Tag Archives: atex

Trading Services

SKVTechnik recommends: Using safety valves when operating side channel blowers

The use of pressure / vacuum safety valves is not mandatory when using side channel blowers. However, SKVTechnik strongly recommends installation in the pressure or suction line.

SKVTechnik recommends: Using safety valves when operating side channel blowers

pressure / vacuum safety valves – how to install this parts

Side channel blowers of SKVTechnik have to be protected against total failure for various reasons. For one, financial reasons play a role, of course.
Another important point is that side channel blowers are usually in operation as endurance runners. They perform their work in many plants without the need for daily control. Often, the sub-processes in which side channel blowers are used are system-critical. This means that the failure of a side channel blower can lead to system stop. Production failure and downtime of the plant threaten.
What few users know is that side channel blowers do not have their own shutdown device for an emergency situation. Few devices have a shutdown device in case of overheating. Especially if side channel blowers work against a closed throttle, then the total loss of the device threatens. If side channel blowers work against a closed flap and can not deliver air, the pressure rises above the maximum pressure values indicated in the curves and the machine will inevitably break down. Users then find faulty electric motors and deformed rotors on the defective machines. In most cases, parts of the machine housing are discolored blue or dark due to overheating and the blades of the rotors inside the machines are bent due to excessive pressure conditions.

Side channel blowers should always be protected from full throttle closure. Users can do this with so-called pressure / vacuum safety valves. Safety valves are installed in the suction or discharge line of a side channel blower. During commissioning, the safety valves are set to the maximum pressure values of the machine to be secured and trigger when the permissible pressure values are exceeded. The balancing effect of the safety valves means that the machine / side channel blower can never enter the critical, non-permissible pressure zones because the safety valves open the pressure or suction line in advance. This ensures that the side channel blower can be safely operated as a long-running even without supervision.

Safety valves for side channel blowers can be purchased at a fraction of the cost of a side channel blower. There are models for printing and vacuuming and models that can be used universally. Particularly flexible valve variants can also be adjusted by the customer and can thus be used very flexibly and with different devices. Together with a manometer, users are thus able to install safety valves themselves and set them reliably. At SKVTechnik customers already receive professional valves for 100 to 200 euros.

SKVTechnik is an online retailer of side channel blowers. Over three hundred different machine types are available. Customers are expertly operated by manufacturer consultants and thus receive the best advice from professionally trained personnel for the most favorable machine prices.
Customers are testing SKV technology.

Press contact:
SKVTechnik
Werner Bernberger – SKVTechnology Representative
Strassberger Str. 31
08527 Plauen
Tel. +49 3741 2510951

SKV Technik is an online retailer that has only side channel blowers and fans in its program. Fast service and 3 years warranty on most products. || SKV Technik ist ein Online-Händler, der nur Seitenkanalgebläse und Ventilatoren in seinem Programm hat. Schneller Service und 3 Jahre Garantie auf die meisten Produkte.

Contact
SKVTechnik
Melanie Schreiber
Straßberger Straße 31
08527 Plauen
Phone: 01727799600
E-Mail: pressemitteilungen@skvtechnik.com
Url: http://www.skvtechnik.com

Trading Services

Side channel blower – Adjust the limitation valves professionally

Limit valves are essential for the safe operation of side channel blowers. Side channel blowers operate in suction mode and in pressure mode. Secure limit valves.

Side channel blower - Adjust the limitation valves professionally

side channel blower – ATEX relevant

The safety valve (limiting valve F) described here by SKVTechnik can be used both as a pressure limiting valve and for operation as a vacuum limiting valve. It is delivered not parameterized in the factory and must therefore be set by the customer before use.

Why is it important to use a limit valve?
Side channel blowers are valuable devices that usually run in continuous operation and unattended. If the suction or pressure channel is closed, then the side channel blower motors continue to work and build up enormous pressure. The force can not be carried away with the air and the rotor presses more and more against the compression. The rotor blades twist. If necessary, the device heats up so much during this process that the winding insulation of the motor melts and a short circuit occurs. The machine suffers a total loss with a damage amount exceeding the replacement cost.

How does a limit valve work?
If they are correctly adjusted, the SKV limit valves act as a safeguard against excessive pressure. If the predefined pressure builds up in the machine and is exceeded, then limit valves open the airflow and the machine can release excess pressure from the system. The machine can continue to work and will not break. It is important that the operating point of the limit valve is correctly set to the respective machine.

How to adjust the limit valves of the SKVTechnik?
The limiting valve of the SKVTechnik is individually applicable to the different side channel compressors in the range from 0,2KW to 25 kW. For this purpose, the valve is supplied with two springs of different strengths. Each spring is designed for a specific pressure-vacuum power range. Valves VRL8 and VRL9 have the possibility to use both springs in parallel. Customers convince themselves with the supplied selection diagram that the valve is the right size and depending on the operating point select one of the two springs or both springs from the overview table (see also here: http://seitenkanalverdichter-technik.de/produkt/begrenzungsventile/) ,
* Remove the two plastic caps
* Attach the valve to the pressure bypass and connect a pressure gauge.
* Loosen the screw 923 (description enclosed) and reduce the spring pressure on the upper adjusting screw with the adjusting key supplied.
* Turn on the fan and create the maximum pressure.
* Adjust the upper adjusting screw until the maximum permissible pressure is reached (observe manufacturer’s instructions).
* Fix the screw 923.
* Opening the pressure channel.
* Carefully check the settings.

If customers have further questions for the use of side channel blowers, then they simply turn to the experts of SKVTechnik. A team of employees takes care of the solutions for customers and their plants. SKVTechnik calculates and offers designs for side channel blowers. Consultations on site are possible. Delivery times of 1 – 2 weeks or units on trial are normal delivery times.
Another major field of activity of SKVTechnik is the sale of side channel compressors as well as the sale of fans. Since 2015 SKVTechnik has been trading with fans from different manufacturers. Fans are highly individually equipped machines, which are usually adapted to customer requirements. When searching for solutions with fans, customers are most likely to contact SKVTechnik’s sales department directly.

Press contact:
SKVTechnik Klaus Doldinger Straßberger Str. 31 08527 Plauen Phone +49172 7799600

SKV Technik is an online retailer that has only side channel blowers and fans in its program. Fast service and 3 years warranty on most products. || SKV Technik ist ein Online-Händler, der nur Seitenkanalgebläse und Ventilatoren in seinem Programm hat. Schneller Service und 3 Jahre Garantie auf die meisten Produkte.

Contact
SKVTechnik
Melanie Schreiber
Straßberger Straße 31
08527 Plauen
Phone: 01727799600
E-Mail: pressemitteilungen@skvtechnik.com
Url: http://www.skvtechnik.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Seitenkanalverdichter – neue Maschinen ergänzen Portfolio von SKVTechnik

SKVTechnik handelt jetzt auch mit ATEX zugelassenen Geräten

Seitenkanalverdichter - neue Maschinen ergänzen Portfolio von SKVTechnik

FPZ Seitenkanalverdichter

Bei der Ergänzung ihres Produktportfolios berücksichtigt SKVTechnik die gute Leistungsfähigkeit und die günstigen Preise seiner Seitenkanalverdichter. In der neuen Produktreihe hat SKVTechnik ATEX-geeignete Geräte von 0,37 kW bis 15 kW aufgenommen. Die neuen Seitenkanalverdichter werden in 3-4 Wochen am Markt zur Verfügung stehen und alle Anforderungen für den industriellen Einsatz erfüllen. Die Motoren der neuen Geräte sind für den europäischen und amerikanischen Markt geeignet.

SKVTechnik bietet im unteren Maschinensegment die drei- oder einphasige S1 mit 0,55 kW an. Dieser Seitenkanalverdichter fördert in beiden Motorvarianten bis zu 50 Kubikmeter pro Stunde (m³/h) bei einem Druck von 300 Millibar (mbar). Durch seine geringe Leistungsaufnahme bei gleichzeitiger hoher Druckleistung eignet sich der Seitenkanalverdichter besonders für anspruchsvolle Druckanwendungen. Diese Maschinen sind für den Einsatz in Hubsystemen oder bei der Belüftung von Wasser geeignet. Hubsysteme saugen Lasten mit speziell ausgeprägten Ansaugadaptern an. Das können zum Beispiel Papier- oder Papptafeln sein oder auch Steinplatten. Alles Lasten, die eine möglichst glatte Oberfläche haben, um sie mit Luft anzusaugen. Bei der Belüftung von Wasser oder Abwasser drückt der Seitenkanalverdichter Luft über den Ausströmer in bestimmte Wassertiefen. Die im Wasser aufssteigenden Luftblasen führen zu einer Umwälzung des Wassers und zur Anreicherung des Wassers mit Sauerstoff.

SKVTechnik bietet im oberen Segment seines neuen Portfolios Seitenkanalverdichter als 3 phasige Modelle mit 11 bis 15 Kilowatt (kW) an. Diese Maschinen leisten bis 475 Kubikmeter pro Stunde (m³/h) Luftvolumen bei Drücken von 450 bis zu 650 Millibar (mbar). Diese Seitenkanalverdichter können beim Betrieb von Rohrpostanlagen, bei der Abwasseraufbereitung, bei der Beförderung von Verbrennungsvorgängen oder bei unzähligen weiteren Anwendungen eingesetzt werden. Seitenkanalverdichter sind aufgrund ihrer Arbeitsweise für alle Druck- und Sauganwendungen geeignet, die Drücke bis 650 mbar und Luftleistungen bis 2000 m³/h benötigen. Seitenkanalverdichter können jahrelang im Einsatz sein, der Verschleiß und die Instandhaltungsaufwendungen sind gering. Wichtig für Kunden ist die Qualität der Verdichter. Seitenkanalverdichter von Markenherstellern produziert, erfüllen hohe Qualitätsansprüche. Deutsche Anlagenbauer sind auf die hohe Qualität der Seitenkanalverdichter angewiesen. Oft werden Vakuumpumpen in Anlagen eingebaut und müssen dort einfach jahrelang funktionieren ohne einer regelmäßigen Wartung zu unterliegen.

SKVTechnik ist seit 6 Jahren im Onlinegeschäft mit Seitenkanalverdichtern tätig. Seit dem Beginn haben sich viele Stammkunden beim Onlinehändler eingetragen und sind Stammkunden. Die durchschnittlichen Lieferzeiten betragen 1-2 Wochen. Alle Maschinen sind für gewerbliche Kunden auch als Testmaschinen erhältlich. Das reduziert das Einkaufsrisiko auf der Kundenseite.

Pressekontakt:
SKVTechnik
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Service: 03741 2510951

Unternehmensprofil
SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. SKVTechnik liefert ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden. In Deutschland ist die Lieferung und die Verpackung kostenfrei. Interessenten Überzeugen sich und profitieren von günstigen Einkaufskonditionen.

SKV Technik is an online retailer that has only side channel blowers and fans in its program. Fast service and 3 years warranty on most products. || SKV Technik ist ein Online-Händler, der nur Seitenkanalgebläse und Ventilatoren in seinem Programm hat. Schneller Service und 3 Jahre Garantie auf die meisten Produkte.

Kontakt
SKVTechnik
Melanie Schreiber
Straßberger Straße 31
08527 Plauen
01727799600
pressemitteilungen@skvtechnik.com
http://www.skvtechnik.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Die Aufgaben des Seitenkanalverdichters bei der Klärung von Abwasser durch Belüften

SKVTECHNIK ist Onlinehändler für Seitenkanalverdichter und Ventilatoren. In diesem Beitrag beschreibt SKVTechnik, wie ein Seitenkanalverdichter bei der Abwasseraufbereitung genutzt werden kann.

Die Aufgaben des Seitenkanalverdichters bei der Klärung von Abwasser durch Belüften

Seitenkanalverdichter von SKVTechnik

Die Aufbereitung von Abwasser erfolgt durch mechanische und biologische bzw. biologisch-chemische Klärung in drei Phasen.

1.)
In einem ersten Schritt werden die Abwasser mechanisch geklärt. Dazu wird das Wasser mit sogenannten Rechen gereinigt. Grobe Verunreinigungen wie Äste oder Gestrüpp oder Unrat werden ausgesiebt.
2.)
Danach setzt sich im sogenannten Absetzbecken oder Sandfang der Schlamm ab, der bis dahin noch im Abwasser gelöst war oder schwebend mitgeführt wurde. Der Schlamm enthält Sand, Kieß oder kleine Glassplitter und weitere grobe unlösliche Stoffe. Zu diesem Zeitpunkt hat das Abwasser ca. 33 Prozent seiner Verunreinigungen verloren.
3.)
Nach dem Absetzbecken wird das Abwasser in ein Vorklärbecken
geleitet. Hier kommt das Wasser zur Ruhe. Öle, Fette werden an der Oberfläche treibend abgeschöpft oder abgelassen und feine Schwebebestandteile können sich hier absetzen. Bis zu diesem Prozessschritt werden noch keine Seitenkanalverdichter eingesetzt.
4.)
Vom Absetzbecken aus kommt Bewegung ins Spiel. Im folgenden Becken wird das Wasser belüftet und bewegt. Die aerobe und die anaerobe biologische Klärung setzt ein. Die biologische Klärung wird durch Mikroorganismen erledigt, die sich von den jetzt noch im Abwasser befindlichen Abfallstoffen ernähren. Die Mikroorganismen „fressen“ das Wasser sauber. Damit diese nützlichen Kleinstorganismen leben können, muss das Wasser gut durchlüftet sein, der zweite Nahrungsbestandteil dieser Tiere neben gelösten Faulschlamm ist Sauerstoff. Dabei gilt: je mehr Sauerstoff im Wasser gelöst ist, um so mehr Mikroorganismen können dort leben und um so besser ist der Reinigungseffekt des Abwassers. Der Sauerstoff wird durch Seitenkanalverdichter in das Wasser eingebracht. Die Seitenkanalverdichter blasen Druckluft, welches sie einfach aus der Umgebung ansaugen, in möglichst großer Tiefe ins Wasser. Dabei blubbert die durch die Seitenkanalverdichter eingeblasene Luft nicht einfach aus dem Schlauch heraus, sondern wird mit Ausströmersteinen in tausende kleine Luftbläschen zerteilt. Diese strömen dann bis zur Wasseroberfläche hoch. Auf diesem Weg geben sie an der Trennung der Blasen zum Wasser Luftsauerstoff an das Wasser ab. Mit der starken Bläschenbildung mit Ausströmersteinen erzielt der Anlagenbetreiber der Abwasseraufbereitungsanlage eine insgesamt höhere Oberfläche als bei der Ausströmung einfacher großer Blubberblasen ohne diese Steine. Wie bereits erwähnt ist das Ziel die möglichst hohe Anreicherung des Wassers mit Sauerstoff. Damit erhalten die Mikroorganismen möglichst gute Lebensbedingungen. Nach diesem Reinigungsschritt ist das Wasser bereits bis zu 97 Prozent geklärt.
5.)
Nach diesm biologischen Reinigungsprozess mit Seitenkanalverdichtern erfolgt bei den meisten Kläranlagen noch ein letzter Schritt, die chemische Reinigung. Hier werden Phosphate und Nitrate entfernt. Durch die Zugabe von Eisensulfat werden die Phosphate ausgefällt und setzen sich als Eisenphosphat am Beckenboden ab. Nitrate werden durch Bakterien abgebaut. Die Nitrationen werden dabei mit dem Luftsauerstoff aus dem Wasser zu Stickstoff umgewandelt. Der Stickstoff entweicht in die Umgebungsluft und das Eisenphosphat wird abgeschöpft.

Arbeitsweise mit Seitenkanalverdichter:
Wie der Leser an der Prinzipskizze erkennt, drückt der Seitenkanalverdichter seine ausströmende Luft in die Ausströmsteine. Technologisch bedingt wird die Luft in viele kleine Bläschen zerzeilt, die nach oben stömen. Je kleiner die Bläschen sind und um so mehr je Zeiteinheit in das Wasser gedrückt werden, desto mehr Sauerstoff wird im Wasser pro Zeiteinheit gelöst. Die mechanische Aufwärtsbewegung der Luftblasen führt zu einer Umwälzung im Becken und einer gleichmäßigen Verteilung der Inhalte. Der Sauerstoffgehalt des Klärbeckens kann nun gemessen werden und diese Informationen können durch eine Steuerung verarbeitet, den Seitenkanalverdichter steuern.

SKVTechnik ist Lieferant Ihrer Wahl für Seitenkanalverdichter und Ventilatoren in Marktführerqualität.
Wir bieten Ihnen Lösungen sowohl für Ersatzbeschaffungen als auch für einzelne Bestellungen oder Serienlieferungen an.
Neben den Seitenkanalverdichtern bieten wir auch das erforderliche Zubehör.
Sie finden im Online-Shop Schlauchanschlüsse, Verbindungsstücke, Muffen, Reduzierstücke, Rohrbogen, Nippel.
Außerdem bieten wir Ihnen unter Zubehör Anbauteile in großer Auswahl. Dazu zählen Ansaugfilter, Durchgangsfilter, Schalldämpfer, Vakuumbegrenzer und Druckbegrenzer.

SKVTechnik
Inhaber: A. Mocker
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

www.skvtechnik.de
info@skvtechnik.de
Tel.: 03741 2510951
Fax.: 03741 2510952

SKV Technik is an online retailer that has only side channel blowers and fans in its program. Fast service and 3 years warranty on most products. || SKV Technik ist ein Online-Händler, der nur Seitenkanalgebläse und Ventilatoren in seinem Programm hat. Schneller Service und 3 Jahre Garantie auf die meisten Produkte.

Kontakt
SKVTechnik
Melanie Schreiber
Straßberger Straße 31
08527 Plauen
01727799600
pressemitteilungen@skvtechnik.com
http://www.skvtechnik.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

ATEX geeignete Seitenkanalverdichter sind besonders gegen entweichende und damit explosive Gase geschützt. SKVTechnik bietet alle Modelle.

Seitenkanaverdichter in ATEX Ausführung von SKVTechnik

ATEX geeignete Seitenkanalverdichter sind besonders gegen entweichende und damit explosive Gase geschützt. SKVTechnik bietet alle Modelle.

ATEX SKVTechnik ist ein Online Katalog für Seitenkanalverdichter, der die günstigen Online Preise der SKVTechnik im Seitenkanalverdichtersegment jetzt auf die ATEX Versionen seiner Seitenkanalverdichter ausweitet. SKVTechnik ist mit den herkömmlichen Seitenkanalverdichtern bereits seit 2012 am deutschen Markt und am europäischen Markt erfolgreich tätig. Im Jahr 2018 weitet das Unternehmen die Angebotspalette aus. Mit dem neuen ATEX Angebot werden Kunden bedient, die vornehmlich aus dem Bereich der technischen Gase, dem Biogas- und dem Erdgasbereich kommen. SKVTechnik pflegt eine enge Kooperation mit der italienischen FPZ S.p.A., die die Seitenkanalverdichter für die Verdichtung und Ansaugung von Luft, technischen Gasen, Biogas oder Erdgas herstellen. Ziel und Leitbild der Kooperation ist es, den unterschiedlichen Industriesektoren ein breites Sortiment von Verdichtern und Zubehör in höchster Qualität und Verfügbarkeit anzubieten. Die SKVTechnik erfüllt dabei die Rolle des Distributors an den Online-Markt. Die Qualifikation für den Onlinevertrieb hat SKVTechnik in den erfolgreichen Jahren seit 2012 mit Vertrieb von „normalen“, nicht explosionsgeschützten Seitenkanalverdichtern nachgewiesen. Jetzt startet das Unternehmen mit dem Vertrieb der neuen explosionsgeschützten ATEX – Seitenkanalverdichter. Die FPZ ist auf Kundenservice und anwendungsspezifische Produktausführung spezialisiert. Die Kombination der Unternehmen FPZ und SKVTechnik kommt Kunden und Anwendern in der Industrie zugute. Insbesondere die Preisvorteile des Onlinehandels, die Anwenderberatung im ATEX Bereich und die zuverlässige Verfügbarkeit der Geräte sind entscheidende Vorteile dieser Kooperation. Diese Vorteile kommen Anwendern und Kunden zugute. Auch Wiederverkäufer profitieren von den günstigen Preisen.
SKVTechnik bietet die gesamte Palette der Seitenkanaverdichter in ATEX – Ausführung und Normalausstattung an. Vom kleinen 0,25 kW Verdichter bis hin zum großen 18 kW Modell ist jeder denkbare Arbeitspunkt erreichbar. Anwender werden ausführlich vor dem Einsatz der Maschinen und der Einhaltung der europäischen ATEX – Richtlinien beraten. Dazu findet ein umfassendes Qualitätssicherungssystem beim Kunden statt. Sicherheit wird groß geschrieben, wenn es um Kundenanlagen und deren ATEX Besonderheiten geht.

Die SKVTechnik ist ein Online Händler für Seitenkanalverdichter. Über dreihundert verschiedene Maschinentypen stehen zur Auswahl. Kunden werden fachkundig durch Herstellerberater bedient und erhalten so bei professionell geschultem Fachpersonal die beste Beratung für kleine Maschinenenpreise.
Kunden testen SKVTechnik. Rabatte werden zu fast 100 % ab Kunden weitergegeben, was die Einkaufspreise der Kunden niedrig hält.

Presse Kontakt:
SKVTechnik
Werner Bernberger – SKVTechnik ATEX Representative
Strassberger Str. 31
08527 Plauen
Tel. +49 3741 2510951

SKV Technik is an online retailer that has only side channel blowers and fans in its program. Fast service and 3 years warranty on most products.

Kontakt
SKVTechnik
Melanie Schreiber
Straßberger Straße 31
08527 Plauen
01727799600
pressemitteilungen@skvtechnik.com
http://www.skvtechnik.com

English Press Releases

SKVTechnik reports on the intended use of side channel blowers.

Proper use of side channel blowers is a prerequisite for long-term and satisfactory operation.

SKVTechnik reports on the intended use of side channel blowers.

Observe important information when operating side channel blowers.

The side channel blower / vacuum pumps of SKVTechnik are devices for the generation of vacuum or overpressure and the transport in continuous operation of air and non-explosive, non-flammable, non-toxic, non-corrosive technical gases in not
explosive atmosphere. Side channel compressors in so-called ATEX equipment are also sold.
The side channel blower / vacuum pumps from SKVTechnik have been developed and designed for use in industrial plants and are equipped with two-pole single- or three-phase asynchronous motors according to IEC 60034-1.

Usage requirements:
Any misused use of SKVTech side channel blowers can cause serious accidents and injuries.
Each user should study the operating instructions and implement the instructions given in their operating conditions prior to commissioning and at regular intervals.
Any intervention on the machine requires the study and understanding of the operating instructions for the side channel compressors.
Operating conditions:

The side channel blower should be protected from direct sunlight when installed outdoors. The maximum permissible pressure differences given in the table „TECHNICAL DATA“ must not be exceeded. They only apply under the following conditions:

Printing:
Intake temperature of the gas 20 ° C and atmospheric pressure of 1013 mbar when measured at the intake manifold.
Vacuum operation:
Intake temperature of the gas 20 ° C and atmospheric back pressure of 1013 mbar when measured at the intake manifold.
The ambient temperature and the intake temperature of the transported gas shall be between -15 ° C (+5 ° F) +40 ° C (+104 ° F), taking into account the following:

– At ambient temperature +30 ° C (+86 ° F), reduce the maximum pressure differences specified in the „SPECIFICATIONS“ table by 5%

– At ambient temperature +40 ° C (+104 ° F), reduce the maximum pressure differences specified in the „SPECIFICATIONS“ table by 10%

It should be noted that the device must not be installed above 1000 m above sea level. Users should contact SKVTechnik customer service at higher altitudes.

SKVTechnik is an online retailer of side channel blowers. Over three hundred different machine types are available. Customers are expertly operated by manufacturer consultants and thus receive the best advice from a professionally trained specialist for small machine prices.
Customers are testing SKV technology. Rebates are almost 100% passed on to customers, which keeps customers‘ purchase prices low.

Press contact:
SKVTechnik
Werner Bernberger – SKVTechnik ATEX Representative
Strassberger Str. 31
08527 Plauen
Tel. +49 3741 2510951

SKV Technik is an online retailer that has only side channel blowers and fans in its program. Fast service and 3 years warranty on most products.

Contact
SKVTechnik
Melanie Schreiber
Straßberger Straße 31
08527 Plauen
Phone: 01727799600
E-Mail: pressemitteilungen@skvtechnik.com
Url: http://www.skvtechnik.com

English Press Releases

SKVTechnik reports on the intended use of side channel blowers.

Proper use of side channel blowers is a prerequisite for long-term and satisfactory operation.

SKVTechnik reports on the intended use of side channel blowers.

Observe important information when operating side channel blowers.

The side channel blower / vacuum pumps of SKVTechnik are devices for the generation of vacuum or overpressure and the transport in continuous operation of air and non-explosive, non-flammable, non-toxic, non-corrosive technical gases in not
explosive atmosphere. Side channel compressors in so-called ATEX equipment are also sold.
The side channel blower / vacuum pumps from SKVTechnik have been developed and designed for use in industrial plants and are equipped with two-pole single- or three-phase asynchronous motors according to IEC 60034-1.

Usage requirements:
Any misused use of SKVTech side channel blowers can cause serious accidents and injuries.
Each user should study the operating instructions and implement the instructions given in their operating conditions prior to commissioning and at regular intervals.
Any intervention on the machine requires the study and understanding of the operating instructions for the side channel compressors.
Operating conditions:

The side channel blower should be protected from direct sunlight when installed outdoors. The maximum permissible pressure differences given in the table „TECHNICAL DATA“ must not be exceeded. They only apply under the following conditions:

Printing:
Intake temperature of the gas 20 ° C and atmospheric pressure of 1013 mbar when measured at the intake manifold.
Vacuum operation:
Intake temperature of the gas 20 ° C and atmospheric back pressure of 1013 mbar when measured at the intake manifold.
The ambient temperature and the intake temperature of the transported gas shall be between -15 ° C (+5 ° F) +40 ° C (+104 ° F), taking into account the following:

– At ambient temperature +30 ° C (+86 ° F), reduce the maximum pressure differences specified in the „SPECIFICATIONS“ table by 5%

– At ambient temperature +40 ° C (+104 ° F), reduce the maximum pressure differences specified in the „SPECIFICATIONS“ table by 10%

It should be noted that the device must not be installed above 1000 m above sea level. Users should contact SKVTechnik customer service at higher altitudes.

SKVTechnik is an online retailer of side channel blowers. Over three hundred different machine types are available. Customers are expertly operated by manufacturer consultants and thus receive the best advice from a professionally trained specialist for small machine prices.
Customers are testing SKV technology. Rebates are almost 100% passed on to customers, which keeps customers‘ purchase prices low.

Press contact:
SKVTechnik
Werner Bernberger – SKVTechnik ATEX Representative
Strassberger Str. 31
08527 Plauen
Tel. +49 3741 2510951

SKV Technik is an online retailer that has only side channel blowers and fans in its program. Fast service and 3 years warranty on most products.

Contact
SKVTechnik
Melanie Schreiber
Straßberger Straße 31
08527 Plauen
Phone: 01727799600
E-Mail: pressemitteilungen@skvtechnik.com
Url: http://www.skvtechnik.com

Trading Services

Side channel blowers – background knowledge on faults, defects and maintenance

SKVTechnik reports on proper behavior in case of faults, defects and maintenance of side channel blowers.

Side channel blowers - background knowledge on faults, defects and maintenance

Installation instructions for side channel blowers

Maintenance ( SKVTechnik hints for maintenance):

Before starting scheduled maintenance or before repairing or repairing the device, take the following precautions:

– Turn off the main switch to disconnect the device from the mains.
– Attach a sign to the system control and controls of the device with the inscription: „DANGER! Maintenance work in progress. „
– Let the device cool down!

– Wait until the device is completely stopped, d. h., The fan of the electric motor and consequently the impeller no longer rotates.
– Before disconnecting lines, make sure that there is no negative pressure or overpressure in them and that no liquids can escape from the device or system!
– Observe the maintenance instructions in this operating manual.

Risk of cutting or shearing due to the impeller rotation.
Through the openings of the machine housing and cover, after removing the connecting elbows or blind flanges, access is gained to the rotating impeller! In no case the hands or objects by the o. G. Insert openings.

Dangerous electrical voltage!
Inappropriate behavior can cause serious injury! Work on the electrical equipment may only be carried out by qualified and qualified electricians! Before working on the device or the system, the following precautions must be taken:
– Disconnect the mains voltage;
– secure the device against restart;
– only open the terminal box after making sure that there is no voltage.

Danger due to hot surfaces!
Under operating conditions, the unit could overheat, exposing the operator to hot surfaces. Do not touch the device during operation. Let it cool after switching off and wait at least 20 minutes before any intervention.
Danger due to rotating components: Cooling fan of the electric motor.
Although all measures have been taken to reduce the existing hazards during development, there are residual risks due to fan rotation.

Protective measures against risks:
– Do not wear loose or hanging clothes.
– Do not approach with open long hair.

Danger due to the noise level of the device!
Some machines can develop a high level of noise, even over 80 dB (A). The reference values (without consideration of the room reverb) are given in the table of technical data. Protective measures against risks:
Determine the actual sound pressure of the machine at the installation site and if necessary:
– Mark areas with noise hazard accordingly
– prescribe the use of PPE
– isolate the room.

SKVTechnik is an online retailer of side channel blowers. Over three hundred different machine types are available. Customers are expertly operated by manufacturer consultants and thus receive the best advice from a professionally trained specialist for small machine prices.
Customers are testing SKV technology. Rebates are almost 100% passed on to customers, which keeps customers‘ purchase prices low.

Press contact:
SKVTechnik
Werner Bernberger – SKVTechnik ATEX Representative
Strassberger Str. 31
08527 Plauen
Tel. +49 3741 2510951

SKV Technik is an online retailer that has only side channel blowers and fans in its program. Fast service and 3 years warranty on most products.

Contact
SKVTechnik
Melanie Schreiber
Straßberger Straße 31
08527 Plauen
Phone: 01727799600
E-Mail: pressemitteilungen@skvtechnik.com
Url: http://www.skvtechnik.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Intelligente Pumpenüberwachung mit ATEX-Zertifizierung von Allweiler

Intelligente Pumpenüberwachung mit ATEX-Zertifizierung von Allweiler

Das IN-1000-Mastermodul zeigt Meldungen und Sensorwerte aller Pumpen an und leitet diese weiter.

(Radolfzell – 20. April 2018) Allweiler, ein Geschäftsbereich von CIRCOR, zeigt auf der ACHEMA (Halle 8.0 Stand D63) das Condition und Operation Monitoring System IN-1000, das jetzt auch mit ATEX-Zertifizierung für EX-Zonen erhältlich ist. IN-1000 ist speziell für Pumpen von Allweiler entwickelt, die in betriebskritischen und umweltsensiblen Anwendungen der Verfahrenstechnik und der Chemie eingesetzt sind. Dieses System erhöht die Sicherheit und reduziert gleichzeitig die Betriebskosten.

Mit der „Smart Platform“ IN-1000 lassen sich von der einfachen Zustandsüberwachung bis hin zu komplexen Überwachungstätigkeiten inklusive Operation Monitoring an mehreren Pumpen viele Anforderungen an Sicherheit und geringe Betriebskosten gleichzeitig realisieren. Wartung und Instandhaltung werden planbar, ungeplante Produktionsausfälle sind nahezu ausgeschlossen und die Wartungsintervalle können größer werden. Beispiele sind die Überwachung von Temperatur, Leckage und Vibration. Eine Erweiterung mit industrieller Standardsensorik (z.B. für Druck) ist möglich. Das System lässt sich für viele Pumpen von Allweiler einsetzen und auch nachrüsten.

Das Condition Monitoring System IN-1000 von Allweiler ist nun auch für EX-Zonen verfügbar. Es wird mit den notwendigen ATEX-Zertifizierungen geliefert, um das System in ATEX-Zone 2, Class 1, Division 2 zu betreiben. Alle Komponenten, von den Sensoren über die Kabel bis hin zur Trennbarriere, sind für die EX-Zone zertifiziert.

Allweiler stellt als Systemlieferant seit Jahrzehnten weltweit Lösungen für die Verfahrenstechnik und die chemische Industrie bereit. Zusätzlich zur „Smart Platform“ IN-1000 stellt Allweiler eine Auswahl aus dem kompletten Produktsortiment seiner Chemiepumpen auf der ACHEMA aus. Diese reicht von Kreisel- und Propellerpumpen, über Schraubenspindelpumpen bis hin zu Exzenterschnecken- und Schlauchpumpen. Auch Zahnrad-Dosierpumpen der Marke Zenith sind vertreten.

CIRCOR International, Inc. (NYSE: CIR) entwickelt, produziert und vermarktet ein umfassendes Sortiment an Produkten zur Durchflussregelung und Sub-Systemen für Kunden in den Branchen Energieerzeugung, Raumfahrt & Verteidigung sowie Industrie. CIRCOR besitzt ein breites Portfolio an namhaften, marktführenden Marken (Allweiler®, Houttuin™, Imo®, Leslie Controls, Rosscor®, RTK, Schroedahl, Tushaco®, Warren® und Zenith®), welche die unternehmenskritischen Anforderungen ihrer Kunden erfüllen.

Firmenkontakt
CIRCOR | ALLWEILER GmbH
Gunter Connert
Allweilerstr. 1
78315 Radolfzell
+49 (0)7732 86-542
+49 (0)7732 86-99542
gunter.connert@circor.com
http://www.allweiler.de

Pressekontakt
Tenncom GmbH
Sina Freivogel
Robert-Gerwig-Str. 35
78315 Radolfzell
+49 (0)7732 95 39 42
+49 (0)7732 – 95 39 39
sfreivogel@tenncom.de
http://www.tenncom-gmbh.de

English Press Releases

Intelligent pump monitoring with ATEX certification from Allweiler

Intelligent pump monitoring with ATEX certification from Allweiler

The IN-1000 master module displays notifications and sensor values from all pumps and forwards them.

(Radolfzell – April 20, 2018) At this year“s ACHEMA, Allweiler will exhibit its intelligent condition and operation monitoring system (hall 8.0, booth D63). Known as IN-1000, it is now also available with ATEX certification for use in EX zones. IN-1000 was developed specifically for Allweiler pumps that are used in operationally-critical and environmentally-sensitive applications in chemical engineering. This system improves safety while reducing operating costs. Allweiler is a business segment of CIRCOR.

The „smart platform“ IN-1000 can be used for a wide range of condition monitoring applications, from simple, single-pump installations to complex, multi-pump systems while improving safety and reducing operating costs simultaneously. As a result, maintenance and repairs can be planned in advance, there are no unplanned production downtimes, and maintenance intervals can be extended. Specific examples include monitoring of temperature, leaks, and vibrations. The system may also be expanded with standard industrial sensors (e.g. for pressure). It can be added to a variety of new Allweiler pumps or retrofitted to existing pumps.

Allweiler“s IN-1000 condition monitoring device is now also available for EX zones. It will be delivered with the necessary certifications for operation in ATEX Zone 2, Class 1, Division 2. All components, from measuring devices and cables to the barrier box, are certified for EX zones.
Allweiler has been supplying pumping solutions for chemical engineering customers around the world for decades. This year at ACHEMA, in addition to the „smart platform“ IN-1000, Allweiler will also exhibit selected products from its broad selection of chemical pumps. These include everything from centrifugal, propeller pumps, and screw pumps to progressing cavity and peristaltic pumps. Additionally, visitors to the Allweiler booth will be able to view precision gear pumps of the brand Zenith.

CIRCOR International, Inc. (NYSE: CIR) designs, manufactures and markets differentiated flow control products and sub-systems for Energy, Aerospace & Defense and Industrial customers. The Company has a diversified product portfolio of recognized, market-leading brands (Allweiler®, Houttuin™, Imo®, Leslie Controls, Rosscor®, RTK, Schroedahl, Tushaco®, Warren® and Zenith®) that fulfill its customers“ mission critical needs.

Company-Contact
CIRCOR | ALLWEILER GmbH
Gunter Connert
Allweilerstr. 1
78315 Radolfzell
Phone: +49 (0)7732 86-542
Fax: +49 (0)7732 86-99542
E-Mail: gunter.connert@circor.com
Url: http://www.allweiler.de

Press
Tenncom GmbH
Sina Freivogel
Robert-Gerwig-Str. 35
78315 Radolfzell
Phone: +49 (0)7732 95 39 42
Fax: +49 (0)7732 95 39 39
E-Mail: sfreivogel@tenncom.de
Url: http://www.tenncom-gmbh.de