Tag Archives: alarm.direct

Elektronik Medien Kommunikation

Seien Sie auf der SICHEREN Seite

Seien Sie auf der SICHEREN Seite

Es gibt diverse Gründe, ein Betriebsgelände oder Gebäude abzusichern und dennoch schiebt man diese Entscheidungen meist noch ein wenig vor sich hin. Doch, warum eigentlich? Gerade jetzt in der dunklen Winterzeit boomt regelrecht die „Einbruchs- und Diebstahlsaison“, so dass man hier auf Sicherheit setzen sollte. Es ist auch bekannt, dass ein Sachschaden je nach Art und Weise bis in die Millionenhöhe gehen kann.

Den Unternehmern liegt die Sicherheit von Personen und Sachwerten sicher sehr am Herzen, jedoch sind die Unternehmen oftmals sehr zurückhaltend, da Sie nicht wissen was finanziell auf sie zukommt ihr Unternehmen mit Alarm- und Sicherheitstechnik auszustatten. Je nachdem welche Sicherung vorgenommen werden soll, kommt dann auch noch die Gesetzeslage mit ins Spiel. Und hier werden die meisten sehr unsicher ob Ihre Ideen überhaupt zulässig sind. An dieser Stelle ist ein Fachmann notwendig. Jemand, der sich mit all diesen Themen auskennt und optimal auf den Kunden eingeht. Und genau das ist bei der Firma alarm.direct aus Schwerin der Fall. Sie sind absolute Spezialisten auf Ihrem Gebiet und haben für jeden eine passende Lösung parat.

Die Firma alarm.direct hat es sich zur Aufgabe gemacht, mittelständische Unternehmen in den Bereichen Produktion, Dienstleistung, Einzelhandel und Logistik bei der Objektsicherung mit maßgeschneiderten Lösungen zu unterstützen. Die Bereiche, welche hier angeboten werden, decken alles ab was einen Schutz benötigt. Hier spielt es keine Rolle ob Sie ein komplettes Gelände oder ein Gebäude abgesichert haben möchten, eine Zaunsicherung oder eine Solarparksicherung benötigen und Überwachungssysteme installieren möchten, auf denen Sie überall Zugriff haben. Selbst Baustellensicherungen werden hier mit abgedeckt und die Liste geht weiter. Es gibt keine Objekte und Anlagen, welche nicht abgesichert werden können.

Es kommen vielfach erprobte Alarm- und Sicherheitstechniken, sowie intelligente Kameraüberwachungssysteme zum Einsatz, um den bestmöglichen Schutz für Sie zu erzielen. Auch für den inneren Bereich des Gebäudeschutzes hat die Firma individuelle Lösungen für Sie.

Alle angebotenen Lösungen werden individuell auf Ihr Sicherheitsbedürfnis zugeschnitten, um einen optimalen Schutz zu erzielen. Auf eine kompetente und vertrauensvolle Beratung wird bei der Firma alarm.direct sehr geachtet, so dass man sich hier in absolut sicheren Händen befindet.

Schützen Sie Ihr Hab und Gut und seien Sie auf der sicheren Seite.

Die Firma alarm.direct finden Sie in der Werkstraße 107, 19061 Schwerin oder unter www.alarm-direct.de Werden Sie von dem Team angenehm überrascht und genießen Sie das Gefühl der Sicherheit.

Persönlicher Service als beste Basis für Ihr Vertrauen. Das ist Philosophie und täglicher Anspruch von alarm.direct. Unser Unternehmen mit Sitz in Schwerin will gemeinsam mit Ihnen die bestmögliche Sicherheitslösung erarbeiten. Als herstellerunabhängiger Dienstleister können wir dabei alle Sicherheitskonzepte passgenau nach dem individuellen Budget und Sicherheitsbedürfnis des Kunden ausrichten.
Die Nachfrage und der Bedarf an Alarm- und Sicherheitstechnik wird immer größer. Bei alarm.direct erhalten Sie die Lösung aus einer Hand: Beratung, Erstellung von Sicherheitskonzepten, Installation von Alarm- und Sicherheitsanlagen, Systemüberwachung, Alarmaufschaltung und Wartung.

Kontakt
alarm.direct UG (haftungsbeschränkt)
Roland Haacker
Werkstraße 107
19061 Schwerin
+49 385 61734600
+49 385 61734604
info@alarm-direct.de
http://www.alarm-direct.de

Wissenschaft Technik Umwelt

alarm.direct baut sein internationales Engagement weiter aus

Technische Sicherung von Solarparks und Industrieanlagen in der Karibik und Ägypten

alarm.direct baut sein internationales Engagement weiter aus

alarm.direct weitet 2017 seine Aktivitäten international aus. Das Unternehmen aus Schwerin ist vor allem in der Solarbranche als Sicherheitsspezialist gefragt und steht nun vor weiteren Großprojekten in Afrika und Übersee. Für die Absicherung des Freigeländes rund um hochwertige Solaranlagen wird Technik „made in Germany“ immer stärker nachgefragt. Konkret schirmt alarm.direct dabei weitläufige Außenflächen mit modernster Zaunüberwachungstechnik, Detektoren und Kameras ab, und leitet Notrufe frei von Fehlalarmen an die entsprechende Alarm-Zentrale weiter. Informationen zu den Leistungen von alarm.direct im umfangreichen Web-Auftritt unter www.alarmdirect-online.de

Der Bedarf nach ausgefeilter Sicherheitstechnik steigt: nicht nur im häuslichen Bereich, sondern auch im Großgewerbe und in der Anlagenindustrie. Außenflächen bedürfen spezieller Sicherungslösungen, um Einbruch, Diebstahl und Vandalismus vorzubeugen. Als Dienstleister und Entwickler versteht es alarm.direct, hierbei auch technisch immer einen Schritt voraus zu sein. In einem neuen Großprojekt in der Dominikanischen Republik wird dies nun mit ganz neuer Sicherheitstechnik praktisch umgesetzt.

alarm.direct ist nicht an einen bestimmten Hersteller gebunden, sondern kann die aktuelle Technologie nach bestem Wissen einsetzen und vorteilhaft kombinieren. So entstehen für den Kunden maßgeschneiderte Sicherheitslösungen und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. alarm.direct betreut und begleitet gewerbliche Kunden auch unabhängig von Einsatzort und Zielobjekt. So kommt es vor, dass das Team aus Schwerin international operierenden Unternehmen von einem Kontinent zum anderen folgt: Von Großbritannien nach Ägypten geht es aktuell bei einem Projekt zur Freilandsicherung am Assuan-Staudamm. Projektbeispiele und Referenzen geben die Schweriner Spezialisten unter www.alarmdirect-online.de

Auch wenn das Team von alarm.direct international unterwegs ist, gibt man sich bewusst als mittelständisches Unternehmen und stellt die damit verbundenen Tugenden heraus. So auch beim Wettbewerb um den „Großer Preis des Mittelstandes“, für den alarm.direct 2017 erneut nominiert wurde. Unter 4.923 Teilnehmern gilt es nun, sich zu profilieren und die Jury durch unternehmerisches und soziales Engagement zu überzeugen. Wie schon im Jahr 2016 übrigens, als alarm.direct beim Mittelstandspreis zum Finalist des Landes Mecklenburg-Vorpommern gekürt wurde.

Ursprünglich auf die Sicherung von Freigelände und Solarparks ausgerichtet, ist alarm.direct Spezialist für den Außenbereich und damit ein wichtiger Dienstleister. Mit einem eigenen Versuchsgelände und einem serviceorientierten Außendienst wurde das Leistungsspektrum des Unternehmens seit der Gründung 2008 nochmals stark erweitert. Gebäudeabsicherung und Videoüberwachung sind nicht nur für Logistikunternehmen, Baustellen, im Industriesektor und für Gewerbegebiete gefragt, sondern auch für den privaten Bereich geeignet.

Kontakt
alarm.direct Alarm- und Sicherheitstechnik
Roland Haacker
Nikolaus-Otto-Str. 24
19061 Schwerin
+49 385 5923610
+49 385 59236125
info@alarmdirect-online.de
http://www.alarmdirect-online.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Nebelsysteme greifen ein, bevor Schlimmeres passiert

alarm.direct überzeugt mit kreativen Sicherheitslösungen. Jetzt erneut beim Mittelstandspreis

Nebelsysteme greifen ein, bevor Schlimmeres passiert

Mit Sicherheitslösungen aus einer Hand ist das Unternehmen alarm.direct aus Schwerin erneut für den Großen Preis des Mittelstandes nominiert worden. Damit stellt sich der familiengeführte Betrieb einmal mehr dem Wettbewerb unter 4.000 Teilnehmern bundesweit! Mit dem Preis der Oskar-Patzelt-Stiftung wird alljährlich das kreative Engagement tatkräftiger Unternehmen gewürdigt, die mit ihrem Wirken zum Wachstum der deutschen Wirtschaft beitragen. alarm.direct hatte es bereits im letzten Durchlauf unter die „Top Ten“ geschafft. Nun gibt man alles, damit der Weg 2017 aufs Treppchen führt.

Dabei gilt es, die Jury von innovativen Produkten und smarten Lösungen rund um die Sicherheit zu überzeugen. Zahlreiche Referenzen für sichere Innen- und Außenbereiche sowie zufriedene Kunden aus aller Welt sprechen für sich. So wurde bereits in Frankreich, im Nahen Osten und sogar auf den Philippinen die Solarpark-Absicherung aus Schwerin nachgefragt. Videoüberwachung und Alarmtechnik im Freiland sind wichtige Kompetenz-Schwerpunkte, die alarm.direct nahezu eine Alleinstellung auf dem Markt bescheren.

Doch auch in kleinerem Maßstab will das Team von alarm.direct das Bewusstsein für Sicherheitstechnik schärfen. Darum informiert das Unternehmen regelmäßig Privatpersonen über sinnvollen Einbruchsschutz und entsprechende Förderprogramme. Im Rahmen des altersgerechten Umbaus von Eigenheimen können zum Beispiel Zuschüsse für Alarm- und Schutzinstallationen von der KfW beantragt werden. Weitere Informationen sind auf www.alarmdirect-online.de zu finden.

Mit neuesten Innovationen konzentriert sich alarm.direct zudem auf Gewerbe-Betriebe und Shops mit regen Kundenverkehr. Hier gelten Nebelsysteme inzwischen als perfekter Schutz vor so genannten „Blitz-Einbrüchen“. Rückstandsfreie Vernebelung legt den Räubern das Handwerk bevor sie überhaupt größere Schäden anrichten können. Moderne Nebelsysteme werden an die jeweiligen Anwendungsgebiete angepasst und sind in unterschiedlichen Leistungsklassen als Stand-, Decken- oder Wandgeräte verfügbar.

Vor allem Juweliere, Tankstellen und andere Ladenlokale profitieren von individuell eingestellten Nebelsystemen, aber auch Logistikunternehmen haben diese bereits im Einsatz. Per Bewegungsmelder füllt das System einen Raum in Windeseile mit dichtem Nebel. Mit integrierter Notstrom-Versorgung verrichten diese Geräte ihre Arbeit auch dann noch, wenn sie vom Netz genommen werden. Wie bei allen Alarmsystemen wird die Auslösung der Vernebelung an eine Leitzentrale gemeldet, von wo aus weitere Maßnahmen eingeleitet werden können.

Auskunft über diese und andere Sicherheitslösungen bietet alarm.direct persönlich oder auf der Homepage unter www.alarmdirect-online.de . Hier wird auch über Service im Ernstfall und eine Rundum-Betreuung auf Wunsch informiert.

Ursprünglich auf die Sicherung von Freigelände und Solarparks ausgerichtet, ist alarm.direct Spezialist für den Außenbereich und damit ein wichtiger Dienstleister. Mit einem eigenen Versuchsgelände und einem serviceorientierten Außendienst wurde das Leistungsspektrum des Unternehmens seit der Gründung 2008 nochmals stark erweitert. Gebäudeabsicherung und Videoüberwachung sind nicht nur für Logistikunternehmen, Baustellen, im Industriesektor und für Gewerbegebiete gefragt, sondern auch für den privaten Bereich geeignet.

Kontakt
alarm.direct Alarm- und Sicherheitstechnik
Roland Haacker
Nikolaus-Otto-Str. 24
19061 Schwerin
+49 385 5923610
+49 385 59236125
info@alarmdirect-online.de
http://www.alarmdirect-online.de

Immobilien Bauen Garten

Familien im Zentrum beim „Tag der Sicherheit“

Tombola-Erlös bei alarm.direct ging direkt an den Kinderschutzbund Schwerin

Familien im Zentrum beim "Tag der Sicherheit"

Ein vollends gelungener „Tag der Sicherheit“ sensibilisierte Verbraucher in Schwerin für die Möglichkeiten der modernen Sicherheitstechnik. Hinter dem Informations- und Familientag stand das Unternehmen alarm.direct, das die Besucher über Fördermöglichkeiten für Einbruchsschutz, Alarmanlagen und Perimetersicherung beriet. Das Unternehmen der Familie Haacker ist seit 2008 in Schwerin aktiv und setzt zu Beginn der „dunklen Jahreszeit“ auf wirksamen Einbruchsschutz für die eigenen vier Wände.

Von Herbstwetter konnte jedoch keine Rede sein: Bei strahlendem Sonnenschein informierten sich Privatleute und Gewerbetreibende am Hauptsitz von alarm.direct über Lösungen der Sicherheitstechnik. Das Team um Roland und Nancy Haacker beriet die Besucher über verschiedene Alarmsysteme und demonstrierte vor Ort, wie diese eigentlich funktionieren. Auch Videoüberwachungsanlagen, Vernebelungssysteme sowie effektive Anlagen zur Geländesicherung wurden vorgeführt und einem gründlichen Praxistest unterzogen. Infos zu Produkten und Konzepten auch unter www.alarmdirect-online.de .

Dass das Besucherinteresse zugleich einem wohltätigen Zweck zu Gute kam, freut die Veranstalter ganz besonders. Denn die gemeinsame Tombola von alarm.direct und der Gothaer Generalagentur Patrick Wilms-Schmidt wurde ebenso gut angenommen wie die persönliche Beratung am „Tag der Sicherheit“. Insgesamt 200 Euro aus dem Losverkauf konnten so an den Deutschen Kinderschutzbund, Kreisverband Schwerin, übergeben werden. Dieser war ebenfalls mit einem eigenen Stand vertreten.

Da war es besonders passend, das ausgerechnet ein Kind das große Los gezogen hat: Der vierjährige Jonas hatte den Hauptgewinn in der Tasche, als seine Losnummer zum Ende des Tages ausgerufen wurde. Für Jonas‘ Familie gibt es nun ein komplettes Alarmsystem aus dem Hause alarm.direct: Die Anlage mit Bewegungsmeldern, Innensirene, Funk-Öffnungsmelder und weiteren Features wurde nur wenige Tage nach dem Event direkt bei den Gewinnern zu Hause installiert.

alarm.direct engagiert sich besonders als Entwickler und Problemlöser in Sicherheitsfragen. Als hersteller-unabhängiger Dienstleister können Sicherheitskonzepte passgenau nach dem individuellen Budget des Kunden erstellt werden. Dabei weist alarm.direct ausführlich und aktuell auf Fördermöglichkeiten durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hin.

Erst kürzlich ist das Unternehmen für seine Kundennähe und das Engagement am Standort Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet worden: Beim „Großen Preis des Mittelstands“ stand alarm.direct als Finalist auf dem Podium. Mehr dazu im Unternehmensportrait auf www.alarmdirect-online.de .

Ursprünglich auf die Sicherung von Freigelände und Solarparks ausgerichtet, ist alarm.direct Spezialist für den Außenbereich und damit ein wichtiger Dienstleister. Mit einem eigenen Versuchsgelände und einem serviceorientierten Außendienst wurde das Leistungsspektrum des Unternehmens seit der Gründung 2008 nochmals stark erweitert. Gebäudeabsicherung und Videoüberwachung sind nicht nur für Logistikunternehmen, Baustellen, im Industriesektor und für Gewerbegebiete gefragt, sondern auch für den privaten Bereich geeignet.

Kontakt
alarm.direct Alarm- und Sicherheitstechnik
Roland Haacker
Nikolaus-Otto-Str. 24
19061 Schwerin
+49 385 5923610
+49 385 59236125
info@alarmdirect-online.de
www.alarmdirect-online.de

Immobilien Bauen Garten

alarm.direct beim Großen Preis des Mittelstandes

Schweriner Unternehmen für Sicherheitstechnik punktet durch breites Leistungsspektrum

alarm.direct beim Großen Preis des Mittelstandes

v.r.n.l.: Eduard Stemmer, Nancy Haacker, Roland Haacker (Foto:Oskar-Patzelt-Stiftung, Boris Löffert)

Mit Sicherheit zum Erfolg: Das Unternehmen alarm.direct aus Schwerin kann sich zum Kreis der Finalisten im Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“ zählen. Im Rahmen eines Festaktes der Oskar-Patzelt-Stiftung wurde das Unternehmen für seine Leistungen geehrt, die in mehreren Kategorien auf den Prüfstand kamen. Nancy und Roland Haacker, als Gründer von alarm.direct, nahmen in Dresden die Finalistenwürde im größten deutschen Wirtschaftswettbewerb entgegen. In diesem Jahr hatten insgesamt 4.796 Unternehmen am Großen Preis des Mittelstandes teilgenommen.

Das Unternehmen für Sicherheitstechnik schaffte es gleich im ersten Anlauf auf die begehrten Podiumsplätze. Mit der Beratung und Erstellung von Sicherheitskonzepten, der Installation von Alarmanlagen, Systemüberwachung und Alarmaufschaltung bietet alarm.direct ein breites Leistungsspektrum aus einer Hand. Seit 2008 ist das Familienunternehmen aus Schwerin europaweit im Einsatz. Vor allem in der smarten Sicherung von Außenanlagen wie Wind- und Solaranlagen hat sich alarm.direct eine führende Position am Markt erarbeiten können. Informationen darüber gibt das Unternehmen unter www.alarmdirect-online.de .

In mehreren Stufen durchlief alarm.direct seit Beginn des Jahres den renommierten Wirtschaftswettbewerb. Nach dem Sprung auf die sogenannte Juryliste, wurde alarm.direct nun aus der Vielzahl von Unternehmen für die Finalisten-Plätze in den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin/Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern ausgewählt. Die Jury konnte man dabei vor allem durch maßgeschneiderte und innovative Sicherheitslösungen überzeugen: alarm.direct verhilft sowohl dem privaten Haushalt zu effektivem Einbruchsschutz als auch dem großen Industrie- und Anlagenbetrieb. Als Dienstleister und Entwickler sind die Sicherheitsexperten von alarm.direct nämlich nicht an einen bestimmten Hersteller gebunden, sondern können die aktuelle Technik nach bestem Wissen einsetzen und vorteilhaft kombinieren. Details dazu auf www.alarmdirect-online.de .

Auf den Prüfstand kamen auch die „inneren Werte“ des Unternehmens, um beim Großen Preis des Mittelstands ganz vorn mit dabei zu sein. In der Gesamtentwicklung, sowie bei der Sicherung von Arbeitsplätzen, punktet alarm.direct unter anderem mit der Ausweitung der Geschäftsbeziehungen nach Asien. Dort hat man einen Vertriebsstützpunkt, der aktiv zuletzt auf den Philippinen eine Perimetersicherung für Solaranlagen eingerichtet hat. Für weitere Kriterien, wie Kundennähe und unternehmerische Verantwortung, legte alarm.direct sein Engagement in der Heimatregion in die Waagschale. Hier ist Familie Haacker mit der Durchführung von Sicherheitstagen und auf Messen aktiv und unterstützt, wo immer möglich, den lokalen Kreisverband des Kinderschutzbundes.

Ursprünglich auf die Sicherung von Freigelände und Solarparks ausgerichtet, ist alarm.direct Spezialist für den Außenbereich und damit ein wichtiger Dienstleister. Mit einem eigenen Versuchsgelände und einem serviceorientierten Außendienst wurde das Leistungsspektrum des Unternehmens seit der Gründung 2008 nochmals stark erweitert. Gebäudeabsicherung und Videoüberwachung sind nicht nur für Logistikunternehmen, Baustellen, im Industriesektor und für Gewerbegebiete gefragt, sondern auch für den privaten Bereich geeignet.

Kontakt
alarm.direct Alarm- und Sicherheitstechnik
Roland Haacker
Nikolaus-Otto-Str. 24
19061 Schwerin
+49 385 5923610
+49 385 59236125
info@alarmdirect-online.de
www.alarmdirect-online.de

Immobilien Bauen Garten

Informationen beim „Tag der Sicherheit“ von alarm.direct

Schweriner Spezialisten für Sicherheitstechnik zeigen modernste Alarmanlagen im Einsatz

Informationen beim "Tag der Sicherheit" von alarm.direct

Zum „Tag der Sicherheit“ für jedermann wird am 9. September 2016 in Schwerin geladen. Das Unternehmen alarm.direct präsentiert an seinem Firmensitz modernste Alarm- und Sicherheitstechnik für das eigene Heim und informiert über aktuelle Fördermaßnahmen. Wer schon immer mal wissen wollte, wie eine Alarmanlage genau funktioniert, kann dies beim Tag der Sicherheit erleben. Auch Videoüberwachungsanlagen, Vernebelungssysteme sowie effektive Anlagen zur Geländesicherung werden vorgeführt und vor Ort dem Praxistest unterzogen. Mit etwas Glück können Besucher sogar eine Alarm-Anlage gewinnen! Weitere Informationen über den Veranstalter unter www.alarmdirect-online.de .

Wenn im Herbst die Tage dunkler werden, steigt das Bewusstsein für die Sicherheit in den eigenen vier Wänden. Dabei haben Wohnungseinbrüche laut aktueller Statistik leider immer Saison! Ihre Zahl ist in den vergangenen Jahren sprunghaft gestiegen, um zehn Prozent allein zwischen 2014 und 2015. Die Polizei rät zu aktiver Prävention durch Alarmsysteme, und glücklicherweise werden Umbaumaßnahmen zum Einbruchsschutz auch durch den Staat bezuschusst.

Beim „Tag der Sicherheit“ informiert alarm.direct daher ausführlich und individuell über die staatliche Förderung durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Mit Zuschüssen bis zu 1500 Euro können alle rechnen, die Maßnahmen zum Einbruchschutz am Wohngebäude oder einer Eigentumswohnung durchführen lassen. Dies kann auch mit dem altersgerechten Umbau der Wohnung kombiniert werden. Weitere Infos dazu gibt alarm.direct bereits vorab unter www.alarmdirect-online.de .

Noch besser als ein Zuschuss ist die Möglichkeit zu gewinnen! Bei der großen Tombola am Tag der Sicherheit wird ein komplettes Alarmsystem als Hauptpreis ausgelobt! Die Anlage mit Bewegungsmeldern, Innensirene, Funk-Öffnungsmelder und weiteren Features kommt inklusive Montage direkt zum Gewinner ins Haus! Der Tombola-Erlös geht dabei zu 100 Prozent an den Deutschen Kinderschutzbund, Kreisverband Schwerin, der am „Tag der Sicherheit“ mit einem eigenen Stand vertreten ist.

alarm.direct ist mit der Erstellung von Sicherheitskonzepten europaweit im Einsatz, aber in Schwerin zu Hause. Darum ist es den Unternehmensgründern Nancy und Roland Haacker auch ein Anliegen, auf dem Gebiet der Sicherheit mit lokalen Akteuren zusammenzuarbeiten. Am 9. September hat daher die Polizeiinspektion Schwerin ihr Kommen zugesagt. Aus der Versicherungsbranche steht die Gothaer Generalagentur Patrick Wilms-Schmidt interessierten Gästen Rede und Antwort.

Ursprünglich auf die Sicherung von Freigelände und Solarparks ausgerichtet, ist alarm.direct Spezialist für den Außenbereich und damit ein wichtiger Dienstleister. Mit einem eigenen Versuchsgelände und einem serviceorientierten Außendienst wurde das Leistungsspektrum des Unternehmens seit der Gründung 2008 nochmals stark erweitert. Gebäudeabsicherung und Videoüberwachung sind nicht nur für Logistikunternehmen, Baustellen, im Industriesektor und für Gewerbegebiete gefragt, sondern auch für den privaten Bereich geeignet.

Kontakt
alarm.direct Alarm- und Sicherheitstechnik
Roland Haacker
Nikolaus-Otto-Str. 24
19061 Schwerin
+49 385 5923610
+49 385 59236125
info@alarmdirect-online.de
www.alarmdirect-online.de

Wissenschaft Technik Umwelt

Sicherheitsexperten in der zweiten Runde d. Mittelstandspreises

Alarm.direct aus Schwerin überzeugt die Jury mit Innovation und internationalen Referenzen

Sicherheitsexperten in der zweiten Runde d. Mittelstandspreises

Für ein erfolgreiches Unternehmenskonzept mit internationaler Schlagkraft hat alarm.direct aus Schwerin Anerkennung im „Großen Preis des Mittelstandes“ erhalten. Nach der Nominierung zu Jahresbeginn konnte das Unternehmen jetzt die zweite Stufe des renommierten Wettbewerbs erreichen. Alarm.direct ist zum ersten Mal mit dabei und konnte sich auf Anhieb unter 4.796 Teilnehmern durchsetzen. Nur noch 689 Unternehmen ringen fortan um Finalisten- und Preisträgerwürden. Die Gewinner werden im Herbst 2016 bekannt gegeben.

Breit aufgestellt in Sachen Sicherheitstechnik und punktgenau in der Marktnische der Freilandsicherung ist alarm.direct bereits seit der Gründung durch Familie Haacker im Jahr 2008. Individuelle Sicherheitslösungen für Industrie, Gewerbe und Privatgebäude werden von dem Schweriner Team nach dem neuesten Stand der technischen und rechtlichen Standards erarbeitet. Mit der Sicherung von Außenflächen nimmt alarm.direct eine führende Rolle ein und kann auch international zahlreiche Referenzen vorweisen. Gerade die Solar- und Windpark-Branche setzt auf Sicherheitstechnik „made in Germany“, um ihre Investitionen vor Diebstahl und Vandalismus zu schützen. Nähere Infos zur Freilandsicherung auf der Unternehmenshomepage unter www.alarmdirect-online.de .

Das Leistungsspektrum, die hohe Kompetenz und das persönliche Engagement für den Kunden vor Ort wirft alarm.direct beim Großen Preis des Mittelstands in die Waagschale. In dem renommierten Wirtschaftswettbewerb der Oskar-Patzelt-Stiftung werden diese und weitere Kriterien unter die Lupe genommen: So bewertet man die Gesamtentwicklung des Unternehmens, die Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen und das Engagement in der Region. Die teilnehmenden Firmen müssen zudem ihr Servicekonzept präsentieren und moderne, innovative Tendenzen aufzeigen. Ziel ist die Stärkung des Mittelstands, der als Basis einer gesunden Wirtschaft in Deutschland gilt.

Da alarm.direct es aus dem Stand bis auf die Juryliste des Wettbewerbs schaffte, sieht man sich auf dem richtigen Weg. Die Sicherheitsexperten mit Fokus auf dem Freigelände haben kürzlich erfolgreich die Geschäftsbeziehungen auf die Philippinen ausgeweitet, wo Solarpanel-Felder mit Perimetersicherung ausgestattet wurden. Auch am Nahost-Drehkreuz Dubai ist alarm.direct aktiv, von wo aus der ganze Markt von Indien bis Nordafrika abgedeckt werden kann.

Ein Vertriebs-Stützpunkt in Indien arbeitet eng mit Schwerin zusammen, wo alle Fäden – auch im technischen Sinne – zusammen laufen: Moderne Software macht es möglich, die technische Überwachung von der Leitstelle aus zu gewährleisten – selbst über tausende Kilometer hinweg. Wie das in der Praxis funktioniert erläutert alarm.direct unter www.alarmdirect-online.de .

Ursprünglich auf die Sicherung von Freigelände und Solarparks ausgerichtet, ist alarm.direct Spezialist für den Außenbereich und damit ein wichtiger Dienstleister. Mit einem eigenen Versuchsgelände und einem serviceorientierten Außendienst wurde das Leistungsspektrum des Unternehmens seit der Gründung 2008 nochmals stark erweitert. Gebäudeabsicherung und Videoüberwachung sind nicht nur für Logistikunternehmen, Baustellen, im Industriesektor und für Gewerbegebiete gefragt, sondern auch für den privaten Bereich geeignet.

Kontakt
alarm.direct Alarm- und Sicherheitstechnik
Roland Haacker
Nikolaus-Otto-Str. 24
19061 Schwerin
+49 385 5923610
+49 385 59236125
info@alarmdirect-online.de
www.alarmdirect-online.de

Immobilien Bauen Garten

Mehr Sicherheit zu Hause – mit alarm.direct und der KfW

Staatliche Förderung für den Einbruchsschutz ausgeweitet

Mehr Sicherheit zu Hause - mit alarm.direct und der KfW

Gute Nachrichten für die Sicherheit in den eigenen vier Wänden kommt von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW): Seit 1. April 2016 erweitert die KfW die Förderung von Einbruchschutz-Maßnahmen wie Alarmanlagen, Tür- und Fenstersicherung oder Bewegungsmeldern. Eigentümer und Mieter können neben Zuschüssen nun auch zinsgünstige Kredite für die Förderung von einzelnen Maßnahmen in Höhe von bis zu 50.000 Euro pro Wohneinheit in Anspruch nehmen. Dies wird einfach bei der Hausbank unter Berufung auf das KfW-Programm „Altersgerechtes Umbauen“ beantragt.

Bislang erfolgte die Förderung in Form von Zuschüssen bis maximal 1.500 Euro pro Wohneinheit. Seit Start des Programms im November 2015 wurden diese Zuschüsse bereits mehr als 10.000 Mal beantragt! Eine steigende Nachfrage im Bereich Sicherheitstechnik erlebt seither auch das Unternehmen alarm.direct aus Schwerin, das sich seit 2008 auf die Entwicklung von individuellen Sicherheitslösungen spezialisiert. Die Konzepte und Lösungen von alarm.direct sind im norddeutschen Raum aktueller denn je: Denn gerade hier beobachtet man eine überdurchschnittliche Zunahme von Einbrüchen – sowohl in den Großstädten als auch im ländlichen Raum. Seinen Leistungskatalog zeigt alarm.direct auf www.alarmdirect-online.de .

Mit der Ausweitung der förderfähigen Maßnahmen und der Kreditvariante der KfW können Eigentümer und Mieter jetzt noch flexibler in die private Sicherheit investieren. Bei der Auswahl und dem Einbau von sinnvollen Techniken für die eigenen vier Wände steht alarm.direct seinen Kunden von Beginn an kompetent zur Seite. Als Entwickler von individuellen Sicherheitslösungen ist das Unternehmen nämlich nicht an einen bestimmten Hersteller gebunden, sondern kann aktuelle und anerkannte Produkte nach bestem Wissen einsetzen und vorteilhaft kombinieren. Über die Sicherheitskonzepte von alarm.direct erfahren Interessierte mehr auf www.alarmdirect-online.de .

alarm.direct ist in Schwerin zu Hause und europaweit für die Sicherheit seiner Kunden im Einsatz. Mit dem Fokus auf Geländesicherung hat sich das Unternehmen in der Wind- und Solarpark-Branche einen Namen gemacht. Zudem bietet alarm.direct umfassende Sicherheitslösungen für Gebäude und Grundstücke im gewerblichen und privaten Bereich. In die fachliche Sicherheitsberatung lassen die Mitarbeiter modernste Erkenntnisse ebenso einfließen wie die Vor- und Nachteile verschiedener technischer Anlagen. So kommt man für den jeweiligen Standort zum bestmöglichen Ergebnis.

alarm.direct ist Mitglied im Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. und damit auch bei rechtlichen Fragen stets auf dem neuesten Stand. Durch eigene Versuchsgelände kann das Unternehmen innovative Systeme laufend unter Realbedingungen testen.

Ursprünglich auf die Sicherung von Freigelände und Solarparks ausgerichtet, ist alarm.direct Spezialist für den Außenbereich und damit ein wichtiger Dienstleister. Mit einem eigenen Versuchsgelände und einem serviceorientierten Außendienst wurde das Leistungsspektrum des Unternehmens seit der Gründung 2008 nochmals stark erweitert. Gebäudeabsicherung und Videoüberwachung sind nicht nur für Logistikunternehmen, Baustellen, im Industriesektor und für Gewerbegebiete gefragt, sondern auch für den privaten Bereich geeignet.

Kontakt
alarm.direct Alarm- und Sicherheitstechnik
Roland Haacker
Nikolaus-Otto-Str. 24
19061 Schwerin
+49 385 5923610
+49 385 59236125
info@alarmdirect-online.de
www.alarmdirect-online.de

Wissenschaft Technik Umwelt

Sicherheitsexperten mit Fokus auf das Freigelände

Nominierung zum Großen Preis des Mittelstandes für alarm.direct aus Schwerin

Sicherheitsexperten mit Fokus auf das Freigelände

Individuelle Sicherheitslösungen mit kompetentem Service sind seit 2008 der Unternehmenskern von alarm.direct. Dabei hat die engagierte Entwicklung von Sicherheitskonzepten im Außenbereich dem Unternehmen aus Schwerin eine besondere Prägung gegeben. Spezialisiert auf die Sicherung von Freigelände, Zäune und freistehender Großtechnik, Industrie-Anlagen, sowie Solarparks oder Windkraftwerke, ist alarm.direct für seine Kunden regelmäßig unterwegs: von der Heimatregion Mecklenburg-Vorpommern über die europäischen Nachbarländer bis hin nach Fernost! Leistungen und Referenzen sind übersichtlich auf www.alarmdirect-online.de zusammengefasst.

Innovative Ideen und tragfähige Konzepte, wie sie alarm.direct über Jahre erfolgreich entwickelt hat, sind der „Stoff“ für den Großen Preis des Mittelstandes. Mit einer aktuellen Nominierung nimmt der familiengeführte Betrieb nun erstmals an diesem Wettbewerb der Oskar-Patzelt-Stiftung teil und misst sich mit Mittelständlern aller Branchen nach fünf Hauptkriterien: Gesamtentwicklung des Unternehmens, Sicherung von Arbeitsplätzen, Modernisierung und Innovation, Kundennähe sowie Engagement in der Region. Zusammen mit über 4.000 Nominierten durchläuft alarm.direct nunmehr die erste Phase dieses dreistufigen Unternehmenswettbewerbs.

Das Team von alarm.direct um Nancy und Roland Haacker stellt sich der Prüfung der Jury mit Zuversicht. So hat das Unternehmen erst kürzlich erfolgreich die Geschäftsbeziehungen auf die Philippinen ausgeweitet, wo Solarparks mit Perimetersicherung „made in Germany“ ausgestattet wurden. In Deutschland selbst ist die Solarparkabsicherung ebenfalls ein heißes Thema: Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit sind die High-Tech-Anlagen in jüngster Zeit vermehrt zum Ziel von Diebstählen und Vandalismus geworden. Die Vorgehensweise der Diebe und wirksame Gegenmaßnahmen erläutert alarm.direct ausführlich auf der kürzlich überarbeiteten Homepage unter www.alarmdirect-online.de

Mit Blick auf die Wünsche des Kunden und maßgeschneiderten Sicherheitslösungen profiliert sich alarm.direct am Markt – und nun auch beim Großen Preis des Mittelstandes. Als Dienstleister und Entwickler sind die Sicherheitsexperten nicht an einen bestimmten Hersteller gebunden, sondern können die aktuelle Technik nach bestem Wissen einsetzen und vorteilhaft kombinieren. Das Konzept der Beratung, technischen Ausstattung und Notfall-Betreuung „aus einer Hand“ bewährt sich sowohl im gewerblichen als auch im häuslichen Bereich und schafft Vertrauen in einem für den Kunden sensiblen Bereich.

Ursprünglich auf die Sicherung von Freigelände und Solarparks ausgerichtet, ist alarm.direct Spezialist für den Außenbereich und damit ein wichtiger Dienstleister. Mit einem eigenen Versuchsgelände und einem serviceorientierten Außendienst wurde das Leistungsspektrum des Unternehmens seit der Gründung 2008 nochmals stark erweitert. Gebäudeabsicherung und Videoüberwachung sind nicht nur für Logistikunternehmen, Baustellen, im Industriesektor und für Gewerbegebiete gefragt, sondern auch für den privaten Bereich geeignet.

Kontakt
alarm.direct Alarm- und Sicherheitstechnik
Roland Haacker
Nikolaus-Otto-Str. 24
19061 Schwerin
+49 385 5923610
+49 385 59236125
info@alarmdirect-online.de
www.alarmdirect-online.de

Wissenschaft Technik Umwelt

alarm.direct sichert Solarpark auf den Philippinen

Schweriner Unternehmen stößt in Marktlücke für Sicherheitstechnik im Freiland

alarm.direct sichert Solarpark auf den Philippinen

Internationale Erfolge mit der Absicherung von Solarparks kann ein inhabergeführtes Unternehmen aus Schwerin feiern. alarm.direct bietet effektive Sicherheitslösungen im Freigelände nicht nur europaweit, sondern inzwischen auch in Fernost! Jüngst hat das Team um Roland Haacker einen Solarpark auf den Philippinen mit Alarm- und Sicherheitstechnik ausgestattet. Nun sind weitere Projekte in dem tropischen Land geplant, das bei der Energieversorgung zunehmend auf Sonnenkraft setzt.

Der Schutz von Freigelände vor Einbruch, Diebstahl und Vandalismus ist ein Schwerpunkt im Unternehmenskonzept von alarm.direct. Seit der Gründung durch Familie Haacker im Jahre 2008 richtet man das Augenmerk speziell auf die Sicherung technischer Anlagen im Freiland. Vom ländlichen Raum Mecklenburg-Vorpommerns erweiterte sich das potenzielle Einsatzgebiet schnell. Mit dem Boom der Solartechnik und Photovoltaik verbreiteten sich die Sicherheitssysteme aus dem Hause alarm.direct in ganz Europa bis nach England, Italien und Frankreich. Konkrete Referenzen und Leistungen werden auf www.alarmdirect-online.de ausführlich beschrieben.

Mit einer eigenen Vertriebsniederlassung in Indien bringt alarm.direct zuverlässige Sicherheitstechnik inzwischen auch nach Asien. Das aktuelle Projekt auf der südlichen Philippinen-Insel Mindanao umfasst die Ausstattung eines Solarparks mit einem Sicherheitskonzept „Made in Germany“: alarm.direct setzt hier auf die bewährte Reißdraht-Sicherungstechnik, die laut Roland Haacker schon in weit über 200 Solarparks in ganz Europa erfolgreich zum Einsatz kommt. Mit dieser Technik wird der äußere Perimeter, also Zäune und Tore dieser Anlage, gesichert.

Die Fernwartung und technische Überwachung der eingesetzten Alarmanlage ist durch moderne Software und Anbindung des Systems über eine LAN-Schnittstelle problemlos machbar: Somit wird die Perimetersicherung auf den Philippinen von Schwerin aus kontrolliert, wo die technische Leitstelle von alarm.direct untergebracht ist. Weitere Informationen zu Reißdrahtsicherung und Fernüberwachung unter www.alarmdirect-online.de .

Neben der Wartung ist auch die Alarmaufschaltung rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr über Partnerunternehmen von alarm.direct möglich. „Entfernungen spielen für uns nur noch eine untergeordnete Rolle“, weiß Roland Haacker. Darum wurde alarm.direct auch mit weiteren Sicherungsanfragen auf den Philippinen betraut. Bereits jetzt sind Projekte im Großraum Manila geplant, die mit großem Engagement im ersten Quartal 2016 angegangen werden.

Ursprünglich auf die Sicherung von Freigelände und Solarparks ausgerichtet, ist alarm.direct Spezialist für den Außenbereich und damit ein wichtiger Dienstleister. Mit einem eigenen Versuchsgelände und einem serviceorientierten Außendienst wurde das Leistungsspektrum des Unternehmens seit der Gründung 2008 nochmals stark erweitert. Gebäudeabsicherung und Videoüberwachung sind nicht nur für Logistikunternehmen, Baustellen, im Industriesektor und für Gewerbegebiete gefragt, sondern auch für den privaten Bereich geeignet.

Kontakt
alarm.direct Alarm- und Sicherheitstechnik
Roland Haacker
Nikolaus-Otto-Str. 24
19061 Schwerin
+49 385 5923610
+49 385 59236125
info@alarmdirect-online.de
www.alarmdirect-online.de