Tag Archives: Auzeichnung

Wirtschaft Handel Maschinenbau

FOCUS BUSINESS: Sparda-Bank München unter Deutschlands TOP-50-Arbeitgebern

Aktuelle Studie zu „Deutschlands 1.000 besten Arbeitgebern 2018“ veröffentlicht – Sparda-Bank München eG in ihrer Branche auf Platz eins – Zusätzliche Auszeichnungen in den Kategorien Arbeitsklima, Karriere und Gesund und Fit

München – In seiner jüngst herausgegebenen Studie kürte das Wirtschaftsmagazin FOCUS BUSINESS „Deutschlands 1.000 beste Arbeitgeber“. Im Branchenranking „Banken und Finanzdienstleistungen“ besetzt die Sparda-Bank München Platz eins und erhielt Auszeichnungen in den Kategorien Arbeitsklima, Karriere und Gesund und Fit. Insgesamt erzielte die Sparda-Bank München Platz 42 und zählt damit zu den TOP-50-Arbeitgebern in Deutschland. Die Platzierungen sowohl im Gesamt- als auch im Branchenranking bestätigen die gelebte Unternehmenskultur der Achtsamkeit der Bank. Ihre Mitarbeiter werden nicht als Ressourcen betrachtet, sondern vielmehr als Individuen mit Talenten, die es zu fördern gilt.

Das Hamburger Unternehmen Statista GmbH ermittelte gemeinsam mit den Partnern XING SE und Kununu GmbH im Auftrag von FOCUS BUSINESS zwischen Juli und Dezember 2017 die Unternehmen, bei denen Mitarbeiter ihre Wünsche und Bedürfnisse realisieren können, und ernannte sie zu Deutschlands besten Arbeitgebern. Dabei wurden insgesamt 127.000 Arbeitgeber-Beurteilungen aus unterschiedlichen Bewertungskanälen – Online-Access-Panels, XING-Befragungen, Ergebnisse der Bewertungsplattform Kununu sowie Vorjahresdaten – ausgewertet. Der anschließend errechnete Score eines jeden Unternehmens sorgte für eine entsprechende Platzierung im Gesamtranking „Deutschlands 1.000 beste Arbeitgeber“.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung durch FOCUS BUSINESS“, erklärt Hermann Busch, Vorstandsmitglied der Sparda-Bank München. „Sie belegt, dass wir als Genossenschaftsbank nicht nur das Wohl unsere Mitglieder, sondern auch stets das unserer Mitarbeiter im Blick haben. Sie sind das Gesicht unserer Bank für die Kunden, daher setzen wir uns konstant für ihre individuelle Förderung ein.“

Daten und Fakten zur Sparda-Bank München eG
(30.6.2017)

Die Sparda-Bank München eG, 1930 gegründet, ist die größte Genossenschaftsbank in Bayern mit 294.659 Mitgliedern, 47 Geschäftsstellen in Oberbayern und einer Bilanzsumme von rund 7,4 Milliarden Euro (per 30.06.2017).

Als einzige Bank in Deutschland engagiert sich die Sparda-Bank München für die Gemeinwohl-Ökonomie, die für ein wertebasiertes Wirtschaften plädiert und das Handeln des Unternehmens zum Wohl der Gesellschaft in der Gemeinwohl-Bilanz misst. Weitere Informationen unter www.zum-wohl-aller.de

2017 wurde die Sparda-Bank München zum zehnten Mal in Folge als bestplatzierter Finanzdienstleister im Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ von Great Place To Work Deutschland in der Größenkategorie 501 bis 2.000 Mitarbeiter ausgezeichnet. Im Rahmen dieser Auszeichnung hat die Bank auch den Sonderpreis für ihre betriebliche Gesundheitsförderung erhalten. Zudem hat sie im Herbst 2016 für ihre ganzheitliche Gesundheitsstrategie im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements den ersten Deutschen Personalwirtschaftspreis Gesundheit erhalten.

Über die NaturTalent Stiftung gemeinnützige GmbH und die NaturTalent Beratung GmbH unterstützt, entwickelt und begleitet die Sparda-Bank München Projekte, die die Einzigartigkeit von Menschen sichtbar machen und ihnen Zugang zu ihrem Naturtalent ermöglichen.
Nur wenn Menschen ihr gesamtes Potenzial entfalten, werden sie in der Lage sein, ihr Leben und dadurch die gemeinsame Zukunft von uns allen als Gesellschaft erfolgreich zu gestalten.
Die Sparda-Bank München wird ihre Mitglieder umfassend bei diesem Prozess unterstützen und als Potenzial- und Lebensbank der Zukunft ihren bisher rein wirtschaftlichen Förderauftrag auf die persönliche Förderung ihrer Mitglieder ausweiten.

Firmenkontakt
Sparda-Bank München eG
Christine Miedl
Arnulfstraße 15
80355 München
089/55142- 3100
presse@sparda-m.de
http://www.sparda-m.de

Pressekontakt
KONTEXT public relations GmbH
Janine Baltes
Melli-Beese-Straße 19
90768 Fürth
0911/97478-0
info@kontext.com
http://www.kontext.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Rüsselsheimer Volksbank erhält Auszeichnung

Zum 3. Mal „Hervorragende Kundenzufriedenheit“

Rüsselsheimer Volksbank erhält Auszeichnung

Auszeichnung „Hervorragende Kundenzufriedenheit“

Rüsselsheim, 8.3.17 – Das Institut für Vermögensaufbau (IVA) führte im Auftrag von DEUTSCHLAND TEST, einer Marke des Wirtschaftsmagazins FOCUS-MONEY eine bundesweite Umfrage zum Thema „Kundenzufriedenheit“ durch.

Zum 31. Januar 2017 hat das Institut für Vermögensaufbau (IVA) bundesweit die Meinungen der Bankkunden ausgewertet. Neben der eigentlichen Kundenzufriedenheit lassen sich auch die Erwartungen der Bankkunden von heute ableiten. Mit knapp 125.000 Stimmen zählt die Umfrage zu Deutschlands größter und umfassendster Kundenzufriedenheitsanalyse bei Banken. Nur Institute mit mehr als 200 eingegangenen Kundenbewertungen und einer besonders hohen Kundenzufriedenheit, die sich in einer Note besser als 2,25 ausdrückt, erhalten die Auszeichnung „Hervorragende Kundenzufriedenheit“.

„Insgesamt haben sich in diesem Jahr nur 72 und damit weniger als fünf Prozent von über 1.450 bewerteten Banken diese Auszeichnung verdient“, resümiert Dr. Andreas Beck, Vorstand des Instituts für Vermögensaufbau.

Für die Rüsselsheimer Volksbank eG stimmten 278 Kunden ab, die dem Geldhaus im Durchschnitt die Note 1,95 gaben. Mit dieser herausragenden Leistung ist die Rüsselsheimer Volksbank eG ein echter Kundenliebling und erhält die Auszeichnung „Hervorragende Kundenzufriedenheit“.

Die Kunden beurteilten die „Atmosphäre und Interaktion“ der Rüsselsheimer Volksbank eG als besonders überdurchschnittlich. Die engagierten Berater verstehen es, ihre Kunden auf Augenhöhe und kundenorientiert zu beraten. Auch die regelmäßige Betreuung und die Freundlichkeit der Mitarbeiter wurden von den Kunden sehr positiv bewertet. Das Gesamtergebnis zeigt, dass die Kunden sich bei der Rüsselsheimer Volksbank eG wohl fühlen und den erforderlichen Rahmen erhalten, vertrauliche Gespräche zu führen – gerade beim sensiblen Thema Finanzen den Kunden ein wichtiges Anliegen.

Das Detailergebnis der Rüsselsheimer Volksbank eG im DEUTSCHLAND TEST 2017:

– Vor- und Nachbetreuung: 1,85
– Atmosphäre und Interaktion: 1,80
– Kundengerechtigkeit: 2,03
– Sachgerechtigkeit: 2,15
– Gesamtergebnis: 1,95

Weitere Informationen und die Liste aller Banken, die aus der Umfrage als „Kundenlieblinge“ hervorgehen, stehen Ihnen unter www.meine-bank-vor-ort.de zur Verfügung.

Die Volksbank Rüsselsheim ist der Partner für Finanzangelegenheiten in der Region. Im Vordergrund steht der persönliche Kontakt zum Kunden, um die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen optimal zu bedienen. Zum angebotenen Produktportfolio gehören Produkte für Privat- und Firmenkunden ebenso wie Existenzgründer. Das genossenschaftliche Credo garantiert dabei verlässliche und sichere Kundenbeziehungen.

Kontakt
Rüsselsheimer Volksbank eG
Timo Schmuck
Bahnhofstrasse 15-17
65428 Rüsselsheim
06142/857-218
timo.schmuck@R-Volksbank.de
http://www.r-volksbank.de

Kunst Kultur Gastronomie

Pernod Ricard Deutschland ist „Spirituosen-Importeur des Jahres 2012“

ISW zeichnet Pernod Ricard Deutschland gleich 14 mal aus

Köln, 22. Mai 2012. Pernod Ricard Deutschland, die europamarktführende und deutsche Vertriebsorganisation in Premium-Spirituosen, ist „Spirituosen-Importeur des Jahres 2012“ und wird insgesamt 14 mal beim Internationalen Spirituosen Wettbewerb ISW ausgezeichnet. Damit werden dem Kölner Unternehmen und zahlreichen seiner Premium-Marken gleich mehrere der hochwertigsten Premium Gütesiegel der Branche verliehen.

Mehr als 600 Spirituosen aus 46 Ländern gingen in diesem Jahr ins Rennen um die „Medaillen“ des ISW. Das Spektrum umfasste klare Spirituosen, Weinbrände, Liköre, Obst- und Tresterbrände bis hin zu Rum und Whiskey. Eine 40-köpfige Fachjury nahm die eingereichten Produkte genau unter die Lupe. Mit dabei waren Fachleute und Experten unterschiedlichster beruflicher Herkunft, darunter u.a. Wissenschaftler, Destillateurmeister, Barkeeper und Fachjournalisten, die an die eingereichten Produkte höchste Anforderungen stellten. Das Ergebnis: Acht mal Großes Gold, 147 mal Gold und 110 mal Silber vergaben die internationalen Experten beim 9. Internationalen Spirituosen Wettbewerb ISW in Neustadt/Weinstraße.

Die prämierten Produkte gehören zum Besten, was der Markt zu bieten hat. Ein Grund mehr zur Freude für Pernod Ricard Deutschland, die insgesamt mit einer großen Goldmedaille zum „Spirituosenimporteur des Jahres“ sowie zehn Gold- und drei Silber-Medaillen für zahlreiche ihrer Premium-Produkte belohnt wurden. Gold gab es für Pernod Ricard Deutschland unter anderem für die erfolgreichen Whisk(e)y-Marken „The Glenlivet Nàdurra 16 Years“, „Ballantine´s Blended Scotch Whisky 12 Years“ und „Chivas Regal 18 Years Gold Signature“. Silberne Medaillen gingen für Pernod Ricard Deutschland beispielweise an die Marken „Absolut Vodka“ und „Havana Club 7 Anos“.

„Wir stehen als Unternehmen für Premium-Produkte und besten Genuss. Die Medaillen des ISW zeichnen empfehlenswerte Produkte aus und dienen dem Verbraucher als eine Art Gütesiegel. Wir sind stolz auf die aktuellen Auszeichnungen. Die ISW-Jury hat unsere Premiumstrategie entsprechend gewürdigt“, so Axel Herpin, Geschäftsführer Marketing bei Pernod Ricard Deutschland.

Die offizielle Preisverleihung des Internationalen Spirituosen Wettbewerbs ISW 2012 fand am gestrigen Montag, 21. Mai 2012, um 14.30 Uhr auf der BARZONE – Gastro Trend & Trade Show in Köln (Staatenhaus am Rheinpark) statt. Dort haben interessierte Fachbesucher auch heute noch die Möglichkeit, die Siegerprodukte zu verkosten. Pernod Ricard Deutschland ist hier mit drei seiner erfolgreichen Marken vertreten.

Wer die Gelegenheit nutzen und Europas führende Vertriebsorganisation in Premium-Spirituosen auf der BARZONE besuchen möchte, kann die Chance heute an den Markenständen der „Jameson – DUDE-Lounge“, am „Lillet-Mobil Counter“ oder am „Malibu- Endless Sunset@Barzone“ nutzen.

Alle Auszeichnungen für Pernod Ricard Deutschland des ISW im Überblick:

Goldmedaillen gab es für:

The Glenlivet Nàdurra 16 Years („Große“ Goldmedaille)
(Whisky des Jahres 2012)

Aberlour A´Bunadh
(Spirituosen Importeur des Jahres 2012)

Aberlour 18 Years old
(Spirituosen Importeur des Jahres 2012)

Jameson Irish Whiskey 12 Years old
(Spirituosen Importeur des Jahres 2012)

Ramazzotti Amaro
(Spirituosen Importeur des Jahres 2012)

Ballantine´s Blended Scotch Whisky 12 Years
(Spirituosen Importeur des Jahres 2012)

The Glenlivet 15 Years of Age
(Spirituosen Importeur des Jahres 2012)

The Glenlivet 12 Years of Age
(Spirituosen Importeur des Jahres 2012)

Chivas Regal 18 Years Gold Signature
(Spirituosen Importeur des Jahres 2012)

Aberlour Highland Single Malt Scotch Whisky 12 Years old
(Spirituosen Importeur des Jahres 2012)

Silbermedaillen gab es für:

Absolut Vodka
(Spirituosen Importeur des Jahres 2012)

Havana Club 7 Anos
(Spirituosen Importeur des Jahres 2012)

Havana Club Selección
(Spirituosen Importeur des Jahres 2012)

Weitere Information zu Pernod Ricard Deutschland unter www.pernod-ricard.de

Weltweit vertreibt und vermarktet Pernod Ricard in über 70 Niederlassungen Spirituosen und Weine. Auf dem deutschen Markt wird die Groupe durch Pernod Ricard Deutschland mit Sitz in Köln repräsentiert.

Mit viel Erfolg werden von hier aus Premiumprodukte aller großen Spirituosensegmente vermarktet. Alle unsere internationalen Markenspirituosen spiegeln die Traditionen und Kultur ihrer Herkunftsländer wider. Wann immer sich Menschen begegnen, an jedem Ort, passend zu jeder Gelegenheit, trifft man auf unsere vielfältigen Top-Marken.

Pernod Ricard Deutschland GmbH
Nicole
Habsburgerring 2
50674 Köln
0221- 43 09 09 -120

http:// www.pernod-ricard.de
Nicole.Lichius@pernod-ricard.com

Pressekontakt:
navos – Public Dialogue Consultants GmbH
Timo Wakulat
Volmerswerther Straße 41
40221 Düsseldorf
Timo.Wakulat@navos.eu
0211/96081757
http://www.navos.eu

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Hier gibt es Münchens „Top Jobs“ im Handel

Vergleichsstudie „Top Job“: Bei Simmel arbeitet man gerne/ Wolfgang
Clement gratuliert
Hier gibt es Münchens "Top Jobs" im Handel

Moosach – Seit nunmehr 10 Jahren ermittelt und prämiert „Top Job“ herausragende Personalarbeit im deutschen Mittelstand. Die Simmel Handels GmbH hat im Jubiläumsjahr den Sprung in die Riege dieser ausgezeichneten Arbeitgeber geschafft
und bekommt von Mentor Wolfgang Clement im Landschaftspark Duisburg-Nord am
26. Januar 2012 das Gütesiegel „Top Job“ überreicht. Peter und Andreas Simmel betreiben 4 EDEKA-Märkte in Pullach, Unterhaching, München und Glonn im Landkreis Ebersberg. Dass der Erfolg der Lebensmittelmärkte nicht nur von einem umfassenden Angebot, sondern gerade auch von den Mitarbeitern abhängt, ist Vater und Sohn klar: „Unser Grundsatz ist es, jeden einzelnen unserer 200 Mitarbeiter bei seiner persönlichen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern“. Es wird ein respektvoller Umgang mit gegenseitiger Wertschätzung und Achtung
gepflegt. Als Zeichen des kollegialen und persönlichen Miteinanders nennt man sich beim Vornamen. Mitarbeiter werden bei Simmel in Entscheidungen und
Problemlösungen eingebunden und sind über ein ertragsorientiertes Prämiensystem am Unternehmen und an dessen Erfolg beteiligt. Schulungsmöglichkeiten zur
Fachkompetenz, Events zur Teambildung (z.B. Rafting-Touren) oder Kochkurse bieten den Mitarbeitern Chancen zur Weiterentwicklung.
Die „Top Job“-Auszeichnung zeigt: Simmel ist auf dem richtigen Weg, denn laut den
Wissenschaftlern aus St. Gallen ist das Handelsunternehmen in punkto Arbeitgeberqualitäten absolut beispielhaft. Simmel hatte sich erfolgreich dem wissenschaftlichen zweistufigen Verfahren des Instituts für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen gestellt. Das
Kernstück der Untersuchung durch Institutsdirektorin Prof. Dr. Heike Bruch war eine Onlinebefragung aller Mitarbeiter. Parallel dazu haben die Personalverantwortlichen der teilnehmenden Firmen Auskunft über ihre Arbeit gegeben. „Die Auszeichnung ist
eine tolle Bestätigung unserer Arbeit und ein großes Lob unserer Mitarbeiter“, freuen sich Peter und Andreas Simmel.
Weitere Informationen zu Simmel, zu den weiteren ausgezeichneten Preisträgern und
zum Projekt „Top Job“ gibt es unter www.topjob.de oder unter www.simmel.de
Simmel ist ein mittelständisches Unternehmen unter familiärer Führung. Mehr als 200 motivierte Mitarbeiter tragen täglich zum Erfolg der 4 bayerischen Filialen bei. Auzeichnungen wie „Goldener Zuckerhut“ und „SuperMarkt des Jahres“ bestätigen unserer Vorreiterrollen in der Branche.

Peter Simmel Handels GmbH
Nadine Hartmann
Gutterstätt 6
85665 Moosach
nadine.hartmann@simmel.de
08091 5390210
http://www.simmel.de