Tag Archives: ALEXA

Elektronik Medien Kommunikation

Luminea Home Control WLAN-Unterputz-Steckdose

Elektrogeräte per Sprachbefehl kontrollieren und weltweit per Smartphone

Luminea Home Control WLAN-Unterputz-Steckdose

Luminea Home Control WLAN-Unterputz-Steckdose, komp. mit Amazon Alexa& Google Assistant www.pearl.de

-Weltweite Steuerung per App „Elesion“
-Auch per Sprachbefehl steuerbar
-Täuscht Anwesenheit vor
-Für Standard-UP-Dosen geeignet
-Mit Überspannungsschutz

Elektrogeräte bequem vom Sofa aus kontrollieren: Beleuchtung und mehr lassen sich jetzt per Sprachbefehl oder App steuern! Einfach die herkömmliche Unterputz-Steckdose austauschen und schon muss man sich nicht mehr nach Schaltern bücken.

Über die App „Elesion“ behält man weltweit die volle Kontrolle: Auf dem Display des Android- oder iOS-Mobilgeräts schaltet man die Steckdose ein oder aus. Oder prüft beispielsweise unterwegs, ob alles ausgeschaltet ist. Für einen sorgenfreien Urlaub!

Einbrecher abschrecken: Jederzeit lässt sich die Anwesenheit zu Hause simulieren. Per App kann man verschiedene Zeiten einstellen, an denen z.B. verbundene Lampen automatisch an- und ausgehen. Oder man aktiviert die Steckdose ganz spontan.

Das Smart Home automatisieren: Auch andere kompatible Geräte lassen sich mit der App koppeln so dass man alles zentral steuern kann – direkt über das Smartphone! Die Geräte lassen sich sogar miteinander vernetzen: Beispiele schaltet sich die an der Steckdose angeschlossene Lichtquelle automatisch, wenn man andere Lichtquellen im Raum aktiviert.

Per Sprachkommando schalten: Mit wenigen Klicks in den jeweiligen Apps profitieret man vom Alexa Voice Service von Amazon und von Google Assistant. Schon lässt sich die Steckdose von Luminea Home Control mit wenigen Worten ein- und ausschalten.

-Für Standard-UP-Dosen geeignet
-Gratis-App „Elesion“ für iOS und Android: weltweit Steckdose ein-/ausschalten, für Timer-Funktionen
-Kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant: per Sprachbefehl ein-/ausschalten (benötigt Amazon Echo bzw. Google Home oder ein kompatibles System)
-Automatische Funktionen programmierbar, z.B. zum Schalten mehrerer Geräte gleichzeitig, zum Einschalten der angeschlossenen Lichtquelle bei Aktivierung anderer Lichtquellen
-WiFi-kompatibel: unterstützt WLAN-Standards IEEE 802.11b/g/n (2,4 GHz)
-Zeitschaltuhr-Funktion: automatische Aktivierung und Deaktivierung nach einstellbarem Zeitplan
-Timer-Funktion bis max. 23 Stunden 55 Minuten Laufzeit: in 5-Minuten-Schritten einstellbarer Countdown schaltet die Steckdose automatisch aus
-Abwesenheits-Modus: schaltet Lichtquellen jederzeit ein und aus, täuscht Anwesenheit vor
-LED-Status-Anzeige
-Ein-/Ausschalter am Gehäuse
-Kindersicherung
-Überspannungsschutz
-Steckdose belastbar bis 3.680 Watt / 16 A
-Maße: 80 x 80 x 57 mm, Gewicht: 215 g
-Steckdose inklusive Montagematerial und deutscher Anleitung

Preis: 26,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4555-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4555-3103.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Computer IT Software

Amazon-Mitarbeiter hören bei Alexa mit

Amazon-Mitarbeiter hören bei Alexa mit

Jeden Tag analysieren und transkribieren Amazon-Mitarbeiter Tausende von aufgezeichneten Gesprächen, um die virtuelle Assistentin Alexa zu verbessern. Die Nutzer wissen nichts davon.

Millionen Menschen haben Echo-Geräte Zuhause und sind sich kaum darüber bewusst, dass Alexa stets mithört. Mit ihr tun dies jedoch auch Amazon-Mitarbeiter, die am Tag bis zu 1000 Aufnahmen mit Account-Nummer, Vorname des Nutzers und Seriennummer des Geräts auf den Tisch bekommen. Werde es zu privat, sollen sie offenbar aufhören, berichtet „Bloomberg“.
Amazon weist auf einer Seite zu Fragen und Antworten zwar auf die Verwendung der Befehle an Alexa zur Verbesserung der Spracherkennung hin, ein Hinweis darauf, dass dies nicht vollautomatisch passiert, fehlt.

Datenschutzrechtlich ist dieses Vorgehen nicht akzeptabel, macht Niklas Hanitsch, Rechtsanwalt und Geschäftsführer der Datenschutz hoch 4 GmbH, klar: „Diese Praxis ist ein Skandal! Hier wurde die Leichtgläubigkeit der Nutzer ausgenutzt, die von einer automatisierten Worterkennung ausgegangen sind. Amazon sollte mit der vollen Härte des Gesetzes sanktioniert werden.“

Amazon erklärte, die Informationen würden streng vertraulich behandelt und mit Zugangseinschränkungen und Verschlüsselungen gesichert. In den Einstellungen versteckt, kann der Nutzer zudem der Verwendung der Aufnahmen zur Weiterentwicklung des Dienstes widersprechen.

Datenschutz4 ist ein Legal-Tech-Unternehmen und erbringt technologiegestützte Unternehmensberatung in den Bereichen Datenschutz und IT-Sicherheit mithilfe eines interdisziplinären Teams aus Juristen, Informatikern und Betriebswirten.

Firmenkontakt
Datenschutz hoch 4 GmbH
Niklas Hanitsch
Axel-Springer-Platz 3
20355 Hamburg
0049 40 228599520
hanitsch@daten4.de
https://daten4.de

Pressekontakt
Datenschutz hoch 4 GmbH
Miriam Rhein
Axel-Springer-Platz 3
20355 Hamburg
0049 211 15817614
rhein@daten4.de
https://daten4.de

Sonstiges

Berlin: ALEXA empfängt Sängerin Lena

Autogrammstunde zum Albumstart am 9. April

Berlin: ALEXA empfängt Sängerin Lena

(Bildquelle: Copyright: ALEXA)

Ein absolutes Muss für alle Fans von Lena Meyer-Landrut oder kurz „Lena“: Am 9. April, wenige Tage nach Veröffentlichung ihres neuen Albums „Only Love, L“, ist die bekannte Pop-Sängerin zu Gast im ALEXA, dem Shopping- und Freizeitcenter am Alexanderplatz und steht für Autogramme und Selfies zur Verfügung. Alle Fans und Besucher sind herzlich eingeladen zur:

Autogrammstunde mit Lena
Dienstag, 09. April 2019, ab 19 Uhr
Media Markt Bühne im ALEXA (Metropolis Court)
im ALEXA, Grunerstraße 20, 10179 Berlin

„Das ALEXA ist bekannt als Center der Stars. Wir bieten unseren Kunden nicht nur ein attraktives Shopping-Angebot, sondern auch unvergessliche Events“, so Oliver Hanna, Center Manager des ALEXA. „Daher freuen wir uns sehr, die Sängerin Lena erstmalig bei uns im Center zu begrüßen.“

Kontinuierliche Weiterentwicklung, ständige Veränderung und der Wille, niemals stehen zu bleiben waren schon immer die Schlüsselwörter im künstlerischen Schaffen der deutschen Sängerin Lena Meyer-Landrut. Nach vier Edelmetall-verzierten Alben aus den Jahren 2010 bis 2015 und unzähligen Auszeichnungen wie etwa dem MTV Europe Music Award, der 1Live Krone und dem ECHO hat sich Lena eine kreative Auszeit genommen. Nun veröffentlicht die Sängerin mit „Only Love, L“ ihr fünftes Studioalbum. Hier beleuchtet Lena die unterschiedlichen Arten der Liebe: Die romantische Liebe genauso, wie die platonische und die körperliche. Aber auch die Selbstliebe, wie die Sängerin schon auf dem Opener „dear L“ zeigt. Dancefloor statt Drama, so lautet die neue Leitmaxime, die Lena in 13 tanzbaren Urban Pop-Tracks umgesetzt hat. Vertonte Momentaufnahmen ihrer ganz persönlichen Entwicklung und der Welt um sie herum. In ihrem neuen Album präsentiert sich die Musikerin heute so verletzlich, aber auch so kämpferisch und selbstbewusst wie nie zuvor.

Über ALEXA
Seit der Eröffnung im September 2007 ist das ALEXA am Alexanderplatz mit mehr als 170 Geschäften inklusive 20 Restaurants und 16 S-Bahnbögen auf einer Gesamtmietfläche von über 56.000 Quadratmetern (GLA) zum Publikumsmagneten im historischen Zentrum Berlins avanciert. Seinen Namen verdankt das Einkaufs- und Freizeitcenter der zentralen Lage direkt am Alexanderplatz in Berlin-Mitte. Von montags bis samstags bietet das ALEXA seinen Besuchern von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr eine Vielzahl an Shopping- und Freizeitmöglichkeiten. Betreiber ist der internationale Spezialist für Einkaufszentren Sonae Sierra ( www.sonaesierra.com) aus Portugal.

Mehr über uns erfahren Sie unter www.alexacentre.com oder bei Facebook www.facebook.com/ALEXAshoppingcenter

Pressebüro ALEXA:
Birgit C. Neumann
B.C Neumann PR
Tel.: +49.0203.41.930-680
E-Mail: alexa@neumann-pr.de

PR-Agentur im Bereich B2C und C2C.

Kontakt
B.C Neumann PR
Birgit Claudia Neumann
Schifferstraße 166
47059 Duisburg
0203 41930680
neumann@neumann-pr.de
http://www.neumann-pr.de

Mode Trends Lifestyle

ALEXA startet Kampagne „Create your Style by Alexa“

Kreative Aktionen rund um Mode und Lifestyle

ALEXA startet Kampagne "Create your Style by Alexa"

(Bildquelle: ALEXA)

Berlin – 01. April 2019. Das ALEXA ist ein Fashion-Hot-Spot. Das beweist das beliebte Shopping- und Freizeitcenter am Alexanderplatz mit seiner neuen Kampagne „Create your Style by Alexa“. Bis November 2019 dürfen sich die Besucher auf überraschende Mode- und Lifestyle-Aktionen freuen. Startschuss ist am 05. und 6. April mit dem Do It Yourself-Event „Create your Style – mach dein Outfit unverwechselbar“. Ganz im Sinne des Mottos sind Modefans aufgerufen, ihre alten oder neu gekauften Kleidungsstücke in individuelle Einzelstücke zu verwandeln. Ob mit Nadel und Faden, Stoffen, Knöpfen, Bändern oder Farben – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Fashion- und Designstudenten der Ausbildungs-Akademie „Deutsche POP“ stehen im Center am Freitag, den 5. April zwischen 14 und 19 Uhr und am 6. April von 11 bis 18 Uhr mit Experten-Tipps und flinken Händen zur Hilfestellung bereit.

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens wurde das ALEXA in den letzten zwei Jahren umfangreich revitalisiert. Dabei wurde der Mietermix neu strukturiert und um zahlreiche Marken erweitert. Neu geschaffene Shopping-Welten erleichtern die Orientierung und sorgen für ein entspanntes Shopping-Erlebnis. Mit der Kampagne „Create your Style“ stellt das Center seine erstarkte Fashionkompetenz in den Mittelpunkt und lädt alle Besucher ein, die besonderen Vorzüge des Centers zu erleben. Die Kampagne richtet sich in erster Linie an Fans von kreativer und junger Mode. Das Motto „Create your Style“ regt dazu an, sich im ALEXA inspirieren zu lassen und einen eigenen Stil zu entdecken. Nach dem Kick-off-Event im April folgen im Laufe des Jahres zahlreiche spannende Veranstaltungen und Wettbewerbe zu Mode- und Lifestyle-Trends. Einzigartige Fashion Shows, Fotoaktionen und Ausstellungen runden das abwechslungsreiche Programm der Kampagne ab.

„Das ALEXA steht für Mode und Lifestyle – gebündelt an einem Ort. Mit unserer Kampagne „Create your Style“ bekräftigen wir unsere Fashionkompetenz und die Position des Centers als angesagte und innovative Einkaufsadresse mitten in Berlin“, sagt Oliver Hanna, Center Manager des ALEXA. „Wir sind begeistert davon, unseren Besuchern die neuesten Trends auf kreative Weise zu präsentieren und erlebbar zu machen.“

Die zahlreichen Shops des ALEXA sind aufgerufen, eigene Aktionen passend zum Motto der Kampagne zu kreieren und sich mit Gutscheinen und Rabattaktionen aktiv zu beteiligen. „Create your Style by Alexa“ wird sowohl online – auf der Webseite und in Social Media-Kanälen – als auch im Center selbst breit gespielt: Mobile Litfaßsäulen und Info-Screens an den Eingängen sowie digitale Stelen informieren über aktuelle Aktionen, dienen als Treffpunkte und bieten die neuesten Mode- und Styling-Tipps.

Alle Informationen zur Kampagne „Create your Style by Alexa“ und den Events erfahren Sie unter www.alexacentre.com/createyourstyle

Über ALEXA
Seit der Eröffnung im September 2007 ist das ALEXA am Alexanderplatz mit mehr als 170 Geschäften inklusive 20 Restaurants und 16 S-Bahnbögen auf einer Gesamtmietfläche von über 56.000 Quadratmetern (GLA) zum Publikumsmagneten im historischen Zentrum Berlins avanciert. Seinen Namen verdankt das Einkaufs- und Freizeitcenter der zentralen Lage direkt am Alexanderplatz in Berlin-Mitte. Von montags bis samstags bietet das ALEXA seinen Besuchern von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr eine Vielzahl an Shopping- und Freizeitmöglichkeiten. Betreiber ist der internationale Spezialist für Einkaufszentren Sonae Sierra ( www.sonaesierra.com) aus Portugal.

Mehr über uns erfahren Sie unter www.alexacentre.com oder bei Facebook www.facebook.com/ALEXAshoppingcenter

PR-Agentur im Bereich B2C und C2C.

Kontakt
B.C Neumann PR
Birgit Claudia Neumann
Schifferstraße 166
47059 Duisburg
0203 41930680
neumann@neumann-pr.de
http://www.neumann-pr.de

Kunst Kultur Gastronomie

Autogrammstunde von Ross Antony im ALEXA

Live-Auftritt mit guter Laune

Autogrammstunde von Ross Antony im ALEXA

Ross Antony (Bildquelle: WARNER MUSIC GROUP GERMANY GMBH)

Am 21. März ist für gute Laune im Herzen der Hauptstadt gesorgt: Der beliebte Entertainer Ross Antony kommt ins ALEXA am Alexanderplatz und steht seinen Fans für Selfies und Autogramme zur Verfügung. Zugleich präsentiert der Sänger in dem Shopping- und Freizeitcenter sein neues Album „SCHLAGER LÜGEN NICHT“. Alle Fans und Besucher sind herzlich eingeladen zur:

Autogrammstunde und Showcase mit Ross Antony
Donnerstag, 21. März 2019 ab 18 Uhr
Media Markt Bühne im ALEXA (Metropolis Court)
im ALEXA, Grunerstraße 20, 10179 Berlin

„Mit seinem einzigartigen Staraufgebot und exklusiven Events, zeigt das ALEXA, dass es die aktuellen Ansprüche an den Einzelhandel verstanden hat. Wir wollen unsere Kunden emotional ansprechen, ihnen unvergessliche Begegnungen mit ihren Stars ermöglichen und den Shoppingausflug zum echten Erlebnis machen“, so Oliver Hanna, Center Manager des ALEXA.

Ross Antony ist ein Garant für gute Laune. Als Entertainer par excellence, liebt er es, sein Publikum zu unterhalten. Singend und tanzend versprüht er jede Menge Spaß und Emotionen. Seit 2013 ist der gebürtige Engländer als Dauerbrenner in den deutschen Hitparaden unterwegs. Anfang März hat er nun sein fünftes Schlageralbum „SCHLAGER LÜGEN NICHT“ auf den Markt gebracht. Mit Titeln wie „Fiesta Mexicana“, „Volare“, „Ich bin verliebt in die Liebe“, „Anita“ oder „Tränen lügen nicht“ ist Partyfeeling garantiert. Aber auch ruhigere Töne finden Platz auf dem neuen Album.

Über ALEXA
Seit der Eröffnung im September 2007 ist das ALEXA am Alexanderplatz mit mehr als 170 Geschäften inklusive 20 Restaurants und 16 S-Bahnbögen auf einer Gesamtmietfläche von über 56.000 Quadratmetern (GLA) zum Publikumsmagneten im historischen Zentrum Berlins avanciert. Seinen Namen verdankt das Einkaufs- und Freizeitcenter der zentralen Lage direkt am Alexanderplatz in Berlin-Mitte. Von montags bis samstags bietet das ALEXA seinen Besuchern von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr eine Vielzahl an Shopping- und Freizeitmöglichkeiten. Betreiber ist der internationale Spezialist für Einkaufszentren Sonae Sierra ( www.sonaesierra.com) aus Portugal.

Mehr über uns erfahren Sie unter www.alexacentre.com oder bei Facebook www.facebook.com/ALEXAshoppingcenter

PR-Agentur im Bereich B2C und C2C.

Kontakt
B.C Neumann PR
Birgit Claudia Neumann
Schifferstraße 166
47059 Duisburg
0203 41930680
neumann@neumann-pr.de
http://www.neumann-pr.de

Immobilien Bauen Garten

Innovative Sprachsteuerung: Mit RIKA VOICE gehorchen Öfen ab sofort aufs Wort

– erste Sprachsteuerung für Pellet- und Kombiöfen
– smart und komfortabel mit Amazon Echo und dem Alexa Voice Service
– neue Maßstäbe in der Entwicklung digitaler Ofentechnologien

Innovative Sprachsteuerung: Mit RIKA VOICE gehorchen Öfen ab sofort aufs Wort

Quelle: RIKA Innovative Ofentechnik

Micheldorf / Frankfurt, 12. März 2019. Die RIKA Innovative Ofentechnik GmbH stellt aktuell auf der ISH 2019, der internationalen Fachmesse für Sanitär und Heizung, die weltweit erste Sprachsteuerung für RIKA Öfen vor und setzt damit neue Maßstäbe in der Entwicklung digitaler Ofentechnologie.

Am RIKA Stand B25 in Halle 9.2 können interessierte ISH-Besucher die Smart Home-Innovation RIKA VOICE live erleben. RIKA Öfen sind damit nicht nur nachhaltig und effizient, sondern lassen sich mit Amazon Echo und dem Alexa Voice Service smart und komfortabel steuern.

„Alexa, stelle meinen Ofen auf 22 Grad“, mit dieser einfachen Sprachanweisung lassen sich künftig unsere RIKA Pellet- und Kombiöfen steuern“, sagt Karl Riener, Geschäftsführer der RIKA Innovative Ofentechnik GmbH. „Auch das Ein- und Ausschalten, ein Wechsel des Betriebsmodus, Anpassung der Raumtemperatur und Heizleistung sowie die Abfrage des aktuellen Betriebsstatus ist über die Spracheingabe möglich“, so der Geschäftsführer des Familienunternehmens weiter. Darüber hinaus lassen sich auch bestehende Öfen mit RIKA VOICE erweitern.

Voraussetzung für die RIKA Sprachsteuerung ist die Ausstattung mit einem RIKA FIRENET Modul. RIKA Pellet- und Kombiöfen mit Touch Display können über das RIKA FIRENET Modul mit dem jeweiligen Heim-WLAN verbunden werden. Anschließend sind die RIKA Öfen mit jedem PC und mobilen Endgerät mit Internetzugang jederzeit und von überall bedienbar. Unabhängig von Betriebssystemen oder einer App arbeiten die RIKA FIRENET Nutzerkonten mit sicherer SSL-Datenübertragung.

„Wir wollen Öfen weiterdenken und neue Ideen umsetzen. Ein RIKA Ofen ist heute Designelement, per Sprache steuerbar, per Knopfdruck zu entzünden, vereint Pellets und Scheitholz, kann mehrere Räume gleichzeitig heizen und als Backofen dienen“, so fasst Karl Riener das Angebot seines Unternehmens zusammen.“

Über RIKA:
RIKA Innovative Ofentechnik GmbH zählt zu den führenden Anbietern qualitativ hochwertiger Kaminöfen und ist Marktführer bei Pelletöfen im deutschsprachigen Raum. RIKA wurde 1951 in Micheldorf in Oberösterreich gegründet und wird als Familienunternehmen von Karl Riener in zweiter Generation geführt. Die Leidenschaft für Öfen steht vor dem Hintergrund, ein Stück Lebensqualität zu schaffen. Der Anspruch, kontinuierlich neue Maßstäbe in Qualität, Innovation und Design zu setzen, resultiert in einer ständigen Weiterentwicklung von Öfen in Form und Funktion und führte zu einem breiten Produktportfolio an Kamin-, Pellet- und Kombi-Öfen sowie Designkamine. Durch die langjährige Erfahrung in der Ofenherstellung und Produktinnovationen wie dem europaweit ersten Pelletofen gilt RIKA als Pionier der Branche. Mit dem Siegel „Green Innovation“ verpflichtet sich RIKA im Sinne der Nachhaltigkeit zur freiwilligen Einhaltung sämtlicher Anforderungen und zur Zertifizierung nach den strengsten internationalen Richtlinien. RIKA wurde unter anderem mit dem weltweit bedeutendsten Umweltpreis, dem Energy Globe Award, ausgezeichnet, beschäftigt mittlerweile über 300 Mitarbeiter und verfügt über ein internationales Händlernetz.

www.rika.at
www.rika.de
www.rika.ch

Firmenkontakt
RIKA Innovative Ofentechnik GmbH
Annette Gauger
Goltsteinstrasse 87
51105 Köln
0221- 34 80 38 34
rika@siccmamedia.de
http://www.voice.rika.at

Pressekontakt
Siccma Media GmbH
Annette Gauger
Goltsteinstrasse 87
51105 Köln
0221- 34 80 38 34
rika@siccmamedia.de
http://www.voice.rika.at

Kunst Kultur Gastronomie

Kool Savas besucht Fans im ALEXA

Autogrammstunde mit „King of Rap“

Kool Savas besucht Fans im ALEXA

Kool Savas im ALEXA (Bildquelle: Copyright: Pedro Becerra, STAGEVIEW)

Fans von Kool Savas konnten ihrem Idol am Samstag im ALEXA hautnah begegnen. Der „King of Rap“ stand seinen zahlreichen Fans in dem beliebten Shopping- und Freizeitcenter am Alexanderplatz für Autogramme und Selfies zur Verfügung. Einen Tag nach Erscheinen seines fünften Soloalbums „KKS“ sorgte der erfolgreiche Rapper mit seiner ganz besonderen Aura für Gänsehautstimmung in dem Center.

„Wir sind sehr stolz, dass wir Kool Savas bei uns im Center begrüßen konnten“, so Oliver Hanna, Center Manager des Alexa. „Uns ist wichtig, den Kunden immer wieder einzigartige Events zu bieten und den Shoppingausflug ins ALEXA zum unvergesslichen Erlebnis zu machen. Der Besuch von Kool Savas war wieder ein tolles Star-Highlight in unserem Haus.“

„Danke für den großartigen Empfang im Herzen Berlins! Ich habe mich sehr gefreut, so viele meiner Fans im ALEXA treffen zu können“, sagte Kool Savas.

Über ALEXA
Seit der Eröffnung im September 2007 ist das ALEXA am Alexanderplatz mit mehr als 170 Geschäften inklusive 20 Restaurants und 16 S-Bahnbögen auf einer Gesamtmietfläche von über 56.000 Quadratmetern (GLA) zum Publikumsmagneten im historischen Zentrum Berlins avanciert. Seinen Namen verdankt das Einkaufs- und Freizeitcenter der zentralen Lage direkt am Alexanderplatz in Berlin-Mitte. Von montags bis samstags bietet das ALEXA seinen Besuchern von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr eine Vielzahl an Shopping- und Freizeitmöglichkeiten. Betreiber ist der internationale Spezialist für Einkaufszentren Sonae Sierra ( www.sonaesierra.com) aus Portugal.

Mehr erfahren Sie unter www.alexacentre.com oder bei Facebook www.facebook.com/ALEXAshoppingcenter

Pressebüro ALEXA:
Birgit C. Neumann
B.C Neumann PR
Tel.: +49.0203.41.930-680
E-Mail: alexa@neumann-pr.de

PR-Agentur im Bereich B2C und C2C.

Kontakt
B.C Neumann PR
Birgit Claudia Neumann
Schifferstraße 166
47059 Duisburg
0203 41930680
neumann@neumann-pr.de
http://www.neumann-pr.de

Kunst Kultur Gastronomie

Rapper Kool Savas trifft seine Fans im ALEXA

Autogrammstunde zum Albumstart

Rapper Kool Savas trifft seine Fans im ALEXA

Kool Savas (Bildquelle: Copyright: SONY MUSIC ENTERTAINMENT GERMANY)

Kool Savas, der „King of Rap“, wie er oft genannt wird, kommt am 09. Februar ins ALEXA, das beliebte Shopping- und Freizeitcenter am Alexanderplatz, und steht seinen Fans für Autogramme zur Verfügung. Anlass ist „KKS“, das fünfte Soloalbum des erfolgreichen Rappers, das Anfang Februar erscheint. Alle Fans und Besucher sind herzlich eingeladen zur:

Autogrammstunde mit Kool Savas
Samstag, 09. Februar 2019, ab 17 Uhr
Media Markt Bühne im ALEXA (Metropolis Court)
Im ALEXA, Grunerstraße 20, 10179 Berlin

„Das ALEXA ist nicht nur die renommierte Einkaufsadresse in Berlin, sondern auch eine Bühne für Stars“, sagt Oliver Hanna, Center Manager des ALEXA. „Wir sind begeistert davon, mitten in der Hauptstadt einen Ort anzubieten, an dem Fans ihre Idole hautnah erleben können.“

Kool Savas, der mit bürgerlichem Namen Savas Yurderi heißt, zählt zu den wichtigsten Vertretern des „Battle-Rap“ in Deutschland. Als einer der einflussreichsten deutschen Rapper kann er auf zwei Jahrzehnte voller Erfolge, wie vier Nummer-1-Alben, Gold- und Platinauszeichnungen und ausverkaufte Tourneen zurückblicken. Kool Savas ist ein Ausnahmekünstler mit hoher Glaubwürdigkeit – er wird in der Hip-Hop-Szene und bei Musiker-Kollegen sowie von Kritikern und Fans gleichermaßen geliebt und respektiert. Er arbeitete mit Künstlern wie Xavier Naidoo, Rea Garvey, Lumidee, J-Luv und dem Who is Who der hiesigen Deutschrap-Szene zusammen: Sido, Azad, Curse, Samy Deluxe, Marteria, Fler. Mit „KKS“ veröffentlicht er nun sein neues Album als CD und Limited Boxset.

Über ALEXA
Seit der Eröffnung im September 2007 ist das ALEXA am Alexanderplatz mit mehr als 170 Geschäften inklusive 20 Restaurants und 16 S-Bahnbögen auf einer Gesamtmietfläche von über 56.000 Quadratmetern (GLA) zum Publikumsmagneten im historischen Zentrum Berlins avanciert. Seinen Namen verdankt das Einkaufs- und Freizeitcenter der zentralen Lage direkt am Alexanderplatz in Berlin-Mitte. Von montags bis samstags bietet das ALEXA seinen Besuchern von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr eine Vielzahl an Shopping- und Freizeitmöglichkeiten. Betreiber ist der internationale Spezialist für Einkaufszentren Sonae Sierra ( www.sonaesierra.com) aus Portugal.

Mehr über uns erfahren Sie unter www.alexacentre.com oder bei Facebook www.facebook.com/ALEXAshoppingcenter

Pressebüro ALEXA:
Birgit C. Neumann
B.C Neumann PR
Tel.: +49.0203.41.930-680
E-Mail: alexa@neumann-pr.de

PR-Agentur im Bereich B2C und C2C.

Kontakt
B.C Neumann PR
Birgit Claudia Neumann
Schifferstraße 166
47059 Duisburg
0203 41930680
neumann@neumann-pr.de
http://www.neumann-pr.de

Mode Trends Lifestyle

Airthings wurde mit dem CES Innovation Awards Honoree 2019 ausgezeichnet

Airthings wurde mit dem CES Innovation Awards Honoree 2019 ausgezeichnet

Das norwegische Unternehmen Airthings mit Sitz in Oslo nahm auf der diesjährigen CES Messe in Las Vegas den Innovation Awards Honoree in der Kategorie Smart Home für sein Produkt Airthings Wave Plus entgegen. Um das herausragende Design und die Entwicklung der Verbraucherprodukte zu ehren, wurden alle Preisträger im Rahmen des Innovation Awards Showcase vorgestellt. Wave Plus wurde als erster intelligenter Raumluftmonitor mit Radon-Erfassung ausgezeichnet, das Anwendern absolute Gewissheit bietet.

Der Airthings Wave Plus gibt Nutzern einen Überblick über sechs Komponenten der Raumluft: Radon, Kohlendioxid (CO2), luftübertragene Chemikalien (TVOCs), Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Luftdruck. Neben der leicht zu bedienenden App und einem Online-Dashboard können Anwender vor dem Gerät winken, um einen farbcodierten visuellen Indikator für die gesamte Raumluftqualität zu erhalten. Airthings Wave Plus funktioniert mit IFTTT, Amazon Alexa und Google Assistant, damit das Smart Home noch intelligenter und gesünder wird.

Øyvind Birkenes, CEO von Airthings AS, kommentiert die erfolgreiche Produkteinführung: „Wir sind stolz auf die Auszeichnung mit dem CES I Innovation Awards Honoree für unseren Airthings Wave Plus. Unsere Produktentwicklung ist stets darauf ausgerichtet, Menschen einfache und erschwingliche Lösungen zu bieten, mit denen sie Einblicke in ihre Raumluftqualität erhalten und so langfristig ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden verbessern können. Diese Auszeichnung bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

Airthings hat auf der CES 2019 zudem seinen neuen Wave Mini vorgestellt: Das Gerät erweitert die Produktfamilie und weist die gewohnt hohe Qualität der Airthings-Produkte auf. Durch das schlankere Design und den niedrigeren Preis stellt der neue Wave Mini das Einsteigergerät im Airthings-Portfolio dar. Der Wave Mini bietet zu Hause sowie am Arbeitsplatz aktuelle und übersichtliche Informationen über flüchtige organische Verbindungen (VOC), Luftfeuchtigkeit und-temperatur.

Vorbestellungen für den Wave Mini sind ab dem 31. Januar 2019 für einen UVP von 79 Euro möglich. Für weitere Informationen über Wave Plus, Wave Mini, die Raumluftqualität und die Relevanz von Langzeit-Monitoring besuchen Sie Airthings auf www.airthings.com.

Airthings ist ein norwegisches Technologieunternehmen, das sowohl professionelle, als auch verbraucherorientierte Technologien entwickelt und herstellt. Diese Produkte haben die Art und Weise, wie Menschen Radon und andere gefährliche Luftschadstoffe in Innenräumen überwachen und analysieren, völlig verändert. Die Produkte des 2008 gegründeten Unternehmens haben die Radon-Erkennung einfach, genau und benutzerfreundlich gemacht – all das sind aktuelle Herausforderungen bei anderen Lösungen auf dem Markt. Airthings hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen auf der ganzen Welt die Kontrolle über ihre Raumluftqualität (engl. indoor air quality, IAQ) durch einfache, erschwingliche und genaue Lösungen zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie unter www.airthings.com

Firmenkontakt
Airthings
Pippa Boothman
Wergelandsveien 7
0167 Oslo
+498999388725
marketing@airthings.com
https://airthings.com/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Ebru Özalan
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+498999388725
airthings@hbi.de
http://www.hbi.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Sprachassistent liest Revenue Managern Geschäftsberichte vor

Mit Business-Kommandos sofortigen Zugriff auf Leistungsdaten erhalten

Sprachassistent liest Revenue Managern Geschäftsberichte vor

Sprachassistenten wie Alexa, Google und Cortana vereinfachen den Abruf von Reports

Für Manager in der Hotellerie hat sich der tägliche Abruf von Business-Reports enorm vereinfacht. Fragen statt suchen spart Zeit und Kapazitäten. Business-Kommandos zur Sprachsteuerung von IDeaS Revenue Management Systemen machen den Zugriff auf Geschäftsdaten noch einfacher und sorgen für mehr Effizienz und Produktivität im Unternehmen.

Der Start in den Arbeitstag eines Hoteldirektors könnte heute so aussehen: Er betritt seinen Arbeitsplatz, ein stark frequentiertes Hotel im Herzen einer europäischen Metropole. Er begrußt seine Mitarbeiter, setzt sich in seinem Büro angekommen an seinen Schreibtisch und sagt: „Alexa, gib mir den Überblick von gestern.“ Aus dem zylinderförmigen Lautsprecher vor ihm ertönt die künstliche Stimme des Sprachassistenten von Amazon: „Gestern haben wir 228 Zimmer verkauft. Wir haben den Tag mit 64,23 Prozent Belegung beendet, mit einem Umsatz von 25.092 Euro und einer Durchschnittsrate von 110 Euro und einem REVPar von 70 Euro. Wir waren 1 Prozent über unserem Budget für Belegung.“

Mit zahlreichen Business-Kommandos sofortigen Zugriff auf Leistungsdaten

Diese und mehr als dreißig weitere unterschiedliche Skills auf Deutsch und Englisch hat IDeaS Revenue Solutions als Schnittstellen für seine Revenue-Management-Plattform „IDeaS G3 RMS“ zu den Sprachassistenten Alexa, Google und Cortana entwickelt. Sie vereinfachen Hoteliers und den Revenue Managern den Abruf der regelmäßigen Reports:
– Innerhalb jedes Skills haben sie die Wahl zwischen dreißig unterschiedlichen Business-Kommandos, die auf allen Ebenen sofortigen Zugriff auf eine Vielzahl von Leistungsdaten wie Belegung, Zimmerpreise, Raten der Wettbewerber, Forecasts und Umsatzdaten bieten.
– Revenue-Management-Lösungen sind ein kritischer Schnittpunkt, da sie häufig Daten aus einer Vielzahl unterschiedlicher Systeme speichern. Die Sprachsteuerung macht den Zugriff auf all diese Daten noch einfacher und sorgt für mehr Effizienz und Produktivität innerhalb von Unternehmen.
– Zu den aktuellen Neuerungen der Sprachassistenz-Software gehören eine 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) für mehr Sicherheit sowie die Möglichkeit zwischen Hotels des eigenen Unternehmens zu wechseln.

„Fragen statt suchen spart Zeit und Kapazitaten“, so Joerg Happel, Product Manager bei IDeaS Revenue Solutions. „Viele Management-Tools werden heute ausschließlich von denjenigen Mitarbeitern benutzt, die auch ein Training dafür bekommen haben. Mit Hilfe eines Sprachassistenten kann auch jemand, der nicht routiniert mit dem System arbeitet, es einfach bedienen und nach allen Kennzahlen befragen, die er für seine Entscheidungen benötigt.“

Gewinnbringende Erkenntnisse über das Hotel und über den Markt

Mike Chuma, Vice President of Product Strategy and Marketing at IDeaS, ergänzt: „Alle Antworten, die die Sprachassistenten jetzt liefern, waren bereits in der IDeaS G3 RMS-Software drin und sind den Revenue Managern, die unser System nutzen schon lange bekannt. Darüber hinaus haben wir einige zusätzliche Features eingebaut. So stellt Alexa auch einige Rückfragen und macht beispielsweise darauf aufmerksam, wenn es sich bei dem abgefragten Datum für die Belegung oder die Rate um einen Special Event handelt, den man berücksichtigen sollte.“

„Je einfacher ein Tool zu bedienen ist, desto öfter wird es genutzt und desto mehr Einfluss hat es auf das Geschäft. Für uns war es ein Antrieb, dem Hotelier das Leben zu erleichtern, aber auch, für ihn mehr Umsatz zu generieren, indem er noch intensiver die Reports der IDeaS Revenue Management Lösung nutzt, um wichtige Erkenntnisse über sein Haus und über den Markt zu gewinnen, um seine Geschäftsentscheidungen gewinnbringend danach auszurichten“, so Dr. Ravi Mehrotra, President und Founder von IDeaS Revenue Solutions.

Testen Sie die IDeaS G3 RMS Sprachsteuerung direkt am IDeaS-Stand auf der ITB in Berlin vom 6. bis 10. März 2019

IDeaS, ein SAS-Unternehmen, ist der weltweit führende Anbieter von Revenue Management Software und Services. Mit fast 30 Jahren Erfahrung steigert IDeaS den Umsatz von mehr als 10.000 Kunden in 124 Ländern.
Durch die Kombination von Branchenwissen mit innovativer, datenanalytischer Technologie schafft IDeaS ausgereifte und dennoch einfache Möglichkeiten, umsatzstarken Branchenführer präzise und automatisierte Entscheidungen zu ermöglichen, denen sie vertrauen können.
Ergebnisse geliefert. Umsatz transformiert.
Entdecken Sie mehr Profitabilität unter ideas.com.

Firmenkontakt
IDeaS Revenue Solutions
Silvia Mayer
Normandale Lake Blvd. 8500
55437 Minneapolis, Minnesota
+49 7121 6907737
Silvia.mayer@ideas.com
https://ideas.com/de/

Pressekontakt
Lermann Public Relations
Bernhard Lermann
Enzianstr. 2c
85591 Vaterstetten
+49 89 21551215
bernhard@lermann-pr.com
https://ideas.com/de/