Tag Archives: Ausbilder

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Das neue Ausbildungsjahr startet

Jetzt den Grundstein für eine erfolgreiche Ausbildung legen

Das neue Ausbildungsjahr startet

Das neue Ausbildungsjahr startet – und damit stehen Ausbilder und Ausbildungsverantwortliche wieder vor der Herausforderung, neben ihrem eigentlichen Job eine gute Ausbildungsarbeit zu leisten. Von der fachlichen Wissensvermittlung über die individuelle Förderung der persönlichen Entwicklung bis hin zu zunehmend erzieherischen Aufgaben sind sie hier von Beginn an jeden Tag gefordert.

Damit Ausbildungsbetriebe genau diese Herausforderung erfolgreich meistern und bei ihren Ausbildungsaufgaben rechtssicher vorgehen, hat die Forum Verlag Herkert GmbH mit erfahrenen Experten das Praxishandbuch „Das neue Berufsbildungsrecht“ und das „Schulungsprogramm: Basiswissen für Auszubildende“ entwickelt.

Mit diesen Praxislösungen erhalten Ausbildende das nötige Rüstzeug, um im Arbeits-, Berufsbildungs- und Sozialversicherungsrecht stets auf dem neuesten Stand zu sein sowie frühzeitig und gezielt Schwächen der Azubis entegenzuwirken. Ganz ohne Unsicherheiten, Fettnäpfchen oder rechtliche Fehler, die auf sie als Verantwortliche zurückfallen können.

Mehr Informationen dazu finden Interessenten unter: www.forum-verlag.com/berufsbildungsrecht und www.forum-verlag.com/azubischulung

Die FORUM VERLAG HERKERT GMBH ist Spezialist für Fachmedien im B2B-Bereich. Der Verlag ist Herausgeber von Software-, Online- und Printprodukten sowie Veranstalter zahlreicher Seminare, Lehrgänge und Fachtagungen. Damit werden Themen aus Öffentliche Verwaltung, Personalwesen, Management, Arbeitsschutz, Produktion & Umwelt, Bau, Erwachsenen- und Jugendbildung sowie Außenwirtschaft & Logistik abgedeckt.

Die FORUM VERLAG HERKERT GMBH ist eine Tochtergesellschaften der FORUM MEDIA GROUP GMBH.

Die FORUM MEDIA GROUP GMBH (FMG) ist ein international tätiges Medienunternehmen mit Hauptsitz in Merching (Bayern). Die FMG zählt zu den „größten Fachverlagen Deutschlands“ (Börsenblatt, 2016). 2016 erzielte die Gruppe einen Jahresumsatz von rd. 94 Millionen Euro und beschäftigte mehr als 1.000 Mitarbeiter in Europa, Asien, Nordamerika und Australien.
Der Fokus des 1988 gegründeten Unternehmens liegt auf der Bereitstellung entscheidungsrelevanter Informationen für Geschäftskunden, beruflicher Fort- und Weiterbildung sowie Magazinen, Special-Interest-Publikationen und Events.

Firmenkontakt
Forum Verlag Herkert GmbH
M. Winter
Mandichostr. 18
86504 Merching
08233 381 123
service@forum-verlag.com
http://www.forum-verlag.com

Pressekontakt
Forum Verlag Herkert GmbH
Ute Klingner
Mandichostr. 18
86504 Merching
08233 381556
presse@forum-media.com
http://www.forum-verlag.com

Bildung Karriere Schulungen

Ausbildung zum diplomierten Clown und Comedy-Schauspieler

Laura Chaplin , die Enkelin von Charlie Chaplin, berichtet über die Ausbildung an der weltgrößten Akademie in Konstanz in Ihrem Buch „Lachen ist der erste Schritt zum Glück“

Ausbildung zum diplomierten Clown und Comedy-Schauspieler

Laura Chaplin als Beobachterin bei der Prüfung zum Gesundheit!Clown

Seit der Clown und Comedy-Schauspieler zu einem anerkannten Beruf sich gemausert hat, an der die erste Clown Akademie in Konstanz durch speziell entwickelte Methoden einen großen Anteil hat, zeigen immer mehr Menschen Interesse diesen Beruf zu ergreifen, als 2.Standbein oder als Ausstieg aus der jetzigen Berufsplanung. Der Bedarf – gerade im Gesundheit-Bereich steigt jährlich ! Die Agentur für Arbeit spricht inzwischen in ihrem jährlichen Übersichtskatalog von einem Beruf der Zukunft.
Folgende Ausbildungen können an der Akademie in Konstanz belegt werden. Die Teilnehmer erhalten Europaweit anerkannte Zertifikate:

Gesundheit!Clown – berufsbegleitend in zwei Jahren Beginn Dezember 2016
Gesundheit!Clown ist eine durch das Europäische Patentamt patentierte Dienstleistung und diese Ausbildung und das Patent kann nur in Konstanz erworben werden. In zwei Jahren werden alle Grundkenntnisse der Clowntechniken, der Spielweise als Clown, der szenischen Gestaltung sowie praktische Erfahrung auf Straße und Bühne umgesetzt. Im letzten Jahr findet dann die praktische Ausbildung zum Gesundheit!Clown für Kliniken, Demenzstationen, behinderte Kinder und in der Schmerztherapie statt. Am Ende steht eine Prüfung zur Erlangung des Patentes.

Bachelor Medical Clown – Einstieg jeweils zum Sommersemester
Nach Abschluss der Ausbildung unterstützt das Zentrum die Absolventen bei der Anstellung als Clowns im medizinisch-therapeutischen Bereich durch sein Netzwerk in ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich. Absolventen, die ein Jahr als Clown in diesem Bereich gearbeitet haben und gute Noten Ihrer Institution erhalten haben, können in Berlin noch den internationalen Abschluss zum „Medical Clown“ an der Steinbeis-Universität erlangen. ( http://www.steinbeis.de/de/experten/steinbeis-unternehmen-und-partner/detail.html?tx_z7suprofiles_detail%5Bprofile%5D=1097&amp ;cHash=1a56d4d967f2723310ba4f8dba013b89)

Diplom-Schauspieler für Clown und Comedy Beginn Dezember 2016
Nach Bestehen der Prüfung werden im Rahmen eines internen Casting 16 Teilnehmer, die das Trainerteam für die Arbeit als Schauspieler im Bereich Bühne und Film für geeignet empfindet, in die sogenannte Masterclass „Comedy“ aufgenommen. Unterrichtet wird jetzt Sprachtraining, Schlagfertigkeit, Comedy-Stile, Bühnenpräsenz, Film-Arbeit, Comedy für Firmenevents, Szenenarbeit für Theater und Film , Figurenführung bis hin zur Entwicklung eines eigenen Stils, Comedy Writing. Die Prüfung mit Diplom umfasst die Erarbeitung einer Nummer für die Abschlussinszenierung und die Teilnahme an 10 Aufführungen im gesamten Bundesgebiet, der Schweiz und Österreich.

Ausführliche Informationen über die Studiengänge und das Buch von Laura Chaplin finden Sie hier:
http://www.hoffmann-und-campe.de/buch-info/lachen-ist-der-erste-schritt-zum-glueck-ebook-8012/
http://www.tamala-center.de/fileadmin/PDF/pdf/2016/Akademie/NARR_16___2016-20___Ausbildungsinfo.pdf
Um in die Ausbildungen aufgenommen zu werden, müssen die Teilnehmer vorab ein Casting durchlaufen. Das nächste internationale Casting findet in Köln vom 7.-8.Mai statt.

«Info-und Castingseminar –mit dem internationalen Trainer-Duo und Comedy-Spieler von der Tamala Clown Akademie aus Konstanz im Seminarzentrum Tante Astrid in Köln. Die beiden Comedy-Schauspieler (Antonio & Heinzi) und Ausbilder am Internationalen Zentrum Tamala in Konstanz für den Bereich Comedy, Slapstick und Event kehren nach 15 Jahren wieder in ihre frühere Wirkungsstätte Köln zurück (sie haben ihre Comedy und Strasberg-Ausbildung in Köln erhalten und waren jahrelang für den WDR tätig). Sie geben einen Einblick in ihr Clowntraining, das sie als Trainer an der Tamala Schule vermitteln. Es dient auch als Casting-und Info-Seminar für die in ganz Europa anerkannten Diplom-Studiengang zum „Diplom-Schauspieler für Clown & Comedy“ sowie zur Ausbildung als Gesundheit!Clown. Alle Ausbildungen beginnen im Dezember in Konstanz am Bodensee. Am Samstag Abend können Interessenten aus dem gesamten Ruhrgebiet und dem Rheinland bei ihnen sich über die Konstanzer Akademie, über die Seminare, die verschiedenen Ausbildungen an Europas führender Akademie informieren. Informationen und Reservation (unbedingt notwendig wegen der geringen Platzzahl von 20 Plätzen) via www.tamala-center.de oder Telefon:++49(0)7531-9413140

Die Tamala Clown Akademie bietet als älteste Schule für Clown und Comedy in Deutschland seit 1983 Ausbildungen und Seminare im Bereich Clown, Comedy und komisches Theater an. Gegründet in Norddeutschland hat die Schule ihren Sitz seit 1991 im Raum Konstanz. Ableger befinden sich in der Schweiz in Zürich und in Italien in Trarego am Lago Maggiore
Die Schule ist Bestandteil des Tamala Center mit den Schwerpunkten Clown Akademie, Clown Compagnie und Humortraining (HumorKom®).
Gründer und Leiter der Schule und des Tamala Center sind Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker. Beide entwickelten mehrere Methoden für die Ausbildung von Clowns und Comedians:
● Clown acting – die Methode: Schauspielmethode zur Ausbildung von Clowns
● Emotionaler Humor: Authentische Integration von Gefühlen in Clown und Comedy
● Tamala Methode: Methode zur Erarbeitung einer Rolle
Die patentierte Ausbildung zum Clown in medizinisch-therapeutischen Einrichtungen, dem Gesundheit!Clown®, sowie die Ausbildung „Vom Humorberater zum Humortrainer“ sowie Trainings für Mitarbeiter und Führungskräfte in der Medizin und Pflege bieten einen besonderen Schwerpunkt mit speziell entwickeltem Training.
Nach Abschluss dieser Ausbildung können entsprechende Kandidaten ihren Bachelor „Medical Clown“ an der Steinbeis-Universität in Berlin fortsetzen.
Internationale Gastdozenten ergänzen die Ausbildung mit fachspezifischen Themen.

Firmenkontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23
78467 Konstanz
+4975319413140
info@tamala-center.de
www.tamala-center.de

Pressekontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23
78467 Konstanz
4975319413140
info@tamala-center.de
www.tamala-center.de

Bildung Karriere Schulungen

Humortrainer – 11 Absolventen erhalten Patent in Konstanz

11 TeilnehmerInnen aus Deutschland und der Schweiz haben nach 2-jähriger Ausbildung in Konstanz am Donnerstag, den 28.1.2016, mit Bravour die Prüfung bestanden.

Humortrainer – 11 Absolventen erhalten Patent in Konstanz

Marion Nadi beim Prüfungsvortrag

HumorKom Konstanz und der Berufsverband HumorCare Deutschland/Österreich haben eine Ausbildung „Vom Humorberater über den Humortrainer zum Humorcoach“ entwickelt. Diese ist nun weltweit anerkannt und patentiert worden. Am vergangenen Freitag (28.1.2016) haben 11 TeilnehmerInnen aus Deutschland und der Schweiz nach 2-jähriger Ausbildung ihre Prüfung mit Bravour vor dem Prüfungsausschuss bestanden. Die Ausbilder waren Prof. Dr. Dr. Hirsch (Universität Bonn-Erlangen), Dr. Michael Titze (Adler-Institut Zürich/Sao Paulo und Vorstand HumorCare Deutschland), Udo Berenbrinker und Jenny Karpawitz vom Internationalen Trainingsinstitut Tamala/HumorKom in Konstanz sowie Carsta Stromberg (Trainer, Coach, Speaker).

Die Absolventen kommen aus verschiedenen Berufssparten und werden ihr Wissen und ihre Fähigkeiten als Trainer und Coach in ihren Berufsalltag integrieren. Bestanden haben: Alexander Goebels (IT/Verkauf) aus Viersen bei Münster (D), Mathias Berg (Ausbilder von Betreuern in Pflege und Erziehung) aus Zürich (CH), Oliver Kurz (Wirtschaftsassistent bei IBM/Freiberuflicher Trainer) aus Herrenberg (D), Simone Mühl (Kranken-und Gesundheitspflegerin aus Zwiesel ( D), Christina Porzelt (Schmuck-Designerin) aus Pähl/Bayern (D), Dr. Bettina von Kienle (Evangelische Seelsorgerin) aus Tuttlingen (D), Sarah Burrer (Sozialpädagogin/Flüchtlingsbetreuerin) aus Karlsruhe (D), Andrea Büttler (Pflegedienstleiterin) aus Chur (CH), Barbara Schädler (Sozialpädagogin/Familienbetreuerin) aus Steckborn (CH), Ruth Marfurt (Lehrerin) aus Kerms (CH)

Nächster Ausbildungsbeginn: 29. April 2016 Basis-Ausbildung Clown Kompakt
Für die Bereiche „therapeutischer Humor“ sowie Speaker und Trainer wurden zusätzlich 6 Ausbildungsplätze bereitgestellt.
Die Humortrainer-Ausbildung bzw. Humorberater-Ausbildung richtet sich an alle Mitarbeiter und Führungskräfte, die in ihren Unternehmen oder sozialen Institutionen eine Kultur der kreativen Innovation integrieren wollen sowie an Unternehmensberater und Trainer, die sich in den Bereichen Humorfähigkeit, Kommunikation, Perspektivwechsel und emotionale Intelligenz weiterbilden wollen. Nach erfolgreich beendeter Ausbildung erlangt der/die Teilnehmer das patentierte Zertifikat HumorKom®-Humortrainer/HumorCoach bzw. HumorBerater des Berufsverbandes HCDA. Dies ist ein in ganz Europa und der Schweiz anerkannter Beruf. Als einziges Institut in Europa bietet das Internationale Trainingszentrum HumorKom in Kooperation mit HumorCare Deutschland/Österreich und der Universität Zürich diese in den USA entstandene Methodik an, modifiziert für den europäischen Markt. Für diese Dienstleistung und Ausbildung wurde dem Trainingszentrum in Konstanz das europäische Patent verliehen.
Die nächste Ausbildung beginnt im April 2016 mit der Basisausbildung Clown Kompakt zum Humorberater „Therapeutischer Humor“ für Therapeuten, Pfleger, Ärzte, Führungskräfte aus dem Umfeld der Medizin und Therapie.
Wegen der großen Nachfrage besonders im Bereich Führungskräftetraining, Teamentwicklung und Changemanagement hat das Institut die Ausbildungsplätze um weitere Plätze erhöht. Gesucht werden v.a. Trainer für den süddeutschen Raum, NRW, Schweiz, Österreich und Norditalien (Italienischkenntnisse müssen vorhanden sein).

Diese Seminare und Ausbildungen werden durch zahlreiche Zuschüsse im Rahmen der beruflichen Fortbildung gefördert.
Termine:
Start Humorberater (Therapeutischer Humor): April 2016
Start Humortrainer/Coach (Therapie/Wirtschaft/Verwaltung/Erziehung/Pflege): Dezember 2017
Die nächsten Casting-und Info-Seminare finden statt:
13.-14.2.2016 in München
31.3.-3.4. in Konstanz
21.-22.Mai in in Konstanz
Keynote-Veranstaltung mit Udo Berenbrinker (öffentlich):
7. April. Humor als Pflegekompetenz im Kolping-Haus Berlin-Potsdam
9. April: Humor als Pflegekompetenz im Tamala Center in Konstanz
10. April: Mit Humor Begeistern – für Mitarbeiter aus Verwaltung und Wirtschaft, Kulturzentrum Konstanz
Weitere Informationen:
www.tamala-center.de/humorkom
http://www.tamala-center.de/humorkom/ausbildung/uebersicht.html
http://www.tamala-center.de/clown-kompakt.html
http://www.humorcare.com/hcd-verlag/buecher-im-hcd-verlag/wege-zum-humorberater.php

HumorKom® – Humor-Seminare und Humor-Trainer-Ausbildungen im Tamala Center Konstanz

Humor ist als Soft-Skill erlernbar und fördert die soziale Kompetenz. – Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker von HumorKom® vermitteln in ihren Seminaren Methoden und Strategien, den persönlichen Humor zu erkennen und in den (Berufs-)Alltag zu integrieren. Weitere Themen sind Freude, Glück und Körpersprache. Außerdem im Angebot: Ausbildungen zum Humor-Practitioner, -Master und -Trainer.
HUMOR IST IMMER EIN ZEICHEN DER MENSCHLICHKEIT
Humor hat schon immer eine außergewöhnliche Anziehungskraft auf die Menschen. Mit Humor kann man festgefahrene Konzepte loslassen, das kreative Potential befreien und das menschliche Miteinander verbessern.
Humor – abgeleitet von dem griechischen Wort humores – bedeutet im Fluss sein, die Lebenskräfte in Bewegung bringen, Grenzen erweitern. Ein humorvoller Mensch, sei es als Mitarbeiter oder Führungskraft, kann über sich selber lachen und schafft damit eine menschliche Atmosphäre.

Die Trainings können als Impulstage, als Mehrtagesseminar oder als Business-Seminarreihe gebucht werden. Für Einzelpersonen bieten wir offene Trainings oder auch die Weiterbildung Humor Practitioner/Humor Trainer an.
Wer es etwas kürzer mag: Unsere Humorvorträge oder das Business Comedy Interaktiv bringen frischen Wind in jede Veranstaltung.
Unsere Trainings werden sowohl als Inhouse-Seminare angeboten oder Sie kommen mit Ihrem Team zu uns an den Bodensee und nutzen unser Zentrum mit speziell hierfür gestalteten Räumen.
HumorKom vermittelt auch Seminarschauspieler , externe Trainer (u.a. Humor am Telefon) sowie verschiedene Module zum Thema „Humor in der Pflege“
Das Trainingsinstitut ist Teil des Internationalem Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation (Tamala Center) in Konstanz am Bodsensee. Das Center besteht aus den Bereichen:
Clown Akademie/Humortraining-Institut für Humor & Kommunikation/Gesundheit!Clown®/Tamala Theater Compagnie –Eventtheater/Business-Theater & Seminarschauspieler

Firmenkontakt
Humorkom
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str.23
78476 Konstanz
+4975319413140
humorkom@tamala-center.de
www.tamala-center.de/humorkom

Pressekontakt
Humorkom
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str.23
78476 Konstanz
4975319413140
humorkom@tamala-center.de
www.tamala-center.de/humorkom

Politik Recht Gesellschaft

Bundesarbeitsgericht: Verdachtskündigung eines Berufsausbildungsverhältnisses grundsätzlich möglich

Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen, zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 12. Februar 2015 – 6 AZR 845/13 -.

Ausgangslage:

Berufsausbildungsverhältnisses sind nach Ablauf einer Probezeit grundsätzlich nur außerordentlich kündbar. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an eine solche Kündigung. Insbesondere obliegt dem Arbeitgeber/Ausbilder die volle Darlegungs- und Beweislast für die Kündigungsgründe. Im Arbeitsrecht anerkannt ist, dass bei Arbeitsverhältnissen eine Kündigung auch auf den dringenden Verdacht einer schwerwiegenden Pflichtverletzung gestützt werden kann. Gilt das auch in Berufsausbildungsverhältnissen?

Fallkonstellation:

Ein Auszubildender absolvierte eine Berufsausbildung zum Bankkaufmann. Nachdem er Geld aus einem Nachttresor gezählt hatte, wurde später ein Kassenfehlbestand von 500 € festgestellt. In einem Personalgespräch nannte der Auszubildende den konkreten Fehlbetrag, obwohl er ihn gar nicht wissen konnte, da der Ausbilder nur von einem nicht konkret bezifferten Kassenfehlbestand gesprochen hatte.

Entscheidung:

Verdachtskündigung im Berufsausbildungsverhältnis grundsätzlich zulässig: Das Bundesarbeitsgericht bejaht zunächst, dass auch im Berufsausbildungsverhältnis der dringende Verdacht einer schwerwiegenden Pflichtverletzung des Auszubildenden einen wichtigen Grund zur Kündigung des Berufsausbildungsverhältnisses nach § 22 Abs. 2 Nr. 1 BBiG darstellen kann, wenn der Verdacht auch bei Berücksichtigung der Besonderheiten des Ausbildungsverhältnisses dem Ausbildenden die Fortsetzung der Ausbildung objektiv unzumutbar macht.

Nebenbei hat das Bundesarbeitsgericht auch einige interessante weitere Details zur Verdachtskündigung bekannt gegeben:

Es bedurfte weder einer vorherigen Bekanntgabe des Gesprächsthemas noch eines Hinweises bzgl. der möglichen Kontaktierung einer Vertrauensperson. Auch Datenschutzrecht stand der Beweiserhebung und -verwertung nicht entgegen.

Bewertung:

Leider liegt bislang nur die Pressemitteilung vor, auf die vollständige Begründung des Urteils bin ich gespannt. Ich hatte in der letzten Zeit den Eindruck, dass das Bundesarbeitsgericht die Anforderungen an eine Anhörung bei der Verdachtskündigung eher verschärft. Nun sieht es danach aus, als ob dies noch nicht ganz so eng gesehen wird.

Quelle:

Bundesarbeitsgericht
Urteil vom 12. Februar 2015 – 6 AZR 845/13 –

Vorinstanz: Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz
Urteil vom 18. April 2013 – 2 Sa 490/12

19.02.2015

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Spezialseite Kündigungsschutzklage für Arbeitnehmer:

Hier können Sie prüfen, welche Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage in Ihrem Fall bestehen und wie die Aussichten sind, mit einer Kündigungsschutzklage entweder den Bestand des Arbeitsverhältnisses zu sichern oder eine gute Abfindung zu erzielen. Sie finden Formulare für eine Kündigungsschutzklage mit Ausfüllhinweisen. Es folgt eine ausführliche Darstellung des Ablaufs des Kündigungsschutzverfahrens mit Praxistipps für das Verhalten vor dem Arbeitsgericht. Des Weiteren finden Sie ein Muster für einen Aufhebungsvergleich mit typischen Formulierungen und Hinweisen zum Ausfüllen. Sie können zudem auf Muster für Widersprüche gegen Sperrzeitanordnungen der Bundesagentur für Arbeit und Kostenbeispiele zugreifen. Das besondere Angebot: der Onlinecheck für Ihre Kündigung zum Preis von 50 € zuzüglich MWST.

Das alles hier: www.kuendigungsschutzklage-anwalt.de

Spezialseite Kündigung für Arbeitgeber:

Hier finden Sie umfassende Informationen über Ihre Möglichkeiten, einen Arbeitnehmer zu kündigen. Wann besteht Kündigungsschutz? Sie finden Musterkündigungen mit Ausfüllhinweise. Daneben gibt es umfassende Informationen zur Betriebsratsanhörung und ein Musterformular mit Ausfüllhinweisen. Wir stellen den Ablauf des Kündigungsschutzprozesses dar und geben Beispiele für einen gelungenen Vortrag im Verfahren zu den jeweiligen Kündigungsgründen. Des Weiteren können Sie auf ein Muster für einen Aufhebungsvergleich mit typischen Formulierungen und Hinweisen zum Ausfüllen zugreifen. Das besondere Angebot: der Onlinecheck für die von Ihnen vorbereitete Kündigung zum Preis von 250 € zuzüglich MWST.

Das alles hier: www.arbeitgeberanwalt-kuendigung.de

Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Bildung Karriere Schulungen

10-jähriges Jubiläum: DGFP // Jahrestagung Berufsausbildung

Der jährliche Treffpunkt für Berufsausbilder/-innen am 5./6. März 2015 in Stuttgart // Neue Trends in der Berufsausbildung in interaktiven Formaten // Memorandum „Zukunft durch Berufsabschluss“ von DGFP und HR Alliance im Dialogforum

Das deutsche Ausbildungssystem bringt seit Jahren ein substanzielles Mismatch-Problem an den Tag: Unternehmen können Ausbildungsstellen nicht besetzen, schulschwache Jugendliche finden nach der Schule keine Ausbildungsstellen, das unübersichtliche Übergangssystem bietet benachteiligten Jugendlichen und jungen Erwachsenen nur unzureichende Perspektiven, und die Hochschulreform führt dazu, dass viele Abiturienten ein Bachelorstudium der Ausbildung vorziehen.

Das zeigen Erhebungen wie die des BIBB, die Ausbildungsstatistik der Bundesagentur für Arbeit oder die jüngst erschienene „Bildungsgipfel-Bilanz“ des Deutschen Gewerkschaftsbundes.

Mit ihrer 10. DGFP // Jahrestagung Berufsausbildung wird DGFP-Geschäftsführerin Katharina Heuer die Themen, die die Ausbilderszene von heute bewegt, mit einem interaktiven Tagungsprogramm in den Fokus rücken: „Die aktuellen Zahlen zur Ausbildungssituation junger Erwachsender bestätigen aufs Neue den dringenden Handlungsbedarf. Um die Potenziale aller Jugendlichen – insbesondere der Schulschwachen und Schulabbrecher – für den Ausbildungsmarkt erschließen zu können, benötigen wir eine konsequente Weiterentwicklung der dualen Ausbildung und innovative Ansätze für die Integration dieser Jugendlichen.“ Tagungsleiter Stefan Dietl, Ausbildungsleiter Festo, ergänzt: „Die Anforderungen an die Mitarbeiter der Zukunft steigen ständig. Dies erfordert ein steigendes Qualifikationsniveau. Dabei sollten auch die Schüler/innen nicht vergessen werden, die ihre Talente auf außerschulischen Themen haben. Zweijährige und stufen-artige Berufe könnten hier einen Beitrag leisten, um auch diese Zielgruppe in eine Ausbildung und später in ein Arbeitsverhältnis zu bekommen.“

Programmschwerpunkte der Tagung:

// Trends in der Berufsausbildung
// Azubi-Marketing in Zeiten des demografischen Wandels
// Neue Zielgruppen für die Berufsausbildung
// Neue Anforderungen an Ausbildungsbetriebe und Ausbilder in Zeiten des Bewerbermangels und der Generation Y/Z

Initiative „Zukunft durch Berufsabschluss“

Mit einem Fünf-Punkte Aktionsprogramm plädieren die Personalorganisationen Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V (DGFP) und HR Alliance e.V. (HRA) für eine Weiterentwicklung des Dualen Systems der Berufsausbildung in Deutschland. Anlass dafür war der Ausbildungsstart 2013, der wie in den Jahren zuvor ein substanzielles Mismatch-Problem an den Tag brachte. Nach Meinung der DGFP und der HRA besteht hier ein dringender Handlungsbedarf: Schüler müssen besser auf die Anforderungen der Berufswelt vorbereitet werden, der Übergangsbereich gehört entschlackt und das Duale System der Berufsausbildung muss den unterschiedlichen Voraussetzungen der zukünftigen Bewerber Rechnung tragen – durch Einstufung, eine größere Durchlässigkeit und eine strikte Potenzial- und Kompetenzorientierung.
Informationen unter: http://zdb.dgfp.de/

Seit 1952 vereinigt die Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP) Personalverantwortliche aus Unternehmen, Wissenschaft und Beratung zu der unabhängigen Fachvereinigung für das Personalmanagement. Mit über 2.500 Mitgliedsunternehmen und Mitgliedern bündelt und entwickelt die DGFP zukunftsweisende Lösungsansätze zur nachhaltigen Professionalisierung des Personalmanagements. Mit ihren Mitgliedsunternehmen repräsentiert die DGFP über 43.000 Personalverantwortliche, die für über 11 Prozent der Erwerbstätigen in Deutschland Personalmanagement gestalten. Regelmäßig organisiert die DGFP bundesweit 125 Erfahrungsaustausch-Gruppen mit über 4.000 aktiven Personalentscheidern und bietet die qualifizierte Weiterbildung der Fach- und Führungskräfte in Personalmanagement, Personalführung und persönliche Selbstkompetenzen an.

Kontakt
Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.
Danica Dorawa
Niederkasseler Lohweg 16
40547 Düsseldorf
+49 211 5978214
dorawa@dgfp.de
http://www.dgfp.de

Auto Verkehr Logistik

Lobraco Akademie GmbH eröffnet Büro Unna

Das Trainingsinstitut expandiert damit weiter an den wichtigsten Standorten für die Transport- und Logistikbranche.

Lobraco Akademie GmbH eröffnet Büro Unna

Adrian Schelp

Unna, 01.Januar 2015 – Die Lobraco Akademie GmbH, mit Sitz der
Zentrale in Winningen, expandiert weiter. Mit dem neuen Standort in Unna, verfolgt die
Lobraco Akademie weiter konsequent ihr Ziel, an allen für die Transport- und
Logistikbranche wichtigsten Standorten mit eigenen Büros und Ansprechpartnern
präsent zu sein.
Als Gebietsrepräsentant im Raum Bielefeld, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen,
Hagen, Krefeld, Minden, Münster, Osnabrück, Paderborn und Umgebung agiert Herr
Adrian Schelp von seinem Standort Unna aus.
Aufgrund seines beruflichen Werdeganges als Ausbilder und Trainer sowie seiner fachlichen Schwerpunkte wie der Berufskraftfahrer Aus- und Weiterbildung, der
Ladungssicherung nach VDI Richtlinien sowie dem Bereich Gefahrgut im
Kraftfahrwesen, ist Herr Schelp eine Bereicherung für das Portfolio der Lobraco
Akademie GmbH. Darüber hinaus haben unsere Kunden durch Herrn Schelp ab sofort
die Möglichkeit über das „Train the Trainer“ Programm eigene Ausbilder für Krane und
Flurförderzeuge ausbilden zu lassen.

Geschäftsführer Dieter Froitzheim: “ Mit dem neuen Büro in Unna,
haben wir einen Standort im Großraum Ruhrgebiet/Westfalen ausgewählt, an dem wir
unseren Kunden in der Region sehr nahe sind. Wir wollen die regionale
Kundenbetreuung mit einem direkten Ansprechpartner vor Ort weiter verbessern und
ausbauen. Darüber hinaus sehen wir gerade in Großraum Ruhrgebiet/Westfalen einen
hohen Bedarf an Angeboten zu qualifizierter Weiterbildung, zu Seminaren und
Beratungsleistungen im Bereich Transport und Logistik.
Besonders operative Trainings und Beratungsleistungen werden aktuell stark
nachgefragt. Hier bieten unsere Trainerinnen und Trainer das umfassende Praxiswissen zum Vorteil der Teilnehmer aus den Unternehmen“.

Geschäftsführer Christian Buchenthal: „Unsere Kunden können kurzfristig auf
neue Trainingsangebote im operativen Bereich, sowie in unserem offenen
Trainingskalender zugreifen, die Termine werden dort zur Buchung von Teilnehmern
freigeschaltet.
Insbesondere freuen wir uns, mit Adrian Schelp und seinen Arbeitsschwerpunkten
Ladungssicherheit, Kraftfahrerausbildung und Gefahrgut, als Trainer und Berater unser
Angebotsspektrum wieder erweitern zu können.“

Die Lobraco Akademie GmbH ist Ihr kompetenter und innovativer Partner für Training, Performance Coaching und Beratung in der Transport- und Logistikbranche sowie in der verladenden Wirtschaft.

Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten steht dabei die konsequente Ausrichtung der Weiterbildungsmaßnahmen am operativen Tagesgeschäft des Kunden – oder besser formuliert:

– Die Verbesserung der Performance.

Die arbeitsplatz-bzw.aufgabenbereichsnahen Lern- und Weiterbildungsmodelle versprechen bestmöglichen Lernerfolg und Praxistransfer.

Wir tragen Sorge dafür, dass alle gesetzlich vorgeschriebenen Qualifizierungen und Schulungen der Mitarbeiter erfüllt werden – oder genauer gesagt:

– Die Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

Kontakt
Lobraco Akademie GmbH
Christian Buchenthal
Auf dem Meer 3
56333 Winningen
026069633910
buchenthal@lobraco.de
http://www.lobraco.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Richtig ausbilden: „Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement“

Neue BIBB-Umsetzungshilfe für Ausbilderinnen und Ausbilder

Richtig ausbilden: "Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement"

Ab dem 1. August 2014 wird der neue Beruf „Kaufmann/-frau für Büromanagement“ ausgebildet. Der neue Beruf ersetzt die bisherigen Ausbildungsgänge Bürokaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation und Fachangestellte/-r für Bürokommunikation. Für alle, die in dem Berufsbild ausbilden, bietet das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) die Umsetzungshilfe „Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement“ an. Die Publikation unterstützt das Ausbildungspersonal mit umfangreichen Informationen und Checklisten zur Strukturierung und Durchführung bei der Umsetzung der neuen Ausbildungsverordnung in die Praxis. Neu im Ausbildungsgang ‚Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement‘ sind Wahlqualifikationen, mit denen die Betriebe flexibel ausbilden können.

Der neue ‚Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement‘ enthält Wahlqualifikationen, mit denen die Betriebe flexibel ausbilden können. Mit etwa 90.000 Ausbildungsverhältnissen sind die Büroberufe einer der größten Bereiche der dualen Berufsausbildung. Der Beruf wurde unter Federführung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) mit den Sachverständigen der Sozialpartner in Zusammenarbeit mit Bund und Ländern neu geordnet. Verordnungen, Musterausbildungspläne, Checklisten, Bewertungsbogen und weitere Materialien für die praxisgerechte Umsetzung des neuen Ausbildungsganges stehen auf der beiliegenden CD-Rom zur Verfügung.

– Reihe „Ausbildung gestalten“ –
Der Band erscheint in der Reihe „Ausbildung gestalten“, die vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) herausgegeben wird. Die Reihe unterstützt Ausbildende, Lehrkräfte an Berufsschulen, Prüfer und Prüferinnen sowie Auszubildende bei der Planung und Durchführung der Berufsausbildung und der Prüfungen. Die Inhalte der Reihe werden gemeinsam mit Experten und Expertinnen aus der Ausbildungspraxis erarbeitet.

Das Gesamtverzeichnis der Reihe „Ausbildung gestalten“ steht auf wbv.de zum Download zur Verfügung. Die Verordnungen, sachliche und zeitliche Gliederungspläne sowie Rahmenlehrpläne zum neuen Beruf können ebenfalls als PDF-Dokumente einzeln bei wbv.de/ordnungsmittel heruntergeladen werden.

-Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement-
Bundesinstitut für Berufsbildung (Hg.)
Reihe: Ausbildung gestalten
W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld 2014
Format DIN A4, 206 Seiten
Bestell-Nr. E179
ISBN 978-3-7639-5138-3
Print 24,90 Euro

Der W. Bertelsmann Verlag (wbv) ist ein Fach- und Wissenschaftsverlag für Bildung, Beruf und Sozialforschung. Das 1864 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Bildungsverlage in Deutschland. Mit Büchern, Fachzeitschriften, digitalen Medien, Fachinformationssystemen und den Portalen wbvJournals und wbvOpenAccess bietet der wbv vielfältige Zugänge zu aktueller Bildungsliteratur. 2014 feiert der wbv sein 150jähriges Bestehen.

Kontakt
W. Bertelsmann Verlag
Frau Klaudia Künnemann
Auf dem Esch 4
33619 Bielefeld
0521 / 91101-21
presse@wbv.de
http://www.wbv.de/presse

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Richtig ausbilden: „Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement“

Neue BIBB-Umsetzungshilfe für Ausbilderinnen und Ausbilder

Richtig ausbilden: "Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement"

Ab dem 1. August 2014 wird der neue Beruf „Kaufmann/-frau für Büromanagement“ ausgebildet. Der neue Beruf ersetzt die bisherigen Ausbildungsgänge Bürokaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation und Fachangestellte/-r für Bürokommunikation. Für alle, die in dem Berufsbild ausbilden, bietet das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) die Umsetzungshilfe „Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement“ an. Die Publikation unterstützt das Ausbildungspersonal mit umfangreichen Informationen und Checklisten zur Strukturierung und Durchführung bei der Umsetzung der neuen Ausbildungsverordnung in die Praxis. Neu im Ausbildungsgang ‚Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement‘ sind Wahlqualifikationen, mit denen die Betriebe flexibel ausbilden können.

Der neue ‚Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement‘ enthält Wahlqualifikationen, mit denen die Betriebe flexibel ausbilden können. Mit etwa 90.000 Ausbildungsverhältnissen sind die Büroberufe einer der größten Bereiche der dualen Berufsausbildung. Der Beruf wurde unter Federführung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) mit den Sachverständigen der Sozialpartner in Zusammenarbeit mit Bund und Ländern neu geordnet. Verordnungen, Musterausbildungspläne, Checklisten, Bewertungsbogen und weitere Materialien für die praxisgerechte Umsetzung des neuen Ausbildungsganges stehen auf der beiliegenden CD-Rom zur Verfügung.

– Reihe „Ausbildung gestalten“ –
Der Band erscheint in der Reihe „Ausbildung gestalten“, die vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) herausgegeben wird. Die Reihe unterstützt Ausbildende, Lehrkräfte an Berufsschulen, Prüfer und Prüferinnen sowie Auszubildende bei der Planung und Durchführung der Berufsausbildung und der Prüfungen. Die Inhalte der Reihe werden gemeinsam mit Experten und Expertinnen aus der Ausbildungspraxis erarbeitet.

Das Gesamtverzeichnis der Reihe „Ausbildung gestalten“ steht auf wbv.de zum Download zur Verfügung. Die Verordnungen, sachliche und zeitliche Gliederungspläne sowie Rahmenlehrpläne zum neuen Beruf können ebenfalls als PDF-Dokumente einzeln bei wbv.de/ordnungsmittel heruntergeladen werden.

-Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement-
Bundesinstitut für Berufsbildung (Hg.)
Reihe: Ausbildung gestalten
W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld 2014
Format DIN A4, 206 Seiten
Bestell-Nr. E179
ISBN 978-3-7639-5138-3
Print 24,90 Euro

Der W. Bertelsmann Verlag (wbv) ist ein Fach- und Wissenschaftsverlag für Bildung, Beruf und Sozialforschung. Das 1864 gegründete Familienunternehmen ist einer der führenden Bildungsverlage in Deutschland. Mit Büchern, Fachzeitschriften, digitalen Medien, Fachinformationssystemen und den Portalen wbvJournals und wbvOpenAccess bietet der wbv vielfältige Zugänge zu aktueller Bildungsliteratur. 2014 feiert der wbv sein 150jähriges Bestehen.

Kontakt
W. Bertelsmann Verlag
Frau Klaudia Künnemann
Auf dem Esch 4
33619 Bielefeld
0521 / 91101-21
presse@wbv.de
http://www.wbv.de/presse

Bildung Karriere Schulungen

BERUF AKTUELL 2014/2015 für Tablet und Smartphone

Ausbildungslexikon erstmals als eBook mit Direktlinks zu Berufsfilmen und Info-Portalen

BERUF AKTUELL 2014/2015 für Tablet und Smartphone

Beruf Aktuell 2014/2015

„BERUF AKTUELL 2014/2015“ – das Lexikon für Ausbildungsberufe der Bundesagentur für Arbeit (BA) – gibt es zum ersten Mal auch für Tablets und Smartphones. Das Lexikon informiert über die fast 500 gesetzlich geregelten Ausbildungsberufe von A wie Altenpflegehelfer bis Z wie Zweiradmechatroniker. Jeder Beruf wird in einem Kurzporträt vorgestellt, das die wichtigsten Infos zum Arbeitsbereich, zur Dauer der Ausbildung, zur Ausbildungsvergütung und zu verwandten Berufen zusammenfasst.

„BERUF AKTUELL“ ist eine wichtige Infoquelle für Schülerinnen und Schüler, die eine Ausbildung beginnen wollen. Das Lexikon ist aber auch für Lehrerinnen und Lehrer, Ausbildende, Sozialarbeiter und Betriebe ein wertvolles Nachschlagewerk. Zu vielen Ausbildungsberufen gibt es Berufsfilme, die im eBook über einen Direktlink zur Verfügung stehen. Auch die Links zu BERUFENET, KURSNET und anderen Online-Portalen sowie die Infos zu Ausbildungsförderungen und gesetzlichen Grundlagen können direkt angeklickt werden.

Das eBook „BERUF AKTUELL 2014/15“ kann im Format E-Pub für 2,99 Euro heruntergeladen werden.

– BERUF AKTUELL 2014/2015 –
Lexikon der Ausbildungsberufe
Bundesagentur für Arbeit (Hg.)
W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld 2014
ISBN 978-3-7639-5418-6
eBook im Format E-Pub (für Tablets, Smartphones und PC)
2,99 Euro
Bestell-Nr. 6004421

Der W. Bertelsmann Verlag (wbv) ist ein Fachverlag für Bildung, Beruf und Sozialforschung sowie ein moderner Mediendienstleister. Das Familienunternehmen, das 1864 in Bielefeld gegründet wurde, ist heute einer der führenden Bildungsverlage in Deutschland. Der Verlag entwickelt, produziert und vertreibt Bücher, Fachzeitschriften, digitale Medien sowie Fachinformationssysteme und bietet mit wbvJournals sowie über wbvOpenAccess Zugänge zu aktueller Bildungsliteratur.

Kontakt
W. Bertelsmann Verlag
Klaudia Künnemann
Auf dem Esch 4
33619 Bielefeld
0521 / 91101-21
presse@wbv.de
http://www.wbv.de/presse

Medizin Gesundheit Wellness

MEP-Activity® – das neue Buch von Franz-Xaver Huber und Karl-Ludwig Schmal

Selbstheilung ganz einfach – mit Quantenheilung

MEP-Activity® – das neue Buch von Franz-Xaver Huber und Karl-Ludwig Schmal

MEP-Activity – Selbstheilung ganz einfach

MEP-Activity® ist eine mentale und aktive Methode, mit der Sie im Alltag und im Leben den Schlüssel zu sich selbst finden. Der Zugang zu sich selbst, und die aktive Arbeit mit Ihrem Körper, Ihrem Geist und Ihrer Seele (Bewusstsein und Unterbewusstsein) sind die Voraussetzungen, um auch bei schweren Erkrankungen Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren.<br /><br />MEP-Activity® ist ein mentales Werkzeug, mit dem Sie Ihre Gesundheit durch bewusste Mentalübungen verbessern können. Neben dem Gesundheitsbereich zählen ebenso: das Lösen von psychischen Belastungen, Stressbewältigung, die positive Veränderung des eigenen Lebens und die Verbesserung Ihrer Lebensqualität. MEP-Activity® entstand durch die 20-jährige Erfahrung aus Mentaltherapien und wird durch die Erfahrungen und Meinungen von Anwendern und Seminarteilnehmern stets weiter entwickelt. Die MEP-Activity® – Methode ist Quantenheilung, deren Ursprung in der Quantenphysik liegt.<br /><br />Leseprobe und Bestellung:<br /> http://MEP-Activity.com&lt ;br /><br />Die Autoren:<br /><br />Franz-Xaver Huber ist Osteopath, Mentaltrainer, Heilpraktiker für Psychotherapie, MatrixMentalist®, Hypnosemaster, Mentaltherapeut, Mentalcoach, Prüfungsexperte.<br />“Krankheit entsteht im Kopf, Gesundheit auch.”<br />Dieser Leitsatz ist fester Bestandteil seiner Arbeit, eben auch im Bereich der Mentalheilung.<br />Er versucht seinen Klienten Mittel und Wege aufzuzeigen, die sie im täglichen Leben anwenden, um von ihren Problemen wegzukommen.<br /><br />Karl-Ludwig Schmal entwickelt individuelle, punktgenaue und zielgerichtete Suggestionen, Intentionen und Zielsätze im Bereich der geistig-körperlichen Energietransformation. Er ist Berater und Ausbilder für MatrixMental® – Techniken, die für alle Lebensbereiche anwendbar sind. Mehr auf seiner Autorenwebsite: http://Karl-Ludwig-Schmal.com <br />

Kontakt
Windsor Verlag
Eric J Somes
Glockengiesserwall
20095 Hamburg
4940809081180
eric.j.somes@windsor-verlag.com
http://windsor-verlag.de