SOREDI touch systems expandiert mit Axel Martin weiter

Axel Martin verstärkt ab sofort den Vertrieb der SOREDI touch systems GmbH in Olching, Technologieführer bei IPC mit Multitouch-Bedienung. Er bringt langjährige Vertriebserfahrung bei Herstellern und Händlern und eine intensive Kenntnis der Handelsbranche mit. Axel Martin unterstützt das indirekte Vertriebsnetz und treibt die Wachstumsstrategie des Unternehmens voran.

SOREDI touch systems expandiert mit Axel Martin weiter

Axel Martin verstärkt den Vertrieb bei SOREDI touch systems

SOREDI touch systems entwickelt und produziert Industrie-Computer und Staplerterminals mit kapazitiven Touch-Displays hinter Panzerglas. Die geschützten, leistungsfähigen Geräte bewähren sich unter rauen Umgebungsverhältnissen bei namhaften Unternehmen in Handel, Logistik und Fertigung. Damit kennt sich Axel Martin bestens aus. Er bringt 15 Jahre Erfahrung bei Herstellern und Händlern von Industriecomputern und intensive Kontakte aus dem Handel mit. Daher passt er in die Expansionsstrategie des mittelständischen Herstellers: „Durch die Nähe zu Entwicklung und Produktion lassen sich Kundenwünsche punktgenau erfüllen“, sagt Axel Martin. „Zusammen mit unseren zertifizierten Vertriebspartnern werden wir die Marktposition zügig ausbauen.“ Dies betont Jürgen Heim, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing: „Mit Axel Martin gewinnen wir einen bekannten und erfahrenen Vertriebsmann, der die Vorteile unserer Produkte zielgruppengerecht präsentieren kann. Mit seiner Kompetenz und Marktkenntnis werden wir unseren Wachstumskurs noch schneller fortsetzen.“ Bildquelle:kein externes Copyright

Die SOREDI touch systems GmbH in Olching bei München ist ein weltweiter Technologieführer bei Industrie-Computern und Stapler-Terminals. Die Spezialisten für Entwicklung, Fertigung, Vertrieb und Wartung von IPC verfügen über 25 Jahre Erfahrung, die sich in erfolgreichen Projekten bei namhaften Kunden widerspiegelt. Das modular aufgebaute Produktprogramm eignet sich für den stationären und mobilen Einsatz in rauer Umgebung und wird für Aufgaben in Logistik, Fertigung, Lebensmittel- und Prozessindustrie kundenspezifisch konfiguriert. Schlanke Strukturen in Produktentwicklung und Herstellung sichern den Einsatz neuester Technologien, die extrem hohe Anforderungen erfüllen. Damit erreichen Anwender höhere Effizienz und Geschwindigkeit bei herausragender Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Gesamtlösungen. Zu den Kunden gehören unter anderem Arvato, Edeka, Fraport, Knauf Gips und Minipreis.

SOREDI touch systems GmbH
Jürgen Heim
Werner-von-Siemens-Straße 13
82140 Olching
+49 81 42 / 422 38-33
heim@soredi-touch-systems.com
http://www.soredi-touch-systems.com

hightech marketing e. K.
Thomas Tosse
Innere Wiener Straße 5
81667 München
089/4591158-0
tosse@hightech.de
http://www.hightech.de

Teilen Sie diesen Beitrag