Tag Archives: acoustic

Sonstiges

Gernsehen & Abendessen: Glück ist Talent für das Schicksal

Die ausgezeichnete Würzburger Musikformation Q.AGE präsentiert eine spannende und unterhaltsame Special Acoustic Music Show bei der Dinner-Show

Gernsehen & Abendessen: Glück ist Talent für das Schicksal

(NL/5142478381) 3 Platten haben sie schon gemacht, mit The Voice of Germany-Gewinner Andreas Kümmert musiziert und einige Preise eingefahren u.a. bei der International Songwriting Competition 2005. Ihr erstes Rock-Musical Dies A Dream Of You wurde 2007 für die Richard Rogers Awards in New York nominiert, sie komponierten den Hauptsong der Schacholympiade 2008 in Dresden und Musik für die Konami Games in Tokio. 2014 wurde die Band beim Best Friends Songcontest ausgezeichnet.

Ihr Erfolgs-Rezept: Die Musiker um den in Würzburg ansässigen Bandgründer, DJ und Schlagzeuger Cosmin Marica haben klare Botschaften und keine Angst vor Gefühlen. So stellen sie ihrer Homepage das Motto: Love, believe, hope until youre dirt/ like youve never been hurt voran und beschreiben ihre Produktionen als Musik für Freidenker, Revoluzzer und Pazifisten.
Das bedeutet auch, dass sie sich auch selbst auf Experimente und ungewöhnliche Herausforderungen einlassen. Bei Marianne Blums beliebter Dinner-Show zu spielen, ist so eine Herausforderung. Denn hier ist keine große Festival- oder Club-Bühne zu füllen. Auch klanglich müssen sie sich auf das mittelalterliche Ambiente des Wappensaals im Maritim Fulda einlassen.
Das tun Felix Wöllmer (Gitarre, Bass), Diego Villabona (Bass) Cosmin Marica (Perkussion) mit einer eigens für das Gernsehen entwickelten Special Acoustic Music Show mit akustischen Gitarren, Percussion und Gesang. Dafür haben sie sich extra die Sängerin Ami Lyons dazu geholt. Zu viert gestalten Sie die Dinner-Show damit ganz im Stil der berühmten MTV unplugged Konzerte, wobei es ihnen besonders darauf ankommt, das Glück, das sie im Titel der Show beschwören, für die Zuschauer greifbar zu machen, so dass jeder an diesem Abend ein Zipfelchen davon abbekommt. Das kombiniert mit einem köstlichen Menü aus der Küche des Maritim und Show-Einlagen von Marianne Blum als Gast-Sängerin was kann man an einem Mittwochabend im März Schöneres vorhaben?

Seit Januar 2010 gibt es in Fulda die Dinner-Show der Entertainerin Marianne Blum. Damit ist die Reihe die erfolgreichste Veranstaltungsreihe der Region! Kein Wunder – denn das Gernsehen ist abwechslungsreich und überraschend, niveauvoll und unterhaltsam, köstlich und außergewöhnlich und jedes Mal anders. Denn die Gastgeberin präsentiert an jedem letzten Mittwoch im Monat, 19-22 Uhr immer wieder spannende Künstler aus allen Sparten. Ob regionale Talente oder Stars, sie alle kommen gern, denn hier stimmt einfach alles. Das kommt dem Publikum zugute, denn das, was die Künstler in ihren live Shows bei der Blum zeigen, kann man sonst nirgends erleben.
Das ist besser als Fernsehen – das ist Gernsehen!

Mittwoch, 29. März 2017, 19 22 Uhr
Wappensaal, Maritim Fulda

Pauluspromenade 2, 36037 Fulda
Weitere Infos unter 0661-282-0 oder www.maritim.de
Show 3-Gang-Menü (auch vegetarisch): 34 . Bitte unbedingt reservieren!
Tickets und Reservierung im Maritim Hotel am Schlossgarten Fulda oder info.ful@maritim.de

Firmenkontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://

Pressekontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://shortpr.com/char7c

Computer IT Software

Einfachere, schnellere vibroakustische Analyse und neue zeitabhängige Strömungsakustik von FFT

Free Field Technologies (FFT), ein Unternehmen von MSC Software, gab heute die Veröffentlichung von Actran 17 bekannt. Die neue Version bietet überragende Performance bei akustischen, vibroakustischen und strömungsakustischen Berechnungen, so dass Ingenieure weltweit ihre geräuschtechnischen Designprobleme schneller lösen können. Actran 17 gibt Entwicklern ein extrem zuverlässiges, ihren Anforderungen anpassbares Werkzeug an die Hand, das in einem breiten Branchenspektrum, wie Automobil-, Luft- und Raumfahrt-, Elektronik- und Konsumgüterindustrie, robust und effizient einsetzbar ist.

Wichtigste Neuheiten:
Es können jetzt transiente strömungsakustische Simulationen durchgeführt werden, da die Solverfunktionalitäten im Zeitbereich erweitert wurden, einschließlich strömungsakustischer Quellen. Dies eröffnet die Möglichkeit, aerodynamisch durch transiente Phänomene erzeugte Geräusche zu analysieren, beispielsweise wenn Maschinen eingeschaltet werden oder hochfahren.

Die SNGR-Technologie, die strömungsakustische Geräuschquellen aus stationären RANS-CFD-Simulationen errechnet, unterstützt nun verschiedene Arten der Parallelisierung. Dabei steigt die Rechengeschwindigkeit linear an. Tests haben gezeigt, dass ein Modell mit etwa 2.5 Millionen CFD-Zellen für die Erzeugung der Geräuschquellen auf einem System mit vier Kernen viermal so schnell lief wie auf einem einzelnen Kern.

Die Netzadaptivität weist zwei neue Funktionalitäten auf: adaptive Strukturflächen und adaptive Materialien mit äquivalentem Fluidansatz, wie poröse Materialien. Bei dieser Technologie erzeugt der Solver automatisch optimale Netze für vibroakustische Berechnungen, und dadurch reduziert sich die Rechenzeit drastisch im Vergleich zu typischen akustischen Simulationen. Auch bei den adaptiven Fluidkomponenten gibt es Erweiterungen, die die Rechengeschwindigkeit weiter verbessern. Als Beispiel wurde eine Analyse des Schallübertragungsverlustes einer Spritzwand im Auto bis 4000 Hz durchgeführt. Sie lief siebenmal schneller als eine Standardanalyse, bei der über den gesamten Frequenzbereich das feinste Netz verwendet wird.

Vibroakustische Berechnungen sind jetzt einfacher und schneller als je zuvor, dank neuer Features und Verbesserungen wie:
-Performanceverbesserungen des Mumps-Solvers, die die Rechenzeit um etwa 50% reduzieren;
-Unterstützung von Nastran OP2-Dateien mit mehreren lokalen Koordinatensystemen;
-Synthese der Anregung durch turbulente Grenzschicht durch ebene Wellen.

Außerdem gibt es einen neuen Assistenten für Raumfahrtanwendungen, die starken akustischen Lasten ausgesetzt sind. Mit der speziell darauf zugeschnittenen Benutzerführung können solche Berechnungen in nur wenigen Minuten aufgesetzt werden.

Eine neue Zubehör-Routine für energetisches Postprocessing ist verfügbar, die für große Strukturmodelle gedacht ist und Mittelung energetischer Antwortindikatoren über Ort und / oder Frequenz ermöglicht. Dies ermöglicht einfachere Untersuchungen in großen / hohen Frequenzbereichen, wie bei einem Auto im „body in blue“-Stadium, wo es hohe modale Dichten gibt.

„Actran 17 liefert der Industrie eine Reihe wertvoller neuer Features,“ sagt Benot Van den Nieuwenhof, CTO bei FFT. „Die Erweiterung des Solvers im Zeitbereich für die Strömungsakustik öffnet die Tür für transiente strömungsakustische Analysen. In Actran kann jetzt nicht nur der durch turbulente Strömungen erzeugte Schall berechnet werden, sondern auch der Schall aus CFD-Berechnungen transienter Phänomene. In dieser Version hat unser Team auch nützliche und anwenderfreundliche Werkzeuge für vibroakustische Berechnungen zusammengestellt, wie die Zubehör-Routine für das energetische Postprocessing, den neuen Assistenten für Raumfahrtanwendungen und die neuen Funktionalitäten bei der Netzadaptivität.“

Über MSC Software (MSC)
MSC entwickelt Computer Aided Engineering (CAE) Software für Simulation und virtuelle Produktentwicklung. Das Unternehmen mit Zentrale im kalifornischen Santa Ana wurde 1963 gegründet und hat heute weltweit Niederlassungen in 20 Ländern. Die Lösungen von MSC erlauben es Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen, Ihre Produkte in einer virtuellen Welt zu entwickeln und zu testen – von den ersten Konzeptentwürfen über die Erstellung des digitalen Modells bis hin zur Analyse an virtuellen Prototypen.

Weitere Informationen unter www.mscsoftware.com/de

Das Unternehmenslogo von MSC Software, Simulating Reality, MSC Nastran, Adams, Actran, Digimat, Dytran, Easy5, Marc, Patran, MSC, MasterKey, MasterKey Plus, MaterialCenter, MSC Apex, SimDesigner, SimManager, und SimXpert sind Marken oder eingetragene Marken der MSC Software Corporation in den USA und/oder in anderen Ländern. NASTRAN ist eine eingetragene Marke der NASA. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Kontakt
MSC.Software GmbH
Samyra Agiel
Am Moosfeld 13
81829 München
+49 89 21 09 32 24
samyra.agiel@mscsoftware.com
http://www.mscsoftware.com/de

Kunst Kultur Gastronomie

Meg Pfeiffer präsentiert mit SUNSHINE ihr drittes Album akustisch

Die Singer/Songwriterin setzt auf Eigenvertrieb

Meg Pfeiffer präsentiert mit SUNSHINE ihr drittes Album akustisch

MEG PFEIFFER | SUNSHINE acoustic (©2015 Astral Music)

Mit ihrer Country-Version des Lady Gaga Hits „Pokerface“ und dem letzten Album „Bullrider“ (SONY) stieg Singer/Songwriter Meg Pfeiffer 2010 in die bundesweiten Album-Charts ein, tourte anschließend durch halb Europa, Russland und die USA. Produziert hat sie in Nashville, wo sie Musik studiere und lebte. Inzwischen hat sie ihren Wohnsitz in dem Raum Stuttgart verlegt.

Dort entstand auch im Laufe der vergangenen Monate ihr neues Album. Weniger typischer Country, dafür weitaus mehr American Acoustic-Pop.

Wie bei ihren Solo-Konzerten auch, begleitet sich die versierte Musikern und Sängerin auf der CD alleine mit ihrer Gitarre. Bei ihren Live-Shows begeistert sie genau so die Besucher und Fans in Rekordzeit und rockt ihnen sozusagen die Sonne über den Gehörgang ohne Umleitung sofort ins Herz.

Bei „SUNSHINE acoustic“ strahlt sie aber auch selbst, hat sich einen Herzenswunsch erfüllt und ein ganz eigenes und sehr persönliches Album aufgenommen. Meg Pfeiffer hat grundsätzlich alle Songs selbst arrangiert und alleine eingespielt. Viele neue und unveröffentlichte Kompositionen aus ihrer Feder und einige speziell ausgewählte Cover-Titel im hörbar eigenen Stil kann man auf dem 15-Track Album genießen. Über eine Stunde handgemachte Musik. Auf Programmierung, aufwendige Effekte und Soundspielereien hat sie bei der Produktion verzichtet. Auf gute Arrangements, solide Aufnahmen und einen tollen Mix natürlich nicht. Im Proton Studio Geislingen/Türkheim (Baden Württemberg) wurde das Album schließlich gemischt und gemastert. Es klingt absolut ehrlich, bodenständig, nicht geschönt und das ist gut so!

Ein aufwändiges 16seitiges Booklet, in Handarbeit gestaltet, bietet auch noch was fürs Auge. Sie hat gemalt und jeden Text von Hand geschrieben. Top-Fotograf Th. Kiehl sorgte für das stimmungsvolle Covershooting im Spätsommer.

Eine Besonderheit ist deshalb wohl auch, dass man das Album derzeit nicht im regulären CD-Fachhandel bekommt. Die CD ist im Moment exklusiv nur über den Online-Shop ihrer Internetseite (unter megpfeiffer.com) und seit heute auch über AMAZON erhältlich. MP3-Downloads oder Angebote über Streaming-Anbieter sind offensichtlich im Augenblick noch nicht vorgesehen.

Auf Youtube findet man allerdings eine Album Preview von „SUNSHINE acoustic“, die innerhalb der ersten zwei Tage bereits über 10.000 Abrufe erreichte.

Meg Pfeiffer setzt derzeit auf Selbstvermarktung, nahm trotz Einladung und vorliegender Verträge an zwei Musik- und Castingformaten eines großen TV-Senders nicht teil.

Ob man allerdings ohne die Unterstützung der großen Major-Label wie Universal, Sony oder Warner ein selbst so tolles Album auch erfolgreich vermarktet bekommt, muss sich sicher zeigen.

Vielleicht sollte man gerade deshalb als Musikliebhaber sofort zuschlagen. Der direkte Kauf beim Künstler wäre zumindest eine Mut machende Geste auch für viele junge Musiker, die den schweren Weg in Richtung künstlerischer Autonomie und Selbstbestimmung gehen.

„SUNSHINE acoustic“ (Meg Pfeiffer, 2015) ist AB SOFORT VERFÜGBAR!
Die CD bei AMAZON
oder über den Meg Pfeiffer – OnlineShop (www.megpfeiffer.com)

a2k-media & music (est. 1993)
Musik- und Kulturmanagement
ASTRAL MUSIC / ASTRAL MUSIK Musikverlag

Kontakt
a2k-media & music
Joe Ehrhardt
Strickerweg 12
73329 Kuchen
015127535840
info@a2k.de
http://www.a2k.de

Art Culture

Architecture and acoustics combined to perfection

The new cultural center of Lugano opens its doors to the public

Architecture and acoustics combined to perfection

LAC theater and concert hall, view from the stage (Source: © LAC 2015 – Picture: Studio Pagi)

The new cultural center of Lugano, the LAC Lugano Arte e Cultura, and its new theater hall will be inaugurated with a very diverse and appealing series of events. Thanks to the cooperation of architect Ivano Gianola and the German acoustical consultants of Müller-BBM, architecture and acoustics are combined to perfection.

From September 12 to 27, 2015, the public can enjoy two inaugural weeks of theater, ballet, musical as well as artistic performances in the new theater. The LAC houses both the Museo d“Arte della Svizzera italiana and a new theater and concert hall. As a result of the synergy between the architect Ivano Gianola and the acoustics experts of Müller-BBM, one of the leading acoustical consulting firms worldwide, this new hall perfectly merges form, function and extraordinary acoustics.

The great variety of the inauguration events makes it possible for the audience to directly experience the qualities of the new theater which has been designed meticulously for ensuring a maximum visual as well as auditory enjoyment. The festivities will start with the theatrical performance „La Verità“ by the Compagnia Finzi Pasca, and will end with Beethoven’s Symphony No. 9, performed by the Orchestra della Svizzera italiana and the Coro della Radiotelevisione Svizzera, directed by Maestro Ashkenazy.

The close collaboration between architect Ivano Gianola and the acoustical consultants of Müller-BBM started as early as in the theater’s schematic design phase in 2002 and led to the harmonious combination of architectural elements and technical measures. The result: excellent acoustics.

„We have created a brilliant, vibrant and enveloping sound,“ says Jürgen Reinhold of Müller-BBM, responsible for the acoustical design. „The basis was formed by various elements which can be found in historical theaters: the structured wall surfaces, inspired by antique decor, help create a soft sound, and the wooden floor structure makes it possible for the audience to feel the music’s vibrations in the entire body.“ Like a musical instrument, the auditorium is entirely clad in pear wood.

The characteristics of a vanguard auditorium which can be converted from a concert hall into a theater hall, completely protected against external noise

With a volume of almost 10,000 m³, the hall seats up to 1,000 and can be converted from a concert hall for large symphonic orchestras into a theater hall for drama, opera and ballet performances – with excellent acoustics for the respective type of event. For classical music concerts, an orchestra shell is mounted on stage, and by means of acoustically effective curtains, the reverberation time can be adjusted to the most diverse requirements. For opera performances, an orchestra pit has been installed which accommodates up to 70 musicians.

Müller-BBM’s acoustical design also included all measures necessary to protect the auditorium against external noise and to ensure an unrestricted simultaneous use of all LAC rooms. For this purpose, a so-called „acoustic joint“ was installed which is a special structural measure for a complete sound insulation. „You could practically lift the auditorium out of the entire building,“ explains acoustical consultant Simone Conta from Müller-BBM who supervised the construction works. „This way, any sound transmissions – both from the theater as well as into the theater – are avoided.“

The LAC building also includes some small halls as space to experiment. They may be used for theater as well as musical productions and for performances with a small audience. Furthermore, the Agorà at the feet of the hill behind the LAC is a wonderful open air venue.

On the Müller-BBM GmbH

For its international activities the engineering company Müller-BBM is represented by more than 400 employees at 13 sites in Germany, Austria and Switzerland. Müller-BBM has taken a leading role in all fields of acoustics, building physics and environmental protection.

The Müller-BBM GmbH is part of the Müller-BBM Group, a congregation of international companies offering not only engineering consultancy but also specialized technical products and software solutions. Parent company of the Müller-BBM Group is the Müller-BBM Holding AG, whose shares are exclusively held by current and former employees of the Müller-BBM Group.

Munich – Berlin – Cologne – Dresden – Frankfurt on the Main – Gelsenkirchen – Hamburg – Karlsruhe- Nuremberg – Stuttgart – Weimar – Bad Ischl (A) – Basel (CH)

www.MuellerBBM.com
www.mbbm-gruppe.com

Kontakt
Müller-BBM GmbH
Tanja Müller
Robert-Koch-Strasse 11
82152 Planegg/Munich
+49 89 85602-254
Tanja.Mueller@mbbm.com
http://www.MuellerBBM.com

Mode Trends Lifestyle

Musik in Ihrer reinsten Form.

Die neue _musik.kellerei im historischem Gewölbe des _hochheimer.hofs setzt mit Ihrer Klangverkostung nicht nur musikalische Akzente.

Musik in Ihrer reinsten Form.

musik-lounge | jazz-keller | live-club | szene-bar

Die _musik.kellerei öffnet ihre Pforten und lädt ein in eine Welt voller „Ahhhs“ und „Ohhhs“ und Standing Ovations! Die _musik.kellerei im altehrwürdigen Gewölbe des _hochheimer.hofs ist die etwas andere Musik-Lounge oder besser gesagt: ein einzigartiger Ort für Musik-Liebhaber – zwischen Jazz-Keller und Szene-Club. Und das mitten im Rhein-Main-Gebiet!
Wie es sich außerdem für eine Wein- und Sektstadt gehört, wird zu den musikalischen Darbietungen eine Auswahl an feinsten lokalen Weinen und Szenegetränken ausgeschenkt.

Donnerstag und Freitag unterhalten wechselnde Musiker, Bands und DJ’s das Publikum. Mit verschiedenen Stilrichtungen von Jazz, Funk bis House ist in der _musik.kellerei für jeden Geschmack etwas dabei.
Aber: lasst Euch einfach mal überraschen.

An der großen Bar werden vom Barmeister schmackhafte Drinks nach Wunsch kreiert und das loungige Ambiente kann in verschiedene Farbwelten getaucht werden. Die Räume eignen auch hervorragend für private und geschäftliche Events!

Das wechselnde Programm:
_acoustic.lounge
_jazz.verkostung
_newcomer.verkostung
_live.club
_kellermeister.beatz

Offenes Haus:
Donnerstag & Freitag
Zeit: Do.19.00 – 01.00 Uhr, Fr. 19.00 – 03.00 Uhr
Adresse: Mainzer Str. 22-24, 65239 Hochheim
www.musik-kellerei.de

Wir geben dem Besonderen eine Bühne

Kontakt:
_musik.kellerei
Raphael Kubis
Mainzer Str. 22-24
65239 Hochheim
01726159602
mail@musik-kellerei.de
http://www.musik-kellerei.de

English Press Releases

LumaSense’s Photoacoustic Gas Monitor for Industrial Automation Lowers Operating Costs

LumaSense

LumaSenseInc.com: Photoacoustic Gas Monitor System Innova 1314i

Gas Monitoring System Innova 1314i measures wide range of gases and vapors offering new interfaces for easy PC connection and remote gas analysis to improve process efficiency

Ballerup (Denmark), October 11, 2012 – LumaSense Technologies, Inc. has released the new Innova 1314i Series for industrial manufacturers to continuously monitor and improve process efficiencies. The new interfaces of the highly reliable photoacoustic gas monitoring solution enable users to connect their gas monitoring system via either USB (to connect the monitor directly to a PC) or via Ethernet for remote control to reduce, eliminate and prevent process inefficiencies ( http://lumasenseinc.com/EN/products/gas-monitoring/gas-monitoring-instruments/photoacoustic-gas-monitor-innova-1314i.html ).

The measurement system of the Innova 1314i is based on the photoacoustic infrared (IR) detection method capable to measure almost any gas that absorbs infrared light. LumaSense’s new gas analyzer can be used in a wide range of applications such as photoacoustic spectroscopy for monitoring gases and vapors (IR-based spectrometer), process quality control measurements to trace impurities in pure gas production, occupational health and safety measurements of possible production or accumulation of toxic/carcinogenic substances in working areas, monitoring of ethanol content in vehicle exhausts, monitoring of NH3 and N2O and others, or emission monitoring of exhausts from chemical processes, NH3 in stacks, scrubber efficiency and filter break-through.

For sequentially monitoring air samples from up to 24 different locations, Innova 1314i is expandable with one or more Innova 1309 Multipoint Sampler using the 7860 LumaSoft™ Gas software for multi-point gas monitoring. In addition to the new interfaces, an OPC server (included within the 7860 LumaSoft™) offers easy access to the latest gas measurement on any PC. The instrument requires no consumables, very little regular maintenance and minimum calibration. Excellent gas selectivity without interference from water vapor and other gases is achieved through the use of optical filters. The 1314i provides detections limits typically in the ppb range without any interference from temperature and pressure fluctuations. High reliability of measurement results is ensured by regular, automatic self-tests.

Over the past 25 years, photoacoustic gas measurement technology has been widely used by industrial and chemical manufacturers, environmental regulators, and researchers to optimize efficiency by high precision measurements. In this context LumaSense offers highly accurate, reliable and stable gas sensing solutions used in the most critical and complex environments imaginable and now releases the Photoacoustic Gas-Monitor Product Series 1314i as a new Industry Gold Standard gas monitoring solution.

About LumaSense Technologies™

For over 50 years, LumaSense Technologies, Inc. ( http://www.lumasenseinc.com ) has provided temperature and gas sensing instruments for the energy, industrial, clean technology and commercial markets. LumaSense is a trusted partner to both end-user and original equipment manufacturers (OEMs), drawing on proven technologies and deep industry expertise to develop state-of-the-art infrared and fiber optic temperature sensors, radiometric thermal imagers and gas analyzers. With offices in Asia, Europe and the Americas, LumaSense is ideally positioned to serve the needs of the energy, industrial and clean technology markets worldwide.

Kontakt:
LumaSense Technologies A/S
Jørgen Møller
Energivej 30
2750 Ballerup
+45 44 200100
j.moller@lumasenseinc.com
http://www.lumasenseinc.com