Tag Archives: Ärztenetzwerk

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn übernimmt die Schirmherrschaft des NRNW Medizin Update Kongress 2019

Jens Spahn übernimmt die Schirmherrschaft

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn übernimmt die Schirmherrschaft des NRNW Medizin Update Kongress 2019

NRNW Medizin Update Kongress 2019

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn übernimmt die
Schirmherrschaft des NRNW Medizin Update Kongress 2019

am 11. und 12. Januar 2019 findet der NRNW Medizin Update Kongress 2019 im
Dorint Kongresshotel Düsseldorf/Neuss unter der Schirmherrschaft von
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn statt.

Die Niederrhein Netzwerk eG – Ihre Genossenschaft der Heilberufe schafft wieder ein Forum mit dem NRNW Medizin Update Kongress 2019, das die Begegnung und den Austausch von Ärzten, Apothekern, Klinikern und Wissenschaftlern weiter fördert.

Der Vorstand der Genossenschaft der Heilberufe – Niederrhein Netzwerk eG –
Dr. Markus Groteguth, Dr. Peter Stark und Christian Rother freuen sich mit Ihren Mitgliedern
über diese besondere Anerkennung.

„Diese Schirmherrschaft empfinden wir als besondere Auszeichnung für unsere Arbeit als
Ärzte- und Apotheker-Netzwerk und bestätigt gleichzeitig das hohe Renommee
dieses Medizin Kongresses“, sagt Dr. Markus Groteguth, Facharzt Allgemeinmedizin
Meerbusch.

„Unsere Arbeit für intersektionale und interprofessionelle Kommunikation verfolgt seit
Jahren das Ziel der Verbesserung der Patientenversorgung und Patientensicherheit.
Der NRNW Medizin Update Kongress 2019 ist ein weiterer Beitrag dazu.“, ergänzt Dr.
Groteguth.

Am 11. und 12. Januar 2019 werden auf dem NRNW Medizin Update Kongress 2019 im
Dorint Kongresshotel Düsseldorf/Neuss unter der Schirmherrschaft von
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn rund 500 Teilnehmer erwartet.

Bei allen Fragen rund um das Ärztenetzwerk Niederrhein Netzwerk eG, sowie Anmeldungen
NRNW Medizin Udate Kongress 2019 steht die Management Agentur SeCoMe – Frau Maria Budak zur Verfügung

Weitere Informationen auf https://www.niederrhein-netzwerk.de/

+++ Über die Niederrhein Netzwerk eG +++

Die Niederrhein Netzwerk eG – Ihre Genossenschaft der Heilberufe – ist Ihr Netzwerk, das Ärzte, Apotheker und andere Leistungserbringer des Gesundheitswesens verbindet.
Wir sind ein wesentlicher Faktor bei der Entwicklung innovativer Versorgungsformen und optimieren
die Versorgung unserer Patienten.
Denn die bestmögliche Versorgung der Patienten steht im NRNW eG im Vordergrund.

Der Vorstand Dr. Markus Groteguth, Dr. Peter Stark und Christian Rother haben dabei alle Leistungserbringer des Gesundheitswesens im Blick.

Die NRNW eG bietet ein weit gefächertes und zertifiziertes Fortbildungsangebot durch die Health Akademie für Heilberufe.
Hier werden jährlich rund 2500 bis 3000 Ärzte, Apotheker sowie medizinisches Fachpersonal fortgebildet..

Unsere Ziele sind eine freie Diagnostik und Therapie, sowie eine rundum professionelle und qualitätsgesicherte Versorgung unserer Patienten.
Zu unseren Ansprüchen zählt der Erhalt einer hochwertigen Medizin im kurativen und präventiven Bereich, welche auch über die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen hinausgeht.

Mitglieder unserer Genossenschaft profitieren von unserer Netzarbeit.
Wir vernetzten unsere Ärzte und Apotheker mit Kollegen. Wir stehen ihnen für alle Fragen rund um ihre Praxisabläufe und CME Fortbildungen zur Seite.
Wir betreuen sie vom Einstieg in die Selbständigkeit, Teilhaberschaft, in neuen Versorgungsformen, über Praxiseinrichtung und -ausbau bis hin zur Praxis- oder Apothekenabgabe – also in allen Themen ihrer finanziellen Gesundheit.

Kontakt
Niederrhein Netzwerk eG
Markus Groteguth
c/o SeCoMe Medical Manager, Hauptstraße 92
40668 Meerbusch
0215079439020
0215079439021
info@nrnw.de
https://www.niederrhein-netzwerk.de/

Bildung Karriere Schulungen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn übernimmt die Schirmherrschaft des NRNW Medizin Update Kongress 2019

Jens Spahn übernimmt die Schirmherrschaft

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn übernimmt die Schirmherrschaft des NRNW Medizin Update Kongress 2019

NRNW Medizin Update Kongress 2019

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn übernimmt die
Schirmherrschaft des NRNW Medizin Update Kongress 2019

am 11. und 12. Januar 2019 findet der NRNW Medizin Update Kongress 2019 im
Dorint Kongresshotel Düsseldorf/Neuss unter der Schirmherrschaft von
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn statt.

Die Niederrhein Netzwerk eG – Ihre Genossenschaft der Heilberufe schafft wieder ein Forum mit dem NRNW Medizin Update Kongress 2019, das die Begegnung und den Austausch von Ärzten, Apothekern, Klinikern und Wissenschaftlern weiter fördert.

Der Vorstand der Genossenschaft der Heilberufe – Niederrhein Netzwerk eG –
Dr. Markus Groteguth, Dr. Peter Stark und Christian Rother freuen sich mit Ihren Mitgliedern
über diese besondere Anerkennung.

„Diese Schirmherrschaft empfinden wir als besondere Auszeichnung für unsere Arbeit als
regionales Ärzte- und Apotheker-Netzwerk und bestätigt gleichzeitig das hohe Renommee
dieses Medizin Kongresses“, sagt Dr. Markus Groteguth, Facharzt Allgemeinmedizin
Meerbusch.

„Unsere Arbeit für intersektionale und interprofessionelle Kommunikation verfolgt seit
Jahren das Ziel der Verbesserung der Patientenversorgung und Patientensicherheit.
Der NRNW Medizin Update Kongress 2019 ist ein weiterer Beitrag dazu.“, ergänzt Dr.
Groteguth.

Am 11. und 12. Januar 2019 werden auf dem NRNW Medizin Update Kongress 2019 im
Dorint Kongresshotel Düsseldorf/Neuss unter der Schirmherrschaft von
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn rund 500 Teilnehmer erwartet.

Bei allen Fragen rund um das Ärztenetzwerk Niederrhein Netzwerk eG, sowie Anmeldungen
NRNW Medizin Udate Kongress 2019 steht die Management Agentur SeCoMe – Frau Maria Budak zur Verfügung

Weitere Informationen auf https://www.niederrhein-netzwerk.de/

Kurzes Firmenprofil
SeCoMe – Ihr Medical Manager

Fortbildungen dienen der Persönlichkeitsentwicklung und der Stärkung der Fachkompetenz. Sie tragen zur Qualitätsverbesserung bei und unterstützen die Optimierung ihrer Arbeitsabläufe. Ein Kongress/Tagung oder Event schafft Gemeinsamkeit mit anderen Menschen und verbessert die Bindung an Ihr Unternehmen.
Als Agentur mit dem Schwerpunkt Medizin, schaffen wir die optimalen Voraussetzungen für ihre erfolgreiche medizinische Veranstaltung, ihren Kongress/Tagung oder auch „nur“ ihre internen Fortbildungen.
Unsere fach- und sektorübergreifende Expertise macht es uns möglich, flexibel auf ihre Wünsche und Vorstellungen zu reagieren.
Mit Ihrem Vertrauen, planen, organisieren, führen und dokumentieren wir Ihre Veranstaltung und nutzen dabei modernste Kommunikationswege. Anträge bei der Ärztekammer (CME Fortbildungspunkte) gehören genauso zu unserem Service wie auch die Kommunikation mit Sponsoren und Referenten. Detailkenntnisse des Pharmakodex und des Antikorruptionsgesetzes sind für uns eine Selbstverständlichkeit.
Raumfindung, Gestaltung der Themen, Akquise sämtlicher Gesundheitsplayer, Einladungen an Ärzte oder Apotheker bis hin zum Catering runden unseren Service für Sie ab. Unsere Vernetzung in Ärzte-und Apothekerschaft ist seit Jahren gewachsen und die Basis für ihren und unseren Erfolg.
Besondere Events wie Weihnachtsfeiern, Gala- oder Charity-Veranstaltungen, Jubiläen, Betriebsfeiern sowie repräsentative Kundenveranstaltungen gehören ebenfalls zu unserem Portfolio.
Gerne unterstützen wir auch Ihre eigenen Ressourcen im Bereich Marketing und Event-Management. Sprechen Sie mit uns und wir beraten Sie gerne vor Ort.

Kontakt
SeCoMe- Ihr Medical Manager
Maria Budak
Hauptstraße 92
40668 Meerbusch
021507943900
0215079439011
maria.budak@secome.de
https://www.secome.de/

Medizin Gesundheit Wellness

„Die Medizin hat viele Wege gefunden, eine Schwangerschaft möglich zu machen“

Gesundheitliche Schwierigkeiten, aber auch ein ungesunder Lebensstil und falsche Ernährung können eine Schwangerschaft verhindern. Frauenarzt Dr. Adrian Flohr von Medplus Nordrhein in Düsseldorf und Krefeld setzt innovative Behandlungsmethoden ein.

"Die Medizin hat viele Wege gefunden, eine Schwangerschaft möglich zu machen"

Dr. Adrian Flohr ist Gynäkologe und Geschäftsführer des Ärztenetzwerks Medplus Nordrhein.

Eine Schwangerschaft ist der Wunsch vieler Paare. Bei manchen Paaren klappt es auf Anhieb, doch nicht bei allen erfüllt sich dieser Wunsch. „Das kann verschiedene Gründe haben. Eine Empfängnis ist nur an wenigen Tagen im Monat möglich. Es kann deshalb manchmal dauern, bis eine Frau schwanger wird. Aber auch gesundheitliche Schwierigkeiten können Auslöser für eine ausbleibende Schwangerschaft sein“, sagt der Frauenarzt Dr. Adrian Flohr (Krefeld und Düsseldorf) und Geschäftsführer von Medplus Nordrhein ( www.medplus-nordrhein.de und www.medplus-nordrhein.de/fachaerzte/dr-med-adrian-flohr-kollegen), einer multidisziplinären, überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft (ÜBAG) mit Praxen im Ärztehaus-Oststraße in der Düsseldorfer Innenstadt, in Düsseldorf-Gerresheim sowie in Krefeld.

Dr. Adrian Flohr verweist auf mögliche Fruchtbarkeitsstörungen, wenn der ersehnte Nachwuchs ausbleibt. „Nicht immer muss eine konkrete Erkrankung vorliegen, wenn die Fruchtbarkeit gestört ist. Großen Einfluss auf die Fruchtbarkeit hat der Lebenswandel, vor allem Stress, Rauchen und psychische Aspekte können sich negativ auswirken. Aber auch starkes Über- oder Untergewicht der Frau können die Fruchtbarkeit ebenso beeinträchtigen wie bestimmte Medikamente.“ Mit einer Anpassung des Lebensstils und der Ernährung und womöglich auch die Überprüfung der Medikation lassen sich diese Schwierigkeiten oftmals bereits in den Griff bekommen, weiß der bekannte Frauenarzt, der zu den „empfohlenen Ärzten in der Region“ des Magazins „Focus-Gesundheit“ gehört.

Stellt sich der Erfolg dann immer noch nicht ein, kann tatsächlich eine Kinderwunschbehandlung in Betracht gezogen werden. Eine Faustformel nennt eine Wartezeit von sechs Monaten. „Ob Hormonbehandlung, operative Eingriffe oder künstliche Befruchtung: Die Medizin hat viele Wege gefunden, eine Schwangerschaft möglich zu machen. Entscheidend ist, sich beim versierten Frauenarzt über alle Möglichkeiten zu informieren und dann eine fundierte Entscheidung über das Vorgehen zu treffen.“

Dr. med. Adrian Flohr und das interdisziplinäre Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein in Düsseldorf klären über alle Chancen und Risiken auf. Der Frauenarzt erhebt bei einem Erstgespräch ausführlich die Vorgeschichte des Paares und befragt dieses nach ihren aktuellen Lebensgewohnheiten. Weiterhin erfolgen in der Regel ein Ultraschall, eine Zyklusdiagnostik, ebenso wie eine Hormon- und Infektionsdiagnostik und ein Spermiogramm des Partners. Zu den Behandlungsmethoden gehört unter anderem die Bestimmung des Anti-Müller-Hormons. Das Anti-Müller-Hormon gibt unabhängig vom Zyklus einen Hinweis über die Reservekapazität der Eierstöcke und dient somit der Einschätzung der Fruchtbarkeit. Unter Ultraschall- und Laborkontrolle ist es Dr. Adrian Flohr möglich, den genauen Zeitpunkt des Eisprungs zu bestimmen.

„Bei allen Maßnahmen hilft die starke, interdisziplinäre Vernetzung der Medplus Nordrhein-Ärzte. Wir können durch die Kooperation der Fachärzte alle möglichen Faktoren, die eine Schwangerschaft verhindern können, ermitteln und dementsprechend behandeln. Für Patienten hat das viele Vorteile, da wir alle Fragen zum Lebensstil, zur Ernährung und zu potenziellen gesundheitlichen Problemen etc. unmittelbar beantworten und die richtigen Schritte ergreifen zu können.

Über Dr. med. Adrian Flohr & Kollegen (Medplus Nordrhein)

Dr. med. Adrian Flohr & Kollegen vom Ärzte- und Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein betreuen Patientinnen umfassend in allen Fragen der Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Gynäkologie) sowie der Allgemeinmedizin und Diabetologie. Die Praxis von Dr. med. Adrian Flohr & Kollegen befindet sich in Düsseldorf im Ärztehaus von Medplus Nordrhein an der Oststraße. Die Frauenärzte bieten ein breites medizinisches Spektrum mit mehreren Schwerpunkten in der gesamten Gynäkologie und den relevanten angrenzenden Fachbereichen, beispielsweise Sterilitätsbehandlungen und Kinderwunsch, Onkologie und Mammographie sowie die weiterführende Ultraschalldiagnostik in der Schwangerschaft. Bei allen Behandlungen setzen Dr. med. Adrian Flohr & Kollegen auf moderne diagnostische und therapeutische Verfahren, unter anderem Ultraschallgeräte mit 3D-/4D-Auflösung. Die renommierte Praxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe ist in das multidisziplinäre Medplus Nordrhein-Netzwerk eingebunden, dem insgesamt fünf Praxen angehören. Patienten erhalten so immer vernetzte Leistungen auf kurzen Wegen. Weitere Informationen unter: www.medplus-nordrhein.de/fachaerzte/dr-med-adrian-flohr-kollegen/ und www.medplus-nordrhein.de

Über Medplus Nordrhein

Das multidisziplinäre Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein ist eine im Jahr 2010 gegründete überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft (ÜBAG) mit Praxen im Ärztehaus-Oststraße in der Düsseldorfer Innenstadt, in Düsseldorf-Gerresheim und in Krefeld. Zu Medplus Nordrhein gehören die Praxen von Dr. med Adrian Flohr & Kollegen (Frauenheilkunde und Geburtshilfe / Frauenarzt), Dr. med. Avner Horowitz (Innere Medizin / Kardiologie), Dr. med. Oded Horowitz & Kollegen (Augenheilkunde) und Dr. med. Jolanda Schottenfeld-Naor & Kollegen (Innere Medizin / Diabetologie). Im Fokus steht die umfassende Vernetzung aller Kompetenzen und Leistungen. Ärzte, Therapeuten und Ernährungsberater arbeiten abgestimmt und interdisziplinär zusammen, als professioneller und leistungsfähiger Gesundheitspartner an der Seite der Patienten. Kurze Wege, eine schnelle Kommunikation und aufeinander aufbauende medizinisch-therapeutische Maßnahmen zeichnen das Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein aus, in der regelmäßig die modernsten am Markt verfügbaren diagnostischen Verfahren zum Einsatz kommen. In allen Praxen legen die Ärzte neben der individuellen Heilung und Linderung der Beschwerden besonderen Wert auf die Früherkennung und Prävention von Krankheitsbildern – bei Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen. Als besondere Services bietet Medplus Nordrhein beispielsweise nicht nur spezielle Öffnungszeiten (durchgehende Sprechstunden) an, sondern auch die Möglichkeit, Termine mit Gynäkologen, Augenärzten, Allgemeinmedizinern, Internisten und Diabetologen direkt und unkompliziert online zu vereinbaren. Weitere Informationen: www.medplus-nordrhein.de

Firmenkontakt
Dr. med. Adrian Flohr (Medplus Nordrhein)
Dr. med. Adrian Flohr
Oststraße 51
40211 Düsseldorf
0211 16888930
anmeldung-gyn@medplus-nordrhein.de
http://www.medplus-nordrhein.de

Pressekontakt
Medplus Nordrhein
Christian Lenski
Oststraße 51
40211 Düsseldorf
0211 16888939
verwaltung@medplus-nordrhein.de
http://www.medplus-nordrhein.de

Medizin Gesundheit Wellness

Digitale Dienstleistungen bei Medplus Nordrhein kommen bei den Patienten sehr gut an

Im Düsseldorfer Ärztehaus Medplus Nordrhein setzen die Ärzte stark auf Services, die den Patienten das Leben leichter machen. Dazu gehören eine digitale Terminvereinbarung und die Möglichkeit, Folgerezepte auf der Website zu bestellen.

Digitale Dienstleistungen bei Medplus Nordrhein kommen bei den Patienten sehr gut an

Medplus Nordrhein ist eine multidisziplinäre, überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft.

Zeit ist ein kostbares Gut. Dementsprechend wichtig sind auch Dienstleistungsangebote, die den Menschen dabei helfen, Aufgaben und Tätigkeiten so effizient wie möglich erledigen zu können. Das gilt auch in der Medizin – weshalb sich das Düsseldorfer Ärztehaus Medplus Nordrhein ( www.medplus-nordrhein.de) an der Oststraße auf genau solche Services konzentriert, um die Abläufe so einfach wie möglich zu gestalten. Der Gynäkologe Dr. Adrian Flohr ist Geschäftsführer der multidisziplinären, überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft (ÜBAG) mit Praxen im Ärztehaus-Oststraße in der Düsseldorfer Innenstadt, in Düsseldorf-Gerresheim sowie in Krefeld und sagt: „Wir haben uns organisatorisch so aufgestellt, dass unsere Patienten schnell und komfortabel online Termine vereinbaren oder auch Folgerezepte bestellen können. Wir spüren, dass dies bei den Menschen sehr gut ankommt. Sie müssen uns nicht anrufen oder für die Bestellung eines Folgerezeptes den Weg zu uns auf sich nehmen. Das funktioniert schon weitgehend digital.“

Über ein technisch hochwertiges Buchungssystem können die Patienten der Facharztpraxen von Medplus Nordrhein an allen Standorten ihre Termine auswählen und eintragen – und das zu jeder Zeit und von jedem Ort, ob vom Computer oder einem mobilen Endgerät. Und das ist wirklich einfach: „Patienten wählen den Standort und die Art der Sprechstunde aus. Wir decken technisch unser gesamtes Behandlungsspektrum ab, von allgemeinärztlichen Sprechstunden bis hin zu unklaren gynäkologischen Beschwerden. Im Anschluss können die Patienten dann aus den vorgeschlagenen Terminen wählen, die ihnen für die kommenden Wochen angezeigt werden. Die Bestätigung erfolgt dann über das Mobiltelefon“, erläutert Dr. Adrian Flohr.

Die Fachärzte an der Oststraße, zu denen neben Dr. Adrian Flohr auch die Diabetologin Dr. Jolanda Schottenfeld-Naor, Kardiologe Dr. Avner Horowitz und Augenarzt Dr. Oded Horowitz gehören, betonen, dass dieses digitale Angebot von Patienten in allen Altersklassen gut angenommen werde. Auch Ältere wüssten es zu schätzen, zu jeder Zeit einen Termin vereinbaren zu können und einen Überblick über die Möglichkeiten zu erhalten.

Ebenso spiegeln die Patienten den Ärzten wider, dass der Folgerezept-Service sehr gut ankomme. „Patienten unseres Praxisnetzwerkes haben die Möglichkeit, alle Rezepte für Dauermedikamente – also Arzneimittel, die in regelmäßigen Abständen dauerhaft eingenommen werden – online vorzubestellen. Dafür muss die Versichertenkarte bereits im laufenden Quartal eingelesen worden sein oder beim Abholen der Rezepte vorgelegt werden. Die Rezepte sind ab 12 Uhr des Folgetags der Bestellung für in der jeweiligen Praxis hinterlegt, falls die Bestellung bis etwa 15 Uhr bei uns eingegangen ist“, weiß der Medplus Nordrhein-Geschäftsführer. Die Benutzung der Maske auf der Website von Medplus Nordrhein sei sehr einfach, sodass auch hierbei wiederum ältere Patienten mit der Dienstleistung angesprochen würden. „Sie müssen nur Namen, Geburtsdatum, E-Mail und Medikamente eintragen und das Dokument absenden. Dann stellen wir das Rezept zur Abholung aus. Das erspart ihnen viel Aufwand und unnötige Wege.“

Über Medplus Nordrhein

Das multidisziplinäre Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein ist eine im Jahr 2010 gegründete überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft (ÜBAG) mit Praxen im Ärztehaus-Oststraße in der Düsseldorfer Innenstadt, in Düsseldorf-Gerresheim, in Düsseldorf-Holthausen sowie in Krefeld und Ratingen. Zu Medplus Nordrhein gehören die Praxen von Dr. med Adrian Flohr & Kollegen (Frauenheilkunde und Geburtshilfe / Frauenarzt), Dr. med. Avner Horowitz (Innere Medizin / Kardiologie), Dr. med. Oded Horowitz & Kollegen (Augenheilkunde), Dr. med. Wladislaw Korenblum & Kollegen (Allgemeinmedizin / Hausarzt) und Dr. med. Jolanda Schottenfeld-Naor & Kollegen (Innere Medizin / Diabetologie). Im Fokus steht die umfassende Vernetzung aller Kompetenzen und Leistungen. Ärzte, Therapeuten und Ernährungsberater arbeiten abgestimmt und interdisziplinär zusammen, als professioneller und leistungsfähiger Gesundheitspartner an der Seite der Patienten. Kurze Wege, eine schnelle Kommunikation und aufeinander aufbauende medizinisch-therapeutische Maßnahmen zeichnen das Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein aus, in der regelmäßig die modernsten am Markt verfügbaren diagnostischen Verfahren zum Einsatz kommen. In allen Praxen legen die Ärzte neben der individuellen Heilung und Linderung der Beschwerden besonderen Wert auf die Früherkennung und Prävention von Krankheitsbildern – bei Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen. Als besondere Services bietet Medplus Nordrhein beispielsweise nicht nur spezielle Öffnungszeiten (durchgehende Sprechstunden) an, sondern auch die Möglichkeit, Termine mit Gynäkologen, Augenärzten, Allgemeinmedizinern, Internisten und Diabetologen direkt und unkompliziert online zu vereinbaren. Weitere Informationen: www.medplus-nordrhein.de

Kontakt
Medplus Nordrhein
Christian Lenski
Oststraße 51
40211 Düsseldorf
0211 16888939
verwaltung@medplus-nordrhein.de
http://www.medplus-nordrhein.de

Medizin Gesundheit Wellness

Öffnungszeiten müssen den Ansprüchen der Patienten entsprechen

Das multidisziplinäre Ärztenetzwerk Medplus Nordrhein aus Düsseldorf und Krefeld setzt als besonderen Service für die Patienten auf lange und durchgehende Öffnungszeiten.

Öffnungszeiten müssen den Ansprüchen der Patienten entsprechen

Medplus Nordrhein ist eine multidisziplinäre, überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft.

Die Lebenswelt vieler Menschen verändert sich rasant. Das wirkt sich beispielsweise auf die Arbeitszeiten aus. Die Menschen sind länger im Büro, Termine verschieben sich in den Abend hinein, Reisen und auswärtige Verpflichtungen nehmen zu. „Das wirkt sich natürlich auch auf den Gesundheitsbereich aus. Wer krank ist oder sich um die Gesundheitsvorsorge kümmern möchte, muss wissen, dass er die benötigten Spezialisten dann erreichen kann, wenn er dafür Freiräume hat. Deshalb setzen wir in unserem Ärztenetzwerk Medplus Nordrhein ( www.medplus-nordrhein.de) auf besondere Öffnungszeiten“, sagt Dr. Adrian Flohr.

Der Gynäkologe ist Geschäftsführer von Medplus Nordrhein, einer multidisziplinären, überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft (ÜBAG) mit Praxen im Ärztehaus-Oststraße in der Düsseldorfer Innenstadt, in Düsseldorf-Gerresheim sowie in Krefeld. Zu dem Netzwerk gehören Ärzte verschiedener Fachrichtungen, Diabetes- und Ernährungsberaterinnen. Im Fokus steht die umfassende Vernetzung aller Kompetenzen und Leistungen. Alle Experten arbeiten abgestimmt und interdisziplinär zusammen und verstehen sich als professioneller und leistungsfähiger Gesundheitspartner an der Seite der Patienten.

Als zentrale Anlaufstelle des Ärztehauses an der Oststraße ist die Praxis für Innere Medizin/Allgemeinmedizin und Diabetologie zu folgenden Zeiten durchgehend geöffnet: Montag und Donnerstag 8 bis 18 Uhr, Dienstag 8 bis 19 Uhr, Mittwoch und Freitag 8 bis 16 Uhr und Samstag 8 bis 12 Uhr. In Krefeld hat die ÜBAG ebenfalls zu besonderen Zeiten geöffnet: Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr und Samstag 8 bis 13 Uhr. Dazu kommt, dass Medplus Nordrhein auch die Möglichkeit bietet, Termine mit allen Ärzten direkt und unkompliziert online auf der Website www.medplus-nordrhein.de zu vereinbaren.

„Damit tragen wir den Ansprüchen unserer Patienten Rechnung, flexibel unsere Leistungen abrufen zu können. Wer viel unterwegs ist und beispielsweise eine Check-up-Untersuchung durchführen lassen möchte, darf zu Recht erwarten, dass dies nicht nur von 9 bis 15 Uhr möglich ist. Wir richten uns nach den Patienten, nicht umgekehrt. Das ist für uns ein herausragendes Merkmal einer modernen und auf den Patienten ausgerichteten ärztlichen Betreuung und Behandlung und wird von unseren Patienten auch hoch geschätzt“, sagt Dr. Jolanda Schottenfeld-Naor, Fachärztin für Innere Medizin und für ihren Diabetes-Schwerpunkt weit über Düsseldorf hinaus bekannt. Die anerkannte Diabetologin weist auch darauf hin, dass Medplus Nordrhein mit Krankenhäusern und Fachkliniken der Region kooperiert und dass die Praxis auch in Urlaubszeiten durchgehend geöffnet bleibt.

Die langen und durchgehenden Öffnungszeiten unterstützen auch den Netzwerkgedanken. „Wir verstehen uns als interdisziplinäres Ärzteteam, das alle Leistungen für einen Patienten verbindet, wenn es die Situation erfordert. Uns zeichnen eine schnelle Kommunikation und aufeinander aufbauende medizinisch-therapeutische Maßnahmen aus. Gerade deshalb ist es wichtig, lange und durchgehende Sprechzeiten zu haben, damit der schnelle Austausch tatsächlich funktioniert und Patienten wissen, dass sie im Rahmen einer Behandlung bei Medplus Nordrhein auch alle Spezialisten erreichen können und nicht mehrere Anläufe brauchen, weil die Praxen geschlossen sind“, sagt der Kardiologe Dr. Avner Horowitz.

Und Augenarzt Dr. Oded Horowitz fügt hinzu: „Das verstehen wir unter moderner, zukunftsorientierter Gesundheitsdienstleistung. Wir wollen echte Mehrwerte schaffen und zwar medizinisch und organisatorisch zugleich. Dafür steht Medplus Nordrhein.“

Über Medplus Nordrhein

Das multidisziplinäre Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein ist eine im Jahr 2010 gegründete überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft (ÜBAG) mit Praxen im Ärztehaus-Oststraße in der Düsseldorfer Innenstadt, in Düsseldorf-Gerresheim, in Düsseldorf-Holthausen sowie in Krefeld und Ratingen. Zu Medplus Nordrhein gehören die Praxen von Dr. med Adrian Flohr & Kollegen (Frauenheilkunde und Geburtshilfe / Frauenarzt), Dr. med. Avner Horowitz (Innere Medizin / Kardiologie), Dr. med. Oded Horowitz & Kollegen (Augenheilkunde), Dr. med. Wladislaw Korenblum & Kollegen (Allgemeinmedizin / Hausarzt) und Dr. med. Jolanda Schottenfeld-Naor & Kollegen (Innere Medizin / Diabetologie). Im Fokus steht die umfassende Vernetzung aller Kompetenzen und Leistungen. Ärzte, Therapeuten und Ernährungsberater arbeiten abgestimmt und interdisziplinär zusammen, als professioneller und leistungsfähiger Gesundheitspartner an der Seite der Patienten. Kurze Wege, eine schnelle Kommunikation und aufeinander aufbauende medizinisch-therapeutische Maßnahmen zeichnen das Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein aus, in der regelmäßig die modernsten am Markt verfügbaren diagnostischen Verfahren zum Einsatz kommen. In allen Praxen legen die Ärzte neben der individuellen Heilung und Linderung der Beschwerden besonderen Wert auf die Früherkennung und Prävention von Krankheitsbildern – bei Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen. Als besondere Services bietet Medplus Nordrhein beispielsweise nicht nur spezielle Öffnungszeiten (durchgehende Sprechstunden) an, sondern auch die Möglichkeit, Termine mit Gynäkologen, Augenärzten, Allgemeinmedizinern, Internisten und Diabetologen direkt und unkompliziert online zu vereinbaren. Weitere Informationen: www.medplus-nordrhein.de

Kontakt
Medplus Nordrhein
Christian Lenski
Oststraße 51
40211 Düsseldorf
0211 16888939
verwaltung@medplus-nordrhein.de
http://www.medplus-nordrhein.de

Medizin Gesundheit Wellness

Digital und erfolgreich kommunizieren

Digital und erfolgreich kommunizieren

v.l.n.r.: Stefan Engels und Yasmin Merz

Ärztenetzwerk coliquio verstärkt sein Team um Yasmin Merz als Director Strategy & Client Solutions sowie den neuen CTO Stefan Engels

Konstanz, 24. November 2014 – Das Ärztenetzwerk coliquio mit Sitz in Konstanz baut sein Team weiter aus, so dass Ärzte und Pharmaunternehmen noch mehr Möglichkeiten zur Kommunikation erhalten. Zwei neue Mitarbeiter verstärken deshalb seit kurzem das coliquio-Team: Yasmin Merz ist Director Strategy & Client Solutions für führende Pharma-Unternehmen in der DACH-Region. Stefan Engels übernimmt die Leitung der IT-Abteilung.

Der Geschäftsführer von coliquio Felix Rademacher: „Wir freuen uns sehr auf die Ideen und die Expertise der neuen Kollegen.“ Die beiden neuen Mitarbeiter schaffen zusätzliche Möglichkeiten für die erfolgreiche digitale Kommunikation auf Augenhöhe zwischen Ärzten und Pharmaunternehmen.

Yasmin Merz verantwortet das strategische Kundenmanagement für führende Pharma-Unternehmen. Sie studierte Internationales Marketing und Fremdsprachen und war Dozentin an zwei Universitäten. Mehrere Jahre lang verantwortete sie Marketing und Anzeigenleitung einzelner Publikumszeitschriften der Verlage Burda und Bauer. Darüber hinaus promoviert sie an der Technischen Universität Karlsruhe. Ihr Ziel als Director Strategy & Client Solutions bei coliquio ist es, mit dem Angebot von coliquio die Effizienz und Effektivität des digitalen Pharma-Marketings der Pharmaunternehmen zu steigern. coliquio bilde einen wesentlichen Baustein im erfolgreichen digitalen Content- und Multi-Channel-Marketing der Pharmaunternehmen, so Yasmin Merz.

Stefan Engels zeichnet sich als neuer CTO für die Software Entwicklung und den Betrieb aller coliquio Plattformen verantwortlich. Stefan Engels war lange Zeit als Software-Entwickler und -Architekt für verschiedene Firmen tätig und wechselte später ins IT-Management. Als Chief Technology Officer verantwortete er unter anderem für die HolidayCheck AG und die Schweizer Teleboy AG den Betrieb und die Entwicklung moderner Web-Applikationen. Als CTO der coliquio GmbH liegt sein Schwerpunkt auf der ganzheitlichen Einbindung der IT als Business-Treiber in die gesamte Unternehmensstrategie. Durch die Entwicklung von State-of-the-Art-Software und effizienten Prozessen wird coliquio seine Marktführerschaft langfristig sichern und dem Kunden kontinuierlich Produkte mit deutlichem Mehrwert liefern können, umreißt Stefan Engels seine IT-Vision.

Über die coliquio GmbH:
coliquio ist mit 100.000 Ärzten das führende Online-Experten-Netzwerk für Human-Medizin in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zugang haben ausschließlich Ärzte, die sich in dem Netzwerk mit Kollegen fachlich-kompetent austauschen und Patientenfälle diskutieren können. Darüber hinaus haben die Ärzte Zugriff auf das Know-how von Pharmaunternehmen. Diese können etwa über Infocenter transparent und auf Augenhöhe mit den Ärzten kommunizieren und so ihre Zielgruppe gezielt ansprechen. Mit seiner Themen- und Angebotsvielfalt steht coliquio für medizinisches Fachwissen, Dialog und Beziehung. Firmensitz von coliquio ist Konstanz. Derzeit beschäftigt das 2007 gegründete Unternehmen 40 Mitarbeiter. www.coliquio.de

Firmenkontakt
coliquio GmbH
Christine Stegmayer
Turmstraße 22
78467 Konstanz
07531 36 39 39-104
christine.stegmayer@coliquio.de
http://www.coliquio.de

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Michael Treffeisen
Gaisbergstr. 16
69124 Heidelberg
06221 5 87 8 7-31
michael.treffeisen@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de