Presseportal für Pressemitteilungen und Nachrichten

Presseportal.org, Unternehmens-News, Produkt-News und Online Pressemitteilungen

Problem Underachievement mindestens 10 % aller Schüler sind chronisch unterfordert

Bildungsexpertin Ursula Hellert (CJD Braunschweig) spricht auf der didacta in Köln am 21. und 22. Februar 2013

Problem Underachievement  mindestens 10 % aller Schüler sind chronisch unterfordert

(NL/4725468045) Braunschweig, im Februar 2013 Laut Wissenschaft und Forschung sind mindestens zehn Prozent aller Schüler chronisch unterfordert. Sie gelten damit als Underachiever und sorgen für problematische Situationen sowohl in der Schule, als auch im Elternhaus. In ihrem Vortrag auf der didacta in Köln geht Bildungsexpertin Ursula Hellert auf die Sachverhalte und Problemfelder ein und gibt einen Überblick über den Stand der Forschung.

Seit über 30 Jahren setzt sich Bildungsexpertin Ursula Hellert, Gesamtleiterin des CJD Braunschweig, mit dem Thema Underachievement professionell auseinander. In Ihrem Vortrag Underachievement belastend und oft auch überfordernd für Schüler, Eltern und Lehrkräfte auf der Bildungsmesse didacta 2013 in Köln geht die Bildungsexpertin neben einem generellen Überblick zum Thema auch auf individuelle Lösungsansätze und Möglichkeiten zur Beruhigung der Situation ein und beleuchtet die strukturellen Herausforderungen, denen sich eine inklusive Schule zukünftig stellen muss.

Der Vortrag Underachievement belastend und oft auch überfordernd für Schüler, Eltern und Lehrkräfte von Bildungsexpertin Ursula Hellert findet an folgenden Terminen statt:

Barcarole, Congress Centrum West
21. Februar 2013:
11.00 Uhr bis 11.45 Uhr und
14.00 Uhr bis 14.45 Uhr

22. Februar 2013:
13.00 Uhr bis 13.45 Uhr und
16.00 Uhr bis 16.45 Uhr

weitere Informationen finden Sie unter: http://tinyurl.com/cjd-didacta-2013

Über CJD Braunschweig
Das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands e.V., Braunschweig (CJD Braunschweig) ist seit 1977 eine staatlich anerkannte private Lehreinrichtung mit über 2000 Schülern aus 28 Nationen und beschäftigt 294 Mitarbeiter. Träger ist das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD). Mit seinen speziell entwickelten Bildungs- und Förderprogrammen nimmt das CJD Braunschweig eine bundesweit einzigartige Stellung ein. Zu den Einrichtungen gehören unter anderem ein Internat, das Gymnasium Christophorusschule, die Musische Akademie sowie die International School Braunschweig-Wolfsburg. Gemäß dem Leitsatz Keiner darf verloren gehen steht das CJD Braunschweig unter der Leitung von Bildungsexpertin Ursula Hellert seit 1977 für die differenzierte Begabungsförderung von Schülern und ist seit 1981 Pionier in der Hochbegabtenförderung in Deutschland. Viermal jährlich erscheint das Magazin denkbar anders (www.denkbaranders.de) des CJD Braunschweig in Zusammenarbeit mit dem CJD Salzgitter. Das Magazin enthält sowohl Denk- und Wissenswertes als auch Beiträge externer Autoren zu den Themen Bildung, Gesellschaft, Lebensqualität und Kultur. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.cjd-braunschweig.de

Kontakt:
Profil Marketing OHG
Christian Klaus
Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
0531 38733-25
c.klaus@profil-marketing.com
www.profil-marketing.com

Teilen Sie diesen Beitrag