Tag Archives: Akupressur

Medizin Gesundheit Wellness

Akupressur: Workshop zur Selbstmassage mit Hannes Steiger

REDUCE Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf

Akupressur: Workshop zur Selbstmassage mit Hannes Steiger

Akupressur im REDCUE Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf mit Hannes Steiger (Bildquelle: Pavel Laurencik)

In diesem Herbst setzt das REDUCE Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf einen besonderen Schwerpunkt auf die ganzheitliche Entspannung durch hochwertige manuelle Anwendungen. In den REDUCE Gesundheitsprogrammen kommt das gesamte Spektrum der medizinischen Massagen zur Anwendung, ergänzt durch bewährte Massagetechniken aus aller Welt. Besonderes Highlight: Es wird den Gästen die Möglichkeit geben, die gezielte Selbstmassage in einem Workshop unter der Leitung von Hannes Steiger zu erlernen.

Stress, Hektik und Leistungsdruck prägen oftmals den Alltag. Ganz nüchtern betrachtet ist Stress einfach ein Reaktionsmuster, das aufgrund erhöhter Beanspruchung entsteht. Adrenalin und Noradrenalin werden vermehrt ausgeschüttet und der Körper wird in Alarmbereitschaft gesetzt. Kann sich der Körper dazwischen nicht erholen, verkrampfen sich die Muskelpartien des Körpers. Unangenehme Rückenschmerzen, Nackenverspannungen, Blockaden und chronische Beschwerden sind die Folge. Oftmals macht sich eine innere Unzufriedenheit breit, man fühlt sich nicht mehr so richtig wohl. Dazu kommt, wer überlastet ist, spürt Schmerz intensiver. Körper und Psyche sind untrennbar miteinander verbunden und reagieren aufeinander.

Im Alltag lässt sich aber der Stress meist nur schwer reduzieren, darum sollte man bewusst und regelmäßig etwas zur Muskelentspannung, wie gezielte Massagen und Bewegung, tun. Dazwischen hilft die Selbstmassage, mit der man dem Körper die Chance gibt, sich zu erholen, die Zeit zwischen den einzelnen Massagebehandlungen zu überbrücken oder auch die Wirkung einer Kur oder Therapie zu verlängern.

Der gezielte Punkt
Akupressur bedeutet wörtlich übersetzt „Punkte drücken“. Bei dieser uralten Heilmethode aus der Traditionellen Chinesischen Medizin werden bestimmte Punkte, sogenannte Akupunkturpunkte nicht genadelt, wie dies in der Akupunktur üblich ist, sondern gedrückt beziehungsweise massiert.

„Selbstmassage ist Medizin für Körper und Seele“ erklärt Hannes Steiger. „Sie wirkt durchblutungsfördernd und entspannend und kann gegen viele Alltagsbeschwerden wie Kopf-, Rücken-, Muskelschmerzen, Kreislauf-, Verdauungs- und Schlafstörungen, aber auch präventiv zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt werden“.

Die Methode zur Selbstmassage von Hannes Steiger erfordert keine großen Vorkenntnisse, sie kann ganz individuell angewendet werden, wo und wann man möchte und gerade Zeit hat. Zum Beispiel kann die Selbstmassage bei der Morgenroutine eingebunden werden oder man kann sich am Abend nach einem langen Tag gemütlich und in Ruhe massieren. Auch kleine Pausen während der Arbeitszeit eignen sich besonders gut für kurze Nackenmassagen. An einem entspannten Wochenende von 16.11. – 18.11.2018 erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops von Hannes Steiger alle Grifftechniken zur Selbstmassage.

Details zum Workshop:
QUICKLINK

TERMINE:
2018: 16.11. – 18.11.2018
2019: 1.3 – 3.3.2019 | 4.10. – 6.10.2018 | 29.11. – 1.12.2018

Der gezielte Punkt 2 Übernachtungen ab EUR 354,00 pro Person

PROGRAMM
Freitag: Begrüßung und kurze Einführung in die Thematik
Samstag: ab 10:00 Uhr: Workshop Block I: Der gezielte Druck (2 Stunden exkl. Pause) Grundlegende Kenntnisse, Auffinden der Punkte, Anwenden der Drucktechniken

Sonntag. ab 10:00 Uhr. Workshop Block II: Die gezielte Hilfe (2 Stunden exkl. Pause) Befindlichkeitsstörungen und Anwendungsgebiete. Hilfe bei Migräne, Stress und Schlafstörungen

INKLUSIVLEISTUNGEN

-2 Übernachtungen inklusive REDUCE Halbpension „Plus“
-reichhaltiges Frühstücksbuffet
-vitaler Light-Lunch zu Mittag
-Abends: 4-Gang Wahlmenü mit Salatvariationen oder Buffet
-erfrischende Fruchtsäfte und Mineralwasser im „Reich der Sinne“
-Workshop mit Hannes Steiger
-REDUCE Aktivprogramm: Pilates, Nordic Walking, Smovey, Rücken-Fit u.v.m.
-Thermengenuss im hoteleigenen „Reich der Sinne“: großzügige Thermenpools (innen und außen), Whirlpools, unterschiedliche Saunavariationen, sinnliche Entspannung im KlangReich, DuftReich, FühlReich, GeschmackReich, SehReich u.v.m.

Ausruhen auf ganzer Linie im Reduce Hotel Vital****s
Die großzügigen und mit viel Raffinesse eingerichteten Zimmer sind die Basis für besondere Entspannungsmomente. Im Restaurant Sonnengarten mit „Front Office Cooking“, Wintergarten und Terrasse genießen die Gäste Gourmetgerichte der regionalen Küche.

Im hoteleigenen SPA und Thermalbereich mit über 2.000m² steht Entspannung mit allen Sinnen im Mittelpunkt. Ein warmes Thermal-Innenpool, ein Whirlpool, ein mit Thermalwasser gefülltes Außenbecken sowie weitläufige Liegeflächen innen und außen laden zum Relaxen ein. Im breiten Saunaangebot findet jeder Gast genau das, was ihm guttut: Finnische Sauna (80°), Biosauna (45°), Damensauna (90°), Felssauna, Blocksauna mit Kaltwasser-Tauchbecken oder Dampfbad (40°). Im Sensorium ist alles darauf ausgelegt, sinnliche Erfahrungen zu erleben – bewusst sehen, riechen, hören, schmecken und fühlen. “

Die Fit & Relax Lounge ist das Kompetenzzentrum für Massage, Ernährungsberatung, Fitness bis hin zum Krafttraining nach KIESER und individueller Leistungsdiagnostik. Ziel dieser vom REDUCE Aktiv-Team begleiteten Betreuung ist es, Gäste individuell zu beraten und ihnen auch Tipps mitzugeben, wie sie – wieder zu Hause – Bewegung, Ernährung und Entspannung effizient und mit Freude weiterführen können.

Konzentration auf das Wesentliche
Das REDUCE GESUNDHEITSRESORT BAD TATZMANNSDORF verbindet Gesundheit, Entspannung und Urlaub in einzigartiger Weise: Ganzheitliche Betreuung mit dem Zusammenspiel aus der Kraft der Natur, Medizin, Entspannung und einem außergewöhnlichen kulinarischen Angebot stehen zeitgemäß im Mittelpunkt für nachhaltige Erholungswerte für den Gast.

Gesundheitsurlaub auf höchstem Niveau – konzentriert auf das Wesentliche: Im Reduce Gesundheitsresort werden die Wirkungen der drei natürlichen Heilmittel von Bad Tatzmannsdorf – Moor, Kohlensäure und das Thermalwasser – auf den Körper durch Zusatztherapien, wie Massagen, Elektrotherapien und Heilgymnastik, aber auch mit Angeboten für die mentale Gesundheit ergänzt. Auch bei der Zusammenstellung der REDUCE Gesundheitsprogramme hat man sich am Wesentlichen orientiert und klare themenbezogene Module entwickelt, in denen sich der Gast leicht wiederfindet und nur genau das beinhaltet, was er wirklich braucht – je nach gewünschter Intensität und Urlaubsdauer. Das REDUCE Gesundheitsresort besteht aus dem REDUCE HOTEL THERMAL****s mit 124 Betten, einer hoteleigene Thermen- und Saunawelt, Restaurant, dem REDUCE HOTEL VITAL****s mit 105 Betten, hoteleigene Thermen- und Saunawelt, Restaurant und Krafttraining nach Kieser, den REDUCE KURHOTELS I-IV (gesamt 440 Betten), dem Kurmittelhaus, einem weitläufigen Kurpark sowie dem südburgenländischen Freilichtmuseum mit Arkadenheurigen.

Firmenkontakt
Reduce Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf – Kurbad Tatzmannsdorf AG
Alexandra Klucsarits
Am Kurplatz 2
7431 Bad Tatzmannsdorf
+43 3355 8200
a.klucsarits@reduce.at
http://www.reduce.at

Pressekontakt
Paan Creativ KG
Larissa Freyler
Nußdorfer Straße 20/28
1090 Wien
00436605540739
design@paan-creativ.com
http://www.paan-creativ.com

Medizin Gesundheit Wellness

TIEF UND ERHOLSAM SCHLAFEN

20 einfache Techniken für besseren Schlaf

TIEF UND ERHOLSAM SCHLAFEN

Cover

Die Folgen dauerhaften Schlafmangels sind weithin bekannt. Immer mehr Menschen leiden unter Erschöpfungszuständen, können sich nicht mehr konzentrieren, sind gereizt oder häufig krank. Gesundheitsexpertin Katrin Schubert geht in diesem Band den Hintergründen unserer schlaflosen Nächte auf den Grund. Sie bietet 20 Techniken an, um selbst in herausfordernden Situation in einen ruhigen und erholsamen Schlaf zu finden.

Wer erkannt hat, was genau ihm den Schlaf raubt, kann gezielt Maßnahmen ergreifen, um sich erholsame Inseln zu schaffen und Körper und Geist zu beruhigen. Ob Atemtechnik, Akupressur oder das Body Talk System, hier findet jeder vom modernen Alltag gestresste Mensch nützliche kleine Hilfen, um im Alltag davon zu profitieren. Ohne dass dazu Vorkenntnisse nötig wären, bieten die von Karin Schubert zusammengestellten Übungen eine gute Grundlage, um sich selbst besser kennenzulernen und individuelle Strategien für einen tieferen und erholsameren Schlaf zu entwickeln.

Für den Lüchow Verlag schreiben weltbekannte Bestseller-Autoren wie Louise Hay und Serge Kahili King. Inspiriert von den Themen ganzheitliches Heilen und Spiritualität, ist der Anspruch des Lüchow Verlags, Menschen zu helfen, Ihre eigenen Quellen der Kraft, Kreativität und Gesundheit zu entdecken und zu verstehen. Unsere Autoren schreiben vor dem Hintergrund ihrer langjährigen Erfahrungen als Heilpraktiker, Naturheiler, Mediziner, Lebensberater und Philosophen und erfüllen dadurch die Suche vieler Menschen nach tragenden Lebens- und Gesundheitskonzepten. Lüchow-Bücher vermitteln verständlich und seriös fremde Lebensanschauungen und schlagen Brücken zu neuen spirituellen Ansätzen.

* Die Kamphausen Media mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Fischer & Gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
Lüchow
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Pressekontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Medizin Gesundheit Wellness

Hangab – abhängen und loslassen

Hangab - abhängen und loslassen

Hangab ist eine Körperarbeit, bei der sich alles ums Loslassen dreht. Der Klient wird ganz langsam in die Umkehrstellung gebracht, ähnlich wie beim Kopfstand im Yoga. Da der Prozess sehr langsam und einfühlsam geschieht, hat der Körper genügend Zeit, sich darauf einzustellen. Es entsteht somit kein unangenehmer Druck im Kopf. Durch die Umkehrstellung werden alte Sichtweisen und Einstellungen buchstäblich auf den Kopf gestellt. Wenn man wieder zur Erde zurückgekehrt ist, können also Probleme und deren Lösungen ganz anders als vorher aussehen.

Entlastung, Strecken und Dehnen des Körpers

Hangab entlastet den Körper, dehnt und streckt ihn, vor allem die Muskulatur und Faszien des Rückens, des Nackens, der Schultern und des Gesäßes. Für die Wirbelsäule ist diese Arbeit extrem heilsam, denn durch die Streckung und des dadurch entstehenden Unterdrucks, werden die Bandscheiben in ihre ursprüngliche Form zurückgesogen und können regenerieren. Bänder und Gelenke werden entlastet, zudem können Beckenschiefstände korrigiert werden.

Angestaute Emotionen gehen lassen

Wenn man körperlich loslassen kann, ist es bestenfalls auch möglich, emotional loszulassen. Je nachdem, was sich in der Session zeigen möchte, ist es möglich, Angst, angestaute Emotionen, Spannungen und Traumata gehen zu lassen. Der Klient wird hierbei zum Ausdruck mit Stimme und Atem ermutigt. Er wird einfühlsam begleitet durch Halten, Schwingen, sanftes Drehen und Dehnen des Körpers, Energiearbeit und Akupressur. Zum Einsatz kommen der sogenannte Hangablift, der Ähnlichkeit mit einem Flaschenzug hat und spezielle Fußmanschetten.

Vitalisierend und Bewusstseinsöffnend

Die visualisierende und bewusstseinsöffnende Wirkung der Umkehrstellung kennt man in vielen Kulturen, beispielsweise vom Yoga, den Shaolin oder den Indianern des Amazonas. Der Körper erinnert sich an seine ursprüngliche Haltung im Mutterleib als Embryo. Das Energiesystem des Körpers erfährt einen Reset. Infolgedessen kann man sich nach der Session völlig präsent, ruhig und zentriert fühlen.

Hangab Anwendungen

Die Liste der Wirkungen des Hangabs ist lang und vielfältig. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, die Gehirnhälften ausgeglichen. Die Blutzufuhr zum Gehirn wird verbessert. Das führt zu mehr Klarheit und besserem Denken. Die Zellatmung wird unterstützt, wirkt dadurch verjüngend. Das Herz wird gestärkt, ebenso die Lungen, das Zwerchfell und die gesamte Atmung. Es hilft gegen Verstopfung und Blähungen. Alle Drüsen im Körper werden aktiviert und unterstützt, v.a. die Zirbeldrüse (verantwortlich für die Produktion des Hormons Melatonin, das den Tag-Nacht-Rhythmus steuert), die Bauchspeicheldrüse (Bildung von Verdauungsenzymen und Insulin), die Hypophyse (steuert den Hormonhaushalt) und der Hypothalamus (wichtiges Steuerzentrum des vegetativen Nervensystems).

Die inneren Organe werden besser durchblutet und durch die Schwerkraft in ihre ursprüngliche Lage versetzt. Hangab beeinflusst Nervosität, Schlafstörungen und andere Leiden günstig. Der Blutdruck wird reguliert.

Hangab als Flying- oder Ground-Session

Wer komplett aushängen werden möchte, für den ist die Flying-Session das Richtige. Sie ist eine faszinierende Reise nach Innen und dauert inklusive Nachruhzeit etwa 90 Minuten. So wie man extrem langsam nach oben gegangen ist, so wird man auch wieder genauso langsam abgelassen. Wirbel für Wirbel werden abgerollt und sanft der Erde zurückgegeben.

Wer nicht komplett hängen möchte, für den eignet sich die Ground-Session, z.B. bei in ihrer Bewegung eingeschränkten Personen, älteren Menschen und Schwangeren. Dabei werden die Beine nur soweit hochgezogen, dass der Oberkörper auf der Erde bleibt und trotzdem der Rücken, das Becken, der Bauch und die Kniegelenke mobilisiert und entspannt werden können. Hierbei dauert die Session ca. 60 Minuten.

Ob man sich im Inneren eines Raumes aushängen lässt oder bei warmen und schönem Wetter draußen in der Natur unter einem geeigneten Baum, was manchmal eine ganz besondere Energie hat, ist Hangab in jedem Fall ein bereicherndes Erlebnis der besonderen Art.

Mit meiner achtsamen Art der Körpertherapie will ich erreichen, dass du ein Stück mehr mit dir selbst in Kontakt kommst, wieder mehr fühlst.

Denn Fühlen ist die Grundlage für Selbstwahrnehmung und ein authentisches Sein.

Kontakt
Herr
Markus Knobloch
Schanzenstraße 19
01097 Dresden – Neustadt
01631449746
markus@hangabinversion.de
http://hangabinversion.de

Medizin Gesundheit Wellness

STRESS REDUZIEREN – OHNE GROßEN AUFWAND

Fünf Minuten für mich

STRESS REDUZIEREN - OHNE GROßEN AUFWAND

Cover

Es bedarf keiner mehrjährigen Praxis, jeder kann sofort von den 20 einfachen Entspannungsübungen profitieren, die Katrin Schubert in diesem Buch zusammengestellt hat. Die Gelassenheitsexpertin erläutert kurz und bündig, wie und warum die Techniken funktionieren. Wer seine Stressreaktionen versteht, weiß zukünftig, wie er sich in herausfordernden Situationen beruhigen kann. Er hat das sprichwörtliche Ass im Ärmel, um Herausforderungen zu meistern. Atemtechniken, das Body Talk System und Akupressur sind kleine, nützliche Helfer, um im Alltag den inneren Raum der Ruhe zu finden. Anstatt immer wieder nach Schema F zu reagieren, wird es so möglich, den persönlichen Handlungsspielraum auszuweiten. Wenn es etwa gelingt, zum Atem zurückzukehren – und Stressmechanismen aus Urzeiten somit erfolgreich zu regulieren – sieht die Welt gleich ein wenig anders aus. Leichtigkeit breitet sich aus und neue Türen gehen auf. In einer schnelllebigen Zeit wie der unseren ist es wichtig, sich nicht von der Hektik im Außen fortreißen zu lassen. Aus einer inneren Präsenz heraus treffen wir starke Entscheidungen für uns selbst und zum Wohle anderer. Unter Anspannung gelingt uns gar nichts. Die von Katrin Schubert zusammengestellten Übungen verhelfen schnell zu mehr Ruhe und Gelassenheit, damit neue Perspektiven für das eigene Leben entwickelt und individuelle Potentiale entfaltet werden können.

Über die Autorin:
Die gebürtige Deutsche lebt und arbeitet in Kanada. Sie arbeitet mit Methoden der Natur-/Komplementär-Medizin (u.a. Body Talk/ Akupunktur) in ihrer Praxis für ganzheitliche Medizin. Sie ließ sich in Deutschland, England, Tschechien, Indien, China, den USA sowie Kanada ausbilden und arbeitet u.a. in einer Klinik in Elmshorn

Über das Buch:
Katrin Schubert
Fünf Minuten für mich
127 Seiten, 9,95€
ISBN: 978-3-95883-136-0

Für den Lüchow Verlag schreiben weltbekannte Bestseller-Autoren wie Louise Hay und Serge Kahili King. Inspiriert von den Themen ganzheitliches Heilen und Spiritualität, ist der Anspruch des Lüchow Verlags, Menschen zu helfen, Ihre eigenen Quellen der Kraft, Kreativität und Gesundheit zu entdecken und zu verstehen. Unsere Autoren schreiben vor dem Hintergrund ihrer langjährigen Erfahrungen als Heilpraktiker, Naturheiler, Mediziner, Lebensberater und Philosophen und erfüllen dadurch die Suche vieler Menschen nach tragenden Lebens- und Gesundheitskonzepten. Lüchow-Bücher vermitteln verständlich und seriös fremde Lebensanschauungen und schlagen Brücken zu neuen spirituellen Ansätzen.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
Lüchow
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Medizin Gesundheit Wellness

Du bist Heilung

Mit Yoga, Ernährung und Achtsamkeit dem Krebs ganzheitlich begegnen

Du bist Heilung

Cover

DU KANNST DIR HELFEN

Die Erkrankung an Krebs ist für viele Menschen Angst einflößend, vor allem die Aussicht auf eine aggressive Chemotherapie. Betroffenen zweifeln, ob sie die Krankheit wirklich besiegen können. Das Buch des Yoga- und Wellnesstrainers Ashish Mehta – selbst ein positives Hoffnungswerkzeug gegen die lähmende Furcht – zeigt auf, wie Betroffene ihre Selbstheilungskräfte stärken und aktivieren können. Alternative Methoden wie die Kombination von Yoga, Akupressur, Meditation, Selbstdialog und Ernährung haben – neben der medizinischen – eine große Bedeutung beim Kampf gegen die Krankheit, denn Krebs ist auch eine Blockade, der durch Rückbesinnung auf uraltes Wissen begegnet werden kann. Ermutigende Heilungsansätze und viele praktische Tipps, Übungen und Rezepte geben Betroffenen und Angehörigen Zuversicht und bieten Alternativmediziners, Ärzten und Therapeuten einen ganzheitlichen Ansatz. Es lohnt sich, die Verantwortung für das eigene Leben wieder voll und ganz zu übernehmen.

Über den Autor
Ashish Mehta wurde 1974 in Indien geboren und wuchs in einer spirituellen Familie auf. Bereits mit 11 Jahren begann er mit dem Yoga-Unterricht. In Indien arbeitete er neben der Schauspielerei als „Energy worker“ und begleitete Menschen auf ihrer spirituellen Reise. Heute lebt und arbeitet er in Deutschland und beschäftigt sich seit ungefähr 10 Jahren mit der Forschung in der alternativen Krebstherapie.

Über das Buch
Ashish Mehta
Du bist Heilung
180 Seiten | 16,95 €
Erscheinungstermin: März 2017
ISBN: 978-3-95883-142-1

Wie das Gold (lat. Aurum) der Alchemisten, das dem Verlag seinen Namen gab, steht das Aurum-Programm für bleibende Werte und Veränderung. Unser Anliegen ist, verschiedene Weisheitstraditionen, wie christliche Mystik, Buddhismus und alte fernöstliche sowie westlichen Lehren, zu interpretieren und in frischer, undogmatischer Art zugänglich zu machen, um Ihnen Inspiration für Ihre ganz persönliche Suche und Ihren individuellen Weg zu sein. Neben spirituellen Büchern finden Sie eine Reihe zum Thema Hormontherapie (Anne Hild) sowie Titel zum Thema ganzheitlichen Gesundheit – Schwerpunkte sind chinesische Medizin, indisches Ayurveda, Yoga und alternative, europäische Entwicklungen. Bücher über Kreativität zeigen außerdem, wie wir unsere Schöpferkraft freisetzen, in den Alltag integrieren und als ganz natürlichen Teil unserer Spiritualität erleben.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
Aurum
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Kunst Kultur Gastronomie

Gute Laune und Ausgeglichenheit durch Glückshormone

Gute Laune und Ausgeglichenheit durch Glückshormone

Gute Laune und Ausgeglichenheit durch Glückshormone

(Mynewsdesk) Dr. Günter Harnisch zeigt, wie Lebensfreude, Wohlbefinden und Energie natürlich angeregt werden können

In seinem Buch „Endlich gut drauf!“ entwickelt der Therapeut und Experte für Volksheilkunde Dr. Günter Harnisch ein Glücksprogramm, das auf die Erfahrungen unterschiedlichster Kulturen zurückgreift. Von Hippokrates bis zur Traditionellen Chinesischen Medizin führen die Wege zum Glück über Nahrungsaufnahme, Hautreize, Bewegung und unser Denken.

„Glück ist ein revolutionärer Akt“, behauptet der bekannte US-amerikanische Arzt und Clown Patch Adams – ein überraschender Satz, den der Autor seinem Ratgeber als Motto voranstellt. Worüber sich Generationen von Denkern den Kopf zerbrechen und was für jeden Menschen etwas anderes bedeutet, hat womöglich etwas gemeinsam: Die moderne Hirnforschung hat festgestellt, dass gute Laune, Ausgeglichenheit und Schmerzfreiheit von der Menge der im Organismus verfügbaren Glücksbotenstoffe abhängen.
Um die Glücksfähigkeit auf natürliche Weise zu beeinflussen, kommen spezielle Ernährungstipps der Inkas ebenso zum Einsatz wie eine seit der Antike bekannte Kult- und Heilpflanze. Fernöstliche Massagemethoden und Meditationstechniken erreichen ihre therapeutische Wirksamkeit über die Haut, und die positive Wirkung von Licht, Bewegung und Ruhe sind seit Langem erwiesen. Dass auch das Denken darüber entscheidet, wie wir uns fühlen, eröffnet Möglichkeiten, das Glück zu trainieren. Biografische Beispiele und neurobiologische Erkenntnisse beweisen, dass Begeisterungsfähigkeit die beste Nahrung für das Gehirn ist.

Serotonin-Mangel als Unglücksbringer

Glück entsteht, wenn eine Reihe bestimmter Botenstoffe im Gehirn reichlich verfügbar ist. Serotonin etwa erzeugt psychische Stabilität, erhöht die Stresstoleranz und sorgt für erholsamen Schlaf. Außerdem reguliert dieser Botenstoff die Konzentration und die Merkfähigkeit. Er führt zu ruhigem, ausgeglichenem Verhalten. Besteht ein Mangel an Serotonin, so sind Kinder z. B. ängstlicher, zappeliger, stressempfindlicher. Bei Menschen mit Depressionen liegt der Serotoninspiegel im Blut nachweislich um bis zu 50 Prozent niedriger als bei Gesunden.

Ist zu wenig Serotonin verfügbar, so erhöht sich die Schmerzempfindlichkeit. Andauernde familiäre oder berufliche Stressbelastungen können dazu führen, dass viel von dem Botenstoff verbraucht wird. Der Serotoninspiegel sinkt offenbar auch mit fortschreitendem Lebensalter. Und schließlich hängt er von der Ernährung ab. Ein hoher Serotoninspiegel senkt den Appetit und stärkt das Sättigungsgefühl. Mehrere klinische Studien weisen zudem nach, dass Serotonin selbst den Schlaf- und Wachzustand kontrolliert. Somit gibt es konkrete Hinweise, dass verschiedene Gesundheitsstörungen letztlich nur Symptome ein und derselben Grunderkrankung sind: Serotoninmangel. „Endlich gut drauf!“ zeigt daher, wie der Mangel an Glücksbotenstoffen auf natürliche Weise ausgeglichen werden kann.

Traditionelles Wissen und neue Verfahren

Der prominente Mediziner Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer stellt fest, „dass wir heute immer mehr Grundstoffe in der Natur entdecken, die uns dienlich sein können“. Wir sollten daher „traditionelles Wissen nutzen, um neue Verfahren zu entwickeln“. Inkakost aus den Getreidesorten Amaranth und Quinoa beispielsweise versorgt den Körper ganzheitlich und transportiert reichlich Glücksbotenstoffe ins Gehirn, weit mehr als jede herkömmliche Ernährung. Auch das Griechische Eisenkraut (Sideritis scardica) ist nach bisher vorliegenden Forschungen offenbar imstande, die Übertragung der Nervensignale zu verbessern, indem es die Konzentration an Botenstoffen zwischen den einzelnen Nervenzellen erhöht.
Seit Jahrtausenden werden Akupunktur und Akupressur angewendet, um den Körper Ruhe, Entspannung und Balance erfahren zu lassen. Auf der psychischen Ebene vermittelt die Haut Glücksgefühle durch Berühren, etwa durch Streicheln, Massagen oder Wärme. Das seit jeher verehrte Sonnenlicht beugt einer ganzen Reihe von Krankheiten, z. B. Osteoporose, vor, indem es zu einem Anstieg des Wohlfühlhormons Serotonin im Gehirn führt. Bewegung im Freien und ein gesunder Schlaf sind Grundvoraussetzungen für ein glückliches Leben. Die Glücksfähigkeit lässt sich sogar trainieren – wie Muskeln oder das Gedächtnis. Jede der vier Säulen, auf denen das Buch gründet, zeigt einen Weg zum Glück. Jedes der vier Programme kann unabhängig von den anderen angewendet werden. Den größten Fortschritt beim Entfalten der persönlichen Glücksfähigkeit erzielt man allerdings dann, wenn alle vier Säulen genutzt werden.

Buch-Tipp:
Dr. Günter Harnisch: Endlich gut drauf! Wie Sie Ihre Glückshormone natürlich anregen. Für mehr Lebensfreude, Wohlbefinden und Energie. 1. Auflage August 2014, Taschenbuch, 12 x 19 cm, 126 S., 9,95 Euro (D) / 10,30 Euro (A), ISBN 978-3-86374-172-3.

Link-Empfehlungen:
Mehr zum Taschenbuch-Ratgeber „Endlich gut drauf!“
Zur Leseprobe im PDF-Format…
Mehr über Dr. Günter Harnisch…
Zum Internetforum mit Dr. Günter Harnisch…

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Mankau Verlag GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/nem6dj

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kultur/gute-laune-und-ausgeglichenheit-durch-glueckshormone-96050

Unter dem Motto „Bücher, die den Horizont erweitern“ veröffentlicht der im Jahr 2004 gegründete Mankau Verlag rund 20 Neuerscheinungen pro Jahr. Schwerpunkte des Verlagsprogramms sind Ratgeber aus den Bereichen Gesundheit, Heilung und Lebenshilfe.


Juliane Hordenbach
Reschstraße 2
82418 Murnau
++49 (0) 88 41 / 62 77 69-0
kontakt@mankau-verlag.de
http://shortpr.com/nem6dj

Sonstiges

Schön und schlank in den Frühling

Fastenwoche, Beauty QiGong und Verwöhnprogramm für Körper & Seele im Hotel Antoniushof

Schön und schlank in den Frühling

(NL/6310631818) Haben sich über den Winter Fettpölsterchen angesammelt, fühlen Sie sich müde und antriebslos? Dann ist es Zeit für ein Aufbau- und Verwöhnprogramm für Körper und Seele.

Wenn sich über den Winter unliebsame Fettpölsterchen angesammelt haben, die Haut müde und farblos wirkt und auch die Energie zu wünschen übrig lässt, ist eine Auszeit im Wellnesshotel Antoniushof, www.antoniushof.de, genau das Richtige. Speziell für den Frühling bietet Hotelinhaberin Anette Sanladerer-Lorenz ein Programm zum Entschlacken, vielfältige Schönheits- und Wellnessanwendungen und einen exklusiven Beauty QiGong Workshop. So bringt man Körper und Seele wieder in Schwung.

Fastenwoche mit Verwöhnprogramm

Fasten hat viele positive Wirkungen. So wird der Magen-Darm-Trakt entlastet, der Stoffwechsel stellt sich um, Körperfett wird abgebaut und die Immunabwehr wird gestärkt. Aber auch der Geist wird gereinigt. Die Stimmung hebt sich und der Kopf wird wieder freier. Das Hotel Antoniushof bietet eine Woche Heilfasten nach Buchinger oder Basenfasten an.

Die Woche beginnt mit einem sogenannten Entlastungstag, an dem der Darm entleert und auf die folgende Fastenzeit vorbereitet wird. 5 Tage verzichtet man dann auf feste Nahrung und Genußmittel und ernährt sich von Obstsäften, Gemüsebrühe, Kräutertees und Heilwasser. Zum Abschluß gibt es einen Aufbautag, an dem der Körper wieder langsam an die normale Ernährung herangeführt wird. Ein Ernährungsplan für die ersten Tage zu Hause schließt das Programm ab. Alle Informationen zum Heilfasten gibt es im Internet unter http://www.antoniushof.de/de/heilfasten.

Trotz der vielen positiven Aspekte des Fastens kann es auch zu unerwünschten Wirkungen kommen und für manche Menschen sogar schädlich sein, besonders bei Vorerkrankungen. Bevor man sich deshalb für eine Heilfastenwoche entscheidet, sollte man mit seinem Arzt sprechen und ein Attest ins Hotel mitbringen. Das Basenfasten ist auch ohne ärztlichem Attest möglich, hier wird für eine Woche auf alle tierischen Produkte und auf Genußmittel wie Alkohol, Zucker und Nikotin verzichtet.

Damit das Fasten den gewünschten Effekt erzielt, sorgt der Antoniushof für ausreichend Entspannung, Bewegung und Muße. Im Beauty- und Wellnesszentrum Antonia werden die Gäste mit Fußreflexzonenmassage und energetischen Massagen verwöhnt, mit Heublumenwickel, duftenden Bädern sowie Schönheits- und Pflegebehandlungen. Eine Woche für Körper und Seele, nach der man wie neugeboren nach Hause fährt. Ein Arrangement mit 7 Übernachtungen, inklusive Behandlungen und allen Mahlzeiten gemäß Fastenplan sowie Kräuter- und Früchteteeauswahl kostet im Antoniushof ab 870,00 pro Person.

Frühlings-Detox für Körper, Geist und Seele

Für diejenigen, denen eine Woche Fasten doch etwas zuviel ist, die aber trotzdem entschlacken möchten, bietet der Antoniushof das 3 Tage Arrangement Frühlings-Detox. Dieses Arrangement enthält zwei Übernachtungen inklusive Verwöhn-Pension, auf Wunsch mit basischer Kost. Dazu gehören die basische Reinigung nach P. Jentschura mit einem Salz-Öl-Körperpeeling, ein Badevergnügen im basischen Halbedelstein-Salz-Bad und eine entgiftende Stempelmassage für den Rücken. Zu allen Behandlungen wird Kräutertee gereicht.

Beauty QiGong für jugendliches Aussehen neu und exklusiv im Antoniushof

Wer aktiv etwas für einen schlanken, geschmeidigen Körper und jugendliche Ausstrahlung tun möchte, sollte es mit Beauty QiGong versuchen. In einem ganztätigen Workshop am 29. März und 31. Mai erlernen die Teilnehmerinnen einfache QiGong Übungen, um die Taille zu formen, den Rücken zu kräftigen und den Körper beweglicher zu machen. Balanceübungen sorgen für eine aufrechte Haltung und einen selbstbewussten Auftritt, Energieübungen vertreiben Müdigkeit. Verbunden mit der speziellen Atemtechnik helfen die Übungen sogar beim Abnehmen.

QiGong Lehrerin Myochu S. Hummel zeigt im Workshop auch Akupressurtechniken für Kopf,Gesicht und Augen, die die Haut straffen und besser durchbluten – für ein strahlendes, jugendliches Aussehen. Einfache Meditationstechniken bringen den Geist zur Ruhe und fördern die innere Ausgeglichenheit. Kurz, mit Beauty QiGong fühlt man sich rundum wohl. Die erlernten Übungen können ganz leicht in den Alltag integriert werden und unterstützen nachhaltig das Wohlbefinden und die Schönheit.
Mit den Frühlingsprogrammen des Wellnesshotels Antoniushof in Ruhstorf a.d. Rott kommt man der Bikinifigur ein großes Stück näher und ganz nebenbei tut man auch etwas für seine Gesundheit.

Termine

Basen- oder Heilfasten
7 Übernachtungen, inklusive Behandlungen, Mahlzeiten und Tee ab 870,00 pro Person
Anreise an jedem beliebigen Tag möglich. Für Heilfasten ist ein ärztliches Attest notwendig.

Frühlings-Detox für Körper, Geist und Seele
2 Nächte / 3 Tage Arrangement mit Verwöhn-Pension und Behandlungen ab 260,00 pro Person.

Beauty QiGong. Mit Myochu S. Hummel
29. März 2014 / 31. Mai 2014, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr. Workshop inklusive Tee, Wasser, Obst, Mittagssalat und Suppe. 150,00 für Hotelgäste / 165,00 für Nicht-Hotelgäste.

Information und Anmeldung unter www.antoniushof.de, info@antoniushof.de

Profil Hotel Antoniushof
Das Hotel Antoniushof in Ruhstorf a. d. Rott liegt inmitten der bayerischen Toskana in unmittelbarer Nähe von Passau und der Thermenregion. Das Haus mit heute 39 Zimmern befindet sich seit über 100 Jahren in Familienbesitz und wird von Anette Sanladerer-Lorenz in vierter Generation geführt. Schon 1969 baute die Familie ein Hallenbad und seit 1987 werden im Hotel verschiedene Wellnessanwendungen angeboten. 1993 entstand das großzügige Beauty- und Wellnesszentrum Antonia. Fitness- und Entspannungskurse wie Yoga, Pilates und Nordic Walking ergänzen das Wellnessprogramm. Spezialgebiet sind energetische Behandlungen aus aller Welt und seit 2012 auch Seminare für bewusstes Sein, persönliche Weiterentwicklung und Gesundheit.
Das Hotel Antoniushof wird seit mehreren Jahren regelmäßig vom Relax Guide ausgezeichnet. 2010 und 2011 wurde es von der Zeitschrift Vital zu den 180 besten SPA-Hotels und 250 besten SPA-Hotels in Deutschland, Österreich, Schweiz und Südtirol gezählt. Es gehört zu den Well-Vital Hotels – ausgezeichnete Hotels in Bayern.

Kontakt:
Hummel Public Relations
Sigrid Hummel
Hauptstr. 21
85737 Ismaning
089 37 41 65 66
info@hummel-public-relations.de
www.hummel-public-relations.de

Kunst Kultur Gastronomie

Beauty QiGong Workshop in München

Strahlend schön mit QiGong, Akupressur und Meditation

Beauty QiGong Workshop in München

(NL/4958213585) Im Beauty QiGong Workshop am 19. Oktober 2013 in München kann man entdecken, wie man es schafft, sich rundum wohl und schön zu fühlen. Dazu braucht man keine teuren Kosmetika, Botox oder gar Schönheitsoperationen. Einfache Akupressur- und Atemtechniken, QiGong Übungen und Mediationstechniken helfen dabei, den Körper wieder in Schwung und mit Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Wie man mit QiGong zu strahlender Schönheit findet, zeigen QiGong Lehrerin Myochu S. Hummel, www.myochu.de, und Misayo Kawashima im Beauty QiGong Workshop am 19. Oktober in München. Dabei geht es nicht um die perfekte Modelfigur und ein faltenfreies Gesicht, sondern um Ausstrahlung, innere Ruhe, Zufriedenheit und Selbstbewusstsein. Nur wenige Frauen entsprechen dem Schönheitsideal, das uns täglich von TV, Mode- und Schönheitsmagazinen vor Augen geführt wird. Da helfen Diäten, Botox und Schönheitsoperationen auch nicht dauerhaft weiter, sind die beiden Seminarleiterinnen überzeugt. Im Beauty QiGong Workshop geben sie den Teilnehmerinnen deshalb Tipps und Techniken an die Hand für den ganz persönlichen Weg zu positiver Lebenseinstellung und damit zu nachhaltiger Schönheit. Denn schön ist, wer glücklich ist und von innen strahlt.

Asiatische Bewegungs- und Entspannungstechniken

Asiatinnen werden von westlichen Frauen oft bewundert für ihre Anmut und Schönheit bis ins hohe Alter. Ruhe und Gelassenheit, begleitet von Bewegungs- und Entspannungstechniken sind ein Weg, wie auch wir dieses Ziel erreichen können. Wie das geht, zeigen Myochu S. Hummel und Misayo Kawashima im Beauty QiGong Workshop. Einfache Akupressur- und Massagetechniken für Kopf und Gesicht helfen, die Gesichtszüge zu entspannen und zu straffen. Auch Spannungskopfschmerzen können damit vertrieben werden.

QiGong ist eine jahrtausendealte chinesische Bewegungslehre, die seit jeher zur Gesundheitsvorsorge und zur Linderung oder sogar Heilung von Krankheiten eingesetzt wird. Die Bewegungen wirken sehr effektiv auf den gesamten Bewegungsapparat, den Kreislauf und das Immunsystem. Im Workshop werden mit QiGong Übungen die Problemzonen Hüfte, Bauch und Po wieder in Schwung gebracht. Spezielle Übungen für den Rücken und die Wirbelsäule lösen Verspannungen und lindern Rückenschmerzen. Nach einiger Übungszeit wird man wieder beweglicher und geschmeidiger und die Haltung verbessert sich zusehends. Denn nicht zuletzt gehört zu Schönheit auch eine selbstbewusste, aufrechte Haltung. Ein ganz neues Körpergefühl stellt sich ein. Verbunden mit intensiver Atemtechnik hilft QiGong sogar beim Abnehmen.

Innere Ruhe und Ausgeglichenheit findet man mit stillen QiGong Übungen und einfachen Meditationstechniken. Man lernt sich selbst anzunehmen, so wie man ist. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu Schönheit, die von innen kommt. Und ganz nebenbei baut man den Alltagsstress ab und bekommt den Kopf frei für neue Gedanken.

Der Workshop Beauty QiGong findet statt am Samstag, den 19. Oktober 2013 von 10.00 bis 18.00 Uhr in München. Nähere Informationen und Anmeldung unter www.myochu.de oder www.zen-haus.com

Profil

Myochu QiGong Energie in Bewegung wurde 2011 in Ismaning bei München gegründet. QiGong Lehrerin Sigrid Hummel bietet Kurse für Unternehmen, Einzelunterricht und regelmäßige Gruppenkurse an. Unterrichtet werden die neuen Gesundheits-QiGong Formen des Chinesischen Gesundheits-QiGong Verbandes, Shaolin QiGong und verschiedene traditionelle QiGong Systeme.

QiGong ist ideal um Energiereserven aufzufüllen und wieder sein inneres Gleichgewicht zu finden. Bei regelmäßigem Üben werden Immunabwehr und Blutzirkulation gestärkt, der Körper wird beweglich und geschmeidig und man fühlt sich ausgeglichen und enspannt. Konzentrations- und Leistungsfähigkeit verbessern sich.

Myochu QiGong spricht alle an, die aktiv etwas für Ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden tun wollen. Dazu gehören auch Unternehmen , die die Gesundheit ihrer Mitarbeiter durch kleine Ruhe- und Entspannungsphasen fördern möchten. Mit einfachen Übungen können Verspannungen und stressbedingte Symptome schnell abgebaut werden.

Kontakt:
Hummel Public Relations
Sigrid Hummel
Hauptstr. 21
85737 Ismaning
089 37 41 65 66
info@hummel-public-relations.de
www.hummel-public-relations.de

Sonstiges

Workshop Beauty QiGong

Mit QiGong, Akupressur, Atem- und Meditationstechniken zu innerer und äußerer Schönheit

Workshop Beauty QiGong

(NL/3708187068) Lassen wir uns nicht länger von den Schönheitsidealen aus TV und Hochglanzmagazinen die Laune verderben. Mit Beauty QiGong findet jede Frau zu nachhaltiger Schönheit, die von innen strahlt. Denn wirkliche Schönheit ist innere Ruhe, Zufriedenheit und Ausstrahlung!

Wie man mit QiGong zu strahlender Schönheit findet, zeigen QiGong Lehrerin Myochu S. Hummel und Misayo Kawashima im Beauty QiGong Workshop am 19. Oktober in München. Dabei geht es nicht um die perfekte Modelfigur und ein faltenfreies Gesicht, sondern um Ausstrahlung, innere Ruhe, Zufriedenheit und Selbstbewusstsein. Nur wenige Frauen entsprechen dem Schönheitsideal, das uns täglich von TV, Mode- und Schönheitsmagazinen vor Augen geführt wird. Da helfen Diäten, Botox und Schönheitsoperationen auch nicht dauerhaft weiter, sind die beiden Seminarleiterinnen überzeugt. Im Beauty QiGong Workshop geben sie den Teilnehmerinnen deshalb Tipps und Techniken an die Hand für den ganz persönlichen Weg zu positiver Lebenseinstellung und damit zu nachhaltiger Schönheit. Denn schön ist, wer glücklich ist und von innen strahlt.

Asiatische Bewegungs- und Entspannungstechniken

Asiatinnen werden von westlichen Frauen oft bewundert für ihre Anmut und Schönheit bis ins hohe Alter. Ruhe und Gelassenheit, begleitet von Bewegungs- und Entspannungstechniken sind ein Weg, wie auch wir dieses Ziel erreichen können. Wie das geht, zeigen Myochu S. Hummel und Misayo Kawashima im Beauty QiGong Workshop. Einfache Akupressur- und Massagetechniken für Kopf und Gesicht helfen, die Gesichtszüge zu entspannen und zu straffen. Auch Spannungskopfschmerzen können damit vertrieben werden.

QiGong ist eine jahrtausendealte chinesische Bewegungslehre, die seit jeher zur Gesundheitsvorsorge und zur Linderung oder sogar Heilung von Krankheiten eingesetzt wird. Die Bewegungen wirken sehr effektiv auf den gesamten Bewegungsapparat, den Kreislauf und das Immunsystem. Im Workshop werden mit QiGong Übungen die Problemzonen Hüfte, Bauch und Po wieder in Schwung gebracht. Spezielle Übungen für den Rücken und die Wirbelsäule lösen Verspannungen und lindern Rückenschmerzen. Nach einiger Übungszeit wird man wieder beweglicher und geschmeidiger und die Haltung verbessert sich zusehends. Denn nicht zuletzt gehört zu Schönheit auch eine selbstbewusste, aufrechte Haltung. Ein ganz neues Körpergefühl stellt sich ein. Verbunden mit intensiver Atemtechnik hilft QiGong sogar beim Abnehmen.

Innere Ruhe und Ausgeglichenheit findet man mit stillen QiGong Übungen und einfachen Meditationstechniken. Man lernt sich selbst anzunehmen, so wie man ist. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu Schönheit, die von innen kommt. Und ganz nebenbei baut man den Alltagsstress ab und bekommt den Kopf frei für neue Gedanken.

Der Workshop Beauty QiGong findet statt am Samstag, den 19. Oktober 2013 von 10.00 bis 18.00 Uhr in München. Nähere Informationen und Anmeldung unter http://www.myochu.de/beauty-qigong-workshop.php

Profil

Myochu QiGong Energie in Bewegung wurde 2011 in Ismaning bei München gegründet. QiGong Lehrerin Sigrid Hummel bietet Kurse für Unternehmen, Einzelunterricht und regelmäßige Gruppenkurse an. Unterrichtet werden die neuen Gesundheits-QiGong Formen des Chinesischen Gesundheits-QiGong Verbandes, Shaolin QiGong und verschiedene traditionelle QiGong Systeme, stille QiGong Formen und Meditation. Sie ist Stammmitglied der Deutschen Gesellschaft für Gesundheits-QiGong e.V.

QiGong ist ideal um Energiereserven aufzufüllen und wieder sein inneres Gleichgewicht zu finden. Bei regelmäßigem Üben werden Immunabwehr und Blutzirkulation gestärkt, der Körper wird beweglich und geschmeidig und man fühlt sich ausgeglichen und enspannt. Konzentrations- und Leistungsfähigkeit verbessern sich.

Myochu QiGong bietet für Unternehmen auch Seminare und Workshops zur Stressprävention an, sowie ganz neu Beauty QiGong. Ein Konzept, das die Schönheit und das Selbstbewusstsein von Frauen unterstützt.

Kontakt:
Hummel Public Relations
Sigrid Hummel
Hauptstr. 21
85737 Ismaning
089 37 41 65 66
info@hummel-public-relations.de
www.hummel-public-relations.de

Medizin Gesundheit Wellness

Körper Entgiftung mit 2500 Jahren Erfahrung – Bauchhirn jetzt durch moderne Wissenschaft bestätigt

Die thailändische Chi Nei Tsang Entgiftungs-Massage bringt den Körper wieder ins Gleichgewicht

(NL/2312981491) Die Ausbildung ist lange und intensiv. Nur wenige thailändische Masseurinnen schaffen das
begehrte Zertifikat. Im THAI-SPA in Wien, haben sogar mehrere Masseurinnen die
Befähigung für die Chi Nei Tsang-Entgiftungs-Massage. Diese Geheimtechnik wurde lange
Zeit ausschließlich in den Klöstern Asiens zur Entgiftung und Verjüngung zur Anwendung
gebracht. Jetzt gibt es das Geheimnis Asiens auch in Wien http://www.thai-spa.at

Trotz der Öffnung des Westens zu fernöstlichem Gedankengut gab und gibt es immer noch
Dinge, die hinter den hohen Klostermauern Asiens verborgen bleiben.
Eines der medizinischen Geheimnisse ist Chi Nei Tsang (wörtlich mit der Energie der
Inneren Organe arbeiten). Dieses Massagesystem sieht den Nabel als Speicherzentrum von
Stress, Spannungszuständen und fehlgeleiteter Energie. Blockaden in diesem Gebiet
manifestieren sich oft als Symptome und Krankheiten an anderen Stellen des Körpers: der
Bauchbereich stellt somit ein weiteres wichtiges Reflexzonensystem dar!
Erst Tausende Jahre später konnte erst kürzlich die moderne Wissenschaft den Nachweis für dieses sog. Bauchhirn erbringen!

Die inneren Organe im Bauchraum stehen gemäß der taoistischen Lehre in direktem
Zusammenhang mit bestimmten Emotionen, die wiederum Krankheiten begünstigen.
Durch die Massage bestimmter, in 2500 Jahren lokalisierter Punkte in diesem Bereich, wird
der Energiefluss zu den Organen angeregt. Blockaden, Knoten sowie Verhärtungen speziell in
den organumgebenden Bindegeweben können so gelöst werden. Verwendet werden bei
dieser Technik erwärmte Öle und spezielle Kräuterstempel, was zusätzlich ein angenehmes
Wohlgefühl entstehen lässt, das den gesamten Körper durchströmt. Diese kurmäßige
Anwendung kann helfen, die Degeneration von Organen und Geweben aufzuhalten und
deren Zustand zu verbessern und zu stärken. Auch als Unterstützung bei der
Gewichtsabnahme und Fasten bietet sie sinnvolle Unterstützung.
Die Anwendung von Chi Nei Tsang lässt sich wunderbar mit anderen Massagetechniken, wie
Nuad oder Traditioneller Thailändischer Fußmassage, verbinden. Das THAI-SPA Team wurde
von einer der weltbesten Masseurinnen im Einzelunterricht ausgebildet und zertifiziert.

Das Wiener THAI-SPA wurde mit dem Ziel gegründet, die Nuad Massage Tradition auf
höchstem Niveau auch in Österreich anzubieten. Alle Masseurinnen haben in den besten
Massage Schulen von Thailand ihre Ausbildung erhalten (Wat-Po Traditional Medical School,
Institute of Traditional Thai Medicine und der Tao Master School). Kein Wunder, das viele
Diplomaten der UNO-City, viele Prominente, Künstler und Sportler Stammgäste im THAI-SPA
sind. Jeder Besucher erhält als Einstand einen GRATIS Massage-Check, bei dem durch die
erfahrene Masseurin, alle Muskelgruppen auf Verspannungen oder Energieblockaden
getestet und gecheckt werden. http://www.thai-spa.at

Das THAI-SPA in Wien ist geöffnet: Mo-Fr: 10.00-21.00 Uhr und Sa: 11.00-20.00 Uhr.
1080 Wien, Laudongasse 69/1, Telefon: 01-409 24 24 oder Mobil: 0676-366 99 78

Kontakt:
THAI-SPA Nuad Massagen
Artchaya Bainiam
Laudongasse 69/1
1080 Wien
01/409 24 24
2000@chello.at
http://www.thai-spa.at