Tag Archives: backen

Kunst Kultur Gastronomie

17 jähriger Gründer startet Crowdfunding Kampagne

17 jähriger Gründer startet Crowdfunding Kampagne

Gründer Max Rongen mit PlantBreak Backmischungen und fertigen PlantBreak Riegeln

Das junge Food StartUp „PlantBreak“ startet Crowdfunding Kampagne auf Startnext. Mit 17 Jahren hat Max Rongen schon sein eigenes Unternehmen gegründet. Nebenbei macht er sein Abitur.

Der nächste Schritt in Richtung Zukunft.
Die ersten Backmischungen sind verkauft und Max Rongen hat viel positives Feedback erhalten. Nun soll der nächste Schritt folgen. Dafür stellt er ab Mittwoch, den 7. Nov., vielen Personen sein Projekt auf der Plattform Startnext.com vor. Durch die Hilfe von Unterstützern erhofft sich das Unternehmen die erste große Menge PlantBreak Backmischungen produzieren zu können. Bei dieser Kampagne kann sich jeder Unterstützer ein Dankeschön aussuchen, welches er dann bei erfolgreicher Finanzierung zugeschickt bekommt. Andernfalls bekommt der Unterstützer sein Geld zurück.

Die Backmischung-Revolution!
Max Rongen möchte mit PlantBreak gesunde und natürliche Snacks, auch für stressige Zeiten, alltagstauglich machen. Mit PlantBreak kann sich der Kunde nämlich nicht nur seine eigenen Fitnessriegel, sondern auch andere leckere Snacks, wie z.B. Pancakes oder Bananenbrot, machen.

Ein zu junger Gründer?
Max Rongen war schon immer sportbegeistert und leistungsorientiert. Daher hat er auch schon mit 17 Jahren eine Fitness-Trainer-B Lizenz und eine Ernährungsberater-Lizenz erfolgreich absolviert. Er wünscht sich, dass alle Menschen in Deutschland sich bewusster ernähren und mehr auf ihren Körper achten. Denn Max glaubt fest daran, dass dies mit mehr Lebensfreude und einem besseren Wohlbefinden einhergeht.

Mehr über die Kampagne von PlantBreak auf startnext.com/plantbreak

PlantBreak ist ein junges Food StartUp aus NRW und stellt vegane, sowie gesunde Backmischungen für jegliche Snacks her. Modern. Gesund. Individuell.

Kontakt
PLANTBREAK
Max Rongen
Von-Ketteler-Str. 9
52525 Heinsberg
0175 9483785
info@plantbreak.com
http://www.plantbreak.com

Medizin Gesundheit Wellness

Backzeit vor Weihnachten

Backzeit vor Weihnachten

http://www.dr-schnitzer-buecher-neu.de/Backen-mit-Vollkorn

Das Wissen und die Fähigkeit, eigenes Brot und Gebäck von optimalem gesundheitlichem Wert herstellen zu können, gehören zu den Grundvoraussetzungen der Unabhängigkeit und Überlebensfähigkeit. Außerdem bereitet ein Backfest Kindern wie Erwachsenen große Freude, Genugtuung und ein ungeahntes Wohlgefühl im Bauch. Frisch Gebackenes aus frisch gemahlenen Getreiden ist ganz besonders gut verträglich.

Die heute üblichen Auszugsmehle (Weißmehle, Graumehle) sind eine Hauptursache der so verbreiteten chronischen Zivilisationskrankheiten. Es ist ein schmutziges Geheimnis, warum diese Mehle überhaupt entwickelt wurden: Es geht darum, Mehle als Handelsprodukt lagerfähig zu machen. Dazu entfernt die Mühlenindustrie den vitalstoffreichen Keim und die mineralreichen Randschichten des Getreidekorns und verkauft sie als Viehfutter.

Außerdem sind käufliche Backprodukte oft mit nicht deklarierungspflichtigen Zusatzstoffen versetzt. Er gibt davon mehr als tausend.

Ein altes chinesisches Sprichwort sagt: „Nur Gott weiß, wie der nächste Krieg ausgeht und was im Brot drin ist.“ Wenigstens das letztere können Sie jetzt auch wissen – indem Sie Ihr Brot selbst backen. Von der Keimfähigkeit des lebendigen Korns bis zum fertigen gesunden täglichen Brot und Gebäck auf Ihrem Tisch haben Sie jetzt alles unter Ihrer eigenen Kontrolle.

Die Rezepte wurden von mir 1965 entwickelt und von 1966 bis 1971 in 33 zweitägigen Wochenendkursen praktisch unterrichtet. An diesen haben insgesamt mehr als tausend Personen teilgenommen. Das Buch vermittelt dieses Wissen und die zuverlässig funktionierenden köstlichen Rezepte.

Backen mit Vollkorn
für Hausfreauen und Hobby-Bäcker
10 Lektionen Wissensgrundlagen
14 Brot- und Gebäckarten
http://www.dr-schnitzer-buecher-neu.de/Backen-mit-Vollkorn

Seit 1963 Forschung, Entwicklung und Aufklärung über Grundlagen natürlicher Gesundheit, Ursachen und Heilung chronischer Zivilisationskrankheiten. Schwerpunkte: Gebissverfall, Diabetes, Herz-Kreislauf-Krankheiten, Aggressivität, Demenz, Nachwuchs-Degeneration. Verfasser zahlreicher Bücher und Abhandlungen.

Kontakt
Dr. Johann Georg Schnitzer
Dr. Johann Georg Schnitzer
Zeppelinstraße 88
88045 Friedrichshafen
+49(0)7541-398560
+49(0)7541-398561
Dr.Schnitzer@t-online.de
http://www.dr-schnitzer.de

Familie Kinder Zuhause

Spielerisch kochen lernen mit der „Kinderleichten Becherküche“

Jetzt neu: Kinder können gesunde Speisen selbst zubereiten!

Spielerisch kochen lernen mit der "Kinderleichten Becherküche"

Gottenheim, 29. Oktober 2018

Die kinderleichte Becherküche aus der VOX TV-Gründershow „Die Höhle der Löwen“ schlägt neue Wege ein. Kinder werden jetzt nicht nur ganz einfach ans Backen, sondern auch an das Kochen herangeführt.

Rezepte für die bewusste Ernährung finden alle Fans von Quinoa und Chia im Buch „GESUND & LECKER. Mit dem Set „Meine Becherküche-Vegetarisch“ können nicht nur Kinder ab 3 Jahren ganz einfach leckere, fleischlose Gerichte zaubern, auch für Erwachsene ist dieses Buch konzipiert.

Die Küche ist für Kinder erfahrungsgemäß das liebste Spielzimmer. Das Hantieren mit Lebensmitteln, Töpfen und Schneebesen macht den Kleinen riesigen Spaß. Außerdem ist der selbstverständliche Umgang mit gesunden Lebensmitteln eine wichtige Voraussetzung für eine ausgewogene Ernährung. Und etwas, an dem das Kind mitgearbeitet haben, ist immer leckerer als etwas einfach Vorgesetztes.

Wie aber können Eltern und Kinder gemeinsam in der Küche und beim Kochen Spaß haben?

Mit dem Konzept „Kinderleichte Becherküche“ ist es der Autorin Birgit Wenz gelungen, das Kochen nicht nur ganz einfach, sondern auch verständlich für Kinder zu machen. Eine klar strukturierte Bild-für-Bild-Anleitungen führt die Köche und Köchinnen durch das Rezept. Mit den unterschiedlich großen und farbigen Messbechern wird das Abmessen der Zutaten zum Kinderspiel und bereits Vorschulkinder können mit diesem Konzept eine Karottensuppe, eine Hirsepfanne, oder Maisküchlein nahezu selbständig zubereiten.

Knapp eine Million kleine Feinschmecker backen mit der Becherküche

Das Konzept der Gründerin Birgit Wenz überzeugte im Oktober 2016 die Jury des VOX TV-Formats „Die Höhle der Löwen“. Ralf Dümmel, Juror und Geschäftsführer von DS Produkte, bot der Erzieherin einen Deal an und investierte in das Konzept. Innerhalb zwei Jahren haben wir über 700.000 Kinder und Familien mit der Becherküche begeistern können und ergänzen nicht zuletzt aufgrund der tollen Rückmeldungen das Konzept mit gesunden und vegetarischen Gerichten.

250 g Reis und 7g Salz abwiegen – aber wie? Die größte Herausforderung für Kinder beim Kochen und Backen ist die Einhaltung der einzelnen Arbeitsschritte sowie das Abmessen der Zutaten. Das hat Gründerin Birgit Wenz als Kindergärtnerin und Zweifach-Mama immer wieder erlebt – und mit der Becherküche genau hierfür eine Lösung entwickelt. Übersichtliche und klar strukturierte Bild-für-Bild-Anleitungen stellen im Kochbuch jeden einzelnen Arbeitsschritt dar. Die verschieden farbigen und unterschiedlich großen Becher ermöglichen es, ganz einfach und selbständig Mengen abzuwiegen und ein eigenes Gericht herzustellen.

Rechnen lernen beim Kochen und Backen

So macht die Becherküche nicht nur Spaß, sondern schult auch den Umgang mit Zahlen und Mengen, das Einhalten von Reihenfolgen sowie die Feinmotorik. Außerdem fördert sie das Verständnis für Lebensmittel, wie die Gründerin Birgit Wenz erklärt: „Mit der Becherküche erleben die Kinder und Erwachsenen das Herstellen von Speisen mit natürlichen Zutaten. Ein wichtiger Aspekt für das zukünftige Ernährungsverhalten, für das im Kleinkind- und Vorschulalter der Grundstein gelegt wird.“ Mit gesunden Rezepten von Ofengemüse über Belugalinsensalat bis Apfelmus ist für jeden kleinen Feinschmecker etwas dabei. Und was Kinder selbst zubereitet haben, das essen sie in der Regel auch gerne.“

„Kinderleichte Becherküche GESUND & LECKER“, sowie „Meine Becherküche – Vegetarisch“ ist im Einzelhandel oder unter www.becherkueche.de erhältlich.
(5er Becher-Set plus Rezeptbuch), 19,99 EUR

Bisher erschienen und weiterhin erhältlich:

„Für die Backprofis von morgen“ (5er Becher-Set plus Rezeptbuch), 19,99 EUR
„Leckere Backideen für Kinder“ (3er Becher-Set plus Rezeptheft), 9,99 EUR
„Ofen-Rezepte für die ganze Familie“ (5er Becher-Set plus Rezeptbuch, 19,99 EUR
„Kleine Gerichte ganz groß!“ (3er Becher-Set plus Rezeptheft), 9,99 EUR
„Plätzchen, Kekse, Cookies & Co.“ (3er Becher-Set plus Rezeptheft), 9,99 EUR

Weitere Informationen:

https://www.becherkueche.de/

Mit der „Kinderleichten Becherküche“ können jetzt auch schon Vorschulkinder selbstständig backen und erleben, wie Brot und Kuchen mit „natürlichen“ Lebensmitteln hergestellt werden. Alle Rezepte sind kindgerecht aufbereitet und es wurde auf einen geringen Zuckeranteil geachtet.

Kontakt
Becherkueche.de
Birgit Wenz
Bergstr. 32
79288 Gottenheim
07665 938 677
info@becherkueche.de
http://www.becherkueche.de/

Kunst Kultur Gastronomie

Ein Fest für die Sinne: Das perfekte Olivenöl für das Lieblingsgericht finden – ein Leitfaden

(NL/7369493367) 04. September 2018 – DEUTSCHLAND – BERTOLLI®, seit mehr als 150 Jahren bereichert und perfektioniert Bertolli Gerichte mit seinen preisgekrönten Olivenölen. The recipe is simple ist das Motto, das die Marke lebt und das auf ihren Gründer Francisco Bertolli zurückgeht. Seine Idee – „Reine, natürliche Zutaten in all ihrer Einfachheit zubereitet, sind die Essenz eines köstlichen Essens“ – hebt hervor, dass sich die Menschen nicht dem ständig wachsenden Druck beugen sollten, das perfekte Essen zu kochen. Eine perfekte Mahlzeit braucht keine komplizierten Gerichte und aufwendige Rezepte, wie Kochshows oft vermitteln. Die Italiener zeigen wie man es richtig macht: Eine Handvoll Nudeln, reife Tomaten, ein (sehr) großzügiger Schuss Olivenöl mit frischen Beilagen – und schon haben Sie eine hochwertige, einfache Mahlzeit in wenigen Minuten zubereitet.

Nicht jedes Olivenöl ist gleich
Entscheidend ist dabei, die verschiedenen Sorten Olivenöl zu kennen, denn der Geschmack wird durch zahlreiche Variablen beeinflusst. Dazu gehören unter anderem die Sorte der verwendeten Oliven, ihr Reifegrad und die Art der Pressung.

Höchste Qualität bei Extra Nativem Olivenöl erkennen
Bitterkeit: Ein bitterer Geschmack von Olivenöl ist ein positives Zeichen, da er auf Antioxidantien im Öl hinweist. Diese wirken unter anderem entzündungshemmend und sind damit gesundheitsfördernd. Die im Olivenöl enthaltenden Antioxidantien werden als Polyphenole bezeichnet und sorgen für den bitteren Geschmack. Zusätzlich verlangsamen sie die Oxidation, wodurch das Öl länger seinen ursprünglichen Zustand behält*. Diese Polyphenole haben nachweislich weitere positiven Wirkungen für die Gesundheit, einschließlich der Senkung des Cholesterinspiegels, des Blutdrucks und des Risikos einer Koronarerkrankung.

Rohstoffe und Verfahren: Extra Natives Olivenöl ist ein hochwertiges Produkt, das mit größter Sorgfalt und nur aus einwandfreien Oliven hergestellt wird. Die Ernte und Verarbeitung von Oliven erfordert Fähigkeiten, die über Jahre hinweg mit Wissen und Erfahrung im Einkauf von Qualitätsrohstoffen perfektioniert werden. Eine Produktion, die sich auf den Einkauf großer Mengen von Standardrohstoffen konzentriert, stellt zwar ein günstigeres Olivenöl her, Geschmack und Qualität sind hier jedoch minderwertig. Diese Tatsache sollte beim nächsten Einkauf auf jeden Fall bedacht werden.

Kochen mit Extra Nativem Olivenöl: Der Rauchpunkt des Extra Nativen Olivenöls liegt bei 90-215°C, wodurch es für die meisten Zubereitungsarten geeignet ist. Es kann ohne Bedenken erhitzt und für eine Vielzahl von Rezepten verwendet werden.

Die Kunst des Kombinierens – Spickzettel zur Auswahl des richtigen Olivenöls
Von einem feinen und fruchtigen bis hin zu einem reichen, vollmundigen Geschmack sind Olivenöle vielfältig einsetzbar. Die milderen Olivenöle haben einen etwas buttrigen und blumigen Geschmack mit einem leichten, pfeffrigen Abgang. Zu Beginn weisen sie einen süßen, angenehmen Duft nach frischen Mandeln, Tomaten und Gemüse auf. Durch ihren leichten und fruchtigen Geschmack eignen sie sich vor allem für Einsteiger in die Welt der Olivenöle. Sie sind ideal für gebratenes Gemüse, gebratenes oder gegrilltes weißes Fleisch sowie Fisch, beispielsweise Makrelen und Sardinen. Für das Verfeinern von Saucen wie Mayonnaise, Risotto oder Nudeln mit Pesto sind die Olivenöle dieser Serie ebenfalls ein perfekter Begleiter.

Geschmacksintensive Olivenöle haben meist eine fruchtigere Note mit einem würzigen und pfeffrigen Abgang. Sie können mit einem delikaten und geschmeidigen Geschmack beschrieben werden, der jedoch leicht bitter und intensiv ist. Diese vollmundigen und aromatischen Öle sind die perfekte Ergänzung für Minestrone, Pilzsuppen, weißes Fleisch, frisches Brot, Kohlenhydrate aller Art und süßere Lebensmittel im Allgemeinen. Sie sind zudem für alle Arten von Fisch geeignet.

Olivenöle mit mittlerer Intensität sind am einfachsten zu kombinieren – wenn nötig, können sie sowohl zarte als auch intensiv-fruchtige Olivenöle ersetzen.

Das intensivste Olivenöl wird aus den Olivenarten Chemlali, Coratina und Picual hergestellt, welche sowohl für ihre frischen und kräuterartigen als auch bitteren und intensiven Noten bekannt sind. Diese Öle sind ideal für erfahrene Olivenöl-Liebhaber und die perfekte Wahl für reichhaltige und komplexe Gerichte mit intensiven Aromen, wie z.B. rotes Fleisch, Eintöpfe, Nudelsaucen und bitteres Salatgrün wie Rucola.
Die richtige Wahl des Olivenöls gepaart mit einfachen, frischen Zutaten verwandelt Ihr Gericht in ein wahres Fest für die Sinne.

Das Olivenöl-Sortiment Bertollis in Deutschland bietet ein Öl für jeden Geschmack:
Robusto: aromatisch und intensiv, inspiriert von der Toskana
Originale: fruchtig und ausgewogen, inspiriert von Rom
Gentile: zart und geschmeidig, inspiriert von der Amalfiküste
Cucina: milder Geschmack und hoher Rauchpunkt (210°C), ideal zum Backen und Anbraten.

Über Bertolli
Gegründet in der kleinen toskanischen Stadt Lucca in Italien, ist der Name Bertolli mit dem weltweit beliebtesten Olivenöl (hergestellt von deOleo) seit 150 Jahren ein Inbegriff des Genusses und der Küche Italiens. Herzstück der Marke Bertolli ist die Verpflichtung zur Qualität, die Hingabe zur Nutzung natürlicher Zutaten und die Tradition, hervorragende und geschmackvolle Lebensmittel anzubieten.
Weitere Informationen unter: https://www.facebook.com/BertolliOliveOil/

Pressekontakt:

Hill-Knowlton Strategies
Juliane Tübing / Nina Bendel
HKGermany_Deoleo@hkstrategies.com
49 (0)69 97 362 62

Firmenkontakt
Hill Knowlton Strategies GmbH
Juliane Scholz
Schwedlerstraße 6
60314 Frankfurt
069 97 362 38
juliane.scholz@hkstrategies.com
http://

Pressekontakt
Hill Knowlton Strategies GmbH
Juliane Scholz
Schwedlerstraße 6
60314 Frankfurt
069 97 362 38
juliane.scholz@hkstrategies.com
http://shortpr.com/1gihit

Kunst Kultur Gastronomie

Die kompakteste Küchenmaschine – Morphy Richards präsentiert Prepstar auf der IFA 2018

Weitere Innovationen für die moderne Küche: revolutionäres Mikrowellen-Kochgeschirr Mico und Backautomat Homebake

Die kompakteste Küchenmaschine - Morphy Richards präsentiert Prepstar auf der IFA 2018

Manvers, England – 26.07.2018 – Auf der diesjährigen IFA, die vom 31. August bis 5. September in Berlin stattfindet, zeigt Morphy Richards in Halle 9, Stand 205 neue Innovationen für die moderne Küche. Der britische Traditionshersteller innovativer Haushalts- und Küchengeräte weiß um die aktuellen Herausforderungen in der Küche: Gerade Berufstätige haben in ihren Küchen oft wenig Platz und noch weniger Zeit, um gesunde Mahlzeiten zuzubereiten. Mit seiner neuen Gerätegeneration präsentiert Morphy Richards smarte Ideen, die Platz sparen und intelligente Funktionen bieten. Dazu zählt Prepstar, eine multifunktionale und kompakte Küchenmaschine, die nur halb so groß ist wie vergleichbare Konkurrenzprodukte. Auch das revolutionäre Mikrowellen-Kochgeschirr Mico und der Backautomat Homebake zählen zu den Neuheiten.

Prepstar – die kompakteste Küchenmaschine
Prepstar ist die neue, kompakte und multifunktionale Küchenmaschine von Morphy Richards – perfekt für den neuen Food-Trend Meal-Prep. Das heißt: Einen Tag vorkochen, sieben Tage genießen. Meal-Prep spart jede Menge Zeit und sorgt dafür, dass selbst in stressigen Zeiten immer gesunde Gerichte auf Vorrat sind. Prepstar bereitet eine ganze Palette an köstlichen Gerichten und Zutaten durch einfaches Anbringen des gewünschten Zubehörs zu. Enthalten sind eine Flügelklinge, drei verschiedene Reibeeinsätze und zwei Aufsätze für die Zubereitung von Teig und das Aufschlagen von Sahne und Creme.

Ein weiterer Vorteil: Prepstar ist nur halb so groß wie vergleichbare Konkurrenzprodukte aber bietet durch seinen großen 4 Liter Behälter doppelt so viel Kapazität, wodurch auch größere Mengen auf einmal zubereitet werden können. Das Besondere: Das gesamte Zubehör kann in einem Aufbewahrungsbehälter verstaut werden, der wiederum in dem 4 Liter Behälter Platz findet. Durch dieses einzigartige, platzsparende Design findet Prepstar auch in kleinen Küchen Platz.

Das Gerät bietet drei Geschwindigkeitsstufen und einen zusätzlichen Pulsmodus sowie drei vorgespeicherte Programme, mit denen die Zubereitung noch einfacher von der Hand geht. Der Motor hat 350 Watt Leistung, womit selbst Nüsse und Eis mühelos zerkleinert werden. Die Schüssel des Prepstar ist spülmaschinenfest für die leichte Reinigung.

Mico – das revolutionäre Mikrowellengeschirr
Das Mico Mikrowellengeschirr ist eine schnelle und einfache Lösung, um leckere Snacks in der Mikrowelle zu zaubern. Egal, wo und wann, Mico bietet Komfort und Effizienz ohne Kompromisse beim Geschmack. Das ermöglicht die innovative HeatWave-Technologie: Die Mikrowellen werden von der kühlenden Silikonhülle reflektiert, während die Wärme in den Grillplatten im Inneren absorbiert wird, wodurch die Zutaten perfekt gekocht werden.
Erhältlich ist Mico in drei verschiedenen Ausführungen:

-Mico Egg für die Zubereitung von zwei pochierten Eiern oder Spiegeleiern in nur drei Minuten.
-Mico Potato für perfekte Ofenkartoffeln in nur 18 Minuten.
-Mico Toastie für die Zubereitung vielseitiger Grillsandwiches in nur fünf Minuten.

Neben Eiern, Kartoffeln und Sandwiches lassen sich mit den drei Mico-Modellen noch viele andere Gerichte zubereiten. So eignet sich Mico Toastie auch für die Zubereitung luftiger Waffeln, in Mico Egg lassen sich kleine Kuchen backen und Mico Potato eignet sich zum Braten von Fleisch und Fisch – alles ganz unkompliziert und schnell in der Mikrowelle. Auch der Abwasch geht leicht von der Hand, da alle Mico-Modelle spülmaschinenfest sind.

Homebake – die kompakte Bäckerei für Zuhause
Der neue Homebake Backautomat von Morphy Richards vereint kompaktes, modernen Design mit vielseitigen Funktionen. Mit 14 vorgespeicherten Programmen können verschiedene Brote und Teige zubereitet werden: Vollkornbrot, Ciabatta, Bagels, Croissants und glutenfreies Brot gelingen mühelos. Mit der praktischen Schnellbackfunktion ist frisches Brot schon in 90 Minuten fertig, während die Zeitvorwahl auch das Backen über Nacht ermöglicht – einfach alle Zutaten einfüllen, Programm wählen und am Morgen vom Duft des frischgebackenen Brots aufwachen. Das Gerät bietet 600 Watt Leistung und kann aufgrund seines platzsparenden Designs einfach verstaut werden.

Weitere Innovationen in den Bereichen Küche und Haushalt
Auf der IFA zeigt Morphy Richards noch weitere Produktneuheiten aus den Bereichen Küche und Haushalt, darunter die neuen Geräte der beliebten Turbosteam Produktserie für die Textilpflege. Auch die Toaster und Wasserkocher der neuen Frühstücksserie Evoke in zeitlosem Design können am Stand besichtigt werden.

Bei Interesse an einem exklusiven Gesprächstermin mit Produktvorführung kontaktieren Sie bitte morphyrichards@hbi.de. Sie finden Morphy Richards auf der IFA in Halle 9, Stand 205.

Das britische Unternehmen Morphy Richards, ein Mitglied der Glen Dimplex Group, ist ein führendes Unternehmen in der Herstellung elektrischer Haushaltsgeräte. Das Produktportfolio deckt den gesamten Haushaltsbereich ab und umfasst die Kategorien Breakfast, Worktop Cooking, Household Cleaning und Garment Care. Morphy Richards kann auf eine reiche Geschichte in der Herstellung von hochwertigen elektrischen Geräten zurückblicken. Seit 1936 kombiniert Morphy Richards, Pionier bei der Entwicklung des Dampfbügeleisens und des automatischen Toasters, bahnbrechende Technologie mit innovativem Design. So entstehen Produkte, die das Leben leichter machen. Über 90 Prozent der britischen Haushalte besitzen Geräte von Morphy Richards. Die Firmenzentrale mit Entwicklungszentrum liegt im britischen Manvers. Erhalten Sie weitere Informationen unter http://www.morphyrichards.de oder folgen Sie uns auf Facebook.

Firmenkontakt
Morphy Richards
Ina Servaty
Adwick Park .
S63 5AB Manvers
089 / 99 38 87 30
morphyrichards@hbi.de
http://www.morphyrichards.de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 30
morphyrichards@hbi.de
http://www.hbi.de

Kunst Kultur Gastronomie

Fruchtaufstriche besser als hausgemacht – so schmeckt Sommerfrische

Bis zu 90% Fruchtanteil und ohne Zuckerzusatz in den Geschmacksrichtungen: Marille, Orangen-Ingwer, Apfel-Zimt, Himbeere, Blaubeere oder Waldfrüchte

Fruchtaufstriche besser als hausgemacht - so schmeckt Sommerfrische

Wer an ein schönes Frühstück denkt, der denkt sicherlich je nach Vorlieben auch an einen leckeren Fruchtaufstrich, eine Konfitüre oder Marmelade. Gerade Fruchtaufstriche sind Köstlichkeiten, die den Start in den Tag im wahrsten Sinne des Wortes versüßen können. Mit den TAVARLIN Fruchtaufstrichen können sich auch Menschen, die auf ihre Blutzuckerwerte achten müssen oder eine kohlenhydratreduzierte Ernährung einhalten, solche morgendlichen Genussmomente gönnen. Denn der Name „Frucht“aufstrich ist hier Programm. In jedem Glas TAVARLIN Fruchtaufstrich steckt das volle Aroma von 85-90% sonnengereiften Früchten, deren natürliche Süße lediglich durch Zugabe von kalorienfreien Süßungsmitteln unterstrichen wird. Erythritol ist ein natürlicher Zuckeraustauschstoff, der vom Körper unverändert wieder ausgeschieden wird und damit weder Kalorien liefert noch den Blutzuckerspiegel belastet. Stevia ist ein natürliches Süßstoffgemisch, das aus dem südamerikanischen Süßkraut gewonnen wird. Außer dem von Natur aus enthaltenen Fruchtzucker der Früchte ist damit kein weiterer Zucker zugesetzt. So schmeckt man die ganze Sommerfrische, denn bei diesen Sorten steht die pure Frucht im Vordergrund:
– Marille,
– Orangen-Ingwer.
– Apfel-Zimt
– Himbeere,
– Blaubeere und
– Waldfrüchte.

Gerade bei der neuesten Geschmackskreation, dem Orangen-Ingwer-Fruchtaufstrich, kommen Obst- und Orangen-Fans voll und ganz auf ihre Kosten. Der hohe Fruchtanteil von 90% lässt das Aroma sonnengereifter Orangen aus Italien in vollem Umfang zur Geltung kommen. Abgerundet wird der Geschmack durch einen Hauch scharfen Ingwers.

Der Marillen-Fruchtaufstrich wird aus vollreifen Marillen aus Südtirol nach einem traditionellen Verfahren hergestellt. Dank des ausgesprochen hohen Fruchtanteils von 85 % schmeckt auch dieser Aufstrich herrlich vollfruchtig und intensiv aromatisch. Auch die anderen Fruchtaufstriche mit Apfel-Zimt, Blaubeeren, Himbeeren oder Waldfrüchte sorgen mit ihrem außergewöhnlich hohen Fruchtanteil für vollfruchtige und kalorienbewusste Abwechslung auf dem Frühstückstisch.
Alle Fruchtaufstriche eignen sich ideal als süßer Brotaufstrich, beispielsweise auf dem TAVARLIN® Protein-Brot. Sie können aber auch hervorragend dazu verwendet werden, um Naturjoghurt oder Quark zu verfeinern oder leckere Desserts zuzubereiten. Last but not least sind alle Fruchtaufstriche laktose- und glutenfrei, vegan und werden ohne Konservierungsstoffe oder gentechnisch veränderte Bestandteile hergestellt.

Der Umstieg auf eine kohlenhydratreduzierte Ernährung bedeutet für viele den Verzicht auf liebgewonnene Speisen – das muss mit den Fruchtaufstrichen von TAVARLIN nicht sein. Eine breite Auswahl an kohlenhydratarmen Alternativen alltäglicher Lebensmittel sind im Angebot – von Brot und anderen Beilagen, über leckere Schokoladen, gesunde Knabberalternativen bis hin zu erstklassigen Zutaten zum gesunden und kohlenhydratreduzierten Kochen und Backen.

Die TAVARLIN GmbH hat sich darauf spezialisiert, krebskranke Menschen mit einer für sie optimalen Ernährung zu versorgen. Angeboten werden Produkte und Lebensmittel, die unter Verwendung hochwertiger Inhalts- und Wirkstoffe und nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen hinsichtlich Ernährung in der Onkologie zur optimalen Therapievorbereitung, -unterstützung, Nachsorge und Rückfallprophylaxe entwickelt wurden. Das Sortiment enthält überwiegend Produkte, die gemäß der neuen EU-Richtlinie DE-ÖKO-024 BIO-zertifiziert sind.
Weitere Informationen zum Unternehmen unter www.tavarlin.de und zu den Produkten und unter www.tavarlinshop.de

Firmenkontakt
TAVARLIN GmbH
Nicole Kirchdorfer
Reißstraße 1a
64319 Pfungstadt
069 – 66 81 245 69
069 – 66 81 245 51
redaktion@rmpr.de
http://www.tavarlin.de

Pressekontakt
Reiner Merz PR
Reiner Merz
Zum Hopfengarten 23
63303 Dreieich
0172 8078710
redaktion@rmpr.de
http://www.rmpr.de

Tourismus Reisen

Leitzachtaler Sommer

Aussuchen – Buchen – Dabei sein

Leitzachtaler Sommer

Am 6. Juni startet zum zweiten Mal das Veranstaltungsangebot des Leitzachtaler Sommers. Was letztes Jahr noch ein Pilotprojekt war, hat sich heuer zu einer dreimonatigen Veranstaltungsreihe entwickelt. In den Monaten Juni, Juli, August können Urlauber und Gäste aus dreißig verschiedenen Angeboten wählen. Das vom Arbeitskreis Kräuter-Kraft-Natur ausgearbeitete Programm spiegelt die typischen Merkmale des Leitzachtales wider. Viel Natur, Flüsse und Wasserfälle, Bäume und Holz, Wald und Wiesen und die dazugehörige traditionelle Küche und das Handwerk.
Nach dem letztjährigen zwei wöchigen Probelauf hat sich herausgestellt, dass eine große Nachfrage nach Veranstaltungen bei denen man aktiv mitmachen kann, bestand. Deshalb wird man im Veranstaltungsprogramm des Leitzachtaler Sommers für die kommenden drei Monate genau solche Angebote finden: Es wird wieder Kräuter gesammelt und geräuchert, gekocht, gebacken, gewandert, geschmiedet, Holz verarbeitet und Bogen geschossen. Aber auch gejodelt und den spannenden Geschichten und Märchen für Jung und Alt zugehört – und das bis zum 29. August.
Und wo ein Tal ist, sind auch Berge: Deshalb werden die Jodellieder auf einer Alm geschmettert, der Meditationsweg vom Birkensteinkircherl zum Wendelsteinkircherl in Form eines geführten Wanderseminars angeboten und man lernt die Urkräfte der Natur als spirituelles Werkzeug sehen und die Kraft und Schönheit der Natur für das eigene Leben und dem Wohlergehen nutzen.
Für Gäste, die es gerne handfest mögen, ist der Tag des Holzes, der Tanz mit der Sense oder ein Besuch bei einem Kunstschmied genau das Richtige. Für die Bodenständigen unter ihnen, kann der Besuch der Leitzachmühle interessant sein, noch dazu, wenn das Mehl mit dem vorher das Brot selber gebacken wurde, von dort stammt und dann auch noch die Butter, die aufs frische Brot kommt selbst hergestellt wird.
Es braucht jetzt nur noch der QR-Code eingescannt werden, der auf den Plakaten und Flyern steht oder unter www.kraeuter-kraft-natur.de der Menüpunkt „Leitzachtaler Sommer“ angeklickt werden. Dort stehen für jede einzelne Veranstaltung die nötigen Informationen. Egal, ob direkt über Internet gebucht wird oder über das Tourismusbüro in Fischbachau, die Veranstalter und der Arbeitskreis Kräuter-Kraft-Natur freuen sich auf regen Besuch.

Weitere Informationen:
Tourist-Information Fischbachau
Kirchplatz 10 – 83730 Fischbachau
+49 8028 876 – info@fischbachau.de
www.kraeuter-kraft-natur.de

Fischbachau: Leben, wo andere Urlaub machen. So könnte unser Motto lauten. Im weiten Tal der Leitzach leben wir hier in einem der schönsten Flecken Bayerns, verwurzelt in Tradition und Brauchtum.

Kontakt
Gemeinde Fischbachau
Brigitte Abels
Kirchstr. 10
83730 Fischbachau
01725477787
brigitte.abels@web.de
http://www.kraeuter-kraft-natur.de

Kunst Kultur Gastronomie

Backen mit Freunden

Kulinarische Mitmachreisen im FEZ-Berlin

Backen mit Freunden

(NL/2564054804) Am 4. und 5. März geht die Reihe der kulinarischen Mitmachreisen im FEZ mit Backen mit Freunden aus aller Welt in die zweite Runde. Kinder und Familien sind zu einer süßen kulinarischen Weltreise eingeladen.

Sie backen gemeinsam mit erfahrenen Bäckern und Pâtissiers aus den USA, Brasilien, England, Indonesien, Mexiko, Russland, Syrien, Afghanistan und Deutschland in 10 Mitmachbackstuben süße Spezialiäten und landes-typische Brotsorten. Das Highlight wird die größte FEZ-Muffin-Torte der Welt, bestehend aus 1.000 Muffins. Die Muffins werden an zwei Tagen in einer mobilen Backstube gebacken und von Kindern und Familien dekoriert. Da sind helfende Hände willkommen! Die jüngsten FEZ-Besucher können sich ebenfalls im Backen üben. Auf sie wartet eine Minibackstube mit kinderleichten Becher-Rezepten.
Das Rahmenprogramm bietet Wissenswertes zum Thema Zucker. An verschiedenen Infoständen können sich Besucher fachkundig beraten lassen. Die Verbraucherzentrale Berlin e.V. informiert zum Thema Achtung Zucker! Zuckerfallen auf der Spur. Wieviel Zucker in unseren Lebensmitteln steckt, zeigt zudem eine Zuckerpyramide.
Neben den Backstuben gibt es verschiedene Mitmachaktionen wie die Gestaltung eines eigenen kleinen Backbuches, das Flechten von Brot-körbchen und das Basteln von Lebensmitteln aus Salzteig. Eine Barrista-Cafélounge mit internationalen Süßspeisen aus aller Welt lädt zum Verweilen und Genießen ein.
Ein interkulturelles Bühnenprogramm mit Musik und Tanz, ein Lagerfeuer mit Knüppelkuchen sowie Teebräuche aus aller Welt runden die kulinarischen Mitmachreisen im FEZ-Berlin ab.
Unter der Schirmherrschaft von TV-Koch Achim Müller (bekannt aus der TV-Sendung Jugend kann nicht kochen auf Kabel 1).
In Kooperation mit AOK Berlin Nordost, Profikoeche.com, Über den Tellerrand kochen GmbH.

Nähere Informationen unter: www.fez-berlin.de

4. und 5. März 2017 | Sa So 12-18 Uhr
Tagesicket: 7,50,- p.P. | Familien ab 3 Personen: 6,- p.P.

Online-Tickets: tickets.fez-berlin.de

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Kunst Kultur Gastronomie

Weihnachtsbäckerei mit O.O.C.A: teilen und gewinnen!

Der IT-Dienstleister O.O.C.A ruft dazu auf, ein Weihnachtsrezept auf Facebook zu veröffentlichen. Das Rezept mit den meisten Likes gewinnt einen Betrag, der für einen guten Zweck gespendet werden darf.

Weihnachtsbäckerei mit O.O.C.A: teilen und gewinnen!

Der O.O.C.A-Geschäftsführer Christof Layher bäckt für einen guten Zweck

O.O.C.A, ein junges Unternehmen aus Ludwigsburg, plant dieses Jahr zu Weihnachten eine ganz besondere Aktion. Jeder darf mitmachen und sein Lieblingsrezept mit einem Foto des Werks auf der Facebook-Seite von O.O.C.A veröffentlichen – ob Plätzchen, Weihnachtsgans oder Feuerzangenbowle. Für die drei Rezepte mit den meisten „Likes“ spendet O.O.C.A insgesamt 1000 Euro an gemeinnützige Organisationen, die die drei beliebtesten Weihnachtsbäcker bestimmen dürfen.

Meistens geht es bei O.O.C.A um IT-Support für mittelständische Unternehmen. In der Weihnachtszeit setzt das Start-up andere Prioritäten und sorgt für leckere weihnachtliche Inspirationen. Dabei vergessen die IT-Experten nicht, dass Weihnachten das Fest der Liebe ist und damit eine wichtige Gelegenheit um Gutes zu tun. Deshalb stellt O.O.C.A 1.000 Euro für gemeinnützige Organisationen bereit – Die Kreatoren der beliebtesten Rezepte entscheiden für welche!

Das Rezept, das am 20.12.2016 um 12:00 Uhr die meisten „Likes“ hat, gewinnt. Für den ersten Platz stellt O.O.C.A 500 Euro zum Spenden bereit, für den zweiten Platz 300 Euro und für das drittbeliebteste Rezept 200 Euro. Den gemeinnützigen Zweck bzw. den Empfänger der Spende bestimmt der Verfasser des Lieblingsrezeptes selbst. So können lokale Vereine und Organisationen unterstützt werden.

Geschäftsführer Christof Layher erklärt zum Hintergrund: „Uns geht es bei der Weihnachtsaktion darum, anderen Menschen eine Weihnachtsfreude zu machen. Wir wünschen uns, dass möglichst viele Leute ein Rezept posten und die Weihnachtsstimmung beim Backen genießen. Vielleicht bekommen wir sogar den einen oder anderen IT-Experten in die Küche!“

O.O.C.A hofft auf zahlreiche Fotos und Rezepte und freut sich schon jetzt darauf, am 21.12.2016 die Gewinner bekannt zu geben.
Hier können Sie Ihr Rezept veröffentlichen und finden hoffentlich bald jede Menge Inspiration: https://www.facebook.com/OOCA-1943525129207302/?fref=ts

O.O.C.A ist eine Marke der Aximpro Technology GmbH und speziell fur die Bedurfnisse des Mittelstands ausgelegt. Wir stehen bei allen IT-Fragen zur Seite und bringen Ordnung in die Technik von kleinen und mittelständischen Unternehmen, so dass sie keine eigene IT-Abteilung aufbauen müssen. Unser Unternehmen mit Hauptsitz in Ludwigsburg verfügt aktuell über 20+ Mitarbeiter. O.O.C.A steht fur Sicherheit, hohe Servicequalitat, Struktur sowie schnelle Hilfe im Notfall.

Firmenkontakt
O.O.C.A
Christof Layher
Monreposstraße 1
71634 Ludwigsburg
07141 13386-0
mdroeghoff@ooca.info
http://www.ooca.info

Pressekontakt
O.O.C.A
Maria Dröghoff
Monreposstraße 1
71634 Ludwigsburg
07141 13386-0
mdroeghoff@ooca.info
http://www.ooca.info

Kunst Kultur Gastronomie

Matcha – inspired by Christmas:

Aus raffinierten Rezepten werden dekorative Präsente

Matcha - inspired by Christmas:

(Bildquelle: Claudia Goedke / Aiya Europe)

Wer kennt ihn nicht – den herrlichen und unverzichtbaren Duft nach frisch gebackenen, weihnachtlichen Leckereien. Mit den neuen Rezept- und Geschenkideen von aiya – THE TEA erhalten Sie kreative Inspirationen, um sich mit Ihren Liebsten auf diese wundervolle Zeit einzustimmen.

Einen garantiert unvergesslichen Genussmoment entdecken Sie mit den Matcha Crinkle Cookies. Nicht nur für den eigenen Verzehr sind sie super geeignet – die Cookies lassen sich leicht in Form einer hübschen Backmischung verschenken. Auch die Matcha Rocky Road Bars sind echte Hingucker. Die Mischung aus Matcha, weißer Schokolade, Beeren, Nüssen und Mini Marshmallows lassen das Herz jeder Naschkatze höher schlagen.

Schnell gemacht und himmlisch lecker sind die Matcha-Butterkekse. Die fertigen Sterne lassen sich wunderbar als dekorativer Weihnachtsbaum gestalten. Der Baum eignet sich ideal als weihnachtliche Deko sowie als tolles Gastgeschenk. Die Step-by-Step-Anleitung entnehmen Sie bitte der Rezeptübersicht. Wer lieber eine dezente Mischung aus Süß und Salzig mag, greift zu den Matcha-Salzbrezeln. Auch für diejenigen, die sich über eine bittere Note freuen, ist ein passendes Rezept dabei: die Eierlikörtrüffel mit Matcha. Sie überzeugen mit einer Mischung aus herrlich süßem und einem dezent bitteren Geschmack.

Unter folgendem Link finden Sie die entsprechende Meldung mit einem Download-Link für alle Rezepttexte und -bilder, sowie einer kurzen Video-Anleitung zum Keksbaum für die kalte, aber gemütliche Vorweihnachtszeit mit Matcha by aiya – THE TEA.

Zur Meldung und zum Download

Übrigens: Das komplette Sortiment von aiya – THE TEA ist im neuen Webshop unter www.aiya-europe.com erhältlich.

Über ad publica:
Der Name ist Programm: ad [lat. hinzu, zu] publica [lat. öffentlich]. Als inhabergeführte Public-Relations-Agentur in Hamburg und Köln berät ad publica in den Feldern Strategie, Positionierung sowie Corporate und Brand Communications. Für externe und interne Zielgruppen entwickelt die Agentur performanceorientierte PR-Maßnahmen, die konsequent kreative Strategie, anspruchsvolle Pressearbeit und Social Media Relations sowie Unternehmenskommunikation zu erfolgreicher Öffentlichkeitsarbeit vernetzen. Auch als Agentur für Change-Kommunikation, SEO, Event-Kommunikation, Corporate Publishing und Krisen-PR ist ad publica bei ihren Kunden etabliert.

Kontakt
ad publica Public Relations GmbH
Daniela Kühr
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
040-317 66 300
daniela.kuehr@adpublica.com
www.adpublica.com