Tag Archives: Allergien

Immobilien Bauen Garten

GfG informiert: Ökologisch bedeutet nicht automatisch gesund zu bauen

www.gfg24.de

Wer sich den Traum vom Eigenheim erfüllen möchte, muss vieles beachten. Auch den gesundheitlichen Aspekt der für den Bau verwendeten Stoffe. Denn wir halten uns bis zu 90% des Tages in geschlossenen Räumen auf und atmen dabei bis zu 10.000 Liter Luft am Tag ein. Diese Luft sollte möglichst gesund sein, da Schadstoffe bei den Hausbewohnern gesundheitliche Probleme hervorrufen können – angefangen bei Allergien über Erschöpfung bis hin zu schweren Erkrankungen. Dank der Verwendung von gesundheitlich unbedenklichen Baustoffen und modernen Haustechniksystemen sind ökologisch gebaute Häuser ein guter erster Schritt in Richtung gesünderes Bauen. Dennoch heißt ökologisch bauen nicht automatisch gesund bauen!

Die GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft ist Experte für gesundes Bauen. Aus diesem Grund hat das Hamburger Bauunternehmen das gesundPlusHaus entwickelt. Hier werden sowohl Lösemittel als auch Weichmacher, Formaldehyde, Ammoniak oder andere Schadstoffe in möglichst geringen Mengen verwendet. Zudem werden nur Baustoffe verarbeitet, die ein gutes Ergebnis in der Prüfkammermessung nach Vorgabe des Umweltbundesamtes erhalten. Auch eine mögliche Wechselwirkung durch die kombinierte Verwendung verschiedener Baustoffe wird beachtet. Um diese strengen Richtlinien für den Bauherrn zu gewährleisten, wird das Bauprojekt genau beaufsichtigt und dokumentiert. Zudem kann auf Wunsch des Bauherrn bei der Übergabe eine abschließende Raumluftmessung durch den TÜV Rheinland durchgeführt werden. Werden hierbei die Messkriterien, die das Umweltbundesamt für Kindergärten und Schulen aufgestellt hat unterschritten, erhält der Bauherr ein gesundPlusHaus. So wird aus einem ökologischen Haus ein wirklich gesundes Haus.

Weitere Informationen zum gesundPlusHaus erhalten Interessenten bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Medizin Gesundheit Wellness

„Allergieschub durch Sommergewitter?“ – Verbraucherfrage der Woche der DKV

Gut beraten von den Experten der ERGO Group

Alfred S. aus Heilbronn:
Nach einem Sommergewitter wird mein Heuschnupfen meist schlimmer. Woran liegt das?

Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV Deutsche Krankenversicherung:
Vermutlich sind zwei Ursachen dafür verantwortlich, wenn Allergiker während und kurz nach einem Gewitter besonders mit ihren Symptomen zu kämpfen haben. Zum einen wirbelt der Wind bei einem Gewitter besonders viele Pollen auf und verteilt sie. Zum anderen saugen sich die Pollen aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit bei einem Gewitter so stark mit Wasser voll, dass sie platzen können. Dadurch erhöht sich die Konzentration an allergieauslösenden Stoffen in der Luft. Die geplatzten Teilchen sind um ein Vielfaches kleiner als gewöhnliche Pollen, daher können sie tiefer in die Lunge eindringen. Sie lösen somit leichter allergischen Husten oder gar Asthma aus. Allergiker sollten daher bei einem Sommergewitter lieber zu Hause bleiben und die Fenster geschlossen halten. Etwa 30 Minuten nach einem Gewitter sind die Pollen zu Boden gesunken und die Gefahr ist damit gebannt. Wie viele Pollen in den kommenden Tagen in der Luft erwartet werden, erfahren Betroffene am besten online. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) informiert darüber im Internet und per App.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.057

Weitere Verbraucherthemen finden Sie unter www.ergo.com/verbraucher Weitere Informationen zur Krankenversicherung finden Sie unter www.dkv.de

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Group“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die DKV
Die DKV ist seit 90 Jahren mit bedarfsgerechten und innovativen Produkten ein Vorreiter der Branche. Der Spezialist für Gesundheit bietet privat und gesetzlich Versicherten umfassenden Kranken- und Pflegeversicherungsschutz sowie Gesundheitsservices, und organisiert eine hochwertige medizinische Versorgung. 2016 erzielte die Gesellschaft Beitragseinnahmen in Höhe von 4,7 Mrd. Euro.
Die DKV ist der Spezialist für Krankenversicherung der ERGO und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.dkv.com

Firmenkontakt
DKV Deutsche Krankenversicherung
Sybille Mellinghoff
Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-5187
sybille.mellinghoff@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-16
dkv@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Medizin Gesundheit Wellness

Der Hautschutz gegen Pollen, Feinstaub und Elektrosmog

Was halten Sie von Feinstaub auf Ihrer Haut?

Der Hautschutz gegen Pollen, Feinstaub und Elektrosmog

(Bildquelle: © Kurhan – Totolia.com)

Im Koss Kosmetikstudio Berlin ist sich das Team einig: Feinstaub ist hier fehl am Platz. Möglicherweise haben Sie bisher nichts davon gemerkt, denn die kleinen Partikel in der Luft sind tatsächlich mikrofein. Wohl aber bemerken Sie die Folgen: Ihre Haut ist Umwelteinflüssen wie UV-Strahlung, Smog, Ozon, Abgasen und Zigarettenrauch, vor allem im Gesicht, ständig ausgesetzt. Die Folgen: Die Haut trocknet aus, weist vorzeitige Alterungserscheinungen auf, verliert an Spannkraft und wirkt fahl. Mit dem neuen ANTI-POLLUTION-TREATMENT hat Wellness & Kosmetik Koss in Berlin jedoch eine wirksame Gegenmaßnahme entwickelt.

Durch die Haut in den Organismus

Schädliche Umwelteinflüsse sind in Großstädten wie Berlin besonders konzentriert. Feine Verschmutzungen lagern sich auf der Haut ab, Elektrosmog setzt ihr zusätzlich zu. Durch die Poren dringen die Partikel allerdings auch in den Organismus ein, was zu Folgebeschwerden führen kann. Üblicherweise fungiert die Haut als Schutzbarriere gegen solche Einflüsse. Durch Umweltbelastungen wird sie jedoch derart strapaziert, dass sie selbst angreifbar ist. Dem möchte das Koss Kosmetikstudio Berlin ein Ende setzen.

Anti-Pollution gegen Umweltbelastungen im Koss Kosmetikstudio Berlin

Bei Wellness & Kosmetik Koss in Berlin erhalten Sie mit dem Anti-Pollution-Treatment eine besondere Behandlung gegen schädliche Umwelteinflüsse. Mit speziellen Extrakten inklusive Detox-Effekt wird Ihre Haut im Koss Kosmetikstudio Berlin bis in die tieferen Schichten sanft gereinigt und die Schutzfunktion wirksam aufgefrischt. Sie erhält mit Hyaluron einen Feuchtigkeitsschub, was sie geschmeidiger, elastischer und widerstandsfähiger macht: Feinstaub wird wirksam geblockt.

Ihr persönliches Pflegeprogramm

Bei Wellness & Kosmetik Koss in Berlin erhalten Sie Ihr ANTI-POLLUTION-TREATMENT und für zu Hause die von REVIDERM eigens entwickelte SKIN PROTECTION MASK. Damit sind Sie effektiv gegen die Verschmutzungen in der Großstadtluft und Elektrosmog im Büro gewappnet. Spannungsgefühl und Juckreiz verschwinden, Fältchen und Pigmentflecken werden reduziert, Ihr Hautbild wirkt nach der Behandlung bei Wellness & Kosmetik Koss in Berlin wieder frisch und geschmeidig.

Wann dürfen wir Ihre Haut schützen?

Kontaktieren Sie uns im Wellness & Kosmetikstudio Andrea Koß, Müggelwerderweg 17 in Berlin Rahnsdorf. Die Nummer für Ihren Hautschutz lautet 030 – 76 58 48 40.

Andrea Koß ist seit 2009 erfolgreich als Kosmetikerin tätig und sowohl auf klassische Behandlungen als auch professionelle Anti-Aging-Maßnahmen spezialisiert. Zusammen mit ihrem Team wendet sie moderne Technologien an und greift bei ihren Anwendungen auf erprobte, auf das individuelle Hautbild abgestimmte Wirkstoffe zurück. Ihr Ziel ist eine sichtbare, nachhaltige Verbesserung.

Firmenkontakt
Wellness Kosmetik – Andrea Koß
Andrea Koß
Müggelwerderweg 17
12589 Berlin
030 – 76 58 48 40
info@koss-kosmetik.de
http://www.koss-kosmetik.de

Pressekontakt
DKZ marketing + schulung
Thomas Pretschner
Bauernweg 17
01109 Dresden
0351 / 8889202
info@dkz-marketing.de
http://www.dkz-marketing.de

Medizin Gesundheit Wellness

Allergien mit chinesischer Medizin behandeln

Ärztin Monika Hornbach berichtet, welche Möglichkeiten die zeitgemäße und traditionelle Chinesische Medizin zur Behandlung von Allergien bietet, alternativ oder begleitend zur westlichen Schulmedizin

Allergien mit chinesischer Medizin behandeln

Ärztin Monika Hornbach zur Behandlung von Allergien mittels Chinesischer Medizin

Frankfurt, 15. Februar 2017 – Allergische Erkrankungen haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Ärzte und Heilpraktiker stehen vor großen Herausforderungen in der Behandlung von Allergien. Obwohl die allergologische Forschung in den vergangenen Jahren große Fortschritte erzielen konnte, bleiben die Erfolge in der Therapie häufig hinter den Erwartungen zurück. Die Chinesische Medizin bietet hier interessante Therapie-Optionen, wie Ärztin Monika Hornbach aus Frankfurt berichtet.

Neben der Homöopathie bestehe daher bei der Behandlung von Allergien und allergischen Reaktionen eine große Nachfrage für die Chinesische Medizin, erklärt Ärztin Monika Hornbach: „Denn aus Sicht der westlichen Medizin werden Allergien, wie die allergische Rhinopathie, durch eine übermäßige bzw. unangemessene Reaktion des Immunsystems auf ein bestimmtes Allergen verursacht. Die westliche Medizin sucht nun nach den Auslösern, auf die der Patient allergisch reagiert, zum Beispiel Pollen, Milben oder Nahrungsmittel. Im Unterschied hierzu fragt die Chinesischen Medizin nicht in erster Linie worauf der Patient allergisch reagiert, sondern warum er überhaupt reagiert.“

Bei allergischen Erkrankungen, wie Asthma, Pollenallergien oder Hauterkrankungen wird in der zeitgemäßen und traditionellen Chinesischen Medizin nach einer ausführlichen Anamnese (Befragung) sowie der Zungen- und Pulsdiagnose ein individueller Therapieplan erstellt. Die anschließende Therapie erfolgt dann in enger Zusammenarbeit von Arzt bzw. Therapeut und Patient.

„Um zum Beispiel eine Heteropathie mit Hilfe von chinesischen Arzneimitteln
und Akupunktur wieder zu ihrem ursprünglichen Infekt zurück zu führen, auszuleiten und die damit verbundenen Beschwerden zu lindern, ist eine gute Zusammenarbeit zwischen Arzt und Patienten sehr wichtig. Denn der Therapieverlauf richtet sich nach den Veränderungen und Wirkungen der chinesischen Arzneien auf den Patient. Diese bestimmen entscheidend das weitere Vorgehen“, erläutert Ärztin Monika Hornbach.

Als Heteropathie bezeichnet die Chinesischen Medizin eine „Schrägläufigkeit“: Ein Infekt wurde nicht richtig ausgeheilt und irritiert nun den Körper.

„Krankheiten, deren Symptome „angeflogen“ kommen, werden der Schädigung durch das Pathogen „Wind“ zugeordnet“, erklärt Monika Hornbach weiter. Die Symptome treten in der Regel plötzlich auf und verschwinden ebenso plötzlich wieder. Da die Lunge schützend über den anderen Organen liegt und die „Eintrittspforte“ darstellt, wird sie als erstes attackiert. Sie kann dann ihre Aufgabe die Lungenenergie abzusenken und zu zerstreuen nicht nachkommen und es kommt zu Niesen und Juckreiz in den oberen Atemwegen.“

Weitere Informationen und Patientenstimmen zur Behandlung von Allergien mit Therapieformen der Chinesischen Medizin:

http://www.chinesische-medizin-frankfurt.com/fallbeispiele-tcm-akupunktur/64-allergien-mit-chinesischer-medizin-behandeln.html

Weitere Informationen zum Leistungsangebot im Bereich zeitgemäße und traditionelle Chinesische Medizin in der Praxisgemeinschaft Dr. med. Schott in Frankfurt:

http://www.praxis-dr-schott.de/leistungsangebot/chinesische-medizin.html

Chinesische Medizin und Akupunktur, Ärztin Monika Hornbach, Frankfurt

Im Rahmen einer ganzheitlichen Medizin bietet die Ärztin Monika Hornbach in der Praxisgemeinschaft Dr. med. Schott / Hornbach in Frankfurt am Main Therapien in zeitgemäßer und traditioneller chinesische Medizin (TCM) an. Frau Hornbach ist eine ausgewiesene Expertin für die zeitgemäße und traditionelle chinesische Medizin und Akupunktur.

Die Ärztin Monika Horbach studierte Medizin in Frankfurt und arbeitete anschließend mehrere Jahre in allgemeinmedizinischer, internistischer und gynäkologischer Tätigkeit. Anschließend absolvierte sie eine fundierte Ausbildung in zeitgemäßer wie traditioneller chinesischer Medizin und Akupunktur. Weiterer Zusatzausbildungen und Vertiefungen folgten, z.B. in der chinesischen Kräutertherapie. Nicht zuletzt sammelte Ärztin Monika Hornbach praktischen Erfahrungen in der Anwendung von Chinesischer Medizin im Ursprungsland China, im Xi Yuan Hospital in Peking.

Seit 1998 behandelt Ärztin Monika Hornbach ihre Patienten zunehmend mit den Verfahren der chinesischen Medizin. Ihr Behandlungsschwerpunkt sind chronische und oft komplexe Erkrankungen.

Tag-It: Allergien, Allergologe, Allergiebehandlung, Allergologie, Praxis TCM, traditionelle chinesische Medizin Frankfurt, Akupunktur, zeitgemäße chinesische Medizin, chinesische Heilkräuter, Kräutertherapie, Ärztin Monika Hornbach, Arzt für chinesische Medizin

Die Ärztin Monika Hornbach ist eine ausgewiesene Expertin für die zeitgemäße und traditionelle chinesische Medizin und Akupunktur. Seit 1998 behandelt sie ihre Patienten zunehmend mit den Verfahren der chinesischen Medizin. Ihr Behandlungsschwerpunkt sind chronische und oft komplexe Erkrankungen wie Allergien, Hauterkrankungen und Neurodermitis, Heuschnupfen, Rückenschmerzen, Darmentzündungen, Chronische Infekte oder unerfüllter Kinderwunsch. Die Ärztin Monika Hornbach sieht hierbei die chinesische Medizin nicht als Konkurrenz für die so genannte Schulmedizin, sondern als hervorragende Ergänzung. So eröffnet sie ihren Patienten durch eine ganzheitliche medizinische Zusammenarbeit in der Praxisgemeinschaft Dr. med. Schott / Hornbach in Frankfurt auch fachübergreifend Therapien und Behandlungsmöglichkeiten.

Monika Hornbach studierte Medizin in Frankfurt und arbeitete anschließend mehrere Jahre in allgemeinmedizinischer, internistischer und gynäkologischer Tätigkeit, bevor sie zusätzlich eine fundierte Ausbildung in zeitgemäßer wie traditioneller chinesischer Medizin (TCM) und Akupunktur durchlief. Weiterer Zusatzausbildungen und Vertiefungen folgten, z.B. in der chinesischen Kräutertherapie. Nicht zuletzt sammelte Ärztin Monika Hornbach praktische Erfahrungen in der Anwendung von Chinesischer Medizin im Ursprungsland China, im Xi Yuan Hospital in Peking.

Kontakt
Praxis für zeitgemäße Chinesische Medizin, TCM und Akupunktur, Ärztin Monika Hornbach, Frankfurt
Monika Hornbach
Marbachweg 260a
60320 Frankfurt am Main
0163 – 20 20 772
praxis@tcm-hornbach.de
http://www.chinesische-medizin-frankfurt.com/

Medizin Gesundheit Wellness

Schlosspark-Klinik Dr. von Rosen feiert 35. Jubiläum

Sanierung der historischen Räumlichkeiten gestartet

Schlosspark-Klinik Dr. von Rosen feiert 35. Jubiläum

Schlosspark-Klinik Dr. von Rosen

Gersfeld, 7. Oktober 2016 – Zur Feier des 35. Jubiläums der Schlosspark-Klinik Dr. von Rosen in Gersfeld haben in diesem Herbst die Arbeiten zur Sanierung der historischen Räume begonnen. „Wir freuen uns sehr, unseren Patienten und Stammgästen die Parkvilla Schritt für Schritt in einem neuen, moderneren Wohlfühlambiente präsentieren zu dürfen“, beschreibt Dr. med. Jürgen Freiherr von Rosen, Inhaber und ärztlicher Leiter der Schlosspark-Klinik.

Die Parkvilla gilt als herausragendes Kulturdenkmal der Stadt Gersfeld, der Region Fulda und des Landes Hessen. Der Erhalt dieser historischen Anlage unter der Prämisse der zukünftigen Nutzung als Klinik ist daher von großer Bedeutung. Dr. med. Jürgen Freiherr von Rosen verdeutlicht: „Für mich ergibt sich mit der Sanierung die Möglichkeit, die Klinik sowohl als kulturelles als auch als medizinisches Zentrum lebendig weiterzuentwickeln.“

Die Neugestaltung umfasst neben den Sanierungsmaßnahmen im Außen- und Innenbereich auch eine Modernisierung der hauseigenen Küche, die Erneuerung medizinischer und therapeutischer Bereiche sowie der Patientenzimmer. Die Umbauarbeiten sollen im April 2017 ihren Abschluss finden.

Seit 1981 widmet sich die Klinik Dr. von Rosen alternativen, naturheilkundlich orientierten Behandlungsmethoden, stets auch unter Berücksichtigung schulmedizinischer Erkenntnisse. Gelebte Philosophie ist ein wertschätzender, zugewandter Umgang mit den Patienten, die in der Klinik als erholsamem Rückzugsort ihre innere Balance wiederfinden sollen. Insgesamt beherbergt die Klinik in Gersfeld 30 Betten.

Firmenkontakt
Schlosspark-Klinik Dr. von Rosen
Holger Junge
Fritz-Stamer-Str. 11
36129 Gersfeld/Rhön
+49 (0)6654 ∙ 160
+49 (0)6654 ∙ 1663
info@dr-von-rosen.de
www.dr-von-rosen.de

Pressekontakt
LOFTAGENTUR
Roger Altmeier
Heidelsteinstr. 6
36043 Fulda
0661 96090430
+49 (0)6654 ∙ 1663
hallo@loftagentur.de
http://www.loftagentur.de

Mode Trends Lifestyle

Olivenöl für die Haut: Wunderwaffe oder Gesundheitsrisiko?

Reines Olivenöl soll auch im Badezimmer ein wahrer Allrounder sein. Doch sind Speiseöle wirklich eine preiswerte Alternative zu teurer Kosmetik mit Olivenöl?

Olivenöl für die Haut: Wunderwaffe oder Gesundheitsrisiko?

Die Verwendung reiner Öle auf der Haut kann Reizungen und Allergien auslösen. (Bildquelle: @shutterstock.com)

Olivenöl gilt als Geheimtipp bei trockener und rissiger Haut. Es soll durch das natürlich enthaltene Vitamin E und seine Fettsäurezusammensetzung punkten und die natürliche Rückfettung der Haut unterstützen. Können reines Olivenöl und andere Speiseöle aber wirklich bedenkenlos zur Hautpflege eingesetzt werden?

Grundsätzlich gilt: Was wir essen können, können wir auch auf unsere Haut auftragen. Hautärzte mahnen dennoch zur Vorsicht und warnen vor unerwünschten Effekten:

Zwar werden auch in der Dermatologie und Kosmetik oft pflanzliche Öle wie Olivenöl eingesetzt, allerdings nur als einzelner Bestandteil einer gut durchdachten Textur. Öle haben nämlich – anders als ein weit verbreiteter Irrtum verspricht – keine rückfettende Wirkung. Im Gegenteil: Öle trocknen unsere Haut aus. Cremes und Salben besitzen daher immer einen zusätzlichen fettenden Bestandteil.

Auch kann die Verwendung reiner Öle Reizungen und Allergien auslösen. Besonders empfindliche Haut kann durch die hohe Konzentration der Inhaltsstoffe gereizt werden. Deswegen enthalten Kosmetikprodukte in der Regel nur einen kleinen Anteil an Olivenöl & Co.

Mehr Tipps zu Hautpflege und Gesundheit gibt die AOK Hessen auf aok-erleben.de .

Krankenkasse

Kontakt
AOK – Die Gesundheitskasse in Hessen
Riyad Salhi
Basler Str. 2
61352 Bad Homburg
06172 / 272 – 143
0 61 72 / 2 72 – 1 39
Riyad.Salhi@he.aok.de
https://www.aok.de/hessen/

Medizin Gesundheit Wellness

Entdecken Sie die Kraft des Wohlbefindens.

Entdecken Sie die Kraft des Wohlbefindens.

Stellen Sie sich vor Energie zu sparen, verbesserte geistige Konzentration, lebendige gute Gesundheit und ein wunderbares Gefühl des Wohlbefindens zu haben. Das ist, was wir die Kraft des Wohlbefindens nennen, und das ist die revolutionäre Kraft von Trévo.

Trévo ist nicht nur ein weiteres Fruchtgetränk und es ist auch kein weiteres Multi-Vitamin-Präparat. In einer Welt der Zuckergefüllten Saftgetränke und Koffeingesättigten Energy-Drinks, steht Trévo allein als komplettes Gesundheitssystem in einer Flasche.

Es enthält 174 der besten natürlichen, nutrazeutischen Inhaltsstoffe aus der Natur rund um die ganze Erde: lebenswichtige Vitamine, Mineralstoffe, exotisches Obst und Gartenobst, Gemüse und Meer-Gemüse, Kräuter, grüne Supernahrungsmittel, Pflanzen- und Meer-Spurenmineralien, Pflanzenquelle, essentiellen Fettsäuren, Aminosäuren, Kalzium-Komplex aus Korallen, Co-Enzym Q10 und Fulvosäure.

Trévo ist einfach anzuwenden: Für umgerechnet nur 1,93 € pro Tag (Verzehrempfehlung pro Tag: 30 ml) bietet diese bemerkenswerte Formel Ihnen und Ihrer Familie einen schnellen, leckeren und einfachen Weg, Ihren Körper wiederherzustellen, zu erneuern und wieder zu beleben. Das innovative Produkt wird in einer violetten 0,95 Liter Flasche zu einem Stückpreis von 58,71 € sowie in einer 60ml 2GO-Flasche (im 15er Set zum Vorteilspreis von 58,54 €) angeboten.

Weitere Informationen erhalten Sie bei: Trévo Germany, Grace & Maik Albrecht, Vogesenstraße 2, 79576 Weil am Rhein, FreeCALL 0800 5833500-00, Mobil 01522 8969454 und im Internet auf www.trevo-germany.com .

Trévo ist eine revolutionäre Flüssigrezeptur, die aus 174 der besten und erstaunlichsten Zutaten, die die Natur zu bieten hat, hergestellt wird und für Ihre Familie eine schnelle, köstliche und einfache Möglichkeit zur Wiederherstellung, Erneuerung und Belebung des Körpers bereitstellt.

Unsere Mission ist, mehr als nur ein weiteres erfolgreiches Unternehmen zu sein. Unser Ziel, unsere Leidenschaft ist, Ihr Leben für eine Welt voller Chancen und Möglichkeiten, die vor Ihnen liegen, zu öffnen.

Ihr Team von Trévo Germany

Kontakt
Trévo Germany
Maik Albrecht
Vogesenstraße 2
79576 Weil am Rhein
0800 5833500-00
0800 5833500-99
kontakt@trevo-germany.com
http://www.trevo-germany.com

Medizin Gesundheit Wellness

Allergien bei Hunden Rohfleisch-Fütterung kann helfen

Neues Ratgeber-Portal zu Krankheiten und Allergien bei Hunden von Tierärztin Hanna Stephan

Allergien bei Hunden  Rohfleisch-Fütterung kann helfen

(Mynewsdesk) (Dassendorf, 26.5.2016) – Etliche Hunde leiden an Futtermittel-Allergien, Diabetes oder anderen chronischen Stoffwechselkrankheiten. Das liegt unter anderem daran, dass viele gängige, industriell hergestellte Fertigfuttersorten kaum noch etwas mit der natürlichen Ernährungsweise von Hunden zu tun haben und somit Verdauung und Stoffwechsel der Vierbeiner stark belasten können. Mit der Biologisch Artgerechten Rohen Fütterung (BARF) können Hundeliebhaber die Gesundheit ihrer Tiere stärken und erhalten und Allergien lindern. Mit der Barf-Methode ermöglichen Hundehalter ihren Hunden eine natürliche und gesunde Ernährung: viel frisches Fleisch und natürliche pflanzliche Bestandteile. Auf http://allergie-bei-hunden.de finden Hundebesitzer ab sofort nützliche Informationen, Tipps und praktische Ratgeber-Beiträge zur Ernährung von Hunden mit Krankheiten.

Allergien und Unverträglichkeiten können durch den hohen Zucker- und Getreideanteil hervorgerufen werden, der in minderwertigem Fertigfutter enthalten ist. Eine solche Fast-Food-Ernährung ist für Hunde ähnlich ungesund, wie für Menschen. Auch chronische Stoffwechselkrankheiten können daraus entstehen. „Wir Tierärzte diagnostizieren immer häufiger Unverträglichkeiten und Allergien gegen bestimmte Futtermittel“, sagt Tierärztin Hanna Stephan. Sie hat sich auf die Ernährung von Hunden und Katzen spezialisiert. Ob ein Hund an einer Allergie oder Unverträglichkeit leidet und wenn ja, um welche es sich handelt, kann und sollte immer über im Rahmen einer Untersuchung durch einen Tierarzt festgestellt werden. Danach kann der Speiseplan für den Vierbeiner individuell entworfen werden. Dafür gibt Stephan auf ihrer Webseite nützliche Tipps und Empfehlungen.

Es ist möglich, dass Allergie-Symptome schon allein durch die Umstellung auf Barf-Ernährung verschwinden. Es kann auch sein, dass der Tierarzt zum Beispiel empfiehlt, fettreduzierte Nahrung zu füttern oder eine, die wenig Proteine enthält, um bestimmte Organe zu schonen. Generell gilt, dass kranke oder durch Allergien geschwächte Tiere besonders hochwertiges Futter bekommen sollten. Und das heißt: Viel frisches Fleisch, am besten in mehrere Portionen am Tag. „Viele kleine Portionen über den Tag verteilt, sind bekömmlicher als eine große einmalige Portion“, empfiehlt Stephan. Dazu als Beifutter Obst, Gemüse, Kräuter und Getreide. „Der Haushund ist ein biologischer Nachfahre des Grauwolfs, und der ernährt sich in der freien Natur größtenteils von frischem, rohem Fleisch.“ Trotz Domestizierung des Hundes über Jahrtausende: Die Verdauung und die Anatomie der Organe haben sich bei den Vierbeinern im Laufe ihrer Entwicklung nicht wesentlich geändert. Eine artgerechte Ernährung von Hunden sollte sich also an der Ernährung der Vorfahren orientieren. Genau das ist der Kern der Biologisch Artgerechten Rohen Fütterung (BARF).

„Mir ist es sehr wichtig, Tierbesitzern die artgerechte und gesunde Ernährung für Hunde zu vermitteln, denn viele Krankheiten und Allergien können dadurch gelindert oder sogar ganz geheilt werden“, sagt Stephan. Weitere Infos hat die Tierärztin und Hundezüchterin jetzt auf ihrer Ratgeber-Webseite leicht verständlich dargestellt: http://allergie-bei-hunden.de

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/2h91i7

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/allergien-bei-hunden-rohfleisch-fuetterung-kann-helfen

=== Tierärztin und BARF-Expertin Hanna Stephan (Bild) ===

Hanna Stephan, Tierärztin und Expertin für Biologisch Artgerechte Rohe Fütterung (BARF)

Shortlink:
http://shortpr.com/5g0fr7

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/barf-expertin-hanna-stephan

Firmenkontakt
Tierärztin Hanna Stephan
Hanna Stephan
Müssenweg 23
21521 Dassendorf

info@allergie-bei-hunden.de
http://www.themenportal.de/gesundheit/allergien-bei-hunden-rohfleisch-fuetterung-kann-helfen

Pressekontakt
Tierärztin Hanna Stephan
Hanna Stephan
Müssenweg 23
21521 Dassendorf

info@allergie-bei-hunden.de
http://allergie-bei-hunden.de

Medizin Gesundheit Wellness

WHO: Luftverschmutzung nimmt weltweit zu

Die Situation in Deutschland ist ebenfalls besorgniserregend

WHO: Luftverschmutzung nimmt weltweit zu

Nur 13 deutsche Städte unterschreiten die WHO-Feinstaubgrenzwerte. (Bildquelle: © fotolia/euthymia)

Anfang Mai hat die Weltgesundheitsorganisation WHO erneut mit einer umfänglichen Analyse der Luftqualität von Städten in mehr als 90 Ländern auf die zunehmende Verschmutzung der Atemluft hingewiesen. Besonders dramatisch sei die Lage in Südostasien oder Afrika, wo so gut wie kein Ort mit mehr als 100.000 Einwohnern die WHO-Richtlinien für Luftqualität einhalte. Aber auch in der westlichen Welt verfehle mehr als jede zweite Großstadt die Vorgaben der Weltgesundheitsorganisation.

Folgen für die Bevölkerung

Die WHO schätzt, dass jährlich rund sieben Millionen Menschen an den Folgen der Luftverschmutzung sterben. Vor allem Feinstäube mit Größen von weniger als 2,5 tausendstel Millimetern können auch die tieferen Bereiche der Lunge erreichen und sogar in die Blutgefäße eindringen. In der Folge kann es zu Herzinfarkten, Schlaganfällen, asthmatischen Erkrankungen und Lungenkrebs kommen.

Feinstaubmessungen stellen auch Deutschland kein sauberes Zeugnis aus

Die Analyse der WHO dokumentiert, dass von den 161 gelisteten deutschen Städten gerade einmal 13 die empfohlene Grenze von 10 tausendstel Gramm Feinstaub in der Luft unterschreiten und deutschlandweit pro Jahr rund 32.000 Menschen frühzeitig an den Folgen der Luftverschmutzung sterben. Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Chemie in Mainz kritisieren in diesem Zusammenhang, dass die in der EU geltenden Grenzwerte von durchschnittlich 25 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter die Empfehlungen der WHO um das 2,5-fache übertreffen würden.

Schutz vor Feinstaub in den eigenen vier Wänden

Um sich wenigstens in den eigenen vier Wänden sicher vor Feinstaub zu schützen, sind moderne Luftreiniger, wie etwa der Blueair Sense+ (erhältlich im Onlineshop www.greentronic.de), eine gute Investition. Gerade für Menschen, die unter Allergien oder Asthma leiden, erzielen die Raumluftreiniger des schwedischen Herstellers Blueair eine schnelle und außerordentlich hohe Reinigungsleistung. Trotzdem sind sie sparsam im Energieverbrauch. Die Geräte in ansprechendem Design sind mit Ionisator und der neuen HEPA Silent Plus-Filtertechnologie, dem weltweit fortschrittlichsten und geräuschärmsten Filtersystem, ausgestattet. Die Steuerung erfolgt manuell, berührungslos oder per Smartphone, wobei sich die Qualität der Innenraumluft mit dem Mess- und Steuerungsgerät Aware oder via Handy-App überwachen, steuern und verbessern lässt. Je nach Gerätetyp kann die Raumluft bis zu fünfmal komplett umgewälzt werden, so dass die Luft nicht nur von Feinstaub, sondern auch von Hausstaubmilben, Schimmelsporen, Pollen, Allergenen und Tabakrauch zuverlässig gereinigt und die Lebensqualität damit spürbar verbessert wird.

Über greentronic®
greentronic® GmbH mit Sitz in 24211 Preetz/Kiel hat sich auf den Internet-Vertrieb von hauptsächlich elektronischen Produkten des Luftreinigungs- und Hygiene-Sektors sowie Insektenschutz-Produkten spezialisiert. Leitmotiv des Unternehmens: Saubere und gesunde Luft zum Schutz des Menschen und zum Schutz der Umwelt. So fordert greentronic® optimale Funktionalität, ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit und höchstmögliche Energieeffizienz zum Wohle und der Gesundheit des Menschen und zum Schutz der Umwelt.

Kontakt
greentronic® GmbH
Günter Perlitius
Wakendorfer Str. 11 11
24211 Preetz
04342-8002091
04342-8002093
info@greentronic.de
http://www.greentronic.de

Medizin Gesundheit Wellness

Richtige Ernährung für hochsensible Menschen

Intoleranzen vermeiden, Vitalität gewinnen

Richtige Ernährung für hochsensible Menschen

Hochsensible Menschen reagieren empfindlicher auf Nahrungsmittel

Hochsensible Menschen reagieren anders auf Nahrungsmittel und Medikamente, so wie sie auch auf äußere Einflüsse wie Lärm, Licht etc. empfindlicher reagieren als andere. Obwohl es bereits zahlreiche Veröffentlichungen über Hochsensibilität gibt, wird dieser Aspekt bislang noch kaum berücksichtigt.

Die Schweizer Ernährungsberaterin Jasmin Bühler zeigt in diesem in Deutschland exklusiven Workshop auf, wie solche Stressoren aus unserer Nahrung im hochsensiblen Körper wirken und wie wir sie vermeiden können.

Der menschliche Organismus wird umso sensibler und anspruchsvoller, je näher er an seine Leistungsgrenze kommt. Hochsensible – als wahre Hochleister im Dauerbetrieb – bewegen sich regelmäßig in diesem Bereich. Dementsprechend empfindlich reagiert ihre Körperchemie auf Nahrungsmittel und Lebensmittelzusatzstoffe und beeinflusst so zahlreiche Reaktionen im Körper. Im positiven Sinne sorgt das für Vitalität und Leistungsfähigkeit. Die negativen Auswirkungen sind Unverträglichkeiten (Intoleranzen) und Allergien. Die spürbaren Folgen: Bauchkrämpfe, Durchfall oder Verstopfung und unspezifische Schmerzzustände, mitunter auch Hautprobleme, Nervosität oder geringe Vitalität bis hin zu depressiven Verstimmungen. Solche und weitere Befindlichkeitsstörungen plagen viele Hochsensible und können oft nicht in den richtigen Zusammenhang gebracht werden.

Frau Bühler vermittelt im Workshop die komplexen Zusammenhänge zwischen Ernährung und Hochsensibilität auf verständliche Weise und steht für Fragen zur Verfügung.

Der Workshop ist eine Weiterbildungsveranstaltung von PFEILTraining, Mona Suzann Pfeil.
Pfeil, Expertin für Hochsensibilität, hatte selbst Gelegenheit, Ernährungsberaterin Jasmin Bühler im Workshop auf dem Kongress für Hochsensibilität 2015 kennenzulernen. Angetan von der professionellen und sympatischen Art Bühlers wollte sie auch in Deutschland hochsensiblen Menschen dieses so wichtige Wissen zugängig machen. Sie konnte Jasmin Bühler dafür gewinnen und stellt Ihre Räumlichkeiten zur Verfügung. Pfeil ist überzeugt: Durch diesen Workshop können Hochsensible deutlich an Lebensqualität gewinnen.

Jasmin Bühler – Ernährungsberaterin & Fitnesstrainerin, Biel, Schweiz –
studierte Betriebsökonomie und bildete sich weiter zur Ernährungscoach, ernährungspsychologischen Beraterin, Fachberaterin Orthomolekulare Medizin und Fitnesstrainerin mit eidgenössischem Fachausweis. In ihrer Praxis für Ernährungscoaching und Personaltraining im schweizerischen Biel betreut sie insbesondere Menschen mit hormonellen, mikronährstoffbedingten oder gastroenterologischen Ungleichgewichten.

Mona Suzann Pfeil – Künstlerin & Expertin für Hochsensibilität, Stuttgart, Deutschland – engagiert sich neben ihrer Arbeit als Künstlerin und Sängerin für Hochsensible und Hochbegabte im Arbeitsleben, produzierte den Dokumentar-film „High Skills“ und hält Keynote Vorträge. Ihr Expertenwissen erarbeitete sie sich durch langjährige Erfahrung als Präsenztrainerin und Beraterin für besonders begabte und hochsensible Menschen.

Mona Suzann Pfeil – Künstlerin & Expertin für Hochsensibilität, Stuttgart, Deutschland – engagiert sich neben ihrer Arbeit als Künstlerin und Sängerin für Hochsensible und Hochbegabte im Arbeitsleben, produzierte den Dokumentar-film „High Skills“ und hält Keynote Vorträge. Ihr Expertenwissen erarbeitete sie sich durch langjährige Erfahrung als Präsenztrainerin und Beraterin für besonders begabte und hochsensible Menschen.

Firmenkontakt
PFEILTraining
Mona Suzann Pfeil
Ziegelstraße 41
71672 Marbach am Neckar
0049 7144 9988676
post@pfeiltraining.de
http://www.pfeiltraining.de

Pressekontakt
Mona Suzann Pfeil
Mona Suzann Pfeil
Ziegelstraße 41
71672 Marbach am Neckar
0049 7144 9988676
post@monasuzannpfeil.de
http://www.monasuzannpfeil.de