Tag Archives: aufbewahren

Internet E-Commerce Marketing

thai4living – dein neuer Onlineshop für finest interior and decoration

Hochwertige Thai-Möbel, Thai-Dekorationen und Thai-Kissen aus Thailand für deine Location findest du ab sofort im neuen Onlineshop von thai4living.

thai4living - dein neuer Onlineshop für finest interior and decoration

thai4living – Onlineshop für Thai-Möbel, Thai-Dekorationen und Thai-Kissen

Gerade neu an den Verkaufsstart gegangen ist der Onlineshop thai4living unter https://www.thai4living.com. Dieser bietet authentische, nachhaltige, qualitätsvolle und individuelle Möbel, Dekorationsobjekte und Kissen aus Thailand. Das Besondere an dem Konzept: Alle Waren werden persönlich vor Ort ausgewählt und auf direktem Wege nach Deutschland importiert. Außerdem lässt thai4living seine Produkte für sich selbst sprechen. Statt der klassischen Sortimentseinteilung nach beispielsweise Stühlen, Sitzbänken, Vasen oder Skulpturen erlebt der Kunde online ein vollkommen neuartiges Einkaufserlebnis. Als Produktkategorien kann zwischen Aufbewahren, Zurücklehnen, Genießen, Betrachten und Entspannen gewählt werden. Zu jeder Kategorie gibt es einen kurzen Einführungstext. Dort lernt man das Interior besser kennen. Die Kategorie Aufbewahren steht für ordnungsliebende Stauraummöbel, wie Zweigregale, Hängekörbe aus Bambus und Garderobenständer aus Mangostane. Bei Zurücklehnen gibt es Stühle und Barhocker aus Akazie und kontrastreichem Eisen, echte Unikate wie die Sitzbänke aus Wurzelholz und handgeschnitzte Hocker in Form eines Elefanten. Genußvoll wird es in der Kategorie Genießen: Dort erwarten den Kunden außergewöhnliche Tische. Einen Genuß an edlen Tischen versprechen vor allem die opulenten Hirnholztische, die unverleimt aus einem Stück gefertigt sind. Daneben sind zudem Bartische für aufregende Events, kleine Beistelltische mit Glas für kleinere Locations sowie individuell gefertigte Tische mit Elefantensockel aus Jamjuree Holz zu finden. Die Kategorie Betrachten lädt zum Anschauen der Zweigskulpturen aus Tirveng, Wurzelholzskulpturen aus Eukalyptus und Blumenvasen aus Mangoholz ein. Auch in dieser Kategorie spielen Elefanten wieder eine große Rolle, da sie in Thailand als heilig gelten. thai4living führt in seinem Sortiment entsprechend handgeschnitzte Elefantenfamilien aus Jamjuree Holz bzw. Akazie, liebevoll gefertigte Elefantenkopfskulpturen und eindrucksvolle Skulpturen aus Jamjuree Holz. Und schließlich wird das Entspannen mit den Thai-Kissen und Thai-Rollmatten in der Kategorie Entspannen bestens gelingen. Sämtliche Kissen und Matten bestehen aus Baumwolle und werden von Hand mit Kapok – einem atmungsaktivem Material ähnlich der Baumwolle – gefüllt. Die Thai-Kissen und Thai-Rollmatten sind in verschiedenen Farben und Formen erhältlich.
Bei der Produktauswahl legt thai4living sehr viel Wert auf die Kriterien der hochwertigen und nachhaltigen Herstellung in kleinen Manufakturen. Die Objekte sollen authentisch das thailändische Lebensgefühl in die heimische Location bringen und dort als wertvoller Blickfang den Wohnraum aufwerten. Entsprechend typisch für die jeweilige Region sind auch die verwendeten Materialien zur Produktherstellung. Die Bestellung im Onlineshop ist auf Privatpersonen ausgerichtet. Alle angegebenen Preise sind brutto. Händler erhalten Sonderkonditionen, die auf Anfrage hin genannt werden. Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands – außer auf Inseln – bei den meisten Produkten versandkostenfrei.
Die Idee zu thai4living kam dem Geschäftsführer Alexander Potthoff während einer Urlaubsreise nach Thailand. Sofort war er dort sowohl von dem Lebensgefühl der Einwohner als auch von den einzigartigen Einrichtungsobjekten inspiriert. Da er über nunmehr 15 Jahre Berufserfahrung in der Büromöbelbranche verfügt, fiel ihm die Entscheidung für einen exklusiven Onlineshop mit ausgewählten Besonderheiten aus Thailand einfach. Bis dahin war es jedoch noch ein weiter Weg. In Thailand ticken die Uhren häufig etwas anders, weswegen er und sein Team sich erst einmal auf die geschäftliche Mentalität des Landes einlassen mussten. Auch die innerländischen Reisen waren zum Teil beschwerlicher als erwartet. Feste Straßen in der Region Chiang Mai wurden häufig vergeblich gesucht, Produktionsstandorte im Landesinneren waren trotz Landeskarte und Navigationssystem manches Mal unauffindbar und auch der hektische Trubel auf den Märkten in Bangkok war anfangs gewöhnungsbedürftig. Doch nach monatelangem Eingewöhnen und Bearbeiten des Geschäftskonzepts, ist thai4living nun bereit für viele begeisterte Kunden, die ebenso wie er nicht mehr auf das sonnige Lebensgefühl Thailands in den eigenen vier Wänden verzichten möchten.

thai4living ist ein Projekt von Alexander Potthoff e.K., das den Onlineverkauf hochwertiger Thai-Möbel, Thai-Dekorationen und Thai-Kissen im August 2017 aufgenommen hat.

Kontakt
thai4living – Inhaber: Alexander Potthoff e.K.
Alexander Potthoff
Breslauer Straße 10
35096 Weimar/Lahn
06421-9689248
info@thai4living.com
https://www.thai4living.com

Computer IT Software

Küchenlinie Rotho LOFT mit red dot Design Award ausgezeichnet

Gestaltungsqualität, die überzeugt

Küchenlinie Rotho LOFT mit red dot Design Award ausgezeichnet

(ddp direct) Würenlingen/Frankfurt a. M., 26. März 2013 – Die hohe Gestaltungsqualität der neuen Küchenlinie LOFT von Rotho wurde jetzt mit dem international renommierten red dot award für herausragendes Produktdesign ausgezeichnet. Damit gewann die sowohl ästhetisch als auch funktional überzeugende Linie aus hochwertigen Aufbewahrungsbehältern nicht nur die Anerkennung der aus 37 international renommierten Experten zusammengesetzten Jury. Sie behauptete sich auch im Wettbewerb mit insgesamt 4.662 Einreichungen in 19 verschiedenen Kategorien.

Nicola Nowak, Leiterin Marketing beim Schweizer Kunststoffspezialisten Rotho, wertet die Auszeichnung als Bestätigung des neu eingeschlagenen Weges: „Wir möchten Rotho als starke Marke für hochwertige Haushaltsprodukte bei den Endkonsumenten etablieren. Mit unseren Neuentwicklungen wollen wir nicht nur bekannte und bewährte Funktion bieten, sondern mit edlem Design die Hochwertigkeit unserer Produkte noch deutlicher wahrnehmbar machen. Der Konsument wird das Besondere schätzen, das unsere Produkte von anderen unterscheidet.“

Rotho LOFT ist eine Linie aus acht frei kombinierbaren Behältern in unterschiedlichen, aufeinander abgestimmten Größen (0,5 bis 3,2 Liter Inhalt). Zu immer wieder gleichen Breiten, Tiefen oder Höhen gestapelt, lassen sich Schränke und Auszüge so optimal ausfüllen. Die intelligente Funktionalität drückt sich auch in der klaren, reduzierten Formensprache aus. Die bewusst gerade Kontur der hochtransparenten Behälter wirkt edel und macht sie tischfein. Unterstützt wird dies durch ein auffälliges Detail: Die umlaufende Dichtung des Deckels, die ganz in edlem Rot gehalten ist. So wird sie als schmale umlaufende Kante zum chicen Dekor.

Die Verleihung des weltweit anerkannten Qualitätssiegels red dot award: product design 2013 findet am 1. Juli 2013 statt. Anschließend wird Rotho LOFT zusammen mit den anderen prämierten Produkten in einer vierwöchigen Sonderausstellung im red dot design museum in Essen präsentiert. Für Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des red dot, gehen hohe Designkompetenz und wirtschaftlicher Erfolg gerade heute Hand in Hand: „Die Sieger des red dot award: product design 2013 sind die Protagonisten einer hoch entwickelten Designkultur und Designwirtschaft. Heutzutage wird es immer schwieriger, gut gestaltete Produkte voneinander zu unterscheiden. Besonderheiten werden häufig erst in Details sichtbar. Jene Produktschöpfungen aber, die vor den kritischen Augen der internationalen red dot-Jury bestehen, werden nicht in der Masse untergehen und sich im globalen Wettbewerb behaupten können.“

Bei aller Ästhetik sind die hochtransparenten Behälter der neuen Küchenlinie Rotho LOFT robust und spülmaschinenfest. Der hochwertige wie Glas wirkende Kunststoff ist BPA- und schadstofffrei sowie recyclebar. Auf die Haltbarkeit wie auf den Nachkauf der in der Schweiz hergestellten Produkte gewährt Rotho eine Garantie von 20 Jahren.

Weitere Informationen zu Rotho LOFT
Einführungstermin: Mai 2013
8 Behälter mit 0,5 bis 3,2 Liter Inhalt, einzeln erhältlich
0,5 l square: 100 x 100 x 71 mm
1,0 l square: 100 x 100 x 142 mm
1,0 l breit: 200 x 150 x 48 mm
1,5 l square: 100 x 100 x 214 mm
2,0 l square: 100 x 100 x 289 mm
2,1 l rechteckig: 200 x 100 x 142 mm
2,25 l breit: 200 x 150 x 96 mm
3,2 l rechteckig: 200 x 100 x 213 mm
2 Farbstellungen:
– Korpus und Deckel hochtransparent, Dichtung rot (sichtbar)
– Korpus hochtransparent, Deckel weiß, Dichtung rot (nicht sichtbar)
Unverbindliche Preisempfehlung: je nach Größe ab 4,99 bis 9,99 EUR

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/492tsx

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/digital-world/kuechenlinie-rotho-loft-mit-red-dot-design-award-ausgezeichnet-90636

=== rotho LOFT ausgezeichnett mit dem red dot Design Award 2013 (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/v90c7n

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/rotho-loft-ausgezeichnett-mit-dem-red-dot-design-award-2013

=== Über Rotho ===

Die Rotho Kunststoff AG aus Würenlingen in der Schweiz gehört zu den führenden Herstellern von Kunststoff-Konsumgütern in Europa. Rotho wurde 1889 als holzverarbeitender Betrieb in Bernau gegründet und ist seit 1955 in der Kunststoffverarbeitung tätig. Seit 1986 produziert die Rotho Kunststoff AG in der Schweiz ein breites Sortiment an einzigartigen, benutzerfreund¬lichen Produkten für Küche, Haushalt und Büro, die sich durch das Qualitätsmerkmal SWISS MADE auszeichnen. Die Produkte sind im Lebensmitteleinzelhandel sowie in Baumärkten und Möbelhäusern erhältlich.
Mehr Informationen über die Rotho Kunststoff AG und die Produkte unter: www.rotho.com.
Mehr über die innovative Aufbewahrungs-App mit QR-Code erfahren Sie unter www.appmybox.com.

=== Über den red dot design award ===

Mit dem red dot design award kreierte das Design Zentrum Nordrhein Westfalen einen der international renommiertesten Wettbewerbe. Seine Auszeichnung, der red dot, hat sich weltweit als eines der begehrtesten Qualitätssiegel für hervorragendes Design etabliert. Die ausgezeichneten Produkte zeigt das Design Zentrum Nordrhein Westfalen mindestens ein Jahr lang im red dot design museum.
Um die Vielfalt im Bereich Design fachgerecht bewerten zu können, unterteilt sich der red dot design award in die verschiedenen Disziplinen red dot award: product design, red dot award: communication design und red dot award: design concept.
Weitere Informationen unter: www.red-dot.de/presse

Kontakt:
:relations Gesellschaft für Kommunikation mbH
Dagmar Seyfert
Mörfelder Landstr. 72
60598 Frankfurt/Main
06996365213
d.seyfert@relations.de
http://shortpr.com/492tsx

Medizin Gesundheit Wellness

Römertopf: Bewährte Universaltalente für die Küche

Zubereiten, Servieren und Aufbewahren von Speisen ohne Umfüllen / Atmungsaktiver Ton ermöglicht wiederholtes Aufwärmen und Servieren bei gleichbleibendem Geschmack / Einfache Reinigung in der Spülmaschine

Römertopf: Bewährte Universaltalente für die Küche

(ddp direct) Multifunktionell und ein wahrer Alleskönner: Der Römertopf ist ein Klassiker in der Küche und
überzeugt seit 46 Jahren mit seiner Vielfalt an Zubereitungsmöglichkeiten für Speisen und
zahlreichen Verwendungsarten, die auch das Garen von Mahlzeiten in der Mikrowelle und
die Aufbewahrung im Kühlschrank erlauben.
Ob traditionelle Braten oder Geflügelgerichte, ob herzhafte Nudel- oder Gemüse-Aufläufe,
leckere Suppen oder Eintöpfe – das Römertopf-Sortiment bietet für jede Vorliebe das
passende Modell. Was sie alle gemeinsam haben: In der praktischen Form aus natürlichem
Ton entfalten die verwendeten Zutaten im eigenen Saft ihr volles Aroma. Dank des
schonenden Dunstgar-Prinzips bleiben selbst wasserlösliche Vitamine und Mineralstoffe
weitestgehend erhalten. Ein weiterer Vorteil beim Garen im Römertopf: Bei vielen Rezepten
können alle Zutaten gleichzeitig in den Topf gegeben und gegart werden. Sie verkochen
nicht. So lassen sich komplette Mahlzeiten in nur einem Topf zubereiten. Das erspart den
lästigen Abwasch von verschiedenen Töpfen und Pfannen. Bleiben Speisen nach einem
Essen übrig, können sie problemlos im Römertopf aufbewahrt und darin auch wieder
aufgewärmt werden. Ohne großen Aufwand lässt sich somit eine gesundheitsbewusste und
kalorienarme Ernährung gestalten, die mühelos in den Alltag integriert werden kann.
Zusätzlich zum klassischen Sortiment der bewährten, ovalen Bräter für den Backofen gibt es
Töpfe, die in die Mikrowelle passen. Das ist besonders beim Aufwärmen von Speisen zeitund
energiesparend. Der Römertopf ist zudem aufgrund der besonderen Güte seines
Herstellungsmaterials deutlich preiswerter, als zum Beispiel vergleichbare Bräter aus Metall.
Die Reinheit des Westerwälder Tons erleichtert die unmittelbare Verarbeitung und senkt so
die Kosten des Produktionsprozesses.
Neben der universellen Garform, die in verschiedenen Größen erhältlich ist, hat Römertopf
auch mehrere „Spezialisten“ im Programm. So gibt es ein Modell in Fischform für Gerichte
mit Fisch oder Meeresfrüchten. Speziell für die Zubereitung von Geflügel wurde der
Hähnchenbräter entwickelt, der sich aber auch für Poularden und kleine Enten eignet. Für
raffinierte Gratins empfiehlt sich die besonders breite und tiefe Auflaufschale von Römertopf.
Selbstgebackene Brote gelingen perfekt in den Brotbackschalen aus der Serie Pane. Für
süße Köstlichkeiten und Snacks gibt es die Mini-Bräter für Apfel oder Banane. Wenn es
einmal schnell gehen muss, bieten sich die Bräter für die Mikrowelle an, die eine zeit- und
energiesparende Zubereitung ermöglichen, ohne auf die Vorteile des vitamin- und
aromaschonenden Garens verzichten zu müssen. Darüber hinaus hat Römertopf
unterschiedlich große Vorratstöpfe aus Naturton zur Lagerung von Knoblauch, Zwiebeln und
Kartoffeln im Sortiment. Brot und Brötchen bleiben in den Brottöpfen länger frisch.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/2pqkcp

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/essen-trinken/roemertopf-bewaehrte-universaltalente-fuer-die-kueche-77888

=== Der große RÖMERTOPF® Klassiker für bis zu sechs Portionen. (Bild) ===

Der große RÖMERTOPF® Klassiker für bis zu sechs Portionen.

Shortlink:
http://shortpr.com/nfy21q

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/der-grosse-roemertopf-klassiker-fuer-bis-zu-sechs-portionen

Kontakt:
becker döring communication
Gregor Petri
Kaiserstraße 9
63065 Offenbach
069-4305214-15
g.petri@beckerdoering.com
http://shortpr.com/2pqkcp

Wirtschaft Handel Maschinenbau

EDELMETALL SO SICHER SICHER WIE IM FORT KNOX AUFBEWAHREN

Sicher auch vor kriminellen Tunnelgräbern: das Zollfreilager Sankt Gotthart. Mark Luitz von Elementum Deutschland empfiehlt, Gold und Silber sicher in den Schweizer Alpen einzulagern. Beim Edelmetallkauf wird keine Umsatzsteuer fällig, erst bei der Einfuhr nach Deutschland

  EDELMETALL SO SICHER  SICHER WIE IM FORT KNOX AUFBEWAHREN

Mark Luitz

Bankschließfächer sind kein sicherer Aufbewahrungsort von Wertsachen. Das zeigte der Banküberfall in Berlin-Steglitz Mitte Januar. Bisher noch unbekannte Täter gruben von einer Tiefgarage aus einen 30 Meter langen Tunnel bis zu einer Bankfiliale. Dort drangen sie in den Raum mit den Schließfächern ein und räumten viele von diesen aus. Das Problem der beraubten Bankkunden: Wer keine separate Schließfachversicherung abgeschlossen hatte, bleibt auf seinem Schaden sitzen.
Mark Luitz , Geschäftsführer der Firma Elementum Deutschland GmbH ( http://www.elementum-deutschland.de ) empfiehlt, Gold und Silber im Zollfreilager Sankt Gotthard in den Schweizer Alpen zu lagern. Das Zollfreilager ist auch vor kriminellen Tunnelgräbern sicher. Es befindet sich unter der Erde in einem ehemaligen Bunker. Es verfügt über kugel- und explosionssichere Türen. Außerdem bewachen bewaffnete Männer in blauen Uniformen das Lager rund um die Uhr. Es ist nach dem Fort Knox in den USA weltweit der sicherste Aufbewahrungsort für Edelmetalle.
Ursprünglich war der Stollen im Sankt Gotthard Teil des sogenannten „Schweizer Reduit“, einer militärischen Verteidigungsanlage. Diese errichteten die Eidgenossen zum Schutz vor einem deutschen Angriff vor und während des Zweiten Weltkriegs. Sie bestand aus rund 20.000 Bunkern und zog sich entlang der Nord- und Ostgrenze der Schweiz bis zur Grenze zu Liechtenstein.
Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs wurde ein großer Teil der Befestigungsanlagen entmilitarisiert und an private Investoren veräußert, darunter auch das heutige Zollfreilager Sankt Gotthard.
Was für einen besseren Aufbewahrungsort in Europa könnte es für das Gold und Silber von Privatleuten geben als diesen rund um die Uhr bewachten Erdtresor im Sankt-Gotthard-Massiv?
Sparer, die ihr Geld vor Inflation und einem unsicheren Euro schützen möchte, investieren meist in Gold, Silber oder anderen seltenen Rohstoffen. Wer sein Edelmetall nicht zuhause aufbewahren will, kann es im Zollfreilager Sankt Gotthard aufbewahren. Dazu schließt man einen Aufbewahrungsvertrag ab und entrichtet eine Einlagerungsgebühr.Solange man das Gold nicht nach Deutschland einführt, muss man für den Kauf auch keine Umsatzsteuer bezahlen. „Ich kenne in Europa keinen Ort, der sicherer ist, um sein Gold oder Silber aufzubewahren“, sagt Mark Luitz von der Elementum Deutschland GmbH.

Die Firma Elementum Deutschland GmbH in Leimen bei Heidelberg ist ein seriöser Partner für die Investition in Silber, Gold und andere Edelmetalle. Die Mitarbeiter beraten Interessenten kostenlos, fachlich fundiert und bedarfsorientiert ist. Das Experten-Team verfügt über langjährige Erfahrung im Finanz- und Rohstoffbereich.

Kontakt:
Elementum Deutschland GmbH
Mark Luitz
Rosenweg 1
69181 Leimen
(0)6224-9897112-0
info@elementum-deutschland.de
http://www.elementum-deutschland.de

Pressekontakt:
Dialog 2360
Siegfried Probst
Hauptstr.92
69207 Sandhausen
06224 / 9022871
info@dialog-2360.de
http://dialogmarketing-coaching.de/

Computer IT Software

App my Box von Rotho das erste interaktive Aufbewahrungssystem

Scannen statt suchen

App my Box von Rotho  das erste interaktive Aufbewahrungssystem

(ddp direct) Weihnachtsschmuck, Osterdekoration, Kleidung für den Sommer und den Winter, Handarbeits­utensilien, Bedienungsanleitungen, Knöpfe, Bänder, Schleifen, kleine Nägel, dicke Schrauben, Omis alte Familienfotos, Werkzeug für dies und das – Hunderte nützlicher Dinge beherbergt ein durchschnittlicher Haushalt und erkennt dabei schnell seine räumlichen Grenzen. Deshalb wird verwahrt und gestaut, gepackt und verschoben. Bis dann plötzlich die Frage im Raum steht: Wo um alles in der Welt ist es hingeraten?

Bevor die Suche quälend und der Frust über das Aufbewahren-Müssen zum Streitfall wird, hilft sie: die Archivierungs-App von Rotho, dem Spezialisten für Kunststoffprodukte in Haushalt und Büro. Mit seiner einfachen, doch geradezu revolutionären Lösung macht Rotho Aufbewahrungsboxen jetzt zu interaktiven Ordnungshelfern. Per Smartphone und der kostenfrei erhältlichen Rotho App (Download siehe www.appmybox.com, Apple Store oder Android Market). Dazu sind ab sofort alle Aufbewahrungsboxen mit einem individuellen QR-Code versehen. Er hält Basisangaben zu Größe, Volumen und Zweck der Box vor.

Und so wird der QR-Code aktiv:
Mit der Handykamera wird der QR-Code gescannt, dann der Box über die kostenlos heruntergeladene Archivierungs-App eine frei wählbare Bezeichnung zugeordnet, etwa: Omis Familienfotos, Bedienungsanleitungen, etc. Zusätzlich können im Menü der App Aufbewahrungsort, Inhalt und weitere Details eingetragen werden. Auch Fotos von den Dingen, die in der Box verstaut wurden, lassen sich im App-Menü hinterlegen. Mit dieser ebenso intelligenten wie einfachen Lösung wird Ordnung Schaffen zum Vergnügen, aber auch das Wiederfinden kinderleicht.

Das clevere Aufbewahrungssystem funktioniert mit allen Aufbewahrungsboxen, die Rotho anbietet: Sei es für Küche, Gefrier- und Vorratsschrank oder Keller, für Schlafzimmer, Kinderzimmer, Bad oder Büro. Denn praktisch überall hätte man Dinge gern „aus dem Weg“ geräumt, wüsste man sie dann ebenso gut auch wieder zu finden.

Zusätzliche QR-Codes für bereits vorhandene Boxen sind gegen ein geringes Entgelt im Onlineshop www.rothoshop.de erhältlich.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/wptp5d

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/digital-world/app-my-box-von-rotho-das-erste-interaktive-aufbewahrungssystem-56379

=== AppMyBox macht Ordnung Schaffen und Wiederfinden leicht: 1. Kostenfreie App herunterladen, 2. QR-Code scannen, 3. Inhalt erfassen, Box verstauen. (Bild) ===

AppMyBox macht Ordnung Schaffen und Wiederfinden leicht: 1. Kostenfreie App herunterladen, 2. QR-Code scannen, 3. Inhalt erfassen, Box verstauen.

Shortlink:
http://shortpr.com/ii763w

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/appmybox-macht-ordnung-schaffen-und-wiederfinden-leicht-1-kostenfreie-app-herunterladen-2-qr-code-scannen-3-inhalt-erfassen-box-verstauen

Die Rotho Kunststoff AG aus Würenlingen in der Schweiz gehört zu den führenden Herstellern von Kunststoff-Konsumgütern in Europa. Rotho wurde 1889 als holzverarbeitender Betrieb in Bernau gegründet und ist seit 1955 in der Kunststoffverarbeitung tätig. Seit 1986 produziert die Rotho Kunststoff AG in der Schweiz ein breites Sortiment an einzigartigen, benutzerfreund¬lichen Produkten für Küche, Haushalt und Büro, die sich durch das Qualitätsmerkmal SWISS MADE auszeichnen. Die Produkte sind im Lebensmitteleinzelhandel sowie in Baumärkten und Möbelhäusern erhältlich.
Mehr Informationen über die Rotho Kunststoff AG und die Produkte unter: www.rotho.com.
Mehr über die innovative Aufbewahrungs-App mit QR-Code erfahren Sie unter www.appmybox.com.

Kontakt:
:relations Gesellschaft für Kommunikation mbH
Dagmar Seyfert
Mörfelder Landstr. 72
60598 Frankfurt/Main
06996365213
d.seyfert@relations.de
http://shortpr.com/wptp5d

Computer IT Software

Flexible Archivierung nach Maß

ARTEC IT Solutions präsentiert EMA Cloud-Service mit nutzungsabhängiger Abrechnung
Flexible Archivierung nach Maß

Hannover / Karben, 04.03.2011 – Mit dem neuen EMA Cloud-Service bietet ARTEC IT Solutions (www.artec-it.de) ab sofort eine rechtssichere Archivierung aller geschäftlichen Daten als maßgeschneiderten Service an.

Die Lösung basiert auf den vielfach bewährten EMA-Appliances von ARTEC und kombiniert die Vorteile eines sicheren, hochverfügbaren Archivsystems mit der technischen und finanziellen Flexibilität einer Cloud-Lösung. Kunden können individuell festlegen, welche EMA-Module benötigt werden (beispielsweise zur Archivierung von E-Mails, Dokumenten oder Files beziehungsweise für die globale Suche über jeglichen Content im Unternehmen) und sich so ein optimal passendes System für ihr digitales Informationsmanagement zusammenstellen. Auch die Anzahl der Benutzer und die gewünschte Laufzeit können definiert werden.

Der EMA Cloud-Service eignet sich insbesondere auch für Unternehmen, die hohe Anfangsinvestitionen vermeiden möchten. Die Abrechnung erfolgt nutzungsabhängig pro User, was für Transparenz und volle Kostenkontrolle sorgt. Ein komplett verschlüsselter Datenaustausch sowie die bewährten EMA-Sicherheits-Features bieten Schutz vor Manipulationen und Missbrauch der Daten. EMA fügt sich flexibel und ohne Änderungen an vorhandenen Systemen in bestehende IT-Infrastrukturen ein und kann sehr einfach administriert werden.

Jerry J. Artishdad, Managing Director der ARTEC IT Solutions AG:

„Cloud Computing ist derzeit nicht umsonst einer der Megatrends in der IT. Unternehmen sollten allerdings, gerade wenn es um ihre Daten geht, ein besonderes Augenmerk auf die Sicherheit legen. Schon allein aus rechtlichen Gründen muss verhindert werden, dass unbefugte Dritte sich unter Umständen Zugang zu den archivierten Informationen verschaffen können. Einige bestehende Cloud-Lösungen weisen hier erhebliche Mängel auf und können ein empfindliches Sicherheitsrisiko darstellen. Wir setzen deshalb bewusst auf eine private Cloud-Lösung, bei der unsere Kunden jederzeit Herr über ihre eigenen Daten bleiben. Eines war für uns von vornherein klar: Wenn Cloud, dann richtig – und vor allem sicher.“
Über ARTEC:
Die ARTEC IT Solutions AG zählt zu den führenden IT-Spezialisten für Archivierungs-, Datenmanagement- und Sicherheitslösungen. Seit der Gründung 1995 entwickelt das Unternehmen spezielle Software-, Hardware- und integrierte Appliance-Produkte, die für optimierte, ununterbrochene Geschäftsprozesse sorgen. Die innovativen Lösungen von ARTEC zeichnen sich durch maximale Sicherheit, einfache Implementierung und Handhabung im Unternehmen sowie ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Zu den wichtigsten Produkten des Herstellers zählt das System Enterprise Managed Archive. Durch unterschiedliche Komponenten wie Print to Archive, Scan to Archive, Voice to Archive, File to Archive sowie die bekannte E-Mail-Archivierungslösung Mail to Archive (E-Mail Archive Appliance) wird das gesamte Spektrum der digitalen Sicherung und Archivierung geschäftlich relevanter Inhalte abgedeckt. Im Fokus stehen dabei neben der Rechtssicherheit eine einfache Einrichtung und Bedienung sowie leistungsstarke Recherche- und Wiederherstellungsfunktionen. Unternehmen behalten so jederzeit die volle Kontrolle über ihre Daten, ohne auf die verwendeten Applikationen Rücksicht nehmen zu müssen. ARTEC hat seinen Sitz in Karben bei Frankfurt am Main und arbeitet als Hersteller moderner und hochwertiger Software- und Appliance-Systeme weltweit mit Technologie- und Vertriebspartnern zusammen.

Weitere Informationen unter:
http://www.artec-it.de

ARTEC IT Solutions AG
Felix Hansel
Robert-Bosch-Str. 38 61184
Karben
F.Hansel@artec-it.de
+49-(0)6039-9154-7428
http://www.artec-it.de/