Tag Archives: Bevor

Sonstiges

NDR 2 zum Finale der Kieler Woche 2017 mit Laith Al-Deen und Yvonne Catterfeld

NDR 2 zum Finale der Kieler Woche 2017 mit Laith Al-Deen und Yvonne Catterfeld

Yvonne Catterfeld – Foto von Christoph Köstlin

Den Start und das Finale des Bühnenprogramms am Ostseekai übernimmt NDR 2 – und holt drei nationale Top-Acts auf die Kieler Woche. Während Max Giesinger – wie bereits bekannt gegeben – und Lola Marsh am Freitag, 16. Juni, für NDR 2 das Open-Air-Event eröffnen, kommen Yvonne Catterfeld und Laith Al-Deen zum Abschluss am Sonntag, 25. Juni, auf die Bühne.

Im vergangenen Jahr meldete sich Laith Al-Deen mit seinem mittlerweile neunten Studio-Album „Bleib unterwegs“ zurück – und belegte auf Anhieb Platz eins der Charts. Das Besondere an dem Album: Der Mannheimer verarbeitet darauf Geschichten seiner Fans. Nachdem er zahlreiche Mails mit ihren persönlichen und bewegenden Erzählungen erhielt, entschloss er sich, diese in seine Songs einzubauen. Vor mittlerweile 17 Jahren legte Laith Al-Deen mit dem Hit „Bilder von dir“ die Grundlage für seine beeindruckende Karriere. Songs wie „Dein Lied“, „Alles an dir“, „Keine wie du“ und „Nur wenn sie daenzt“ dürften auch in Kiel nicht fehlen.

Komplett neu erfunden hat sich Yvonne Catterfeld. Auf dem in diesem März erschienenen Album „Guten Morgen Freiheit“ präsentiert sich die Erfurterin mit neuem Sound und nachdenklichen Texten. Ende 2016 setzte sie mit dem Song „Irgendwas“ – ein Duett mit dem Nachwuchsrapper Bengio – ein erstes Ausrufezeichen. Das nunmehr siebte Studio-Album der studierten Jazz-Sängerin stieg kurz nach Veröffentlichung bis auf Platz vier der Charts – und wurde von Fans und Kritikern gleichermaßen begeistert aufgenommen.

Bevor der Konzertabend am Sonntag, 25. Juni beginnt, lädt NDR 2 zum Public Viewing ein. Live auf der großen Videowand ist dann das dritte Gruppenspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft beim Confederations Cup zu sehen: Weltmeister Deutschland spielt gegen Afrikameister Kamerun um den Einzug ins Halbfinale. Dirk Böge moderiert das Bühnenprogramm.

Ein Highlight zum Start der Kieler Woche ist der Auftritt von Max Giesinger und seiner Band am Freitag, 16. Juni. Mit seinem Album „Der Junge, der rennt“ und den Songs „80 Millionen“ und „Wenn sie tanzt“ wurde er zu einem der populärsten deutschsprachigen Singer/Songwriter. Zuvor kommen die Newcomer von Lola Marsh auf die Bühne. Das Debüt-Album der israelischen Band „Remember Roses“ erscheint Anfang Juni. Mit den Songs „Sirens“, „You’re Mine“ und „She’s A Rainbow“ überzeugten sie bereits im vergangenen Jahr die Musikwelt. „Wishing Girl“, die erste Single aus dem kommenden Album, ist eine Sommerhymne, die den Folk-Pop der Band eindrucksvoll herausstellt. Start des von Stefan Kuna moderierten Bühnenprogramms ist um 19.00 Uhr.

Das NDR 2 Bühnenprogramm in der Übersicht:

Freitag, 16. Juni
19.00 Uhr | Die NDR 2 Show mit Stefan Kuna
20.00 Uhr | Lola Marsh
21.30 Uhr | Max Giesinger

Sonntag, 25. Juni
17.00 Uhr | Die NDR 2 Show mit Dirk Böge
17.00 Uhr | Public Viewing: Deutschland – Kamerun
19.30 Uhr | Yvonne Catterfeld
21.30 Uhr | Laith Al-Deen

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Sonstiges

Kieler Woche: Radio Doria, Wincent Weiss und Gerrit Hoss live bei NDR 1 Welle Nord und „Schleswig-Holstein Magazin"

Kieler Woche: Radio Doria, Wincent Weiss und Gerrit Hoss live bei NDR 1 Welle Nord und „Schleswig-Holstein Magazin"

Wincent Weiss – Foto von Sascha Wernicke

Im Rahmen der Kieler Woche bringen NDR 1 Welle Nord und das „Schleswig-Holstein Magazin" an drei Abenden erstklassige Live-Musik an den Ostseekai. Neben den bereits bekannt gegebenen Bands Radio Doria und Tiffany kommen außerdem Shootingstar Wincent Weiss und der norddeutsche Folk-Popper Gerrit Hoss auf die Bühne.

Der erste Abend von NDR 1 Welle Nord und dem „Schleswig-Holstein Magazin" startet am Sonnabend, 17. Juni, ab 19.00 Uhr. Moderator Christopher Scheffelmeier holt dann die Kieler Kultband Tiffany auf die Bühne am Kai.

Einen Tag später (Sonntag, 18. Juni) dürfen sich die Besucher des NDR Areals auf die Bühnenshow von Wincent Weiss freuen. Selten wurde ein Debüt-Album mit so viel Spannung erwartet. Nachdem der 24-Jährige mit den Songs „Musik sein" und „Feuerwerk" Hits landete, veröffentlichte er schließlich Mitte April mit „Irgendwas gegen die Stille" sein erstes Album. Bereits im März spielte er eine ausverkaufte Deutschland-Tour. Der Song „Musik sein" erschien im April 2016 – und wurde ein Hit. Er kam zwar nicht in die Top Ten, hielt sich aber 29 Wochen in den Charts und wurde mit Gold ausgezeichnet. Auf die Kieler Woche kommt Wincent Weiss gemeinsam mit seiner Band. Zuvor spielt die Partyband Freestyle aktuelle Chartbreaker und Klassiker der Popgeschichte. Pascal Hillgruber führt durch das Bühnenprogramm.

Radio Doria ist am Sonnabend, 24. Juni, live zu erleben. Ihr Debüt-Album „Die freie Stimme der Schlaflosigkeit" stieg bis auf Platz sieben der Charts und brachte der Band um Sänger und Schauspieler Jan Josef Liefers eine Doppelnominierung für den ECHO ein. Sowohl in der Kategorie „Newcomer national" als auch in der Kategorie „Band Rock/Pop national" war sie nominiert. Bevor Radio Doria die Bühne betritt, spielen Gerrit Hoss und seine Band unter anderem Songs seines aktuellen Albums „Platt!". Schon 2010 veröffentlichte der studierte Musiker sein erstes Album. Seine Songs sind mal platt-, mal hochdeutsch und immer ein gekonnter Mix aus Folk, Pop und Rock. Seit fünf Jahren ist Gerrit Hoss außerdem als Reporter für NDR 1 Welle Nord im Einsatz. Jan Bastick moderiert das Bühnenprogramm.

Das Bühnenprogramm von NDR 1 Welle Nord und „Schleswig-Holstein Magazin" in der Übersicht:

Sonnabend, 17. Juni
19.00 Uhr | NDR 1 Welle Nord und „Schleswig-Holstein Magazin" präsentieren Moderator Christopher Scheffelmeier und DJ Knut Kossek
20.30 Uhr | Tiffany

Sonntag, 18. Juni
19.00 Uhr | NDR 1 Welle Nord und „Schleswig-Holstein Magazin" präsentieren Moderator Pascal Hillgruber und DJ Knut Kossek
19.30 Uhr | Freestyle
21.30 Uhr | Wincent Weiss

Sonnabend, 24. Juni
19.00 Uhr | NDR 1 Welle Nord und „Schleswig-Holstein Magazin" präsentieren Moderator Jan Bastick und DJ Michael Meier
19.30 Uhr | Gerrit Hoss
21.30 Uhr | Radio Doria

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Sonstiges

Vier Open-Air-Events mit der NDR Niedersachsen Sommertour 2017

Vier Open-Air-Events mit der NDR Niedersachsen Sommertour 2017

Die Bühne der NDR Niedersachsen Sommertour – Foto (c)Alexander Brodesser

Knifflige Stadtwetten, erstklassige Live-Acts, spannende Bühnenshows und Live-Übertragungen: Hallo Niedersachsen, NDR 1 Niedersachsen und die NDR Online-Redaktion starten Ende Juli ihre diesjährige Sommertour. Vier Wochen lang sind sie dann im Land unterwegs. Die Orte, die sich auf außergewöhnliche Open-Air-Events freuen dürfen, stehen jetzt fest.

Jeweils sonnabends ab 18.00 Uhr beginnt das Bühnenprogramm der NDR Niedersachsen Sommertour. Erste Sommertour-Station ist Wilhelmshaven am 29. Juli. Weiter geht es am 5. August in Stade. Am 12. August ist Alfeld der Sommertour-Ort. Das diesjährige Finale steigt am 19. August in Walsrode.

Bevor die Live-Shows der Bands beginnen, sind zunächst die Sommertour-Besucher gefragt. Bei der Stadtwette tritt der NDR gegen den gesamten Ort an – und jeder kann mitmachen. Am Montagmorgen vor der Veranstaltung gibt NDR 1 Niedersachsen die Wette für den Ort bekannt. Im Anschluss haben die Bürgerinnen und Bürger dann bis Sonnabend Zeit, sich auf die Lösung der Aufgabe vorzubereiten.

Welche Bands und Künstler live zu erleben sind, wird in den kommenden Wochen bekannt gegeben. Der Eintritt zu den Events der NDR Niedersachsen Sommertour ist kostenfrei.

Natürlich stehen alle Sommertour-Orte auch im Fokus der Berichterstattung. Sowohl im Fernsehen, in Hallo Niedersachsen, und Radio, auf NDR 1 Niedersachsen, als auch Online, unter ndr.de/niedersachsen, ist die Sommertour großes Thema. Im Vorfeld und am Veranstaltungstag berichten die Programme in Live-Schalten, Beiträgen oder Reportagen aus den Orten.

Die NDR Niedersachsen Sommertour-Orte in der Übersicht:

29. Juli | Wilhelmshaven
5. August | Stade
12. August | Alfeld
19. August | Walsrode

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Sonstiges

JOCO, Joel Havea Trio, Ambulanzteam

Satire und Livemusik mit NDR Info auf der Hanse Sail 2016

JOCO, Joel Havea Trio, Ambulanzteam

JOCO – Foto von Benedikt Schnermann

Zur Hanse Sail präsentiert NDR Info zwei Abende voller Kabarett und erstklassiger Live-Musik in Rostock. Am Donnerstag, 11. August, und Freitag, 12. August, wird das Ursprung, das in direkter Nähe zur Petrikirche liegt, zum Anlaufpunkt für alle Freunde des scharfsinnigen Humors und der Club-Konzerte. Denn dann holt das Informationsradio des NDR das Ambulanzteam, das Joel Havea Trio und JOCO auf die Kleinkunstbühne – bei kostenfreiem Eintritt. Einlass ist jeweils ab 19.15 Uhr, Beginn ab 20.00 Uhr.

Satire rund um Themen aus Politik, Gesellschaft und Showbiz gibt es an beiden Abenden mit dem Ambulanzteam aus dem wöchentlichen NDR Info Satiremagazin „Intensiv-Station“. Dabei kommentiert und seziert das Duo Axel Naumer und Stephan Fritzsche witzig, höchst unterhaltsam und messerscharf die wichtigsten aktuellen Ereignisse. Jeden Montag ist die „Intensiv-Station“ ab 21.05 Uhr auf NDR Info zu hören. Darüber hinaus tourt sie mit einer Live-Show durch den Norden.

Das Joel Havea Trio kommt am Donnerstag, 11. August, auf die Bühne im Ursprung – und spielt Singer/Songwriter-Musik kombiniert mit Funk und Soul. Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Bevor Joel Havea, der auf Tonga geboren wurde und in Australien aufwuchs, seine jetzigen Bandkollegen traf, war er als Singer/Songwriter unterwegs. Gemeinsam mit Arnd Geise am Bass und Leo Lazar am Schlagzeug verpasst er seinen Songs nun ein funky Gewand. Zurzeit arbeitet das Trio an seinem Debüt-Album, das noch in diesem Herbst erscheinen soll.

Das Debüt-Album von JOCO – das in nur zwei Tagen in den legendären Londoner Abbey Road Studios eingespielt wurde – erschien bereits im vergangenen Sommer und sorgte für mächtig Aufsehen. Kritiker zeigten sich von dem sparsam instrumentierten Folk-Pop des Schwesternduos begeistert. Und vor allem live sind Josepha und Cosima beeindruckend. Mit Keyboard, Gitarren, Schlagzeugtoms und natürlich ihren Stimmen erschaffen sie atmosphärische Soundgebilde, verpackt in federleichte Popsongs. Lieder wie „Pilot“ und „Why Didn’t I See“ belegen ihren Ausnahmestatus.

Das NDR Info Bühnenprogramm im Ursprung in der Übersicht:

Donnerstag, 11. August | ab 20.00 Uhr
Ambulanzteam der NDR Info Intensiv-Station
Joel Havea Trio

Freitag, 12. August | ab 20.00 Uhr
Ambulanzteam der NDR Info Intensiv-Station
JOCO

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Kunst Kultur Gastronomie

Finley Jayden Dao …hat ein Rendezvous mit dem Selbst

Sei sein Teil des Buches

Finley Jayden Dao ...hat ein Rendezvous mit dem Selbst

Finley Jayden Dao

Der Buchautor und Künstler Finley Jayden Dao stellt im Rahmen seiner Session Lebe Dich Tour sein neues Buch Rendezvous mit dem Selbst am 08. Mai 2016 im Integralis Institut Münster vor.

Das Besondere an dieser Event Lesung ist der Umstand, dass die Besucher dieser Veranstaltung den Inhalt des letzten Buchkapitels mitbestimmen. Das spirituell philosophische Thema, welches die Besucher unbedingt besprochen haben möchten, findet noch Platz in diesem Buch. Erst wenn das Leserkapitel mit Inhalt gefüllt wurde, geht das Werk in die Druckerei und wird am 22.Mai 2016 der Öffentlichkeit in Münster vorgestellt.

Das Selbstfindungsbuch möchte die Bedürfnisse und die Fragen der Menschen von der Straße stillen. Daher lädt Finley Jayden Dao spirituell philosophisch Interessierte zu seiner Event Lesung am 08.Mai 2016 um 20 Uhr ein. Neben der Vorstellung des Buches erwarten die Gäste eine Diskussionskultur, Getränke und Live Musik. Da der Platz begrenzt ist, sollte man sich über das Kontaktformular der Webseite finleyjaydendao.com auf die Gästeliste setzen lassen.

Finley Jayden Dao möchte die Besucher motivieren, ihre inneren Mauern einzureißen, sich ihrer Maske zu entledigen und ein selbstbestimmt bewusstes Leben zu leben. Denn nur wer sich lebt wird ein glückliches Leben führen können. Der Autor vergleicht ein fremdbestimmtes Leben mit einem Leben in einem goldenen Käfig. Man atmet, jedoch atmet man zeitgleich nicht. Man lebt und lebt jedoch nicht wirklich, da die Gefühle sich nicht ausdrücken können. Jede Form der Unterdrückung hat aber zur Folge, dass die Personen -und die Gesellschaft krank werden. Das geht so lange gut, bis der innere Drang so stark wird, dass der symbolisch eingesperrte Lebensausdruck in irgendeiner Form explodiert oder es zu ernsthaften Krankheiten wie Depressionen kommen kann.

Wenn man ein selbstbestimmtes Leben führt ist man frei und der Lebensausdruck kann sich ausbreiten. Eine freie Person und eine freie Gesellschaft lebt in und mit sich in Harmonie. Was zu Folge hat, dass Aggressionen und Krankheiten, die aus disharmonischen Zuständen herrühren, gar nicht erst auftreten. Diese Personengruppe und diese Bevölkerung lebt wesentlich glücklicher als Menschen, die sich nicht leben und ausdrücken dürfen.

Finley Jayden Dao steht für eine neue moderne spirituelle Richtung, die für ein selbstbestimmtes freies Leben einsteht, daher widmet sich Finley Jayden Dao der Botschaft „Lebe Dich“ und spricht alle Personen an, die sich auf den Weg zu ihrem Selbst machen möchten. Denn wer sein Selbst trifft, der wird feststellen, dass danach nichts mehr so wie vorher ist und sein Leben plötzlich positive Wendungen nimmt.

Bevor es im Spätherbst 2016 und Anfang 2017 auf große Deutschland Event-Tour mit vielen anderen Künstlern geht, gibt es kleine Promotion Veranstaltungen in Münster Westfalen. Gemeinsam mit dem Integralis Institut Münster bietet Herr Dao zu verschiedenen Themen, jedoch immer im Rahmen seiner Botschaft Lebe Dich, kleine Vorträge und Lesungen an. Diese Veranstaltungen zeichnen sich gegenüber ähnlichen Veranstaltungen aus, da jeder Vortrag und jede Lesung eine Session wie unter guten Freunden ist. In lockerer Atmosphäre gibt es neben den Vorträgen, eine Diskussionskultur und Live Musik.

Das Integralis Institut Münster wurde von Finley Jayden Dao absichtlich für die Lebe Dich Promo Reihe ausgesucht, da Integralis für Selbstvorsorge und persönliche Entwicklung steht, somit passt die Botschaft Lebe Dich zu dem Veranstaltungsort.
Die Event Lesung Rendezvous mit dem Selbst findet am 08.Mai 2016 um 20 Uhr bei dem Integralis Institut Münster, Piusallee 194 in 48147 Münster statt. Die weiteren Termine kann man über die Webseite des Künstlers einsehen.
Weitere Informationen über den Autor und diese Lesung erhält man auch über die Webseite: www.finleyjaydendao.com

Buchautor und Künstler

Firmenkontakt
Finley Jayden Dao
Finley Jayden Dao
Prozessionsweg 54
48145 Münster
01738109195
contact@finleyjaydendao.com
www.finleyjaydendao.com

Pressekontakt
Finley Jayden Dao
Finley Jayden Dao
Prozessionsweg 54
48145 Münster
01738109195
contact@finleyjaydendao.com
www.finleyjaydendao.com

Sonstiges

Finley Jayden Dao …danach ist nichts mehr wie vorher

Finley Jayden Dao ...danach ist nichts mehr wie vorher

Finley Jayden Dao

Der Buchautor und Künstler Finley Jayden Dao, u.a. Buchautor von Spielplatz der Engel, lädt in regelmäßigen Abständen zu seiner neuen Event-Vortragsreihe Lebe Dich! Spring jetzt und werde glücklich ab dem 03.April 2016 in das Integralis Institut Münster ein.

Finley Jayden Dao möchte die Besucher motivieren, ihre inneren Mauern einzureißen, sich ihrer Maske zu entledigen und ein selbstbestimmtes Leben zu leben. Denn nur wer sich lebt wird ein glückliches Leben führen können. Der Autor vergleicht ein fremdbestimmtes Leben mit einem Leben in einem goldenen Käfig. Man atmet, jedoch atmet man zeitgleich nicht. Man lebt und lebt jedoch nicht wirklich, da die Gefühle sich nicht ausdrücken können. Jede Form der Unterdrückung hat aber zur Folge, dass die Personen -und die Gesellschaft krank werden. Das geht so lange gut, bis der innere Drang so stark wird, dass der symbolisch eingesperrte Lebensausdruck in irgendeiner Form explodiert.
Wenn man ein selbstbestimmtes Leben führt ist man frei und der Lebensausdruck kann sich ausbreiten. Eine freie Person und eine freie Gesellschaft kann nicht explodieren und kann nicht krank werden.

Finley Jayden Dao steht für eine neue spirituelle Richtung, die für ein selbstbestimmtes freies Leben einsteht, daher widmet sich Finley Jayden Dao der Botschaft, Lebe Dich, und spricht alle Personen an, die sich auf den Weg zu ihrem Selbst machen möchten. Denn wer sein Selbst trifft, der wird feststellen, dass danach nichts mehr so wie vorher ist und sein Leben plötzlich positive Wendungen nimmt.

Bevor es im Spätherbst 2016 und Anfang 2017 auf große Deutschland Event-Tour geht, gibt es aktuell eine kleine Promo Vortragsreihe mit dem Titel Lebe Dich! Spring jetzt und werde glücklich mit der Premiere am 03.April 2016 um 20 Uhr beim Integralis Institut Münster. Dort bezieht Finley Jayden Dao absichtlich einen kleinen Raum um eine familiäre, lockere Wohnzimmeratmosphäre herzustellen. Der Vortrag wird ergänzt und lebendig durch Musik und einer Diskussionskultur.

Herr Dao hat das Integralis Institut für seine kleine Vortragsreihe gewählt, da Integralis für Selbstvorsorge und persönliche Entwicklung steht, somit passt die Botschaft Lebe Dich zu dem Veranstaltungsort.

Premierenstart von der Event-Vortragsreihe Lebe Dich! Spring jetzt und werde glücklich ist am 03.April 2016 um 20 Uhr bei dem Integralis Institut Münster, Piusallee 194 in 48147 Münster. Weitere Vorträge dieser Reihe finden am 05. Juni und 07.August 2016 in den gleichen Veranstaltungsort statt. Ergänzend veröffentlicht Herr Dao sein neues Selbstfindungs-Buch Rendezvous mit dem Selbst im April.
Weitere Informationen über den Autor und den Vortrag erhält man auch über die Webseite: www.finleyjaydendao.com

Münster 30.03.2016

Firmenkontakt
Finley Jayden Dao
Finley Jayden Dao
Prozessionsweg 54
48145 Münster
01738109195
contact@finleyjaydendao.com
www.finleyjaydendao.com

Pressekontakt
Finley Jayden Dao
Finley Jayden Dao
Prozessionsweg 54
48145 Münster
01738109195
contact@finleyjaydendao.com
www.finleyjaydendao.com

Sonstiges

Kieler Woche 2015: NDR 2 holt Johannes Oerding und Lena zum Abschluss an den Ostseekai

Kieler Woche 2015: NDR 2 holt Johannes Oerding und Lena zum Abschluss an den Ostseekai

Johannes Oerding kommt zur Kieler Woche – Foto (c)Axel Herzig

Jetzt steht es fest: Die diesjährige Kieler Woche endet mit einem Konzert der Extraklasse. NDR 2 holt am Abschlussabend (Sonntag, 28. Juni) unter dem Motto „NDR 2 Musikszene Deutschland“ Johannes Oerding und Lena auf die Bühne am Ostseekai. Außerdem bestätigt sind die Auftritte der Newcomer Benne und Graham Candy. Während Graham Candy am Freitag, 19. Juni, das Live-Programm am Ostseekai eröffnet, ist Benne am Sonntag, 28. Juni, vor Lena und Johannes Oerding live zu erleben. Damit ist das NDR 2 Line-Up zur Kieler Woche komplett.

Die Live-Shows von Johannes Oerding – dem Udo Lindenberg einst eine „Goldkehle“ attestierte – sind legendär. Gemeinsam mit seiner Band bringt er pure Energie auf die Bühne. Ende Januar erschien bereits sein viertes Album „Alles brennt“, das bis auf Platz drei der deutschen Charts kletterte und damit den Erfolg des Vorgängeralbums „Für immer ab jetzt“ noch toppte. Die Besucher der Kieler Woche dürfen sich auf ein außergewöhnliches Konzert freuen: „Wenn die Leute mit mir die ganze Gefühlspalette meiner Songs durchleben wollen, wird es ein perfekter Abend“, so der 33-Jährige.

Bevor Johannes Oerding den Konzertmarathon am Ostseekai beendet, kommt zuvor Lena für einen Kurzauftritt auf die NDR 2 Bühne. In Kiel stellt sie ihr neues Album „Crystal Sky“ vor, das Mitte Mai erschien. Mit dem Song „Traffic Lights“ zeigte sie bereits eindrucksvoll, wie gereift ihr neuer Sound ist. Vor genau fünf Jahren wurde sie innerhalb kürzester Zeit zum absoluten Top-Star, als sie mit „Satellite“ den Eurovison Song Contest gewann und an die Spitze der deutschen Charts stürmte.

Für den richtigen Einstand in den Konzertabend sorgt der Newcomer Benne. Mit seinem deutschsprachigen Singer/Songwriter-Pop erspielt er sich momentan ein immer größer werdendes Publikum. Auf der Kieler Woche spielt er Songs aus seinem Debüt-Album „Nie mehr wie immer“, das Ende März erschien.

Zum Auftakt der Kieler Woche am Freitag, 19. Juni, holt NDR 2 neben Dotan, der bereits bestätigt war, den gebürtigen Neuseeländer Graham Candy nach Kiel. Sein Song „She Moves (Far Away)“ wurde im vergangenen Jahr zu einem internationalen Hit. Ganze 32 Wochen hielt sich die Single, die er gemeinsam mit dem DJ Alle Farben aufnahm, in den deutschen Charts.

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Great Minds of Investing – Performance und Persönlichkeit

12. Acatis-Value-Konferenz in Frankfurt am Main am 29. Mai 2015

Frankfurt am Main, 1. Juni 2015 (mpr) – Herausragende Leistungen im Investment kann nur erzielen, wer vom Gruppenzwang abweicht. Dazu braucht es ausgeprägte Charaktereigenschaften, die Thema der diesjährigen Acatis-Value-Konferenz in Frankfurt am Main am 29. Mai 2015 waren. Nach der Veranstaltung des Vorjahres, auf der der Frankfurter Value-Investor Dr. Hendrik Leber die computerbasierten Investmenttechniken in den Vordergrund gerückt hatte, diskutierte er diesmal mit seinen Rednern und rund 150 institutionellen Investoren, Vermögensverwaltern und Privatinvestoren über die Bereiche, die Maschinen (noch) nicht beherrschen. Denn Leber hat, nicht als Einziger, den Eindruck gewonnen, dass Persönlichkeit, Eigenständigkeit und herausragende Investmenterfolge eng miteinander verwoben sind.

Zu seiner jährlichen Konferenz über wertorientierte Anlagepolitik hatte Leber mit Klaus Kaldemorgen von der DWS in Frankfurt und Isabel Levy von Métropole Gestion aus Paris zwei große Namen aus der Investmentszene aufgeboten, dazu als Querdenker den US-Fotografen und Warren-Buffett-Jünger Michael O’Brien, die Münchner Finanzjournalistin Dr. Gisela Baur und den Bochumer Wissenschaftler Dr. Rüdiger Hossiep, der den Zusammenhang zwischen Unternehmensperformance und Führungskräfte-Persönlichkeit aus psychologischer Sicht darstellte. Drei Fachleute aus dem eigenen Haus informierten über neue Forschungsansätze bei Acatis.

„The Great Minds of Investing“ – Hommage an Vorbilder

„Bevor die Maschinen uns überrollen, denken wir an die Menschen, die das Investieren zu einer Profession gemacht haben.“ So brachte Leber seine Motivation für den von ihm herausgegebenen und auf der Konferenz erstmals vorgestellten Bildband „The Great Minds of Investing“ zum Ausdruck. Er stellte eingangs drei starke Investoren-Persönlichkeiten von insgesamt 33 vor, die in dem Buch portraitiert werden, nämlich Warren Buffett, Kaldemorgen und Levy. Für das Werk hatte Leber neben dem Fotografen Michael O’Brien die Autoren William Green, Gisela Baur und Birgit Wetjen gewinnen können. Erschienen ist es im FinanzBuch Verlag.

Ausführliche Langversion mit Bildmaterial online unter
http://mpr-frankfurt.de/presse/acatis/acatis-value-konferenz-2015.htm

Kontakt
mpr marketing public relations promotion
Michael Kip
Bockenheimer Landstr. 17-19
60325 Frankfurt am Main
069 71 03 43 45
presse@mpr-frankfurt.de
http://mpr-frankfurt.de/start.html

Tourismus Reisen

Luftbeißen – Fasten bleibt Trend und nimmt neue Formen an!

Luftbeißen - Fasten bleibt Trend und nimmt neue Formen an!

Fasten liegt im Trend und macht unfassbar fit!

Sylt, 13.November 2014. Fasten ist ein Trend – und das schon seit mehreren Jahren. Neu ist aber, dass es eine immer größere Differenzierung der Fastenarten gibt. Es gibt das klassische Heilfasten nach Otto Buchinger, bei dem lediglich Nahrung in flüssiger Form gereicht wird. Das Basenfasten, bei dem zusätzlich auch noch Gemüse, Obst und Nüsse verzehrt werden dürfen. Beim Detox-Fasten im Hollywood Style stehen grüne Smoothies und Gurkenwasser auf dem Programm. Das ayurvedische Fasten unterteilt die gestressten Workaholics in verschiedene Typen und passt die Verpflegung individuell an. Yoga inklusive. Und beim neusten Trend – dem intermittierenden Fasten – wird 36 Stunden nicht gegessen. Und dann darf für 12 Stunden ungeniert wie Obelix geschlemmt werden. Bevor wieder 36 Stunden Tee und Wasser genügen müssen.

Die Vielzahl an Angeboten spiegelt wieder, dass die (Fasten-) Reise weiter geht. In ist, wer reduzieren kann. Aber bitte nur die Nahrung. Sauna und Massagen und auch bitte eine gepflegte moderne Umgebung und ein Sportprogramm sind mittlerweile Standard. Wer fastet, will es drumherum "nett" haben.

Die Rechnung geht auf: Vor 10 Jahren musste jeder nach dem Urlaub Kokusnuss – Bräune und Strandbilder mit blauen Cocktails drauf vorweisen. Heute wird derjenige beneidet, der aus seinen kostbaren freien Tagen die ultimative 120%ige Erholung mitgebracht hat – und trotzdem Trendsetter bleibt.

Wer mal gefastet hat, bleibt dem Fasten meistens treu. Nur das "drumherum" darf sich ändern – das Land, die Fastenart oder die Begleitung.
Wie jedes Jahr laden wir Vertreter der Presse ein, an einem von zwei Terminen eine Fastenwoche zu testen:

29.11.-06.12. & 06.-13.12.2014

Gefastet wird im Fastenhaus Ahlers in Westerland auf Sylt nach der Buchinger Methode. Begleitet wird die Woche durch qualifizierte Fastenleiter. Das Sportprogramm wird 4 Stunden täglich angeboten. Vorträge und Entspannungseinheiten finden abends statt. Wir bitten um rechtzeitige Reservierung unter dem Feld Kontakt auf der Seite www.fasten-sylt.de. Ansprechpartner für Presse sind Minu Ahlers und Jaqueline Figge unter 04651/927456 oder ahlers@fasten-sylt.de

Die Firma Fasten-Sylt Frank Ahlers e.K. ist einer der führenden Anbieter von Fastenreisen in Deutschland. Neben den Kursen in seinem Stammhaus auf Sylt bietet die Firma inzwischen über 100 Fastenreisen pro Jahr weltweit an. Fasten-Sylt hat massgeblich dazu beigetragen, das Fasten von einer langweiligen Gesundheitswoche für alte Damen zu einem trendigen Retreat des mittleren Managements zu formen.

Kontakt
Fasten-Sylt Frank Ahlers e.K.
Minu Ahlers
Theodor-Storm-Str. 13
25980 Sylt OT Westerland
0049 4651 927 456
ahlers@fasten-sylt.de
www.fasten-sylt.de

Internet E-Commerce Marketing

Aktuelle Preisinformationen zur Hausverwaltung

Wie teuer ist eine Hausverwaltung? Was kostet eine WEG-Verwaltung? Wie hoch ist das Verwalterhonorar für eine Mietverwaltung?

Aktuelle Preisinformationen zur Hausverwaltung

Die "richtige" Hausverwaltung findet sich mit HausverwalterSuche.de – Foto: © Coloures-pic – Fotolia.com

Wer nach Informationen darüber sucht, mit welchen Kosten für die Hausverwaltung einer Immobilie zu rechnen ist, sieht sich zunächst einmal einer Wand des Schweigens gegenüber.

Denn Hausverwalter äußern sich zur Höhe ihres Verwalterhonorars meist erst dann, wenn sie in konkrete Verhandlungen eingetreten sind und das Verwaltungsobjekt eingehend besichtigt haben. Das liegt vor allem daran, dass es sich bei der Verwaltung von Immobilien nun einmal um eine besonders qualifizierte Dienstleistung handelt, deren Umfang für eine Hausverwaltung im Voraus nur schwer einschätzbar ist. Bevor eine Hausverwaltung die Betreuung übernimmt, ist sie an möglichst umfassenden Informationen interessiert und will das Objekt nach Möglichkeit begehen.

Dieses Verfahren erschwert es dem Wohnungseigentümer, Verwaltungsbeirat oder Besitzer eines vermieteten Mehrfamilienhauses, mehrere vergleichbare Angebote einzuholen und den für Eigentümer und Immobilie gleichermaßen geeignetsten Hausverwalter zu finden.

Die Schaffung von mehr Transparenz und Übersichtlichkeit bei der Suche nach dem "richtigen" Hausverwalter haben sich das Spezial-Portal HausverwalterSuche.de und die bundesweit über 100 teilnehmenden Hausverwaltungen zur Aufgabe gemacht. Das von HausverwalterSuche entwickelte System ermöglicht es, sofort und online einen individuell an den Besonderheiten einer Immobilie ausgerichteten Preis für eine Hausverwaltung zu ermitteln. Interessenten können auch mehrere Verwaltungsangebote erstellen, sofort einsehen und per Email empfangen. Dadurch sind konkrete Preisvergleiche leicht anzustellen.

Eine weitere Besonderheit des Portals ist die Bereitstellung wichtiger, aus solchen Angebotsberechnungen gewonnenen Informationen. Auf der Seite www.hausverwaltersuche.de/kd-hvpreise_ges.php stehen die durchschnittlich berechneten Verwalterhonorare zur Einsicht zur Verfügung. Die statistischen Auswertungen basieren auf den Ergebnissen von rund 2.500 Angebotsberechnungen der letzten Zeit und sind untergliedert nach Bundesländern, Verwaltungsform (WEG-Verwaltung oder Mietverwaltung) und Größenordnung der Verwaltungsobjekte.

Eine derart aussagefähige Übersicht ist wohl kaum irgendwo sonst zu finden. Die Nutzung der Funktionen von HausverwalterSuche einschließlich der Erstellung konkreter Verwaltungsangebote ist für Interessenten kostenlos. Hausverwaltungen können sich bei www.hausverwaltersuche.de/hv-verwalter.php alle Informationen beschaffen und zur Teilnahme anmelden.

Mit HausverwalterSuche.de finden interessierte Eigentümer von Immobilien die zu ihnen und ihrer Immobilie passende Hausverwaltung (WEG-Verwaltung für Wohnungseigentümergemeinschaften oder Mietverwaltung für vermietete Immobilien) und können sofort online konkrete Preisangebote über die zu erwartende Höhe der Kosten für das Verwalterhonorar der entsprechenden Hausverwalter erstellen.

Die teilnehmenden Hausverwaltungen wiederum erhalten die Kontaktdaten der Interessenten für ihre Akquise. So lässt sich der Verwaltungsbestand einer Hausverwaltung auf innovative Weise ausbauen.

Firmenkontakt
HausverwalterSuche.de – S. Lewohn Internet & Presse
Klaus P. Lewohn
Königsallee 2
41747 Viersen
049 (0)21 62-35 60 88
presse@hausverwaltersuche.de
www.hausverwaltersuche.de

Pressekontakt
HausverwalterSuche.de – S. Lewohn Internet
Klaus P. Lewohn
Königsallee 2
41747 Viersen
049 (0)21 62-35 60 88
presse@hausverwaltersuche.de
www.hausverwaltersuche.de