Tag Archives: Aftersales

Auto Verkehr Logistik

6. AFTERSALES FORUM FORUM FÜR WACHSTUM 15.05.2018

Erfolgreiche Lösungen im After Sales mit schnellen Erfolgen zur jährlichen Ertragssteigerung von über Euro 69.768,-*.

6. AFTERSALES FORUM FORUM FÜR WACHSTUM 15.05.2018

Referenten und After Sales Experten: Marco Paffenholz und Michael Kotlenga

Wuppertal, 13.11.2017

Am 15.05.2018 veranstaltet Marco Paffenholz, Inhaber der NEWEST – Lösungen für Wachstum, das 6. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM im 4* Hotel Relexa in Ratingen-City, nahe zum Düsseldorf Airport. www.aftersales-forum.de

Im After Sales sind Fokussierung und Innovationen gefragt.
Der After Sales Bereich kommt bei vielen fabrikatsgebundenen Werkstätten mehr unter Druck: u.a. durch zunehmenden Wettbewerb, steigende Versicherungssteuerung, rückläufige Arbeitswerte, Digitalisierung und mehr. Einige Servicebetriebe verzeichnen in normalerweise starken Servicezeiten rückläufige Umsätze. Mit Alternativantrieben rund um E-Mobilität & Co. stehen weitere große Ertragsgefahren durch z.B. sinkende Absätze bei Motoröl, Bremsen usw. vor der Tür.

Die bewährten Praxisexperten und After Sales Professionals
+ Michael Kotlenga, Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohaus Schönauen
+ Marco Paffenholz, Sales & After Sales Experte

motivieren Geschäftsführer, Manager sowie Aftersales-Verantwortliche mit erfolgreichen Lösungen zur einfachen und schnellen Umsetzung. Von Grundlagen bis zur nachhaltigen Umsetzung. Jetzt mit den neuen Herausforderungen Ertragsgefahr durch E-Mobilität und Digitalisierung in der Kundenorientierung.

100% PRAXISORIENTIERT! KLARTEXT STATT DIFFUSER AUSSAGEN!
Die Praxisexperten Michael Kotlenga und Marco Paffenholz sensibilisieren ohne hochtrabende Dialoge für schnelle Erfolge und motivieren mit praktischen Tipps zur einfachen Umsetzung im Alltag. Es wird aus dem großen Portfolio realisierter Ergebnisse geschöpft. Im Fokus des eintägigen Wachstumforums stehen u.a. folgende Themen:

+ Transformation im After Sales: garantierter Erfolg mit P-V-M
+ E-Mobilität & Co.: Ertragsabsicherung mit nachhaltigen Serviceleistungen zur Kompensation von zukünftigen Absatzrückgängen bei Öl, Bremsen, usw.
+ Lösungen zur erfolgreichen Führung und Motivation der Servicemannschaft
+ Servicekunde 4.0: digitale Kundenorientierung 24/7 zur Stärkung der persönlichen Kundenbindung
+ Aktives Verkaufen initiieren bei Kundendienstberatern
+ Erfolgsformel aus der Praxis – Mit Gesundheit bei Kunden und Ertrag punkten: Absatz von Klimaanlagenreinigungen und Desinfektionen verdoppeln, u.a. mit der VDI-Richtlinie 6032, Blatt 1
+ Erfolgsformeln im After Sales: mit geeigneten Serviceleistungen Kundenbindung undLeistungsgrad der Monteure erfolgreich steigern, Ertragssteigerung bei Unfällen mit systematischer Schadensabwicklung
+ Wie kann eine Ertragssteigerung von über Euro 69.768,-* realisiert werden?
+ optional buchbar: EXPERTEN-TAG 2 mit fundierter Kennzahlen- und Situationsanalyse sowie konkretem Handlungsplan für den Standort, Anmeldung auf Anfrage

DAS AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM WIRD EMPFOHLEN.
Das sagen Geschäftsführer und Aftersales-Verantwortliche von Autohäusern der Marken Audi, BMW, Mercedes, Opel, Peugeot, Skoda, Toyota und Volkswagen sowie leitende Herstellervertreter im Aftersales von Fiat Österreich, Fiat Schweiz und Mazda Deutschland und Führungskräfte der freien Werkstattkette Euromaster:
„Ein sehr gutes Preis / Leistung-Verhältnis. Der Besuch des Aftersales Forums hat sich gelohnt.“
„Das Forum war sehr praxisorientiert. Die Lösungen können von den Servicebetrieben sehr gut umgesetzt werden.“
„Eine lohnenswerte Veranstaltung: Vom Zusammenspiel der Referenten über den kollegialen Erfahrungsaustausch der Teilnehmer bis zu praktischen Lösungen für den Handel.“
„Es wurde vorgelebt, wie einfach Verkaufen im Aftersales sein kann.“
„Gerade auch die praktischen Argumentationshilfen haben das Forum bereichert.“

Ausführliche Informationen, Programm und Anmeldung zum Web-Download:
www.aftersales-forum.de

6. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM
www.aftersales-forum.de
Dienstag, 15.05.2018: Einlass ab 8.15 Uhr, Beginn 9.00 Uhr, Ende ca. 17.30 Uhr
4* Hotel Relexa Ratingen City – nahegelegen zum Düsseldorf Airport (nur 7 Km)
Calor-Emag-Straße 7, 40878 Ratingen, Germany
Forumsgebühr: bis 15.01.2018 EUR 345,00 netto*, danach EUR 395,00 netto*
Teilnehmer außerhalb KFZ-Handel / -Werkstatt EUR 545,00 netto*
*jeweils zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer

DIE PRAXISEXPERTEN UND AFTER SALES PROFIS
Michael Kotlenga, Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohaus Schönauen mit 5 Standorten
+ Erfahrungen im After Sales seit über 20 Jahren
+ seit 2002 Aftersales-Verantwortlicher
+ stetig wachsende Rentabilität mit einem Jahresumsatz von über 9,5 Mio EUR für Lohn und Teile bei über 40.000 Stunden mit 14 Serviceberatern und 26 Monteuren

Marco Paffenholz, Inhaber NEWEST – Lösungen für Wachstum
+ Erfahrungen im operativen Vertrieb seit 1991
+ seit 2003 Verkaufstrainer mit über 2000 Beratungstagen im Sales und After Sales
+ messbare Verkaufssteigerung in operativen After Sales Trainings, u.a. bis zu 30 % bei Teile und Zubehör, bis zu 70% bei Reifen, bis zu 80 % bei Klimaanlagenwartung

* Erhebung realisierter Ergebnisse pro Jahr bei Betriebsgrößen mit 6.000 Servicedurchgängen und 3.000 KD-Fahrzeugen sowie 3.000 Inspektionen p.a., 75% Privatkunden, 25 % Firmenkunden, 350 Reifenhotelkunden, 600 EH Fahrzeugverkauf NW + GW. Detaillierte Auflösung erfolgt im 6. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM.

Lösungen für Wachstum im Sales und After Sales.
Ich arbeite als Sales und After Sales Experte in operativen Vertriebstrainings meist praktisch on the job ganz nach dem Vormachen-Mitmachen-Nachmachen-Prinzip. Ich lebe Anforderungen ganz praktisch selber vor. Somit werden „typische“ Seminareffekte und Hemmschwellen vermieden. Dabei bewege ich mich branchenunabhängig auf allen Ebenen des Vertriebs, von Telesales und Innendienst, über Verkaufsberatung und Außendienst bis zur Vertriebsleitung und zum Management.
Weltpremiere in 2018: Das weltweit erste deutschsprachige Verkaufstraining auf Basis der neuesten Erkenntnisse aus Quantenphysik, Epigenetik und Gehirnforschung.

Kontakt
NEWEST – Lösungen für Wachstum Inhaber Marco Paffenholz
Marco Paffenholz
Arno-Wüstenhöfer-Weg 2
42109 Wuppertal
01715315383
kontakt@vertriebsleistung.de
http://www.vertriebsleistung.de

Auto Verkehr Logistik

5. AFTERSALES FORUM FORUM FÜR WACHSTUM 30.05.2017 Düsseldorf Ratingen

Erfolgreiche Lösungen zur einfachen Umsetzung mit schnellen Erfolgen im After Sales zur jährlichen Ertragssteigerung von über Euro 68.793,-*.

5. AFTERSALES FORUM FORUM FÜR WACHSTUM 30.05.2017 Düsseldorf Ratingen

Marco Paffenholz, Veranstalter 5. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM und Inhaber NEWEST – Lösungen für Wa

Am 30.05.2017 veranstaltet Marco Paffenholz, Inhaber der NEWEST – Lösungen für Wachstum, das 5. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM im Hotel Holiday Inn Düsseldorf Airport in Ratingen. www.aftersales-forum.de

Die bewährten Praxisexperten und After Sales Professionals
+ Michael Kotlenga, Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohaus Schönauen
+ Marco Paffenholz, Sales & After Sales Experte

vermitteln Geschäftsführern sowie Aftersales-Verantwortlichen des Automobilhandels erfolgreiche Lösungen zur einfachen und schnellen Umsetzung. Von Grundlagen bis zur nachhaltigen Umsetzung. Jetzt mit noch MEHR ERFOLGSFORMELN aus der Praxis für die Praxis!

Bei vielen Automobilhändlern ist die Umsatz- und Ertragslage im After Sales markenübergreifend angespannt. Einige Handelsbetriebe verzeichneten in bis dato starken Servicezeiten wie im Herbst rückläufige Umsätze und ausbleibende Kunden. Wenige Handelsbetriebe rutschten im After Sales ins Defizit.

100% PRAXISORIENTIERT! KLARTEXT STATT DIFFUSER AUSSAGEN!
Die Praxisexperten Michael Kotlenga und Marco Paffenholz sensibilisieren ohne hochtrabende Dialoge für schnelle Erfolge und motivieren mit praktischen Tipps zur einfachen Umsetzung im Alltag. Es wird aus dem großen Portfolio realisierter Ergebnisse geschöpft. Im Fokus des eintägigen Wachstumforums stehen u.a. folgende Themen:

+ auf der Suche nach der wirksamsten Methode im After Sales
+ TRANSFORMATION im After Sales: garantierter Erfolg mit P-V-M
+ Lösungen zur erfolgreichen Führung und Motivation der Servicemannschaft
+ Aktives Verkaufen initiieren bei Kundendienstberatern
+ Mit Gesundheit bei Kunden und Ertrag punkten: Absatz von Klimaanlagenreinigungen und Desinfektionen verdoppeln
+ ERFOLGSFORMEL a. d. Praxis: Absatzsteigerung von Klimachecks anhand eines konkreten Fallbeispiels
+ Ertragssteigerung bei Unfällen mit systematischer Schadensabwicklung
+ Wie kann eine Ertragssteigerung von über Euro 68.793,-* realisiert werden?

DAS AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM WIRD EMPFOHLEN.
Das sagen Geschäftsführer und Aftersales-Verantwortliche von Autohäusern der Marken Audi, BMW, Mercedes, Opel, Toyota und Volkswagen sowie leitende Herstellervertreter im Aftersales von Fiat Österreich, Fiat Schweiz und Mazda Deutschland und Führungskräfte der freien Werkstattkette Euromaster:
„Ein sehr gutes Preis / Leistung-Verhältnis. Der Besuch des Aftersales Forums hat sich gelohnt.“
„Das Forum war sehr praxisorientiert. Die Lösungen können von den Servicebetrieben sehr gut umgesetzt werden.“
„Eine lohnenswerte Veranstaltung: Vom Zusammenspiel der Referenten über den kollegialen Erfahrungsaustausch der Teilnehmer bis zu praktischen Lösungen für den Handel.“
„Es wurde vorgelebt, wie einfach Verkaufen im Aftersales sein kann.“
„Gerade auch die praktischen Argumentationshilfen haben das Forum bereichert.“

Ausführliche Informationen, Programm und Anmeldung zum Web-Download:
www.aftersales-forum.de

5. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM
Dienstag, 30.05.2017
Einlass ab 8.15 Uhr, Beginn 9.00 Uhr, Ende ca. 17.15 Uhr
Forumsort: Hotel Holiday Inn Düsseldorf Airport
Broichhofstraße 3, 40880 Ratingen
Forumsgebühr: bis 31.01.2016 € 345,00 netto*, danach € 395,00 netto*
Teilnehmer außerhalb KFZ-Handel / -Werkstatt € 595,00 netto*
*jeweils zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer

DIE PRAXISEXPERTEN UND AFTER SALES PROFIS
Michael Kotlenga, Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohaus Schönauen mit 4 Standorten
+ Erfahrungen im After Sales seit über 20 Jahren
+ seit 2002 Aftersales-Verantwortlicher
+ stetig wachsende Rentabilität mit einem Jahresumsatz von über 9 Mio € für Lohn und Teile bei über 40.000 Stunden mit 13 Serviceberatern und 25 Monteuren

Marco Paffenholz, Inhaber NEWEST – Lösungen für Wachstum
+ Erfahrungen im operativen Vertrieb seit 1991
+ seit 2003 Verkaufstrainer mit über 2000 Beratungstagen im Sales und After Sales
+ messbare Verkaufssteigerung in operativen After Sales Trainings, u.a. bis zu 30 % bei Teile und Zubehör, bis zu 70% bei Reifen, bis zu 80 % bei Klimaanlagenwartung

* Erhebung realisierter Ergebnisse pro Jahr bei Betriebsgrößen mit 6.000 Servicedurchgängen und 3.000 KD-Fahrzeugen sowie 3.000 Inspektionen p.a., 75% Privatkunden, 25 % Firmenkunden, 350 Reifenhotelkunden, 600 EH Fahrzeugverkauf NW + GW. Detaillierte Auflösung erfolgt im 5. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM.

Lösungen für Wachstum im Sales und After Sales.

Kontakt
NEWEST – Lösungen für Wachstum Inhaber Marco Paffenholz
Marco Paffenholz
Arno-Wüstenhöfer-Weg 2
42109 Wuppertal
01715315383
kontakt@vertriebsleistung.de
http://www.vertriebsleistung.de

Internet E-Commerce Marketing

Mehr Wirkung im Vertrieb erzielen

Andreas Bröske, Experte für Prozessmanagement und Organisation macht aus Wissen: Handlung! und weiß, wie man Mitarbeiter für die Praxis nachhaltig motivieren kann

Mehr Wirkung im Vertrieb erzielen

Andreas Bröske – Trainer für Handeln mit Wirkung

Wer für mehr Wirkung in Vertrieb, und Kommunikation sorgen will, braucht Methoden, die jeder gerne und erfolgreich in die Praxis umsetzen kann. Ohne Hokuspokus, dafür mit hoher Effektivität. Die Trainings von Andreas Bröske bewirken genau das und sorgen dafür, dass Mitarbeiter nachhaltig bessere Leistung erbringen und die Wirkung ihres Handelns verstärken.

„Das Credo meiner Arbeit ist: Wirkungsvolle Methoden konzipieren, umsetzen und vermitteln“, so Andreas Bröske über seine Arbeit als Speaker, Coach und Trainer. „Ich mache Vertriebsteams und Führungskräfte fit, begleite on-the-job und verhelfe meinen Klienten zu loyalen Kunden.“
Die Coachings und Trainings des Vertriebsexperten sind je nach Wunsch auf kleine und mittelständische Unternehmen wie auch auf Konzerne zugeschnitten.

Viele kennen folgendes Szenario: Das Training ist mehr als motivierend und die Teilnehmer verlassen begeistert den Seminarraum. Man fasst jede Menge gute Vorsätze und möchte am liebsten gleich morgen alle Ideen in die Tat umsetzen. Doch dann zieht der Alltag ein. Schnell verfällt man in alte Muster – Tipps und Tricks sind bald vergessen und das Training hat letztendlich seinen Praxisbezug verfehlt. Leider fehlt in der Realität oftmals sowohl die Begleitung in die reale Situation hinein als auch das Feedback des Trainers, das den Teilnehmern nach einer gewissen Zeitspanne zeigt, ob das Gelernte richtig angewendet wird.

Wo andere Trainer scheitern, knüpft Andreas Bröske mit seinen Coachings und Trainings-on-the-job an: Der ausgebildete Diplomkaufmann und ehemalige Offizier einer Spezialeinheit beim Militär hat als Vertriebscoach seine Berufung gefunden. Seit 2011 macht er Führungskräfte, Manager, Verkäufer und Mitarbeiter mit direktem Kundenkontakt fit in den Themen: Kommunikation im Verkauf/Aftersales, Organisation von Verkaufsprozessen sowie Vertriebsstrategie und Management.

Weitere Informationen zu Andreas Bröske unter www.andreasbroeske.de
Bildquelle:kein externes Copyright

Andreas Bröske ist Trainer, Coach und Speaker und sorgt mit dem BERATUNGSWERK bröske&partner für mehr Wirkung in Vertrieb, Arbeitsorganisation und Kommunikation. Der ehemalige Offizier und Diplomkaufmann macht Führungskräfte, Manager, Verkäufer und Mitarbeiter mit direktem Kundenkontakt fit für Verkaufsprozesse und schult die Kommunikation im Aftersales.

Weitere Informationen unter www.andreasbroeske.de

BERATUNGSWERK bröske&partner
Andreas Bröske
Randersweide 34
21035 Hamburg
+49 40 875026-72
dialog@andreasbroeske.de
http://www.andreasbroeske.de

werdewelt GmbH
Ben Schulz
Lindersrain 2
35708 Haiger
02773 74 37 0
jaeger@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

Auto Verkehr Logistik

2. Aftersales Forum für Wachstum am 24.06.2014 in Düsseldorf

Erfolgreiche Lösungen für einfache Umsetzung und schnelle Erfolge im After Sales zur jährlichen Ertragssteigerung von über Euro 68.975,-*

2. Aftersales Forum für Wachstum am 24.06.2014 in Düsseldorf

Aftersales Forum für Wachstum 24.06.2014

Wuppertal
Am 24.06.2014 veranstaltet Marco Paffenholz, Inhaber der NEWEST – Lösungen für Wachstum, das 2. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM im Leonardo Hotel Düsseldorf Airport in Ratingen.

Die bewährten Praxisexperten und After Sales Professionals Michael Kotlenga, Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohaus Schönauen, Marco Paffenholz, Sales & After Sales Professional und Geert Schmidt, Branchenexperte Führung und Prozesse im After Sales, vermitteln Geschäftsführern sowie Aftersales-Verantwortlichen, Serviceleitern sowie Teileleitern des Automobilhandels erfolgreiche Lösungen zur einfachen und schnellen Umsetzung. Es wird aus dem großen Portfolio realisierter Ergebnisse geschöpft. NEU! Die Teilnehmer werden sogar von einer komplett neuen Serviceleistung profitieren.

Bei vielen Automobilhändlern ist die Umsatz- und Ertragslage im After Sales markenübergreifend angespannt. Einige Handelsbetriebe verzeichneten sogar in bis dato starken Servicezeiten wie im Herbst reduzierte Margen und ausbleibende Kunden. Wenige Handelsbetriebe rutschten im After Sales zeitweise sogar in ein defizitäres Ergebnis.

100% praxisorientiert. Keine diffuse Aussagen. Es wird Klartext gesprochen!
Die Praxisexperten Michael Kotlenga, Marco Paffenholz und Geert Schmidt sensibilisieren ohne hochtrabende Dialoge für schnelle Erfolge und motivieren mit praktischen Tipps zur einfachen Umsetzung im Alltag.

Im Fokus des eintägigen Forums stehen u.a. folgende Themen:
+ Grundlagen für Wachstum im After Sales
+ Das Terminvereinbarungsgespräch als Basis
+ Zusatzleistungen wie Klimacheck, Wischerblätter, Öl, usw.
+ Teileverkauf an Freie Werkstätten
+ Verkauf von Sommer- und Winterreifen
+ Umsatzsteigerung mit Firmenkunden
+ NEU! mit Gesundheit bei Kunden und Ertrag punkten
+ Ertragsanker in schwachen Monaten
+ Auflösung: Wie kann eine jährliche Ertragssteigerung von über EUR 68.975,-* realisiert werden?

DAS AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM WIRD EMPFOHLEN.
Aftersales-Verantwortliche über das1. Aftersales Forum für Wachstum aus 2013:
„Gerade auch die praktischen Argumentationshilfen haben das Forum bereichert.“
„Das Forum war sehr praxisorientiert. Die Lösungen können von den Servicebetrieben sehr gut umgesetzt werden.“
http://vertriebsleistung.de/de/leistungen_aftersalesforumfuerwachstum_stimmenueberdasaftersalesforumfuerwachstum.php

Ausführliche Informationen und das Programm zum Web-Download unter:
http://vertriebsleistung.de/de/leistungen_aftersalesforumfuerwachstum_aftersalesforumfuerwachstum.php

2. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM
Dienstag, 24.06.2014
Einlass ab 8.15 Uhr, Beginn 9.00 Uhr, Ende ca. 17.15 Uhr
Forumsort: Leonardo Hotel Düsseldorf Airport
Broichhofstraße 3, 40880 Ratingen
Forumsgebühr: bis 15.04.2014 EUR 345,00 netto*, danach EUR 395,00 netto*
*jeweils zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer

http://www.aftersales-forum.de

Die Kooperationspartner API, Meyer Lissendorf und RC MID-MARKET helfen, die Aftersales Ergebnisse deutlich zu verbessern.

Die Referenten:
AFTERSALES PROFESSIONALS UND PRAXISEXPERTEN
Michael Kotlenga, Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohaus Schönauen mit 4 Standorten
+ Erfahrungen im After Sales seit über 20 Jahren
+ seit 2002 Aftersales-Verantwortlicher
+ stetig wachsende Rentabilität mit einem Jahresumsatz von über 7 Mio EUR für Lohn und Teile bei über 33.000 Stunden mit nur 11 Serviceberatern und 18 Monteuren

Marco Paffenholz, Inhaber NEWEST – Lösungen für Wachstum
+ Erfahrungen im operativen Vertrieb seit 1991
+ seit 2003 Verkaufstrainer mit über 1800 Beratungstagen im Sales und After Sales
+ messbare Verkaufssteigerung in operativen After Sales Trainings, u.a. bis zu 30 % bei Teile und Zubehör, bis zu 30% beim Klimacheck, bis zu 50% bei Wischer-blättern, bis zu 70% bei Winterreifen, bis zu 100 % beim Wintercheck

Geert Schmidt, Inhaber Schmidt Consulting Training
+ Branchenexperte für Führung und Prozesse im After Sales
+ messbare Leistungssteigerung von bis zu 20% Verbesserung der Kundenbindung, 25% Effizienzsteigerung in der Werkstatt und 30% Verkaufssteigerung pro
Servicedurchgang

* Erhebung realisierter Ergebnisse bei Betriebsgrößen mit 6.000 Servicedurchgängen und 3.000 KD- Fahrzeugen sowie 3.000 Inspektionen p.a., 70% Privatkunden, 30 % Firmenkunden, 300 Reifenhotelkunden, 700 EH Fahrzeugverkauf NW + GW. Detaillierte Auflösung erfolgt im Aftersales Forum. Bildquelle:kein externes Copyright

Lösungen für Wachstum im Sales und After Sales.

NEWEST – Lösungen für Wachstum
Marco Paffenholz
Arno-Wüstenhöfer-Weg 2
42109 Wuppertal
01715315383
kontakt@vertriebsleistung.de
http://www.vertriebsleistung.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

1. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM AM 13.11.2013

Den Aftersales Ertrag im Autohaus schnell und einfach steigern.

1. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM AM 13.11.2013

Logo AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM

Wuppertal
Am 13. November 2013 veranstaltet Marco Paffenholz, Inhaber der NEWEST – Lösungen für Wachstum, das 1. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM im Hotel Holiday Inn Düsseldorf Airport in Ratingen.

Die bewährten Praxisexperten und After Sales Professionals
– Michael Kotlenga, Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohaus Schönauen
– Marco Paffenholz, After Sales Professional
vermitteln insbesondere Inhabern, Geschäftsführern sowie Aftersales- Verantwortlichen und Serviceleitern des Automobilhandels erfolgreiche Lösungen zur praktikablen und schnellen Umsetzung. Es wird aus dem großen Portfolio realisierter Ergebnisse geschöpft.

Viele Automobilhändler mussten markenübergreifend erstmals auch im Afters Sales Bereich im vergangenen Jahr 2012 starke Einschnitte hinnehmen. Einige Handelsbetriebe verzeichneten sogar in bis dato starken Servicezeiten wie im Herbst reduzierte Margen und ausbleibende Kunden. Wenige Handelsbetriebe rutschten im After Sales zeitweise sogar in ein defizitäres Ergebnis.

Keine diffuse Aussagen. Beim 1. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM wird Klartext gesprochen!
Die Praxisexperten Michael Kotlenga und Marco Paffenholz sensibilisieren ohne hochtrabende Dialoge für schnelle Erfolge und motivieren mit praktischen Tipps zur einfachen Umsetzung im Alltag. Schnelle sowie praktikable Umsetzungen sind das Gebot.

Im Fokus des eintägigen Forums stehen folgende Themen:
– Grundlagen für Wachstum im After Sales
– Das Terminvereinbarungsgespräch als Basis
– Zusatzleistungen wie Klimacheck, Wischerblätter, Öl, usw.
– Teileverkauf an Freie Werkstätten
– Verkauf von Sommer- und Winterreifen
– Umsatzsteigerung mit Firmenkunden
– mit Gesundheit bei Kunden und Ertrag punkten
– Ertragsanker in schwachen Monaten
– Bonus: Finanzzuschüsse auch für den Automobilhandel durch Förderprogramme von Bund und Ländern in Deutschland
– Auflösung: Wie kann eine jährliche Ertragssteigerung von über EUR 69.875,-* realisiert werden?

Die Teilnehmer profitieren von praxisbewährten Methoden und Vorgehensweisen zur Steigerung der Profitabilität im After Sales. Es werden ganz konkrete Hilfestellungen zur schnellen und einfachen Umsetzungen im Autohaus vermittelt.
Zielgruppe des Branchenforums sind Inhaber, Geschäftsführer sowie Aftersales- Verantwortliche und Serviceleiter des Automobilhandels und KFZ-Werkstätten.
Ausführliche Informationen und das Programm zum Web-Download:
Anmeldung zum 1. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM AM 13.11.2013

1. AFTERSALES FORUM FÜR WACHSTUM AM 13.11.20013
Mittwoch, 13. November 2013
Einlass ab 8.15 Uhr, Beginn 9.00 Uhr, Ende ca. 17.15 Uhr
Forumsort: Hotel Holiday Inn Düsseldorf Airport, Ratingen
Forumsgebühr: bis 15.09.2013 EUR 299,00 netto*, danach EUR 359,00 netto*
*jeweils zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer

DIE AFTERSALES PROFESSIONALS UND PRAXISEXPERTEN
Michael Kotlenga
– Geschäftsführer After Sales Mehrmarken-Autohaus Schönauen mit 4 Standorten
– Erfahrungen im After Sales seit über 20 Jahren
– seit 2002 Aftersales-Verantwortlicher
– stetig wachsende Rentabilität mit einem Jahresumsatz von über 7 Mio EUR für Lohn und Teile bei über 33.000 Stunden mit nur 11 Serviceberatern und 18 Monteuren

Marco Paffenholz
– Inhaber NEWEST – Lösungen für Wachstum
– Erfahrungen im operativen Vertrieb seit 1991
– seit 2003 Verkaufstrainer mit über 1800 Beratungstagen im Sales und After Sales
– messbare Verkaufssteigerung in operativen After Sales Trainings, u.a. bis zu 30 % bei Teile und Zubehör, bis zu 30% beim Klimacheck, bis zu 50% bei Wischerblättern, bis zu 70% bei Winterreifen, bis zu 100 % beim Wintercheck

* Erhebung realisierter Ergebnisse bei Betriebsgrößen mit 6.000 Servicedurchgängen und 3.000 KD- Fahrzeugen sowie 3.000 Inspektionen p.a., 70% Privatkunden, 30 % Firmenkunden, 300 Reifenhotelkunden, 700 EH Fahrzeugverkauf NW + GW. Detaillierte Auflösung erfolgt im Aftersales Forum.

Lösungen für Wachstum im Sales und After Sales.

Kontakt:
NEWEST – Lösungen für Wachstum
Marco Paffenholz
Arno-Wüstenhöfer-Weg 2
42109 Wuppertal
01715315383
kontakt@vertriebsleistung.de
http://www.vertriebsleistung.de

Auto Verkehr Logistik

automotiveIT-Kongress 2013: Joachim Klink (HP) spricht über IT-Innovation im Sales- und Aftersales-Bereich

automotiveIT-Kongress 2013: Joachim Klink (HP) spricht über IT-Innovation im Sales- und Aftersales-Bereich

Mehr und mehr prägt der digitale Lebensstil des 21. Jahrhunderts den individuellen Alltag. Insbesondere junge Menschen haben einen Kommunikationsstil und Umgang mit neuen Medien entwickelt, der bislang erfolgreiche Ansätze im Sales- und Aftersales-Bereich zunehmend ins Leere laufen lässt. Um mit der Entwicklung Schritt halten zu können, müssen Automobilhersteller umdenken und eine neue Art von digitalem Kundenerlebnis anbieten.

Neben Vorteilen für den Kunden erschließen sich durch den Einsatz innovativer IT allerdings auch signifikante Optimierungspotentiale innerhalb der Prozesse des jeweiligen Herstellers. Joachim Klink, bei Hewlett-Packard als Director Global Automotive & Aerospace Industry Architect tätig, diskutiert in seinem Vortrag auf dem automotiveIT-Kongress 2013 die mit der Transformation der Vertriebs- und Serviceprozesse verbundenen Chancen für den OEM anhand der Beispiele Social Media Intelligence und Augmented Reality.

Neben Joachim Klink referieren auf dem diesjährigen automotiveIT-Kongress zehn weitere Top-Speaker: So spricht etwa Audi-CIO Mattias Ulbrich unter dem Schlagwort „Wettbewerbsfaktor IT“ über die Notwendigkeit der Vernetzung von IT und Fachbereichen. Gemeinsam mit Philipp Schiemer (Leiter Marketing Mercedes-Benz Pkw) erläutert Daimler-CIO Michael Gorriz die Automobiltrends der Zukunft sowie die Relevanz der Konnektivität und des digitalen Dialogs für den Stuttgarter OEM. Zukunftsforscher Lars Thomsen prognostiziert im Rahmen seines Vortrags die acht wichtigsten Mega-Trends für die Automobilindustrie innerhalb der nächsten zehn Jahre, während Porsche-Vorstand Lutz Meschke (CFO) und CIO Sven Lorenz in ihrer Keynote das Thema „CRM und Auftragsmanagement“ diskutieren.

Weitere Referenten auf dem automotiveDAY 2013 sind Luz G. Mauch, Senior Vice President Automotive bei T-Systems, MHP-Partner Hagen Radowski, sowie Klaus Holzhauser, Senior Vice President IT Services Markets beim Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) und Christian Mezler-Andelberg, Executive Director Information Management bei Magna Steyr.

Der automotiveIT-Kongress 2013 steht unter dem Motto „IT-Technologien verändern die Automobilindustrie“ und findet am 7. März 2013 im Rahmen der Technologiemesse CeBIT in Hannover statt. Der automotiveDAY feiert in diesem Jahr sein fünfjähriges Jubiläum und gilt als Gipfeltreffen der IT-Entscheider der Automobilindustrie.

Aktuelle Informationen zum automotiveIT-Kongress 2013, sowie die Möglichkeit, sich für die in den letzten Jahren stets ausverkaufte Veranstaltung anzumelden, finden Sie unter automotiveIT.eu

Die Automobilindustrie ist die anspruchsvollste Branche der Welt. Die IT ist der Nervenstrang der Branche. automotiveIT bietet mit dem als Fachmedium des Jahres ausgezeichnetem Magazin, dem deutschen und internationalen Online-Auftritten und dem weltweit größten IT-Kongress der Automobilindustrie Top-Entscheidern die umfassende Community zum Thema.

Kontakt:
Media-Manufaktur GmbH
Dominik Ortlepp
Mauerstr. 4
30982 Pattensen
05101-99039-60
ortlepp@automotiveit.eu
http://www.automotiveIT.eu