Tag Archives: abnehmen

Mode Trends Lifestyle

Launch der SHAPE BABE App aufgrund hoher Nachfrage:

Über 7.600 Downloads im ersten Monat

Launch der SHAPE BABE App aufgrund hoher Nachfrage:

Çağla Mothes, CEO und Gründerin SHAPE WORLD

– Online-Marke für Ernährungsprodukte erweitert digitales Portfolio
– Kostenlose Rezepte und Ernährungstracker
– 4,6 von 5,0 Sternen bei App-Store Bewertung

Köln, 12. Juli 2018. Nach 10 Jahren Apple App Store gibt es bereits Millionen von Apps, die dem Smartphone-Nutzer zur Verfügung stehen. Davon werden bis zu 30 Apps auf dem mobilen Endgerät installiert und nur bis zu zwölf Apps tatsächlich im Monat genutzt.*

Mitten in diesem Überangebot gab es bei dem Startup Shape World eine aktive Nachfrage seitens der Kunden nach einer App: Im Mai 2018 launchte Shape World daraufhin die SHAPE BABE App. Das E-Commerce Unternehmen für innovatives Functional Food und Healthy Lifestyle-Produkte zieht nun eine erste Bilanz: Bereits kurz nach Veröffentlichung auf ihren sozialen Kanälen laden mehr als 2.500 Kunden – die sogenannten Shape Babes – die App herunter, nach einem Monat sind es mehr als 7.600 Downloads. Bewertet wird die App mit 4,6 von 5,0 Sternen, die im Apple App Store auf Platz 30 der beliebtesten Apps im Bereich Gesundheit und Fitness Apps landet.

„Die App ist ein Dankeschön an unsere Shape Babes. Wir wollen sie bei ihrer Ernährungsumstellung bestmöglich unterstützen. Dazu gehört unser Service auf individueller Ebene und jetzt auch seine Erweiterung als Smartphone-App“, kommentiert Cagla Mothes, CEO und Gründerin der Shape World. Die Idee ein Unternehmen für Nahrungsergänzungsmittel zu gründen, kam ihr bei genauer Betrachtung verschiedener Lebensmittel und deren Zuckergehalt. „Eine zuckerarme und gesunde Ernährung stellt für viele Menschen im Alltag eine echte Herausforderung dar. Unser Ziel ist es, jeden Kunden in seiner Lebenslage abzuholen und Sprungbrett in eine gesunde und zuckerarme Ernährung zu sein“, ergänzt Mothes. Die Umsetzung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit ihrem Mann, der über viele Jahre Know-how im Ernährungsbereich verfügt.

Seit Februar 2017 auf dem Markt, begeistern die Shape World Produkte bereits eine Community von über 180.000 Shape Babes. Zahlreiche Kunden haben eigens dafür Instagram-Accounts angelegt, um über ihre Erfahrungen mit den Produkten zu berichten und teilen ihren neuen gesunden Lebensstil bewusst öffentlich.

Für den Healthy Lifestyle eines Shape Babes bietet die App alle nötigen Features und dient als Ergänzung zu den physischen Shape World-Produkten. Der digitale Ernährungsplan unterstützt bei der Ernährungsumstellung. Ein Gewichts- und Ernährungstracker hilft dabei, die Abnehmerfolge anhand von Daten zum Gewicht und Umfang zu erfassen. Regelmäßige Blogartikel informieren rund um die Themen Ernährung und einen gesunden Lebensstil. Zudem werden über 80 kostenlose Rezepte für ausgewogene Mahlzeiten bereitgestellt. Jede Woche kommen neue Rezepte aus der Shape World-Küche hinzu.

Die kostenlose App ist bislang für iOS-Geräte verfügbar, eine Android-Version ist in Planung. Im dritten Quartal dieses Jahres soll die App um weitere Funktionen wie ein Ernährungstagebuch ergänzt werden.

*aus YouGov-Studie „App in die Tonne“

Die Shape World GmbH wurde als Kölner Unternehmen 2016 von Cagla Mothes gegründet. Der Anbieter für innovative Functional Food und Healthy Lifestyle Produkte bietet unter den beiden Kollektionen „ABNEHM COLLECTION“ und „GYM COLLECTION“ Nahrungsmittel und Nahrungsergänzungsmittel für die Ernährungsumstellung und Fitness an. Das Team aus Ernährungsexperten mit über zehn Jahren Know-how in der Ernährungswissenschaft stellt alle Produkte mit den höchsten Ansprüchen an Qualität ausschließlich in Deutschland her – frei von Gentechnik und frei von Aspartam. Die Shape World Produkte sind im Online Shop erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter: www.shapeworld.com

Firmenkontakt
Shape World GmbH
Laura Konz
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
0221- 5626495
presse@shapeworld.com
https://shapeworld.com/

Pressekontakt
Siccma Media GmbH
Anna Pluymakers
Goltsteinstraße 87
50968 Köln
0221 / 34 80 38 37
pluymakers@siccmamedia.de
http://www.siccmamedia.de/

Medizin Gesundheit Wellness

Die Fußball-Diät – Abnehmen mit E-Book in Fußballersprache

Die Fußball-Diät - Abnehmen mit E-Book in Fußballersprache

Die Fußball-Diät – Abnehmen mit E-Book in Fußballersprache

Motivation ist das wichtigste Element der „Fußball-Diät“. In unterhaltsamer Fußballersprache wird im gleichnamigen E-Book beschrieben, worauf es beim Abnehmen ankommt: eine ausgefuchste Taktik, ein cleveres Spielsystem und moderne Trainingsmethoden. Darunter fällt auch die richtige Ernährung und der figurbewusste Umgang mit der Stadionwurst und der Bierdusche.

Macht eine Bananenflanke dick? Sind in einer englischen Woche Fish & Chips erlaubt? Bedeutet eine Nullnummer Enthaltsamkeit? Und sind diese typischen Fußballersprüche in Wahrheit ein geheimer Code fürs Abnehmen? Die Fußball-Diät enthüllt, was Freunde des runden Leders immer geahnt haben: Entscheidend ist auf dem Platz – und in der Küche!

Das 120-seitige „Fußball-Diät“-E-Book setzt auf witzige Bilder, knackige Sprüche und überraschende Kombinationen. Es lässt sich auf dem Smartphone ebenso gut lesen, wie auf dem Tablet oder am PC. Während der Fußball-WM 2018 gibt es das E-Book auf www.fussball-diaet.de zum Preis von 4,99 EUR. Eine gedruckte Buchversion ist in Planung.

Die „Fußball-Diät“ ist ein Projekt von Vibono, das mit seinem Abnehm-Coaching seit acht Jahren Zigtausend Übergewichtigen zum Wunschgewicht verholfen hat. Vibono setzt dabei auf eine dauerhafte Ernährungsumstellung, die auf guter Laune und Genuss basiert.

Geschrieben hat „Die Fußball-Diät“ Andreas Schweinbenz. Der Fußball-Enthusiast und Vibono-Gründer hat selbst vor zehn Jahren zwanzig Kilo abgenommen und hält sein Gewicht seither problemlos. Sein Buch „Schatz, meine Hose rutscht!“ ist seit Jahren ein Bestseller.

E-Book:
Andreas Schweinbenz
Die Fußball-Diät
In Fußballersprache erklärt, wie es mit dem Abnehmen wirklich klappt.
2018, E-Book, 121 Seiten
4,99 EUR (Aktionspreis während der Fußball-WM)
ISBN 978-3-943088-15-1

Weitere Informationen auch unter www.vibono.de

Vibono unterstützt Abnehmwillige auf einzigartige Weise: In seinem Abnehm-Coaching vermittelt Vibono kostenlos alles, was man wissen muss, um dauerhaft abzunehmen. Das Motto: „Abnehmen mit Genuss und guter Laune.“ Mit dem Konzept haben bereits Zigtausende erfolgreich und genussvoll abgenommen. Das Erfolgsgeheimnis von Vibono ist eine alltagstaugliche, genussvolle Ernährungsumstellung.

Kontakt
Vibono GmbH
Daniela Kreykenbohm
Am Oberfeld 13
86568 Hollenbach
+49-8257-20999.10
presse@vibono.de
http://www.vibono.de

Medizin Gesundheit Wellness

Dr. phil. Elmar Basse | Naschsucht | Hypnose

Gewicht abnehmen mit Hypnose bei Elmar Basse

Dr. phil. Elmar Basse | Naschsucht | Hypnose

Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Naschen ist bekanntlich eines der Hauptprobleme in der Ernährung, die zu einer Gewichtszunahme führen oder zumindest zu ihr beitragen können, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Menschen, die ansonsten ihr Essverhalten zu regulieren vermögen und darauf achten, dass sie nicht zu große Mahlzeiten zu sich nehmen, können trotzdem zu Übergewicht neigen, wenn sie zu viele Süßigkeiten verzehren. Während bei Menschen, die insgesamt zu viel essen, laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse häufig zu beobachten ist, dass sie insbesondere abends dazu neigen, zu große Portionen zu sich zu nehmen, während sie im Tagesverlauf eher weniger essen, ist es bei den Naschsüchtigen meist umgekehrt. Diese haben eher die Tendenz, immer wieder etwas zwischendurch zu essen. Das hat oft den unangenehmen Nebeneffekt, so erklärt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, dass der Blick dafür verlorengeht, wie viel man eigentlich in Wirklichkeit isst. Des Problems mit ihrem Essverhalten sind sich die meisten Betroffenen dabei durchaus bewusst, sie bekommen es ja auch im wahrsten Sinne des Wortes am eigenen Leibe zu spüren und können die Augen kaum vor ihrer Gewichtszunahme verschließen. Allerdings ist es laut Elmar Basse so, dass für die naschenden Menschen ihr Süßigkeitenkonsum häufig eine Art Nervennahrung darstellt. Tagsüber sind sie oft psychisch und physisch gestresst, sie stehen unter hoher innerer und äußerer Anspannung. Diese muss man ihnen, so erwähnt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, dabei gar nicht einmal notwendigerweise ansehen. Nach außen hin können sie durchaus einen ruhigen, sortierten Eindruck machen. Oft sind sie sich selbst auch gar nicht ihres Spannungszustandes bewusst, sondern halten es für normal in dem Sinne, dass sie davon ausgehen, alle seien so wie sie, jeder würde permanent grübeln und innerlich rotieren. Tatsächlich ist aber ein permanent hoher Spannungszustand für Körper und Seele höchst belastend. Um sich einen Ausgleich zu verschaffen, wählen dann die Betroffenen den Konsum von Süßigkeiten. Dabei ist hier von einer Wahl, so sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, nur in einem eingeschränkten und übertragenen Sinne zu sprechen. Gerade bei der Naschsucht, wenn sich das Naschverhalten also verfestigt hat und eine Eigendynamik entwickelt hat, kommen die Betroffenen aus ihrem eigenen Verhaltensmuster kaum mehr aus eigener Kraft heraus. Sie sind sich oft auch gar nicht dessen bewusst, dass es mit ihrem Spannungszustand zu tun haben könnte. Versuchen sie jedoch tatsächlich einmal, ihren Konsum von Süßigkeiten herunterzufahren, drohen sie spätestens dann damit konfrontiert zu werden, dass es Gründe und Ursachen für ihren Verzehr von Süßigkeiten gibt. Sie merken es dann nämlich an ihrer entstehenden inneren Unausgeglichenheit und Unruhe, die sie nur schwer ertragen können, weshalb sie dann wieder zu Süßigkeiten zu greifen neigen. Hypnose, wie sie Dr. phil. Elmar Basse seit vielen Jahren in seiner Praxis für Hypnose Hamburg anwendet, kann hier oftmals einen Ausweg bieten.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de

Medizin Gesundheit Wellness

Abnehmhypnose mit Magenband | Dr. phil. Elmar Basse

Mit Hypnose abnehmen | Elmar Basse

Abnehmhypnose mit Magenband | Dr. phil. Elmar Basse

Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Nicht jede Methode wirkt gleichermaßen, auch nicht in der Hypnoseanwendung, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Besonders aussichtsreich und erfolgversprechend ist es laut Elmar Basse, mit plastischen Vorstellungen zu arbeiten, die sich leicht in Körperempfindungen umsetzen lassen. Das ist in der Hypnosebehandlung besonders wichtig, so der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, weil diese sich an das Unbewusste des Menschen richtet, also an psychische Regionen, die unterhalb der Hirnrinde liegen, unterhalb unsers bewussten Denkens und Handelns. Um diese Regionen überhaupt erreichen zu können, bedarf es aber zunächst einmal der Einleitung einer hypnotischen Trance, die auch wirklich den Anspruch hat, in die Tiefe zu gehen, und sich nicht damit begnügt, an der Oberfläche des Erlebens zu bleiben, sagt der Hypnosetherapeut Elmar Basse. Gerade hier liegt nämlich eines der Hauptprobleme, die bei der Hypnose entstehen können. Sie resultieren aus einer misslungenen Kommunikation zwischen dem Therapeuten und seinem Patienten. Während Ersterer nicht selten dazu neigt, interessante Suggestionen so anzubieten, dass der Patient mitarbeitet und sie in sich umsetzt, hat Letzterer oftmals die Vorstellung, er würde in Wirklichkeit gar nichts machen, tatsächlich sei er sogar irgendwie „weg“ und das Unbewusste arbeite in ihm, ohne dass er darin irgendwie aktiv beteiligt sei, schon gar nicht aber sein Bewusstsein.
Gerade in den Momenten, in denen der Therapeut dann darauf setzt, bestimmte Regionen im Patienten aktiv anzusteuern, hat der Patient, so erklärt es der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, mutmaßlich gar nicht das Gefühl, dass er in Hypnose sei, weswegen sich etwas in ihm sperrt und die Suggestionen nicht wirken.
Ohne eine tiefe Trance ist es verlorene Liebesmüh, so sagt Elmar Basse, komplizierte, gut durchdachte Suggestionen anzubieten, die das Unbewusste gar nicht aufnehmen kann. Andererseits kann das Unbewusste am besten diejenigen Suggestionen aufnehmen, die in einer möglichst bildhaften, plastischen, körperorientierten Sprache gehalten sind. Denn nur solche Suggestionen lassen sich auf der emotionalen Ebene lokalisieren und realisieren. Am Beispiel der Abnehmhypnose (aber es trifft gleichermaßen zum Beispiel auf die Rauchentwöhnung mit Hypnose zu) lässt sich sagen, dass eines der Hauptprobleme übergewichtiger Menschen darin besteht, dass sie mehr essen, als gut für sie ist, weil sie entweder ein Sättigungsgefühl gar nicht mehr wahrnehmen oder darüber hinweggehen.
Die Magenbandhypnose setzt genau daran an. Aus seinem Unbewussten heraus soll der Mensch dahin gelangen, sich das Magenband wie einen engen Gürtel vorzustellen, der um seinen Magen gebunden ist und ihn auf das Wunschgewicht orientiert, das er zukünftig erreichen will, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil, Elmar Basse, der in seiner Praxis für Hypnose Hamburg regelmäßig mit der Magenbandhypnose arbeitet.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de

Medizin Gesundheit Wellness

Mit Magenbandhypnose abnehmen | Elmar Basse

Hypnose zum Abnehmen | Dr. phil. Elmar Basse

Mit Magenbandhypnose abnehmen | Elmar Basse

Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Menschen sind keine Roboter und lassen sich auch nicht programmieren, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. So selbstverständlich dies einerseits ist, wünschen sich gleichwohl viele Menschen, die von einem körperlichen und / oder seelischen Leiden betroffen sind, es gäbe ein einfach verwendbares Mittel, um ihr Leiden zu korrigieren. Speziell an die Hypnose wird immer wieder – ob im Scherz oder im Ernst, jedenfalls steckt mindestens ein Funke ehrlicher Meinung meist darin – die Erwartung gerichtet, man solle bei ihnen „den Schalter umlegen“. Elmar Basse kennt das von vielen seiner Patienten, ob sie nun Übergewicht haben oder rauchen, von Ängsten, Panikattacken, Depressionen oder anderem geplagt werden. Der Hintergrund ist dabei meist, so erklärt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, dass von den betroffenen Menschen oft schon vieles ausprobiert wurde, ohne einen Erfolg zu bewirken. Oder aber es war oftmals so, kann der Hypnosetherapeut erzählen, dass die Betroffenen zwar Erfolge vorweisen konnten, aber ohne Nachhaltigkeit. Das ist besonders beim Gewicht das Problem, wie wohl jeder verstehen kann, der schon mal mit dem Gewicht kämpfte. Zwar lassen sich Pfunde reduzieren, wenn man die Ernährung umstellt und sein Bewegungsverhalten verändert, jedenfalls gilt das für die meisten Menschen, doch erfordert das viel Disziplin. Die Psyche, der Wille, muss gegen Angewohnheiten kämpfen, die sich lange eingelebt haben. Was man aber schon lange so macht, hat seine eigene Schwerkraft entwickelt, weshalb die Gefahr besteht, dass man immer wieder zurückfällt. Der Wille und die Disziplin sind ja nicht immer von gleicher Stärke, sagt der Hypnosetherapeut Elmar Basse. Manchmal ist man unmotiviert, manchmal ist man nicht so gut drauf, jeder hat seine Stimmungswechsel. Und wenn die Stimmung mal im Keller ist, fällt es naturgemäß eher schwer, die Disziplin nicht schleifen zu lassen, sondern weiter am Ball zu bleiben. Es ist sehr verführerisch, sich mal eine Auszeit zu gönnen. Raucher kennen das ebenfalls, weiß der Hypnosetherapeut Elmar Basse. Es ist ja „nur eine Zigarette“, so wird es gerne kommuniziert. Oder nur ein paar Bissen zu viel. Oder nur etwas Alkohol mehr. Tatsächlich ist das jedoch ein Rückfall, bei dem Konsequenzen drohen. Denn ein Muster wird hier durchbrochen, das gerade erst etabliert werden sollte. doch durch den Rückfall infrage gestellt wird. Nun droht das Projekt auch schon zu scheitern. Der Rückfall ins alte Verhaltensmuster setzt dieses meistens wieder in Kraft, weil es schon lange etabliert worden ist, alles Neue jedoch noch nicht und darum leicht aufgegeben wird.
Für dauerhafte Veränderung eignet sich oft die Hypnosebehandlung, sagt der Hypnosetherapeut Elmar Basse. Insbesondere plastische Suggestionen, wie zum Beispiel des Magenbandes, können ins Unbewusste gelangen und dort Heilungskräfte entwickeln, um sich von Leiden zu befreien, wie es zum Beispiel das Übergewicht ist.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de

Medizin Gesundheit Wellness

Dr. phil. Elmar Basse | Magenband-Hypnose zum Abnehmen

Abnehmen mit Hypnose bei Elmar Basse

Dr. phil. Elmar Basse | Magenband-Hypnose zum Abnehmen

Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Die Magenbandhypnose kann ein besonders hilfreicher Weg zur Gewichtsreduktion sein, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Denn das Unbewusste, das mit der Hypnose angesprochen werden soll, reagiert auf bildliche Vorstellungen deutlich besser als auf abstrakte Ideen. Je plastischer etwas vorstellbar ist, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, desto größer ist im Allgemeinen auch die Chance, dass es vom Unbewussten aufgenommen werden kann.
Bei der Magenbandhypnose kann an etwas angeschlossen werden, so erklärt Elmar Basse weiter, was ja seine tatsächliche Entsprechung in der Realität hat. Der Patient braucht sich also nichts Irreales vorzustellen, er braucht sich keinen Fantasiegebilden hinzugeben. Die meisten Menschen, die an Übergewicht leiden und schon diverse Abnehmversuche unternommen haben, dürften schon einmal etwas davon gehört haben, dass man auf chirurgischem Wege ein Magenband einsetzen kann. Allerdings zögert manch einer oder schreckt davor zurück, handelt es sich doch um eine Operation, die einen beträchtlichen Eingriff darstellt und keineswegs immer komplikationslos abzulaufen braucht.
Die Idee des Magenbandes ist gleichwohl sehr gut und sehr nachvollziehbar, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse. Denn vielen übergewichtigen Menschen mangelt es bekanntlich daran, ein Sättigungsgefühl zu spüren. Sie essen oft nahezu ungebremst weiter, auch wenn der Körper schon lange genug Essen aufgenommen hat und die zusätzlichen Essensmengen nur noch als Energiereserven speichert, wodurch der betroffene Mensch dann mehr und mehr an Gewicht zuzunehmen droht.
Mit der in der Hypnose angeregten bildhaften Fantasie kann es vielen Menschen gelingen, auch ohne einen chirurgischen Eingriff ein Magenband zu installieren, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse. Eine wichtige Voraussetzung ist dabei, dass ein hinreichend tiefer Trancezustand erreicht wird. Er ist dadurch gekennzeichnet, dass der bewusste, kritische Verstand an den Seitenrand tritt und der betreffende Mensch eine passiv-aufnehmende Haltung zeigt. Das meint insbesondere, so erklärt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, dass das Grübeln aufhört, denn viele Menschen, die schon einmal Hypnose irgendwo gemacht haben, berichten Elmar Basse, es habe nicht wie gewünscht funktioniert, da sie ständig angespannt und unruhig gewesen seien und sich nicht auf die angebotenen Vorstellungen hätten einlassen können. Daher ist die hypnotische Tiefe ein wichtiges, wenn nicht das entscheidende Kriterium dafür, eine effektive Verhaltens- und Erlebensänderung zu erreichen.
Klinische Hypnose, wie sie Dr. phil. Elmar Basse in seiner Praxis für Hypnose Hamburg seit vielen Jahren anbietet, ist ein therapeutisches Verfahren. Für alle Therapieverfahren ist der sogenannte Widerstand des Patienten eine wesentliche Herausforderung. Dieser Widerstand ist meist nicht bewusst, sondern unbewusst. Hypnose kann die Möglichkeit geben, ihn zu unterlaufen und dadurch Wirksamkeit zu erzeugen.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de

Medizin Gesundheit Wellness

Den richtigen Klick zum Abnehmen finden

Den richtigen Klick zum Abnehmen finden

Grüner Kaffee Kapseln und F-BURN von GloryFeel

Gerade im Frühjahr möchten viele Menschen abnehmen. Einerseits ist es gut, sich um seinen Körper zu kümmern, andererseits wird das Gewicht auf der Waage schnell zum Gradmesser der Tagesstimmung.

„Abnehmen sollte in kleinen Schritten erfolgen“, erklärt Oliver Hanke, Geschäftsführer von GloryFeel. „Schon kleine Veränderungen im Speiseplan, mehr Bewegung und Geduld führen Schritt für Schritt zum Wunschgewicht.“ Der Experte betont: „Eine gute Nährstoffversorgung ist generell aber auch speziell beim Abnehmen sehr wichtig. Das trägt dazu bei, dass der Stoffwechsel reibungslos abläuft und dass wir uns wohlfühlen.“ Sich wohl zu fühlen ist wiederum ein Motivator, um erfolgreich abzunehmen. Zum Abnehmen sollte man mehr Obst und Gemüse und weniger Junk Food essen – Der Teller ist voll, man nimmt aber weniger Energie zu sich. Obst und Gemüse liefern zudem wertvolle Nährstoffe und Spurenelemente.

Die Spurenelemente Zink und Chrom sowie B-Vitamine stecken im grünem Kaffee-Extrakt F-BURN (fat burn) mit Guarana und grünem Tee von GloryFeel. Das Extrakt wird aus den unreifen Früchten des Kaffeebaums hergestellt. Diese enthalten von Natur aus Koffein, Trigonellin, Enzyme, die Vitamine B5, B6 und B12 sowie Vitamin C, Proteine, Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe und vor allem Phenole. Ein wichtiges Polyphenol in grünem Kaffee ist Chlorogensäure. Ihr Gehalt in grünem Kaffee ist deutlich höher als ihr Gehalt in Röstkaffee.

Die Heimat des Kaffeebaums ist in Arabien, Afrika, Brasilien und in Nord- und Südamerika. Seine Früchte bezeichnet man als Steinfrüchte. Eine Steinfrucht enthält jeweils zwei Samen und die Samen sind die Kaffeebohnen die wir kennen. Die Samen werden gewonnen, indem man das Fruchtfleisch der Steinfrüchte entfernt. Reif haben die Samen eine braun-gelbe beziehungsweise rote Farbe. Unreif sind die Samen grün.
Die grünen Samen beziehungsweise Bohnen des Kaffeebaums werden extrahiert. Der daraus resultierende grüne Kaffee-Extrakt ist für Verbraucher fast ausschließlich in Nahrungsergänzungsmitteln erhältlich. Lebensmittelhersteller verwenden grünes Kaffee-Extrakt selten und das auch nur in geringen Mengen in Süßigkeiten wie zum Beispiel in Schokolade.

In der Kombination mit Sport und guten Essgewohnheiten bildet eine gesunde, ballaststoffreiche Ernährung die Grundlage dafür, dass man langsam und dauerhaft abnimmt“, fasst Oliver Hanke zusammen. Abnehmen ist eine Bilanzfrage: Wer mehr Energie verbraucht als er aufnimmt, der nimmt ab. Im Kopf muss es zudem „Klick“ machen. „Mit den F-Burn Kapseln fühle ich mich energiegeladen, so hat ein Mittagstief keine Chance mehr“, schildert der Experte.

Mehr zum F-BURN sowie wertschätzende Kundenstimmen rund um das Thema Abnehmen sind im Online-Shop von GloryFeel zu finden.

GloryFeel mit Sitz in Hamburg stellt Nahrungsergänzungsmittel in hochwertiger Qualität her und vertreibt diese weltweit. Das Unternehmen wurde 2014 von Oliver Hanke und Ulrich Iven gegründet. Das Motto ist: „Fühl dich wohl mit GloryFeel. Gesund ernähren – besser leben.“

Kontakt
GloryFeel GmbH
Antonia de Decker
Dorotheenstraße 48
22301 Hamburg
04030397997
redaktion@gloryfeel.de
https://www.gloryfeel.de/de/

Medizin Gesundheit Wellness

Erfolge der Abnehmhypnose | Dr. phil. Elmar Basse

Mit Hypnose Gewicht reduzieren bei Elmar Basse

Erfolge der Abnehmhypnose | Dr. phil. Elmar Basse

Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Worauf gründet sich der Erfolg der Abnehmhypnose, wird der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg oft gefragt. Denn natürlich möchten Patienten, wenn sie eine Behandlung privat finanzieren, eine Vorstellung davon haben können, welche Leistung sie erwartet. Insbesondere nach oft langjährigen, immer erneuten und vergeblichen Versuchen, das Gewicht zu reduzieren, kann sich auch Resignation im Menschen breitmachen und das Gefühl entstehen lassen, man könne ja doch nichts gegen das Übergewicht tun, es sei nun mal so, dagegen anzukämpfen bringe nichts.
So verständlich diese Sichtweise auch sein mag, wenn man sich in die Betroffenen hineinversetzt, ist es jedoch zugleich eine höchst problematische Herangehensweise, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse. Denn der menschliche Körper kann zwar eine Menge vertragen, bis er rebelliert, mit individuellen Unterschieden natürlich, und es gibt tatsächlich nicht wenige Menschen, die ihren Körper in einem hohen Maße strapazieren, ohne dass er deutliche Funktionseinschränkungen aufweist. Bei den meisten aber droht der Körper im Lauf der Zeit deutliche Störungssymptome zu entwickeln, wenn dauerhaft zu viel gegessen wird.
Ist der Entschluss zum Abnehmen gefasst, soll er natürlich auch umgesetzt werden. Es gibt eine Vielzahl von Abnehmmethoden, sagt de rHypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse. Jede von ihnen kann Erfolge vermelden, doch für welche soll man sich entscheiden? Für die mit den besten Bewertungen? Das klingt naheliegend, wirft aber die Frage auf, die sich zunehmend mehr Menschen stellen, ob diese Bewertungen denn echt oder nur gekauft sind. Insbesondere bei Anbietern, die nahezu ausschließlich positive Bewertungen liefern, ist eine gewisse Skepsis angezeigt. Denn es liegt in der Natur der Sache, dass sich die gleiche Methode bei verschiedenen Menschen unterschiedlich auswirkt, einfach deshalb, so der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, weil sie verschiedene Menschen sind und daher unterschiedliche Voraussetzungen haben, um abzunehmen.
Ein wichtiger Faktor dabei ist die Motivation: Menschen unterscheiden sich im Grad der Ausprägung ihres Wunsches, Gewicht abzunehmen, gibt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse zu bedenken. Die Motivation ist zu einem wesentlichen Teil auch abhängig von dem Leidensdruck, außerdem aber auch vom Durchhaltevermögen mitbestimmt, weiß Elmar Basse. Hinzu kommt, und das ist ein Punkt, der oft nicht hinreichend beachtet wird, ob es zugrundeliegende, nicht selten unbewusste Motive, Gründe und Ursachen dafür gibt, zu viel zu essen. Gibt es einen solchen inneren, unbewussten Grund, und er dürfte in so gut wie jedem Menschen vorhanden sein, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, so kann es passieren, dass starke Kräfte im Menschen dagegen anarbeiten, dass es zum Abnehmen kommt. Hypnose, wie sie Elmar Basse seit vielen Jahren in seiner Praxis für Hypnose Hamburg anbietet, kann ein sehr hilfreicher Weg sein, diese inneren Widerstände zu erkennen und zu bewältigen, damit dem Abnehmen nichts mehr im Wege steht.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de

Sport Vereine Freizeit Events

MAP-Amino: Endlich effizient Muskeln aufbauen

MAP-Amino: Endlich effizient Muskeln aufbauen

MAP Amino

Sie wollen Ihren Körper nach Ihren Vorstellungen in Form bringen und kommen nicht voran? Sie sind extrem fleißig beim Training und doch entspricht Ihr Muskelaufbau nicht Ihren Erwartungen? Dann fehlen Ihrem Körper mit hoher Wahrscheinlichkeit die richtigen Nährstoffe. MAP-Amino beseitigt diesen Mangel und gibt Ihrem Körper was er benötigt.

Jeder hat so seine Idealvorstellung wie sein Körper aussehen sollte. Ausdefinierte Muskeln mit der richtigen Masse in den richtigen Proportionen sind oft das erklärte Ziel ambitionierter Pumper. Das Problem ist häufig, dass trotz enormen Trainingsfleißes viele Sportler hinter ihren Möglichkeiten zurückbleiben.

Sie trainieren hart und regelmäßig und dennoch bleiben sichtbare Erfolge aus, oder zumindest kommen sie nicht im gewünschten Maße. Es bildet sich jetzt eine kleine Abwärtsspirale. Die anfängliche Motivation weicht der Ernüchterung oder Enttäuschung, was sich wiederum auf den Trainingsfleiß auswirkt. Das Ziel – der perfekte Körper – rückt in weite Ferne.

Oftmals ist jedoch nicht die Trainingsmethode schuld. Eisern trainieren ist nämlich nur ein Teil, der für den richtigen Muskelaufbau sorgt. Die passende Ernährung ist der andere. Was der normale Mensch über die alltägliche Nahrung aufnimmt, ist für ihn ausreichend. Wer aber ordentlich Nährstoffe verbrennt, muss diese auch wieder zuführen – über Supplements.

MAP-Amino sorgt für den gewünschten Trainingseffekt. Warum ist das so? Die richtigen Proteine sind enthalten. Verglichen mit Nahrungsproteinen sind sie ungleich schneller verfügbar. In MAP-Amino sind 8 essentielle Aminosäuren enthalten. Es ist also von L-Leucin bis L-Tryptophan alles drin, was Ihr Körper braucht.

Das Supplement sorgt außerdem für einen Boost in Ihren Sessions. Sie haben mehr Power, mehr Kondition und können dadurch härter und länger trainieren. Es sorgt außerdem für eine schnellere Regeneration. Sie können also schneller wieder vollumfänglich trainieren. Es macht satt und hat nur wenige Kalorien. Ihr Körper baut somit garantiert Fett ab.

MAP-Amino beinhaltet nur Stoffe von höchster Qualität. Es hat keine Nebenwirkungen, ist vegan, und seine Wirkung ist klinisch bewiesen. Sein Preis-Leistungs-Verhältnis ist nahezu unschlagbar. Der Clou ist, zur Einführung auf dem deutschen Markt wird jede Bestellung mit 20 Euro Rabatt belohnt.

Mehr unter: https://hs-map-amino.com/

HS Activa ist ein Online Shop für Nahrungsergänzungsmittel.

Kontakt
HS Activa
Josef Hölzl
Industrial Estate, Mariah Building-Tiq il-Kappar 1
4003 Mosta
089548484
info@hs-map-amino.com
https://hs-map-amino.com/

Medizin Gesundheit Wellness

Mit Magenband-Hypnose schlank | Dr. phil. Elmar Basse

Gewicht reduzieren mit Hypnose bei Elmar Basse

Mit Magenband-Hypnose schlank | Dr. phil. Elmar Basse

Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Um dauerhaft Gewicht abzunehmen, ist es sehr wichtig, ein Sättigungsgefühl zu entwickeln, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Wer zu viel Nahrung zu sich nimmt, isst selbstredend mehr, als er braucht, sonst würde der Körper ja keine Fettreserven in Form von unerwünschten Kilos bilden. Der Körper, so sagt Elmar Basse, verbrennt dann nicht so viel, wie er angeboten bekommt.
Normaler-, das heißt gesunderweise, sendet der Körper ein Stoppsignal, wenn er genug hat. Das gilt nicht nur für das Essverhalten, sondern auch für andere Lebensbereiche und Lebensfunktionen. Beispielsweise sendet der Körper auch dem Langschläfer ein Signal, dass jetzt aufgestanden werden sollte – wer trotzdem länger liegen bleibt, tut sich in Wirklichkeit nichts Gutes, was er dann zumeist daran merkt, dass er sich im Tagesverlauf gerädert fühlen kann. – Wer zu viel Sport treibt, wird dies zu spüren bekommen, nicht einmal notwendigerweise durch körperliche Schädigungen oder Verletzungen, sondern durch Überanspruchungszeichen. Auch hier neigt manch einer dazu, so sagt der Hypnosetherapeut Elmar Basse, zu überpacen, zu viel zu machen, über die eigenen Grenzen zu gehen. Dahinter steht zwar bei den beiden genannten Beispielen das tiefere Motiv, man wolle etwas Gutes für sich tun, aber wenn Belastungszeichen nachher auftreten, ist dies zumindest ein Warnsignal, das man laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse hinterfragen und dem man dahin gehend nachspüren sollte, dass man sich ernsthaft fragt, ob man die richtige Herangehensweise wählt.
Nicht ganz unähnlich den genannten Beispielen verhält es sich aber auch beim Essverhalten, meint der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse. Auch hier sitzt in dem Menschen, der zu viel isst, die Idee, er wolle oder müsse sich etwas Gutes tun, er brauche und verdiene es. Wenn ein bisschen Essen dem Wohlbefinden guttut, so könnte ein bisschen mehr zu essen wohl noch besser tun und so weiter, und so weiter. Unmerklich überschreitet der Esser aber eine Grenze, die ihm sein Körper setzt und die er ihm auch mitteilt, die der Zuvielesser aber überhört. Damit gefährdet er laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse die Kommunikation mit seinem Körper. Er achtet nicht mehr auf sein wirkliches leibliches Befinden und die Signal, die ihm sein Organismus gibt, sondern schaufelt das Essen in sich hinein, wodurch der Körper auch irgendwann dahin gelangt, seine Signalgebungen einzustellen. Denn ein Signal, das immer überhört wird, verliert seinen Sinn; der Körper passt sich stattdessen an die neuen Essensmengen an. Als Resultat entsteht dann nicht zu Unrecht bei vielen übergewichtigen Menschen laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse der Eindruck, dass ihnen das Sättigungsgefühl ermangele. Nur übersehen sie vielleicht nicht selten, dass das Sättigungsgefühl ihnen infolge ihres bisherigen Essverhaltens verloren gegangen sein dürfte.
Die Magenband-Hypnose, wie sie Dr. phil. Elmar Basse in seiner Hypnosepraxis in Hamburg anbietet, kann dem entgegenwirken.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de