Tag Archives: Atvisio

Wirtschaft Handel Maschinenbau

BEOS AG holt den ATVISIO Award 2018

Microsoft SQL Server und Microsoft Power BI zeigen ihre Schlagkraft bei der Neuausrichtung von Analysen und Reporting

BEOS AG holt den ATVISIO Award 2018

Das Symbol exzellenter Business Intelligence-Projekte – Der ATVISIO Award 2018 für die BEOS AG

(PM) Wiesbaden, 05.12.2018 – BEOS, Spezialist für Unternehmensimmobilien, ist mit dem ATVISIO Award 2018 ausgezeichnet worden. Seit 2013 kürt der Business Intelligence-Spezialist ATVISIO mit dem Award jedes Jahr eines von mehr als einhundert Projekten seiner Kunden, dass sich in den Bewertungskriterien inhaltliches Konzept, Nachhaltigkeit der Lösung, Kosten-Nutzen-Relation, eingesetzte Technik und Innovationskraft am meisten ausgezeichnet hat.

Ziel des Projektes der BEOS AG war und ist es, dem Management professionelle und aktuelle Berichte automatisiert zur Verfügung zu stellen. Bei dieser Neuausrichtung von Analysen und Reporting hat BEOS mit Hilfe innovativer, wegweisender Strategien exzellente Ergebnisse erzielt – für ATVISIO ein maßgebliches Kriterium, den Preis für das beste Projekt des Jahres an das bundesweit tätige Unternehmen mit Stammsitz in Berlin zu vergeben.

Überzeugt hat die ATVISIO-Juroren, wie konsequent die BEOS AG an das Projekt herangegangen ist: Das Unternehmen verfolgt eine klare Strategie – von der Erstellung der strategischen Roadmap, über die Auswahl der Softwarewerkzeuge bis zur agilen Projektumsetzung anhand definierter Meilensteine.

Best-of-Breed-Philosophie als Basis für den Projekterfolg

Die BEOS AG hat sich auf die Entwicklung und die Verwaltung von Gewerbeimmobilien spezialisiert. Das Geschäftsmodell erfordert eine stark prozessorientierte Arbeitsweise. Einer Best-of-Breed-Philosophie folgend, werden hierzu gezielt die für jeden Bereich am besten passenden IT-Werkzeuge eingesetzt. Gleichzeitig ist es für BEOS wichtig, jederzeit die volle Kontrolle über die in den unterschiedlichen Prozessen und IT-Werkzeugen vorhandenen Daten sicherzustellen. „Die an vielen Stellen im Unternehmen anfallenden Informationen zu einheitlichen, aussagekräftigen Berichten zu bündeln, war das oberste Ziel unseres Projektes mit ATVISIO“, sagt Daniel Seifert-Ziehe, Leiter Digitale Transformation bei BEOS.

Nach einer systematischen Ermittlung der unternehmensindividuellen Anforderungen und Ziele wurde der Microsoft-SQL-Server als Basis für die Datenpflege sowie als Analysedatenbank ausgewählt. In Verbindung mit Microsoft Power BI ist BEOS nun in der Lage, die unterschiedlichen Datenquellen zusammenzuführen und transparente, einheitliche Berichte zu erstellen.

Durch die neuen Möglichkeiten hat das Unternehmen die enorme und weiter wachsende Menge an Daten zu Mietern, Projekten, Investoren und nicht zuletzt Buchhaltungszahlen optimal im Griff. „BEOS hat den Grundstein für die Bewältigung zukünftiger Herausforderungen der Digitalisierung gelegt und dabei beeindruckende Arbeit geleistet“, so Alexander Küpper, Geschäftsführer von ATVISIO. „Die Vergabe des ATVISIO Award für dieses Vorzeigeprojekt soll für andere Unternehmen als Mutmacher wirken auf dem Weg in die digitale Transformation.“

Über ATVISIO
Seit 2004 berät die ATVISIO Consult GmbH große Konzerne und mittelständische Unternehmen bei der Auswahl und Implementierung von Business Intelligence-Lösungen. ATVISIO liefert die notwendige Software, implementiert, bietet Training und Support. Das Unternehmen ist bundesweit tätig und hat Standorte in Wiesbaden, Düsseldorf und Kaiserslautern. Für seine exzellenten Leistungen hat ATVISIO das unabhängige Gütesiegel „Top Consultant“ erhalten.

Über BEOS
Die BEOS AG ist der führende Asset Manager und Projektentwickler von Unternehmensimmobilien in Deutschland. Das 1997 gegründete Unternehmen bearbeitet mit einem interdisziplinären Team von über 160 Mitarbeitern einen Bestand gemischt genutzter, gewerblicher Immobilien mit über 2,6 Millionen Quadratmetern Mietfläche und 2,6 Milliarden Euro Assets under Management. Unter dem Dach von Swiss Life Asset Managers ist BEOS als Dienstleister für Bestandsobjekte von institutionellen Investoren in allen großen Städten Deutschlands aktiv. Mit ihren Spezialfonds ebnete sie deutschen institutionellen Investoren ab 2010 den Weg in die wachstumsstarke Assetklasse der Unternehmensimmobilien.

Firmenkontakt
ATVISIO Consult GmbH
Rebecca Schlesser
Merkurstraße 9
67663 Kaiserslautern
0631-4140140
schlesser@atvisio.de
http://www.atvisio.de

Pressekontakt
Public Relations von Hoyningen-Huene
Marc von Bandemer
Heimhuder Straße 79
20148 Hamburg
040 416208 0
mvb@prvhh.de
https://www.prvhh.de

Computer IT Software

ATVISIO Award 2016 geht an KBA-MetalPrint

BI-Suite Jedox sorgt für Spitzenperformance im Finanzcontrolling

ATVISIO Award 2016 geht an KBA-MetalPrint

Das Symbol exzellenter Business Intelligence-Projekte – der ATVISIO Award 2016 aus reinstem Kristall

Der weltweit tätige Druckmaschinenhersteller KBA-MetalPrint ist mit dem ATVISIO Award 2016 ausgezeichnet worden. Für den Business Intelligence-Spezialisten ATVISIO war die wegweisend umgesetzte vollintegrierte GuV- und Bilanzplanung inklusive detaillierter Liquiditätsdarstellung entscheidend für die Preisvergabe. KBA-MetalPrint setzt beim Finanzcontrolling auf modernste Methoden der Datenanalyse unter Einsatz der Business Intelligence-Suite Jedox.

Ob Kronkorken oder Getränkedosen, Konserven oder Schraubdeckel – die Druckmaschinen von KBA-MetalPrint sorgen dafür, dass schützende Metallverpackungen heute im attraktiven, bunten Kleid daherkommen. Die riesigen Anlagen sind keine Alltagsinvestition für die Kunden von KBA-MetalPrint – darunter Spezialdruckereien, Metallverarbeiter und Getränkehersteller. Eine komplette Produktionsstraße zum Bedrucken, Lackieren und Trocknen kann bis zu 20 Meter lang sein und eine Investition von mehreren Millionen Euro bedeuten.

Komplexe Zahlungsströme im Griff

Bau, Transport und Montage dieser Anlagen sind dementsprechend eine logistische Herausforderung. Aber auch die Zahlungsströme rund um die Produktion der Druckmaschinen haben es in sich: Kostenstellenplanung, Umsatzplanung, Liquiditätssicherung – verlässliche Daten und ein professionelles Berichtswesen sind hier ein Muss.

Nach gründlicher Analyse in Zusammenarbeit mit ATVISIO zeigte sich, dass Softwarewerkzeuge „von der Stange“ für die spezifischen Anforderungen von KBA-MetalPrint ungeeignet waren. Das Unternehmen entschied sich deshalb für die BI-Suite Jedox, die sich auf die individuellen Controllingziele perfekt anpassen lässt. „Nur durch diese maßgeschneiderte Lösung war es letztendlich möglich, die sehr kurzen Planungszeiträume im Unternehmen in den Griff zu bekommen“, so Ralf Schechowiz, Geschäftsführer bei KBA-MetalPrint.

Jedox war die beste Wahl

ATVISIO war von Anfang an mit dabei, um das Projekt professionell zu begleiten. Unter Einsatz des leistungsstarken BI-Werkzeugs Jedox wurden bisher nur schwierig zu „synchronisierende“ Arbeitsschritte in unterschiedlichen Excel-Dateien in ein einheitliches System überführt, das nun die gesamte Geschäftswelt bei KBA-MetalPrint abbildet. Bestehende Daten und Berichte integrieren sich nahtlos in die neue Arbeitsumgebung – und auch die beiden bisher voneinander getrennten Bereiche Kostenplanung und Umsatzplanung sind nun lückenlos verzahnt. Das heißt: Veränderungen an einer beliebigen Stelle des Systems werden sofort im Gesamtzusammenhang sichtbar. Mit einer komfortablen Benutzeroberfläche und einem optisch sauberen Berichtsdesign hat das Management nun beste Voraussetzungen, um zielgenaue Entscheidungen zu treffen.

Konsequente Weiterentwicklung mit Experten-Unterstützung

Um das Projektziel zu erreichen, entschied sich das Unternehmen für moderne, agile Projektmanagement-Methoden. So entstand ein langfristig tragfähiges System, das für die hochflexiblen Geschäftsprozesse der KBA-MetalPrint bestens gerüstet ist.

KBA-MetalPrint hat das Business Intelligence-Projekt seit der Implementierung kontinuierlich weiterentwickelt. Das Unternehmen nutzt dazu den ATVISIO Premium-Support als fixen Baustein dieses Optimierungsprozesses. Die Weichen für den Erfolg wurden aber bereits vor Projektbeginn gestellt. „Entscheidend für das gute Projektergebnis war, dass wir die Anforderungen und Kriterien für das geplante System vor dem Start festgezurrt haben“ so BI-Experte Alexander Küpper. „Jedox war dann eine hundertprozentig sichere Entscheidung, die sich auch drei Jahre nach dem Go-live als absolut richtig erweist. Die Ergebnisse sprechen für sich.“

ATVISIO wird weiterhin mit an Bord sein, um der KBA-MetalPrint bei der Weiterentwicklung ihrer Business Intelligence-Aktivitäten zu unterstützen.

Seit 2004 berät die ATVISIO Consult GmbH große wie auch mittelständische Unternehmen bei der Auswahl und Implementierung von Business Intelligence-Lösungen. ATVISIO liefert auch die notwendige Software, bietet Training und Support. Das Unternehmen ist bundesweit tätig und hat Standorte in Wiesbaden, Düsseldorf und Kaiserslautern.

Kontakt
ATVISIO Consult GmbH
Peter Bluhm
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden
06314140140
office@atvisio.de
http://www.atvisio.de

Computer IT Software

ATVISIO: Business Intelligence mit Gütesiegel

Benchmarking-Studie kürt den Controlling-Spezialisten zu einem der besten Beratungsunternehmen in Deutschland.

ATVISIO: Business Intelligence mit Gütesiegel

Benchmarking-Studie kürt den Controlling-Spezialisten ATVISIO aus Kaiserslautern zu einem der besten Beratungsunternehmen in Deutschland.

(PM) Wiesbaden, 03.09.2012 – Die ATVISIO Consult GmbH hat bei einem bundesweiten Unternehmensvergleich als einziger Business Intelligence-Anbieter das Qualitätssiegel „Top Consultant“ erhalten. Das auf Cubeware, Jedox Palo und LucaNet spezialisierte Unternehmen ist damit der beste Partner für den Mittelstand bei der Einführung von Planungs-, Reporting- und Analyselösungen.

Schon seit drei Jahren wird die Benchmarking-Studie „Top Consultant“ unter der Leitung von Dr. Dietmar Fink durchgeführt. Der renommierte Bonner Professor für Unternehmensberatung ist bekannt durch seine jährlichen Beraterrankings im „manager magazin“ und im Wirtschaftsmagazin „Capital“.

Den Titel „Top Consultant“ bekommt nur, wer bei einem fundierten, wissenschaftlichen Audit Spitzenwerte erzielt. Intensiv untersucht wurden Kategorien wie Fachkompetenz und Seriosität, aber auch Beratertugenden wie Kommunikationsfähigkeit, Verlässlichkeit und Aufrichtigkeit. ATVISIO gehört dieses Jahr zu den ausgezeichneten Unternehmen und erhält das begehrte Prädikat als einziger Anbieter im Business Intelligence-Segment.

Ausschlaggebend für die Vergabe des Qualitätssiegels „Top Consultant“ war zudem, dass der Business Intelligence-Spezialist bei den besonderen Bedürfnissen mittelständischer Kunden erheblich mehr Durchblick beweist als die meisten anderen Mitbewerber und es hervorragend schafft, die Beratungsleistung speziell auf die Anforderungen dieser Zielgruppe auszurichten.

„In den letzten Jahren haben wir für unsere Kunden viele erfolgreiche Business Intelligence-Projekte durchführen dürfen“, so Peter Bluhm, Geschäftsführer bei ATVISIO. „Inzwischen genießen wir das Vertrauen der Deutschen Bahn, der Deutschen Annington, waren für Vodafone, die Deutsche Börse und viele weitere Top-Konzerne und mittelständische Häuser tätig. Das Prädikat Top Consultant bestätigt uns nun auch von unabhängiger Seite, dass wir mit unserem Konzept ins Schwarze treffen“, so Bluhm weiter.

Rebecca Schlesser, verantwortlich für den Vertrieb bei ATVISIO, führt weiter aus: „Mit allem, was wir tun, wollen wir unsere Kunden immer wieder begeistern – ehrlich, authentisch, fair und partnerschaftlich. Und natürlich mit exzellentem Consulting auf Augenhöhe.“

„Unser Erfolg ist der Erfolg unserer Kunden – und nichts anderes“, so bringt es Alexander Küpper, Consulting-Chef bei ATVISIO, auf den Punkt. „Diesen pragmatischen Ansatz schätzen vor allem unsere vielen mittelständischen Kunden. Jeder weiß, dass er sich auf den anderen verlassen kann“, fährt Küpper fort. Aktuell möchte er sein Consulting-Team weiter verstärken und weist darauf hin, dass Bewerbungen sehr willkommen sind.

ÜBER ATVISIO CONSULT GMBH

ATVISIO – Komplettpartner für Ihr Business Intelligence-Projekt ATVISIO ist eine der ersten Adressen für mittelständische Unternehmen und Fachabteilungen großer Konzerne bei der Auswahl und Implementierung von Business Intelligence-Lösungen. In kürzester Projektzeit entstehen mit ATVISIO regelmäßig leistungsstarke Lösungen für Analyse, Planung, Reporting und Konsolidierung. Herstellerunabhängige Auswahl moderner Business Intelligence-Software, zertifizierte Berater und ein absoluter Fokus auf das Thema Business Intelligence sind der Garant dafür.

Kontakt:
ATVISIO Consult GmbH
Rebecca Schlesser
Merkurstraße 9
67663 Kaiserslautern
+49-631 -4140140
presse@atvisio.de
http://www.atvisio.de

Pressekontakt:
Dreamland GmbH & Co. KG
Marcus Fache
Robert-Bosch-Straße 15
89555 Steinheim
+49-7329 -91810
m.fache@dreamland.de
http://www.dreamland.de