Tag Archives: Brennstoffverbrauch

Immobilien Bauen Garten

Die Entdeckung der Langsamkeit: Guss-Speicherofen sorgt für perfekte Wärme

Stilsicheres Design: weiß emaillierte oder schwarz lackierte Eleganz

Die Entdeckung der Langsamkeit: Guss-Speicherofen sorgt für perfekte Wärme

Gut dosiert: Viel Masse sorgt für hohe Speicherleistung – bis zu zehn Stunden mit nur einer Holzaufg

Äußerlich ist der „Colona“ von LEDA ein schlanker Kaminofen. Und man ahnt zunächst nicht, was in ihm steckt. Aber in seinem Inneren ist er ein raffinierter Speicherriese mit nicht weniger als 480 kg Schamotte- und Guss-Speichermasse. Dabei ist das Prinzip dieses Ofens verblüffend einfach: Die Sichtscheibe liefert während des Abbrandes schnell Abwärme. Danach sorgt der Speicher für wohltuende Strahlungswärme – und das wohl dosiert über Stunden hinweg. Perfekt also für Niedrigenergiehäuser, weil die zeitlich verzögerte Wärmeabgabe ein Überhitzen des Wohnraumes verhindert und so für eine optimale Temperatur sorgt.

Die im Inneren des Kaminofens verlaufende Rauchgasführung leitet die erwärmte Abluft systematisch, sodass die Wärme zunächst gespeichert und dann langsam an den Raum abgegeben wird. Einmal aufgelegt und entfacht, genügen 4,2 kg Holz für bis zu zehn Stunden Wohlfühl-Atmosphäre.

Nicht minder beeindruckend ist der „Colona lite“, der über eine Nennwärmeleistung von 6 kW verfügt. Auch er ist für Häuser und Wohnungen mit geringem Wärmebedarf ausgelegt und optional mit Guss-Speicherelementen aufrüstbar. Mit einem Herzen aus moderner Verbrennungstechnik und seinem Guss-Korpus ist er die intelligente Lösung, wenn es darum geht, Kosten zu sparen und umweltbewusst zu heizen.

Stilsicheres Design: weiß emaillierte oder schwarz lackierte Eleganz

Beide Modelle überzeugen zudem durch ihr Äußeres. Sie bestehen aus insgesamt 13 Gusseisen-Segmenten, messen stolze 1,80 Meter und sind wahlweise glänzend weiß emailliert oder dezent schwarz lackiert. Der „Colona lite“ ist darüber hinaus in einer kompakteren Version mit neun Guss-Ringen und einer Höhe von 1,25 Meter erhältlich. Und beide Modelle bieten einen hohen Wirkungsgrad für sparsamen Brennstoffverbrauch sowie eine besonders schadstoffarme Verbrennung. So sieht moderne Heiztechnik aus. Weitere Inspirationen und Informationen unter www.leda.de

LEDA Werk GmbH & Co. KG – Viele Kompetenzen aus einem Guss

Harter Wettbewerb gehört für LEDA seit den Gründungstagen im Jahr 1873 zum Kerngeschäft: Aus der Eisengießerei entwickelte sich Zug um Zug ein führender Hersteller in den Bereichen Heiztechnik und Industrieguss, zunächst deutschland-, inzwischen europaweit.

LEDA verfügt über lange Erfahrung, vertieftes Wissen und vor allem hohe, kundenorientierte Flexibilität in Konstruktion, Design und Herstellung innovativer Bauteile aus Eisenwerkstoffen. Eine stabile Basis, um hochwertige Produkte und Systemlösungen für unterschiedlichste Branchen und Bedarfe zu schaffen. Sei es in der Fertigung von Einzelstücken, in der Serienfertigung oder beim Bau hochwertiger Kachelofen-Heizeinsätze, Kamineinsätze und -öfen: LEDA steht für perfekte Lösungen.

Wir sind ein führender Hersteller von Gussprodukten für HEIZTECHNIK und INDUSTRIEGUSS, der zu ihrer Profitabilität beitragen möchte.

Kontakt
LEDA Werk GmbH & Co. KG
Anja Steenweg
Groninger Str. 10
26789 Leer
+49 (0)491 60 99 0
+49 (0)491 60 99 290
info@www.leda.de
http://www.leda.de

Immobilien Bauen Garten

Jetzt nachrüsten: Kaminkassetten zeigen das Feuer von seiner schönsten Seite

Jetzt nachrüsten: Kaminkassetten zeigen das Feuer von seiner schönsten Seite

Modernste Technik bringt das prasselnde Kaminfeuer erst so richtig zur Geltung

Ein offenes Kaminfeuer mag seine Reize haben. Wirtschaftlich ist es sicher nicht. Und Verantwortung für die Umwelt sieht ebenfalls anders aus. Passend dazu erlaubt der Gesetzgeber den Betrieb eines offenen Kamins auch nur „gelegentlich“. Wer seinen Feuerabend aber ohne Einschränkung genießen möchte, sollte seinen offenen Kamin mit einer sogenannten Kaminkassette nachrüsten. Das sind passgenau angefertigte und mit einer Glastür verschließbare Einsätze für den Einbau in den Feuerraum. Das hebt nicht nur die Stimmung, sondern bringt auch handfeste Vorteile mit sich.

Zum einen ist durch die Nachrüstung wieder ein dauerhafter Betrieb möglich – ganz ohne gesetzliche Einschränkungen. Zum anderen gewinnt die Wirtschaftlichkeit. Werden bei einem offenen Kamin rund 80 Prozent der Energie einfach durch den Schornstein geblasen, bleibt diese Wärme jetzt im Haus. Durch den geschlossenen Feuerraum steigert die Kaminkassette den Wirkungsgrad um das Vier- bis Fünffache. Zeitgleich sinkt der Brennstoffverbrauch und in gleichem Maße die Emissionen.

Schneller mehr Wärme: Stufenlos regelbares Gebläse steigert die Leistung

SPARTHERM, einer der führenden Hersteller moderner Feuerstätten in Deutschland und Europa, legt großen Wert auf Qualität und Innovation. Das spiegelt sich nicht zuletzt in seinen Produkten wider. So bietet das Unternehmen – neben Kaminkassetten in fünf Standardgrößen – auch individuelle Maßanfertigungen an, die mit ihrem puristischen Design in jedes Wohnumfeld passen.

Eine echte Innovation ist zum Beispiel auch das Warmluftgebläse, das sich über einen Drehschalter an der Front stufenlos regeln lässt. Es saugt kalte Luft aus dem Raum an und leitet diese an der Kassette vorbei, wodurch sich die Luft erwärmt. Sobald die Flammen lodern, werden so auch große Wohnräume schnell beheizt. Und dank der großen Sichtscheibe das Auge verwöhnt.

Mehr Informationen und Impressionen unter www.spartherm.com

SPARTHERM Feuerungstechnik GmbH ist einer der größten Produzenten von Brennzellen, Kaminöfen und Kassetten in Deutschland und zählt in diesem Bereich auch in Europa zu den großen namhaften Unternehmen. Mit dem technischen Know-how der Feuerungstechnik, modernsten Fertigungsanlagen und einem Vertrieb über ein qualifiziertes und gut ausgebautes Händlernetzwerk werden die hochwertigen, innovativen und vom Design her sehr ansprechenden Feuerstätten heute weltweit in 47 Ländern vertrieben.

Für die Zukunft setzt SPARTHERM mit seinem breit gefächerten Sortiment auf ökologische und ökonomische Zielsetzungen mit umweltfreundlichen Produkten und Systemkomponenten, deren Basis dafür nicht zuletzt in der eigenen Entwicklungs-Abteilung liegt.

Weitere Informationen unter www.spartherm.com

Firmenkontakt
SPARTHERM Feuerungstechnik GmbH
Jörn Konert
Maschweg 38
49324 Melle
+49 (0)5422 94 41 40
+49 (0)5422 94 41 44
info@spartherm.com
http://www.spartherm.com

Pressekontakt
SPARTHERM Feuerungstechnik GmbH
Jörn Konert
Maschweg 38
49324 Melle
+49 (0)5422 94 41 40
+49 (0)5422 94 41 44
info@dr-schulz-pr.de
http://www.spartherm.com

Wissenschaft Technik Umwelt

Gebäudesanierung mit System

Spareffekt nur bei kompatiblen Geräten

sup.- Energieeffizienz zählt zu den wichtigsten Qualitätskriterien eines Wohnhauses, denn der Brennstoffverbrauch der Heizung ist fast immer Hauptfaktor der Wohnnebenkosten. Im Gegensatz zur Lage oder zur Architektur ist der Bedarf an Wärme-Energie jedoch eine relativ einfach zu verändernde Größe. Mit einer sinnvollen Modernisierung kann der unnötig hohe Verbrauch veralteter Technik beendet und der Wärmekomfort deutlich verbessert werden. Von der energetischen Sanierung profitiert der Eigentümer deshalb gleich mehrfach: Die jährlichen Heizkosten sinken, der Verkaufswert des Hauses steigt und die Behaglichkeit des Wohnraumklimas ist leichter beeinflussbar. Dies alles, so die Empfehlung von Wärme-Experten, setzt den Einsatz gut abgestimmter Gebäudetechnik für Heizung, Warmwasser und Lüftung voraus. Beispiele für praxiserprobte Gesamtlösungen gibt der Systemspezialist Wolf Heiz- und Klimatechnik (Mainburg) unter www.wolf.eu. Es lohnt sich, auf solch einen Geräteverbund mit zentraler Regelungsoption Wert zu legen. Eine Zusammenstellung wenig kompatibler Einzelkomponenten würde dagegen den Spareffekt der Modernisierung verfehlen.

Supress
Redaktion Ilona Kruchen

Kontakt
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de