Tag Archives: Bassbox

Auto Verkehr Logistik

Klein, gut und günstig – AXTONs Subwoofer ATB120 getestet

AXTONs neuer Kompaktwoofer ATB120 wird von der Zeitschrift Car & HiFi (05/2018) mit dem Prädikat „Preistipp“ ausgezeichnet

Klein, gut und günstig - AXTONs Subwoofer ATB120 getestet

Preistipp – AXTONs Bassbox ATB120

Ein Subwoofer fürs Auto soll heutzutage möglichst kompakt sein, damit er sich platzsparend und unauffällig im Kofferraum oder dem doppelten Kofferraumboden installieren lässt. Doch wie steht es um die Bassperformance eines kleinen Subwoofers? In Heft 05/2018 hat die Zeitschrift Car & HiFi den neuen Kompaktwoofer ATB120 (VK-Preis 149 Euro) von Car Audio Spezialist AXTON gründlich getestet. Und ist beeindruckt: Der ATB120 macht laut Meinung der Fachjournalisten nicht nur „richtigen Bass“, sondern überzeugt auch mit seiner Verarbeitungsqualität und dem fairen Preis. Für den „alltagstauglichen Kompaktwoofer mit Pfiff“ gibt es daher von Car & HiFi das Prädikat „Preistipp“.
Begeistert loben die Tester die vielfältigen Installationsmöglichkeiten des neuen ATB120, der die Nutzbarkeit des Kofferraums kaum einschränkt: „Der neue AXTON ATB120 ist leicht genug, um ihn ohne Kraftaufwand auch mal eben aus dem Kofferraum zu heben, und wenn er mitfährt, fällt er kaum auf. Das Gehäuse ist mit 13,5 cm sehr flach, so dass er auch im Kofferraumboden nutzbar ist.“
Auch die Konstruktion und Verarbeitung der neuen AXTON Bassreflexkiste können die Journalisten überzeugen. Dies gilt nicht nur für das „stabile“ 16 mm starke MDF-Gehäuse mit der verstärkten Schallwand und dem großzügig bemessenen Reflextunnel. „Zusammen mit dem sauber gemachten, wertigen Filzbezug kann man die Verarbeitungsqualität nur loben“, so die Tester, „und das nicht nur angesichts des bezahlbaren Preises.“
Dies gilt auch für den verbauten 20 cm Woofer mit Glasfasermembran, 38 mm Doppelschwingspule und groß dimensioniertem Magneten: „Statt am Antrieb zu sparen, hat sich AXTON dankenswerterweise für eine recht aufwendige Membrankonstruktion entschieden.“ Doch nicht nur das: „Auch der Antrieb gerät fullsize und arbeitet mit einem dicken Ferritring.“
Aber macht der ATB120 auch ordentlich Bass? Die Fachjournalisten beantworten dies mit einem eindeutigen Ja: „Der kleine AXTON spielt erstaunlich tief in den Frequenzkeller und lässt bei normalem Musikprogramm aus Rock und Charts keine Wünsche nach mehr Tiefbass aufkommen.“
Der ATB120 punktet mit seiner Power, aber auch mit seiner Klangqualität: „Der 20 cm Woofer spielt wirklich schön sauber, der Bass wird nie schwammig oder erscheint aufgeweicht. Schnelle Bassläufe gibt der Kleine mit großer Spielfreude und Präzision wieder, so dass die Klangqualität auch für anspruchsvolle Ohren vollkommen ausreicht.“
„Der AXTON ATB120 ist ein treuer Alltagsbegleiter für Musikfreunde, die einfach nur ordentlichen Bass haben wollen“, urteilen die Fachjournalisten abschließend. Und zeichnen die neue Bassreflexkiste aufgrund ihres hervorragenden Preis/Leistungsverhältnisses als „Preistipp“ aus.

Die Marke AXTON erfreut sich seit fast 30 Jahren hoher Beliebtheit bei Car-HiFi Enthusiasten. Die Produkte von AXTON werden regelmäßig in Fachzeitschriften für ihr hohes Preisleistungsverhältnisses ausgezeichnet. Das Sortiment umfasst Verstärker und verschiedene Lautsprecher für die PKW-Nachrüstung: Compo- und Coxialsysteme, Subwooferkisten und auch kompakte Untersitzbässe.

Firmenkontakt
Axton by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-2696447
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.axton.de

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Automotive Traffic

Shallow form with deep bass response – AXTON’s bass box ATB120

With the ATB120 car audio specialist AXTON presents a powerful bass reflex subwoofer that also scores for its compact dimensions.

Shallow form with deep bass response - AXTON

AXTON’s subwoofer ATB120

Whichever way you look at it: you always find a place for the new bass box ATB120 from car audio specialist AXTON. The shallow form with 20 cm subwoofer chassis and reflex port is guaranteed to fit into almost any trunk with its practical dimensions: Flat on the floor or hidden in the the double floor, fixed on the side panel or even on the rear seat backrest – you’ll appreciate the extremely small footprint.
The bass reflex box ATB120 is designed for music lovers who do not want to compromise on luggage space or bass power on the road. Of minimal size 13.5 x 48.5 x 34.5 cm, the ATB120 produces enormous bass waves with the greatest of ease, setting an impressive stage for every electro beat, every guitar riff, and every bass drum.
AXTON’s new bass reflex subwoofer is a completely new design whereby the intended purpose, size of the enclosure, practical suitability, and fitting have been perfectly matched. In the solid enclosure there is a powerful 20 cm woofer at work that packs a punch: With a very stiff cone out of a combination of air dried paper and a woven layer of fiber glass with a butyl rubber surround, and a large 2 x 2 ohms 1.5″/38 mm voice coil on a Kapton former, the driver is well equipped to produce powerful bass with a fast attack.
The enclosure is made of MDF and covered with robust felt. To minimize air turbulence the port is flow optimized. The terminal offers various connection options to allow a free choice of amplifier. With the connector the plug and play bass box is quickly connected to the amplifier, and can be removed from the trunk just as fast if required.
The awesome output of 200 watts RMS, outstanding build quality, and the attractive price of 149 Euro make the smart ATB120 a convincing total package for the straightforward implementation of an in-car bass system.

The brand AXTON has been popular with car enthusiasts for almost 30 years. AXTON’s products are regularly recognized in trade magazines for their high price performance ratio. The range includes amplifiers and various loudspeakers for car retrofitting: component and coaxial systems, bass boxes, and also compact under seat woofers.

Company-Contact
ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
Phone: 0041562696447
Fax: 0041562696464
E-Mail: Denny.Krauledat@acr.eu
Url: http://www.axton.de

Press
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
Phone: 030-61403817
E-Mail: micha@punctum-berlin.de
Url: http://www.punctum-berlin.de

Auto Verkehr Logistik

Flachmann mit Tiefgang – AXTONs neue Basskiste ATB120

Car Audio Spezialist AXTON präsentiert mit dem ATB120 einen kräftigen, sehr kompakten Bassreflex-Subwoofer fürs Auto.

Flachmann mit Tiefgang - AXTONs neue Basskiste ATB120

Viel Power – AXTONs kompakte Bassbox ATB120

Egal, wie man ihn dreht und wendet – man findet immer einen Platz für die neue Bassbox ATB120 von Car Audio Spezialist AXTON. Der Flachmann mit 20 cm Subwooferchassis und Reflexkanal passt mit seinen praxisgerechten Maßen garantiert in beinah jeden Kofferraum: Sei es flach auf dem Boden oder im doppelten Boden versteckt, fest montiert am Seitenteil oder auch an der Rücksitzlehne – der äußerst geringe Platzbedarf ist ein echter Vorteil.
Die Bassreflexkiste ATB120 ist entwickelt für Musikliebhaber, die unterwegs weder auf Kofferraumladefläche noch auf Basspower verzichten wollen. Minimale 13,5 x 48,5 x 34,5 cm groß, erzeugt der ATB120 mit spielerischer Leichtigkeit enorme Basswellen, die jeden Elektrobeat, jedes Gitarrenriff und jede Bassdrum eindrucksvoll in Szene setzen.
AXTONs neuer Bassreflex-Subwoofer ist eine komplette Neuentwicklung, bei der Einsatzzweck, Gehäusegröße, Praxistauglichkeit und Bestückung perfekt aufeinander abgestimmt sind. In der stabilen Gehäusekonstruktion arbeitet ein leistungsstarker 20 cm Woofer, der es in sich hat: Ausgestattet mit einer sehr steifen Membrankombination aus einer luftgetrockneten Papiermembran und einer gewobenen Schicht Glasfaser, mit einer Butylgummisicke und einer großen 2 x 2 Ohm 1,5″ / 38 mm Schwingspule auf einem Kaptonträger sorgt der Treiber für kraftvollen Bass mit schnellem Antritt.
Das Gehäuse ist aus stabilem MDF gefertigt und mit robustem Vlies überzogen. Um Luftverwirbelungen zu minimieren, ist der Port strömungsoptimiert. Das Terminal bietet verschiedene Anschlussmöglichkeiten und lässt so eine große Freiheit bei der Wahl des Verstärkers. Mit dem Anschlussstecker ist die Plug & Play Bassbox zudem schnell mit dem Verstärker verbunden und kann bei Bedarf ebenso schnell und sicher wieder aus dem Kofferraum entfernt werden.
Die beeindruckende Leistung von 200 Watt RMS, die hervorragenden Einbauqualitäten und der attraktive Preis von 149 Euro machen den smarten ATB120 zu einem überzeugenden Gesamtpaket, mit dem sich Bass im Auto unkompliziert realisieren lässt.

Die Marke AXTON erfreut sich seit fast 30 Jahren hoher Beliebtheit bei Car-HiFi Enthusiasten. Die Produkte von AXTON werden regelmäßig in Fachzeitschriften für ihr hohes Preisleistungsverhältnisses ausgezeichnet. Das Sortiment umfasst Verstärker und verschiedene Lautsprecher für die PKW-Nachrüstung: Compo- und Coxialsysteme, Subwooferkisten und auch kompakte Untersitzbässe.

Firmenkontakt
Axton by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-2696447
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.axton.de

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Automotive Traffic

Compact and good value – the new AXTON subwoofer ATB216

The new AXTON bass boxr ATB216 has been awarded the the „Price Tip“ accolade from Car & Hifi magazine (issue 1/2018).

Compact and good value - the new AXTON subwoofer ATB216

AXTON’s bandpass subwoofer ATB216

It’s hard to find a car driver who wants to drive through the district with a huge subwoofer box clogging up the complete trunk. A lot of bass fans therefore avoid that with a mini subwoofer – only to find quite often that they are then disappointed by the poor performance. With the new AXTON ATB216 bandpass box, Car & Hifi magazine (issue 1/2018) has now tested a compact subwoofer that they found convincing regarding bass performance and dimensions. Awarded the „Price Tip“ accolade, the ATB216 is the best subwoofer that one can buy for 149 euros.

Car audio specialist AXTON has long been well-known for cleverly constructed subwoofer boxes true to the motto „minimum size, maximum power“. In this respect the new ATB216 is no exception: according to the Car & Hifi testers, it demonstrates „how to get really good bass out of a small volume.“

Only 25.5 cm high and deep, the ATB216 integrates with a sloping rear wall without any trouble, hardly taking up any space in the trunk. The trade journalists praise not only the „robust and compact“ construction of the bandpass housing, but also the intelligent design with two „well made, potent“ 16 cm woofers. „With two 16ers you can really let it rip, especially when they are so solidly built like the AXTON drivers“, is the judgment of the testers. A fat, 25-mm thick magnet ring provides the power, and the generous winding height of the voice-coil wire enables an impressive 6 mm linear stroke in each direction.“

The bass box was also thoroughly convincing in the test lab: „It’s nice to see the good sensitivity of 88 dB, which is very satisfying even with small power amps. (…) One can therefore say that the the ATB216 has achieved a very successful balance.“
In the sound check the new AXTON bandpass profiles as a subwoofer that „does everything right“ is the expert opinion: „It plays cleanly and gives bass drums their full punch“, was the decision of the Car & Hifi testers on the performance of the ATB216. „The sound is full and powerful. Its sound level capability, however, is among the best, which is surprising considering the size. The unit delivers a really fat pressure that shakes the mirrors.“

That the ATB216 passed the test with flying colors not only reinforces the major „Price Tip“ accolade, but also underlines the final judgment of the trade journalists: „One can only describe the ATB216 as a big hit. It makes itself inconspicuous in the trunk, while delivering full bass pressure. The whole thing at just 150 euros is also really good value.“

The brand Zenec stands for pure in-car multimedia. Moniceivers, naviceivers, roof mount and universal monitors sum to a well rounded portfolio of in-car products. Added to that are accessory components like DAB+-tuners, rear view cameras and headphones. All Zenec devices are perfectly compatible with one another.
The Zenec multimedia range is perceived to follow the edge of technology, but also to stand out with an exceptional price/performance value. Yet, quality before quantity is the other important maxim given, Zenec is strictly adhering to.
In 2008, Zenec brought the first E>GO model onto the market, thereby immediately establishing a completely new category of device: the vehicle-specific naviceiver. E>GOs are a perfect fit – visually and technically – in the respective target vehicle, without additional bezels, adapters and hours of installation work. With the new line up 2017 there are E>GOs to fit into over 60 models of vehicle.
Few car media brands have ever started out as successfully as Zenec. Today, Zenec has established itself as undisputed market leader for multimedia navigation and spots – according to the Association for Consumer Research (Gfk) – in the German speaking territories a market share in excess of 35%.

Company-Contact
Zenec by ACR (engl.)
Denny Krauledat
Bohrtumweg 1
5300 Bad Zurzach
Phone: 0041-56-269 64 47
E-Mail: denny.krauledat@acr.eu
Url: http://www.zenec.com

Press
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
Phone: 030-61403817
E-Mail: micha@punctum-berlin.de
Url: http://www.punctum-berlin.de

Auto Verkehr Logistik

Kompakt, gut, preiswert – der neue AXTON Subwoofer ATB216

AXTONs neue Bassbox ATB216 wird von der Zeitschrift Car & Hifi (Heft 1/2018) als „Preistipp“ ausgezeichnet.

Kompakt, gut, preiswert - der neue AXTON Subwoofer ATB216

Preistipp: AXTONs Basskiste ATB216

Riesige Subwooferkisten, die den kompletten Kofferraum blockieren, will kaum ein Autofahrer durch die Gegend fahren. Viele Bassfreunde weichen daher auf einen Mini-Subwoofer aus – und sind dann nicht selten von der dürftigen Performance enttäuscht. Mit AXTONs neuer Bandpassbox ATB216 hat die Zeitschrift Car & Hifi (Heft 1/2018) jetzt einen kompakten Subwoofer getestet, der in punkto Leistung und Gehäusegröße überzeugt. Als „Preistipp“ ausgezeichnet, ist der ATB216 der beste Subwoofer, den man für 149,- Euro kaufen kann.
Car Audio Spezialist AXTON ist seit Jahren bekannt für raffiniert konstruierte Subwooferkisten nach dem Motto: minimale Abmessungen, maximale Power. In diesem Punkt macht auch die neue ATB216 keine Ausnahme, sondern zeigt, so die Car & Hifi Tester, „wie man richtig guten Bass aus wenig Volumen holen kann.“
Nur 25,5 cm hoch und tief, integriert sich der ATB216 mit seiner abgeschrägten Ruckwand problemlos in den Kofferraum und nimmt dort kaum Platz weg. Die Fachjournalisten loben nicht nur die „robuste und kompakte“ Bauweise des Bandpassgehäuses, sondern auch die intelligente Konstruktion mit zwei „gut gemachten, potenten“ 16 cm Woofern. „Mit zwei 16ern lässt sich schon etwas reißen, besonders, wenn sie so stabil gebaut sind wie die AXTON-Treiber“, urteilen die Tester. „Ein fetter, 25 mm starker Magnet sorgt für Power, und die großzügige Wickelhöhe des Spulendrahts ermöglicht beeindruckende 6 mm linearen Hub in jede Richtung.“
Auch im Messlabor überzeugt die Basskiste auf ganzer Linie: „Schön ist der gute Kennschalldruck von 88 dB, der auch mit kleinen Endstufen Freude macht. (…) Man kann dem ATB216 also nur eine sehr gelungene Abstimmung attestieren.“
Im Hörcheck profiliert sich AXTONs neuer Bandpass dann als Subwoofer, der laut Expertenmeinung „alles richtig macht“: „Er spielt sauber und verleiht Bassdrums den vollen Punch“, befinden die Car & Hifi Tester über die Performance des ATB216. „Der Sound ist vollwertig und kräftig. Mit das Beste ist jedoch seine Pegelfähigkeit, die angesichts der Größe überrascht. Das Teil liefert richtig fetten Druck, dass der Spiegel wackelt.“
Dass der ATB216 den Test mit Bravour absolviert hat, untermauert nicht nur die wichtige Auszeichnung als „Preistipp“, sondern unterstreicht auch das abschließende Fazit der Fachjournalisten: „Man kann den ATB216 nur als großen Wurf bezeichnen. Er macht sich unauffällig im Kofferraum und liefert dabei vollwertigen Bassdruck ab. Das Ganze ist mit 150 Euro auch noch richtig preiswert.“

Die Marke AXTON erfreut sich seit fast 30 Jahren hoher Beliebtheit bei Car-HiFi Enthusiasten. Die Produkte von AXTON werden regelmäßig in Fachzeitschriften für ihr hohes Preisleistungsverhältnisses ausgezeichnet. Das Sortiment umfasst Verstärker und verschiedene Lautsprecher für die PKW-Nachrüstung: Compo- und Coxialsysteme, Subwooferkisten und auch kompakte Untersitzbässe.

Firmenkontakt
Axton by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-2696447
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.axton.de

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Automotive Traffic

Wolf in Sheep’s Clothing – AXTON’s New Subwoofer ATB216

With the compact ATB216 the car audio specialist AXTON now has an impressively powerful subwoofer in its product range.

Wolf in Sheep

AXTON’s bandpass subwoofer ATB216

Punchy subwoofer boxes that provide maximum driving pleasure have long been supplied by AXTON. Now the car audio specialist has expanded its line-up with a bandpass subwoofer that looks very convincing with its practical size and awesome performance.
The bandpass box ATB216 is designed for music lovers who do not want to compromise on luggage space or bass power on the road. Of minimal size 25 x 54 x 30 cm, the ATB216 keeps playing where other subwoofer dwarfs run out of steam, producing enormous bass waves with the greatest of ease, setting an impressive stage for every electro beat, every guitar riff, and every bass drum.
AXTON’s bandpass is a completely new design whereby the size of the enclosure, practical suitability, and fitting have been perfectly matched. In the stable and rigid enclosure there are two powerful 16-cm woofers at work that pack a punch: equipped with very stiff, air dried paper cones with rubber surround and large 1.5″ / 38 mm voice coils on aluminum formers, the drivers ensure powerful bass with fast response. The high linear Xmax value of +/- 6.3 mm also speaks for itself…
The enclosure is made of strong MDF and covered with robust felt. The port is flow optimized to minimize air turbulence. The rear of the enclosure is beveled so that it takes up as little space as possible when positioned on the backrest of the rear seat. Via the spring loaded binding post terminal, also on the rear side, the plug and play bass box is quickly connected to the amplifier, and can be removed from the trunk just as fast if required.
The awesome output of 250 watts and 92 dB/1 W/1 m, outstanding build quality, and the attractive price make the smart ATB216 a convincing total package for the straightforward implementation of an in-car bass system.

The brand AXTON has been popular with car enthusiasts for almost 30 years. AXTON’s products are regularly recognized in trade magazines for their high price performance ratio. The range includes amplifiers and various loudspeakers for car retrofitting: component and coaxial systems, bass boxes, and also compact under seat woofers.

Company-Contact
ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
Phone: 0041562696447
Fax: 0041562696464
E-Mail: Denny.Krauledat@acr.eu
Url: http://www.axton.de

Press
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
Phone: 030-61403817
E-Mail: micha@punctum-berlin.de
Url: http://www.punctum-berlin.de

Auto Verkehr Logistik

Emphasers Aktivsubwoofer EBR112-PA6 holt sich den Testsieg

Beeindruckender Tiefbass, exzellente Klangperformance, Top-Verarbeitung – die Tester der Fachzeitschrift Car & Hifi (04/2014) sind sich einig: Emphasers neue Basskiste fürs Auto lässt in der Preisklasse bis 300 Euro die Konkurrenz weit hinter sich.

Emphasers Aktivsubwoofer EBR112-PA6 holt sich den Testsieg

Testsieger: der druckvolle Aktivsubwoofer EBR112-P6A von Bass-Spezialist Emphaser

Wer seine Car-Audio oder Multimediaanlage unkompliziert mit einen druckvollen Bassfundament untermauern will, für den sind Aktivsubwoofer die allererste Wahl. In Heft 04/2014 hat die Zeitschrift Car & Hifi nun die leistungsstärksten Powerboxen – „echte Subwoofer“, die auch wirklich „vollwertigen Bass“ bieten – gründlich durchgecheckt. Im Testfeld mit dabei: die neue Aktivkiste EBR112-PA6 von Bass-Spezialist Emphaser , „ein ausgewachsener, super verarbeiteter Subwoofer mit beeindruckender Leistung und Performance“, der die renommierten Fachjournalisten auf ganzer Linie überzeugt und als „Testsieger“ ausgezeichnet wird.
„Alles an diesem Aktivsub ist einfach eine Nummer dicker und wertiger als der Klassenschnitt“, schwärmt Car & Hifi über Emphasers bassstarken EBR112-PA6 und ist begeistert von dem massiven 12″/30 cm Woofer mit antriebstarkem Doppelmagneten, stabiler Membran und Doppelschwingspule. Dazu kommen das leistungsstarke Verstärkermodul und ein ausgesprochen hochwertiges Gehäuse mit „soliden Terminals“ und einer effektvollen weißen LED-Wooferbeleuchtung.
Beeindruckt ist Car & Hifi von der „praxisgerechten Vollausstattung“ des „fetten Kraftpakets“, zu der „sinnvolle Filter“, Bass Boost und eine kompakte externe Basspegelfernbedienung gehören. Dazu gesellen sich High-Level Inputs mit Auto Turn-On/Off Funktion, so dass sich der EBR112-PA6 mit auch mit Werksradios kombinieren lässt, die nicht über einen Amp Remote Ausgang verfügen.
Optisch und ausstattungstechnisch ein Volltreffer, punktet Emphasers kompakter Aktivsubwoofer zudem mit seiner Leistung: „Der akustische Output der EBR112-PA6 ist nicht nur messtechnisch perfekt, auch das Ohr registriert einen satten, vollwertigen Bassbereich. An den anliegenden 4 Ohm drückt der Emphaser beeindruckende 218 Watt. Womit er wieder mal eine Klasse höher spielt, als es das Preisschild vermuten lässt.“
Begeistern kann der EBR112-PA6 mit seiner Power, einem „perfekten Subwoofer-Frequenzgang“ und „dunkelsten Tiefbassparts, die er mit Souveränität, locker aus dem Ärmel schüttelt.“ Doch damit nicht genug, auch in punkto Klang überzeugt Emphasers pegelfester Plug & Play Aktivsubwoofer die Tester. „Da auch die Qualität bei anspruchsvollen Passagen stimmt und der Sound zudem gut kontrollierbar und anpassbar ist, bleiben keine Wünsche offen.“
Mit so viel Lob im Rücken lässt Emphasers Aktivsubwoofer die Konkurrenz weit hinter sich und holt sich unangefochten den Testsieg. „In der Klasse bis 300 Euro ist der EBR112-PA6 klar der Maßstab“, urteilen die Fachjournalisten abschließend. „Er zeigt den anderen, wo leistungsmäßig, verarbeitungstechnisch und ausstattungsseitig der Hammer hängt.“
Bildquelle:kein externes Copyright

Die Marke Emphaser steht für mehr als 20 Jahre Erfahrung im Car Audio Bereich. Das Emphaser-Portfolio umfasst hochwertige Verstärker, Lautsprecher, Basskisten, Woofer für das Auto sowie ergänzendes Zubehör.
Emphaser-Produkte werden exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 250 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Emphaser by ACR
Oliver Blum
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-269 64 52
oliver.blum@acr.eu
http://www.emphaser.com

punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Auto Verkehr Logistik

Idealvorstellung: Emphaser Aktivsub EBP1000A überzeugt im Test

Die Tester der Zeitschrift Car & Hifi (Heft 01/2014) sind sich einig: Emphasers EBP1000A ist ein praxisgerechter, leistungsstarker Aktivsubwoofer, mit dem sich jede Car Audio Anlage im Bassbereich ganz unkompliziert unterstützen lässt.

Idealvorstellung: Emphaser Aktivsub EBP1000A überzeugt im Test

EBP1000A: druckvoller Aktivsubwoofer von Bass-Spezialist Emphaser

„Bei Emphaser hat man sich tiefere Gedanken gemacht, wie der ideale Aktivsubwoofer aussehen muss“, schreibt die Zeitschrift Car & Hifi (Heft 01/2014) über den neuen EBP1000A von Bass-Spezialist Emphaser . „Heraus gekommen ist dabei eine Bassbox, an der alles anders ist: ungewöhnliches Gehäuse, ungewöhnlicher Treiber und ungewöhnliche Elektronik.“ In einem ausführlichen Testbericht hat Car & Hifi den innovativen EBP1000A dann auf Herz und Nieren geprüft – und mit dem Prädikat Best Product ausgezeichnet.
Bereits mit seinen kompakten Abmessungen – der EBP1000A ist minimale 26 x 33 x 46 cm groß – kann der Aktivsub bei den renommierten Testern punkten. Genau wie mit seiner ungewöhnlichen Form: Das asymmetrisch designte Bandpassgehäuse kann, ohne viel Stellplatz zu beanspruchen, an der linken Kofferraumseite platziert werden. „Der EBP1000A passt daher auch in kleinen Kofferräumen problemlos und ist insgesamt noch kleiner als eine gängige 25er Kiste.“
Auch bei der Konstruktion der Portöffnung, entscheidend für die Schallabstrahlung bei Bandpassgehäusen, geht Emphaser laut Meinung der Fachjournalisten neue Wege. Um den Port, trotz minimaler Gehäuseabmessungen, möglichst groß zu machen, wird ein hornartig auslaufender Helmholtzresonator eingesetzt, dessen Querschnitt sich nach außen stark vergrößert und damit für hohen Bassoutput sorgt.
Die Bestückung der Bandpasskiste versetzt Car & Hifis Tester ebenfalls in Erstaunen: Denn in dem hochwertig verarbeiteten MDF-Gehäuse arbeitet ein mit 7 x 10″ sehr großer, „potenter“ Woofer. „Die mit 50 mm groß dimensionierte Schwingspule besitzt zwei Abgriffe, die bei unserer Messung mit 2 x 1 Ohm ungewöhnlich niederohmig ausfielen. Das macht man normalerweise im dB-Drag-Bereich, um mit den sehr niedrigen Lasten die Endstufe richtig auszuquetschen.“
Doch was normalerweise eine ungeheure Belastung für das Material ist, steckt der „Aktivsubwoofer mit Köpfchen“ im Test locker weg. Möglich wird dies durch ein innovatives, clever konstruiertes Verstärkermodul mit einer Class-D Schaltung, die auf eine tiefe Schwingspulenimpedanz hin optimiert ist – eine Konstruktion, die die Fachjournalisten mehr als beeindruckt: „Richtig blass wird man, wenn man merkt, dass im EBP1000A keine Zweikanalendstufe spielt, sondern eine Mono. Das Teil läuft mono 0,5 Ohm, das muss man erst einmal wegstecken.“ Angesichts des ungeheuren Bassoutputs geraten die Tester dann ins Schwärmen: „158 Watt an 0,5 Ohm bei 13,8 V/1% kommen da raus, das ist unglaublich. Muss das Teil einen Wirkungsgrad haben.“
Begeistern kann jedoch nicht nur die Leistung, sondern auch die Ausstattung der EBP1000A: „Schön sind die zwei verschiedenen Einschaltmodi und die steckbaren Anschlüsse. Der Bassboost ist ebenfalls sinnvoll ausgeführt, so dass es hier volle Punktzahl gibt.“
Dass Emphasers Aktivbox alles, nur „keine Notlösung“ ist, um Werksanlagen effektiv mit Bass zu unterstützen, darüber sind sich die Tester einig. „Gemessen an seiner Größe liefert der EBP10000A einen erstaunlichen Output und klingt wie ein vollwertiger Subwoofer.“
„Der Emphaser ist praxisgerecht, durchdacht und einfach gut“, urteilen die Car & Hifi Experten abschließend. „Preis/Leistung hervorragend“, so die Tester weiter, „eine dicke Empfehlung“ und das Prädikat „Best Product“ in der Oberklasse.

Die Marke Emphaser steht für mehr als 20 Jahre Erfahrung im Car Audio Bereich. Das Emphaser-Portfolio umfasst hochwertige Verstärker, Lautsprecher, Basskisten, Woofer für das Auto sowie ergänzendes Zubehör.
Emphaser-Produkte werden exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 250 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Kontakt
Emphaser by ACR
Oliver Blum
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-269 64 52
oliver.blum@acr.eu
http://www.emphaser.com

Pressekontakt:
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Auto Verkehr Logistik

Powerbass im Auto mit Emphasers Aktivsubwoofer EBP1000A

Emphasers Aktivsubwoofer ist eine praktische Nachrüstkomponente, die jeder Werksanlage unkompliziert zu einem druckvollen Bassfundament verhilft

Powerbass im Auto mit Emphasers Aktivsubwoofer EBP1000A

EBP1000A: druckvoller Aktivsubwoofer von Bass-Spezialist Emphaser

Obwohl viele Werksanlagen durchaus mit ihrem guten Klang überzeugen, fehlt ihnen oftmals eine adäquate Bassunterstützung. Um ganz unkompliziert ein knackiges Bass-Upgrade im Auto nachzurüsten sind Aktivsubwoofer die allererste Wahl: Die einbaufreundlichen Basskisten, die Endstufe und Woofer in einem Gehäuse kombinieren, lassen sich dank ihrer High-Level-Eingänge an jedes Standardradio anschließen, ohne Platzverschwendung im Auto platzieren und sorgen dort für die nötige Basspower.
Mit dem EBP1000A bietet Bassspezialist Emphaser jetzt einen Aktivsubwoofer, der mit satter Power, sehr gutem Max-Pegel, aber auch mit seinen moderaten Abmessungen punktet.
Nur minimale 26 x 33 x 46 cm groß, lässt sich die EBP1000A bequem in jedem Kofferraum integrieren. Um so beeindruckender ist der Bassoutput der Emphaser Bandpasskiste, gerade in Relation zum Gehäusevolumen. Speziell der bandpasstypische Druck zwischen 70 und 100 Hz lässt selbst mit größeren Bassreflexsystemen nicht erreichen…
Den zusätzlichen Pegel verdankt die EBP1000A der cleveren Optimierung der beiden Kammervolumen durch einen direkt anschließenden, hornartig auslaufenden Helmholzresonator. Ihre Power verdankt Emphasers Aktivbox auch dem 7 x 10″/18 x 25 cm Langhub-Woofer mit üppigem Magnet und sehr steifer Membran. Dazu kommt ein leistungsstarkes Verstärkermodul (200 Watt) mit Class-D Schaltung, die auf eine tiefe Schwingspulenimpedanz (0,4 Ohm) hin optimiert ist. Der starke Draht macht die Spule beinahe unzerstörbar – bei einem Gesamtwirkungsgrads von über 90% ist die EBP1000A gegen thermische Effekte durch Überhitzung somit bestens gesichert.
Die Einstellmöglichkeiten der EBP1000A – leicht zugänglich am Verstärkermodul – sind umfangreich. Emphasers Aktivsub verfügt über ein integriertes 12 dB/Okt. Tiefpassfilter (50 – 200 Hz), mit dem sich der Einsatzbereich des Woofers optimal an die bereits vorhandenen Lautsprecher anpassen lässt. Dazu kommen ein Bass Boost und ein schaltbarer Phase-Shift (0° oder 180°). Dank ihres Hochpegel-Eingangs (High-Level Input) mit Auto-Turn-On Funktion lässt sich die EBP1000A mit jedem Werksradios kombinieren.
Aufgrund ihrer Gehäuseform ist die EBP1000A zur Platzierung an der linken Kofferraumseite ausgelegt. Das Power Terminal lässt sich zur Installation ein- und ausstecken – sehr praktisch, falls einmal der komplette Kofferraum genutzt werden soll. Da das Verstärkermodul im Boden der Box eingelassen ist, sind die Powerkabel und Cinch/High Level Zuführungen komplett verdeckt. Die EBP1000A hinterlässt somit auch optisch einen erstklassigen Eindruck – zumal das Gehäuse mit sehr hochwertiger und sehr strapazierfähiger Polyurethan Speckle Paint lackiert ist.

Die Marke Emphaser steht für mehr als 20 Jahre Erfahrung im Car Audio Bereich. Das Emphaser-Portfolio umfasst hochwertige Verstärker, Lautsprecher, Basskisten, Woofer für das Auto sowie ergänzendes Zubehör.
Emphaser-Produkte werden exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 250 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Kontakt
Emphaser by ACR
Oliver Blum
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-269 64 52
oliver.blum@acr.eu
http://www.emphaser.com

Pressekontakt:
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Auto Verkehr Logistik

Emphaser Aktivsubwoofer EBR112-PA für mehr Bass im Auto

Optimiert für echten Tiefgang – die Car Audio Marke Emphaser ergänzt ihre Produktpalette um eine druckvolle Bassbox, die mit geringem Installationsaufwand für ein knackiges Bass-Upgrade sorgt.

Emphaser Aktivsubwoofer EBR112-PA für mehr Bass im Auto

EBR112-P6A: druckvoller Aktivsubwoofer von Bass-Spezialist Emphaser

Bassboxen zu entwickeln, die satt Leistung bringen, aber wenig Platz benötigen und sich problemlos in jedem Fahrzeug integrieren, dafür ist Emphaser bekannt. Seit mehr als 20 Jahren. Die langjährige Erfahrung und viele Testsieger im Rücken, erweitert die Traditionsmarke ihr Line Up jetzt um einen 30 cm/12″ Aktivsubwoofer: Die EBR112-P6A ist eine bassstarke Plug-and-Play-Lösung, die jede Car-Audio oder Multimedia Anlage mit einem souveränen Tieftonfundament untermauert. Emphasers kompakte Aktivbox, die Endstufe und Woofer in einem Gehäuse kombiniert, lässt sich unkompliziert anschließen und sorgt für ein sofortiges Bassvergnügen.
Ihre Power verdankt die EBR112-P6A dem antrittsstarken Bassdriver mit großem Doppelmagneten sowie dem leistungsstarken integrierten Class A/B Mosfet Verstärker, der die Aktivbox mit 250 Watt Peak befeuert und so ansehnliche Pegel sicher stellt.
Das hochwertige Gehäuse des Aktivsubwoofers EBR112-P6A besteht aus MDF und verfügt über eine große Portöffnung im hinteren oberen Bereich. Mit einem Öffnungsquerschnitt von 90 cm2 ließ sich eine tiefe Abstimmung realisieren – die Folge: kompressionsfreie Bassdynamik bis zu höchsten Pegeln.
Der an der Rückwand anliegende Bassreflexkanal und zusätzliche Innenverstrebungen erhöhen die Stabilität des Gehäuses. Ein Lochgitter aus Metall schützt die Membran vor Beschädigungen und gibt den Blick frei auf den üppigen Basstreiber: ein optisches Highlight, das durch die Membranbeleuchtung mit weißen LED Stripes – um den Woofer laufend, im Innern angebracht – unterstützt wird.
Ein spezielles Feature, das die universelle Verwendung und Installation der EBR112-P6A wesentlich erleichtert, sind High-Level Inputs mit Auto Turn-On/Off Funktion. Damit ist die Kombination mit allen Werksradios möglich, die nicht über einen Amp Remote Ausgang verfügen.
Zur weiteren Ausstattung von Emphasers Aktivsubwoofer gehören ein variables Tiefpassfilter, ein Bass Boost und eine kompakte externe Basspegelfernbedienung.
Viel Pegel und wenig Einbaustress – eine gezielte Volumenausnutzung sorgt dafür, dass die EBR112-P6A relativ kompakt sind und mit der Platz sparenden Rückwandschräge direkt an die Rücksitzbank gestellt werden kann: Für diese Aktivbox ist in jedem Fahrzeug genug Platz!

Die Marke Emphaser steht für mehr als 20 Jahre Erfahrung im Car Audio Bereich. Das Emphaser-Portfolio umfasst hochwertige Verstärker, Lautsprecher, Basskisten und Woofer für das Auto sowie ergänzendes Zubehör.

Kontakt
Emphaser by ACR
Oliver Blum
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-269 64 52
oliver.blum@acr.eu
http://www.acr.eu

Pressekontakt:
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de