Tag Archives: Bass

Automotive Traffic

Small, Good, Nice Price: AXTON’s Subwoofer ATB120 Tested

The new AXTON compact woofer ATB120 has been awarded the ‚Price Tip‘ accolade from the German magazine Car & HiFi (issue 05/2018).

Small, Good, Nice Price: AXTON

Price Tip: AXTON’s bass box ATB120

Today a subwoofer for a car is expected to be as compact as possible so as to save space and remain inconspicuous when installed in the trunk or the trunk double bottom. But what about the bass performance of a small subwoofer? In issue 05/2018 the magazine Car & HiFi has thoroughly tested the new ATB120 compact woofer from car audio specialist AXTON – and is impressed. In the opinion of these tech journalists the ATB120 makes not only a „proper bass sound“, but also puts on a convincing show with its build quality and the fair price. This everyday compact woofer with a difference therefore gets the ‚Price Tip‘ accolade from Car & HiFi.
Enthusiastically the testers praise the many installation options of the new ATB120, which hardly restricts the usability of the trunk: „The new AXTON ATB120 is light enough to be lifted out of the trunk without any effort; and when onboard it is hardly noticeable. At 13.5 cm high the enclosure is very flat so that it can also be used in the trunk.“
The construction and workmanship of the new AXTON bass reflex box also impress the journalists. This is not only true for the ‚robust‘ 16 mm thick MDF enclosure with a reinforced acoustic baffle and generously sized reflex tunnel. „Together with the neatly made, quality felt cover we have nothing but praise for the build quality“, say the testers „and not just because of the affordable price.“
That goes also for the installed 20 cm woofer with fiber glass cone, 38 mm dual voice coil and large size magnet: „Instead of saving on the driver, AXTON has thankfully decided on a really expensive cone construction.“ But not only that: „Even the driver turns out fullsize and works with a thick ferrite ring.“
But does the ATB120 also produce decent bass? The tech journalists answer this with an emphatic ‚yes‘: „The little AXTON plays amazingly low down in the frequency basement and leaves no desire for more low bass if the music is a normal program of rock or out of the charts.“
The ATB120 scores with its power, and also with its sound quality: „The 20 cm woofer plays really cleanly, the bass never appears fuzzy or soggy. Fast bass lines are reproduced by the minnow with great agility and precision so that the sound quality is fully adequate even for discerning ears.“
„The AXTON ATB120 is a faithful everyday companion for music fans who simply just wish to have a decent bass“, is the final verdict of the tech journalists, awarding the new bass reflex box the ‚Price tip‘ accolade on account of its outstanding price/performance.

The brand AXTON has been popular with car enthusiasts for almost 30 years. AXTON’s products are regularly recognized in trade magazines for their high price performance ratio. The range includes amplifiers and various loudspeakers for car retrofitting: component and coaxial systems, bass boxes, and also compact under seat woofers.

Company-Contact
ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
Phone: 0041562696447
Fax: 0041562696464
E-Mail: Denny.Krauledat@acr.eu
Url: http://www.axton.de

Press
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
Phone: 030-61403817
E-Mail: micha@punctum-berlin.de
Url: http://www.punctum-berlin.de

Auto Verkehr Logistik

Einer für alle – EMPHASERs neue Lautsprecher für BMW

Mit dem Kompo EM-BMW3FR1 und dem Koaxial EM-BMW3FR2 hat EMPHASER jetzt zwei hochklassige Speaker im Programm, die sich mühelos in nahezu jeden BMW einbauen lassen.

Einer für alle - EMPHASERs neue Lautsprecher für BMW

EMPHASER Lautsprecher für BMW

Wer sich und seinem BMW einen neuen Lautsprechersystem spendieren will, hat die Qual der Wahl – auf dem unübersichtlichen Nachrüstmarkt ein System zu finden, das nicht nur überzeugend klingt, sondern sich auch einfach einbauen lässt, ist sicher kein leichtes Unterfangen. Zwei klangstarke Speaker speziell für BMW, die mit ihrem Sound und mit ihrem innovativen Plug & Play Einbaukonzept überzeugen, hat Car-HiFi Spezialist EMPHASER jetzt im Programm: den 2-Wege Kompo EM-BMW3FR1 und den Koaxial EM-BMW3FR2. Für Liebhaber von kraftvoller Musik gibt es noch ein Paar Hochleistungs-Untersitzsubwoofer (EM-BMW3SUB).

CLEVERES DESIGN
Was ist das Besondere an den neuen EMPHASERs? Statt verschiedene Systeme für verschiedene BMW-Modelle zu konstruieren, hat EMPHASER seinen neuen Koax und Kompo so designt, dass sie in nahezu jeden aktuellen BMW passen – das innovative adaptive Korbdesign macht es möglich: Jedem Set liegen zwei Montageringe bei, die für die drei BMW-typischen Installationsvarianten perfekt geeignet sind. Einfach den passenden Montagering am Tief-/Mitteltöner des Kompo- oder Koaxialsystems montieren, Lautsprecher einbauen – fertig.
Bei der Konstruktion der neuen Speaker zeigt sich die langjährige Erfahrung der EMPHASER-Entwickler. Der resonanzarme Korb aus Kunststoff ist nicht nur verwindungssteif, sondern erhöht auch die Effizienz des Antriebs, da das Material das Magnetfeld nicht beeinflusst. Somit verbleibt mehr Magnetenergie dort, wo sie gebraucht wird: im Luftspalt für die Schwingspule. Diese ist wiederum auf einen sehr leichten 25 mm Aluminiumträger gewickelt und fest verbunden mit einer auf die gesamte Schwingeinheit sorgfältig abgestimmten Nomex Zentrierspinne.

HOCHWERTIGE KOMPONENTEN, TOLLER KLANG
Die Glasfaser-Sandwichmembran des Komponenten- und Koaxial-Systems bietet bei hoher Dämpfung eine exzellente Stabilität und ist daher prädestiniert für eine verfärbungsfreie und impulsive Musikwiedergabe.
Auch der Hochtöner des Komponentensystems überzeugt auf ganzer Linie. Die leichte 25 mm Titankalotte ermöglicht eine tiefe Resonanzfrequenz und somit ein optimales Staging im Cockpit. Der Brillanz zu gute kommt nicht nur das geringe Membrangewicht, sondern auch die spezielle Sicke, die das Schwingverhalten positiv beeinflusst.
Als Hochtöner für das Koaxialsystem ist die 19 mm Gewebekalotte ideal: Ihr gutes Abstrahlverhalten auch unter Winkel ist die beste Voraussetzung für optimalen Sound aus dem originalen Einbauort in der Tür. Der Diffusor unterstützt darüber hinaus das Staging und verleiht dem Sound noch mehr Atmosphäre.

BASSPOWER FÜR BMW
Das Soundsystem wird komplettiert durch den Untersitz-Subwoofer EM-BMW3SUB. Der Double-Layer Magnetantrieb und die zusätzlich versteifte Glasfasermembran ermöglichen eine kraftvolle und verzerrungsfreie Wiedergabe der Bassfrequenzen auch bei hohen Pegeln. Die fahrzeugspezifische Bauform erlaubt eine Montage in wenigen Minuten.
In manchen Fällen ist der originale BMW-Subwoofer mit dem Gehäuse fest verklebt, so dass das Entfernen des Subs schwierig ist. Mit dem EMPHASER-Gehäuse EM-BMW3SBC entfällt diese aufwendige Arbeit: Einfach alten Woofer samt Gehäuse entnehmen, EMPHASER-Sub mit neuem Gehäuse montieren – fertig.

EMPHASER ist seit 25 Jahren im Car-Audio Bereich tätig. Bekannt geworden ist die Marke seit Mitte der 1990er Jahre mit ihren enorm leistungsfähigen Subwoofern aus den Serien XTREME, später folgten die Serien SPL, Linear-X, Neo-SPL und der State-of-the-Art Woofer E15NEO-COMP. Das aktuelle Sortiment umfasst Verstärker, Subwoofer sowie fahrzeugspezifische und traditionelle Lautsprecher. Für 2019 hat EMPHASER eine neue Serie von Verstärkern mit integriertem DSP und Bluetooth Audiostreaming angekündigt – Amps, die sehr kompakt sind und über eine Smartphone App gesteuert werden.
EMPHASER-Produkte werden exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 150 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Kontakt
Emphaser by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-269 64 52
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.emphaser.com

Auto Verkehr Logistik

Best Product – EMPHASERs Reserverad Aktivsubwoofer EBS108A

Erstaunlicher Tiefgang – EMPHASERs Aktiv-Bass für die Reserveradmulde überzeugt im Test der Zeitschrift Car & HiFi (Heft 06/2018)

Best Product - EMPHASERs Reserverad Aktivsubwoofer EBS108A

Kompakte Aktivsubwoofer für die Reserveradmulde sind bei Musikliebhabern derzeit sehr beliebt. Einen ungewöhnlich kompakten Aktivsub, den man sogar in der Felge des Reserverads montieren kann, hat Bassspezialist EMPHASER mit dem EBS108A im Programm. Die Zeitschrift Car & HiFi hat den Bassmacher in Heft 06/2018 ausgiebig getestet und mit dem Prädikat „Best Product“ ausgezeichnet.

PLATZ SPAREN IM KOFFERRAUM
Bei den Fachjournalisten punktet der EBS108A als erstes mit seiner Platz sparenden Konstruktion: „Der EBS108A besteht aus einem gegossenen Aluminiumgehäuse, das mit 36 Zentimetern Außendurchmesser in die gängigen Felgen hineinpasst. Die Unterseite besteht aus einem vergitterten Abstandshalter, der als Membranschutz fungiert. Die Membran spielt also nach unten (…). Die Rückseite des Woofers bildet die Mitte des Gehäusedeckels, so dass der Platz optimal ausgenutzt ist.“

SICHERE MONTAGE
Gut durchdacht sind für die Tester auch die Montagemöglichkeiten des neuen EMPHASER Aktivsubs – schließlich soll der Bassmacher ja sicher im Kofferraum sitzen: „Durch den Subwoofer geht in der Mitte ein Loch für den Dorn bzw. die beiliegende Gewindestange. Der Clou ist, dass das Reserverad samt Subwoofer also weiterhin mit einem Dorn befestigt werden können.“

HOCHWERTIGE KOMPONENTEN
Voller Lob sind die Fachjournalisten für Bestückung und Ausstattung des EBS108A, zu der ein integrierter Verstärker und ein 20 cm Hochleistungswoofer mit Glasfibermembran gehören: „Die Schwingspule des Woofers hat eine Impedanz von 2 Ohm, was die Endstufe dazu verleitet, knapp 150 Watt abzugeben“, urteilen die Tester über die Leistung des „Mini-Basswunders“. „Damit muss sich der EMPHASER keinesfalls verstecken, im Gegenteil, er gehört zu den stärkeren der Kompaktklasse.“

ÜBERZEUGEND: DER KLANG
Auch im Praxistest macht der EBS108A einen Top-Eindruck: „Im Auto verblüfft er mit tiefem und vor allem recht sauberem Spiel. Er kann pegelmäßig gut mithalten“, so die renommierten Fachjournalisten. „Dank genug Leistung stimmt der Klang auch bei höheren Lautstärken.“ Doch damit nicht genug. „Knackige Bassdrums sind eine leichte Übung, bei Alltagsmusik macht der Kleine eine hervorragende Figur.“

FAZIT
„Wer Wert auf Alltagstauglichkeit legt, ist mit dem pfiffigen EMPHASER EBS108A bestens bedient“, urteilen die Tester abschließend, „zumal der Sound stimmt.“ Der EBS108A absolviert den Car & HiFi Test mit Bravour und wird von den Testern für seine herausragende Performance mit dem Prädikat „Best Product“ belohnt.

EMPHASER ist seit 25 Jahren im Car-Audio Bereich tätig. Bekannt geworden ist die Marke seit Mitte der 1990er Jahre mit ihren enorm leistungsfähigen Subwoofern aus den Serien XTREME, später folgten die Serien SPL, Linear-X, Neo-SPL und der State-of-the-Art Woofer E15NEO-COMP. Das aktuelle Sortiment umfasst Verstärker, Subwoofer sowie fahrzeugspezifische und traditionelle Lautsprecher. Für 2019 hat EMPHASER eine neue Serie von Verstärkern mit integriertem DSP und Bluetooth Audiostreaming angekündigt – Amps, die sehr kompakt sind und über eine Smartphone App gesteuert werden.
EMPHASER-Produkte werden exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 200 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Kontakt
Emphaser by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-269 64 52
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.emphaser.com

Elektronik Medien Kommunikation

auvisio 2.1-Soundbase MSX-700.dig, 120 Watt

Starker Sound in kompaktem Format

auvisio 2.1-Soundbase MSX-700.dig, 120 Watt

– Subwoofer und Bass-Reflexrohr für druckvolle Bässe
– Bluetooth für kabellose Musik von Smartphone & Co.
– 3 Anschlüsse für z.B. TV, HiFi-Anlage und PC
– Starke Musik-Spitzenleistung von bis zu 120 Watt

Voller 2.1-Sound für das TV-Gerät: Die Soundbar von auvisio mit integriertem Subwoofer sorgt bei
Film, Musik und Gaming für satten Klang mit klaren Höhen und kräftigen Bässen. Mit bis zu 120
Watt Musik-Spitzenleistung ersetzt man ganz einfach bis zu drei platzhungrige Stand-
Lautsprecher.

Anschluss für bis zu drei Geräte: Am HDMI-, TOSLINK- und Audio-Cinch-Eingang lassen sich
bequem TV, Sat-Receiver, Spielekonsole oder PC und andere Audiogeräte verbinden. Schon hat
man starken Sound – ob beim Fernsehen oder Zocken!

Bluetooth und Radio für musikalische Abwechslung: Die Lieblingsmusik streamt man kabellos von
Smartphone & Co. Oder man hört auf Wunsch seinen lokalen Lieblings-Radiosender.

– Klangstarkes Sounddeck MSX-700.dig mit digitalem, optischem und analogem Audio-
Eingang
– Ideal für den Anschluss von TV, Receiver, Spielekonsole und PC
– Bluetooth 2.1 + EDR für Musik-Streaming von Smartphone und Bluetooth-fähigen
Audiogeräten, bis 10 m Reichweite
– FM-Radio: UKW 87,5 – 108 MHz
– Ausgangsleistung: 60 Watt RMS (12 Watt je Lautsprecher, 36 Watt Subwoofer), Musik-
Spitzenleistung: 120 Watt
– Effektives Tiefton-System für druckvolle Bass-Wiedergabe: Subwoofer im Boden mit
Bass-Reflexrohr auf der Rückseite
– 3 Klang-Voreinstellungen: Musik, Film, Sprache
– Betriebsmodus-Anzeige per LED
– Anschlüsse (Eingänge): je 1x HDMI (digital), Stereo-Cinch (analog), optisch (TOSLINK),
Netzteil
– Stromversorgung Soundbar: 230-Volt-Netzteil (Eurostecker), Fernbedienung: 1 Knopfzelle
CR2025 (bitte dazu bestellen)
– Maße: 6,8 x 55,1 x 32,8 cm, Gewicht: 3,45 kg
– Soundbar inklusive Fernbedienung, Netzteil, Stereo-Cinch- und optischem Audiokabel sowie
deutscher Anleitung

Preis: 84,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 149,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1765-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-ZX1765-1261.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Auto Verkehr Logistik

Klein, gut und günstig – AXTONs Subwoofer ATB120 getestet

AXTONs neuer Kompaktwoofer ATB120 wird von der Zeitschrift Car & HiFi (05/2018) mit dem Prädikat „Preistipp“ ausgezeichnet

Klein, gut und günstig - AXTONs Subwoofer ATB120 getestet

Preistipp – AXTONs Bassbox ATB120

Ein Subwoofer fürs Auto soll heutzutage möglichst kompakt sein, damit er sich platzsparend und unauffällig im Kofferraum oder dem doppelten Kofferraumboden installieren lässt. Doch wie steht es um die Bassperformance eines kleinen Subwoofers? In Heft 05/2018 hat die Zeitschrift Car & HiFi den neuen Kompaktwoofer ATB120 (VK-Preis 149 Euro) von Car Audio Spezialist AXTON gründlich getestet. Und ist beeindruckt: Der ATB120 macht laut Meinung der Fachjournalisten nicht nur „richtigen Bass“, sondern überzeugt auch mit seiner Verarbeitungsqualität und dem fairen Preis. Für den „alltagstauglichen Kompaktwoofer mit Pfiff“ gibt es daher von Car & HiFi das Prädikat „Preistipp“.
Begeistert loben die Tester die vielfältigen Installationsmöglichkeiten des neuen ATB120, der die Nutzbarkeit des Kofferraums kaum einschränkt: „Der neue AXTON ATB120 ist leicht genug, um ihn ohne Kraftaufwand auch mal eben aus dem Kofferraum zu heben, und wenn er mitfährt, fällt er kaum auf. Das Gehäuse ist mit 13,5 cm sehr flach, so dass er auch im Kofferraumboden nutzbar ist.“
Auch die Konstruktion und Verarbeitung der neuen AXTON Bassreflexkiste können die Journalisten überzeugen. Dies gilt nicht nur für das „stabile“ 16 mm starke MDF-Gehäuse mit der verstärkten Schallwand und dem großzügig bemessenen Reflextunnel. „Zusammen mit dem sauber gemachten, wertigen Filzbezug kann man die Verarbeitungsqualität nur loben“, so die Tester, „und das nicht nur angesichts des bezahlbaren Preises.“
Dies gilt auch für den verbauten 20 cm Woofer mit Glasfasermembran, 38 mm Doppelschwingspule und groß dimensioniertem Magneten: „Statt am Antrieb zu sparen, hat sich AXTON dankenswerterweise für eine recht aufwendige Membrankonstruktion entschieden.“ Doch nicht nur das: „Auch der Antrieb gerät fullsize und arbeitet mit einem dicken Ferritring.“
Aber macht der ATB120 auch ordentlich Bass? Die Fachjournalisten beantworten dies mit einem eindeutigen Ja: „Der kleine AXTON spielt erstaunlich tief in den Frequenzkeller und lässt bei normalem Musikprogramm aus Rock und Charts keine Wünsche nach mehr Tiefbass aufkommen.“
Der ATB120 punktet mit seiner Power, aber auch mit seiner Klangqualität: „Der 20 cm Woofer spielt wirklich schön sauber, der Bass wird nie schwammig oder erscheint aufgeweicht. Schnelle Bassläufe gibt der Kleine mit großer Spielfreude und Präzision wieder, so dass die Klangqualität auch für anspruchsvolle Ohren vollkommen ausreicht.“
„Der AXTON ATB120 ist ein treuer Alltagsbegleiter für Musikfreunde, die einfach nur ordentlichen Bass haben wollen“, urteilen die Fachjournalisten abschließend. Und zeichnen die neue Bassreflexkiste aufgrund ihres hervorragenden Preis/Leistungsverhältnisses als „Preistipp“ aus.

Die Marke AXTON erfreut sich seit fast 30 Jahren hoher Beliebtheit bei Car-HiFi Enthusiasten. Die Produkte von AXTON werden regelmäßig in Fachzeitschriften für ihr hohes Preisleistungsverhältnisses ausgezeichnet. Das Sortiment umfasst Verstärker und verschiedene Lautsprecher für die PKW-Nachrüstung: Compo- und Coxialsysteme, Subwooferkisten und auch kompakte Untersitzbässe.

Firmenkontakt
Axton by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-2696447
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.axton.de

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Automotive Traffic

Shallow form with deep bass response – AXTON’s bass box ATB120

With the ATB120 car audio specialist AXTON presents a powerful bass reflex subwoofer that also scores for its compact dimensions.

Shallow form with deep bass response - AXTON

AXTON’s subwoofer ATB120

Whichever way you look at it: you always find a place for the new bass box ATB120 from car audio specialist AXTON. The shallow form with 20 cm subwoofer chassis and reflex port is guaranteed to fit into almost any trunk with its practical dimensions: Flat on the floor or hidden in the the double floor, fixed on the side panel or even on the rear seat backrest – you’ll appreciate the extremely small footprint.
The bass reflex box ATB120 is designed for music lovers who do not want to compromise on luggage space or bass power on the road. Of minimal size 13.5 x 48.5 x 34.5 cm, the ATB120 produces enormous bass waves with the greatest of ease, setting an impressive stage for every electro beat, every guitar riff, and every bass drum.
AXTON’s new bass reflex subwoofer is a completely new design whereby the intended purpose, size of the enclosure, practical suitability, and fitting have been perfectly matched. In the solid enclosure there is a powerful 20 cm woofer at work that packs a punch: With a very stiff cone out of a combination of air dried paper and a woven layer of fiber glass with a butyl rubber surround, and a large 2 x 2 ohms 1.5″/38 mm voice coil on a Kapton former, the driver is well equipped to produce powerful bass with a fast attack.
The enclosure is made of MDF and covered with robust felt. To minimize air turbulence the port is flow optimized. The terminal offers various connection options to allow a free choice of amplifier. With the connector the plug and play bass box is quickly connected to the amplifier, and can be removed from the trunk just as fast if required.
The awesome output of 200 watts RMS, outstanding build quality, and the attractive price of 149 Euro make the smart ATB120 a convincing total package for the straightforward implementation of an in-car bass system.

The brand AXTON has been popular with car enthusiasts for almost 30 years. AXTON’s products are regularly recognized in trade magazines for their high price performance ratio. The range includes amplifiers and various loudspeakers for car retrofitting: component and coaxial systems, bass boxes, and also compact under seat woofers.

Company-Contact
ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
Phone: 0041562696447
Fax: 0041562696464
E-Mail: Denny.Krauledat@acr.eu
Url: http://www.axton.de

Press
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
Phone: 030-61403817
E-Mail: micha@punctum-berlin.de
Url: http://www.punctum-berlin.de

Auto Verkehr Logistik

Flachmann mit Tiefgang – AXTONs neue Basskiste ATB120

Car Audio Spezialist AXTON präsentiert mit dem ATB120 einen kräftigen, sehr kompakten Bassreflex-Subwoofer fürs Auto.

Flachmann mit Tiefgang - AXTONs neue Basskiste ATB120

Viel Power – AXTONs kompakte Bassbox ATB120

Egal, wie man ihn dreht und wendet – man findet immer einen Platz für die neue Bassbox ATB120 von Car Audio Spezialist AXTON. Der Flachmann mit 20 cm Subwooferchassis und Reflexkanal passt mit seinen praxisgerechten Maßen garantiert in beinah jeden Kofferraum: Sei es flach auf dem Boden oder im doppelten Boden versteckt, fest montiert am Seitenteil oder auch an der Rücksitzlehne – der äußerst geringe Platzbedarf ist ein echter Vorteil.
Die Bassreflexkiste ATB120 ist entwickelt für Musikliebhaber, die unterwegs weder auf Kofferraumladefläche noch auf Basspower verzichten wollen. Minimale 13,5 x 48,5 x 34,5 cm groß, erzeugt der ATB120 mit spielerischer Leichtigkeit enorme Basswellen, die jeden Elektrobeat, jedes Gitarrenriff und jede Bassdrum eindrucksvoll in Szene setzen.
AXTONs neuer Bassreflex-Subwoofer ist eine komplette Neuentwicklung, bei der Einsatzzweck, Gehäusegröße, Praxistauglichkeit und Bestückung perfekt aufeinander abgestimmt sind. In der stabilen Gehäusekonstruktion arbeitet ein leistungsstarker 20 cm Woofer, der es in sich hat: Ausgestattet mit einer sehr steifen Membrankombination aus einer luftgetrockneten Papiermembran und einer gewobenen Schicht Glasfaser, mit einer Butylgummisicke und einer großen 2 x 2 Ohm 1,5″ / 38 mm Schwingspule auf einem Kaptonträger sorgt der Treiber für kraftvollen Bass mit schnellem Antritt.
Das Gehäuse ist aus stabilem MDF gefertigt und mit robustem Vlies überzogen. Um Luftverwirbelungen zu minimieren, ist der Port strömungsoptimiert. Das Terminal bietet verschiedene Anschlussmöglichkeiten und lässt so eine große Freiheit bei der Wahl des Verstärkers. Mit dem Anschlussstecker ist die Plug & Play Bassbox zudem schnell mit dem Verstärker verbunden und kann bei Bedarf ebenso schnell und sicher wieder aus dem Kofferraum entfernt werden.
Die beeindruckende Leistung von 200 Watt RMS, die hervorragenden Einbauqualitäten und der attraktive Preis von 149 Euro machen den smarten ATB120 zu einem überzeugenden Gesamtpaket, mit dem sich Bass im Auto unkompliziert realisieren lässt.

Die Marke AXTON erfreut sich seit fast 30 Jahren hoher Beliebtheit bei Car-HiFi Enthusiasten. Die Produkte von AXTON werden regelmäßig in Fachzeitschriften für ihr hohes Preisleistungsverhältnisses ausgezeichnet. Das Sortiment umfasst Verstärker und verschiedene Lautsprecher für die PKW-Nachrüstung: Compo- und Coxialsysteme, Subwooferkisten und auch kompakte Untersitzbässe.

Firmenkontakt
Axton by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-2696447
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.axton.de

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Elektronik Medien Kommunikation

Yamaha MusicCast SUB 100 Subwoofer: Satte Bässe und kabellose Freiheit

Yamaha MusicCast SUB 100 Subwoofer: Satte Bässe und kabellose Freiheit

Yamaha präsentiert drahtlosen Subwoofer MusicCast SUB 100

Rellingen, 24. Juli 2018 – Mit dem Subwoofer MusicCast SUB 100 bringt Yamaha kraftvollen Tiefton ins Heimkino oder in musikalische Stereo-Setups – kabellos und unkompliziert. Dank MusicCast Surround und MusicCast Stereo entsteht im Handumdrehen eine Verbindung zu aktuellen Geräten der neuesten MusicCast Generation – von AV-Receivern über Soundbars hin zu Streaming-Lautsprechern. So lässt sich der Subwoofer völlig frei genau da positionieren, wo er am besten aussieht und klingt.

Gewaltiger Bass ohne störende Kabel
Ob bombastischer Heimkinoton oder die Drums einer Rockband: Der kabellose Subwoofer Yamaha MusicCast SUB 100 macht keine halben Sachen. Angetrieben von einem 8-Zoll-Konus-Treiber und mit 130 Watt Leistung bringt er packenden Tiefton ins Heimkino. So gehen die Explosionen aktueller Action-Blockbustern durch Mark und Bein – das ist Sound, der gehört werden will! Alternativ ist der MusicCast SUB 100 auch eine perfekte Erweiterung für den Stereo-Musikgenuss, damit das Schlagzeug die eigenen vier Wände wackeln lässt. Der Subwoofer mit Twisted Flare Port Technologie sieht dabei dank eleganter Piano-Lackierung genauso gut aus, wie er klingt und fügt sich somit nahtlos in jedes Wohnraumambiente ein.

Yamaha MusicCast bringt Musik ins ganze Haus
MusicCast ist die umfassende Multiroom-Lösung von Yamaha und ist fester Bestandteil aller aktuellen netzwerkfähigen Entertainment-Produkte des Unternehmens. Neben Streaming-Lautsprechern, Soundbars und AV-Receivern können mit disklavier ENSPIRE selbst ausgewachsene Klaviere und Flügel in das Audio-Netzwerk eingebunden werden. Mit dem „MusicCast Add“ WXAD-10 wird zudem jedes beliebige Wiedergabe-Gerät MusicCast-fähig – einzige Voraussetzung ist ein Audio-Eingang. Alle per MusicCast verbunden Komponenten bilden ein großes Audio-Netzwerk – so kann jedes Signal in jedem Raum von jedem Gerät wiedergegeben werden.

Kabelloser Raumklang mit MusicCast Surround
Mit MusicCast Surround bietet das Yamaha Multiroom-System eine neue, praxisnahe Funktion: Kompatible Komponenten können ganz einfach kabellos in ein Surround-Setup eingebunden werden. Die neuen AV-Receiver RX-V85 Serie, der Slimeline AV-Receiver RX-S602 sowie die Referenzmodelle der AVENTAGE RX-A80 Reihe stehen dabei als Heimkino-Zentralen zur Verfügung. Die Soundbars MusicCast BAR 40 und MusicCast BAR 400 unterstützen ebenfalls den Surround-Modus. Die Streaming-Lautsprecher MusicCast 20 und MusicCast 50 werden ganz einfach zu rückwärtigen Surround-Lautsprechern – ganz ohne lästige Kabel. Mit dem MusicCast SUB 100 hält nun, völlig kabellos, packender Tiefton Einzug ins Heimkino oder in Stereo-Setups.

Preis und Verfügbarkeit
Der kabellose Subwoofer MusicCast SUB 100 ist den Farbvarianten Hochglanz Schwarz und Hochglanz Weiß ab September 2018 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 499,00 Euro verfügbar.

Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.
www.yamaha.de

Firmenkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Michael Geise
Siemensstrasse 22-34
25462 Rellingen
04101/303-0
michael.geise@music.yamaha.com
http://de.yamaha.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (911) 310 910 -0
+49 (911) 310 910 -99
yamaha@rtfm-pr.de
https://www.rtfm-pressecenter.de

Automotive Traffic

Compact and good value – the new AXTON subwoofer ATB216

The new AXTON bass boxr ATB216 has been awarded the the „Price Tip“ accolade from Car & Hifi magazine (issue 1/2018).

Compact and good value - the new AXTON subwoofer ATB216

AXTON’s bandpass subwoofer ATB216

It’s hard to find a car driver who wants to drive through the district with a huge subwoofer box clogging up the complete trunk. A lot of bass fans therefore avoid that with a mini subwoofer – only to find quite often that they are then disappointed by the poor performance. With the new AXTON ATB216 bandpass box, Car & Hifi magazine (issue 1/2018) has now tested a compact subwoofer that they found convincing regarding bass performance and dimensions. Awarded the „Price Tip“ accolade, the ATB216 is the best subwoofer that one can buy for 149 euros.

Car audio specialist AXTON has long been well-known for cleverly constructed subwoofer boxes true to the motto „minimum size, maximum power“. In this respect the new ATB216 is no exception: according to the Car & Hifi testers, it demonstrates „how to get really good bass out of a small volume.“

Only 25.5 cm high and deep, the ATB216 integrates with a sloping rear wall without any trouble, hardly taking up any space in the trunk. The trade journalists praise not only the „robust and compact“ construction of the bandpass housing, but also the intelligent design with two „well made, potent“ 16 cm woofers. „With two 16ers you can really let it rip, especially when they are so solidly built like the AXTON drivers“, is the judgment of the testers. A fat, 25-mm thick magnet ring provides the power, and the generous winding height of the voice-coil wire enables an impressive 6 mm linear stroke in each direction.“

The bass box was also thoroughly convincing in the test lab: „It’s nice to see the good sensitivity of 88 dB, which is very satisfying even with small power amps. (…) One can therefore say that the the ATB216 has achieved a very successful balance.“
In the sound check the new AXTON bandpass profiles as a subwoofer that „does everything right“ is the expert opinion: „It plays cleanly and gives bass drums their full punch“, was the decision of the Car & Hifi testers on the performance of the ATB216. „The sound is full and powerful. Its sound level capability, however, is among the best, which is surprising considering the size. The unit delivers a really fat pressure that shakes the mirrors.“

That the ATB216 passed the test with flying colors not only reinforces the major „Price Tip“ accolade, but also underlines the final judgment of the trade journalists: „One can only describe the ATB216 as a big hit. It makes itself inconspicuous in the trunk, while delivering full bass pressure. The whole thing at just 150 euros is also really good value.“

The brand Zenec stands for pure in-car multimedia. Moniceivers, naviceivers, roof mount and universal monitors sum to a well rounded portfolio of in-car products. Added to that are accessory components like DAB+-tuners, rear view cameras and headphones. All Zenec devices are perfectly compatible with one another.
The Zenec multimedia range is perceived to follow the edge of technology, but also to stand out with an exceptional price/performance value. Yet, quality before quantity is the other important maxim given, Zenec is strictly adhering to.
In 2008, Zenec brought the first E>GO model onto the market, thereby immediately establishing a completely new category of device: the vehicle-specific naviceiver. E>GOs are a perfect fit – visually and technically – in the respective target vehicle, without additional bezels, adapters and hours of installation work. With the new line up 2017 there are E>GOs to fit into over 60 models of vehicle.
Few car media brands have ever started out as successfully as Zenec. Today, Zenec has established itself as undisputed market leader for multimedia navigation and spots – according to the Association for Consumer Research (Gfk) – in the German speaking territories a market share in excess of 35%.

Company-Contact
Zenec by ACR (engl.)
Denny Krauledat
Bohrtumweg 1
5300 Bad Zurzach
Phone: 0041-56-269 64 47
E-Mail: denny.krauledat@acr.eu
Url: http://www.zenec.com

Press
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
Phone: 030-61403817
E-Mail: micha@punctum-berlin.de
Url: http://www.punctum-berlin.de

Auto Verkehr Logistik

Kompakt, gut, preiswert – der neue AXTON Subwoofer ATB216

AXTONs neue Bassbox ATB216 wird von der Zeitschrift Car & Hifi (Heft 1/2018) als „Preistipp“ ausgezeichnet.

Kompakt, gut, preiswert - der neue AXTON Subwoofer ATB216

Preistipp: AXTONs Basskiste ATB216

Riesige Subwooferkisten, die den kompletten Kofferraum blockieren, will kaum ein Autofahrer durch die Gegend fahren. Viele Bassfreunde weichen daher auf einen Mini-Subwoofer aus – und sind dann nicht selten von der dürftigen Performance enttäuscht. Mit AXTONs neuer Bandpassbox ATB216 hat die Zeitschrift Car & Hifi (Heft 1/2018) jetzt einen kompakten Subwoofer getestet, der in punkto Leistung und Gehäusegröße überzeugt. Als „Preistipp“ ausgezeichnet, ist der ATB216 der beste Subwoofer, den man für 149,- Euro kaufen kann.
Car Audio Spezialist AXTON ist seit Jahren bekannt für raffiniert konstruierte Subwooferkisten nach dem Motto: minimale Abmessungen, maximale Power. In diesem Punkt macht auch die neue ATB216 keine Ausnahme, sondern zeigt, so die Car & Hifi Tester, „wie man richtig guten Bass aus wenig Volumen holen kann.“
Nur 25,5 cm hoch und tief, integriert sich der ATB216 mit seiner abgeschrägten Ruckwand problemlos in den Kofferraum und nimmt dort kaum Platz weg. Die Fachjournalisten loben nicht nur die „robuste und kompakte“ Bauweise des Bandpassgehäuses, sondern auch die intelligente Konstruktion mit zwei „gut gemachten, potenten“ 16 cm Woofern. „Mit zwei 16ern lässt sich schon etwas reißen, besonders, wenn sie so stabil gebaut sind wie die AXTON-Treiber“, urteilen die Tester. „Ein fetter, 25 mm starker Magnet sorgt für Power, und die großzügige Wickelhöhe des Spulendrahts ermöglicht beeindruckende 6 mm linearen Hub in jede Richtung.“
Auch im Messlabor überzeugt die Basskiste auf ganzer Linie: „Schön ist der gute Kennschalldruck von 88 dB, der auch mit kleinen Endstufen Freude macht. (…) Man kann dem ATB216 also nur eine sehr gelungene Abstimmung attestieren.“
Im Hörcheck profiliert sich AXTONs neuer Bandpass dann als Subwoofer, der laut Expertenmeinung „alles richtig macht“: „Er spielt sauber und verleiht Bassdrums den vollen Punch“, befinden die Car & Hifi Tester über die Performance des ATB216. „Der Sound ist vollwertig und kräftig. Mit das Beste ist jedoch seine Pegelfähigkeit, die angesichts der Größe überrascht. Das Teil liefert richtig fetten Druck, dass der Spiegel wackelt.“
Dass der ATB216 den Test mit Bravour absolviert hat, untermauert nicht nur die wichtige Auszeichnung als „Preistipp“, sondern unterstreicht auch das abschließende Fazit der Fachjournalisten: „Man kann den ATB216 nur als großen Wurf bezeichnen. Er macht sich unauffällig im Kofferraum und liefert dabei vollwertigen Bassdruck ab. Das Ganze ist mit 150 Euro auch noch richtig preiswert.“

Die Marke AXTON erfreut sich seit fast 30 Jahren hoher Beliebtheit bei Car-HiFi Enthusiasten. Die Produkte von AXTON werden regelmäßig in Fachzeitschriften für ihr hohes Preisleistungsverhältnisses ausgezeichnet. Das Sortiment umfasst Verstärker und verschiedene Lautsprecher für die PKW-Nachrüstung: Compo- und Coxialsysteme, Subwooferkisten und auch kompakte Untersitzbässe.

Firmenkontakt
Axton by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-2696447
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.axton.de

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de