Tag Archives: Bodensee

Bildung Karriere Schulungen

Clown Kompakt – neue Intensivausbildung ab Mai 2017

Intensiver Ausbildungsgang an der Tamala Clown Akademie zum Clown und Comedy Künstler

Clown Kompakt - neue Intensivausbildung ab Mai 2017

Clown Walk Act in der Altstadt von Konstanz- der Hochburg der Clowns/Jenny Karpawitz

Clown Kompakt ist eine 6-monatige Intensivausbildung an der Internationalen Clown und Comedy Akademie in Konstanz am Bodensee. Beginn ist 5. -7.5.2017
Diese Basis-Ausbildung ist Grundvoraussetzung für die Arbeit als Comedy-Künstler und Humorberater bzw. Trainer sowie Speaker und Moderatoren.
Es gibt noch verschiedene Info-und Casting-Seminare vor Ausbildungsbeginn in Deutschland :
1.-2.4. 2017 mit den Trainer und Comedy-Künstler Mathias Kohler und Jan Karpawitz in Köln
7.April 2017 Humor in der Pflege – für Teilnehmer mit Grundkenntnissen in Pflege und
8.-9.April Clown Humor Komik in Basel (CH) mit dem Humortrainer und Leiter der Clown-Truppe „DIE KWATTSCHNASEN“ Alexander Goebels
Infos: http://www.tamala-center.de/clown-kompakt.html
Die Weisheit der Clowns ist eine berufsbegleitende Kompakt-Ausbildung, um qualifiziert als Clown in verschiedenen Bereichen zu arbeiten. In sechs Monaten erhalten die Teilnehmer eine umfassende Ausbildung mit allen Clown-Basics sowie aufbauenden Methoden und Techniken. Das unmittelbare Erfahren des eigenen Clowns, Clown- und Slapstick – Techniken, die Regeln der Komik, der Umgang mit Requisiten, Entwicklung von Clownfiguren mit und ohne Nase und der emotionale Humor bilden die Schwerpunkte. Ziel ist es, die Tiefe einer Clownfigur auszuloten (Archetyp des Tricksters) und ein präzises Handwerkszeug zur Gestaltung von Rollen und Szenen zu erhalten.
Die Ausbildung bereitet sowohl für Walk Act, kleine Straßen Performances, Szenengestaltung, Firmenevents und Kleinkunstbühnen vor.
Diese Intensiv-Ausbildung zum Clown erfolgt in einer 6-monatigen Kompaktausbildung von Mai-Oktober 2017. Clown Kompakt-Ausbildung ist auch zu empfehlen, um als Humortrainer später Trainings und Seminare im Bereich Clown, Humor und Comedy anbieten zu können. Außerdem um ohne Umweg über eine Gesundheit!Clown-Ausbildung in die Comedy-Ausbildung wechseln zu können. Comedy wird heute zudem auch trainiert, um als Speaker und Moderator zu arbeiten
Die restlichen Ausbildungsplätze in Clown Kompakt werden Mitte April vergeben. Voraussetzung ist der Besuch eines Info-Seminars. Die letzten Möglichkeiten finden in Köln, Konstanz und für die Schweiz in Basel statt

Vom Clown über den Gesundheit!Clown® bis zum Event-Schauspieler im Bereich Bühne, Dinner-Show, Walk Act reicht die 3-jährige, anerkannte Ausbildung an der Tamala Clown Akademie in Konstanz – und dies schon seit 30 Jahren. 5 Trainer und verschiedene internationale Gasttrainer unterrichten den deutschsprachigen Clown-und Comedy-Nachwuchs.
Clowns und Comedy-Schauspieler gibt es seit fast 5000 Jahren und das in allen Kulturen. Die Schauspieler im komischen Fach sind heute diejenigen, die auf der großen Theaterbühne, im Kleinkunsttheater stehen oder über Film und Fernsehen präsent sind. Hatte insbesondere der Beruf des Clowns lange das Image des herumziehenden Gauklers, so ist er heute hochgeschätzt und seit Dezember 2009 als „Diplom- Schauspieler für Clown und Comedy“ in ganz Europa anerkannt. Seit namhafte Wissenschaftler die Bedeutung des Lachens für die Heilung erkannt haben, steigt auch die Nachfrage nach qualifizierten therapeutischen Clowns in Krankenhäusern, Altenpflegeheimen und in der Arbeit mit behinderten Menschen.

Voraussetzungen für die Ausbildung

Die Ausbildung zum Clown ist eine schulische Ausbildung und dauert in der Regel 3 bis 4 Jahre in Form einer berufsbegleitenden Weiterbildung. Vorrausetzung ist der Abschluss der Sekundarstufe und ein Mindestalter von 18 Jahren. Das Höchstalter für die Ausbildung zum Gesundheit!Clown® liegt je nach körperlicher und geistiger Fitness zwischen 50 und 60 Jahren. In der Regel sind die Studenten 23–40 Jahre alt. Neben dieser Vorrausetzung entscheidet ein mehrtägiges Auswahlverfahren über die Zulassung. Dabei werden die Fähigkeiten in Bezug auf Stimme, Körper, Bewegung und Improvisation mit der Clownsnase getestet. Insbesondere entscheidend ist eine gute körperliche und psychische Verfassung.

Die Ausbildungen
Die Tamala Clown Akademie in Konstanz ist die älteste Schule dieser Art in Deutschland – gegründet 1983 bei Bremen und seit 1991 im Raum Konstanz ansässig. Sie bietet drei Ausbildungsgänge an:
• Der Ausbildungsgang Diplom-Schauspieler für Clown und Comedy dauert 3,5 Jahre und bildet zum staatlich anerkannten Beruf aus.
• Die 2-jährige Ausbildung Gesundheit!Clown ist eigenständiger Teil der oben beschriebenen Ausbildung und bereitet einmalig in Europa auf die Arbeit vor als Clown in Krankenhäusern, Altenpflegeheimen und in therapeutischen Einrichtungen. Für diese Dienstleistung und die Ausbildung besitzt das Tamala Center als einziges Institut das Patent und wird von den meisten medizinischen und therapeutischen Institutionen hochgeschätzt.
• Die 2-jährige Ausbildung HumorKom® Humortrainer bereitet auf die Arbeit als Humortrainer und Humorcoach vor. Dieses neue Berufsbild setzt sich gerade in Europa durch und wird von der Vereinigung HumorCare Deutschland/Österreich unterstützt. Humortrainer arbeiten im medizinisch-therapeutischen Bereich, in der Wirtschaft und in der Verwaltung. Der erste Teil (Level I-II) ist eine Selbsterfahrung, um die eigene Humorfähigkeit zu entwickeln, denn „Humor ist erlernbar“. Der dritte Teil bereitet professionell auf die Arbeit als Trainer, Berater, Coach und Speaker vor.
• Wer es kürzer und intensiver mag: Ausbildung „Weisheit der Clowns“ in 6 Monaten. Diese Clown Kompakt-Ausbildung ist eine intensive 6-monatige Ausbildung, um qualifiziert als Clown in verschiedenen Bereichen zu arbeiten. Sie dient auch als Weiterbildung für Humortrainer, um die Methode „clown-acting“ zu verinnerlichen.
Alle Ausbildungen beginnen jeweils im Mai bzw. Dezember!

Inhalte der Ausbildung

Der Schauspieler für Clown, Comedy und Gesundheit!Clown ist Gestalter und Interpret clownesker und komischer Figuren. Um diese Figuren den Zuschauern zu vermitteln, muss er sich selbst als eigenes Instrument begreifen und spezifische, clownesk-humorvolle Ausdrucksfähigkeiten entwickeln. Dazu bedarf es einer umfassenden Ausbildung. Ein Gesundheit!Clown® benötigt zudem intuitive und therapeutische Fähigkeiten, um mit Patienten und Klientel clownesk-heilend arbeiten zu können. Unterrichtet wird in den Fächern Stimme, Körper (Bewegung und Ausdruck), Clowntheater, Schauspieltraining, Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit!Clown® (Europäisches Patent), Film und Fernsehen. Theorie in Geschichte der Clowns und Grundlagen medizinisch-therapeutischen Wissens sowie Schauspieltheorie des modernen Theaters runden die Ausbildung ab. An der Tamala Clown Akademie finden zwei Prüfungen in Theorie und Praxis statt. Die Prüfung zum patentierten Gesundheit!Clown® im 2. Ausbildungsjahr und die Diplom-Prüfung am Ende der Ausbildung.
Bekannte Absolventen
Der Erfolg einer Schauspielschule misst sich auch an ihren Absolventen. 1984 verließen die ersten Clowns und Comedians die Tamala Clown Schule. Regelmäßig etablieren sich seitdem die Absolventen erfolgreich auf dem Markt, fast 60 % der Klinik-Clowns in Deutschland und der Schweiz kommen aus der Tamala Schule. Die derzeit bekannteste Absolventen sind Markus Just (Kleinkunstpreisträger der Stadt Nürnberg), Jutta Wübbe alias Marlene Jaschke (bekannt vom Schmidt Theater in Hamburg und derzeit in der NDR-Fernseh-Serie Das Wartezimmer), Fabian Schläpper (Kleinkunstpreis Mainz), Vera Badt (Kleinkunstpreis des Landes Baden Würtemberg) u.a.

Firmenkontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23,
78467 Konstanz
+4975319413140
Berenbrinker@tamala-center.de
http://www.tamala-center.de

Pressekontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23,
78467 Konstanz
4975319413140
info@tamala-center.de
http://www.tamala-center.de

Tourismus Reisen

Endlich wieder Ferien!

Der Bodensee lockt mit hohem Spaß- und Erholungsfaktor

Endlich wieder Ferien!

Das Seehotel Adler liegt direkt am schönen Bodensee (Bildquelle: Seehotel Adler)

Bodman-Ludwigshafen, Februar 2017 – Nicht mehr lange und die Luft wird wieder wärmer, die Sonne scheint länger, das erste Grün zeigt sich. Die Sehnsucht nach dem Frühling und nach ein paar freien Tagen ist groß, doch wohin soll die Reise gehen? Nicht immer muss es ein Fernziel mit anstrengenden Flügen sein.
Wie wäre es z. B. mit dem Bodensee? Klares Wasser, herrliche Natur, viel Sightseeing und Shopping. Gleich zwei Länder grenzen an den deutschen Teil des Sees; Österreich und die Schweiz. Das macht einen Aufenthalt sehr abwechslungsreich. Damit es auch entspannend und erholsam wird, dafür sorgt das Seehotel Adler. Das Hotel liegt direkt am Bodensee, so dass man vom Zimmer aus einen grandiosen Blick genießen kann.
Der exklusive Wellnessbereich, der über verschiedene Saunen und sogar über ein Außenschwimmbad verfügt, mit Zugang zum See, macht die Wohlfühl-Auszeit in den Ferien und über die Feiertage komplett. Im Restaurant kann man saisonale und regionale Speisen genießen. Das Hotel bietet Wohlfühlfaktoren für alle Sinne.

Über Ostern bietet das Seehotel Adler das Arrangement „Gemütliche Ostertage“ Das Arrangement beinhaltet: 3 oder 5 Nächte im Doppelzimmer mit Seesicht und reichhaltigem Frühstücksbuffet, 3-Gang-Menü iem Seerestaurant am Anreisetag, Gutschein für einen Begrüßungsdrink an der Hotelbar, 1x Wellness Rückenmassage (Dauer: 25 Minuten), kostenfreies Leihfahrrad für einen Tag, kostenfreie Nutzung der Wellness-Oase, Bodensee-Gästepass mit vielen Vorteilen und Vergünstigungen zur Erkundung von Bodman-Ludwigshafen und Umgebung. Pro Person buchbar in der Zeit vom 01. bis zum 30.April 2017 für 3 Nächte 280,-EUR und 5 Nächte 420,-EUR

Das Arrangement „Auszeit im Mai“ bietet über die verschiedenen Feiertage:
3 oder 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Seesicht und reichhaltigem Frühstücksbuffet. 3-Gang-Menü am Anreisetag in dem Seerestaurant. Gutschein für einen Begrüßungsdrink an der Hotelbar. 1 x Wellness Rückenmassage (Dauer: 25 Minuten), 1 x Kostenfreies Leihfahrrad für einen Tag. Kostenfreie Nutzung der Wellness-Oase. Bodensee-Gästepass mit vielen Vorteilen und Vergünstigungen zur Erkundung von Bodman-Ludwigshafen und Umgebung. Pro Person buchbar vom 01. bis zum 31. Mai 2017, 3 Nächte 290,-EUR und 5 Nächte 430,-EUR.

Tipp: Vom 06. Mai bis 05. Juni 2017 findet das bekannte Bodenseefestival statt. Seit seiner Gründung im Jahr 1989 hat sich das Bodenseefestival zum größten Kulturfestival im Dreiländereck Deutschland, Österreich, Schweiz entwickelt. Etwa 80 Veranstaltungen an bis zu 35 Veranstaltungsorten stehen unter einem jährlich wechselnden Thema. Orchester-, Kammer- und Orgelkonzerte, Jazz, Theater, Ballett und Literatur sind feste Bestandteile des Programms. Ein „Artist in Residence“, der rund um den See präsent ist, verleiht dem Festival ein zusätzliches Profil. Dieses Jahr ist das Cameron Carpenter. Mit seiner außergewöhnlichen Musikalität, einer nahezu grenzenlosen technischen Fertigkeit und seinem Pioniergeist hinterlässt Cameron Carpenter bereits Spuren in der neueren Musikgeschichte. Beim Bodenseefestival 2017 spielt Cameron Carpenter im Mai neben dem Eröffnungskonzert zusammen mit dem Orchestre National de Lyon auch ein Orgel-Rezital auf der ITO in Weingarten. Dort gibt Carpenter außerdem einen Workshop für Schulkassen. Weitere Konzerttermine im Internet unter www.bodenseefestival.de
Das Thema ist dieses Jahr: „Variations on America“. In diesem Jahr geht das Bodenseefestival damit neue Wege – und wirft – ganz aktuell- einen Blick über den „großen Teich“. Die Kultur der Vereinigten Staaten von Amerika steht im Zentrum des Festivals.

Weitere Informationen und Buchung: Seehotel Adler, 78351 Bodman-Ludwigshafen, Tel. +49 (0)777393390, Fax +49 (0)7773933939, info@seehotel-adler.de, www.seehotel-adler.de

Pressekontakt: PR Office, Kommunikation für Hotellerie und Touristik, Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, 32805 Horn-Bad Meinberg, Tel. +49 (0)5234 / 2990, bettina.teichmann@pr-office.info, www.pr-office.info

Das 4-Sterne Seehotel Adler hat eine traumhafte Lage direkt am Bodensee. Neben der Top-Lage überzeugt das Hotel vor allem mit seinen vielfältigen Wellnessangeboten, der hervorragenden Küche und den gemütlichen, eleganten Zimmern. Ein beheizter Außenpool steht außerdem zur Verfügung. Im ca. 100 Meter vom Hotel entfernt liegenden „Zollhaus“ können Seminare, Tagungen, Hochzeiten, Familienfeiern oder Workshops stattfinden. Mehr Infos unter www.seehotel-adler.de

Firmenkontakt
Seehotel Adler
Janet Schwentke
Hafenstraße 4
78351 Bodman-Ludwigshafen
07773 93390
info@seehotel-adler.de
http://www.seehotel-adler.de

Pressekontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40 05234 2990
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 /2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://pr-office.info

Tourismus Reisen

Verwöhn-Auszeit in der Floating-Perle

Das Seehotel Adler am Bodensee feiert 5-jähriges Jubiläum mit neuen Angeboten

Verwöhn-Auszeit in der Floating-Perle

Schwerelos in der Floating-Perle (Bildquelle: Seehotel Adler)

Bodman-Ludwigshafen, September 2016 – Seit fünf Jahren begeistert das Seehotel Adler seine Gäste mit gemütlichen, komfortablen Zimmer, einem exzellenten Wellness-Bereich, hervorragender Küche und einem atemberaubenden Blick auf den Bodensee. Im Jubiläumsjahr bietet das Hotel neue Angebote, wie z. B. die Floating-Perle.

Sich schwerelos und leicht fühlen, negative Gedanken sind ausgeblendet, ein wohltuendes Gefühl macht sich breit… Wie wäre es mit einem Bad in der neuen Floating-Perle? Floating, was ist das? Der Name ist Programm: Floating heißt Schweben. In offenen Tanks oder Becken treibt der Körper im warmen Solewasser. Sanftes Licht beruhigt die Augen. Die Ohren liegen unter Wasser und lauschen nach Innen. Der Körper wird hörbar – wie er atmet, das Herz klopft und das Blut fließt. Der Blutdruck sinkt, die Wirbelsäule wird entlastet. Überhaupt scheint alles leichter zu werden, auch der Geist ist unbeschwerter. Wissenschaftler schätzen, dass etwa 85 Prozent aller Aktivitäten unseres Nervenzentrums mit der Schwerkraft zu tun haben. Das bedeutet: Im Schwebezustand wird der Großteil des Systems „arbeitslos“ – die Gehirnwellen beruhigen sich sofort. Bei einigen Anwendungen treibt der Körper ganz still in der hochprozentigen Salzsole, bei anderen zu leiser Musik. Alltagsgedanken haben da keine Chance mehr! Hier kann man sich mühelos erholen. Ein Floating-Bad ist bei Gelenk- und Rückenproblemen, muskulären Verspannungen, aber auch bei Migräne und vielen anderen Beschwerden ideal und sehr entspannend. Die Dauer der Floating-Behandlung beträgt normalerweise eine Stunde. Eine Stunde Floating ist gleichwertig mit ungefähr vier Stunden Schlaf. Der Deckel der Floating-Perle kann individuell eingestellt werden. Bei geschlossenem Deckel inhaliert man noch zusätzlich Salzluft, die den Atemwegen gut tut. 30 Minuten kosten 30,- Euro, 60 Minuten 50,- Euro.

Das Seehotel Hotel bietet das Arrangement “ 3 Tage Verwöhn-Auszeit“. Enthalten sind zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Seeblick, Frühstücksbuffet und ein 4-Gang-Menü am Anreisetag, eine Wellness Rückenmassage, eine Paraffin-Handpackung, einmal Solarium und die freie Nutzung der exklusiven Wellness-Oase. Der Preis pro Person: ab 179,- EUR

Der stilvolle und großzügige Wellnessbereich bietet eine klassische Finnische Sauna, sowie eine Außensauna, ein Aroma-Dampfbad, zwei Infra-Rot Kabinen, ein Tauchbecken, ein Außenschwimmbecken, Erlebnisduschen sowie Solarium, Ruheraum und Saunagarten. Das Kosmetikstudio „Carpe Diem“ bietet Massagen, Thalasso-Anwendungen und Kosmetikbehandlungen.
Das Seehotel Adler hat eine traumhafte Lage, direkt am Bodensee. Von den meisten Zimmern schaut man direkt auf den See und kann das einzigartige Flair in Ruhe genießen. Das Restaurant serviert leckere Bodensee- aber auch andere Spezialitäten.
Ausflugsziele in der Region gibt es reichlich. Auf jeden Fall lohnt sich immer eine Fahrradtour zu den zahlreichen attraktiven Städten, die wie Perlen an der Schnur rund um den See liegen. Weitere Infos unter www.seehotel-adler.de

Weitere Informationen und Buchung: Seehotel Adler, 78351 Bodman-Ludwigshafen, Tel. +49 (0)777393390, Fax +49 (0)7773933939, info@seehotel-adler.de, www.seehotel-adler.de

Pressekontakt: PR Office, Kommunikation für Hotellerie und Touristik, Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, 32805 Horn-Bad Meinberg, Tel. +49 (0)5234 / 2990, bettina.teichmann@pr-office.info, www.pr-office.info

Das 4-Sterne Seehotel Adler hat eine traumhafte Lage direkt am Bodensee. Neben der Top-Lage überzeugt das Hotel vor allem mit seinen vielfältigen Wellnessangeboten, der hervorragenden Küche und den gemütlichen, eleganten Zimmern. Ein beheizter Außenpool steht außerdem zur Verfügung. Im ca. 100 Meter vom Hotel entfernt liegenden „Zollhaus“ können Seminare, Tagungen, Hochzeiten, Familienfeiern oder Workshops stattfinden. Mehr Infos unter www.seehotel-adler.de.

Firmenkontakt
Seehotel Adler
Janet Schwentke
Hafenstraße 4
78351 Bodman-Ludwigshafen
07773 93390
info@seehotel-adler.de
www.seehotel-adler.de

Pressekontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40 05234 2990
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 /2990
bettina.teichmann@pr-office.info
pr-office.info

Tourismus Reisen

FineArtReisen Reiseführer Juni 2016 – Bodensee

FineArtReisen Reiseführer Juni 2016 - Bodensee

Mit der Veröffentlichung des Themenplans für Juni 2016 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen interessierten Reisejournalisten und Reisefotografen an, Themenvorschläge für Reportagen im Rahmen des Reiseführers „Bodensee“ einzureichen. Das Reiseziel Bodensee wird im Juni 2016 als Reiseführer in die Online-Reisezeitung FineArtReisen aufgenommen. Wie bei allen Beiträgen in der Online-Reisezeitung FineArtReisen bleiben auch die Beiträge zu Bodensee dauerhaft erhalten und werden kontinuierlich um aktuelle Reiseinformationen erweitert.

Interessierte Journalisten bitten wir ihre Vorschläge unter Beachtung der hierfür unter http://fineartreisen.de/html/20150208_141288.php hinterlegten Informationen an die für diesen Zweck etablierte eMail-Adresse journalisten@fineartreisen.de zu senden. Dieser Journalisteninformation sind ferner die Honorar- und Lizenzregelungen zu entnehmen. Einsendungen, die nicht mit diesem verbindlichen Prozess sowie den Anforderungen für Texte und Fotomaterial konform gehen, können aus redaktionstechnischen sowie rechtlichen Gründen leider nicht berücksichtigt werden.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet, publiziert aktuelle Nachrichten aus der Tourismusbranche, regionenspezifische Reiseinformationen sowie Reisereportagen aus aller Welt. Die Schwerpunkte der Reisereportagen von FineArtReisen beschäftigen sich – frei nach dem Leitsatz „Reisen mit Genuss“ – mit kulinarischen und kulturellen Themen. Die Beiträge sind spannend erzählt und weisen zudem eine außerordentlich gute Bebilderung auf. Reisereportagen in der Online-Reisezeitung FineArtReisen spiegeln Authentizität sowie die Begeisterung des Autors für die bereiste Region wider. Demnach sind „Best-Of“-Stories, Hotelbeschreibungen oder umgearbeitete Pressemeldungen als Reisereportagethemen ungeeignet. Der eingereichte Text und das dem Thema zugehörige Bildmaterial sollen zusammen ein in sich stimmiges Gesamtbild repräsentieren. Daher ist es erforderlich, dass Text und Fotos zum selben Zeitpunkt recherchiert bzw. produziert wurden.

Journalisten, die sich in diesem Sinne der Interpretation dem Reiseziel „Bodensee“ verbunden fühlen und einen Artikel im Rahmen des Reiseführers Juni 2016 – Bodensee publizieren möchten, bitten wir, ihren Themenvorschlag bis spätestens 15.04.2016 bei FineArtReisen einzureichen.

FineArtReisen bittet, aktuell AUSSCHLIESSLICH Beiträge für den Reiseführer Juni 2016 „Bodensee“ anzubieten. Zu den zukünftigen Themen, die aus der Übersicht entnommen werden können, erfolgt der Aufruf zu einem späteren Zeitpunkt.

Die nächsten Themen von FineArtReisen sind wie folgt im vorläufigen Plan:

Münsterland – Juli 2016
Europaregion Tirol – August 2016
Franken – September 2016
Sächsische Schweiz – Oktober 2016
Weinland Mosel – November 2016
Breisgau / Baden – Dezember 2016
Aarhus (Dänemark) / Paphos (Zypern) – Januar 2017
Neanderland – Februar 2017
Hvelland – März 2017
Queensland – April 2017
Ostbelgien – Mai 2017
Britische Kanalinseln – Juni 2017

Über FineArtReisen – die Reisezeitung im Internet
FineArtReisen.de, herausgegeben von armini foto & medien verlag in Planegg bei München, ist ein innovatives und einzigartiges Zeitungsprojekt im Internet, das aktuelle Veranstaltungshinweise, Nachrichten und Angebote aus der Reisebranche sowie spannende Reisereportagen aus aller Welt präsentiert, die verschiedenste touristische, kulinarische und kulturelle Themen abdecken. Die Redaktion wählt für die Leser von FineArtReisen gezielt nachhaltig nützliche Reiseinformationen aus. Darüber hinaus werden literarische Neuerscheinungen aus den Themenspektrum Reise, Fotografie, Kulinarik sowie Kunst und Kultur vorgestellt. Mit ihrer sehr hohen Informationsdichte und der täglichen Aktualisierung erzielt die Online-Reisezeitung eine große Reichweite. Jeder veröffentlichte Beitrag ist zu jeder Zeit über das FineArtReisen CMS abrufbar. Zeitlich weiter zurückliegende Beiträge werden Jahre später noch recherchiert und gelesen.

Kontakt
FineArtReisen
Armin Rohnen
Thomas-Diewald-Straße 7
82152 Planegg bei München
089 33 98 46 77
nachrichten@fineartreisen.de
http://fineartreisen.de

Kunst Kultur Gastronomie

Comedy Walk Act in der Radolfzeller Innenstadt

Comedy Walk Act ist Theater mitten im Publikum und Kommunikation pur

Comedy Walk Act  in der Radolfzeller Innenstadt

Comedy Walk Act -Auftragproduktion für die Stadt Radolfzell

Am Sonntag, den 13.03.2016 von 14.30-16 Uhr gastieren die Studenten des 3. Ausbildungsjahres in Zusammenarbeit mit dem Aktionsgemeinschaft Radolfzell mit einem Comedy Walk Act beim verkaufsoffenen Sonntag der Stadt Radolfzell am Bodensee. Sie haben Figuren und Szenen zum Leitthema dieses Sonntag erarbeitet: „SEE(H)REISE – Leben, Wohnen, Einkaufen“.
Comedy Walk Acts sorgen im direkten Kontakt für Spaß und Unterhaltung! Schlagfertigkeit ist Trumpf, wenn die Akteure sich um das Wohl der Besucher und Händler der Radolfzeller Altstadt bemühen.
Comedy Walk Acts sind wahrscheinlich die anspruchsvollste Unterhaltungsform im Bereich Comedy – die Künstler haben kein festes Programm, außer kleinen Szenen, da sie direkt und spontan auf die Gäste und Situationen eingehen können. Dazu braucht der Comedy-Künstler eine große Erfahrung, Schlagfertigkeit, Spontanität, Kreativität und natürlich Humor. Dies ist eines der Hauptschwerpunkte in 3. Ausbildungsjahr zum „Diplom-Schauspieler für Clown & Comedy“.
Die Einsatzmöglichkeit ist vielfältig und unbegrenzt: Von Werbeveranstaltungen, Messen, Einlass-Animation, Stadt-und Betriebsfesten, Tag der offenen Tür bis hin zu „Unsichtbaren Sketchen“ im Stile von „Verstehen Sie Spaß“ in Film und Fernsehen. Auch dort wird von Casting-Agenturen nach ausgebildeten Künstlern gefragt. Besuchen Sie uns am Sonnntag 13.03.2016 in der Innenstadt von Radolfzell und lassen sich von unseren Nachwuchskünstlern überraschen! Vielleicht erleben Sie diese später als Profis auf der Bühne oder in Film und Fernsehen.
Professionelle auf die Veranstaltung angepaßt Walk Acts können auch jederzeit entwickelt und gebucht werden.
Sie können die 14 Künstler in der ganzen Stadt erleben, aber zu bestimmten Zeiten sehen Sie verschiedene Programmpunkte – lassen Sie sich überraschen!

14.30 Uhr Start auf dem Marktplatz
14.45 Uhr Schützenstraße – Vorplatz bei Buch Greuter/Zweirad Joos
15.00 Uhr Seetorplatz
15.15 Uhr Seemeile
15.30 Uhr seemaxx Plattform
15.45 Uhr Moustelon-Platz
15.45 Uhr Bahnhof-/Seestraße bei Mode Nemetz
16.00 Uhr Marktplatz

http://www.tamala-center.de/ausbildung-clown-und-comedy/auffuehrungen/auffuehrungencomedy.html
http://www.clown-und-comedy.de/www/walk_act/figuren.html
http://www.clown-und-comedy.de/www/walk_act/stelzen_walk_act.html

Die Tamala Theater Compagnie existiert seit 1982 in unterschiedlichen Formationen, gegründet von Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker in Freiburg (ehemals Albatros Theater). Die Compagnie gehört heute mit 30-jähriger Tourneeerfahrung im deutschsprachigen Raum zu einer unverzichtbaren Größe, wenn es um qualifiziertes Clown- und Eventtheater geht. Die Compagnie ist Teil des Internationalen Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation Tamala in Konstanz. Die Compagnie besteht aus sorgfältig ausgewählten Künstlern unterschiedlicher Genres: vom Spaßkellner über Clowntheater bis hin zu Feuer- und Stelzenkünstler. Der Zusammenschluss zu einer Künstlergemeinschaft verspricht künstlerische und wirtschaftliche Synergieeffekte . Als Mitglied des Landesverband der Freien Theater Baden Württemberg erhalten wir für Veranstaltungen in Baden Württemberg einen Zuschuss des Ministeriums für Kultur auf die Gage. Ebenso sind wir wie die Stadt- und Landestheater wegen der hohen künstlerischen Qualität unserer Produktionen von der UST durch das Kultusministerium befreit.
Warum Clown- und Comedytheater?
Clown- und Comedytheater ist Kommunikation pur. Die Compagnie verwandelt jedes Thema mit brillanter Ausdruckskraft und mitreißendem Humor in „Comedy vom Feinsten“. Ob Walk-Act, Clown oder Spaßkellner: Unsere Darbietungen sind mehr als reine Unterhaltung. Durch die Interaktionen unserer Schauspieler wird die Kommunikation erleichtert und das Eis gebrochen. Kunden oder Publikum kommen schneller in Kontakt, denn Heiterkeit öffnet Türen. Auch schwierige Inhalte werden durch Spaß oder Leichtigkeit transportiert. Unsere Besonderheit: die emotionale Spielweise, der emotionale Humor.
Wir vermitteln Humor und Unterhaltung, um Ideen „emotional erlebbar“ zu machen. Die Schauspieler der Compagnie sind professionell ausgebildete Clown- und Comedy-Schauspieler und geschult in der emotionalen Spielweise nach der Tamala Schauspielmethode. Artistik, Feuerperformance, interaktives Theater wie auch die Bühnenprogramme für Kleinkunstbühnen oder Schulen berühren das Publikum direkt durch den humorvollen Umgang mit den Emotionen. Gefühle, Bilder, Musik oder Humor verschmelzen zu einem Erlebnis, das unvergesslich bleibt. Je nach Schwerpunkt laden Schlagfertigkeit und Wortwitz zum Lachen ein, verwandeln poetische oder freche Bilder unsere Clown-Nummern in Geschichten für Groß oder Klein oder verblüffen witzige Einfälle Kunden oder Gästen.
Die COMPAGNIE tourt seit 1982 in unterschiedlichen Formationen durch ganz Europa: vom Festival über Stadttheater bis zu Galas und Schulen reicht die Möglichkeit, die Compagnie zu erleben und zu engagieren.
Eventberatung
Seit Herbst 2013 bietet die Compagnie in einer eigenen Abteilung auch Eventberatung für Firmen, Privatpersonen, Gemeinden und Städten an. Im Gegensatz zu "Full-Service-Agenturen", die Ihnen die Planung und Realisierung Ihrer Veranstaltung abnehmen, versteht sich Tamala als Beratungsunternehmen, das Ihnen bei Problemen und Fragen beratend zur Seite steht. Wir unterstützen Sie mit hilfreichen Tipps, vermitteln Ihnen wichtige Kontakte und bieten Ihnen Lösungsvorschläge für die vielen Probleme und Tücken, die bei der Realisierung eines Events auf Sie warten. Schwerpunkte unserer Tätigkeit ist der Bodenseeraum, der Großraum Zürich, das Dreiländereck Vorarlberg, Ostschweiz und Lichtenstein. Unsere Angebote erreichen aber auch zahlreiche Kunden rund um München und Stuttgart, da dort einige unserer Künstler beheimatet sind.
Gesundheit!Clown®
Seit 10 Jahren bieten wir die Dienstleistung Gesundheit!Clown in Kliniken, Demenzstationen, sprachgestörten Kindern, behinderten Menschen in ganz Deutschland, der Schweiz, Österreich und seit kurzem auch in Lichtenstein und Norditalien an. Seit die heilende Wirkung des Lachens und des Humores von zahlreichen Wissenschaftler in Deutschland, den USA und der Schweiz nachgewiesen wurde, ist die Nachfrage nach gut ausgebildeten Clowns in diesen Bereich gestiegen. Tamala hat diese Dienstleistung professionell entwickelt, alle Clowns haben eine 2-jährige Ausbildung durchlaufen und Institutionen können überall über uns die Clowns für einzelne Aktionen wie Sommerfeste, Events wie auch für langfristige Bindung über uns buchen. Nur bei den von uns empfohlenen Clowns garantieren wir ein hohes und ethisches Nivea, da sie ständig unter Supervision und Fortbildung stehen. Unsere Clowns sind keine Eintagsfliegen, sondern hochgeschultes Personal.

Firmenkontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23
78467 Konstanz
+4975319413140
info@tamala-center.de
www.tamala-center.de

Pressekontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23
78467 Konstanz
4975319413140
info@tamala-center.de
www.tamala-center.de

Bildung Karriere Schulungen

Clown Kompakt –Intensiver neuer Ausbildungsgang an der Tamala Clown Akademie“

Start der neuen Comedy Akademie am Bodensee – Casting Seminare in Konstanz

Clown Kompakt –Intensiver neuer Ausbildungsgang an der Tamala Clown Akademie“

Peter Shub – US-amerikanischer Clown und Dozent bei der Comedy Ausbildung/Jenny Karpawitz

Clown Kompakt ist eine neue Intensiv-Ausbildung an der Internationalen Clown und Comedy Akademie in Konstanz am Bodensee. Beginn ist 29.4.-1.5.
Diese Basis-Ausbildung ist Grundvoraussetzung für die Arbeit als Comedy-Künstler und Humorberater bzw. Trainer sowie Speaker und Moderatoren.
In Konstanz finden noch zwei Info-und Casting-Seminare vor Ausbildungsbeginn statt:
27.-28.2.2016 mit den beiden Comedy Stars Jan Karpawitz(Konstanz) und Mathias Kohler (Zürich)
31.3.-3.4. mit den Direktoren und künstlerischen Leiterin der Ausbildung Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker (I/D)

Jeder Mensch ist ein Clown, aber nur wenige haben den Mut, es zu zeigen. Charlie Rivel
Die Weisheit der Clowns ist eine berufsbegleitende Kompakt-Ausbildung, um qualifiziert als Clown in verschiedenen Bereichen zu arbeiten. In sechs Monaten erhalten die Teilnehmer eine umfassende Ausbildung mit allen Clown-Basics sowie aufbauenden Methoden und Techniken. Das unmittelbare Erfahren des eigenen Clowns, Clown- und Slapsticktechniken, die Regeln der Komik, der Umgang mit Requisiten, Entwicklung von Clownfiguren mit und ohne Nase und der emotionale Humor bilden die Schwerpunkte. Ziel ist es, die Tiefe einer Clownfigur auszuloten (Archetyp des Tricksters) und ein präzises Handwerkszeug zur Gestaltung von Rollen und Szenen zu erhalten.
Die Ausbildung bereitet sowohl für Walk Act, kleine Straßenperformances, Szenengestaltung, Firmenevents und Kleinkunstbühnen vor.
Der Clown ist heute nicht nur im Zirkus an zu treffen, sondern auch auf den großen Theater-und Varieté-Bühnen. Die Bedeutung des Clowns hat sich auch in Bereiche integriert, wie Medizin, Pflege, Erziehung und Coaching-Training. Dieser Erfolg ist den Erkenntnissen der modernen Wissenschaft zu verdanken, die sich seit bald 20 Jahren intensiv mit der Wirkung des Lachens auf unsere Gesundheit und in der Kommunikation auseinandersetzt.
Diese Intensiv-Ausbildung zum Clown erfolgt in einer 6-monatigen Kompaktausbildung von Mai-Oktober 2016. Clown Compakt-Ausbildung ist auch zu empfehlen, um als Humortrainer später Trainings und Seminare im Bereich Clown, Humor und Comedy anbieten zu können. Außerdem um ohne Umweg über eine Gesundheit!Clown-Ausbildung in die Comedy-Ausbildung wechseln zu können. Comedy wird heute auch trainiert, um als Speaker und Moderator zu arbeiten. Die mächste Comedy-Ausbildung beginnt 2017. Das erste Casting dafür findet im Dezember 2016 statt. Vorrausetzung ist der Nachweis einer Basis-Ausbildung Clown – entweder über Clown Kompakt oder über die Ausbildung zum Gesundheit!Clown.
Die restlichen Ausbildungsplätze in Clown Kompakt werden Anfang April vergeben. Voraussetzung ist der Besuch eines Info-Seminars. Die letzten Möglichkeiten finden in Konstanz statt:
27.-28.2. 2016 und 31.3.-3.4.2016
In Europa gibt es im Gegensatz zu den USA nur zwei Ausbildungsstätte für den Comedy-Nachwuchs, die Tamala Clown Akademie in Konstanz und die Comedy Akademie in Köln (RTL-Stil).
Geleitet werden alle Ausbildungen von einem deutsch-schweizerischen-amerikanischen Trainerteam!

Wenn Sie sich für die Arbeit der Tamala Clown Akademie oder für das Internationale Trainingsinstitut HumorKom und die verschiedenen Aktivitäten interessieren wenden Sie sich an Jenny Karpawitz oder Udo Berenbrinker www.tamala-center.de oder www.tamala-center.de/humorkom

Tamala Clown Akademie
Internationales Zentrum für Clown Humor und Kommunikation
Die Tamala Clown Akademie bietet als älteste Schule für Clown und Comedy in Deutschland seit 1983 Ausbildungen und Seminare im Bereich Clown, Comedy und komisches Theater an. Gegründet in Norddeutschland hat die Schule ihren Sitz seit 1991 im Raum Konstanz. Ableger befinden sich in der Schweiz in Zürich und in Italien in Trarego am Lago Maggiore
Die Schule ist Bestandteil des Tamala Center mit den Schwerpunkten Clown Akademie, Comedy Akademie,Theater Compagnie, Eventberatung und Humortraining (HumorKom®).
Gründer und Leiter der Schule und des Tamala Center sind Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker. Beide entwickelten mehrere Methoden für die Ausbildung von Clowns und Comedians:
● Clown acting – die Methode: Schauspielmethode zur Ausbildung von Clowns
● Emotionaler Humor: Authentische Integration von Gefühlen in Clown und Comedy
● Tamala Methode: Methode zur Erarbeitung einer Rolle
Die patentierte Ausbildung zum Clown in medizinisch-therapeutischen Einrichtungen, dem Gesundheit!Clown®, bietet einen besonderen Schwerpunkt mit speziell entwickeltem Training.
Internationale Gastdozenten ergänzen die Ausbildung mit fachspezifischen Themen.
Das Zentrum hat inzwischen 5 festangestellte Dozenten und internationale Trainer an das Zentrum binden können. Ein 6.Trainer hat im Dezember seine Ausbildung begonnnen. Jedes Jahr besuchen 800 -1200 Teilnehmer die Seminare und Ausbildungen und der Umsatz konnte in 2015 wieder um 15 % gesteigert werden.
Das Zentrum hat sich zu einem mittelständischen Unternehmen mit 5 Dozenten, 3 festangestellten Mitarbeiter in der Verwaltung sowie zahlreichen freien Mitarbeitern in Training und Schauspiel in den letzten 33 Jahren entwickelt.
Das Leitungs-und Gründungsteam Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker sind als Vortrags Redner und Inhouse-Trainer auch in internationalen Unternehmungen sowie Institutionen der Pflege und Medizin unterwegs. Frau Karpawitz ist zudem eine gefragte Regisseurin im Bereich Comedy und coacht zahlreiche Personen im Bereich Comedy und Bühnenevents.

Firmenkontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23
78467 Konstanz
+4975319413140
info@tamala-center.de
www.tamala-center.de

Pressekontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23
78467 Konstanz
4975319413140
Berenbrinker@tamala-center.de
www.tamala-center.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Ecovis und RTS: Zusammenarbeit und gemeinsames Wachstum

Ecovis und die RTS Steuerberatungsgesellschaft KG mit Sitz in Stuttgart und Stammregion in Baden-Württemberg, werden künftig eng zusammenarbeiten.

Ecovis und RTS: Zusammenarbeit und gemeinsames Wachstum

Logo der RTS Steuerberatungsgesellschaft KG

München/Stuttgart, 02. Februar 2016 – Ecovis, eines der in Deutschland und international führenden Beratungsunternehmen für den Mittelstand, und die RTS Steuerberatungsgesellschaft KG mit Sitz in Stuttgart und Stammregion in Baden-Württemberg, werden künftig eng zusammenarbeiten. Beide Partner wollen ihre Mandantenbasis erweitern, ihr Fachwissen bündeln und ihr Wachstum forcieren.

Die Steuerberatungsbranche wird durch anhaltende Strukturveränderungen geprägt. Der Einzug der Digitalisierung verändert Dienstleistungen und Abläufe. Berater sind damit gezwungen, viele Serviceleistungen zu standardisieren, ihre Prozesse zu optimieren, neue Beratungsprodukte zu entwickeln und die Betreuung der Mandanten noch individualisierter und intensiver zu gestalten. Zugleich wird der Wettbewerb immer stärker. Um diese Herausforderungen noch besser zu meistern, beschließen Ecovis und RTS eine enge Zusammenarbeit.

Die RTS betreut an ihren 13 Standorten in Baden-Württemberg mit rund 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, darunter knapp 60 Berufsträger, vor allem inhabergeführte Unternehmen und Familienunternehmen. Sie fokussiert, neben den klassischen Beratungsleistungen wie Lohnbuchhaltung, Finanzbuchhaltung (mit Schwerpunkt online-Buchhaltungen) und Jahresabschlusserstellung vor allem die steuerliche Gestaltungsberatung. Die RTS begleitet die Mandanten über rein steuerliche Themen hinaus in allen unternehmerischen Fragestellungen.

Mit einer ähnlichen Kanzlei- und Mandantenstruktur bietet Ecovis Dienstleistungen in den vier Professionen Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung, Rechts- und Unternehmensberatung. Bislang ist Ecovis mit rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in zwölf Bundesländern vertreten, aus der Unternehmenshistorie heraus besonders stark in Bayern, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern. In Baden-Württemberg gibt es neben Ulm noch keine Standorte. International hat Ecovis eine starke Beratungsgemeinschaft mit weiteren rund 3.000 Beschäftigten in über 60 Ländern aufgebaut. Durch den Zugriff auf das internationale Netzwerk und leitende zentrale Einheiten vergrößert RTS ihre Schlagkraft in diesen Bereichen.

„Die Kooperation ist für uns ein Schritt zu weiterem dynamischem Wachstum – nicht nur in Baden-Württemberg“, erklärt Thomas Härle, Partner der RTS. „Wir haben künftig in zwölf weiteren Bundesländern Ansprechpartner. Umgekehrt kann Ecovis mit seiner konsequenten Mittelstandsorientierung den Schritt nach Baden-Württemberg an der Seite eines Partners gehen, der mit den Gegeben-heiten und dem Umfeld hier bestens vertraut ist. Die Zusammenarbeit verschafft uns auch die von Kunden immer wieder gewünschte Anbindung an einen welt-weiten Kreis von internationalen Steuerexperten. Diese globalisierte Struktur von Ecovis ist für uns besonders wertvoll. Zudem können wir unsere Fach- und Branchenexpertisen durch die Kompetenzstärke von Ecovis in Landwirtschaft und Gesundheitswesen spürbar erweitern.“

„RTS ermöglicht uns den Einstieg in Baden-Württemberg, das traditionell als Stammland des Mittelstands gilt“, erklärt Ecovis-Vorstand Alexander Weigert. „Hier können wir unser Wachstum mit einem regional starken Partner forcieren; das wird auch Impulse für unsere bundesweite Expansion bringen. Und wie RTS gewinnen wir durch die Kooperation auch bei unserer Fach- und Branchenexpertise hinzu.“

In den kommenden Jahren planen Ecovis und RTS die gemeinsame Eröffnung von etwa zehn neuen Standorten vorwiegend in den Regionen entlang der Landesgrenze zwischen Baden-Württemberg und Bayern. Darüber hinaus streben sie in der Wirtschaftsregion Stuttgart die Gründung einer gemeinsamen Gesellschaft an, die Ansprechpartner für inhabergeführte Unternehmen mit starkem Auslandsbezug ist.

Die RTS Steuerberatungsgesellschaft KG ist eine mittelständische Steuerberatungsgesellschaft, die mit einem klaren Schwerpunkt in den Regionen Stuttgart und Bodensee vor allem kleine und mittelständische inhabergeführte Unternehmen sowie Selbstständige und Privatpersonen beratend begleitet. Dabei stellen Unternehmen mit 5 bis 100 Mitarbeitern die größte Zielgruppe dar. Die RTS hat derzeit 13 Standorte und rund 250 Mitarbeiter. RTS ist DATEV-Referenzpartner in den Bereichen Eigenorganisation und Prozesse. Das Unternehmen setzt auf die Ausbildung von Führungsnachwuchs in den eigenen Reihen und hat dafür die RTS Akademie gegründet. Diese vermittelt neben Fachwissen in einem modular aufgebauten Programm vor allem auch Methoden- und Sozialkompetenz.

Firmenkontakt
RTS Steuerberatungsgesellschaft KG
Thomas Härle
Deckerstr. 37
70372 Stuttgart
07119554-0
presse@rtskg.de
http://www.rtskg.de

Pressekontakt
RTS Steuerberatungsgesellschaft KG
Carolin Münch
Deckerstr. 37
70372 Stuttgart
07119554-1005
carolin.muench@rtskg.de
http://www.rtskg.de

Tourismus Reisen

Rockies statt Dolomiten, Pagoden statt Reetdächer: Fahrradurlauber zieht es in die Ferne

Neue Ziele für 2016: Westkanada und Myanmar, Laos/Kambodscha und Südpatagonien

Rockies statt Dolomiten, Pagoden statt Reetdächer: Fahrradurlauber zieht es in die Ferne

Radfahrer im Nationalpark Jeinimeni, Südpatagonien, Chile

HAGEN – 6. Okt. 2015. Rocky Mountains statt Dolomiten, Pagoden statt Reetdächer und die „Carretera Austral“ als Alternative zum Bodensee-Radweg. Fahrradurlauber zieht es zunehmend in die weite Welt. Wikinger Reisen, Veranstalter mit dem größten Angebot an Radfernreisen auf dem deutschen Markt, bringt deshalb 2016 vier neue Touren: durch die kanadischen Rockies, in Myanmar, in Laos – kombiniert mit Kambodscha – und in Chile. Die Reisen sind auf geübte Radler mit guter Kondition zugeschnitten. Der Mountainbike-Trip durch das chilenische Südpatagonien ist noch etwas anspruchsvoller.

Radabenteuer Westkanada: Auf Tuchfühlung mit Elchen und Wölfen
Auf Tuchfühlung mit Elchen, Bären und Wölfen durch die kanadischen Rockies – entlang von Flüssen und über alte Bahntrassen. Das garantiert pures Abenteuerfeeling. Die 16-tägige Rundtour durch British Columbia und Alberta kombiniert die Nationalparks Banff und Jasper mit Calgary. Höchstens 16 Teilnehmer radeln gemeinsam auf dem Icefields Parkway. Sie erleben die Fairmont Hot Springs und die Columbia Wetlands, die Sunwapta Falls und den Maligne Lake. Und spüren mit jedem Pedaltritt die faszinierende Natur Westkanadas.

Raderlebnis Myanmar: Zwischen Ochsenkarren und Buddha-Statuen
Zwischendurch mal einen Ochsenkarren überholen, zu Pagoden, Tempeln und Buddha-Statuen radeln und Handwerkern über die Schulter schauen. Ein Fahrradurlaub in Myanmar schafft hautnahe Begegnungen mit Land und Bevölkerung. 17 Tage lang reiht sich ein Erlebnis an das nächste: von der Metropole Yangon/Rangun über den Shan-Staat, von den Höhlen bei Pindaya bis zu den Pho-Win-Bergen, von der Königsstadt Bagan bis zum heiligen Berg Mount Popa. Die kleinen Radgruppen besuchen in Sagaing einen Weberei-Workshop und beobachten die berühmten Einbein-Ruderer auf dem Inle-Lake.

Radtrip Laos/Kambodscha: Begegnungen mit Menschen und Kultur
Auch die Kombination Laos und Kambodscha gibt es 2016 per Rad. Mit Touren zu Reisfeldern und Fischmärkten und Übernachtungen in den Khmer-Häusern einheimischer Familien. Die Aktivurlauber besuchen das schwimmende Dorf Kompong Khleang und ein soziales Projekt, in dem Blinde Massagetechniken erlernen. Neben vielen Begegnungen mit Einheimischen stehen die „Musts“ der Region auf dem Programm: das UNESCO-Weltkulturerbe Luang Prabang, das malerische Vang Vieng und die „Höhle der goldenen Krabbe“, die Tempelanlage Bakong und natürlich Angkor Wat.

Mountainbike-Trip durch Südpatagonien: Auf der Carretera Austral
Im chilenischen Südpatagonien startet eine 20-tägige Insidertour auf der Fernstraße „Carretera Austral“. Die meist unbefestigte Piste führt u. a. rund um den gigantischen General-Carrera-See: vier Mal so groß wie der Bodensee und eingebettet in eine wilde, unberührte Landschaft. Genau die richtige Kulisse für einen sportlichen Mountainbike-Trip mit Reiseleiter Franz Schubert, der seit vielen Jahren in Chile lebt.
Text 2.862 Zeichen inkl. Leerzeichen

Reisepreise und -termine:
Kanadas Westen – Rocky Mountains per Rad – ab 4.198 EUR, Termine: Juni, Aug. & Sept. 2016
Magisches Myanmar – ab 3.098 EUR, Termine: Okt./Nov., Nov./Dez. 2016, Jan./Febr., Febr./März 2017
Laos & Kambodscha – die Perlen Indochinas – ab 3.690 EUR, Termine: Okt./Nov., Nov./Dez. 2016, Febr./März., März./Apr. 2017
Südpatagonien – Entlang der Carretera Austral – ab 4.890 EUR, Termine: Jan./Febr. 2016, Jan./Febr., Febr./März 2017

KURZPROFIL
Wikinger Reisen, 1969 gegründetes Familienunternehmen, ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Unter dem Motto – Urlaub, der bewegt – bietet der Veranstalter weltweit Wanderreisen, Trekking-Touren, Radurlaub, Schneereisen und Ferntrips mit Natur- und Kulturprogrammen an. Aktiven Urlaub für Körper & Seele präsentiert der Katalog – natürlich gesund – . Mit über 54.000 Gästen und einem Jahresumsatz von mehr als 90 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das Unternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 904711
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 463078
02331 473 58 35
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Politik Recht Gesellschaft

S.W. Immo-Fond KGs – Anleger hat Anspruch auf Schadensersatz

Bundesgerichtshof bestätigt das Urteil vom Oberlandesgericht Karlsruhe: S.W. Immo-Fond KGs hatten falschen Prospekt

S.W. Immo-Fond KGs - Anleger hat Anspruch auf Schadensersatz

Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke zu Entscheidung S.W. Immo-Fond KGs

Mit Beschluss vom 07.07.2015 (II ZR 104/13) hat der Bundesgerichtshof ein Urteil des OLG Karlsruhe vom 14.02.2013 bestätigt, nach welchem der Gründungsgesellschafter der S.W. Immo-Fond-2051 KG, Werner Schafheutle, offenbarungspflichtige Vorteile zu Lasten der Fonds gezogen hat. Der BGH bestätigt damit die Haftung der Witwe des Herrn Schafheutle sowie ein Kündigungsrecht des Anlegers gegenüber dem Fond.

„Südwestfinanz: Immobilienglück“ in der Bodenseeregion? – Bundesgerichtshof bestätigt Prospektpflicht: Geschädigte Anleger haben Schadensersatzanspruch und Kündigungsrecht

Die Firmengruppe um die Familie Schafheutle hatte Mitte der 90er Jahre einerseits eine Produktlinie mit atypisch stillen Beteiligungen unter den Schlagwort „Südwestrenta“ in den Vertrieb gebracht, andererseits eine Produktlinie um geschlossene GbR oder KG-Fonds. In diese Gesellschaften sollten insbesondere Immobilien in der Bodenseeregion eingebracht werden, die von der Bauunternehmung der Familie Schafheutle errichtet wurde. Aufgrund der Stellung des Herrn Werner Schafheutle sowohl als Hintermann der Bauunternehmung als auch als Gründungskommanditist der S.W. 2007 und 2009 KGs bestand hier nach den Feststellungen des OLG Karlsruhe (9 U 33/12) und dem nunmehrigen Bestätigungen des Bundesgerichtshofes die erhebliche Gefahr, dass die Bauunternehmung des Herrn Schafheutle durch den überteuerten Verkauf der Immobilien an die Fonds erhebliche Sondervorteile zieht. Das Bestehen dieser Möglichkeit ist allerdings nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes zwingend prospektpflichtig, ohne das im Prospekt hier entsprechende Hinweise gemacht wurden. Der klagende Anleger kann sich nun über einen Schadensersatzanspruch gegen die Rechtsnachfolgerin des Herrn Schafheutle i. H. v. über 5.000,00 EUR freuen. Zugleich bestätigte der Bundesgerichtshof die Berechtigung ihrer Kündigung gegenüber der Fond KG.

Südwestrentsplus: Risiko und Chance sittenwidrig? – S.W. Immo-Fond KGs eine Löwengesellschaft: „societa leonina“

Bezüglich der „Südwestrentaplus“-Verträge über atypisch stille Beteiligungen hatte bereits 2002 das OLG Schleswig in einem vielbeachteten Urteil geurteilt, die Verträge seien insgesamt wegen einer stark einseitigen Verteilung der geschäftlichen Chancen und Risiken sittenwidrig und stellen eine sogenannte „societas leonina“ dar, eine Löwengesellschaft. Benannt nach der Fabel Aesops, bei der alle Tiere des Waldes an einer Jagdgesellschaft teilnehmen müssen, der Löwe aber die Beute für sich allein behält, gelten derartige leoninische Verträge heute als Missbrauch gesellschaftsrechtlicher Gestaltungsmöglichkeiten. Letztlich stellt aber, so die Begründung des OLG Schleswig, auch dieser Charakter der Beteiligungsverträge als besondere Benachteiligung der Anleger auch eine besondere, nicht prospektierte Vorteilsgewährung für die Gründungsgesellschafterin der atypisch stillen Verträge, in diesem Falle der Südwest Finanz AG dar, die die stillen Beteiligungen gewährte.

Emissionsprospekt muss über personelle und kapitalmäßige Verflechtungen informieren und aufklären – Anleger haben Anspruch auf Schadensersatz und Kündigung – Was ist mit der Verjährungsfrist?

„Damit hat der Bundesgerichtshof also bezüglich der Südwest-Beteiligungen kein Neuland betreten. Bereits seit Langem ist gerichtlich anerkannt, dass über personelle oder kapitalmäßige Verflechtungen der Gründungsgesellschafter in einem Emissionsprospekt informiert werden muss. Auch hat der Bundesgerichtshof (BGH) bereits im Vorfeld entschieden, dass ein getäuschter Anleger Schadensersatz von den Gründungsgesellschaftern verlangen kann und gegenüber der Fondgesellschaft ein sofort wirkendes Kündigungsrecht hat. Vor diesem Hintergrund ist es auch kein Wunder, dass die Revision letztlich durch einfachen Beschluss zurückgewiesen wurde und kein förmliches Urteil abgesetzt werden musste. Die Rechtsprechung des Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe und des BGH kommt leider für die meisten betroffenen Anleger zu spät, da entsprechende Schadensersatzansprüche gegen die Rechtsnachfolger des Herrn Schafheutle bereits verjährt sein durften. Hier greift leider die zehnjährige maximale Verjährungsfrist des BGB, so dass eine Vielzahl der Ansprüche bereits seit Ende 2012 verjährt ist. Ob betroffene Anleger sich dennoch unter Berufung auf diese Urteil durch Kündigung von der Beteiligung an der S.W. KG lösen können, bleibt allerdings in den Instanzen noch zu klären“, meint Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke, der eine Vielzahl von Anlegern gegen die S.W.-Gruppe vertritt. Der Jurist weist darauf hin, dass in diesem Zusammenhang betroffene Anleger schnellstmöglich anwaltliche Hilfe aufsuchen sollten, um individuell ihre Ansprüche qualifiziert prüfen zu lassen.

Röhlke Rechtsanwälte haben ihre Kernkompetenz im Bereich des Kapitalanlagenrechts und der angrenzenden Gebiete des Zivilrechts, insbesondere im Handels- und Gesellschaftsrecht. Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei Kleinverdienern, denen vermietete Eigentumswohnungen zur Altersvorsorge als „Immobilienrente schmackhaft gemacht wurden. Ein wesentlicher Tätigkeitsschwerpunkt ist auch das Recht der Handelsvertreter, die Regelungen über Provisionen, Buchauszüge, Wettbewerbsverbote etc.Weitere Information finden Sie unter: www.kanzlei-roehlke.de

Kontakt
Röhlke Rechtsanwälte
Christian-H. Röhlke
Kastanienallee 1
10435 Berlin
0049 (0)30 715 206 71
anwalt@kanzlei-roehlke.de
http://www.kanzlei-roehlke.de

Politik Recht Gesellschaft

PAA AG-Anleger verunsichert, viele schöne Worte für Was?

PAA Pyramid Advisory Associated AG: dubioses Kapitalanlagemodell aus der Schweiz

PAA  AG-Anleger verunsichert, viele schöne Worte für Was?

Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke zu: PAA Pyramid Advisory Associated AG: dubioses Kapitalanlagemodel

Mit einem dubiosen Kapitalangebot aus der Schweiz wandte sich ein verunsicherter Anleger an die Berliner Kanzlei RÖHLKE Rechtsanwälte. Die PAA Pyramid Advisory Associated AG aus Bottighofen, Kreis Kreuzlingen am schönen Bodensee gelegen, Kanton Thurgau in der Schweiz versprach dem Anleger bei einer kurzen Investitionsdauer von 60 Monaten und einer Mindestanlage von 10.000,00 Euro, die zu einhundert Prozent wertbildend angelegt werden sollte, eine Verzinsung von 6,5 Prozent pro Jahr. Zur Sicherheit des Anlegers solle das Geld auch komplett bei einer ungenannten Depot-Bank angelegt werden, die einer nicht näher spezifizierten Selbstregulierungsorganisation angeschlossen sei. Zudem soll eine unbekannte Revisionsstelle der Gesellschaften das Geld des Anlegers sichern. Zusätzlich soll durch einen ebenfalls unbenannten Treuhänder garantiert sein, dass immer Kapital- oder Schuldbriefe im Depot liegen. Es könnten allerdings auch gleichwertige Sicherheiten wie Interims Quittungen oder Einlieferungsverpflichtungen eingeliefert werden.

Schöne Worte als Verpackung und um Vertrauen des Anlegers zu erlangen – Was steckt dahinter?

„Was sich unser Mandant hinter all diesen bunten Vokabeln vorstellen soll, hat sich uns im Rahmen der Klagevorbereitung nicht erschlossen. Durch Erfahrungen in ähnlichen Fällen gehen Röhlke Rechtsanwälte davon aus, dass es sich um ein ungesichertes Darlehen in einem Drittland mit fester Verzinsung handelt, wobei die PAA AG wahrscheinlich nicht über eine Erlaubnis zum Betreiben von Bankgeschäften in Deutschland verfügt. Wohl auch deswegen ist die Firma in das Visier der schweizerischen Finanzmarktaufsicht FINMA geraten“, meint der Berliner Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke, der eine Klage gegen den deutschen Vermittler der Kapitalanlage vorbereitet.

Weiterhin weist der Jurist daraufhin, dass die FINMA zunächst einen Untersuchungsbeauftragten eingesetzt hat, dann aber den Konkurs des Unternehmens mit Wirkung zum 17.07.2013 eröffnet hat. Das Konkursverfahren selbst wurde mittlerweile am 04.08.2014 mangels Aktiven eingestellt und die Gesellschaft ist im Handelsregister gelöscht worden.

Was bedeutet diese Entwicklung für die betroffenen Anleger der PAA AG? Was ist mit dem Anlegergeld passiert?

„Für geschädigte Kapitalanleger besteht daher nur noch die Möglichkeit, die Vertriebsmitarbeiter der PAA AG in die Haftung zu nehmen. Da der Verbleib der eingelegten Gelder auch bisher vollkommen unklar ist, stellt sich natürlich auch die Frage nach einer strafrechtlichen Verantwortung der Verantwortlichen, die deutsche Staatsbürger sind“, meint der Graumarktspezialist Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke.

Betroffenen Anlegern der PAA AG wird geraten, umgehend anwaltliche Hilfe aufzusuchen. In einer Ersteinschätzung sollten die Möglichkeiten zur Geltendmachung von Ansprüchen individuell geprüft werden und ob eine Rettung der angelegten Gelder besteht. Für weitere Informationen und fairen Rat stehen Röhlke Rechtsanwälte unter 030.71520671 oder office@kanzlei-roehlke.de gerne zur Verfügung.

V.i.S.d.P.:

Christian-H. Röhlke
Rechtsanwalt
Sofortkontakt Röhlke Rechtsanwälte unter 030.71520671

Röhlke Rechtsanwälte haben ihre Kernkompetenz im Bereich des Kapitalanlagenrechts und der angrenzenden Gebiete des Zivilrechts, insbesondere im Handels- und Gesellschaftsrecht. Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei Kleinverdienern, denen vermietete Eigentumswohnungen zur Altersvorsorge als \\\“Immobilienrente\\\“ schmackhaft gemacht wurden. Ein wesentlicher Tätigkeitsschwerpunkt ist auch das Recht der Handelsvertreter, die Regelungen über Provisionen, Buchauszüge, Wettbewerbsverbote etc.Weitere Information finden Sie unter: www.kanzlei-roehlke.de

Kontakt
Röhlke Rechtsanwälte
Christian-H. Röhlke
Kastanienallee 1
10435 Berlin
0049 (0)30 715 206 71
anwalt@kanzlei-roehlke.de
http://www.kanzlei-roehlke.de