Tag Archives: Akku

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Akkuschrauber HYTORC LION Gun: Perfekt wiederholgenau verschrauben – und alle Daten aufzeichnen

Akkuschrauber HYTORC LION Gun: Perfekt wiederholgenau verschrauben - und alle Daten aufzeichnen

Der neue Akkuschrauber „Lion Gun“ von Hytorc (Bildquelle: Hytorc – Barbarino&Kilp GmbH)

München, 6. April 2017 – HYTORC, einer der weltweit führenden Anbieter von hydraulischer und pneumatischer Verschraubungstechnik, hat mit dem LION Gun ein erschwingliches, akkubetriebenes Präzisionsverschraubungssystem im Angebot, das automatisch alle Daten des Verschraubungsvorgangs aufzeichnet.

Gemacht ist der handliche, kabellos betriebene Schrauber für Anwender, die drehmomentgenau zwischen 30 und 330 Newtonmeter verschrauben müssen. Gesteuert wird der LION Gun über ein auch bei Sonneneinstrahlung einwandfrei ablesbares LCD-Display an der Stirnseite. Hier legt der Bediener das gewünschte Drehmoment oder nach Bedarf den Drehwinkel fest. Beide Werte ruft der Schrauber dann wiederholgenau auf Knopfdruck Schraube für Schraube ab. Das Display sorgt zudem für weniger Fehlbedienungen, weil es alle relevanten Informationen zum Verschraubungsvorgang klar und deutlich anzeigt. Menschliche Fehler durch falsche Interpretation der Werte sind damit quasi ausgeschlossen, die Qualität der Verschraubung steigt deutlich.

„Der Clou des LION ist seine Aufzeichnungsfunktion“, sagt Patrick Junkers, Geschäftsführer HYTORC-Barbarino & Kilp GmbH. Junkers weiter: „Per USB-Schnittstelle überträgt der Schrauber am Ende eines Arbeitstags sämtliche Messwerte an einen PC, so dass eine einwandfreie Dokumentation aller Schraubvorgänge erfolgt, ohne den Anwender tagsüber damit zu behelligen.“

Der 3,5 Kilogramm leichte Schrauber kommt mit einem 18 Volt Akku (4,1 Ah, Lithium Ionen), der doppelt so lange durchhält wie herkömmliche Akkus und binnen einer Stunde zu 80 Prozent geladen werden kann. Typischerweise lassen sich 100 bis 200 Verschraubungsvorgänge mit einer Ladung absolvieren. Durch Wechselakkus, die im Handumdrehen unter das Werkzeug gesteckt sind, lässt sich die Einsatzzeit beliebig ausdehnen.

Arbeitsschutz schreibt HYTORC bei seinem Schrauber ebenfalls groß: Das Werkzeug vibriert nur minimal und erzeugt im Betrieb lediglich einen Geräuschpegel von 70 bis 75 dB. Zum Vergleich: Herkömmliche Schlagschrauber lärmen mit bis zu 100 dB und sind damit so laut wie ein einen Meter entfernt arbeitender Presslufthammer. Mit dem LION Gun können Anwender hingegen ohne Gehörschutz arbeiten. Sie erleiden außerdem keinerlei gesundheitliche Probleme, wie sie stark vibrierende Schlagschrauber hervorrufen können.

Betreiben lässt sich der LION Gun aber auch ohne Reaktionsarm und Gegenhalteschlüssel, beispielsweise durch den Einsatz von verdrehsicheren Unterlegscheiben. Zudem stellt HYTORC umfangreiche Erweiterungen wie Antriebe für die verdrehsicheren Unterlegscheiben oder einstellbare Sonderreaktionsarme bereit. Damit lässt sich der Schrauber an quasi jeden Einsatzzweck anpassen.

Über HYTORC:
HYTORC ist die weltweit führende Marke für drehmomentgesteuerte, vorspannkraftgenaue Verschraubungstechnik. Namhafte Industrie-Unternehmen vertrauen auf ganzheitliche Lösungskompetenz, hochqualitative Produkte und konsequenten Kundenservice. Zahlreiche Patente stehen für einen Innovationsvorsprung am Markt und nachgewiesenen Mehrwert in punkto nachhaltiger Kosten-Nutzen-Optimierung sowie dem Bestreben nach Prozess- und Arbeitssicherheit. 2013 wurde das Unternehmen als einer der Top-100 Innovatoren des Mittelstandes ausgezeichnet. www.hytorc.de

Firmenkontakt
Hytorc
Patrick Junkers
Justus-von-Liebig-Ring 17
82152 Krailling
+49 89 230999-0
p.junkers@hytorc.de
http://www.hytorc.de

Pressekontakt
Brand+Image
Timothy Göbel
Von-Eichendorff-Str. 41
86911 Dießen a. A.
08807 9475642
hytorc@brandandimage.de
http://www.brandandimage.de

Medizin Gesundheit Wellness

Phonak Bolero B-PR: Einmal aufladen, rund um die Uhr besser hören

Mit dem neuen Phonak Hinter-dem-Ohr Hörgerät mit leistungsstarkem Lithium-Ionen-Akku gehören regelmäßige Batteriewechsel der Vergangenheit an

(Mynewsdesk) Fellbach, Deutschland – Das neue Phonak Bolero B-PR kombiniert eine starke Hörleistung mit wegweisender Akku-Technologie: Nach nur drei Stunden Aufladen kann man sich auf 24 Stunden¹ gutes Hören verlassen. Für optimale Klangqualität und ein besseres Sprachverstehen sorgt das Automatik-Betriebssystem AutoSense OS™: Es erkennt vollautomatisch die Hörumgebung und passt die Einstellung der Hörgeräte daran an – ganz ohne manuelle Bedienung. Mit der unkomplizierten Ladefunktion und dem Plus an Hörleistung sorgt Phonak Bolero B-PR ab sofort für mehr Freiheit und Leichtigkeit im Leben von Hörgeräteträgern.

Moderne Hörgeräte können eine Menge und sehen dabei richtig gut aus. Und natürlich sollen sie auch möglichst einfach zu bedienen sein: Ganz weit oben auf der Wunschliste der Hörgeräteträger steht deshalb seit Jahren ein Hörgerät, bei dem man nicht mehr regelmäßig die Batterien wechseln muss².

Batteriewechsel gehören der Vergangenheit an
Phonak Bolero B-PR macht diesen Wunsch jetzt wahr: Das wiederaufladbare Hörgerät mit seiner wegweisenden Akku-Technologie bietet nach einer Ladezeit von nur drei Stunden bis zu 24 Stunden¹ vollen Hörgenuss. Und wenn es einmal schneller gehen muss, kann man nach nur 30 Minuten Laden bereits auf sechs Stunden Laufzeit zählen. Möglich macht es der leistungsstarke Lithium-Ionen-Akku, der im Vergleich zu herkömmlichen Akkus 40 Prozent mehr Leistung bringt und auch nach Jahren regelmäßiger Nutzung nicht an Kapazität verliert. Umständliche Batteriewechsel und leere Batterien, wenn man es am wenigsten brauchen kann, gehören damit der Vergangenheit an.

Die neuen Akku-Ladegeräte machen das Leben noch einfacher: Das Phonak Charger Case ist Ladegerät, Trockenbox und schützendes Hartschalenetui in einem. Einfach die Hörgeräte am Abend hineinstellen, und der nächste Tag kann kommen. Der kompakte Phonak Mini Charger ist die platzsparende Ladeoption und wer unterwegs unabhängig von einer Stromquelle laden möchte, kann das mit dem praktischen Phonak Power Pack für das Phonak Charger Case bis zu sieben Mal tun.

Automatisch besser hören – immer und überall
Das Automatik-Betriebssystem AutoSense OS sorgt dafür, dass die Hörgeräte sich nahtlos an jede Hörsituation anpassen. Es analysiert alle 0,4 Sekunden die Klangumgebung, erkennt automatisch die Hörumgebung und stellt die Hörgeräte in Echtzeit präzise darauf ein. Das Ergebnis: noch mehr Hörleistung und eine spürbar bessere Klangqualität – egal ob in lauten Umgebungen, unterwegs im Auto oder am Telefon.³ Manuelle Einstellungen über die Hörgeräte oder über Apps sind dafür nicht mehr nötig. Damit wirklich in keiner Lebenslage etwas schief gehen kann, sind die neuen Phonak Bolero B-PR Hörgeräte auch vor Wasser und Staub geschützt (IP68-Zertifizierung).

„Wir sind davon überzeugt, dass sich ein Hörgerät an den Alltag seines Trägers anpassen sollte und nicht umgekehrt”, sagt Dr. Roger Baumann, Geschäftsführer Phonak. „Mit der wegweisenden Akku-Technologie und der leistungsstarken Automatik in unseren Bolero B-PR Hörgeräten machen wir genau das wahr und bieten gutes Hören rund um die Uhr – ganz unkompliziert und ohne manuelle Bedienung.“

Phonak Bolero B-PR ist neben dem Receiver-in-Canal (RIC) Modell Phonak Audéo B-R das zweite Produkt in der wiederaufladbaren Hörgerätefamilie von Phonak. Es ist ab sofort in vier Modellen, vier Technologiestufen und acht Farbvarianten verfügbar.

Weitere Informationen zu den Produkten finden Sie unter: www.phonak.de

¹ Erwartete Betriebszeit, wenn voll aufgeladen – inklusive 80 Minuten Wireless Streaming.
² https://www.phonakpro.com/content/dam/phonakpro/gc_hq/en/resources/evidence/field_studies/documents/fsn_rechargeable_hearing_solution_part_2.pdf
³ Phonak Internal Report, Jan 2015. Results of investigation completed at University of Lübeck. & Phonak Internal Report, Feb 2016. Symmetric Gain Study.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/4633ts

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/phonak-bolero-b-pr-einmal-aufladen-rund-um-die-uhr-besser-hoeren-67238

Phonak, Mitglied der Sonova Gruppe, ist stolz darauf, im Jahr 2017 den 70sten Geburtstag zu feiern! Mit Hauptsitz bei Zürich, Schweiz, wurde Phonak 1947 mit viel Leidenschaft und Begeisterung für Hörtechnologie gegründet. Auch 70 Jahre später ist dies weiter die treibende Kraft. Als führender Anbieter verfügt Phonak über das breiteste Produktportfolio von lebensverändernden Hörlösungen. Über kindgerechte Lösungen bis hin zur Versorgung von hochgradigem Hörverlust helfen wir Menschen dabei, sich sozial und emotional frei zu entfalten. Wir sind überzeugt, dass wir so die Lebensqualität verbessern können und eine Welt schaffen, in der jeder aktiv am Leben teilnehmen kann: Life is on.

Bei Phonak sind wir der Überzeugung, dass gutes Hören eine Voraussetzung dafür ist, das Leben in vollen Zügen genießen zu können. Seit mehr als 70 Jahren verfolgen wir unser Ziel, der Entwicklung wegweisender Hörlösungen. Wir verbessern die Lebensqualität von Menschen, damit sie sich sozial und emotional frei entfalten können. Life is on.

Firmenkontakt
BSKOM GmbH
Florian Fagner
Herzogspitalstraße 5
80331 München
+49 89 13 95 78 27 16
fagner@bskom.de
http://www.themenportal.de/gesundheit/phonak-bolero-b-pr-einmal-aufladen-rund-um-die-uhr-besser-hoeren-67238

Pressekontakt
BSKOM GmbH
Florian Fagner
Herzogspitalstraße 5
80331 München
+49 89 13 95 78 27 16
fagner@bskom.de
http://shortpr.com/4633ts

Medizin Gesundheit Wellness

Welttag des Hörens 2017: Unversorgter Hörverlust betrifft uns alle

(Mynewsdesk) Fellbach, Deutschland – Am 3. März ist wieder Welttag des Hörens. Der von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) organisierte Aktionstag dreht sich dieses Mal um das Thema „Action for hearing loss: make a sound investment“ und klärt über die Folgen von unversorgtem Hörverlust auf. Denn obwohl das Thema Hörverlust die globale Wirtschaft jährlich 750 Milliarden USD kostet, wird die Bedeutung von gutem Hören nach wie vor häufig unterschätzt. Auch in Deutschland, wie eine aktuelle Studie von Phonak zeigt: Gerade im Berufsleben haben viele Deutsche mit dem Hören und Verstehen zu kämpfen – und unternehmen nichts dagegen, obwohl sie dadurch Jobnachteile haben. In Deutschland wird der Welttag durch den Bundesverband der Hörgeräte-Industrie (BVHI) unterstützt und koordiniert. Zahlreiche Hörakustiker und HNO-Ärzte laden bundesweit zu Aktionen ein.

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind weltweit rund 15 Prozent der Menschen von Hörverlust betroffen. Wird dieser nicht versorgt, hat das Folgen für die Betroffenen, aber auch für unsere Gesellschaft. Um Kosten zu sparen und um Betroffenen ihren Alltag zu erleichtern, ist eine frühzeitige Versorgung mit Hörgeräten wichtig.

Wer schlechter hört, hat Nachteile im Job
Dass das auch in Deutschland noch längst nicht selbstverständlich ist, zeigt die Studie „Hören am Arbeitsplatz“¹ von Phonak, für die deutsche Arbeitnehmer zwischen 45 und 65 Jahren befragt wurden. Jeder Zweite der mehr als 1.000 befragten Arbeitnehmer ab 45 Jahren hat laut eigener Einschätzung Probleme mit dem Hören – und die Hälfte davon glaubt, deshalb berufliche Nachteile zu haben. Dennoch tragen nur 6% von ihnen ein Hörgerät. Besonders schlecht verstehen die meisten Betroffenen, wenn es im Hintergrund laut ist oder sich mehrere Kollegen in der Gruppe unterhalten. Auch den gut hörenden Befragten bleiben die Probleme nicht verborgen: Jeder Dritte vermutet einen Hörverlust bei einem Kollegen. Die Indizien? Der Kollege fragt öfter nach, versteht häufiger etwas falsch, reagiert nicht, wenn er angesprochen wird und spricht besonders laut am Telefon. Die Konsequenz: 31% der Arbeitnehmer empfinden die Zusammenarbeit mit diesen Kollegen als schwierig.

„Die Studienergebnisse zeigen klar, dass die Folgen eines unversorgten Hörverlusts von vielen Betroffenen nach wie vor unterschätzt werden“, sagt Marco Faltus, Leitung Audiologie der Phonak Deutschland GmbH. „Aber auch auf der Arbeitgeberseite ist die Bedeutung guten Hörens für die Produktivität noch längst nicht überall angekommen: Nur jedes zehnte Unternehmen hat bislang in eine bessere Akustik investiert.“

Besser hören, erfolgreicher arbeiten
Mit der richtigen Hörgeräteversorgung lassen sich Missverständnisse, Stress und Nachteile im Arbeitsalltag effektiv vermeiden. Besonders komfortabel lässt sich beispielsweise das neue Audéo B-R in den Berufsalltag integrieren. Mit seiner innovativen Lithium-Ionen-Akkutechnologie bietet es nach nur dreistündigem Aufladen eine Laufzeit von bis zu 24 Stunden². Geladen werden die Hörgeräte ganz einfach im Phonak Charger Case, die Ladegerät, Trocken- und Hartschalenbox in einem ist. Nach einer Nacht im Charger Case sind die Hörgeräte am nächsten Morgen wieder einsatzbereit – für einen ganzen Arbeitstag und darüber hinaus. Auch Geschäftsreisen werden mit Audéo B-R noch unkomplizierter: Mit dem Phonak Power Pack lassen sich die Hörgeräte auch ohne Stromquelle bis zu siebenmal aufladen. Das weiterentwickelte Automatik-Betriebssystem AutoSense OS sorgt für eine optimale Anpassung an die jeweilige Hörumgebung und macht manuelle Einstellungen überflüssig. So kann sich der Träger voll auf seine Aufgaben und die Kommunikation mit Kollegen und Geschäftspartnern konzentrieren.

Gerade in Meetings oder Videokonferenzen kann das Verstehen trotzdem manchmal zur Herausforderung werden, wenn alle durcheinander reden und der Lärmpegel steigt. Hier hilft das Roger Table Mic, das sich schnell und unkompliziert mit den Hörgeräten verbinden lässt. Diskret auf den Tisch gestellt, überträgt das speziell für Meetings konzipierte Mikrofon die Stimmen der Besprechungsteilnehmer kristallklar direkt auf die Hörgeräte – ganz ohne störende Nebengeräusche. So geht auch in großer Runde kein Wort verloren.

Die Hear the World Foundation, gemeinnützige Stiftung des Phonak Mutterkonzerns Sonova, unterstützt den International World Hearing Day 2017 der WHO. Mehr Informationen dazu auf www.hear-the-world.com/de

Alle Hintergründe und Aktionen zum Welttag des Hörens in Deutschland finden Sie unter: www.welttag-des-hoerens.de

Mehr zu den Phonak Hörlösungen finden Sie unter: www.phonak.de

¹ Für die Studie “Hören am Arbeitsplatz” hat das Marktforschungsunternehmen Research Now im Zeitraum von Mai bis Juni 2016 1.004 deutsche Arbeitnehmer im Alter von 45 bis 65 Jahren befragt.
² Erwartete Betriebszeit, wenn voll aufgeladen – inklusive 80 Minuten Wireless Streaming.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/0fc3kj

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/welttag-des-hoerens-2017-unversorgter-hoerverlust-betrifft-uns-alle-40302

Phonak, Mitglied der Sonova Gruppe, ist stolz darauf, im Jahr 2017 den 70sten Geburtstag zu feiern! Mit Hauptsitz bei Zürich, Schweiz, wurde Phonak 1947 mit viel Leidenschaft und Begeisterung für Hörtechnologie gegründet. Auch 70 Jahre später ist dies weiter die treibende Kraft. Als führender Anbieter verfügt Phonak über das breiteste Produktportfolio von lebensverändernden Hörlösungen. Über kindgerechte Lösungen bis hin zur Versorgung von hochgradigem Hörverlust helfen wir Menschen dabei, sich sozial und emotional frei zu entfalten. Wir sind überzeugt, dass wir so die Lebensqualität verbessern können und eine Welt schaffen, in der jeder aktiv am Leben teilnehmen kann: Life is on.

Bei Phonak sind wir der Überzeugung, dass gutes Hören eine Voraussetzung dafür ist, das Leben in vollen Zügen genießen zu können. Seit mehr als 70 Jahren verfolgen wir unser Ziel, der Entwicklung wegweisender Hörlösungen. Wir verbessern die Lebensqualität von Menschen, damit sie sich sozial und emotional frei entfalten können. Life is on.

Firmenkontakt
BSKOM GmbH
Florian Fagner
Herzogspitalstraße 5
80331 München
+49 89 13 95 78 27 16
fagner@bskom.de
http://www.themenportal.de/gesundheit/welttag-des-hoerens-2017-unversorgter-hoerverlust-betrifft-uns-alle-40302

Pressekontakt
BSKOM GmbH
Florian Fagner
Herzogspitalstraße 5
80331 München
+49 89 13 95 78 27 16
fagner@bskom.de
http://shortpr.com/0fc3kj

Elektronik Medien Kommunikation

Somikon Mini-HD-Überwachungskamera, PIR-Sensor, Infrarot

Überwacht das Hab und Gut rund um die Uhr

Somikon Mini-HD-Überwachungskamera, PIR-Sensor, Infrarot

Somikon Mini-HD-Überwachungskamera, IR-Nachtsicht, PIR-Sensor, 1 Jahr Stand-by, www.pearl.de

Filmt automatisch, wenn sich etwas tut: Dank Bewegungserkennung entgeht dem wachsamen
Auge dieser kleinen Kamera von Somikon nichts. Kommt jemand in ihren Sichtbereich, startet sie
sofort die HD-Aufnahme mit flüssigen 30 Bildern pro Sekunde.

Auch im Dunkeln: 6 Infrarot-LEDs sorgen in der Dämmerung und nachts für beste Sicht in bis zu 8
Meter Entfernung. So überwacht man bequem beispielsweise Hotelzimmer oder Büro, den
Schreibtisch u.v.m.

Neigbarer Kamerakopf: Die Kamera lässt sich um bis 180° drehen, so dass man sie überall perfekt
ausrichten kann.

Extra-ausdauernder Akku: Bei aktiver Bewegungserkennung ist die Kamera bis zu 1 Jahr lang
aufnahmebereit! Mit einer Akku-Ladung nimmt man bis zu 5 Stunden lang auf.

– Mini-Überwachungs-Kamera
– HD-Video-Aufnahme: 1280 x 720 Pixel (720p) bei 30 Bildern/Sek.
– Objektiv-Bildwinkel: 120°
– Aufnahmestart per Knopfdruck und Bewegungserkennung (8 m Reichweite,
Erfassungswinkel 60°)
– Infrarot-Nachtsicht über 6 LEDs, bis zu 8 m Reichweite
– Manuell neigbarer Kamerakopf: ca. 180°
– Integriertes Mikrofon für Aufnahmen mit Ton
– Speicher: Steckplatz für microSD(HC)-Karte bis 32 GB (bitte dazu bestellen)
– Stromversorgung: integrierter LiPo-Akku mit 500 mAh, bis zu 5 Stunden Aufnahme, 1 Jahr
Stand-by bei aktiver Bewegungs-Erkennung
– Laden: per Micro-USB (USB-Netzteil bitte dazu bestellen)
– Maße: 35 x 65 x 28 mm, Gewicht: 52 g
– Kamera inklusive Micro-USB-Ladekabel und deutscher Anleitung

Preis: 79,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 149,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4281 Produktlink: http://www.pearl.de/a-NX4281-1320.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Computer IT Software

Avast stellt Trend Report vor: Diese zehn Apps belasten Android-Smartphones

Zu den größten Daten- und Akkufressern zählen Snapchat, Facebook, musical.ly und Tinder

Avast stellt Trend Report vor: Diese zehn Apps belasten Android-Smartphones

(Bildquelle: @ Avast)

Prag/München, 21. Dezember 2016 – Was haben Tinder, Snapchat, Spotify und Wattpad gemeinsam? Nach Ergebnissen des Avast Android Performance & Trend Reports Q3 2016 beeinträchtigen diese Apps die Leistung von Android-Smartphones massiv. In der Untersuchung hat Avast Software, der weltweit führende Hersteller von digitalen Sicherheitsprodukten für Endanwender und Unternehmen, die Top 20 Android-Apps ermittelt, die die Leistung der Smartphones am meisten beeinträchtigen. Dazu hat Avast den Verbrauch des Akkus, Speicherplatzes und des Datenvolumens betrachtet. Die News-Apps Daily Mail Online und ynet sind neu in der Rangliste und befinden sich in guter Gesellschaft zu beliebten Apps wie Facebook, Instagram und der Messaging-App WeChat in den Top 10 der Datenfresser, die automatisch im Hintergrund laufen.

Einige Apps sind dagegen seit diesem Quartal neu in den Top 10 zu finden:

– Musical.ly: Die Lip-Sync-App ist besonders bei Teenagern ein großer Erfolg mit etwa 150 Millionen Usern. Tests haben jedoch gezeigt, dass nach nur zweistündiger Nutzung der App der Smartphone-Akku komplett leer ist. Das kurzzeitige Anschauen von 25 Clips verbraucht bereits 100 MB Datenvolumen. Wer das jeden Tag macht, kommt im Monat auf über 3GB Datenvolumen, was die meisten Mobilfunkverträge deutlich überschreitet. Zudem verbraucht die App im Vergleich den meisten Speicherplatz auf den Smartphones.

– WhatsCall: Die App ist eine relativ neue Konkurrenz zu Skype. Da sie ständig im Hintergrund läuft, auch wenn der Smartphone-Besitzer keine Anrufe tätigt, beeinträchtigt sie die Leistung des Smartphones enorm. Im Bereich Datenvolumenverbrauch kommt die App auch auf Platz 6.

– Wattpad: Die App landete insgesamt auf Platz 3. Höchstwahrscheinlich beeinflusst sie deshalb die Smartphone-Leistung negativ, weil sie ständig Benachrichtigungen schickt und den Bestand auf neue Bücher untersucht.

– Zeugen Jehovahs: Die offizielle App der Zeugen Jehovahs benötigt am meisten Speicherplatz. Anwender können die Bibel (in allen Sprachen) herunterladen und sich zahlreiche Video-Tutorials in HD ansehen. Dieser umfassende Multimedia-Inhalt hat seinen Preis: In unserem Test kam der Download der Bibel etwa auf 2 GB und die Einführungsvideos auf 3 GB.

– TayuTau Pedometer: Die Fitness-App sorgt nicht nur für Anstrengung bei den Anwendern. Nach einer fünfzigminütigen Joggingeinheit sank der Akku im Test um 31 Prozent. Sogar ein fünfminütiger Spaziergang sorgte für einen Batterieabfall von 3 Prozent, obwohl der Bildschirm die meiste Zeit ausgeschaltet war.

– Weitere interessante Ergebnisse: Tinder liegt sowohl im Bereich Datenvolumen als auch im Bereich Akkubeeinträchtigung in den Top 10. OLX Classifieds war in Q2 2015 aus der Rangliste gefallen. In diesem Report ist die App wieder zurück und zählt zu den Top 10 der Apps, die den Akku am meisten schwächen. Die News-Apps der beiden britischen Tageszeitungen Daily Mail und The Guardian liegen sowohl im Bereich Speicherplatz als auch im Bereich Datenvolumen unter den Top 10.

– Verbesserte Leistungen: In diesem Quartal konnten aber auch einige Apps, die ihre Leistungen verbessert haben, die Top 10 verlassen. Dazu zählen Messaging-Apps wie ChatOn, Kik Messenger, WhatsApp und WeChat sowie SoundCloud, Mozilla Browser und BBC iPlayer.

Gagan Singh, Senior Vice President und General Manager Mobile Business bei Avast, kommentiert die Ergebnisse: „Smartphones sind ein wichtiger Bestandteil unseres digitalen Lebens. Anwender erwarten nicht nur, dass sie bei ihren Online-Aktivitäten geschützt sind. Sie wollen ihre Smartphones auch problemlos nutzen können. Bei der Erstellung unseres Reports sind wir auf viele Herausforderungen gestoßen und können daraus wichtige Erkenntnisse ableiten. Mit einem Blick auf unsere App-Übersichten können Anwender ihre App-Nutzung besser planen, damit sie die Leistung ihrer Geräte nicht zu sehr beeinträchtigen und trotzdem ihre Lieblings-Apps verwenden können.“

Die AVG Cleaner-App für Android, ein Produkt von Avast, ist ein Cleaning-Tool und verbessert gleichzeitig die Leistung der Smartphones, indem sie kontrolliert, welche Apps die meisten Kapazitäten beanspruchen. Der vollständige Report ist (in englischer Sprache) hier abrufbar.

Methodik
Avast hat den Avast Android Performance & Trend Report auf Basis von anonymisierten Daten von mehr als drei Millionen Android-Anwendern weltweit erstellt und dafür die Apps im Zeitrahmen zwischen Juli und September 2016 untersucht. Es wurden nur Google Play-Apps mit mindestens 50.000 Anwendern überprüft.

Avast Software ( www.avast.com), der weltweit führende Hersteller von digitalen Sicherheitsprodukten, schützt über 400 Millionen Menschen online. Avast bietet Produkte unter den Marken Avast und AVG an, die Endanwender und Unternehmen mit einem der fortschrittlichsten Netzwerke zur Bedrohungserkennung weltweit vor Internetgefahren schützen. Die digitalen Sicherheitslösungen von Avast für mobile Geräte, PCs oder Macs sind ausgezeichnet und zertifiziert von VB100, AV- Comparatives, AV-Test, OPSWAT, ICSA Labs, West Coast Labs und vielen mehr.

Firmenkontakt
AVAST Software
Marina Ziegler
Gollierstrasse 70
80339 München
00 420 274 005 777
pr@avast.com
https://www.avast.com

Pressekontakt
HBI PR&MarCom GmbH
Martin Stummer
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 0
martin_stummer@hbi.de
http://www.hbi.de

Elektronik Medien Kommunikation

KryoLights Akku-Stirnlampe SL-1720.c mit 3 Cree-LEDs

Leuchtet gleißend hell bis zu 300 Meter weit

KryoLights Akku-Stirnlampe SL-1720.c mit 3 Cree-LEDs

KryoLights Akku-Stirnlampe SL-1720.c mit 3 Cree-LEDs, 20 Watt, 1.800 Lumen, IPX4, www.pearl.de

Immer die Hände frei und superhelles Licht: beim Joggen, Campen und Geocachen. Die robuste
Stirnlampe von KryoLights macht jeden Outdoor-Spaß mit! Mit der Fahrradhalterung lässt sich die
Leuchte auch am Mountainbike außerhalb des Straßenverkehrs nutzen.

Der Helfer bei Autopannen oder Reparaturen: An schwer zugänglichen Stellen sorgt die
Hochleistungs-Stirnlampe für ausreichende Beleuchtung.

Die Helligkeit lässt sich in 3 Stufen für jede Gelegenheit einstellen. Bei voller Leuchtpower erzeugt
man bis zu 300 Meter Leuchtweite. Der Blinklicht-Modus bietet zusätzliche Sicherheit. So macht
man im Dunkeln schnell auf sich aufmerksam.

Zielgerichtetes Licht für jeden Zweck: Mit dem um bis zu 90° nach unten neigbaren Lampenkopf
leuchtet man immer genau da hin, wo man es gerade braucht.

Extralange Leuchtdauer: 2 starke Lithium-Ionen-Akkus versorgen die Stirnlampe bis zu 5 Stunden
mit Energie. Geht die Power zur Neige, lassen sich die Akkus direkt im Batteriefach wieder
aufladen, ganz praktisch an jedem USB-Port oder USB-Netzteil.

Sitzt immer wie angegossen: Das ergonomische, stufenlos verstellbare Kopfband sorgt für einen
optimalen und bequemen Sitz auf dem Kopf oder einer Mütze.

– Akku-Stirnlampe mit 3 Cree-LEDs und Fahrradhalterung
– Ideal für Joggen, Camping, Geocaching, Angeln, Wanderung, Outdoor-Aktivitäten,
Mountainbiking, Reparaturen bei Autopannen u.v.m.
– 3 ultrahelle Highpower-Cree-LEDs: 1 Cree-T6-LED (10 Watt) und 2 Cree-XPG-LEDs (je 5
Watt)
– Helligkeit: bis zu 1.800 Lumen
– 3 Leuchtstärken (große LED, kleine LEDs, alle LEDs) und Blinklicht
– Leuchtweite: bis zu 300 Meter
– Leuchtdauer: bis zu 5 Stunden
– Spritzwassergeschütztes Gehäuse: IPX4
– Hält Stürzen bis 1 Meter stand
– Verstellbarer Leuchtwinkel: bis zu 90°
– Universalgröße: ergonomisches, verstellbares Kopfband für hohen Tragekomfort
– Stromversorgung: 2 Li-Ion-Akkus Typ 18650 mit je 2.000 mAh / 3,7 V, laden über USB-Port
oder USB-Netzteil (bitte dazu bestellen)
– Einfaches Aufladen der Akkus direkt im Batteriefach
– Robustes LED-Gehäuse aus Aluminium und Kunststoff, stabiles Batteriefach an der
Hinterkopf-Seite des Stirnbands, mit Spiralkabel verbunden
– Maße (Lampenkopf): 83 x 40 x 57 mm
– Gesamt-Gewicht: 205 g (ohne Akkus)
– Stirnlampe SL-1720.c inklusive Kopfband, 2 Akkus, USB-Ladekabel (90 m),
Fahrradhalterung, Akkutasche und deutscher Anleitung

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten, dass dieses Produkt nicht den deutschen
straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften entspricht und insbesondere nicht nach der deutschen
StVZO zugelassen ist. Ersetzt nicht die vorgeschriebene Fahrradbeleuchtung.

Preis: 39,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 99,90 EUR
Bestell-Nr. NX-9109 Produktlink: http://www.pearl.de/a-NX9109-3341.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Medizin Gesundheit Wellness

Phonak Audéo B-R: Wiederaufladbares Hörgerät mit wegweisender Lithium-Ionen-Akkutechnologie

Neue Phonak Belong Plattform macht das Leben von Hörgeräteträgern spürbar leichter

(Mynewsdesk) Fellbach, Deutschland – Gemeinsam für ein neues Lebensgefühl – dieses Ziel verfolgt Phonak mit seiner bahnbrechenden Geräteplattform Belong. Highlight der neuen Hörgerätefamilie: Das mit innovativer Lithium-Ionen-Akkutechnologie ausgestattete Phonak Audéo B-R bietet als erstes Hörgerät nach nur dreistündigem Aufladen eine Laufzeit von bis zu 24 Stunden(1) – ein echter Meilenstein bei der Energieversorgung von Hörgeräten. Das weiterentwickelte Automatik-Betriebssystem AutoSense OS™ sorgt dabei für eine optimale Anpassung an die jeweilige Hörumgebung und macht manuelle Einstellungen überflüssig. So bringt Phonak Belong noch mehr Freiheit und Leichtigkeit in das Leben von Hörgeräteträgern.

Was viele Hörgeräteträger von heute gemeinsam haben? Einen aktiven Lebensstil mit vielfältigen Interessen und Leidenschaften. Deshalb war es noch nie so wichtig, dass Hörgeräte hier mithalten und den Trägern ihre persönliche Freiheit ermöglichen. Genau für diese Anforderungen wurde die neue Geräteplattform Phonak Belong entwickelt, auf der das aktuelle Highlight Phonak Audéo B-R basiert – ein Hörgerät, das neue Maßstäbe setzt.

Wegweisender Lithium-Ionen-Akku
Das Phonak Audéo B-R ist das erste wiederaufladbare Hörgerät, das mit einer Ladezeit von nur drei Stunden 24 Stunden(1) vollen Hörgenuss bietet. Mit nur 30 Minuten laden kann bereits eine Nutzungsdauer von sechs Stunden erreicht werden. Möglich macht dies der wegweisende Lithium-Ionen-Akku, der im Vergleich zu herkömmlichen Akkus 40 Prozent mehr Leistung bringt und auch nach Jahren regelmäßiger Nutzung nicht an Kapazität verliert. Endlich brauchen sich Hörgeräteträger keine Gedanken mehr um das Thema Batteriewechsel zu machen und können ihre Freiheit in vollen Zügen genießen.

Dazu gibt es clevere und stylishe Ladegeräte, die das Leben noch einfacher machen: Das Phonak Charger Case ist Ladegerät, Trockenbox und schützendes Hartschalenetui in einem. Einfach die Hörgeräte am Abend hineinstellen und der nächste Tag kann kommen. Für unterwegs lässt sich das praktische Phonak Power Pack am Charger Case anbringen und ermöglicht bis zu siebenmaliges Aufladen unabhängig von einer Stromquelle. Der kompakte Phonak Mini Charger ist die platzsparende Ladeoption für die Reise.

Automatisch besser hören – immer und überall
Das Herzstück der neuen Phonak Audéo B Hörgerätefamilie ist das weiterentwickelte Automatik-Betriebssystem AutoSense OS, das noch mehr Leistung und Klangqualität bietet. Es analysiert alle 0,4 Sekunden die Klangumgebung, erkennt automatisch jede Hörsituation und passt die Hörgeräte präzise und in Echtzeit an. Das Ergebnis: eine bessere Hörleistung und spürbar mehr Hörkomfort(2,3). Damit gehören auch umständliche manuelle Einstellungen über die Hörgeräte oder über Apps der Vergangenheit an. Dass die neuen Phonak Audéo B Hörgeräte dabei auch noch richtig gut aussehen, lässt sich auf den ersten Blick erkennen. Dass sie dazu auch noch vor Wasser und Staub geschützt sind (IP68-Zertifizierung), muss man dann schon selbst ausprobieren – der nächste Regenschauer kommt bestimmt.

„Wir wollen Menschen mit Hörverlust Lösungen bieten, die ihnen optimales Verstehen ermöglichen und sich dabei unkompliziert in ihren Alltag integrieren – daran arbeiten wir seit Jahrzehnten”, sagt Dr. Roger Baumann, Geschäftsführer Phonak. „Wir freuen uns sehr, mit Audéo B-R ein Hörgerät zu präsentieren, dass neue Maßstäbe im Hinblick auf Leistung und Komfort setzt und das Leben seiner Träger spürbar erleichtern wird.“

Phonak Audéo B ist ab sofort in fünf Modellen, vier Technologiestufen und acht Farbvarianten verfügbar.

Weitere Informationen zu den Produkten finden Sie unter: www.phonak.de

(1) Erwartete Betriebszeit, wenn voll aufgeladen – inklusive 80 Minuten Wireless Streaming.
(2) Phonak Internal Report, Jan 2015. Results of investigation completed at University of Lübeck.
(3) Phonak Internal Report, Feb 2016. Symmetric Gain Study.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/kyagfm

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/phonak-aud-o-b-r-wiederaufladbares-hoergeraet-mit-wegweisender-lithium-ionen-akkutechnologie-95116

Phonak, Mitglied der Sonova Gruppe, mit Hauptsitz bei Zürich, Schweiz, wurde 1947 mit viel Leidenschaft und Begeisterung für Hörtechnologie gegründet. Auch 70 Jahre später ist dies weiter die treibende Kraft. Als führender Anbieter verfügt Phonak über das breiteste Produktportfolio von lebensverändernden Hörlösungen. Über kindgerechte Lösungen bis hin zur Versorgung von hochgradigem Hörverlust helfen wir Menschen dabei, sich sozial und emotional frei zu entfalten. Wir sind überzeugt, dass wir so die Lebensqualität verbessern können und eine Welt schaffen, in der jeder aktiv am Leben teilnehmen kann: Life is on.

Bei Phonak sind wir der Überzeugung, dass gutes Hören eine Voraussetzung dafür ist, das Leben in vollen Zügen genießen zu können. Seit mehr als 70 Jahren verfolgen wir unser Ziel, der Entwicklung wegweisender Hörlösungen. Wir verbessern die Lebensqualität von Menschen, damit sie sich sozial und emotional frei entfalten können. Life is on.

Firmenkontakt
BSKOM GmbH
Florian Fagner
Herzogspitalstraße 5
80331 München
+49 89 13 95 78 27 16
fagner@bskom.de
http://www.themenportal.de/gesundheit/phonak-aud-o-b-r-wiederaufladbares-hoergeraet-mit-wegweisender-lithium-ionen-akkutechnologie-95116

Pressekontakt
BSKOM GmbH
Florian Fagner
Herzogspitalstraße 5
80331 München
+49 89 13 95 78 27 16
fagner@bskom.de
http://shortpr.com/kyagfm

Elektronik Medien Kommunikation

auvisio Kabelloses Sport-Headset mit Bluetooth 4.1

Superleicht, klangstark & stromsparend: für vollen Sound beim Joggen & Co.

auvisio Kabelloses Sport-Headset mit Bluetooth 4.1

auvisio Kabelloses Sport-Headset mit Bluetooth 4.1, www.pearl.de

Superleicht und stark im Klang: Mit dem Sport-Headset von auvisio die Lieblingsmusik vom Smartphone kabellos beim Joggen, Radfahren & Co. hören. Der superleichte Silikon-Nackenbügel-Ohrhörer bietet in jeder Situation sicheren ergonomischen Sitz.

Schlanke Technik mit Freisprecheinrichtung: Über drei Tasten die Wiedergabe sowie Lautstärke steuern und Telefongespräche annehmen. So lässt es sich bei eingehenden Anrufen einfach weiter trainieren!

Stromsparendes Bluetooth 4.1: Bis zu 5 Stunden lang Musik genießen. Im Stand-by ist man zudem bis zu 250 Stunden lang telefonisch erreichbar!

– Kabelloses Sport-Headset für Bluetooth-fähige Mobilgeräte
– Stromsparendes Bluetooth 4.1, bis 10 m Reichweite
– Unterstützte Protokolle: HFP, HSP, A2DP, AVRCP, SPP
– Sicherer ergonomischer Sitz: flexible Silikon-Bügel
– Frequenzgang: 20 – 20.000 Hz
– Integrierter LiPo-Akku (120 mAh), bis zu 5 Std. Laufzeit, bis zu 250 Std. Stand-by, lädt über Micro-Kabel (Kabel enthalten, USB-Netzteil bitte dazu bestellen)
– Maße: 14 x 13 x 4 cm
– Gewicht: federleichte 28 g
– Sport-Headset inklusive USB-Ladekabel (Micro-USB auf USB) und deutscher Anleitung

Preis: 12,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 29,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1592
Produktlink: http://www.pearl.de/a-ZX1592-1231.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Elektronik Medien Kommunikation

auvisio BT-4.0-Receiver, Audio-Empf. mit aptX-Technologie

Musik kabellos von Aktiv-Lautsprecher, HiFi-Anlage & Co. empfangen

auvisio BT-4.0-Receiver, Audio-Empf. mit aptX-Technologie

auvisio Bluetooth-4.0-Receiver, Audio-Empfänger mit Akku und aptX-Technologie, www.pearl.de

HiFi-Anlage, Aktiv-Lautsprecher & Co. zum Bluetooth-Empfänger umrüsten: Den kompakten Receiver von auvisio einfach mit dem Audio-Eingang des Gerätes verbinden. Schon kann die kabellose Musik-Übertragung von Smartphone, Tablet-PC, Media-Player u.v.m. starten.

Hervorragende Klang-Qualität: Dank aptX-Technologie ist die Übertragung der Audiosignale nahezu verlustfrei. So lässt sich die volle Bandbreite der Bluetooth-Verbindung nutzen. So genießt man Musik mit kristallklaren Höhen und satten Bässen.

Verzögerungsfreier Ton: Z.B. Bei Livestream-Übertragung vom Smartphone an die HiFi-Anlage, bleibt das Bild auf dem Mobilgerät und der Ton auf der Anlage immer lippensynchron!

Ultrakompakt und mobil: Den Mini-Empfänger dank Akku-Betrieb überall einsetzen. Mit nur 13 Gramm fällt er sogar im Reisegepäck kaum auf.

– Kabelloser Audio-Receiver für Musik-Streaming an HiFi-Anlage, Aktiv-Boxen u.v.m.
– Bluetooth 4.0, bis 10 m Reichweite, unterstützte Profile: A2DP
– aptX-Technologie: verlust- und verzögerungsfreies Audio-Streaming
– Status-LED
– Anschlüsse: 3,5-mm-Klinkenstecker (Kabellänge: 7 cm), Micro-USB-Buchse
– Stromversorgung: integrierter Li-Ion-Akku mit 120 mAh, bis zu 6 Std. Laufzeit, bis zu 120 Std. Stand-by, lädt per Micro-USB (USB-Netzteil bitte dazu bestellen)
– Maße: 44 x 34 x 11 mm, Gewicht: 13 g
– Bluetooth-Audio-Receiver inklusive Micro-USB-Ladekabel und deutscher Anleitung

Preis: 19,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 39,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1597
Produktlink: http://www.pearl.de/a-ZX1597-1262.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Elektronik Medien Kommunikation

auvisio Faltbares On-Ear-Headset mit Bluetooth 4.0

Für Musikgenuss und bequeme Telefonie – kompakt zusammengefaltet

auvisio Faltbares On-Ear-Headset mit Bluetooth 4.0

auvisio Faltbares On-Ear-Headset mit Bluetooth & Audio-Eingang, schwarz

Kabellos für Musikgenuss und Telefonie: Die Lieblings-Hits hören und komfortabel dank integriertem Mikrofon telefonieren- bei voller Bewegungsfreiheit!

Über Bluetooth lassen sich MP3-Hits in Top-Qualität an dem Hi-Fi-Kopfhörer von PEARL streamen. Mit einer Reichweite von bis zu 10 Meter. TV, MP3-Player & Co. finden ebenfalls direkt Anschluss: dank zusätzlichem Audio-Eingang.

Der weite Frequenzbereich macht das Hören jeder Musik-Stilrichtung zum Genuss – ob Klassik, Rock, Pop oder Country.

Alle Funktionen mit einer Handbewegung im Griff: Über 3 Tasten die Musikwiedergabe, Lautstärke steuern und Anrufe entgegen nehmen.

Leichtgewicht mit hohem Tragekomfort: Das geringe Gewicht von nur 150 g und die weichen Ohrmuscheln machen das Tragen äußerst angenehm. Zusammengefaltet verstaut man den Kopfhörer platzsparend.

– Faltbares On-Ear-Bluetooth-Headset
– Musikwiedergabe über Bluetooth-Audio-Streaming
– Bluetooth 2.1 + EDR, bis 10 m Reichweite
– Unterstützte Profile: AVRCP, A2DP, HFP, HSP
– Bedienung über 3 Steuertasten
– Freisprechfunktion dank integriertem Mikrofon, Gesprächsannahme direkt am Kopfhörer
– Frequenzbereich: 20 – 20.000 Hz
– Impedanz: 32 Ohm
– AUX-Eingang (3,5-mm-Klinke) für Musikwiedergabe von MP3-Player & Co.
– Farbe: schwarz (glänzend)
– Integrierter LiPo-Akku (3,7 V / 160 mAh): bis zu 6 Std. Musik, 8 Std. Telefonie, 140 Std. Stand-by, lädt per Micro-USB (2 Std. Ladezeit)
– Gepolsterte Ohrmuscheln: 95 x 72 mm
– Platzsparend zusammenklappbar: 17,5 x 12 x 7,7 cm, aufgeklappt: 19 x 20,5 x 7,7 cm, Gewicht: 170 g
– Bluetooth-Headset inklusive Ladekabel (Micro-USB auf USB) und deutscher Anleitung

Preis: 12,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 39,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1576
Produktlink: http://www.pearl.de/a-ZX1576-1260.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de