Tag Archives: Acamp

Immobilien Bauen Garten

Gartenmöbel: Begleiter fürs Leben

Gartenmöbel von acamp sind robust und langlebig / Passendes Zubehör jahrzehntelang erhältlich

Gartenmöbel: Begleiter fürs Leben

acamp Urban Klappliege

Wer Gartenmöbel kauft, hofft auf eine Investition, die sich für viele Jahre auszahlt. Outdoor-Mobiliar ist Wind und Wetter ausgesetzt. Damit Kunden lange Freude daran haben, setzt die Marke acamp auf umfangreiche Produkttests und einen zuverlässigen Ersatzteil-Service.

Die Qualitätsmarke acamp legt großen Wert auf eine hohe Lebensdauer ihrer Produkte. Designer berücksichtigen deshalb im Entwurfsprozess nicht nur gestalterische, sondern auch funktionale Aspekte.

Für Stahlmöbel verwendet acamp ein Veredelungsverfahren aus der Autoindustrie. Das Besondere: Die Beschichtung erfolgt in mehreren Schritten und ist etwa dreimal so stark wie bei herkömmlichen Gartenmöbeln aus Edelstahl. Wo sonst feine Haarrisse entstehen, die Angriffspunkte für Rost bieten, bleibt die Versiegelung bei acamp-Möbeln intakt.

Die Güte des Materials und der Beschichtungen prüft der Hersteller regelmäßig mit ausgeklügelten Verfahren, die ebenfalls aus der Autoindustrie stammen: Alle Produkte durchlaufen beispielsweise einen Test, bei dem die Materialien zehn Tage lang in einem Ofen extremer Hitze und Kälte ausgesetzt werden – von minus 40 bis plus 80 Grad Celsius.

Damit Lackierungen und Auflagen nicht beim ersten Sonnenstrahl ausbleichen, unterzieht acamp alle Produkte einem UV-Test. Kunden können sich darauf verlassen, dass sie mehrere Tausend Stunden Sonne spielend meistern.

Wenn klassische Verschleißteile wie Fußkappen oder Rohrstopfen kaputtgehen, müssen acamp-Kunden nicht gleich die ganze Garnitur austauschen. Im Online-Shop www.gartenstuhl-kissen.de , kann passgenaues Zubehör kostengünstig nachbestellt werden. Auch Kissen und Auflagen sind dort erhältlich – so lassen sich die Gartenmöbel immer wieder in trendigen Farben und modischen Prints umgestalten.

acamp bietet seit mehr als 50 Jahren hochwertige und langlebige Gartenmöbel in elegantem Design.

Firmenkontakt
Beo-Garden AG
Roland Kann
Roosstraße 53
8832 Wollerau
+41 44 6872910
+49 2581 62 800
acamp@hvi-beo.de
http://www.acamp.de

Pressekontakt
cmh werbeagentur GmbH & Co. KG
Martin Hegselmann
Hans-Sachs-Str. 7
59227 Ahlen
02382-911690
mh@cmh.de
http://www.cmh.de

Immobilien Bauen Garten

Gartenmöbel im Winterquartier

Mit diesen Tipps überstehen Outdoor-Tische, -Stühle und Co. die kalte Jahreszeit unbeschadet

Gartenmöbel im Winterquartier

Abdeckhülle cappa von acamp

Die Tage werden kühler, die Abende kürzer. Das Leben verlagert sich von Garten, Terrasse und Balkon wieder in die Innenräume – Zeit, die Gartenmöbel wetterfest zu verstauen. Doch es müssen nicht immer Keller oder Schuppen sein: „Qualitätsmöbel überwintern mit einer Schutzhülle problemlos im Freien“, betont Joachim Böttinger vom Gartenmöbelhersteller acamp.

Witterungseinflüsse wie Nässe, Temperaturschwankungen oder UV-Licht sind fürs Outdoor-Mobiliar eine echte Herausforderung. Eine trockene, frostfreie und vor Sonneneinstrahlung geschützte Lagerung im Winter ist deshalb gut, aber keinesfalls Voraussetzung für die Langlebigkeit von Gartenmöbeln. „Viel wichtiger ist es, schon beim Kauf auf hochwertige Materialien, solide Beschichtungen und eine gute Verarbeitung zu achten“, erklärt Joachim Böttinger.

Materialien, die alles mitmachen
Ob Aluminium, Edelstahl oder Polyrattan: „Es lohnt sich, beim Kauf die Qualität und etwaige Beschichtungen zu prüfen“, sagt Joachim Böttinger. Der Markenhersteller acamp setzt bei seinen Outdoor-Möbeln aus Streckmetall beispielsweise auf innovative Veredelungsverfahren, die auch in der Autoindustrie zum Einsatz kommen und das Material entsprechend gut vor Witterungseinflüssen schützen. Auch Aluminiummöbel sind robust und rostfrei – sie überstehen jede Jahreszeit problemlos im Freien.

Gartenmöbel platzsparend lagern
Kellerräume oder ein Schuppen bieten Gartenmöbeln ein optimales Winterquartier, um sie vor Nässe und Verschmutzung zu schützen. Wer diesen Platz nicht hat, greift auf spezielle Abdeckhüllen zurück, unter denen stapelbare Stühle und klappbare Tische und Liegen schnell verschwinden. Stoffauflagen sollten bei feuchtem Wetter generell im Trockenen gelagert werden, denn sie können schimmeln. acamp bietet für diesen Zweck spezielle Taschen, in denen die Textilien verstaut werden können. „Vor Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit geschützt, bleiben Auflagen lange schön“, versichert Joachim Böttinger.

acamp bietet seit mehr als 50 Jahren hochwertige und langlebige Gartenmöbel in elegantem Design.

Firmenkontakt
Beo-Garden AG
Roland Kann
Roosstraße 53
8832 Wollerau
+41 44 6872910
+49 2581 62 800
acamp@hvi-beo.de
http://www.acamp.de

Pressekontakt
cmh werbeagentur GmbH & Co. KG
Martin Hegselmann
Hans-Sachs-Str. 7
59227 Ahlen
02382-911690
mh@cmh.de
http://www.cmh.de

Immobilien Bauen Garten

Die Winter-Lounge

Mit hochwertigen Outdoor-Möbeln können Sie die Herbstsonne genießen.

Die Winter-Lounge

acamp stilo Lounge Set 4-teilig

In der Feuerschale knistert es, die Wintersonne wärmt das Gesicht: Bei frostigen Temperaturen wird es auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten erst richtig gemütlich. Möglich machen das hochwertige Outdoor-Möbel, die das ganze Jahr über draußen bleiben. Mit komfortablen Auflagen im Rücken und einer Kuscheldecke auf den Beinen lassen sich hier auch Herbst und Winter genießen.

Kaum wird es draußen kühler, zieht es viele in die Innenräume zurück. Doch auch in der kalten Jahreszeit hat die Natur einiges zu bieten. Vom gemütlichen Gartenstuhl aus lässt sich das Schauspiel besonders gut beobachten. „Wer bei Outdoor-Möbeln auf Qualität achtet, kann sie ganzjährig nutzen. Denn Temperaturschwankungen und Witterungseinflüsse verkraften sie problemlos“, versichert Joachim Böttinger vom Gartenmöbel-Hersteller acamp.

Gute Qualität zahlt sich ganzjährig aus
Hersteller wie acamp setzen bei Streckmetallmöbeln auf solide Oberflächenversiegelungen, die Rost und einem Ausbleichen durch UV-Licht vorbeugen. „Die Güte testen wir mit ausgeklügelten Verfahren aus der Autoindustrie“, erklärt Joachim Böttinger. Auch Aluminium-Möbel sind durch eine Hightech-Beschichtung vor Oxidation geschützt. Geflecht besteht aus hochwertigem Kunststoff, der pflegeleicht ist und nicht ausbleicht.

Weiche Auflagen schaffen mehr Sitzkomfort
Ein Qualitätsmerkmal für Gartenmöbel sind passgenaue Auflagen. Zu jeder acamp-Serie bietet der Polsterspezialist BEO-Garden eine große Auswahl an aktuellen Farben und Prints. Warum die Sitzgruppe nicht einmal in herbstlichen Orangetönen gestalten? Oder passend zur Adventszeit in kräftigem Rot dekorieren? Die Kissen und Auflagen sind in chemikalienfreier Öko-Tex-Standard-100-Qualität erhältlich und bringen Farbe ins Spiel.

Abdeckhüllen bieten unkomplizierten Schutz
Eine wasserdichte Abdeckung schont die Sitzgruppe ganzjährig – schnell und unkompliziert. Hersteller von Qualitätsmöbeln bieten die Hüllen in verschiedenen Maßen für Sitzgruppen, Bänke oder Gartenliegen. Wer an schönen Wintertagen im Garten sitzen möchte, entfernt die Abdeckung mit einem Handgriff, eine aufwändige Reinigung vor der Nutzung entfällt.

acamp bietet seit mehr als 50 Jahren hochwertige und langlebige Gartenmöbel in elegantem Design.

Firmenkontakt
Beo-Garden AG
Roland Kann
Roosstraße 53
8832 Wollerau
+41 44 6872910
+49 2581 62 800
acamp@hvi-beo.de
http://www.acamp.de

Pressekontakt
cmh werbeagentur GmbH & Co. KG
Martin Hegselmann
Hans-Sachs-Str. 7
59227 Ahlen
02382-911690
mh@cmh.de
http://www.cmh.de

Immobilien Bauen Garten

acamp Gartenmöbel und die Serie „urban“

Gegründet 1967, behauptet sich acamp seit mehr als 50 Jahren am Markt und bietet hochwertige und langlebige Gartenmöbel in elegantem Design.

acamp Gartenmöbel und die Serie "urban"

Wer als Pionier so lange am Markt ist, hat alles richtig gemacht. Erfahrung, ein hohe Qualität und ein Blick für zeitgemäßes Design spiegeln den Anspruch von acamp: Gartenmöbel sind der Natur ausgesetzt – sie müssen robust und stabil sein, ohne Ästhetik einzubüßen.

acamp probiert Neues aus: Gelungen ist zum Beispiel die Serie „urban“, die filigranes Design mit höchster Stabilität vereint. Die Serie ist auch für die Gastronomie geeignet, was für die Robustheit spricht. 2015 erhielt das Produkt den reddot design award. Der Designer Harald Guggenbichler aus Wien hatte den Auftrag einen Stuhl zu entwerfen, der filigran ist und höchst robust – beides gleichzeitig. Das ist ihm durch den Einsatz eines Drehprofils gelungen. So besticht die Seitenansicht des Stuhls durch die schöne schmale Silhouette. Aber auch über die Farbgebung haben sich acamp und der Designer Gedanken gemacht. Bei vielen Herstellern von Gartenmöbeln sind Kontraste zwischen Gestell und Bezug üblich. acamp macht es anders: Bezug und Gestell bleiben in einer Farbfamilie und wirken dadurch harmonisch und elegant.

In der Tat findet das Freizeitleben immer mehr draußen statt. Die Menschen lieben den freien Himmel und die Weite. Gleichzeitig soll das Leben im Freien bequem und funktional sein. All das vereint acamp in seinen Gartenmöbel Produkten: Beständigkeit, Bequemlichkeit und Ästhetik.

acamp bietet seit mehr als 50 Jahren hochwertige und langlebige Gartenmöbel in elegantem Design.

Firmenkontakt
Beo-Garden AG
Roland Kann
Roosstraße 53
8832 Wollerau
+41 44 6872910
+49 2581 62 800
acamp@hvi-beo.de
http://www.acamp.de

Pressekontakt
cmh werbeagentur GmbH & Co. KG
Martin Hegselmann
Hans-Sachs-Str. 7
59227 Ahlen
02382-911690
mh@cmh.de
http://www.cmh.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Erfolgreicher Verkauf unterschiedlicher Fachbereiche der Friedrich Dandler GmbH & Co. KG an strategische Käufer durch die Fischer Controlling Corporate Finance

Der Bereich Türen und Tore gehört nun zu der Firma Schwarzwald-Eisenhandel GmbH & Co. KG in Lahr und der Gartenmöbel-Großhandel der Marke Acamp wurde durch die beo-Garden AG in der Schweiz übernommen.

Erfolgreicher Verkauf unterschiedlicher Fachbereiche der Friedrich Dandler GmbH & Co. KG an strategische Käufer durch die Fischer Controlling Corporate Finance

(NL/9223693910) Für die Friedrich Dandler GmbH & Co. KG hat die Fischer Controlling Corporate Finance, mit Sitz in Markdorf am Bodensee, im Zuge einer Nachfolgelösung in kurzer Zeit für zwei Geschäftsbereiche erfolgreich einen Käufer gefunden.

Den Gartenmöbel-Großhandel mit der Marke Acamp sowie zwei Vertriebsmitarbeiter hat das Schweizer Unternehmen beo-Garden AG bereits zum 1. September 2016 von der Firma Dandler übernommen. Für die Abteilung Türen und Tore konnte zum Stichtag 19. September die Schwarzwald-Eisenhandel GmbH & Co. KG aus Lahr als Käufer gewonnen werden. Das Unternehmen übernimmt alle aktuellen Aufträge sowie zwölf Mitarbeiter von Dandler, um die entsprechende Kontinuität am Markt und für die Kunden zu gewährleisten.

Andreas Sieg, Leiter Corporate Development der Fischer Controlling Corporate Finance, betont die Bedeutung der passenden regionalen und überregionalen Partner sowie die Kontakte in die Wirtschaft und den Handel: Durch unsere Kontakte und gezielte Ansprache in den passenden Branchen konnten wir zügig den aus unserer Sicht passenden Käufer für die einzelnen Bereiche der Friedrich Dandler GmbH & Co. KG gewinnen. Vom ersten Kontakt, über die Besichtigung vor Ort, die Angebotsabgabe, bis zur Kaufverhandlung mit Vertragsunterschrift steuern wir den kompletten Prozess für unseren Mandanten – die Familie Dandler um eine passende Lösung zu finden. Die Käufer haben sich dann in einem Bieterprozess mit mehreren Interessenten als die beste Lösung für eine Fortführung qualifiziert. Unser Know-how in den einzelnen Branchen verbunden mit der nötigen Marktkenntnis hat hier erfolgreich zu passenden Lösungen für alle Beteiligten geführt. Gleichzeitig profitieren unsere Kunden immer auch von unserem langjährigen Netzwerk in der Schweiz sowie in anderen Ländern, um mögliche Kaufinteressenten auch aus anderen Regionen für unsere Mandaten zu begeistern.

Harald Fischer, Geschäftsführer der Fischer CCF, lobt die kooperative Zusammenarbeit insbesondere mit den Banken, mit Herrn Dr. Schäffler von der Kanzlei Menold Bezler, Herrn Holle von Limberger Fuchs & Partner sowie Herrn Krämer von der comes: Durch unsere zahlreichen Kontakte in der Branche ist es uns sehr schnell gelungen, Kaufinteressenten zu gewinnen. Innerhalb von nur zwei Monaten lagen uns mehrere Kaufpreisangebote von Unternehmen aus den Branchen Gartenmöbelhandel sowie Bauelemente vor. So konnte unser Team sehr schnell die passenden Kaufinteressenten vorschlagen. Das Konzept und die strategische Vorgehensweise der beo-Garden AG und der Schwarzwald-Eisenhandel GmbH & Co. KG haben dazu geführt, dass man sich mit der Geschäftsführung der Friedrich Dandler GmbH & Co. KG schnell einig wurde. Für die jeweiligen Unternehmen besteht nun die Möglichkeit, durch den Erwerb wichtige strategische Synergieeffekte zu nutzen und die Geschäftsbereiche weiterhin erfolgreich fortzuführen. Für die sehr gute Zusammenarbeit möchten wir uns an dieser Stelle auch nochmals bedanken und wünschen der beo-Garden AG und der Schwarzwald-Eisenhandel GmbH & Co. KG weiterhin viel Erfolg für den nachhaltigen Wachstumskurs!

Für die verbleibenden Fachbereiche sowie die gesamte Immobilie mit Grundstück werden parallel Lösungen angestrebt. Es gibt auch hier bereits erste Gespräche mit Interessenten.

Die Fischer Controlling Corporate Finance mit Sitz in Markdorf am Bodensee ist in drei Geschäftsbereichen tätig:

M&A:
Wir begleiten Sie beim Verkauf Ihres Unternehmens oder Ihrer Unternehmensbeteiligung, bei Gesellschafterwechseln sowie bei Nachfolgeregelungen oder suchen zur strategischen Erweiterung Ihres Unternehmens eine passende Beteiligung.

Finance:
Wir strukturieren Ihre Unternehmensfinanzierung und gehen dabei aktiv auf die Suche nach passenden Finanzierungspartnern, um den Finanzierungsprozess- und konditionen gemeinsam zum Erfolg zu führen. Wir verfügen und pflegen hierbei intensive Kontakte zu ausgewählten Family Offices, Pensionsfonds und Beteiligungsgesellschaften. Die Optimierung Ihrer Finanzierungsstrategie, Sicherung der Liquidität und das Umsetzen unterschiedlicher Finanzierungsoptionen in die mittel- und langfristige Unternehmensfinanzierung gehören selbstverständlich zum Leistungsportfolio.

Controlling:
Wir steuern Ihre Beteiligungen, erstellen Bewertungen und betreiben ein systematisches Financial Monitoring der Beteiligung(en). Dabei erstellen wir je nach Auftragsart Reportings für Banken, Kapitalgeber, Gesellschafter und natürlich Inhaber.

Firmenkontakt
Fischer Controlling Corporate Finance
Andreas Sieg
Riedheimer Straße 3
88677 Markdorf
07544 95 90 89 – 0
sieg@fischer-ccf.de

Pressekontakt
Fischer Controlling Corporate Finance
Andreas Sieg
Riedheimer Straße 3
88677 Markdorf
07544 95 90 89 – 0
sieg@fischer-ccf.de
www.fischer-ccf.de