Tag Archives: after

Bildung Karriere Schulungen

Bergmann After-Work-Event: Quality Time!

Bergmann After-Work-Event: Quality Time!

Afterworkevent 2014 von Bergmann

Mit seinen After-Work-Events setzt das Laupheimer Unternehmen Bergmann auf eine neue und moderne Form der Vertriebsstruktur. Mit dieser ungewöhnlichen Distributionsform schafft Bergmann zusätzlich zur Messepräsenz eine Plattform, bei der über Neuheiten informiert, Wissen mit Hilfe von Workshops vertieft und der Austausch mit dem Kunden aber auch unter Kollegen ermöglicht wird.

Das Zeitalter von Internet, Mail und Social Media hat unsere gesamte zwischenmenschliche Kommunikation verändert, die Auswirkungen sind nicht nur im privaten, sondern vor allem auch im Geschäftsalltag zu spüren. Gerade die Mailflut beansprucht immer mehr unserer Zeit, die uns an anderer Stelle fehlt. Dazu kommt, dass viele der täglich geschriebenen Mails uns inhaltlich nichts zu bieten haben, wir nur in Kopie stehen und keinen Handlungsbedarf sehen oder manchmal auch einfach gar nicht verstehen, was uns der Emailschreiber mit seiner Mail sagen möchte. „Selbstverständlich arbeiten auch wir mit Mail und Informationstools wie Newsletter & Co.. Doch der persönliche Kontakt zum Kunden ist unbezahlbar, Mails können und dürfen nicht die Basis der Zusammenarbeit sein, das persönliche Gespräch muss im Vordergrund stehen“, beschreibt Harald Heinz, Mitglied der Geschäftsleitung Bergmann, seine Erfahrungen in der Kommunikation mit dem Kunden. Mit den neu ins Leben gerufenen After-Work-Events hat Bergmann eine Plattform geschaffen, die neue Wege geht und die zwischenmenschliche Kommunikation, den Dialog und Austausch in den Mittelpunkt stellt. In bisher sechs deutschen Großstädten hatte der Zweithaarspezialist zu einem After-Work-Event eingeladen, Fortsetzung folgt! In den vier Stunden die Faik Ünüvar und Harald Heinz, beide Mitglieder der Geschäftsleitung Bergmann, mit ihren Kunden verbrachten boten sie ihren Besuchern mit dem Mix an Produktpräsentation, Informationen zu Neuheiten, Workshops zu Befestigungen und vor allem dem Erfahrungsaustausch untereinander, Abwechslung, Entertainment und entspanntes Arbeiten. „Wir sehen die After-Work-Events als Ergänzung zu unseren Messeauftritten. Vor allem die intensiven Gespräche und der offene und ehrliche Austausch untereinander ist etwas von dem wir als Unternehmen ebenso profitieren wie unsere Kunden“, so Heinz. Und da nicht nur die Branche eher familiär klein, sondern auch das Verhältnis zu den Geschäftspartnern als familiär bezeichnet werden kann, kann man die After-Work-Events mit einem Zwinkern in den Augen durchaus auch als Quality Time bezeichnen.
Zudem nutzten die beiden neuen Mitglieder der Geschäftsleitung, die zukünftig die Geschicke des Unternehmens leiten sollen, die Veranstaltungen, um sich den Kunden in Ruhe und persönlich vorzustellen. „Auch so etwas kann man natürlich mit einer Email erledigen, doch wenn man einmal miteinander gesprochen und ein Gesicht zur Person hat, kann man viel unkomplizierter und persönlicher miteinander arbeiten“, bestätigt Faik Ünüvar den Erfolg der neuen Vertriebsstruktur und kündigt weitere Veranstaltungen für 2015 an.

Verantwortlich für redaktionellen Inhalt: Bergmann

Bergmann ist seit mehr als 130 Jahren im Bereich Zweithaar tätig. Neben Haarersatz jeglicher Art hat Bergmann weitere erfolgreiche Standbeine in den Segmenten Trainingsmedien und Aus- und Weiterbildung.

Firmenkontakt
Bergmann GmbH & Co. KG
Mona Jocham
Erwin-Rentschler-Straße 16
88471 Laupheim
07392 70940
kontakt@bergmann.de
http://www.bergmann.de

Pressekontakt
PR
Anja Sziele
Infanteriestr. 11a Haus B2
88471 München
089 2030 0326-1
kontakt@bergmann.de
http://www.anjasziele.de

Bildung Karriere Schulungen

After Work Vortragsabend in Kanzlei Thomas Siese

14. November 2013 um 17:30 Uhr war es wieder soweit. Kanzlei Inhaber Thomas Siese lud gemeinsam mit seinem Mitarbeiter Team bestehende Mandate sowie Interessenten zu einem After Work Vortragsabend ein. Damit führt der Kanzleiinhaber eine erfolgreiche Vortragsreihe fort.

After Work Vortragsabend in Kanzlei Thomas Siese

v.l. Rainer Lechtenfeld, Thomas Siese und Ute Jacob

Leopoldshöhe/Siese: Wenn die Steuerberater Kanzlei Thomas Siese aus Leopoldshöhe zum Vortragsabend einlädt, ist das Haus erfahrungsgemäß voll. Am 14. November 2013 um 17:30 Uhr war es wieder soweit. Kanzlei Inhaber Thomas Siese lud gemeinsam mit seinem Mitarbeiter Team bestehende Mandate sowie Interessenten zu einem After Work Vortragsabend ein. Innerhalb kürzester Zeit hatten sich knapp 40 Teilnehmer angemeldet. Diesmal stand der Abend unter dem Motto: Wie viel Geld brauche ich im Rentenalter? Erst wenn ich weiß, was ich bekomme, kann ich wissen, was ich tun muss. Rainer Lechtenfeld, Spezialist für betriebliche Altersvorsorge machte den Teilnehmern anhand von praktischen Beispielen deutlich, wie es wirklich um die Rente steht. Zur weiteren Verdeutlichung der persönlichen Rentensituation hatte Lechtenfeld ein Arbeitsblatt entworfen, auf dem jeder seine individuelle Rentenzahlung ausrechnen konnte. Nach einer kurzen Pause ging es mit dem DiSG Persönlichkeits Profil weiter. In einem lebendigen Vortrag erläuterte Ute Jacob, Mediatorin und Coach aus Lüdenscheid, was sich hinter dem Profil verbirgt. Dass DiSG Profil ermöglicht es, menschliches Verhalten besser zu verstehen und somit ihr Gegenüber besser einschätzen zu können. Im weiteren Verlauf des Abends haben sich alle Gäste bei Fingerfood, Getränken und spannenden Gesprächen noch bis spät in den Abend ausgetauscht. Auch Kanzlei Inhaber Thomas Siese samt Team waren von dem After Work Vortragsabend sowie dem durchweg positiven Feedback begeistert. „Wir werden auch im nächsten Jahr wieder weitere Veranstaltungen planen“, so Siese.

Seit 1996 ist Thomas Siese als selbständiger Steuerberater tätig. Betreut werden Mandanten aller Rechtsformen sowie vatpersonen vor allem im Raum Ostwestfalen, aber durchaus auch bundesweit.

Kontakt
Steuerberater Kanzlei Thomas Siese
Thomas Siese
Hauptstraße 274
33818 Leopoldshöhe
05202 95650
info@netzwerk-steuerberater.de
http://www.siesestb.de

Pressekontakt:
K3 GmbH
Ute Jacob
Feldstrasse 37
49201 Dissen
05421 – 946 933
info@netzwerk-steuerberater.de
http://www.netzwerk-steuerberater.de

Bildung Karriere Schulungen

Steuerberaterkanzlei Thomas Siese lädt zum After Work Vortragsabend in neue Büroräume ein

Leopoldshöhe/Siese: Wie viel Geld brauche ich im Rentenalter und was verbirgt sich hinter dem DISG-Persönlichkeitsmodell? Antworten bekommen diejenigen, die am 14. November 2013 um 17.30 Uhr die „After Work“ Vorträge in der Steuerberaterkanzlei Thomas Siese in Leopoldshöhe besuchen.

Steuerberaterkanzlei Thomas Siese lädt zum After Work Vortragsabend in neue Büroräume ein

Thomas Siese | Initiator des After Work Vortragsabends

Ausgangspunkt des Infoabends mit dem „After Work“ Gedanken ist das Veranstaltungskonzept des Kanzleiinhabers Thomas Siese. Bereits zum fünften Mal in Folge veranstaltet der Steuerberater Informationsabende zu spannenden und aktuellen Themen. So gab es in der Vergangenheit Vorträge zum Thema Lohnnebenkosten senken, die Tugenden der Lipper, Photocoaching® mit Dietmar Wadewitz aus Werther und vieles mehr. Für den kommenden Informationsabend, der auch unter dem Motto „After Work“ Vorträge steht, hat der 53 jährige zwei interessante Referenten eingeladen. Zum einen geht Rainer Lechtenfeld, Finanzwirt und BAV Spezialist auf die Frage ein: „Wie viel Geld brauche ich im Rentenalter?“. „Erst wenn ich weiß, was ich bekomme, kann ich wissen, was ich tun muss“! In seinem Vortrag geht Lechtenfeld auf spannende Renten und Vorsorgefragen ein und erläutert, wie die Rente tatsächlich berechnet wird. Im Anschluss erfahren Sie von Ute Jacob, Mediatorin und Coachin aus Lüdenscheid, was sich hinter dem DISG-Persönlichkeitsprofil verbirgt. Einfache Fragen helfen Ihnen, den Umgang mit Menschen erfolgreicher zu gestalten. Das Modell ermöglicht es, menschliches Verhalten besser zu verstehen und somit Ihr Gegenüber besser einschätzen zu können.

Wie auch auf den vergangenen Veranstaltungsabenden lädt Thomas Siese im Anschluss alle Gäste ein, sich bei Fingerfood und Getränken gemeinsam auszutauschen. Auch die Referenten stehen den ganzen Abend über bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung. „Ein weiteres Bonbon sind die neu gestalteten und renovierten Büroräume“, so Thomas Siese. „Wir freuen uns, wenn wir diese gemeinsam mit unseren Mandanten und Gästen an diesem After Work Vortragsabend einweihen können“. Selbstverständlich ist die Teilnahme kostenlos. Um Anmeldung zum Veranstaltungsabend wird per E-Mail unter info@siesestb.de oder telefonisch unter 05202 – 95650 gebeten.

Seit 1996 ist Thomas Siese als selbständiger Steuerberater tätig. Betreut werden Mandanten aller Rechtsformen sowie vatpersonen vor allem im Raum Ostwestfalen, aber durchaus auch bundesweit.

Kontakt
Steuerberater Kanzlei Thomas Siese
Thomas Siese
Hauptstraße 274
33818 Leopoldshöhe
05202 95650
info@siesestb.de
http://www.siesestb.de

Pressekontakt:
K3 GmbH
Ute Jacob
Feldstrasse 37
49201 Dissen
05421 – 946 933
info@netzwerk-steuerberater.de
http://www.netzwerk-steuerberater.de