Tag Archives: agentur

Internet E-Commerce Marketing

R/GA und OTRO launchen neuen digitalen Fanclub für Fußball-Fans

Neue App vertieft die Beziehung zwischen Fußballfans und den besten Spielern der Welt

R/GA und OTRO launchen neuen digitalen Fanclub für Fußball-Fans

Mit OTRO können Fußball-Fans ihren Lieblingsfußballern ein Stückchen näherkommen. (Bildquelle: @R/GA)

London/Berlin, 10.12.2018 – Seit Anfang Dezember können Fußball-Fans ihren Lieblingsfußballern ein Stückchen näherkommen. Möglich wird dies dank OTRO, einem neuen, digitalen Club auf Abonnementbasis, der erstklassige Inhalte aus dem wahren Leben von Spielern wie David Beckham, Lionel Messi, Neymar Jr und anderen enthüllt. R/GA London war für die Leitung des Kreativ-, Strategie- und User Experience-Designs der OTRO-App verantwortlich. In Form von exklusiven Interviews, Live-Fragen und Antworten, Dokumentationen, Filmen und Live-Chats bietet OTRO seinen Abonnenten für 3,99 EUR pro Monat einen beispiellosen Einblick in das Leben der Top-Spieler.

„Fußballfans auf der ganzen Welt wünschen sich eine tiefere Verbindung zu ihren Helden und genau hier setzt OTRO an. Gemeinsam mit R/GA durch den Design- und Konzeptionsprozess zu gehen und die Plattform wachsen zu sehen, war eine tolle Erfahrung. Das Line-up der teilnehmenden Spieler übersteigt selbst meine kühnsten Träume und ich weiß, dass die Fans es lieben werden, wenn ihre Stars in unserem Club ihre Geschichten mit uns teilen. Wir haben OTRO als eine Community gestaltet, in der Mitglieder und Spieler direkt miteinander interagieren. Diese Spieler sind die Gründungsmitglieder von OTRO und laden ihre Fans jetzt ein, sich ihrem Club anzuschließen“, so Jeremy Dale, CEO von OTRO.

R/GA London hat in den letzten 14 Monaten eng mit dem OTRO-Team zusammengearbeitet, um einen Dienst zu entwickeln, der hochqualitative, kuratierte Inhalte von vielen der weltweit führenden Fußballer in einem zentralen digitalen Angebot für Fans zusammenbringt. Die Agentur nutzte ihre Erfahrung und ihr Know-how in Bezug auf Business und Experience Transformation, um eine App zu entwickeln, die den Spielern eine eigene Storytelling-Plattform bietet und es ihnen ermöglicht, ihre digitale IP zu maximieren, indem sie sich mit ihren Fans über ihre gemeinsame Liebe zum Fußball verbinden.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass OTRO bei der Einführung seines neuen Services auf unsere Expertise vertraut hat. Das Ergebnis ist eine wirklich innovative Content-Plattform, die aktuell in acht Sprachen und in mehr als 200 Ländern lebt. OTRO ist genau die Art von disruptivem Kundentyp, für den R/GA in der Vergangenheit bereits vielfach transformative Arbeit geleistet hat. Wir freuen uns darauf, unsere Reise mit OTRO fortzusetzen sowie die Plattform weiterzuentwickeln und auszubauen, damit mehr der besten Spieler der Welt eine beispiellose digitale Fangemeinde rund um den Globus aufbauen können“, so Matt Lodder, EVP-Geschäftsführer von R/GA EMEA. „

Zu den OTRO-Gründungsgesellschaftern zählt u.a. Simon Oliveira, der neun Jahre als Vizevorstand für die Firma des britischen Entertainment-Magnaten Simon Fuller, 19 Entertainment, arbeitete. Simon Fuller ist der Erfinder des TV-Formats „Idols“ und war Agent zahlreicher Musik und Sport-Stars wie z.B. die Spice Girls.

Link zur Website: https://launch.otro.com/de/

Über R/GA
Vernetzung als Prinzip: R/GA ist eine kreative Innovationsfirma, die seit ihrer Gründung im Jahr 1977 ein Angebot entwickelte, das neben preisgekröntem Design auch Unterstützung in den Bereichen Beratung, Ventures, Technologie, Marketing, Architektur und IP Entwicklung bietet. Ihr Leistungsumfang reicht von Web, Mobile und Social Communications über Retail und eCommerce bis hin zu Produktinnovation, Brand Development und Business Transformation. R/GA ist radikal kollaborativ – sowohl hinsichtlich der Verwendung von Tools, als auch in der internen und externen Zusammenarbeit. Weltweit arbeiten 2.000 Mitarbeiter an 19 R/GA Standorten in den USA, Europa, Südamerika und Asien-Pazifik. R/GA gehört zu The Interpublic Group of Companies (NYSE: IPG), einer der weltweit größten Organisationen auf dem Gebiet von Werbung und Marketingservices. Weitere Informationen über R/GA gibt es auf der Website www.rga.com sowie auf Facebook und Twitter.

Kontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92 42 81 4 -0
0221-92 42 81 4- 2
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de/de/

Internet E-Commerce Marketing

Technical Lead: Interlutions setzt auf Expertise von Robert Lang

Digitalexperten verstärken technische Kundenberatung mit erfahrenem Entwicklungsleiter

Technical Lead: Interlutions setzt auf Expertise von Robert Lang

Interlutions holt für den Kölner Standort Robert Lang als Technical Lead an Board (Bildquelle: @Interlutions)

Köln/Berlin/Hamburg, 06.12.2018 – Neues Aufspiel für Digitalagentur: Interlutions holt für den Kölner Standort Robert Lang als Technical Lead an Bord. Mit der neuen Position soll der optimale Projektablauf für E-Commerce- und Software-Entwicklungsprojekte gewährleistet sein. Robert Lang bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Digitalgeschäft mit und wird bei Interlutions als Bindeglied zwischen der Entwicklungsabteilung, dem Projektmanagement und den Kunden fungieren.

Zuletzt war Robert Lang mehr als fünf Jahre als Entwicklungsleiter bei der Digitalagentur Webmatch für die Beratung großer Kunden auf der technischen Ebene zuständig. Eine ebenso wichtige Station war seine fast 6-jährige Anstellung als Head of Data & Digital Services bei der Agentur Wunderman. Dazwischen lagen Anstellungen bei Software- und Spieleentwicklern. Während seiner langjährigen Karriere konnten namhafte Kunden wie Ford, Mazda, ültje und Krüger von seiner Expertise profitieren.

„Die immer komplexeren Anforderungen unserer Kunden an Projekte der digitalen Transformation verlangen nach Menschen, die sowohl die Sprache der Kunden, die der Projektmanager als auch die der Entwickler verstehen. Mit seiner langjährigen Berufserfahrung als Führungskraft vereint Robert Lang sowohl das technische Know-how als auch umfangreiche Projekt-Erfahrungen. Eine Kombination, die für uns geradezu perfekt ist, denn so können unter Roberts Leitung Projekte jetzt noch intelligenter geplant und zudem im laufenden Prozess noch besser qualitätsgesichert werden“, so Eric Meurers, CEO der Interlutions GmbH. „Robert ist ein Typ, der super zu uns passt und – neben meinem natürlich – das Vertrauen der Projektmanager und Entwickler genießt.“

„Bei Interlutions reizt mich vor allem die Fokussierung auf die eingesetzten Technologien, verbunden mit der Leidenschaft und der Kreativität des ganzen Teams. Ich freue mich darauf, meine eigenen hohen Ansprüche täglich aufs Neue unter Beweis zu stellen. Allein das Kundenportfolio motiviert mich zu Höchstleistungen“, so Robert Lang.

Über Interlutions

Die Interlutions GmbH ( www.interlutions.de) ist eine Digitalagentur mit Sitz an den Standorten Köln, Berlin und Hamburg. Unter Leitung von Eric Meurers und Christian Schmidt liefert das rund 100-köpfige Team ein Full Service-Angebot, das von Strategie und Beratung über Kampagnenentwicklung und -umsetzung bis hin zu Software-Entwicklung und eCommerce-Lösungen reicht und Kunden auf ganzer Bandbreite bei der digitalen Transformation unterstützt. Als Experte für digitale Markenführung arbeitet Interlutions für renommierte Kunden wie Nintendo, Disney, Renault, Nissan, Haribo und Super RTL. Zu ihrem Portfolio gehört die Entwicklung von Individualsoftware und Websites, wie auch E-Mail-Marketing und Apps.

Interlutions zählt zu den führenden Agenturen für die Anwendung der Open Source Software Symfony in Deutschland und engagiert sich u.a. als Event-Sponsor für ihre Weiterentwicklung. SensioLabs Deutschland, die deutsche Niederlassung des Lizenzgebers von Symfony, ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Interlutions.

Firmenkontakt
Interlutions GmbH
Eric Meurers
Neusser Straße 27-29
50670 Koeln
+49 (0)221 991 91 – 0
+49 (0)221 991 91 – 99
info@interlutions.de
https://www.interlutions.de/

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Koeln
022192428140
info@forvision.de
http://www.forvision.de

Internet E-Commerce Marketing

„Mach mal Google“: R/GA und Google starten zweite Runde der Deutschland-Kampagne mit Samy Deluxe

Deutsche Hip-Hop Ikone macht Funktionen des Google Assistant erlebbar

"Mach mal Google": R/GA und Google starten zweite Runde der Deutschland-Kampagne mit Samy Deluxe

R/GA setzt für die zweite Runde der „Mach mal, Google“ Kampagne auf prominente Unterstützung (Bildquelle: @R/GA)

Berlin, 30.11.2018 – Zweite Auflage: Nach einem gelungenen ersten Aufschlag im Sommer dieses Jahres geht die integrierte Kampagne „Mach mal, Google“ nun in die zweite Runde. Im Rahmen des Europa-Rollouts hatte R/GA Berlin zunächst die Vorlage, die das Google Creative Lab für die USA entwickelt hatte, für Deutschland adaptiert. Für die zweite Runde kreierte das deutsche Office nun maßgeschneiderte Inhalte, die sich speziell an den deutschen Markt richten.

Im Fokus stehen dabei zwei innovative Funktionen des Google Assistant: Zum einen die Musikerkennung, die ihren Nutzern erlaubt, einfach, schnell und ohne die Hände zu benutzen – wie zum Beispiel beim Musikhören im Auto – Titel und Künstler eines Songs herauszufinden, der gerade in seiner Umgebung gespielt wird. Zum anderen die Bilderkennungs-App Google Lens, die über die Kamera des Smartphones Objekte wie Pflanzen, Tiere oder Bekleidungsgegenstände erkennt und relevante Informationen dazu liefert.

Um die Features emotional erlebbar zu machen, entwickelte R/GA kurze Videos für Social Media Plattformen wie Youtube, Facebook, Snapchat und Instagram. Begleitet werden diese Bewegtbilder von Motiven für digitale Displays sowie Audios für Spotify, Deezer und Soundcloud. Zudem setzte R/GA auch auf prominente Unterstützung: Als Hauptdarsteller des Videos „Was ist das für ein Song“ bringt die deutsche Hip-Hop Ikone Samy Deluxe einen amüsanten Dreh an das Thema Musikerkennung.

Darüber hinaus überrascht er Nutzer des Google Assistant in Form eines so genannten „Easter Egg“. Wenn man den digitalen Assistenten wie im gleichnamigen Youtube-Film fälschlicherweise mit „Yo, Google“ anspricht, erklärt Samy Deluxe den Nutzern charmant, wie man den Google Assistant stattdessen korrekt bedient. Auf diesem Weg wurde die Kampagne sogar in das Produkt integriert.

„Google ist nicht nur die erste Adresse für Fragen, sondern auch für konkrete und alltagsnahe Aktionen. Mit der zweiten Kampagnenrunde zeigen wir, mit welchen Funktionen der Google Assistant das Leben seiner Nutzer konkret bereichert und machen Lust darauf, das in der Praxis auszuprobieren“, so Sascha Martini, Managing Director R/GA Berlin.

Über R/GA
Vernetzung als Prinzip: R/GA ist eine kreative Innovationsfirma, die seit ihrer Gründung im Jahr 1977 ein Angebot entwickelte, das neben preisgekröntem Design auch Unterstützung in den Bereichen Beratung, Ventures, Technologie, Marketing, Architektur und IP Entwicklung bietet. Ihr Leistungsumfang reicht von Web, Mobile und Social Communications über Retail und eCommerce bis hin zu Produktinnovation, Brand Development und Business Transformation. R/GA ist radikal kollaborativ – sowohl hinsichtlich der Verwendung von Tools, als auch in der internen und externen Zusammenarbeit. Weltweit arbeiten 2.000 Mitarbeiter an 19 R/GA Standorten in den USA, Europa, Südamerika und Asien-Pazifik. R/GA gehört zu The Interpublic Group of Companies (NYSE: IPG), einer der weltweit größten Organisationen auf dem Gebiet von Werbung und Marketingservices. Weitere Informationen über R/GA gibt es auf der Website www.rga.com sowie auf Facebook und Twitter.

Kontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92 42 81 4 -0
0221-92 42 81 4- 2
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de/de/

Internet E-Commerce Marketing

R/GA Berlin baut aus: Verstärkung für Art Direction und Production

Kreative Innovationsfirma sichert sich Tanja Warzecha und Charlon de Graav für ihr Team

R/GA Berlin baut aus: Verstärkung für Art Direction und Production

Woman- und Manpower für Berlin (Bildquelle: @R/GA)

Berlin, 21.11.2018 – Woman- und Manpower für Berlin: Mit dem sich stetig vergrößernden Kundenportfolio wächst auch das Team von R/GA weiter an. Tanja Warzecha steigt ab sofort als Senior Producer im Berliner Office ein. In dieser Position übernimmt sie die Leitung und Koordination der Projekte, die R/GA für den Kunden Siemens ausführt. Vor ihrem Start bei der kreativen Innovationsfirma war sie als Senior Project Manager bei Edelman Deutschland tätig. Dort verantwortete sie den reibungslosen Projektablauf für Kunden wie Alete, Bosch, Carl Zeiss, Grohe, Hartmann und viele mehr.

Den Einstieg in ihre Karriere unternahm Tanja Warzecha bei der Digitalagentur Razorfish. Hier betreute sie für den Kunden Audi diverse internationale Projekte in den Bereichen Kampagne, Plattform und Social Media. „Ich freue mich sehr, in meiner neuen Position Teil der außergewöhnlich innovativen Arbeit sein zu dürfen, für die R/GA bekannt ist. Zudem finde ich es sehr spannend, in einem Team aus solch erfahrenen und talentierten Kollegen zum weiteren Aufbau des Standorts Berlin beitragen zu können“, so Tanja Warzecha.

Charlon de Graav bietet ab sofort als neuer Senior Art Director professionelle Unterstützung für R/GAs Kreation. Hier wird er zunächst insbesondere die Kreativleistungen für den Kunden Siemens vorantreiben. Zuvor war der gebürtige Niederländer als Senior Art Director, Creative bei der Berliner Agentur The Adventures Of tätig. In diesem Rahmen verantwortete er die Konzeptentwicklung und Art Direction für soziale und integrierte Kampagnen auf Kundenetats wie Asicstiger, Diageo, Spotify und Sonos.

Vor seinem Wechsel nach Berlin arbeitete Charlon de Graav bei BBDO Düsseldorf und JWT Amsterdam. Zudem absolvierte er bei Hyper Island Stockholm die einjährige Ausbildung Interactive Art Direction, in deren Rahmen er auch bei DDB in New York tätig war. „R/GA ist radikal kollaborativ und verfolgt einen einzigartigen und modernen Projektansatz. Ich freue mich darauf, von den verschiedenen Menschen zu lernen, die bereits im Team sind. Nach Hyper Island und der Arbeit für sowohl traditionelle als auch kleinere Agenturen bin ich hier genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort“, so Charlon de Graav.

„Wir freuen uns sehr, mit Tanja und Charlon zwei so hochmotivierte neue Mitarbeiter an Bord zu haben. Sie passen nicht nur fachlich, sondern auch menschlich wie die Faust aufs Auge. Herzlich Willkommen in unserem Team“, so Sascha Martini, Managing Director R/GA Berlin.

Über R/GA
Vernetzung als Prinzip: R/GA ist eine kreative Innovationsfirma, die seit ihrer Gründung im Jahr 1977 ein Angebot entwickelte, das neben preisgekröntem Design auch Unterstützung in den Bereichen Beratung, Ventures, Technologie, Marketing, Architektur und IP Entwicklung bietet. Ihr Leistungsumfang reicht von Web, Mobile und Social Communications über Retail und eCommerce bis hin zu Produktinnovation, Brand Development und Business Transformation. R/GA ist radikal kollaborativ – sowohl hinsichtlich der Verwendung von Tools, als auch in der internen und externen Zusammenarbeit. Weltweit arbeiten 2.000 Mitarbeiter an 19 R/GA Standorten in den USA, Europa, Südamerika und Asien-Pazifik. R/GA gehört zu The Interpublic Group of Companies (NYSE: IPG), einer der weltweit größten Organisationen auf dem Gebiet von Werbung und Marketingservices. Weitere Informationen über R/GA gibt es auf der Website www.rga.com sowie auf Facebook und Twitter.

Kontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92 42 81 4 -0
0221-92 42 81 4- 2
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de/de/

Computer IT Software

ecx.io – an IBM Company verstärkt seine Expertise für weiteres Wachstum

ecx.io“s Business und Personal wachsen weiter: Daniel Nopper verstärkt das Team als neuer Business Development Manager

ecx.io - an IBM Company verstärkt seine Expertise für weiteres Wachstum

Daniel Nopper

Das anhaltende Wachstum der Digitalagentur ecx.io – an IBM Company führt zu weiterem Personalzuwachs. Mit dem neuen Business Development Manager Daniel Nopper erhält die Agentur Verstärkung für den Bereich des Neugeschäfts. Er ist einer von über 50 neuen Fachkräften, die die erfolgreiche Digitalagentur im laufenden Jahr eingestellt hat. Die stetige Vergrößerung des Teams geht einher mit den zunehmenden Business Opportunities der erfolgreichen Agentur.

„Wir freuen uns, mit Daniel Nopper einen fachlich und strategisch versierten Mitarbeiter gefunden zu haben, der unsere Expertise weiter verstärkt“, so Markus Dietrich, Managing Director und New Business Leader bei ecx.io: „Für unsere Projekte im Digital Marketing, E-Commerce und entlang der gesamthaften Customer Journey benötigen wir digitale Macher wie Daniel Nopper, um die Grundlage für Wachstum und weitere Innovationen zu schaffen“.

Unterstützung durch erfahrenen Business Manager

Daniel Nopper ist als neuer Business Development Manager nun für den weiteren Ausbau des Projektgeschäftes mit Fokus auf SAP Customer Experience (C/4HANA) verantwortlich. Seit 2013 setzte er in verschiedenen Funktionen sein Wissen für SAP Deutschland ein – unter anderem als Sales Executive für SAP Customer Experience und als Partner Business Manager für die Entwicklung des Cloud-Marktes im Bereich Customer Experience inklusive Interims-Teamleitung. Zuvor war er lange Jahre bei einer genossenschaftlichen Bank als Informatikkaufmann tätig, unter anderem in den Bereichen Vertriebsmanagement und als Electronic Banking Berater. Sein Studium in der Fachrichtung Business Administration an der Hochschule Düsseldorf und der Tecnologico de Monterrey in Mexiko legte neben der Ausbildung zum Informatikkaufmann den Grundstein für seine Karriere.

Die fachliche Expertise jedes Mitarbeiters ist ein Gewinn für ecx.io. Die Einstellung von Daniel Nopper als Business Development Manager bringt die Agentur auch bei ihren geschäftlichen Wachstumszielen weiter voran.

ecx.io ist eine der erfolgreichsten Digital-Agenturen Europas – und als Teil der IBM iX Familie auch eine der größten weltweit. An den ecx.io Standorten in Düsseldorf, Bracknell, Varadin, Wels und Wien lösen über 300 Unternehmer, Kreative, Strategen, Denker und Geeks Herausforderungen rund um Digital Marketing und E-Commerce. Die gemeinsame Mission: creating digital success. Wir denken größer als Agenturen und kreativer als Beratungsunternehmen – mit der Power integrativer Lösungen.

Firmenkontakt
ecx.io germany GmbH
Judith Rehage
Plange Mühle 1
40221 Düsseldorf
+49 211 417432 – 0
presseservice@ecx.io
http://www.ecx.io

Pressekontakt
ecx.io germany GmbH
Judith Rehage
Plange Mühle 1
40221 Düsseldorf
+49 211 417 432 66
judith.rehage@ecx.io
http://www.ecx.io

Sonstiges

SEO Agentur positioniert Unternehmen aus Hamburg

Ganzheitliche SEO Maßnahmen als Booster für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens

SEO Agentur positioniert Unternehmen aus Hamburg

Potentielle Kunden durch SEO Agentur aquirieren. (Bildquelle: © MacX – Fotolia)

HAMBURG. Die Suchmaschinenoptimierung hat sich mittlerweile zu einem entscheidenden Faktor für die Bekanntheit eines Unternehmens entwickelt. Durch den Service der professionellen SEO Agentur in Hamburg können Firmen von einem umfassenden Leistungspaket profitieren: Das übergeordnete Ziel ist dabei der Aufstieg zu Top Rankings in den lokalen Suchanfragen, um die individuelle Zielgruppe bestmöglich zu erreichen.

SEO Agentur in Hamburg – zielgerichtet und individuell

Bei lokalen Suchanfragen handelt es sich um Kombinationen zwischen Dienstleistungen oder Produkten mit einem bestimmten Standort: Mögliche Beispiele für Hamburg sind die Begriffe „Hausmeister Hamburg“ mit einem monatlichen Suchvolumen von 210 und „Hausverwaltung Hamburg“ mit 1300 Suchanfragen pro Monat. Damit Unternehmen in den entsprechenden Rankings auf die vorderen Plätze gelangen, realisiert die professionelle SEO Agentur für Hamburg eine ganze Reihe von unterschiedlichen Maßnahmen: Dazu zählt zum Beispiel die Erstellung und Implementierung von einzigartigen Inhalten mit direktem Bezug zur Hansestadt. Die entsprechenden Texte sind von zentraler Bedeutung, um in den lokalen Suchergebnissen präsent zu sein. Auch werden klassische „SEO technische“ Onpage Maßnahmen wie die Überarbeitung der internen Linkstruktur und die zielführende Anpassung des Webdesigns umgesetzt.

SEO Agentur in Hamburg – ganzheitliche Konzepte für mehr Reichweite

Die Leistungen einer professionellen SEO Agentur für Hamburg beschränken sich nicht nur auf die Realisierung einzelner Maßnahmen, sondern beinhaltet auch eine fortlaufende Analyse. Demzufolge wird die Entwicklung in den Rankings dauerhaft kontrolliert, um die Auswirkungen der Optimierungen bewerten zu können. Die qualifizierten Experten stehen dem Unternehmen von der ursprünglichen Planung bis hin zum regelmäßigen Reporting unterstützend zur Seite. Die Auftraggeber können sich somit voll und ganz dem Tagesgeschäft widmen, was für effiziente Arbeitsabläufe von großer Bedeutung ist. Als Fazit lässt sich festhalten, dass die Kooperation mit einer professionellen SEO Agentur die perfekten Voraussetzungen für unternehmerischen Erfolg in Hamburg schafft: Durch die Top-Rankings in den lokalen Suchergebnissen wird das Unternehmen bekannter und kommt in Kontakt mit potenziellen Neukunden.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Internet E-Commerce Marketing

Neue BSH Brand in den Startlöchern

Home Connect erstmals als eigenständige Marke auf der IFA

Neue BSH Brand in den Startlöchern

Die „Not yet.“-Kampagne schafft den Spagat und kommuniziert Marke und Produkt.

Agentur dube. visuelle kommunikation realisiert ersten eigenständigen Markenauftritt von Home
Connect auf der IFA 2018.

Home Connect ist eine intelligente digitale Plattform, mit der Hausgeräte verschiedener Hersteller
bedient werden können. Ob über die Home Connect App oder Voice Control – alle
Hausgerätefunktionen können komfortabel genutzt und zahlreiche zusätzliche, über die
Gerätefunktionen hinausgehende Services rund um die intelligente Küche abgerufen werden. Mit einer
wachsenden Zahl von vielfältigen Kooperationspartnern im Ökosystem wird das Service-Angebot der
Plattform immer weiter ausgebaut.

2017 machte Home Connect mit neuem Webauftritt den ersten großen Schritt hin zur eigenständigen
Marke (w&v berichtete). Nun folgt der erste eigenständige kommunikative Auftritt der Marke auf der IFA
2018.

Kreation und Umsetzung der Kampagne verantwortet dube. visuelle kommunikation aus München,
die sich im Pitch durchgesetzt haben. Die Kreativen und Kommunikationsexperten um Inhaber Dietrich
Dube haben Erfahrungen mit großen Marken: Sie betreuten lange Jahre den internationalen Etat von
TASSIMO und sind seit nun mehr als 10 Jahren Kreativpartner der Sparte Hausgeräte bei Bosch.
Das Konzept der neu entwickelten Motive für die IFA setzt auf den User Stories der Home Connect
Webseite auf und macht die Kampagne zu einem konsequenten nächsten Schritt in der
Markenkommunikation. Die Herausforderung beschreibt Home Connect Brand Managerin Nadine
Singh-Glinski so: „Ziel des IFA Auftritts ist, Aufmerksamkeit für die Plattform sowie ein erstes Bild der
Marke Home Connect zu kreieren. Wir sind sehr zuversichtlich, dass uns das mit unserer „Not yet.“-
Kampagne gelingt.“

Die wiederkehrende Antwort „Not yet.“ in der Headline trägt den unausgesprochenen Subtext „but
soon, because it“s possible“ und unterstreicht die vielseitigen Möglichkeiten der Technologie von Home
Connect. Das Spannungsfeld aus emotionalen Motiven und pointierten Texten kommuniziert mit
gelungenem Aha-Effekt beides: Produkt-Features ebenso wie zentrale Werte der Marke. So schafft die
Kreation tatsächlich den Spagat: Produkt wie Marke in den Fokus zu rücken.

Sehen kann man die Kampagne ab dem 31. August auf der IFA in Berlin – das Produkt selbst
erleben in den Hallen von Siemens und Bosch.

dube. visuelle kommunikation ist eine inhabergeführte Werbeagentur aus München. Seit mehr als zehn
Jahren bietet das Team um Dietrich Dube Konzeption, Kreation und Umsetzung von digitalen und analogen
Formaten. Das Team dube. versteht sich als unkonventioneller Kreativpartner auf Augenhöhe.

Kontakt
dube. visuelle kommunikation
Kerstin Tonscheck
Hofmannstraße 5
81379 München
089 78576730
kerstin.tonscheck@dube.agency
http://www.dd-design.de

Sonstiges

Besseres Ranking – mehr Umsatz mit SEO Agentur Stuttgart

Mit Local SEO erreichen Unternehmen Kunden in der Schwabenmetropole, die eine hohe Kaufkraft haben.

Besseres Ranking - mehr Umsatz mit SEO Agentur Stuttgart

Eigenes Unternehmen durch entsprechende SEO Agentur unterstützen. (Bildquelle: © DigiClack – Fotolia)

STUTTGART. Durch gute Gehälter aus hoch qualifizierten Beschäftigungsverhältnissen verfügen Kunden und Interessenten im Stuttgarter Raum über eine besonders hohe Kaufkraft. Die Region Stuttgart zählt zu den wirtschaftlich stärksten Standorten weltweit. Doch diese Umsatzchancen können in vielen Fällen nur dann genutzt werden, wenn auch regionale Sichtbarkeit durch eine professionelle Website gewährleistet ist. Eine SEO Agentur für Stuttgart ist in diesem Zusammenhang der kompetente Ansprechpartner und Schlüssel zum Erfolg.

Suchvolumina zeigen Bedeutung der SEO Agentur Stuttgart

Google ist die Suchmaschine, die weltweit am meisten genutzt wird und somit signifikante Nachfragerelevanz hat. So wird im Monat zum Beispiel 2900 Mal nach dem Begriff „Physiotherapie Stuttgart“ gesucht, 320 Mal nach „Arbeitsrecht Stuttgart“, 1300 Mal nach „Rechtsanwalt Stuttgart“ und gar 18100 Mal nach „Taxi Stuttgart“. So wird eine Nachfrage deutlich, die im Vergleich zu vielen anderen Städten erstklassig sind. Weiterhin wird auch ersichtlich, dass Verbraucher explizit nach Angeboten in einer Stadt suchen und dies so auch bei Google so eingeben. Suchmaschinenoptimierung mit regionalem Bezug ist also unerlässlich. Eine SEO Agentur hat die SEO Experten und Journalisten, die die Ziele ihrer Kunden realisieren.

SEO Agentur Stuttgart für hochwertige Suchmaschinenoptimierung

SEO bedeutet „Search Engine Optimization“. Das Ranking bei Google steht im Fokus. Nur Ergebnisse, die Google auf den ersten Suchseiten anzeigt, haben Aussicht auf Erfolg in Sachen Verbraucheraufmerksamkeit und Umsatz. Daher muss die Suchmaschinenoptimierung sorgfältig im Hinblick auf Unternehmensdetails und Regionalität geplant werden. Marktkenntnis zu Produkten oder Dienstleistungen ist hier ebenso wichtig wie die Kenntnis der Region und ihrer Besonderheiten. Eine SEO Agentur hat die technische und journalistische Kompetenz, dies alles mit einander professionell in Einklang zu bringen und für ein ausgezeichnetes Ranking bei Google im Sinne bester Umsatzchancen zu sorgen.

Individualität im Blick der SEO Agentur Stuttgart

Das Beispiel „Taxi Stuttgart“ zeigt deutlich, dass diese beiden Schlüsselwörter allein nicht ausreichen, damit ein spezielles Unternehmen bei Google gut gefunden wird. Die Alleinstellungsmerkmale von Unternehmen sind für Auffindbarkeit und Wiedererkennungswert ebenso wichtige Faktor im SEO Prozess. Dies alles gehört in die Hände einer SEO Agentur, die die regionale Sichtbarkeit in Stuttgart und damit bei den wirklich wichtigen Kunden oder Interessenten in vollem Umfang leisten kann. Damit werden Umsatzchancen generiert, die Gewinn und Umsatz im Idealfall auf ein Top-Level heben können.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de