Tag Archives: Artist

Kunst Kultur Gastronomie

Künstlerin trifft Perle

Ein Geschenk für alle, die Hamburg lieben

Künstlerin trifft Perle

Cover Hamburg . Künstlerin trifft Perle

Website der KünstlerinDie Künstlerin Bianka Schüssler setzt ihre Reihe von städtischen und regionalen Portraits mit diesem vierten und neuen Band fort.

Diesmal widmet sie ihre Werke aus ihrem Zyklus Photo.Synthese einer der schönsten Städte Deutschlands – Hamburg. In den abgebildeten Stadtportraits lässt sie traditionelle Malerei mit digitaler Fotografie und modernen Nachbearbeitungsverfahren verschmelzen.

Hamburg ist die Heimat der Künstlerin. Die Stadt, in der sie ihre Wurzeln hat. Dies und die Liebe zu dieser wunderbaren Oase des Nordens spürt man in ihren Werken, die wie leidenschaftliche Feuerwerke auf den Rezipienten wirken. Die Werke strahlen Freundlichkeit, Ruhe, aber auch explodierende Freude und Abwechslung wider. Allen Werken ist dabei die typische Handschrift der Künstlerin zu entnehmen. Man spürt in jedem Werk ihre Liebe und ihre Verbundenheit zu ihrer Heimat ebenso wie dieses unbeschreibliche Lebensgefühl, das diese Stadt in sich trägt.

Hamburg ist mit der Eröffnung der Elbphilharmonie und der Erklärung der Speicherstadt zum Weltkulturerbe, einmal mehr im Blickpunkt der ganzen Welt. Es könnte keinen geeigneteren Zeitpunkt für diese Hommage an Hamburg geben.

Das Buch enthält zusätzlich die persönlichen Tipps der Künstlerin für empfehlenswerte Hamburger Museen und Sehenswürdigkeiten.

Tun Sie sich und ihren Lieben etwas Gutes und verschenken Sie das Buch zum bevorstehenden Weihnachtsfest. Selbstverständlich ist es auch für Geschäftspartner und Kunden eine wunderbare Geschenk-Idee.

Das Buch ist als gebundene Print-Version und als E-Book erhältlich.
Quadratisches Format 17 cm x 17 cm x 1,2 cm
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3744818985
ISBN-13: 978-3744818988
Abbildungen: 28 und 7 Panoramen/doppelseitig
Buchblock: Fotobrillant Papier 200g
Gebundene Ausgabe: 24,99 Euro
E-Book: 14,99 Euro

Erhältlich u.a. bei Amazon, iTunes, Hugendubel, Thalia.
Direktlink zu Amazon: https://goo.gl/npQC7M.

Bianka Schüssler lebt und arbeitet in Berlin und Hamburg.

Malerei und Dichtung verbindet, dass sie künstlerische Instrumente der Lebensverdichtung sind. Sie werden dem Anspruch gerecht, das Leben nicht nur widerzuspiegeln, sondern seine Geheimnisse, Unwägbarkeiten und Tabus zu ergründen und in malerische oder dichterische Sprache zu übersetzen.

Bianka Schüssler nutzt diese Optionen, liefert eigene Interpretationsansätze und öffnet dem Betrachter gleichzeitig den Weg zu selbstständigen Erkundungsgängen.

Firmenkontakt
Bianka Schüssler – Künstlerin
Bianka Schüssler
Charlottenburg 0
10711 Berlin
49015112116283
info@biankaschuessler.de
http://www.biankaschuessler.de

Pressekontakt
Christian Winterberg
Christian Winterberg
Charlottenburg 0
10711 Berlin
+49 1516114511
mail@biankaschuessler.de
http://www.biankaschuessler.de

Kunst Kultur Gastronomie

Tattoo Slam feiert Premiere in Kaiserslautern

Westpfalz wird zum Treffpunkt der Körperkunst

Tattoo Slam feiert Premiere in Kaiserslautern

(Bildquelle: Fabio Broschat)

Ob Realistic, Lettering, Old School, Black & Grey, Japan, 3D, Comic oder Mandala – in Kaiserslautern kommen Tattooliebhaber jeder Stilrichtung am 30. September und 1. Oktober 2017 voll auf ihre Kosten. Mehr als sechzig Tattookünstler aus Deutschland und dem europäischen Ausland haben sich angesagt und stellen in der Burgherrenhalle Hohenecken ihr Können unter Beweis.

Ursprung des Tattoo Slam Kaiserslautern ist die jährlich stattfindende Tattoo Convention Pirmasens. Bereits seit Mitte der Neunziger Jahre zieht das Event jährlich tausende Tattoobegeisterte in die südwestpfälzische Stadt. Mit dem Tattoo Slam Kaiserslautern betreten die Macher der etablierten Veranstaltung erstmals neues geografisches Terrain und präsentieren ein für Kaiserslautern eigenes Veranstaltungskonzept: „Wir setzen ausschließlich auf professionelle Tätowierer und präsentieren damit echte Spezialisten die unseren Besuchern zeigen, was auf der Haut möglich ist“, so Veranstalter Ralf Semler. „Viele Besucher nehmen zum Teil lange Anfahrten in Kauf, um sich exklusiv vor Ort beraten und ein neues Tattoo stechen zu lassen. Mein Tipp: Früh vorbeikommen, die anwesenden Tätowierer sind schnell ausgebucht.“

Tattoozubehör, Piercingschmuck, handgefertigte Mode, Spirituosen, Stahlfiguren, Fetischware und vieles mehr gibt es auf der Händlermeile zu entdecken. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: So gibt es neben deftigen Spezialitäten leckere Kaffeespezialitäten und frisch duftende Crepes.

Besonderes Highlight des Tattoo Slam Kaiserslautern ist der Tattoo Contest. Mitmachen kann jeder angemeldete Tattookünstler und hat damit die Chance auf einen der hochwertigen Pokale. Gestochene Tattoos müssen sich den kritischen Blicken der unabhängigen und hochkarätigen Jury stellen. Als Mitglied mit dabei ist das bekannte Tattoomodel Tanja le Sarge. „Jedes Tattoo muss vollständig vor Ort beim Tattoo Slam gestochen worden sein. Vorbereitete Tätowierungen sind ausgeschlossen“, so Ralf Semler. Zur Premiere des Tattoo Slam Kaiserslautern werden täglich drei Kategorien (Small, Black & Grey und Colour) mit einem Pokal ausgezeichnet. Pro Kategorie werden die ersten drei Plätze gekürt. Zusätzlich wird am Ende des zweiten Tage das Tattoo mit der Höchstpunktzahl prämiert (Best Of Show). Dem Gesamtsieger des Tattoo Slam Kaiserslautern winkt ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro.
Startschuss des ersten Tattoo Slam Kaiserslautern ist am 30. September um 11 Uhr.

Tagestickets sowie Kombitickets, die zum Eintritt an beiden Veranstaltungstagen berechtigen, gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online auf der Veranstaltungswebseite www.tattoo-slam.de Kinder unter 12 Jahren sind frei. Besucher, die Tickets im Vorverkauf erwerben, kommen ab 10 Uhr in die Halle.

Links / Bildmaterial:
Veranstaltungswebseite inkl. Onlineticket-Vorverkauf: www.tattoo-slam.de
Kostenfreies Bildmaterial (redaktionelle Verwendung): https://tattoo-slam.de/fotos/

Veranstaltungsdaten:
Samstag, 30. September 2017, geöffnet von 11 bis 23 Uhr
Sonntag, 1. Oktober 2017, geöffnet von 11 bis 20 Uhr

Veranstaltungsort:
Burgherrenhalle
Forststraße 2a
67661 Kaiserslautern
Stadtteil Hohenecken

Seit Mitte der Neunziger Jahre veranstaltet Ralf Semler Events die Tattoo Convention Pirmasens. Mit dem Tattoo Slam Kaiserslautern betritt die Eventagentur neues Terrain und bringt das Who’s who der Tattoo-Landschaft nach Kaiserslautern. Als Betreiber eines professionellem Tattoo- und Piercing-Studios ist Agenturchef Ralf Semler in der Branche bekannt und verfügt über langjähriges Know-how und wertvolle Erfahrungen.

Firmenkontakt
Ralf Semler Events
Ralf Semler
Hauptstraße 40
66953 Pirmasens
+49 160 6444777
events@ralfsemler.de
http://www.ralfsemler.de

Pressekontakt
BROSCHAT · Agentur für Kommunikation
Fabio Broschat
Hauptstraße 8
66953 Pirmasens
+49 151 50101515
fabio@broschat.biz
http://www.broschat.biz

Kunst Kultur Gastronomie

The personal story behind Alley’s Mosaic Art journey

Allison S. Adams. Mosaic Artist. Cape town. South Africa.

The personal story behind Alley

The personal story behind Alley’s Mosaic Art journey (Source: 2017 All rights reserved. Allison S. Adams, Glass Art By Alley)

I am Alley and I create Mosaic Art…

Allison S. Adams. Mosaic artist.

Art flips the switch between my ‚organized‘ and my ‚chaos‘.
It opens up the path that leads to my journey within.
I am free to connect with my most inner thoughts and feelings.
In my safe place of solitude, there is no judgment… only time.
That is where I get to figure things out on my own.

„When one day I no longer roam the earth,
I would like to be remembered as the girl
who did what she loved.
And where she loved, she loved hard.
She leaves with no regrets, only smiles.“
~ Allison S. Adams
I put broken pieces together to tell my story.

Allison S. Adams working on ‚Wine up the hill‘, 2017.

Memories set off my design process.
My state of mind determines my cuts and directions.
I shape my pieces until it feels just right.
Every single one is there for a reason.
No two are the same, yet there is a purpose for each.
My lines are as raw as the emotions that guide my hands.
Almost organic of nature.
My finish is imperfectly perfect. Just like my world.

Inspired by the wise words of Mahatma Gandhi,
I strive to be the change I want to see in this world.

I am Alley and I create Mosaic Art…
… because it helps me to better understand
the person I would like to become.

MY ART IS MY STORY.
Raw. Untainted. Unfiltered.

I am Alley and I create Mosaic Art because it helps me to better understand the person I would like to become.

MY ART IS MY STORY.
Raw. Untainted. Unfiltered.
Cape Town, South Africa

Firmenkontakt
Glass Art By Alley
Allison Adams
Kuilsriver 000
7580 Cape Town
0000000000
alley@glassartbyalley.co.za
http://iamalley.co.za

Pressekontakt
Glass Art By Alley
Allison Adams
Kuilsriver 000
7580 Cape Town
0000000000

alley@glassartbyalley.co.za
http://www.iamalley.co.za

Kunst Kultur Gastronomie

HafenCity Open Air feiert Premiere

Das NDR Elbphilharmonie Orchester unter freiem Himmel

HafenCity Open Air feiert Premiere

Das NDR Elbphilharmonie Orchester – Foto von Marcus Höhn

Zu einem außergewöhnlichen Saisonabschluss lädt das NDR Elbphilharmonie Orchester im Sommer ein. Krzysztof Urbanski, der als Erster Gastdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters schon in seiner ersten Spielzeit zum Publikumsmagneten avanciert ist, wird am Freitag, 8. Juli, und am Sonnabend, 9. Juli, das erste HafenCity Open Air dirigieren. Unter dem Motto „Aus der neuen Welt“ wird das Gelände auf dem Baakenhöft zu einem einmaligen Konzertsaal. Vor der beeindruckenden Kulisse der Elbphilharmonie, der künftigen Heimat des Orchesters, führt das NDR Elbphilharmonie Orchester unter Leitung des jungen polnischen Shootingstars Urbanski Antonín Dvoráks 9. Sinfonie e-Moll „Aus der neuen Welt“, die Ouvertüre aus „Ruslan und Ludmilla“ von Michail Glinka und Dimitrij Schostakowitschs Cellokonzert Nr. 1 auf. Solistin an beiden Abenden ist die Star-Cellistin Sol Gabetta. Für das HafenCity Open Air wird auf dem Baakenhöft eine 200m² große Bühne errichtet. Jeweils rund 2.000 Zuschauer können das Klassik-Ereignis vor der Bühne miterleben. Die Konzerte beginnen an beiden Abenden um 21.00 Uhr.

Andrea Zietzschmann, Chefin der NDR-Orchester und -Ensembles: „Ein klassisches Open Air in einem außergewöhnlichen Setting im Hafen mit Blick auf die Elbphilharmonie – das gab es bislang noch nicht in Hamburg. Mit unserem HafenCity Open Air bereichern wir die Musikstadt Hamburg durch ein sommerliches Ereignis. Wir freuen uns sehr, dass wir mit Sol Gabetta eine international gefeierte Cellistin für die Konzerte gewinnen konnten, an der Seite unseres charismatischen ersten Gastdirigenten Krzysztof Urbanski.“

Die Argentinierin Sol Gabetta gewann bereits im Alter von zehn Jahren ihren ersten Wettbewerb. Gastauftritte hatte die dreimalige ECHO Klassik-Gewinnerin unter anderem bei der Wiener Kammerphilharmonie, dem Orchester National de Radio France, dem Sinfonieorchester Basel und dem Philharmonischen Orchester Buenos Aires. 2014 begeisterte sie als Artist in Residence des Schleswig-Holstein Musikfestivals das Publikum.

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Kunst Kultur Gastronomie

Neues Portal für Vermittlung von Showstars und Veranstaltern

Eröffnungsangebot: Dauerhaft kostenlose Eintragung mit ausführlichem Multimeda-Profil

Neues Portal für Vermittlung von Showstars und Veranstaltern

myshowstars verbindet Showstars und Veranstalter auf einem Portal (Bildquelle: Bild: pixabay.de)

Waldkirchen, 21.12.2015. Unter dem Namen myshowstars startet dieser Tage ein neues Portal zur Vermittlung von darstellenden Künstlern aus den Bereichen Musik, Zauberei, Comedy, Kabarett, Akrobatik uvm. an private Interessenten für die eigene Veranstaltung. Auf der gleichnamigen Website www.myshowstars.de können Künstler sich kostenlos registrieren und ein aussagekräftiges Profil anlegen. Zur Präsentation stehen alle multimedialen Mittel zur Verfügung, von Bildern über Audio/Video bis hin zu Clips der bekannten Videoportale. Je nach Eintragung in eine oder mehrere Sparten kann das Profil durch eine Suche gefunden werden bzw. sich in entsprechenden Listen präsentieren. Der Suchende, meist Privatleute, Firmen oder Vereine, welche ein Fest oder eine Party planen, kann sich direkt mit den Künstlern in Verbindung setzen und Termine vereinbaren bzw. einen Showact buchen.
Da sich myshowstars.de noch in der Aufbauphase befindet und die wichtigste Zutat des Portals die teilnehmenden Künstler sind, hat man sich entschlossen, als Eröffnungsangebot die ersten 500 Künstler auf Dauer kostenlos inkl. ausführlichem Multimedia-Profil einzutragen. Wer von Anfang an profitieren will, der kann jetzt unter myshowstars.de sein Profil einrichten und von da an kostenfrei für alle Interessenten präsent sein.

Direkt zum kostenlosen Multimedia-Profil auf myshowstars.de
Das große Ziel des neuen Portals ist die Förderung von Nachwuchskünstlern durch vermehrte Buchungen und Jobs, sowie eine moderne Vermarktungsmöglichkeit für alle Künstler, die auf der Bühne zuhause sind. Und nicht zuletzt sollte es auch für Privatpersonen oder Gelegenheitsveranstalter einfach und schnell möglich sein, attraktive Show Acts in der Region zu finden und Kontakt aufzunehmen.

myshowstars wurde von Chris Kellner gegründet. Er ist seit vielen Jahren nebenbei in der darstellenden Kunst tätig und kennt die Schwierigkeiten der Künstler ohne Management an regelmäßige Auftrittsmöglichkeiten zu kommen bzw. die Problematik, als Privatperson attraktive Showacts in der Region für die eigene Veranstaltung zu finden. Dies hat ihn dazu angeregt, ein Portal zu schaffen, auf dem Künstler und Interessierte einfach, schnell und problemlos zueinander finden können.

Gesucht-gefunden Portal für Musiker, Entertainer, Zauberer, Kabarettisten, Comedystars, Clowns, sowie alle Showstars und Veranstalter.

Firmenkontakt
myshowstars
Chris Kellner
Auerbach 14
94065 Waldkirchen
08581-9859979
info@myshowstars.de
http://www.myshowstars.de

Pressekontakt
myshowstars
Chris Kellner
Auerbach 14
94065 Waldkirchen
08581-9859979
moasta@rocketmail.com
http://www.myshowstars.de

Kunst Kultur Gastronomie

MAD-HIAS und seine Feuershow – ein vielseitiger Feuerkünstler

Feuerkünstler MAD-HIAS Feuershow – ein Feuerartist, Jongleur und Straßenkünstler – garantiert professionelle Unterhaltung für Ihre Veranstaltung

MAD-HIAS und seine Feuershow - ein vielseitiger Feuerkünstler

Funkenfeuer bei der Feuershow

Der Sieger des Münchner Straßenkünstlerwettbewerbs 2013 MAD-HIAS bietet Unterhaltung auf höchstem Niveau. Jede Show ist dabei ein ganz besonderes Highlight.
Für Hochzeiten bietet der Jongleur und Feuerkünstler eine romantische Feuershow mit einem Brennenden Herzen an. Dabei wird eine Stimmung erzeugt, die die Zuschauer aber auch das Brautpaar und selbst den Künstler zu Tränen rührt.
Für außergewöhnliche Events bietet der Feuerkünstler eine spektakuläre Feuershow mit einem ganz besonderen Finale – der Artist steht dabei mitten in einem Regen aus Feuerfunken.
Für Jubiläen, Geburtstage, Logovorstellungen und Werbeveranstaltungen bietet MAD-HIAS Brennende Zahlen, Buchstaben und ganze Worte an. Schon einmal daran gedacht, Ihr Logo mit einer Brennenden Schrift darzustellen. Bestimmt ein ganz besonderer Moment.

Doch auch für gediegene Veranstaltungen wird der Jongleur aus Beilngries in Bayern immer wieder gebucht.
Seine Comedy-Hochradshow kann dabei ganz besonders empfohlen werden, da er 2013 mit dieser Show den Münchner Straßenkünstlerwettbewerb gewonnen hat.
Für besondere Veranstaltungen bietet sich die Galashow (1. Platz beim Augsburger Kleinkunstpreis) und seine Leuchtshow an.

MAD-HIAS wird öffentlich das nächste Mal am 29. Mai 2014 auf dem KIFIT-Fest im Kloster Ensdorf zu sehen sein. Außerdem noch am 31.Mai 2014 mit seiner Comedy-Hochradshow und mit der Feuershow auf der Freynacht in Freystadt und am 1. Juni 2014 beim Wasserradfest in Georgensgmünd.
Öffentlich sehen können Sie MAD-HIAS dann erst wieder im Juli auf einigen Straßenfesten.

Die weiteren Termine finden Sie auf

www.mad-hias.de Bildquelle:kein externes Copyright

Feuerkünstler MAD-HIAS Feuershow ist ein Künstler, Jongleur, Straßenkünstler und Feuerkünstler, der bereits seit mehr als 15 Jahren mit verschiedenen Shows bei Veranstaltungen professionell auftritt.

Feuerkünstler MAD-HIAS Feuershow
Mathias Schmitt
Hirschberg 86
92339 Beilngries
01607218168
info@mad-hias.de
http://www.mad-hias.de

Computer IT Software

visions&brands – ein joint venture von excentric ARTIST MANAGEMENT e.K. und Agentur heldenmedia

Malte Hentschel und Christine Kainrath einigen sich auf eine langfristig angelegte Kooperation

visions&brands - ein joint venture von excentric ARTIST MANAGEMENT e.K. und Agentur heldenmedia

visions&brands – ein joint venture von excentric ARTIST MANAGEMENT e.K. und heldenmedia

Köln/München 10.2013

visions&brands – Geballtes Know-How rund um Künstlermanagement, Markenpositionierung, Imageaufbau & Vermarktung. Mit Standorten in Köln und München!
Die beiden Inhaber Ihrer eigenen Künstlermanagements – Christine Kainrath / heldenmedia und Malte Hentschel / excentric ARTIST MANAGEMENT e.K. – starten gemeinsames Joint Venture unter der Bezeichnung visions&brands im September 2013 – eine Kooperation unabhängig von den jeweiligen eigenen Unternehmen.

Mit visions&brands konzentrieren sich die beiden Künstlermanager um die Förderung von jungen Moderatoren, Marken und Imageaufbau, die sie gemeinschaftlich entdecken und beraten
.
Gemeinsam soll mit dem Joint Venture visions&brands die Förderung von jungen Talenten in den Vordergrund gestellt werden. Ebenso sollen auch weitere Synergien genutzt werden, um die eigenen Klienten unter den bestehenden Marken „excentric ARTIST MANAGEMENT“ und „heldenmedia“ weiter zu führen.

Die ersten Erfolge zeichnen sich bereits vom Beginn der Zusammenarbeit ab – so wurde Timo Killer für die Moderation der beiden Wissensformate ZIPP! Und LOOP!, die ab 23.11.2013 bei RTL zu sehen sein werden. Produziert werden die beiden Sendungen von AZ Media. Die weitere Karriereplanung wird nun durch die gemeinsamen Stärken weiter ausgebaut.

Außerdem konnte so erst kürzlich im September 2013die Möglichkeit verschafft werden, das Karolin Oltersdorf künftig für „Sky Sport News HD“ im festen Team der News Anchor zu moderiert.

„Mit dem Gemeinschaftsprojekt visions&brands wollen wir eine Plattform schaffen für junge Moderatoren, Schauspieler, Talente & Models und junge Marken oder Experten – rund um unsere Kernkompetenzen“, so Hentschel und Kainrath

• Full-Service-Künstlermanagement
• Consulting – Management
• Beratung – Coaching
• Vermarktung von Medien-Persönlichkeiten
• Vermittlung in den Bereichen TV, IPTV, Messe, Gala & Events
• Markenpositionierung und –aufbau
• Casting
• PR und Öffentlichkeitsarbeit

„Mit Christina Schrott (Inh. der PR-Agentur CatCatPR) haben wir außerdem eine perfekte Partnerin gefunden, um PR-Leistungen für die Klienten von visions&brands anbieten zu können. Gleichzeitig bietet sich aber die Möglichkeit von Personality-PR, über Corporate-PR ein komplett gebündeltes Paket anzubieten.“

Klienten von visions&brands (alphabetisch)

Moderatoren:
Thomas Fleischmann
Moderator, Anchor Sky Sport News HD

Eva Güthe
Moderatorin, bunch.TV

Timo Killer
Moderator ab 11.2013 – ZIPP! und LOOP!, RTL

Sven Kroll
Moderator, Journalist WDR Lokalzeit Dortmund

Ben Matthews
Moderator, rbb-Radio

Karolin Oltersdorf
Moderatorin, Anchor Sky Sport News HD

Experten/Specials
Holger Schumacher
Experte/Coach für Stunts, Schauspieler

Lily Tiger
Sängerin, Rockabilly, DJane

visions&brands – ein joint venture zwischen

visions&brands-cologne
c/o excentric ARTIST MANAGEMENT e.K. Friesenwall 84, 50672 Köln

Ansprechpartner:
Malte Hentschel
phone: +4922158871552
mail: mail@visions-brands.com
web: www.visions-brands.com

und

visions&brands-munich
c/o heldenmedia – Management | Medienberatung | Casting Rechnerstr. 19, 85540 Haar

Ansprechpartner:
Christine Kainrath
phone: +498942775861
mail: mail@visions-brands.com
web: www.visions-brands.com

excentric ARTIST MANAGEMENT wird bereits seit März 2013 unter alleiniger Verantwortung von Malte Hentschel weitergeführt. Mit Gründung der Firma excentric ARTIST MANAGEMENT e.K. legte Hentschel den Grundstein um sich und seine Ideen weiter am Markt platzieren zu können.

Zu den Klienten des Kölner Managementunternehmens gehören unter anderem Schauspielerin Michaela Schaffrath, ARD-Moderator und Wetterexperte Karsten Schwanke, RTL2 News-Anchor Sandra Thier, Moderator und interior Designer Rick Mulligan, RTL Moderatorin Miriam Lange, der in Österreich bereits etablierte „Backprofi“ Christian Ofner, und die in Wien lebende Radio Ö3 Moderatorin Elke Lichtenegger.

Außerdem Moderatorin, Bestseller-Autorin und Unternehmerin Khadra Sufi. Erst im Februar launcht sie für QVC Ihre eigene Modelinie „heartbeat by Khadra Sufi“ und wurde offiziell als Botschafterin der UNO-Flüchtlingshilfe ernannt. Mit dem von Ihr selbst initierten Projekt „Mission Possible“ leistet Khadra Aufklärungsarbeit an Schulen zum Thema Ausländerfeindlichkeit und bittet um Akzeptanz für Flüchtlinge aus aller Herren Länder. So schildert Sie in Ihren eigenen Erzählungen sehr emotional ihre Vergangenheit und berichtet von Ihrer Flucht aus Somalia in den 1990er Jahren.
Erst kürzlich einigte sich der Inhaber des Unternehmens auf eine Zusammenarbeit Sport und Formel1 Moderatorin Ursula Hoffmann, mit Moderatorin, Beauty-Expertin und Profitänzerin Christine Deck und Marina Damrow, die nach einigen Jahren erst wieder aus London zurück nach Deutschland gezogen ist. Durch Ihren bisherigen Weg als Model für einige namhafte Designer, ihr Engagement für einer der erfolgreichsten Serien Großbritanniens „The only way ist Essex….“, wird Marina nun wieder hier in Deutschland ihre Erfahrungen im Mode- und Lifestyebereich weitergeben – in den nächsten Wochen wird sie Ihren Wohnsitz nach Köln verlegen.

„Wir erstellen mit jedem einzelnen unserer Klienten zusammen, eine individuelle Positionierung. Darüber hinaus bieten wir den Künstlern eine ganzheitliche Betreuung in allen Belangen der Karriereentwicklung.“
Nicht nur bereits erfolgreiche Moderatoren, Persönlichkeiten und Künstler werden bei excentric ARTIST MANAGEMENT e.K. gemanagt. Im Fokus der Arbeit von Malte Hentschel steht die konzeptionelle Karriereplanung und Vermarktung.

Klienten/Künstler in alphabetischer Reihenfolge (Stand Oktober 2013)
Marina Damrow, Christine Deck, Vera Deckers, Felix Heimberg, Ursula Hoffmann, Sven Kroll, Miriam Lange, Tom Lehel, Elke Lichtenegger, Rick Mulligan, Christian Ofner, Pietro Polidori, Christina Sauser, Michaela Schaffrath, Robert Schön, Karsten Schwanke, Khadra Sufi, Sandra Thier

Kontakt:
excentric ARTIST MANAGEMENT e.K.
Malte Hentschel
Friesenwall 84
50672 Köln
4922158871552
office@excentricmanagement.com
www.excentricmanagement.com

Computer IT Software

Der Backprofi – Christian Ofner präsentiert neues Brotbackbuch

In Österreich längst bekannt, nun auf dem Weg nach Deutschland

Die Brotbackkurse des Österreichers sind bereits legendär und teilweise auf Monate ausgebucht, sein erstes Buch zum Thema Kleingebäck ein großer Erfolg.

Seit März 2010 vermarktet sich Christian Ofner als DER BACKPROFI und bietet eine Reihe von Dienstleitungen im Brotbereich an. Quer durch alle Bundesländer veranstaltet der humorvolle Bäckermeister Brotbackkurse und live Backshows in Österreich und Deutschland. Zuvor war Ofner lange Zeit als Qualitätsmanager und Produktentwickler in großen Backbetrieben in Graz tätig. Bei zahlreichen Brotwettbewerben konnten seine Backwaren Preise abräumen.
Erlernt hat Ofner seinen Beruf in einem kleinen 2 Mann Betrieb in der Weststeiermark. Hier wurde das Bäckerhandwerk noch groß geschrieben und alle Backwaren von Hand zubereitet.

Ofner war 2002 der jüngste Bäckermeister Österreichs und hat durch seine zahlreichen Fortbildungen und seine überaus kreativen Brotvariationen dem Bäckerberuf einen neuen Stellenwert gegeben.

Seit 2011 ist Christian Ofner regelmäßig zu Gast im österreichischen TV. Als Backexperte im ORF oder als Fachmann bei Fragen rund um das Thema Brot ist er ein gern gesehener Gast im Rundfunk oder TV.

Nun ist es an der Zeit neben einigen Corporate Events nun auch in der medialen Öffentlichkeit in Deutschland Fuß zu fassen.

Im zweiten Buch widmet sich der bekannte Profi Bäcker dem Grundnahrungsmittel Brot. Ganz einfach zubereitet- ohne Geschmacksverstärker oder Zusatzstoffe – zum Thema Schwarzbrot.
„Brot ist so ein tolles Lebensmittel, und ich möchte die Leute wieder animieren, selbst Hand an zu legen und los zu backen.“
 so Ofner.

In den kommenden Tagen und Wochen reist Ofner wieder durch ganz Österreich und präsentiert in humorvollen Backshows sein zweites Buch.

Am 02. November 2013 findet zum Abschluss der Buchpräsentationen eine große Koch- und Backshow mit Willi Haider & Backprofi Ofner im Saturn Citypark in Graz statt.
Das Buch und seine Backzutaten sind in seinem Online-Shop erhältlich:
http://www.derbackprofi-shop.at

Weiterführende Informationen zu Christian Ofner auch unter:
http://excentricmanagement.com/vita-christian-ofner/

excentric ARTIST MANAGEMENT wird bereits seit März 2013 unter alleiniger Verantwortung von Malte Hentschel weitergeführt. Mit Gründung der Firma excentric ARTIST MANAGEMENT e.K. legte Hentschel den Grundstein um sich und seine Ideen weiter am Markt platzieren zu können.

Zu den Klienten des Kölner Managementunternehmens gehören unter anderem Schauspielerin Michaela Schaffrath, ARD-Moderator und Wetterexperte Karsten Schwanke, RTL2 News-Anchor Sandra Thier, Moderator und interior Designer Rick Mulligan, RTL Moderatorin Miriam Lange, der in Österreich bereits etablierte „Backprofi“ Christian Ofner, und die in Wien lebende Radio Ö3 Moderatorin Elke Lichtenegger.

Außerdem Moderatorin, Bestseller-Autorin und Unternehmerin Khadra Sufi. Erst im Februar launcht sie für QVC Ihre eigene Modelinie „heartbeat by Khadra Sufi“ und wurde offiziell als Botschafterin der UNO-Flüchtlingshilfe ernannt. Mit dem von Ihr selbst initierten Projekt „Mission Possible“ leistet Khadra Aufklärungsarbeit an Schulen zum Thema Ausländerfeindlichkeit und bittet um Akzeptanz für Flüchtlinge aus aller Herren Länder. So schildert Sie in Ihren eigenen Erzählungen sehr emotional ihre Vergangenheit und berichtet von Ihrer Flucht aus Somalia in den 1990er Jahren.
Erst kürzlich einigte sich der Inhaber des Unternehmens auf eine Zusammenarbeit Sport und Formel1 Moderatorin Ursula Hoffmann, mit Moderatorin, Beauty-Expertin und Profitänzerin Christine Deck und Marina Damrow, die nach einigen Jahren erst wieder aus London zurück nach Deutschland gezogen ist. Durch Ihren bisherigen Weg als Model für einige namhafte Designer, ihr Engagement für einer der erfolgreichsten Serien Großbritanniens „The only way ist Essex….“, wird Marina nun wieder hier in Deutschland ihre Erfahrungen im Mode- und Lifestyebereich weitergeben – in den nächsten Wochen wird sie Ihren Wohnsitz nach Köln verlegen.

„Wir erstellen mit jedem einzelnen unserer Klienten zusammen, eine individuelle Positionierung. Darüber hinaus bieten wir den Künstlern eine ganzheitliche Betreuung in allen Belangen der Karriereentwicklung.“
Nicht nur bereits erfolgreiche Moderatoren, Persönlichkeiten und Künstler werden bei excentric ARTIST MANAGEMENT e.K. gemanagt. Im Fokus der Arbeit von Malte Hentschel steht die konzeptionelle Karriereplanung und Vermarktung.

Klienten/Künstler in alphabetischer Reihenfolge (Stand Oktober 2013)
Marina Damrow, Christine Deck, Vera Deckers, Felix Heimberg, Ursula Hoffmann, Sven Kroll, Miriam Lange, Tom Lehel, Elke Lichtenegger, Rick Mulligan, Christian Ofner, Pietro Polidori, Christina Sauser, Michaela Schaffrath, Robert Schön, Karsten Schwanke, Khadra Sufi, Sandra Thier

Kontakt:
excentric ARTIST MANAGEMENT e.K.
Malte Hentschel
Friesenwall 84
50672 Köln
4922158871552
office@excentricmanagement.com
www.excentricmanagement.com

Sport Vereine Freizeit Events

Leidenschaft pur: Golferslust Golfkalender 2014 Premierenausgabe

Leidenschaft pur: Golferslust Golfkalender 2014 Premierenausgabe

Leidenschaft pur: Golferslust Golfkalender 2014 Premierenausgabe

Golferslust: die neue Lust am Golfen

Golferslust unkonventionell leidenschaftlich

www.golferslust.com

Sie tragen Tees in den hochgesteckten Haaren und betten Golfbälle in Ihren zarten Bauchnabel und dazu nichts als sommerliche Kleidung und heiße Kurven: Die Mission ist eindeutig! Alle Zeichen stehen auf Golf in seiner verführerischsten Form. Das Team rund um Starfotograf Ulrich H. M. Wolf und Make-up Artist Bettina Wolf setzte den Auftrag des neuen Labels Golferslust professionell um: Die Erstellung des Golferslust Kalenders 2014.

Mit der Marke „Golferslust“ verwirklichen sich die Macher einen Traum „Im Golfsport wird sehr viel Wert auf Kleiderordnung und Etikette gelegt. Lustgewinn und Spaß kommen da ein wenig zu kurz. Wir werden endlich das geben was lange fehlte: Ein entstaubtes Image, umgesetzt durch stilvolle Bilder mit einem Hauch Erotik“ beschreibt Kerstin Maria Stretz, die für die Idee und die Umsetzung verantwortlich und deren großes Vorbild der Pirelli Kalender ist, das Label.

Mit Golferslust wird im europäischen Golfsport endlich das eingeführt, was in Amerika längst umgesetzt wird. „Trotz der oft stark ausgelebten Prüderie in Amerika, hat sich dort beim Golfsport längst das eingestellt, nach was sich viele Golfspieler hierzulande sehnen. Der Golfsport muss lockerer werden!“

Die Ideengeberin und der Manager Helmut Grabowski haben sich bei Ihrem Projekt für Qualität entschieden. „Wir wollten keine halben Sachen machen und haben es geschafft Starfotograf Ulrich H. M. Wolf zu engagieren.“ betont Kerstin Maria Stretz stolz. Wolf ist bereits bekannt durch TV-Produktionen wie Germanys Next Top Model und Kampagnen mit Paris Hilton und Nikolai Valuev. Begleitet wurde das Team um den Starfotograf von Bettina Wolf, national Make-up Artist. Sie wirkte bereits bei diversen Kampagnen internationaler Unternehmen wie Davidoff, Replay, Panasonic und Betty Barclay mit.

Ulrich H. M. Wolf, der Mann mit dem Blick für Details, lichtete in atemberaubender Kulisse die Mädchen ab. In der Brandung des Mittelmeers, im Schatten einer großartigen Höhle und im satten Grün des Fairways, kamen fantastische Aufnahmen zustande. Topmodels wie Anastasija Makarenko wurden mit Tees und Eisen leidenschaftlich in Szene gesetzt und garantieren die Hingabe und Passion in den oft noch steifen Golfsport zu bringen, nach der sich viele Golfspieler sehnen.

Das temperamentvolle Shooting fand passenderweise auf der Balearen Inseln Ibiza statt. Am Strand und rund um den Golfplatz zeigten die Topmodels das, was der Golfspieler sonst nur in seinem Golfbag verstaut. So entstand mit einem Hauch Sinnlichkeit der erste Golferslust Kalender 2014, mit dem sich das gleichnamige Unternehmen einen Namen machen will. Als Label bietet Golferslust alles, was das Golferherz höher schlagen lässt.

„Wir geben die Möglichkeit neue Akzente zu setzen und zu zeigen: Golfsport besitzt nicht länger das verstaubte und erzkonservative Image, das es in Deutschland häufig noch ausstrahlt. Golf bedeutet Leidenschaft, Hingabe und Passion. Jetzt geht es darum das Image und die Außenwirkung der Sportart Golf attraktiv zu gestalten.“ Mit dieser Aussage setzt Kerstin Maria Stretz ein klares Statement.

Das Label möchte sich als starke Männermarke etablieren. „Wir Frauen suchen ihn doch alle – den stilvollen Gentleman, der weiß was er will, so Stretz. Golferslust repräsentiert den golfspielenden, erfolgreichen Gentleman, der sich der schönen Dinge des Lebens erfreut. Und als stilvollen Appetizer bietet das Label den großformatigen Kalender mit vielen attraktiven Aufnahmen.

„Wir bedienen nicht nur die materiellen Wünsche. Wir präsentieren eine ganze neue Form `Mann´. Den Golflusthaber.“, berichtet der Manager H. Grabowski. „Das Leben des Golflusthabers dreht sich um die schönen Dinge. Hierzu zählen nicht nur hochwertiges Golfzubehör und schöne Frauen. Auch der Genuss des Reisens spielt ebenso eine große Rolle, wie die Optimierung des Spiels. Das Stichwort ist Verve – beschwingte Lebensfreude, die in der Begeisterung für den hingebungswürdigen Sport Golf Ihre Vollendung findet.“ Jedes Jahr beginnen ungefähr 60 Tausend Menschen damit, Golf zu spielen. Doch 50 Tausend Spieler hören auch wieder auf. „Mit 0,7% ist der Anteil an Golfspielern in der Bevölkerung einfach zu gering für eine Wirtschaftsnation wie Deutschland. Das liegt an dem verstaubten Image und wir polieren es kräftig auf.“, beschreibt Helmut Grabowski das Unternehmen.

Mit Golferslust scheint ein neues Zeitalter im Golfsport anzubrechen. Während in den USA längst entspannt mit dieser Sportart umgegangen wird, klammern sich alte Funktionäre noch immer an verstaubte Regeln, die dem Golfsport eher schaden als nutzen.
Wie kommentierten Facebooknutzer auf der Fanpage von Golferslust?: „Beim Anblick dieser Bilder könnte sogar ich mir vorstellen Golf zu spielen.“ Oder: „da bekommt man wirklich Lust das Golfen zu lernen.“

Golferslust.com
sinnlicher Golfkalender 2014
leidenschaftliche Geschenke nicht nur für Golfer
wir machen Golf noch schöner
demnächst: XXl Großformate auf Acryl, Leinwand, Grossleinwand
Geschenkartikel, Golfzubehör

Kontakt:
GSL Handelsgesellschaft GbR
kerstin Stretz
Drossmühle 2
97478 Knetzgau
015140781563
info@golferslust.com
http://www.golferslust.com

Computer IT Software

Nach 10 Jahren Pool Position geht Malte Hentschel mit EXCENTRIC Artist Management an den Start

Nach 10 Jahren Pool Position geht Malte Hentschel mit EXCENTRIC Artist Management an den Start

Nach 10 Jahren Pool Position geht Malte Hentschel mit EXCENTRIC Artist Management an den Start

Nach 10 Jahren Pool Position geht Malte Hentschel mit EXCENTRIC Artist Management an den Start

Malte Hentschel, bisher bei dem Kölner Künstlermanagement Pool Position, hat eigene Agentur für Künstlermanagement gegründet.

EXCENTRIC Management vertritt zum Start u.a. die Moderatoren Karsten Schwanke, Sandra Thier, Ingo Nommsen und die Schauspielerin Michaela Schaffrath. Den ersten internationalen Vertrag konnte Hentschel mit dem Südtiroler Pietro Polidori abschließen, der im italienischen TV auf RAI ein Mal im Monat die Sendung „Mobilitá“ moderiert.

Seit 2002 war Hentschel bei Pool Position und baute dort die Abteilung Event zur Vermittlung von Künstlern wie Barbara Schöneberger, Sonya Kraus, Judith Rakers oder Thomas Hermanns maßgeblich mit auf.

Das neue Künstlermanagement steht unter dem Dach der Kölner EXCENTRIC GmbH, Hentschel zeichnet als Senior Artist Manager.

Foto: Peter Christian Blum

Unsere Künstler stehen im Zentrum all unserer Bemühungen. Unsere Agenturleistung basiert auf drei starken Säulen:
Strategische Beratung – Management – Coaching. Wir beschäftigen uns intensiv mit jedem einzelnen Künstler und erstellen mit ihm zusammen eine individuelle Positionierung. Dies ermöglicht eine optimale Karriereplanung für den Künstler und stellt gleichzeitig einen Leitfaden für interessierte Werbekunden dar. Als Management gehen wir pro-aktiv in den Markt, d.h. wir bedienen nicht nur Anfragen, sondern entwickeln individuelle Konzepte und sprechen selbständig geeignete Werbekunden an. Auf der anderen Seite halten wir engen Kontakt zu Castern, Produktionsfirmen und TV-Sendern, so dass wir frühzeitig über neue Formate und den damit verbundenen Personalbedarf informiert sind und Vorschläge platzieren können.
EXCENTRIC vereint das Know-How aus Marketing, TV und Kommunikation. PR verstehen wir als Teil der Kommunikation. Professionelle PR dient nicht nur der Bekanntheitssteigerung unserer Künstler, sondern auch unseren Partnern und Werbekunden. Insofern agieren wir ähnlich wie eine klassische Kommunikationsagentur. Wir ergreifen alle Maßnahmen, die zum Erfolg des jeweiligen Projektes notwendig sind und spielen in diesem Zusammenhang die gesamte Kommunikations-Klaviatur.

Kontakt:
Excentric GmbH
Malte Hentschel
Wormser Str. 25
50677 Köln
0221-95 44 82 22
malte.hentschel@excentricmanagement.com
www.excentricmanagement.com