Tag Archives: Anstellung

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Bewerbertag im Estrel Berlin: Zukunft zum Anfassen

Estrel Berlin sucht neue Mitarbeiter: Bewerbertag am 5. Oktober

Bewerbertag im Estrel Berlin: Zukunft zum Anfassen

Der Bewerbertag des Estrel Berlin am Mittwoch, den 5. Oktober 2016, ist eine einzigartige Chance, direkte Einblicke in die vielfältigen Berufsfelder von Europas größtem Hotel-, Congress- & Entertainment-Center zu erhalten. Von 11 bis 19 Uhr können sich Schüler, Berufsstarter, Quereinsteiger und Fachkräfte über Job- und Ausbildungsangebote informieren. Personalverantwortliche aus unterschiedlichen Geschäftsbereichen des Estrel geben einen Einblick in den Arbeitsalltag und beraten über Karrierechancen. Wer seine Bewerbung mitbringt, kann diese direkt vor Ort abgeben.

„Das Estrel hat ambitionierte Ziele für die Zukunft und ist daher auf der Suche nach Talenten, die unsere Leidenschaft als Gastgeber teilen, unsere Werte schätzen und die an den breitgefächerten Aufgaben in unserem Unternehmen wachsen wollen“, erklärt Personaldirektorin Annette Bramkamp. „Im Rahmen des Bewerbertages haben wir so die Möglichkeit direkt in den Austausch mit den Bewerbern zu gehen und gemeinsam über konkrete Einstiegsmöglichkeiten zu sprechen.“

Die Intention des Bewerbertages unterstreicht den verantwortungsvollen Umgang des Estrel Berlin mit seinen Beschäftigten. Dass sich die Angestellten wohl fühlen, zeigt die Betriebszugehörigkeit: Sieben Jahre sind Mitarbeiter im Durchschnitt im Estrel beschäftigt, üblich sind in der 4- und 5-Sterne-Hotellerie Werte von zwei Jahren. Jährlich feiern mehrere Kollegen ihr 20-jähriges Jubiläum. Im Estrel Berlin arbeiten derzeit 550 Mitarbeiter, zudem sind aktuell 20 Positionen u.a. in den Bereichen Küche, Service, Rezeption, Reservierung, Veranstaltungs- und Haustechnik vakant. Außerdem besteht schon jetzt die Möglichkeit, sich für das Ausbildungsjahr 2017 zu bewerben.

Die Teilnahme ist kostenlos; eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auch Lehrer und Eltern sind willkommen, um sich über das Ausbildungsangebot zu informieren.

Bewerbertag
Mittwoch, 5. Oktober 2016 von 11:00 bis 19:00 Uhr
Im Estrel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin
Infos unter 030 6831 22741 sowie www.estrel.com

„Tagen, Wohnen, Entertainment – Alles unter einem Dach“ lautet das Motto des Estrel Berlin, Europas größtem Hotel-, Congress- & Entertainment-Center. Bestehend aus einem multifunktionalen Congress Center, dem 4-Sterne plus Hotel – das mit 1.125 Zimmern zugleich Deutschlands größtes Hotel ist – sowie dem ganzjährigen Entertainment-Programm im Festival Center hat sich das Estrel mit seinem Konzept längst national und international einen Namen gemacht.

Firmenkontakt
KMC Kommunikations- und Mediencenter GmbH
Miranda Meier
Sonnenallee 225
12057 Berlin
030/6831-0
presse@estrel.com
http://www.estrel.de

Pressekontakt
Estrel Berlin
Miranda Meier
Sonnenallee 225
12057 Berlin
030/6831-0
presse@estrel.com
http://www.estrel.com

Bildung Karriere Schulungen

Ausbildung zum diplomierten Clown und Comedy-Schauspieler

Laura Chaplin , die Enkelin von Charlie Chaplin, berichtet über die Ausbildung an der weltgrößten Akademie in Konstanz in Ihrem Buch „Lachen ist der erste Schritt zum Glück“

Ausbildung zum diplomierten Clown und Comedy-Schauspieler

Laura Chaplin als Beobachterin bei der Prüfung zum Gesundheit!Clown

Seit der Clown und Comedy-Schauspieler zu einem anerkannten Beruf sich gemausert hat, an der die erste Clown Akademie in Konstanz durch speziell entwickelte Methoden einen großen Anteil hat, zeigen immer mehr Menschen Interesse diesen Beruf zu ergreifen, als 2.Standbein oder als Ausstieg aus der jetzigen Berufsplanung. Der Bedarf – gerade im Gesundheit-Bereich steigt jährlich ! Die Agentur für Arbeit spricht inzwischen in ihrem jährlichen Übersichtskatalog von einem Beruf der Zukunft.
Folgende Ausbildungen können an der Akademie in Konstanz belegt werden. Die Teilnehmer erhalten Europaweit anerkannte Zertifikate:

Gesundheit!Clown – berufsbegleitend in zwei Jahren Beginn Dezember 2016
Gesundheit!Clown ist eine durch das Europäische Patentamt patentierte Dienstleistung und diese Ausbildung und das Patent kann nur in Konstanz erworben werden. In zwei Jahren werden alle Grundkenntnisse der Clowntechniken, der Spielweise als Clown, der szenischen Gestaltung sowie praktische Erfahrung auf Straße und Bühne umgesetzt. Im letzten Jahr findet dann die praktische Ausbildung zum Gesundheit!Clown für Kliniken, Demenzstationen, behinderte Kinder und in der Schmerztherapie statt. Am Ende steht eine Prüfung zur Erlangung des Patentes.

Bachelor Medical Clown – Einstieg jeweils zum Sommersemester
Nach Abschluss der Ausbildung unterstützt das Zentrum die Absolventen bei der Anstellung als Clowns im medizinisch-therapeutischen Bereich durch sein Netzwerk in ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich. Absolventen, die ein Jahr als Clown in diesem Bereich gearbeitet haben und gute Noten Ihrer Institution erhalten haben, können in Berlin noch den internationalen Abschluss zum „Medical Clown“ an der Steinbeis-Universität erlangen. ( http://www.steinbeis.de/de/experten/steinbeis-unternehmen-und-partner/detail.html?tx_z7suprofiles_detail%5Bprofile%5D=1097&amp ;cHash=1a56d4d967f2723310ba4f8dba013b89)

Diplom-Schauspieler für Clown und Comedy Beginn Dezember 2016
Nach Bestehen der Prüfung werden im Rahmen eines internen Casting 16 Teilnehmer, die das Trainerteam für die Arbeit als Schauspieler im Bereich Bühne und Film für geeignet empfindet, in die sogenannte Masterclass „Comedy“ aufgenommen. Unterrichtet wird jetzt Sprachtraining, Schlagfertigkeit, Comedy-Stile, Bühnenpräsenz, Film-Arbeit, Comedy für Firmenevents, Szenenarbeit für Theater und Film , Figurenführung bis hin zur Entwicklung eines eigenen Stils, Comedy Writing. Die Prüfung mit Diplom umfasst die Erarbeitung einer Nummer für die Abschlussinszenierung und die Teilnahme an 10 Aufführungen im gesamten Bundesgebiet, der Schweiz und Österreich.

Ausführliche Informationen über die Studiengänge und das Buch von Laura Chaplin finden Sie hier:
http://www.hoffmann-und-campe.de/buch-info/lachen-ist-der-erste-schritt-zum-glueck-ebook-8012/
http://www.tamala-center.de/fileadmin/PDF/pdf/2016/Akademie/NARR_16___2016-20___Ausbildungsinfo.pdf
Um in die Ausbildungen aufgenommen zu werden, müssen die Teilnehmer vorab ein Casting durchlaufen. Das nächste internationale Casting findet in Köln vom 7.-8.Mai statt.

«Info-und Castingseminar –mit dem internationalen Trainer-Duo und Comedy-Spieler von der Tamala Clown Akademie aus Konstanz im Seminarzentrum Tante Astrid in Köln. Die beiden Comedy-Schauspieler (Antonio & Heinzi) und Ausbilder am Internationalen Zentrum Tamala in Konstanz für den Bereich Comedy, Slapstick und Event kehren nach 15 Jahren wieder in ihre frühere Wirkungsstätte Köln zurück (sie haben ihre Comedy und Strasberg-Ausbildung in Köln erhalten und waren jahrelang für den WDR tätig). Sie geben einen Einblick in ihr Clowntraining, das sie als Trainer an der Tamala Schule vermitteln. Es dient auch als Casting-und Info-Seminar für die in ganz Europa anerkannten Diplom-Studiengang zum „Diplom-Schauspieler für Clown & Comedy“ sowie zur Ausbildung als Gesundheit!Clown. Alle Ausbildungen beginnen im Dezember in Konstanz am Bodensee. Am Samstag Abend können Interessenten aus dem gesamten Ruhrgebiet und dem Rheinland bei ihnen sich über die Konstanzer Akademie, über die Seminare, die verschiedenen Ausbildungen an Europas führender Akademie informieren. Informationen und Reservation (unbedingt notwendig wegen der geringen Platzzahl von 20 Plätzen) via www.tamala-center.de oder Telefon:++49(0)7531-9413140

Die Tamala Clown Akademie bietet als älteste Schule für Clown und Comedy in Deutschland seit 1983 Ausbildungen und Seminare im Bereich Clown, Comedy und komisches Theater an. Gegründet in Norddeutschland hat die Schule ihren Sitz seit 1991 im Raum Konstanz. Ableger befinden sich in der Schweiz in Zürich und in Italien in Trarego am Lago Maggiore
Die Schule ist Bestandteil des Tamala Center mit den Schwerpunkten Clown Akademie, Clown Compagnie und Humortraining (HumorKom®).
Gründer und Leiter der Schule und des Tamala Center sind Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker. Beide entwickelten mehrere Methoden für die Ausbildung von Clowns und Comedians:
● Clown acting – die Methode: Schauspielmethode zur Ausbildung von Clowns
● Emotionaler Humor: Authentische Integration von Gefühlen in Clown und Comedy
● Tamala Methode: Methode zur Erarbeitung einer Rolle
Die patentierte Ausbildung zum Clown in medizinisch-therapeutischen Einrichtungen, dem Gesundheit!Clown®, sowie die Ausbildung „Vom Humorberater zum Humortrainer“ sowie Trainings für Mitarbeiter und Führungskräfte in der Medizin und Pflege bieten einen besonderen Schwerpunkt mit speziell entwickeltem Training.
Nach Abschluss dieser Ausbildung können entsprechende Kandidaten ihren Bachelor „Medical Clown“ an der Steinbeis-Universität in Berlin fortsetzen.
Internationale Gastdozenten ergänzen die Ausbildung mit fachspezifischen Themen.

Firmenkontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23
78467 Konstanz
+4975319413140
info@tamala-center.de
www.tamala-center.de

Pressekontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23
78467 Konstanz
4975319413140
info@tamala-center.de
www.tamala-center.de

Bildung Karriere Schulungen

«Step by Step“ –Internationales Casting-und Info-Seminar in Köln

Basiskurs Clown nach der Tamala Schule

«Step by Step“ –Internationales Casting-und Info-Seminar in Köln

Gesundheit!Clown Alexander Hörburger

In Köln (Seminarzentrum Tante Astrid) leitet das internationale Trainer und Comedy-Duo Matthias Kohler/ Jan Karpawitz (Antonio & Heinzi) ein Info-und Casting-Seminar zum Thema „Step by Step- Clowneinführung nach der Konstanzer Tamala Schule“

Es ist es soweit! Zum ersten Mal in Köln die weltberühmten Seminare des Komiker-Duos (Antonio & Heinzi) und Trainer an der Internationalen Tamala Clown Akademie Mathias Kohler/Jan Karpawitz.

Ein clownesker Einführungs-Workshop
Der Clown ist Sinnbild und Verkörperung einer ursprünglichen Lebendigkeit, die nicht Halt macht vor dem Unmöglichen. Eine unerschöpfliche Lust am Leben lässt ihn mutig und liebevoll jede Situation in Angriff nehmen, die sich ihm stellt. Scheitern ist ein Vergnügen und immer wieder das Unerwartete tun, will gelernt sein. Die Teilnehmer erfahren Schritt für Schritt die kreative Weisheit der Figur Clown:
eine Weisheit, die aus unmittelbarem und spontanem Handeln entsteht
eine Weisheit, die Mut macht, mit den eigenen Fehlern und Schwächen zu spielen
eine Weisheit, die entsteht, wenn wir über uns selbst lachen können

Dieses Seminar für Anfänger und Einsteiger gibt einen Einblick in das – am Tamala Center seit fast 30 Jahren gelehrte – „clown-acting“. Clown acting ist ein Training, das das Basiswissen Clown auf systematische und einfache Weise aufbaut.

Das 2-tägige Clownseminar wird von Hintergrundwissen und vielen Beispielen begleitet. Unterstützt werden diese Kurs-Tage durch ein integratives Körpertraining für Stimme und Ausdruck. Diese Methodik ermöglicht jedem Teilnehmer, das Potential eines Clowns/einer Clownin zum Ausdruck zu bringen. Die beiden Tage dienen sowohl als Informationstage, wie auch als Casting-Seminar für die Ausbildung zum Diplom-Schauspieler für Clown und Comedy, zum Gesundheit!Clown, zum Humortrainer wie auch die im Jahre 2015 beginnende Ausbildung zum Clown für Events, Bühne, Straße und Kinder. Alle Zertifikate sind in ganz Europa und seit drei Jahren auch in der Schweiz bei allen Institutionen anerkannt.

Wer die Prüfung an der Konstanzer Akademie bestanden hat, kann mit einer Anstellung innerhalb von 3 Monaten rechnen.

Humor, ein Lächeln, etwas Verspieltheit gehören in den Alltag eines jeden Menschen.
http://www.tamala-center.de/seminare/clown-stepbystep.html

Tamala Clown Akademie
Internationales Zentrum für Clown Humor und Kommunikation
Die Tamala Clown Akademie bietet als älteste Schule für Clown und Comedy in Deutschland seit 1983 Ausbildungen und Seminare im Bereich Clown, Comedy und komisches Theater an. Gegründet in Norddeutschland hat die Schule ihren Sitz seit 1991 im Raum Konstanz. Ableger befinden sich in der Schweiz in Zürich und in Italien in Trarego am Lago Maggiore
Die Schule ist Bestandteil des Tamala Center mit den Schwerpunkten Clown Akademie, Theater Compagnie, Eventberatung und Humortraining (HumorKom®).
Gründer und Leiter der Schule und des Tamala Center sind Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker. Beide entwickelten mehrere Methoden für die Ausbildung von Clowns und Comedians:
● Clown acting – die Methode: Schauspielmethode zur Ausbildung von Clowns
● Emotionaler Humor: Authentische Integration von Gefühlen in Clown und Comedy
● Tamala Methode: Methode zur Erarbeitung einer Rolle
Die patentierte Ausbildung zum Clown in medizinisch-therapeutischen Einrichtungen, dem Gesundheit!Clown®, bietet einen besonderen Schwerpunkt mit speziell entwickeltem Training.
Gastdozenten ergänzen die Ausbildung mit fachspezifischen Themen.
Jährlich besuchen über 1200 Teilnehmer aus ganz Europa das Zentrum, Inhousetrainings und internationale Tournee der Compagnie vervollständigen das Programm.

Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23
78467 Konstanz
07531-9413140
Berenbrinker@tamala-center.de
www.tamala-center.de

Bildung Karriere Schulungen

Casting-Seminar Clown Humor Komik in Heidelberg

Internationales Casting-und Infoseminar mit Udo Berenbrinker

Casting-Seminar Clown Humor Komik in Heidelberg

Tamala Werkstatt Aufführung des 2.Semester

In der Balettwerkstatt Haas in Heidelberg findet zum 2.Mal ein Info-und Casting-Seminar mit dem internationale Trainer und Direktor der Tamala Clown Schule aus Konstanz Udo Berenbrinker statt.Udo Berenbrinker, der Begründer der modernen Clowns-und Humorarbeit in Europa, Direktor des Internationalen Zentrum Tamala in Konstanz und Erfinder der Dienstleistung Gesundheit!Clown gibt zum zweiten Mal in Heidelberg einen Einblick in seine Clown-und Humortraining. Es dient auch als Casting-und Info-Seminar für die in ganz Europa staatlich anerkannten Diplom-Studiengang zum „Diplom-Schauspieler für Clown & Comedy“ sowie zur Ausbildung als Gesundheit!Clown. Diese sind inzwischen Teil des internationalen Bachelor-Studienganges „Medical Clown“.

Ebenso erhalten Teilnehmer Informationen über die Ausbildung „Vom Humorberater über den Humorcaoch bis zum Humortrainer“ für Führungskräfte und Mitarbeiter in Wirtschaft, Verwaltung, Medizin, Therapie und der Pflege. Alle Ausbildungen beginnen im Dezember in Konstanz am Bodensee. Am Samstag Abend können Interessenten sich bei ihm über die Konstanzer Akademie, über die Seminare, die verschiedenen Ausbildungen an Europas führender Akademie informieren.

Das 2-tägige Clownseminar wird von Hintergrundwissen und vielen Beispielen und Lachübungen begleitet. Körperübungen zur Durchlässigkeit und Entspanntheit runden dieses Clownseminar ab. Die beiden Tage dienen sowohl als Informationstage, wie auch als Casting-Seminar für die Ausbildung zum Diplom-Schauspieler für Clown und Comedy, zum Gesundheit!Clown, zum Humortrainer und Humorberater nach HCDH. Mit der Teilnahme an dem Seminar erwerben Sie die Creditpoints Clown für den Studiengang Humorberater. Alle Zertifikate sind in ganz Europa und seit drei Jahren auch in der Schweiz bei allen Institutionen anerkannt. Bei vorliegender Matura können Teilnehmer die praktischen Kenntnisse bei den Ausbildungen zum Gesundheit!Clown und Humortraining für den neuen internationalen Bachelor –Studiengang Medical Clown in Konstanz erwerben. Die weiteren theoretischen Seminare und Prüfungen erfolgen dann an der Steinbeis-Universität in Berlin oder im europäischen Ausland.

Wer die Prüfung an der Konstanzer Akademie bestanden hat, kann mit einer Anstellung innerhalb von 3 Monaten rechnen. .

Humor, ein Lächeln, etwas Verspieltheit gehören in den Alltag eines jeden Menschen.
Wegen der geringen Platzzahl (16 Plätze) , bittet das Zentrum um Vorreservierung und Anmeldung per Mail oder Telefon.

Anmeldungen werden beim Internationalem Centrum in Konstanz entgegengenommen unter
+49(0)7531-9413140 oder info@tamala-center.de www.tamala-center.de

Tamala Center
Internationales Zentrum für Clown Humor und Kommunikation
Das Tamala-Center – Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation – wurde 1983 in Norddeutschland als Studio für freie Clown-und Theaterarbeit gegründet. Es befindet sich seit 1991 am Bodensee und hat jetzt auf einer eigenen 400qm Etage seinen Sitz in Konstanz am Bodensee. Es besteht aus vier Teilbereichen:
– Clown-Akademie
– Clown Compagnie
– HumorKom – Tamala Humor-und Kommunikationstraining
– Projekt “Gesundheit!Clown®“ – Clowns in Spitäler, Seniorenheim und bei behinderten Kindern (geistig-körperliche und Sprachbehinderung)

Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str.23
78467 Konstanz
07531-9413140
info@tamala-center.de
www.tamala-centert.de

Sonstiges

Der Clown als Beruf und Berufung

50 Gesundheit!Clowns für den Verein Clownleben in Lichtenstein und Graubünden gesucht

Der Clown als Beruf und Berufung

Gesundheit!Cöwn bei mehrfach behinderten Kindern

Der Verein Clownleben (www.clownleben.li) ,in Lichtenstein und im Kanton Graubünden beheimatet, sucht dringend nach Clowns, die das Patent Gesundheit!Clown des Tamala-Center aus Konstanz am Bodensee besitzen. Dieses Patent garantiert eine hohe Qualifikation, da die Clowns speziell für den Einsatz in Spitälern, Altenheimen, insbesondere auf der Demenzstation und für den Einsatz bei behinderten Kindern geschult sind. Es ist die einzige patentierte und für hohe Qualität bürgende Ausbildung. Mit Bestehen der Prüfung erhalten die Clowns sofort eine Anstellung und werden an die Vertragspartner von clownleben Lichtenstein/Schweiz vermittelt.

Die Tamala Clown Akademie hat auf Grund dieser Möglichkeit die Teilnehmerplätze für die in diesem Jahr beginnende Ausbildung erhöht und startet im Jahre 2013 mit einer zusätzlichen 2.Ausbildung zum Gesundheit!Clown. Bevorzugt werden für dieses Jahr für die restlichen Ausbildungsplätze Interessenten aus Lichtenstein und dem Kanton Graubünden. Zur Finanzierung der Ausbilldung stehen für weniger Verdienende Stipendium-Mittel in Lichtenstein und im Kanton Graubünden zur Verfügung. Der Verein Clownleben wird seine Aktivitäten auch auf Süddeutschland, speziell den Bodenseeraum und den Kanton Thurgau ausdehnen. Immer mehr Clowns werden insbesondere im Gesundheit-Bereich bei behinderten Kindern und auf den Demenzstationen eingesetzt.

Wer an Clown denkt, denkt meist an den bunten Spaßmacher aus dem Zirkus. Das alte Bild des Dummen August – bunt geschminkt und mit großen Schuhen –, der durch seine Einfältigkeit das Publikum zum Lachen brachte. Dieses Bild und vor allem die Rolle der Clowns in der Gesellschaft haben sich in den letzten Jahren radikal gewandelt. Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker – Gründer und Leiter des Tamala-Center – Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation – haben dazu erheblich beigetragen. Die „Pioniere und Begründer der modernen Clowns- und Humorbewegung in Europa“ (St.Galler Tageblatt) berichten von ihrer 30 jährigen Entwicklung und darüber, was ihren Erfolg ausmacht: http://www.tamala-center.de/fileadmin/PDF/pdf/tamala_30-Jahre.pdf
Die nächste Ausbildung an der einzige deutschsprachigen Clown Akademie, die dieses europaweit anerkannte Titel Gesundheit!Clown & „Diplom-Schauspieler für Clown & Comedy“ verleihen darf, beginnt im Dezember 2012. Die letzten Internationalen Casting-Seminare finden in Konstanz und München statt. Es sind noch freie Plätze für Teilnehmer aus Lichtenstein und Graubünden vorhanden.

Wenn Sie sich für die Arbeit der Tamala Clown Akademie, eine der erfolgreichsten Seminarunternehmen im deutschsprachigen Raum interessieren, wenden Sie sich an Jenny Karpawitz & Udo Berenbrinker www.tamala-center.de />Udo Berenbrinker und Jenny Karpawitz feiern am 6.12. ihre 30 jährige Zusammenarbeit und Aufbau der Idee Tamala. Sie leben und arbeiten seit der Zeit als Paar, Clowns und Trainer zusammen und haben aus einem kleinen Familienunternehmen in Norddeutschland das erfolgreichstre Seminarunternehmen im Bereich Clown und Humor in Europa entwickelt. Wer in diesem Bereich Karriere machen will, geht zur Schule nach Konstanz.

TERMINE:
Casting-Seminar in Konstanz: 11.-14.10. (noch 3 Plätze)
Casting-Seminar in München: 24.-25.11. (noch 6 Plätze)

Tamala Center
Internationales Zentrum für Clown Humor und Kommunikation
Das Tamala-Center – Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation – wurde 1983 in Norddeutschland als Studio für freie Clown-und Theaterarbeit gegründet. Es befindet sich seit 1991 am Bodensee und hat jetzt auf einer eigenen 400qm Etage seinen Sitz in Konstanz am Bodensee. Es besteht aus vier Teilbereichen:
– Clown-Akademie
– Clown Compagnie
– HumorKom – Tamala Humor-und Kommunikationstraining
– Projekt “Gesundheit!Clown®“ – Clowns in Spitäler, Seniorenheim und bei behinderten Kindern (geistig-körperliche und Sprachbehinderung)

Kontakt:
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str.23
78467 Konstanz
07533-3616
info@tamala-center.de
www.tamala-centert.de

Bildung Karriere Schulungen

Film zur HDT-Tagung ?12. Essener Brandschutztage? jetzt auf YouTube

Das Haus der Technik gab mit den 12. Essener Brandschutztagen wieder Antworten auf brennende Fragen
Film zur HDT-Tagung ?12. Essener Brandschutztage? jetzt auf YouTube
Haus der Technik e.V.

In jedem Jahr geht in Deutschland ein volkswirtschaftliches Vermögen von mehreren Milliarden Euro sprichwörtlich in Rauch auf! Viele Unternehmen unterschätzen häufig die Bedeutung des Brandschutzes und zahlen dafür mitunter einen hohen Preis. Mit den Essener Brandschutztagen hat das Haus der Technik (HDT) ein jährliches Fachforum etabliert, das auf Aufklärung setzt und konkrete Lösungen vorstellt.
Die Zahlen sprechen für sich: Nach Expertenschätzungen sind jedes Jahr rund 200 Großbrände in deutschen Unternehmen zu verzeichnen, bei denen die reinen Brandschäden jeweils über 500.000 Euro liegen. Etwa 70 Prozent der betroffenen Unternehmen müssen nach einem Brand sofort oder im Folgejahr Insolvenz anmelden. Die Versicherungen ersetzen zwar nach einem Brand im allgemeinen die Schäden an Gebäuden und Maschinen und eine so genannte Betriebsunterbrechungsversicherung übernimmt – wenn vom Unternehmen abgeschlossen – über einen bestimmten Zeitraum die fortlaufenden Kosten, doch gegen die Spätfolgen gibt es keinen wirksamen Versicherungsschutz. Bis das betroffene Unternehmen wieder den Betrieb aufgenommen hat, wandern Kunden häufig zur Konkurrenz ab und ehemalige Mitarbeiter, die möglicherweise durch den Brand vorübergehend arbeitslos wurden, haben sich eine neue Anstellung gesucht.
?Die Bedeutung des Brandschutzes wird häufig immer noch unterschätzt?, erklärt Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss, Leiter der Essener Brandschutztage im HDT, die sich zu einem renommierten Expertenforum entwickelt haben. ?Das Thema hat mit Blick auf die Schadensfälle an Aktualität nicht verloren?, so der Fachmann. ?Uns geht es im Rahmen der Tagung weniger um den erhobenen Zeigefinger, sondern vielmehr darum, die Teilnehmer sachlich und umfassend über die Problematik zu informieren und entsprechende Lösungen aufzuzeigen.? Denn die entscheiden nämlich nicht selten ? die Zahlen zeigen es ? über die Existenz eines Unternehmens.

Das Haus der Technik hat am 23.-24. November 2011 wieder einmal erfolgreich die
12. Essener Brandschutztage durchgeführt. 100 Teilnehmer wurden dabei über alle wichtigen Neuigkeiten im Brandschutz informiert. Untermalt wurde die Tagung von 14 Ausstellern, die die neuesten Produkte im Brandschutz präsentierten. Die 13. Essener Brandschutztage werden am 21.-22. November 2012 in Essen stattfinden.

Der begleitende Film zur Tagung im November 2011 ist jetzt auf YouTube zu sehen:
http://www.youtube.com/watch?v=ZJhQRnZQwa8

Das Haus der Technik ist ein modernes Weiterbildungsinstitut. Es wurde 1927 als Verein gegründet und ist seit 1946 Außeninstitut der RWTH Aachen und Kooperationspartner der Universitäten Bonn, Braunschweig, Duisburg-Essen und Münster. Es ist wirtschaftlich unabhängig und gilt heute als das älteste technisch orientierte Weiterbildungsinstitut Deutschlands.

1.500 Veranstaltungen pro Jahr befassen sich mit Themen aus den Bereichen: Elektrotechnik, Elektronik, Maschinenbau, Automobiltechnik, Chemie, Bauwesen, Umweltschutz, Management, Recht und Medizin.
Rund 16.000 Fach- und Führungskräfte bilden sich jährlich im Haus der Technik weiter. Die meisten in Essen, einige aber auch in den Zweigstellen des HDT in Berlin oder München oder überall dort auf der Welt, wo das HDT Seminare und Tagungen durchführt.

Aus rund 10.000 bewährten Referenten können die Fachbereichsleiter die jeweils Besten für ihre Veranstaltungen aussuchen. Die Themen werden aktuell, wissenschaftlich fundiert und praxisnah dargebracht. Diesem hohen Qualitätsstandard müssen sich alle verschreiben, die für das HDT arbeiten wollen. Von Anfang an war Qualität oberstes Gebot. Deshalb ist das HDT auch Gründungsmitglied des Wuppertaler Kreises, der für Qualität in der Weiterbildung steht.

In Inhouse-Seminaren schneiden wir die Themen unseres Angebotes optimal auf die Bedürfnisse der Unternehmen zu und stimmen Termin, Dauer und Seminarort mit unseren Auftraggebern ab. Die Unternehmen können seit neuestem auch Seminare nach Maß buchen. Das bedeutet, dass in diesem Fall auch die Inhalte selbst genau auf die Ziele des Unternehmens und der Mitarbeiter ausgerichtet werden.

Dem Verein gehören ca. 1.000 Firmen- und Personenmitglieder an. 

Haus der Technik e.V.
Kai Brommann
Hollestraße 1
45127 Essen
k.brommann@hdt-essen.de
0201 1803 251
http://www.hdt-essen.de

Bildung Karriere Schulungen

akademika 2012 – Die Job-Messe

Auf der akademika den Traumjob finden
akademika 2012 - Die Job-Messe

Obwohl beruflicher Erfolg planbar ist, gestaltet sich die Suche nach dem Traumjob oft schwierig. Unterstützung dabei bietet jedoch die Recruiting-Messe akademika, die dieses Jahr bereits zum dreizehnten Mal ihre Pforten für Studierende, Hochschulabsolventen und Young Professionals aller Fachrichtungen öffnet. Über 160 namhafte Unternehmen, darunter unter anderem Branchengrößen wie Allianz, Puma, Nestlé und Siemens stellen am 15. und 16. Mai im Messezentrum Nürnberg ihr Unternehmen und individuelle Karrieremöglichkeiten für die Besucher vor. Außerdem gibt es viele interessante Neuigkeiten zu den aktuellen Trends und Innovationen der einzelnen Branchen zu erfahren.

Die akademika bietet ihren Besuchern die entscheidenden Startvorteile: Persönlichen Kontakt zu Personalverantwortlichen kleiner sowie großer Unternehmen, gezielte Jobsuche durch eine große Branchenauswahl und professionelle Beratung für den Berufseinstieg durch zahlreiche Besucher-Services.

Ausstellende Unternehmen aus den unterschiedlichsten Geschäftsfeldern machen die akademika für Studierende und Absolventen der verschiedensten Fachrichtungen interessant. Der Schwerpunkt liegt auf den Fachrichtungen Informationstechnologie, Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften.

Zur optimalen Unterstützung der Besucher bei ihren Bewerbungsaktivitäten bietet die akademika zahlreiche kostenfreie Services wie Bewerbungsunterlagen-Checks, Karriere-Coaching, Online-Reputation-Check und Bewerbungsfotos vor Ort.
Außerdem werden von über 40 verschiedenen Hochschulen aus Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Sachsen, Thüringen und Österreich kostenlose Bus-Shuttle eingerichtet, welche die Studenten und Absolventen direkt zur akademika nach Nürnberg und wieder zurück bringen.

Veranstalter:WiSo-Führungskräfte-Akademie (WFA), An-Institut der Universität Erlangen-Nürnberg
Sabine Richter
Klingenhofstraße 58
D-90411 Nürnberg
Tel. +49 (0)911 95 117 -286
E-Mail: richter@akademika.de
www.akademika.de
Die eingesetzten Fotos sind Eigentum der WiSo-Führungskräfte-Akademie.

WiSo-Führungskräfte-Akademie (WFA)
Sabine Richter
Klingenhofstraße 58
90411 Nürnberg
+49 (0)911 95 117 ?286
www.akademika.de
richter@akademika.de

Pressekontakt:
Grundig Akademie
Dietmar Bendheimer
Klingenhofstraße 58
90411 Nürnberg
bendheimer@wfa-akademie.de
0911-95117 283
http://www.grundig-akademie-gruppe.com