Tag Archives: Bad

Immobilien Bauen Garten

Welchen Ablauf brauche ich für eine bodenebene Dusche?

Geberit Setaplano – die neue Allround Lösung

Welchen Ablauf brauche ich für eine bodenebene Dusche?

(Bildquelle: @Geberit)

Sie sanieren oder renovieren Ihr Badezimmer und haben sich für eine bodenebene Dusche entschieden? Dann gibt es einiges, was Sie beachten müssen, denn ganz so leicht, wie es sich anhört, ist es leider nicht. Es bleibt nicht bei „Badewanne raus, Dusche rein“. Noch vor einigen Jahren war es in manchen Badezimmern sogar gar nicht möglich, eine bodenebene Dusche zu installieren, schuld daran war der Ablauf. Aber in den vergangenen Jahren hast sich auf diesem Gebiet sehr viel getan, verschiedenste Abläufe wurden entwickelt, so dass es immer einfacher wurde ebenerdige Duschen auch in älteren Häusern zu installieren.

Bei den Ablaufsystemen für die Dusche erfreuen sich Wandabflüsse und Duschrinnen wachsender Beliebtheit, da man hier ohne auffälligen Bodenabfluss arbeiten kann, der die einheitliche Optik der Duschfläche stören kann. Der Wandablauf ist eine sehr elegante Lösung, weil er fast unsichtbar ist und hinter einer kleinen Blende verschwindet. Die Duschrinne hingegen ist zwar etwas auffälliger, dafür aber auch einer der etablierteren Abflussmethoden. Als weiteres Ablaufsystem gibt es dann noch den Bodenablauf, den kennen wir alle auch von den „älteren“ Duschen, er befindet sich meist in der Mitte oder am Rand der Dusche und sorgt dank leichtem Gefälle dafür, dass das Wasser in den Boden abläuft. Welches Ablaufsystem am besten in Ihr Badezimmer passt, sagt Ihnen am besten der Installateur. Wichtig ist vor allem, dass der Boden absolut eben und waagerecht ist.

Ganz neu im Frühjahr 2017 auf den Markt gekommen ist nun die vormontierte Duschfläche Setaplano von Geberit, die das Installieren einer bodenebenen Dusche nebst Ablauf wesentlich erleichtern soll. Setaplano besteht aus einer durchgehenden Mineralwerkstoff Duschfläche, die direkt mit dem passenden Einbaurahmen und Ablaufsystem bestellt werden kann. So wird die Installation der neuen bodenebenen Dusche nahezu kinderleicht, nicht zuletzt, da das Installationssystem bereits so vorbereitet ist, dass man möglichst wenige Teile hat, welche zusammengesetzt werden müssen. Das erleichtert nicht nur die Arbeit sondern minimiert auch den zeitlichen Installationsaufwand enorm und das vormontieren Dichtvlies erleichtert das sichere Abdichten der Duschfläche auch an den Ecken. Was den Abfluss angeht, bietet Geberit hier sogar 2 Setaplano Varianten an mit unterschiedlichen Ablaufleistungen, die flexibel je nach Bausituation eingebaut werden können. Zusammenfassend kann man sagen, egal für welchen Ablauf und für welche Einbautechnik Sie sich bei Ihrer neuen bodenebenen Dusche entscheiden, vor der Installation sollten Sie kurz Rücksprache mit Ihrem Installateur halten, um den perfekten Ablauf für Ihr Sanierungsvorhaben zu finden.

Skybad.de ist der Sanitär Onlineshop Ihres Vertrauens. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihr Traumbadezimmer benötigen: Von Badewannen, Duschwannen, Duschsystemen sowie Bad- und Küchenarmaturen bis hin zu Badmöbeln, WCs und Spiegelschränken führt Skybad ausschließlich Sanitärprodukte von renommierten Markenherstellern.
Zusätzlich zu den Sanitärprodukten fürs Bad erhalten Sie bei uns außerdem Küchenarmaturen, Heizungen, Pumpen und Sanitärartikel zur Wasseraufbereitung – alles mit fundierter Fachberatung, geprüfter Produktqualität, Bestpreisgarantie und Käuferschutz.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Immobilien Bauen Garten

Andreas Peschke neuer Verkaufsleiter Deutschland bei der GriP Safety Coatings AG

Branchenkenner sorgt jetzt für mehr Rutsch- und Sturzsicherheit

Andreas Peschke neuer Verkaufsleiter Deutschland bei der GriP Safety Coatings AG

Andreas Peschke (Jahrgang 1970) hat zum 1. September 2017 die Position als neuer Verkaufsleiter Deutschland bei der GriP Safety Coatings AG übernommen. Das Unternehmen mit Sitz in Rotkreuz (Schweiz) vertreibt mit GriP AntiRutsch die einzige weltweit zertifizierte Antirutsch-Beschichtung. Das Produkt wurde erst kürzlich für die gelungene Verbindung von Funktionalität, Sicherheit und Ästhetik mit dem ZVSHK Produkt Award 2017 ausgezeichnet.

„Unser Produkt sorgt für dauerhafte Rutsch- und Sturzsicherheit – und kann damit Leben retten. Jetzt geht es darum, das mit einem starken Vertrieb dort bekannt zu machen, wo der Einsatz dringend benötigt wird“, sagt Thilo Bräuninger, Geschäftsführer der GriP Safety Coatings AG. Mit der Besetzung der Leitungsfunktion mit Andreas Peschke gehöre nun ein ausgewiesener Branchenkenner zum Unternehmen.

Außendienst, Gebietsleitung, Key Account: Peschke kommt aktuell vom Badewannenhersteller Galatea GmbH (Lauchhammer), wo er als Verkaufsleiter für Deutschland und Benelux tätig war. Er bringt weitreichende Erfahrungen im Vertrieb mit, darunter bei der poresta system GmbH (Bad Wildungen) und bei der VitrA-Bad GmbH (Köln). Sein neuer Aufgabenschwerpunkt wird darin liegen, für die GriP Safety Coatings AG den Vertrieb in Deutschland neu aufzustellen und zu leiten.

Informationen zum Produkt:
GriP AntiRutsch eignet sich ideal für alle Duschbereiche, Frei- und Hallenbäder, Eingangs- und Übergangsbereiche, Treppen, Terrassen und Balkone. Und auch Nassbereiche auf Schiffen und Booten ebenso wie in Großküchen und Lagerhallen werden damit abgesichert. Führende Sanitärhersteller beschichten ihre Wannen und Duschtassen mit dem Produkt. Weltbekannte Hotelketten verwenden GriP AntiRutsch in Bädern und Duschen genau wie in Saunalandschaften sowie Pool- und Wellnessbereichen.

www.grip-antirutsch.com
www.grip-lifesaver.com

Grip AntiRutsch wurde Mitte der neunziger Jahre entwickelt und hat sich in diesen zwei Jahrzehnten zur weltweit meist verwendeten Anti-Rutsch Beschichtung entwickelt. Grip AntiRutsch eignet sich ideal für alle Duschbereiche, Frei- und Hallenbäder, Eingangs- und Übergangsbereiche, Treppen, Terrassen und Balkone. Und auch Nassbereiche auf Schiffen und Booten ebenso wie in Großküchen und Lagerhallen werden damit abgesichert. Führende Sanitärhersteller beschichten ihre Wannen und Duschtassen mit dem Produkt. Weltbekannte Hotelketten verwenden Grip AntiRutsch in Bädern und Duschen genau wie in Saunalandschaften sowie Pool- und Wellnessbereichen.

GriP AntiRutsch erfüllt alle gängigen Hygienestandards und ist in unterschiedlichen Rutschsicherheitsklassen (von GB2/C für den privaten Verwender bis zu R11-13 für den kommerziellen Einsatz) erhältlich. Die Oberflächenbeschichtung ist leicht in 30 Minuten aufzubringen, nach bereits zwölf Stunden ist die Fläche wieder benutzungsbereit. Für den Privatanwender ist das Produkt „Badezimmer“ als Do-It-Yourself-Produkt im Internetshop erhältlich.

Firmenkontakt
GriP Safety Coatings AG
Silke B. Ludwig
Industriestraße 13
6343 Rotkreuz
00 41 (0) 41 726 20 80
info@grip-antislip.com
http://www.grip-antirutsch.com

Pressekontakt
Titania PR
Simone Richter
Rüderner Straße 46
73733 Esslingen
01709031182
richter@titania-pr.de
http://www.titania-pr.de

Immobilien Bauen Garten

Funktion im Design: Einhebel-Waschtischarmatur von BONADE mit belebender Wasserfall-Funktion

Funktion im Design: Einhebel-Waschtischarmatur von BONADE mit belebender Wasserfall-Funktion

Einhebel-Waschtischarmatur von BONADE

Als funktionale Design-Komponente für das Badezimmer präsentiert der Hersteller Bonade eine Einhebel-Waschtischarmatur mit gesonderter Wasserfall-Funktion. Die Badarmatur bereichert das Waschbecken optisch durch einen formschönen, geschwungenen Wasserhahn und bietet neben der belebenden Wasserschwall-Funktion ebenfalls kostensenkende Energieeffizienz. So reduziert die Bonade Armatur dank ihrer technischen Eigenschaften den Wasserverbrauch um bis zu 50 Prozent und trägt damit ebenso zu mehr Umweltschutz bei.

Die Einhebel-Armatur aus dem Hause Bonade überzeugt im Design durch ihren ausgeprägt geschwungene Form mit chromglänzender Oberfläche. Harmonisch dazu passt sich der ergonomisch gestaltete Griff für die Wärmeregulierung in die Optik ein. Durch die leichte Neigung nach oben unterstützt er die komfortable und zugleich praktische Bedienung. Ausgestattet ist die Bonade-Badarmatur mit einem ABS-Perlator, wodurch das Wasser weich und komfortabel fließt. Dabei bleibt die Geräuschentwicklung gewünscht niedrig. Der Armatur-Körper besteht zum Hauptanteil aus Kupfer, die Kartusche aus hochwertiger Keramik. Die eingesetzten Materialien ermöglichen eine ausgewiesen hohe Wasserdichte und eine Lebensdauer von rund. 50 Mio. Anwendungen.

Dank des simpel montierbaren Schnellbefestigungssystems lässt sich die Armatur auch wieder mit wenigen Handgriffen lösen und so bei Bedarf einfacher gründlich reinigen. Aufgrund der leichten, materialschonenden Montage kann die Armatur später damit an Sekundär-Waschbecken als Austausch weiter zum Einsatz kommen.

Der aktuelle Aktionspreis für die Bonade Armatur beträgt 53,99 EUR anstelle des Listenpreises von 101,98 EUR. Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei aus Deutschland für Deutschland, Österreich, die Schweiz und das weitere europäische Ausland. Die Hersteller-Garantie beläuft sich auf 10 Jahre. Zum Preis von 92,10 EUR bietet Bonade darüber hinaus ein Komplettset inklusive Pop-Up-Ventil für den Waschbecken-Ablauf, Ablauf-Siphon und Röhrensiphon an.

Produkt-Link: www.bonade.de/de/product/bonade-wasserfall-einhebel-waschtischarmaturen-mischbatterie-wasserhahn-bad-armatur-fur-badezimmer-waschbecken-59-kupfer-chrom

Aktionspreis: 53,99 EUR (UVP: 101,98 EUR)

Features:
Wasserschlauch: G 3/8, 50cm Edelstahl-Gewebeschlauch
Lebensdauer: Einhand-Steuer 50 Millionen Mal
Einbaudurchmesser: 32mm ~ 35mm
Mindestdurchfluss: 1,8 GPM (6,81 L / min)
Wasserdruck: 0.1~0.5 Mpa
Betriebstemperatur: 0°C ~ 90°C
Oberfläche: Chrom

Bonade gehört zu den führenden Armaturen-Herstellern im Sanitär- und Küchensegment. Das Unternehmen mit Hauptsitz im Shenzhen/China entwickelt und produziert seit über 41 Jahre hochgradig funktionelle Armaturen mit ergonomischer Ausrichtung für designorientierte Konsumenten. Gleichzeitig steht Bonade für hochwertige Bad- und Küchen-Armaturen zu leistbaren Preisen. Das Bonade-Sortiment wird über den Hersteller weltweit vertrieben.

Kontakt
Bonade
Yvonne Chen
Xixiang Street 62-1
511700 Shenzhen
+8613076935075
13076935075@163.com
http://www.bonade.de

Wissenschaft Technik Umwelt

Armaturen – Die neuen Sparwunder

Mit richtigen Armaturen im Bad clever Geld sparen

Armaturen - Die neuen Sparwunder

(Bildquelle: @hansgrohe)

Wir Deutschen sind dafür bekannt, in jeder Lebenssituation Kosten sparen zu wollen. Sei es bei Versicherungen, Gas- und Stromanbietern oder dem alljährlichen Familienurlaub. Diese Einstellung hat nicht zuletzt Vergleichsportalen zum großen Durchbruch verholfen. Warum also nicht auch im Bad die Kosten gering halten? Oft unterschätzen wir das darin verborgene Einsparungspotenzial. Dabei lässt sich mit einfachen Tricks und wenigen Handgriffen eine Menge Geld aus Badezimmern raus holen – auch aus Ihrem.

Das Spar-Zauberwort lautet „Armatur“. Mit der richten Waschtisch- und Brausearmatur können Sie Ihre Wasserkosten halbieren. Bekanntestes Beispiel sind die neuen hansgrohe Armaturen mit der EcoSmart Technologie. Diese Technologie beinhaltet einen im Armaturenauslauf integrierten Luftsprudler, der dem Leitungswasser Luft beimischt. So reduzieren Armaturen mit der EcoSmart Technologie den Wasserverbrauch drastisch, ohne den Wasserdruck zu verändern. Nehmen wir die Talis Select Waschtischarmatur. Während ältere Armaturen nahezu 13 Liter Wasser pro Minute benötigten, konnte hansgrohe den Verbrauch durch die EcoSmart Technologie um mehr als 50% verringern. Bei Duschbrausen mit der EcoSmart Technologie ist die Ersparnis sogar noch größer.

Auch andere Hersteller haben erkannt, dass sich durch die richtige Technologie in Armaturen viel Wasser und damit einhergehend viel Geld sparen lässt. Keuco hat einen ähnlichen Weg wie hansgrohe gewählt und mit der Serie Plan Blue Armaturen auf den Markt gebracht, mit denen sich über 40% Wasser sparen lässt. So beträgt die Durchflussmenge des Plan Blue Einhebelmischers beispielsweise lediglich 6 Liter pro Minute anstelle der üblichen 10 Liter, und das bei gleichbleibendem Wasserdruck. Dank spezieller Strahlregler in den Einhebelwaschtischmischern wird ein füllig-sprudelnder Wasserstrahl erzeugt, der das gewohnte Wassererlebnis beibehält. Mit dieser Lösung konnte Keuco bereits die europäische Sanitärarmaturenindustrie Well begeistern und erhielt die Auszeichnung des „Well Home Labels“.

IdealStandard gehört ebenfalls zu jenen Herstellern, die sich Gedanken über den täglichen Wasserverbrauch im Bad gemacht haben. Der Anbieter für Badausstattungen hat die sogenannte Click-Technologie entwickelt. Hier werden durch das Anheben des Griffs bis zu einem extra eingebauten Widerstand auf halber Anschlagshöhe der Wasser- und Energieverbrauch bis zu 50 % reduziert. Daneben besteht weiterhin die Möglichkeit, die Wasserleistung durch das Überwinden des Widerstandes beliebig zwischen 50 und 100% zu regulieren. Armaturen aus der CeraMix Blue oder der Ceraflex Serie überzeugen mit ihrer eingebauten Click-Kartusche bereits viele Badezimmerbesitzer.

Der bloße Austausch einer Armatur lohnt sich also. Hierdurch spart man mit wenig Aufwand nicht nur Geld, sondern schont außerdem die Umwelt. Da empfiehlt es sich auch gleich noch, sich Gedanken über die Neuanschaffung wassersparender Brauseköpfe und Toilettenspülungen zu machen.
Weitere wasser- und energiesparende Armaturen sowie Brauseköpfe und Toilettenspülungen finden Sie online im Badshop Skybad.

Skybad GmbH ist der Onlineshop für Sanitär und Heizung. Hier finden sie Produkte der führenden Top Hersteller für Badarmaturen, Badmöbel, Waschtische, WCs, Duschen, Badaccessoires, Badmöbel, Kosmetikspiegel, Spiegelschränke u.v.m. zu Top Preisen und mit bester Beratung telefonisch und online.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Immobilien Bauen Garten

Alles außer gewöhnlich

BLANKE auf der Cersaie 2017

Alles außer gewöhnlich

BLANKE LUXURY LINE bringt die exklusive Oberflächengestaltung zur Vollendung. (Bildquelle: Blanke)

Wenn sich vom 25. bis 29.9.2017 die Tore der Cersaie 2017 in Bologna öffnen, ist auch der Iserlohner Fliesenzubehörspezialist Blanke GmbH & Co. KG mit dabei. Was die Experten für Profile und hochwertige Zubehöre mit im Gepäck haben, ist alles außer gewöhnlich.

Fliesenprofile der Luxusklasse – BLANKE LUXURY LINE
Die erstmals auf der Cersaie vorgestellte BLANKE LUXURY LINE zeigt, dass es bei Profilen auch extravagant geht. Mit den Fliesenprofilen der Luxusklasse präsentiert Blanke außergewöhnlich edle Oberflächen in 18 Karat Rosegold, 24 Karat Gold und Platin auf ihrem Messestand im Außenbereich 45, Stand 45. Die individuell gefertigten Profile basieren auf der an sich schon eleganten Profilinie BLANKE CUBELINE. In einem aufwändigen Verfahren werden die Oberflächen mit einer Edelmetallbeschichtung zusätzlich vergütet. Dank dieser wahrhaft edlen Profile lässt sich der Traum vom luxuriösen Privat-Spa mit hochwertigen Oberbelägen standesgemäß „einrahmen“. Ob Marmor, Granit oder exquisite Objektkeramik, BLANKE LUXURY LINE bringt die Oberflächengestaltung zur Vollendung.

Genormte Sicherheit – BLANKE DISK
Mit der komplett überarbeiteten und endgültig seit dem 1. Juli in Kraft getretenen Abdichtungsnorm DIN 18195 wurden der Fliesenleger und seine Arbeit enorm aufgewertet. Er reiht sich nun in die Gruppe der Gewerke ein, die genormte Abdichtungsarbeiten an einem Gebäude ausführen dürfen. Praktische Relevanz für die Abdichtung von Innenräumen hat für den Fliesenleger die DIN 18534. In ihr werden nicht nur die unterschiedlichen Abdichtungsmaterialien, sondern auch die neuen Wassereinwirkungsklassen geregelt. Neu ist auch, dass im Teil 5 Abdichtungen mit bahnenförmigen Abdichtungsstoffen im Verbund mit Fliesen und Platten (AIV-F) aufgenommen wurden. Dem Fliesenleger steht damit nicht nur eins der innovativsten, sondern jetzt auch genormten Abdichtungsprodukte aus der Iserlohner Ideenschmiede für die fachgerechte Abdichtung von Badezimmern zur Verfügung: BLANKE DISK. Die selbstklebende Verbundabdichtung liefert beste Ergebnisse und höchste Sicherheit beim von der Norm geforderten Schutz gegen Hinterläufigkeit. Dafür sorgt der vliesfreie Kleberand der BLANKE DISK, der zugleich die Überlappungsbreite vorgibt. Der starke Klebecompound auf der Rückseite der Bahnen sorgt für eine enorm zugfeste Haftung auf dem Untergrund. Auch während der Verlegung macht sich die hohe Klebkraft positiv bemerkbar: bereits verlegte Fliesen lassen sich mühelos wieder abnehmen und verschieben, ohne dass sich dabei die Abdichtungsbahn ablöst. Zudem können großformatige Fliesen und Platten weitaus einfacher ohne „kippeln“ verarbeitet werden, da es an den Übergängen im vliesfreien Stoßbereich der Abdichtung keinen zusätzlichen Materialauftrag mehr gibt.
Das ineinandergreifende System aus allen notwendigen Formteilen und Flächenbahnen reduziert Verarbeitungsfehler auf ein Minimum. Zur Verklebung des BLANKE DISK-Systems wird komplett auf Fliesenkleber verzichtet. So entfallen auch die lästigen Trocknungszeiten. Deshalb ist die eben noch verklebte Verbundabdichtung sofort begehbar und kann auch direkt befliest werden. Das geprüfte und bauaufsichtlich zugelassene BLANKE DISK System ist seit Juli 2017 damit nicht nur genormt, sondern bietet dem Fliesenleger höchste Sicherheit in allen Anwendungsbereichen.

Außergewöhnlich präsentiert – Profillinie „NEW YORK EDITION“
Bewährtes Design, mutiges Trendfarben und edle Oberflächen kennzeichnen die Profillinie „NEW YORK EDITION“, die Blanke auch auf der Cersaie zeigt. Und dabei gehen die Iserlohner einen ganz eigenen Weg: Neun aufrechtstehende Quader mit unterschiedlichen Fliesenflächen und verschiedenen Profilkanten zeigen einen Auszug aus der Kombinationsvielfalt. Zugleich nehmen sie Bezug auf das Thema „New Yorker Skyline“. Die außergewöhnliche Präsentationsform soll auch im Fliesenfachhandel die neue Profillinie „NEW YORK EDITION“ besonders herausragen lassen.

Blanke überzeugt. Blanke GmbH & Co. KG ist ein international tätiger Hersteller und Systemanbieter von Fliesenzubehör mit hohem Qualitätsanspruch und Wert. Kundennähe und jeweils auf die Märkte optimierte Vertriebsstrukturen und Logistik ermöglichen die erfolgreichen Aktivitäten in mehr als 80 Ländern. Mit dem frühzeitigen Erkennen von Marktentwicklungen legt man bei Blanke den Grundstein für Produktneuentwicklungen und baut so kontinuierlich sein Know-how aus. Die Produkte von Blanke helfen Handwerkern, Architekten und Planern dabei, gemeinsam überzeugende Arbeit zu leisten.

Firmenkontakt
Blanke GmbH & Co. KG
Maria Görrissen
Stenglingser Weg 68-70
58642 Iserlohn
+49 (0)2374 – 507 125
info@blanke-systems.de
http://www.blanke-systems.de

Pressekontakt
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
+49 221 2789004
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Wissenschaft Technik Umwelt

UltraFlat S – Die neue superflache Brausewannenserie von Ideal Standard

UltraFlat S - Die neue superflache Brausewannenserie von Ideal Standard

(NL/7148225142) * Individuelle Duschplanung durch zahlreiche Basismodelle und einfache Anpassung an Sondermaße

* Hohe Rutschfestigkeit und Hygiene sowie Widerstandsfähigkeit gegen haushaltsübliche Reinigungsmittel

* Haptisch angenehmes Material aus natürlichen Mineralien und Harzen

Die Brausewannenserie UltraFlat S von Ideal Standard basiert auf einem wohl durchdachten, nutzergerechten Konzept: Es vereint hohe Ästhetik und Sicherheitsstandards mit der Option fast grenzenloser Sondermaße. Die ungewöhnliche Materialität der Brausewannen verleiht jedem Bad Exklusivität und Persönlichkeit. Gefertigt wird UltraFlat S aus IDEAL SOLID, einem sehr widerstandsfähigen Material, bestehend aus einer Mischung natürlicher Mineralien und Harze. Die matte Verarbeitung mit hochwertiger Steinoptik wirkt gleichermaßen robust wie auch elegant. Darüber hinaus ist die Oberfläche ausgesprochen pflegeleicht und rutschfest.

Vielfalt ist Pflicht, Individualität ist Kür

Die Brausewannen mit einer Gesamthöhe von nur 30 mm können konventionell oder bodeneben eingebaut werden. Neben 21 verschiedenen Standardmaßen lassen sie sich an nahezu jedes Sondermaß anpassen. Durch Zuschneiden vor Ort oder als Sonderanfertigung ab Werk wird eine individuelle Duschplanung selbst in schwierigen Raumsituationen beziehungsweise bei der Renovierung alten Baubestands ermöglicht. UltraFlat S ist in fünf attraktiven Farben lieferbar. Die verfügbaren Oberflächen reichen von Carraraweiß über Quarzgrau und Sandstein bis hin zu Lavabraun und Schiefer. Die Ablaufabdeckungen sind serienmäßig in Edelstahl ausgeführt, können bei Bedarf aber auch in der Grundfarbe der jeweiligen Brausewanne geliefert werden. Dadurch wird eine elegante Ton-in-Ton-Wirkung ermöglicht.

Auch im Detail durch und durch überzeugend

Neben ihrer Rutschfestigkeit der Klasse C nach DIN/EN 51097 punktet die Serie UltraFlat S durch weitere Produktmerkmale wie UV-Resistenz, eine bakteriostatische und fungizide Oberfläche für höchste Hygienestandards sowie Widerstandsfähigkeit gegen im Haushalt üblicherweise verwendete Reinigungsmittel, getestet nach DIN/EN 14527.

Ganz auf Linie

Das zeitlos schöne und minimalistische Design der Brausewannen UltraFlat S fügt sich harmonisch in jedes Bad ein. Die Serie stellt eine Erweiterung der bereits bestehenden und erfolgreichen Serie UltraFlat dar. Wie das neue Programm besticht auch UltraFlat durch puristisches Design, eine sehr geringe Gesamthöhe und eine Vielzahl unterschiedlicher Varianten.

Über Ideal Standard International

Ideal Standard International ist ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen Badlösungen für private und öffentliche Gebäude sowie für den Gesundheitsbereich. Die 9.500 Mitarbeiter des in Privatbesitz befindlichen Unternehmens mit der Zentrale in Brüssel agieren an 18 Standorten in über 60 Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Unter Einsatz der neuesten Technologien und in Zusammenarbeit mit Weltklasse-Designern, fokussiert sich das Unternehmen auf die Entwicklung innovativer Badraumlösungen über mehrere Produktkategorien hinweg inklusive Keramiken, Armaturen, Bade- und Brausewannen sowie Bad-Möbel und Accessoires. Die Produkte des Unternehmens werden unter starken internationalen und lokalen Marken wie Ideal Standard, Armitage Shanks (UK), Porcher (Frankreich), Ceramica Dolomite (Italien) und Vidima (Osteuropa) verkauft.

Über Ideal Standard

In Deutschland steht Ideal Standard seit 115 Jahren für höchste Qualität und Innovationskraft in den Bereichen Design, Technik und Service. Die deutsche Firmenzentrale von Ideal Standard International hat ihren Sitz in Bonn. In Wittlich an der Mosel befindet sich eines der modernsten Armaturenwerke Europas und das Trainingszentrum Forum Bad.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.idealstandard.de

Firmenkontakt
Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://

Pressekontakt
Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://shortpr.com/gxtkpv

Medizin Gesundheit Wellness

Die neuen CERAPLUS 2 Armaturen von Ideal Standard schaffen neue Hygienestandards im Gesundheitswesen

Die neuen CERAPLUS 2 Armaturen von Ideal Standard schaffen neue Hygienestandards im Gesundheitswesen

(NL/5600964135) * Neuartiges Produktdesign minimiert bakterielle Risiken, insbesondere im Trinkwasser

* Verbesserte Hygiene, gutachterlich bestätigt

* Ausgezeichnet mit dem Innovationspreis Architektur Technik

Das International Scientific Forum für Home Hygiene (IFH) bestätigt, dass Bäder häufig ideale Nährböden für Bakterien und Viren bieten. Angemessene sanitäre Vorsichtsmaßnahmen beugen jedoch der Verbreitung gesundheitsgefährdender Erreger wie Kolibakterien, Legionellen, Salmonellen etc. vor, so das IFH.

Ideal Standard ist einer der führenden Anbieter von Sanitärlösungen im Gesundheitswesen. Mit der CERAPLUS 2 Serie setzt das Unternehmen neue Standards im Hinblick auf Hygiene und Trinkwasserhygiene. Die CERAPLUS 2 Armaturen-Serie umfasst Einhebelarmaturen und -thermostate sowie Bade- und Brausethermostate. Die neuen Wand-Waschtischthermostate minimieren durch ein spezielles Innendesign, bei dem das wasserführende System vom Armaturenkörper entkoppelt ist, das Risiko der Vermehrung wasserassoziierter Keime.

Schutz vor kritischer Wärmeübertragung durch thermische Entkopplung

Legionellen und Pseudomonaden finden als wasserassoziierte Keime auf der Warmwasserseite beste Lebensbedingungen vor. Daher werden Wassererwärmer vielerorts permanent auf hohen Temperaturen gefahren. Dass dies zu einer Wärmeübertragung auf die Kaltwasserseite führen kann, wird häufig übersehen. Mögliche Gründe für die unerwünschte Erwärmung des Kaltwassers können einerseits in einem unzulässig geringen Verlegeabstand zwischen Warmwasser- und Kaltwasserrohren sowie einer mangelhaften Isolierung liegen, andererseits in der Wärmeübertragung über die geschlossene Armatur von der Warmwasser- auf die Kaltwasserseite. Dieser Wärmeeintrag in die Kaltwasserleitung lässt ein neues Risiko entstehen, die Schaffung eines günstigen Lebensraumes für Legionellen und Pseudomonaden sowie deren Wachstum.

Die deutliche Reduzierung dieser Übertragungswärme ist das zentrale Merkmal der CERAPLUS 2 Thermostate. Durch die thermische Entkopplung der wasserführenden Bauteile vom Armaturenkörper verschlechtern sich die Lebensbedingungen von Legionellen und Pseudomonaden auf der Kaltwasserseite signifikant. Verantwortlich hierfür sind hochisolierende Teflon-Elemente in Kombination mit Rückflussverhinderern sowohl auf der Heißwasser- wie auch auf der Kaltwasserseite. Die Gestaltung der Wasserzuführung bietet aus hygienischer Sicht große Vorteile gegenüber anderen Bauweisen; dies bestätigt ein Gutachten von Prof. Dr. M. Exner, Direktor des Instituts für Hygiene und Öffentliche Gesundheit der Universität Bonn.

Weitere Hygienevorteile im Detail

CERAPLUS 2 Thermostate lassen sich schnell und einfach thermisch desinfizieren. Bei der thermischen Desinfektion, ohne Demontage des Griffes, muss noch nicht einmal die voreingestellte Wassertemperatur neu justiert werden. Die Wand-Waschtischthermostate erzielen durch optimierte Wasserwege mit reduzierten Durchmessern und gedrehten, vollkommen glatten Innenflächen eine erhöhte Fließgeschwindigkeit und wirken so dem Aufbau von Biofilm entgegen. Zudem ist hier das Stagnationswasser deutlich minimiert. Der Auslauf der Waschtischthermostate und -armaturen ist selbstentleerend und lässt kein verstecktes Restwasser zurück. Ein integrierter vandalismussicherer Strahlregler sorgt außerdem für einen präzisen Wasserstrahl bei gleichzeitiger Reduktion der Aerosole. Der Einsatz von Polymeren konnte bei allen Waschtischthermostaten signifikant reduziert werden: Die eingebaute thermostatische Kartusche besteht im Vergleich zu ihren Vorgängermodellen zu einem größeren Teil aus Messing und einem geringeren Teil aus Kunststoff. Der höhere Messinganteil reduziert bakterielle Risiken.
CERAPLUS 2 Waschtischarmaturen und -thermostate sind kompatibel mit endständigen Pall Medical Filtern.

Die Einhebelmischer der Serie wurden mit dem renommierten Innovationspreis Architektur Technik der Architektur-Fachzeitschriften AIT und xia Intelligente Architektur ausgezeichnet.

Über Ideal Standard International

Ideal Standard International ist ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen Badlösungen für private und öffentliche Gebäude sowie für den Gesundheitsbereich. Die 9.500 Mitarbeiter des in Privatbesitz befindlichen Unternehmens mit der Zentrale in Brüssel agieren an 18 Standorten in über 60 Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Unter Einsatz der neuesten Technologien und in Zusammenarbeit mit Weltklasse-Designern, fokussiert sich das Unternehmen auf die Entwicklung innovativer Badraumlösungen über mehrere Produktkategorien hinweg inklusive Keramiken, Armaturen, Bade- und Brausewannen sowie Bad-Möbel und Accessoires. Die Produkte des Unternehmens werden unter starken internationalen und lokalen Marken wie Ideal Standard, Armitage Shanks (UK), Porcher (Frankreich), Ceramica Dolomite (Italien) und Vidima (Osteuropa) verkauft.

Über Ideal Standard

In Deutschland steht Ideal Standard seit 115 Jahren für höchste Qualität und Innovationskraft in den Bereichen Design, Technik und Service. Die deutsche Firmenzentrale von Ideal Standard International hat ihren Sitz in Bonn. In Wittlich an der Mosel befindet sich eines der modernsten Armaturenwerke Europas und das Trainingszentrum Forum Bad.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.idealstandard.de

Firmenkontakt
Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://

Pressekontakt
Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://shortpr.com/d0ch9c

Immobilien Bauen Garten

GEBRAUCHSGEGENSTAND ALS DESIGN-HIGHLIGHT

WC-Wischer aus Silikon mit 5 Jahren Garantie

GEBRAUCHSGEGENSTAND ALS DESIGN-HIGHLIGHT

Die Revolution der WC-Bürste: WC-Wischer aus Silikon

Sie ist in jedem Badezimmer zu finden: die WC-Bürste. Doch so ansprechend der Bürstenbehälter oftmals beschaffen ist, die WC-Bürste selbst ist meist weniger ansehnlich.

Doch mit dem neuen WC-Champ aus dem Hause NICOL gehören diese Zeiten nun der Vergangenheit an. Ein dezenter Bürstenbehälter, gepaart mit einem designstarken WC-Wischer in völlig neuer Optik hält nun in den Badezimmern Einzug.

Neben der besonderen Form, die sich allen WCs ideal anpasst, setzt der WC-Wischer beim Material auf Silikon statt Borste und ist somit besonders hygienisch und einfach zu reinigen. Auch die Reinigung unter dem WC-Rand ist dank des funktionellen Designs problemlos möglich. Unschlagbar ist auch die Langlebigkeit des Wischers, auf den es 5 Jahre Garantie gibt.

Material: Edelstahl, Silikon und Polypropylen
Maße: Ø 120 x 380 cm
Weitere Informationen: www.nicol.de/produkte/wc-champ/

Immer eine gute Idee
NICOL ist seit Beginn 1972 für kreative Ideen und innovative Lösungen für das Bad bekannt. Lernen Sie ein umfangreiches Sortiment in den Bereicen Beistell-
und Wandserien, Kosmetikspiegel, Bad-Accessoires, Badteppiche und Wellness kennen.
NICOL ist Trendsetter und arbeitet mit vielen namhaften Designern zusammen.

Kontakt
NICOL-MÖBEL
Christina Jäger
Ostring 48-50
34277 Fuldabrück
0561-580980
presse@nicol.de
http://www.nicol.de

Immobilien Bauen Garten

Handbemalte mexikanische Toiletten und Waschbecken

Die irrste Verbindung aus Kunst und Nutzen.

Handbemalte mexikanische Toiletten und Waschbecken

Handbemalte Mexiko-Toilette mit passendem Design-Waschbecken.

Das Trend-Einrichtungshaus Burro Azul, welches sich auf mexikanisches Design aus Keramik und Schmiedeeisen spezialisiert hat, bringt ein neues Highlight im Interiorbereich auf den deutschen Markt. Handbemalte Mexiko-Toiletten in verschiedenen Farben – 100% made in Mexico.

Aufwendig handgefertigt und mit viel Liebe für´s Detail bemalt, sind diese Unikate ein absoluter Blickfang und für Individualisten eine echte Alternative zu den weißen Standard-WCs in deutschen Haushalten. Mit den passenden Design-Waschbecken wird das Gäste-WC oder das Badezimmer zu einer echten Kunstausstellung mit garantiertem Nutzwert.

Bei dem Flachspüler handelt es sich um eine Toilettenschüssel mit Wassertank, welches der mexikanischen/US-amerikanischen Norm entspricht. Die Toilette lässt sich mit Fachkenntnissen natürlich auch hierzulande installieren und die notwendige Spülmechanik wird mitgeliefert.

Burro Azul bietet darüber hinaus handgemachte mexikanische Fliesen, farbenfrohes Geschirr, Vasen und Blumentöpfe, extravagante La Catrina Dekofiguren bis hin zu kompletten handgeschmiedeten Gartenmöbel. Eine Vielschichtigkeit mit einem ganz besonderen Spirit, den man sich mit mexikanischen Akzenten nach Hause holen kann. Das Einzige, was die mexikanische Inneneinrichtung fehlen lässt, ist Schlichtheit und Langweile.

Zeigen Sie Ihren Lesern einen neuen Trend, der in deutschen Badezimmern und Gäste-WCs zum Design-Blickfang werden könnte. Unsere ersten Kundenmeinungen waren von Begeisterung gekennzeichnet. Bringen Sie auch Ihren Lesern diese Freude näher und berichten Sie über uns.

Besuchen Sie unseren Webshop unter: Burro Azul Webshop
Mehr zu unseren Mexiko-Toiletten finden Sie unter: Burro Azul Mexiko-Toiletten
Pressetext und Bildmaterial finden Sie unter: Burro Azul Media-Seite

Burro Azul bringt Farbe und mexikanisches Ambiente zu Ihnen nach Hause. Mit authentischer Handwerkskunst, Liebe fürs Detail und einzigartigen Produkten.

Firmenkontakt
Burro Azul
Marcel Pelders
Ettinger Straße 1
85080 Gaimersheim
08458 3879928
info@burroazul.com
http://www.burroazul.de

Pressekontakt
Burro Azul
Marcel Pelders
Ettinger Straße 1
85080 Gaimersheim
08458 3879928
mpelders@burroazul.com
http://www.burroazul.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

ISH 2017: Trend-Blick zum Messeauftakt – Schwerpunkt Bad-Design

ISH 2017 Messestart für die SHK-Branche

ISH 2017: Trend-Blick zum Messeauftakt - Schwerpunkt Bad-Design

ISH 2017 – Trendblick Bad-Design

Die Weltleitmesse ISH hat begonnen, über 2.400 Aussteller stellen ihre Neuheiten in den SHK-Bereichen Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Energietechnik vor. Besonderes Augenmerk liegt auch auf der Bad-Ausstatter-Branche mit ihren neuen Trendprodukten für das private Bad. Der Trend-Blick zum Messeauftakt gibt einen ersten Einblick in das Bad von Morgen.

Kaldewei mit neuen Designer-Kooperationen und Digitalisierung

Auf 750 m2 präsentiert Kaldewei ganzheitliche Badlösungen mit einer Symbiose aus Design und Technologie. Außerdem arbeitet der Hersteller jetzt zusammen mit den renommierten Designern Werner Aisslinger sowie Tina Bunyaprasit und stellt zwei ihrer Designkonzepte aus Kaldewei Stahl-Email vor.

Bei Waschtischen nimmt Kaldewei eine Sortimentserweiterung um fast 80 Modelle und Varianten vor. Die Bandbreite reicht von großzügigen Doppelwaschtischen bis Handwaschtisch für Gästebäder, von der filigranen Waschtisch-Schale bis zum Klassiker. Mit Classic Duo Oval bringt Kaldewei zudem den Archetyp der freistehenden Badewanne zurück ins moderne Bad. Ebenfalls fugenlos zeigt sich das Duschkonzept Nexsys mit emaillierter Duschfläche.

KWC perfektioniert Armaturen auf heute technisch machbare Funktionalität

Vor genau 60 Jahren hat KWC mit der ersten 1-Loch Küchenarmatur inklusive ausziehbarer Schlauchbrause das Arbeiten rund um die Spüle revolutioniert. Mit KWC Concept K01 zeigt der Hersteller seine Typologie der Zukunft: Mit nur einer Hand – ob Links- oder Rechtshänder – lassen sich künftig alle Funktionen bequem steuern. Die komplette Wassernutzung erfolgt dabei direkt über die Brause. Mit luminqua zeigt KWC zudem eine Armatur mit beleuchtetem Wasserstrahl. coolfix hilft dagegen beim Energiesparen. In der meist gebrauchten Mittelstellung des Bedienungshebels fließt Kaltwasser. Erst bei Linksdrehung wird warmes Wasser und damit Energie verbraucht.

Geberit setzt Schwerpunkt auf Design und einfachere Verbauung

Durch den Zusammenschluss von Geberit und Keramag positioniert der Hersteller seine Installationstechnik verstärkt im designorientierten Segment. Zu den Highlights gehört die bodenebene Duschfläche Setaplano aus hochwertigem Mineralwerkstoff mit sanfter Oberfläche. Dank Einbaurahmen und intelligenter Systemtechnik lässt sich diese wie das Geberit Vorwandsystem einfach und sicher installieren. Handwerker und Planer profitieren damit von reduzierten Montagezeiten und einer höheren Effizienz auf der Baustelle. Präsentiert werden zudem die neue Komplettbadserie Keramag Acanto, neue Dusch-WCs und berührungslose Armaturen.

Grohe zeigt mit Sensia Arena neue Dusch-WC Generation

Das in Kürze in Deutschland verfügbare Modell soll ein Höchstmaß an Hygiene, Komfort und Wohlgefühl bereitstellen. Die randlose Gestaltung des Dusch-WCs unterstützt optimal den Wasserfluss, der mit hoher Saugwirkung und Wirkungsgrad jeder Stelle des Beckens erreicht. Unterstützt wird das Verfahren durch eine besonders glatte und effiziente antibakterielle Beschichtung. Zwei Brausearme mit separater Lady-Dusche sorgen für die zuverlässige und dabei sanfte, persönliche Reinigung bei konstant angenehm temperierter Wasserthemeratur. Bedient wird das Dusch-WC per Fernbedienung oder App mit speicherbarem Nutzerprofil. Eine automatische Geruchsabsaugung sowie LED-Beleuchtung für die Nachtnutzung erweitern die intelligente Funktionalität.

Roth Werke präsentiert neue Duschabtrennung mit Modellvielfalt bei Pendel- und Schiebetüren

Die Buchenauer Roth Werke sind spezialisiert auf Duschabtrennungen für jegliche Formen von Nischen-, Eck- und Viertelkreislösungen. Mit dem Programm Limaya zeigt der Hersteller vielfältige, auch barrierefreie Modelle mit Pendel- und Schiebetüren. Aufgrund der werkseitigen Vormontage ist die Glasdusche einfach und schnell montiert. Die Duschabtrennungen gibt es zudem mit Einscheibensicherheitsglas und wasserabweisender Oberflächenbeschichtung. Das Sortiment richtet sich an preisbewusste Kunden.

Der ISH Trend-Blick wurde zusammengestellt von dem internationalen Trendscout Torsten Müller ( www.design-bad.com) in Unterstützung mit Jetzt-PR.de.

.

Firmenkontakt
JETZT-PR.de
Wilhelm Fuchs
Kanonierstr. 6
40476 Düsseldorf
0211-749585161
ish@jetzt-pr.de
http://www.jetzt-pr.de

Pressekontakt
JETZT-PR.de
Wilhelm Fuchs
Kanonierstr. 6
40476 Düsseldorf
0211-749585161
pr@jetzt-pr.de
http://www.jetzt-pr.de