunst und dem Design von Bucheinbänden.
Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Autors: http://peter-pitsch-schriftsteller.jimdo.com/

Der Familienbetrieb BRIGHTON VERLAG hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bücher und Filme zu veröffentlichen, die eventuell von großen Verlagen oder dem Mainstream nicht erkannt werden. Besonders wichtig ist uns bei der Auswahl unserer Autoren und deren Werke: Wir bieten Ihnen keine Bücher oder Filme an, die zu Tausenden an jeder Ecke zu finden sind, sondern ausgewählte Kunst, deren Wert in ihrer Einzigartigkeit liegt und die damit – in unseren Augen – für sich selbst spricht. Wir sind davon überzeugt, dass Bücher und Filme bereichernd sind, wenn sie Ihnen Vergnügen bereiten. Es ist allerdings unbezahlbar, wenn sie Ihnen helfen, die Welt anders zu sehen als zuvor.

Firmenkontakt
Brighton Verlag
S. Heckmann
Deutschherrenstr.3
55234 Ober-Flörsheim

pitsch-pedersen@privat.dk
http://www.brightonverlag.com

Pressekontakt
Brighton Verlag
Sonju DiCarmen
Strohgasse 8
67598 Gundersheim
152 531 27316
info@brightonverlag.com
http://www.brightonverlag.com

Kunst Kultur Gastronomie

Gedesby & Lolland-Falster: Dänemark für Schöngeister

Reiseführer/Bildband von Peter Pitsch

Gedesby & Lolland-Falster: Dänemark für Schöngeister

J.Pedersen

Gedesby & Lolland-Falster: Dänemark für Schöngeister.
Inmitten des baltischen Meeres liegen zwei große Inseln, geprägt von Wäldereien, Wiesen und Feldern: Lolland und Falster. Hier, im Südosten Dänemarks, befindet sich ein kleiner Ferienort namens Gedesby, wo Momente der Stille und Gelassenheit das Dasein vereinfachen. In Zeiten des Überflusses an Informationen und an Ereignissen wächst die Sehnsucht nach einem Zufluchtsort wie diesen. Wer auf dem Weg zur Gedesbyer Küste die Mühle des Dorfes passiert, dem wird ein Gefühl der Erleichterung beschert und die Aussicht auf eine idyllische Zeit an der Ostsee.

Gedesby & Lolland-Falster
ISBN: 978-3945033630
176 Seiten (14,8 x 21 cm)
250 Fotos
Zweisprachig: Deutsch und Dänisch
Preis: 14,90 €

Lolland-Falster ist ein Sammelbegriff für die dänischen Inseln Lolland und Falster, die aufgrund der geografischen und historischen Faktoren häufig als Einheit betrachtet werden. Früher war die allgemeine Bezeichnung für das Gebiet Smålandene, ein Name, der als "Smålandsfarvandet" zwischen Lolland und Seeland erhalten geblieben ist. Getrennt sind die beiden Inseln durch eine schmale Meerenge, genannt Guldborgsund. Die größten Städte sind Nakskov auf Lolland mit rund 14.000 Einwohnern und Nykøbing auf Falster mit etwa 16.500 Einwohnern. Aufnahme in den Bildband fanden ganz persönliche Eindrücke von der Umgebung und deren Lokalkolorit. Die visuellen Schilderungen sollen stellvertretend sein für das Leben auf Lolland-Falster – eine Gegend, die dem Autor zur neuen Heimat geworden ist.

Peter Pitsch wurde in Herford geboren, er lebte unter anderem in Berlin, Amsterdam und Rom. Während seines langjährigen Aufenthalts in Italien sammelte er Erfahrungen als Schauspieler. Er spielte in mehreren Filmen und tourte mit einer Theatergruppe.
Anschließend reiste er nach Dänemark und wohnte einige Jahre im Kopenhagener Stadtteil Vesterbro. Anfang der Neunziger veröffentlichte er sein erstes Buch, diverse Publikationen folgten. Darüber hinaus erschienen seine Rezensionen, Gedichte und Prosatexte in Zeitschriften und Anthologien. 2000 zog er nach Nykøbing auf der Insel Falster. Peter Pitsch ist Mitglied der dänischen Schriftstellervereinigung „StORDstrømmen".
Seit 2011 gibt der „Brighton Verlag" bei Frankfurt die meisten seiner Werke heraus. Zu seinen Publikationen zählen Romane, Gedichtsammlungen, Kinderbücher und Bildbände. Neben dem literarischen Schreiben widmet er sich der digitalen Kunst und dem Design von Bucheinbänden.

Der Familienbetrieb BRIGHTON VERLAG hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bücher und Filme zu veröffentlichen, die eventuell von großen Verlagen oder dem Mainstream nicht erkannt werden. Besonders wichtig ist uns bei der Auswahl unserer Autoren und deren Werke: Wir bieten Ihnen keine Bücher oder Filme an, die zu Tausenden an jeder Ecke zu finden sind, sondern ausgewählte Kunst, deren Wert in ihrer Einzigartigkeit liegt und die damit – in unseren Augen – für sich selbst sprechen. Wir sind davon überzeugt, dass Bücher und Filme bereichernd sind, wenn sie Ihnen Vergnügen bereiten. Es ist allerdings unbezahlbar, wenn sie Ihnen helfen, die Welt anders zu sehen als zuvor. Der Brighton Verlag sucht und bietet das Besondere.

Kontakt
Brighton Verlag
Sonja Heckmann
Strohgasse 8
67598 Gundersheim
0152-531 273 16
info@brightonverlag.com
http://www.brightonverlag.com

Kunst Kultur Gastronomie

Fabulierkunst geschmückt mit humorvollen Federstrichen: Pitsch & Pedersen!

Fabulierkunst geschmückt mit humorvollen Federstrichen: Pitsch & Pedersen!
Fabulierkunst geschmückt mit humorvollen Federstrichen: Pitsch & Pedersen!
Brighton Verlag

Aus einer munteren Zusammenarbeit zwischen dem Dichter Peter Pitsch und der dänischen Kinderbuch-Illustratorin Jette Pedersen ist ein wunderbares Buch entstanden. Wenn Fantastereien und Fabulierkunst mit solch humorvollen Federstrichen geschmückt sind, dann geht der Geist auf eine abenteuerliche Reise. Den Stoff für seine Geschichten findet der Autor im Alltäglichen, er bezieht sie aus den Verhaltensweisen und Gewohnheiten seiner Mitmenschen. Doch er versieht das Leben mit einer magischen Note und er öffnet zugleich das Tor zum Reich der Fantasie, bevölkert mit originellen Charakteren und pfiffigen Gestalten. Eine beschwingte Idee jagt die nächste und unser eigenes Alltagsleben erhält plötzlich eine gar außergewöhnliche Qualität.

Verlag: Brighton Verlag
ISBN: 978-3942200493
Seiten: 142 (inkl. 32 farbige Illustrationen)
Format: 18 x 21 cm / Hardcover
Preis: 16,90 ?

Peter Pitsch, 1963 in Herford geboren, lebte unter anderen in Berlin, Amsterdam, Rom, Kopenhagen und Nykøbing. Bereits als Jugendlicher verfasste er Gedichte und Kurzgeschichten. Während eines langjährigen Italien-Aufenthalts sammelte er Erfahrungen als Filmschauspieler. Heute lebt er in Skandinavien und widmet sich dem literarischen Schreiben. Anfang der Neunziger veröffentlichte er sein erstes Buch, diverse Publikationen folgten. Darüber hinaus fanden seine Rezensionen, Gedichte und Prosatexte Aufnahme in verschiedenen Zeitschriften und Anthologien. 2008 gelang ihm der künstlerische Durchbruch mit dem satirischen Roman ?Kuckucksei-Syndrom?. Seither erschienen der zeitgenössische Lyrikband ?Übelungen?, der autobiografische Roman ?Ins Ungewisse Sein? sowie der Thriller ?W.E.L.T?. Mit dem Bildband ?Sixtysix – Digital Art? legte er 2011 eine neue Variante seines künstlerischen Schaffens vor. Ein Gedichtband mit dem Titel ?Anwesenheit? ist seit 2012 erhältlich. Die Veröffentlichung eines Kinderbuchs befindet sich in Planung. Weitere Informationen: www.peter-pitsch-schriftsteller.com

Jette Pedersen wurde 1966 in Næstved/Dänemark geboren. Nach dem Abitur begab sie sich nach Neuchâtel in der Schweiz und studierte Französisch und Englisch am „Canadian College“. Anschließend lebte sie eine Zeitlang in Lugano, wo sie Kenntnisse im Gebrauch der italienischen Sprache sammelte. Sie kehrte nach Skandinavien zurück und studierte in Kopenhagen Modedesign an der „Academy for Design og Mode – Margrethe Skolen“. Nach erfolgreichem Abschluss zog sie nach Rom und arbeitete freiberuflich in der Modebranche. Diese Tätigkeit setzte sie ein Jahr später in Kopenhagen fort und arbeitete u. a. für Firmen wie San Antonio und Oya. Darüber hinaus fand sie Anstellungen in einem Modegeschäft am Kopenhagener Flughafen und später als Leiterin des „Design Forums“. Heute lebt Jette Pedersen in Nykøbing und arbeitet als Sachkundige in der Bau- und Heimwerkbranche. En passant illustriert sie Kinderbücher und entwirft Schmuck aus Naturmaterialien.
Der Familienbetrieb BRIGHTON VERLAG hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bücher und Filme zu veröffentlichen, die eventuell von großen Verlagen oder dem Mainstream nicht erkannt werden.
Besonders wichtig ist uns bei der Auswahl unserer Autoren und deren Werken:
Wir bieten Ihnen keine Bücher oder Filme an, die zu Tausenden an jeder Ecke zu finden sind, sondern ausgewählte Kunst, deren Wert in ihrer Einzigartigkeit liegt und die damit ? in unseren Augen ? für sich selbst sprechen.
Wir sind davon überzeugt, dass Bücher und Filme bereichernd sind, wenn sie Ihnen Vergnügen bereiten. Es ist allerdings unbezahlbar, wenn sie Ihnen helfen, die Welt anders zu sehen als zuvor.
Der Brighton Verlag sucht und bietet das Besondere.

Brighton Verlag
Sonja Heckmann
Deutschherrenstr.3
55234 Ober-Flörsheim
info@brightonverlag.com
4540842012
http://www.brightonverlag.com

Kunst Kultur Gastronomie

Wir präsentieren „Sixtysix ? Digital Art“ von Peter Pitsch!

Wir präsentieren „Sixtysix ? Digital Art“ von Peter Pitsch!
Wir präsentieren "Sixtysix ? Digital Art" von Peter Pitsch!
Brighton Verlag

Zwischen Pop Art, Expressionismus und Computerkunst. Mit dem Bildband ?Sixtysix ? Digital Art? legt Peter Pitsch eine neue Variante seines künstlerischen Schaffens vor. Am Schaltpult einer expressiven Bildbehandlung entstanden farbintensive Stimmungsbilder. Neben den 66 Hauptwerken umfasst das Buch weitere 23 Grafiken, die ergänzend den jeweiligen Themen zugeordnet sind. Kurze beigefügte Textpassagen verleihen den Motiven eine persönliche Note und bilden eine Kombination aus lyrischen Versen und visuellen Kompositionen.
Die Arbeiten dieses Bildbands fallen, im Sinne zeitgenössischer oder angewandter Kunst, unter den Begriff ?Digitale Bildkunst? bzw. ?computergenerierte Kunst? ? Berührungsfläche der digitalen Fotografie und malerischer Ausdrucksformen einschließlich Graffiti und Comics. Sie wurden größtenteils aus selbst angefertigten digitalen Bildelementen, Farbkombinationen und Fotografien zusammengestellt. Diese übereinandergelegten Motive ergeben poetische Collagen, die dank ihrer Vielschichtigkeit Einblicke in die Tiefe der Strukturen ermöglichen. Da die Ausdrucksformen im vermeintlichen Gegeneinander einen Kontrast bilden und sowohl Varianz als auch individuelle Nuancen existieren, eröffnen sich dem Auge des Betrachters eine Vielzahl von Perspektiven. (Zweisprachig: Englisch / Deutsch.)

Verlag: Brighton Verlag
ISBN: 978-3-942200-38-7
Seiten: 154 inkl. 89 farbige Illustrationen
Format: 25 x 25 cm / Hardcover

Vita
Peter Pitsch, 1963 in Herford geboren, lebte unter anderen in Berlin, Amsterdam, Rom, Kopenhagen und Nykøbing. Bereits als Jugendlicher verfasste er Gedichte und Kurzgeschichten. Während eines langjährigen Italien-Aufenthalts sammelte er Erfahrungen als Filmschauspieler. Heute lebt er in Skandinavien und widmet sich dem literarischen Schreiben. Anfang der Neunziger veröffentlichte er sein erstes Buch, diverse Publikationen folgten. Darüber hinaus fanden seine Rezensionen, Gedichte und Prosatexte Aufnahme in verschiedenen Zeitschriften und Anthologien. 2008 gelang ihm der künstlerische Durchbruch mit dem satirischen Roman ?Kuckucksei-Syndrom?. Seither erschienen der zeitgenössische Lyrikband ?Übelungen?, der autobiografische Roman ?Ins Ungewisse Sein? sowie der Thriller ?W.E.L.T?. Der Gedichtband ?Anwesenheit? ist seit 2012 erhältlich.
Weitere Informationen: www.peter-pitsch-schriftsteller.com

Der Familienbetrieb BRIGHTON VERLAG hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bücher und Filme zu veröffentlichen, die eventuell von großen Verlagen oder dem Mainstream nicht erkannt werden.
Besonders wichtig ist uns bei der Auswahl unserer Autoren und deren Werken:
Wir bieten Ihnen keine Bücher oder Filme an, die zu Tausenden an jeder Ecke zu finden sind, sondern ausgewählte Kunst, deren Wert in ihrer Einzigartigkeit liegt und die damit ? in unseren Augen ? für sich selbst sprechen.
Wir sind davon überzeugt, dass Bücher und Filme bereichernd sind, wenn sie Ihnen Vergnügen bereiten. Es ist allerdings unbezahlbar, wenn sie Ihnen helfen, die Welt anders zu sehen als zuvor.
Der Brighton Verlag sucht und bietet das Besondere.

Brighton Verlag
Sonja Heckmann
Deutschherrenstr.3
55234 Ober-Flörsheim
info@brightonverlag.com
4540852016
http://www.brightonverlag.com